2018-08-19

12terMann

VIDEO: Traumtor von Christian Ramsebner bei Last-Minute-Sieg des LASK gegen Rapid: Der SK Rapid Wien kommt in der österreichischen Bundesliga weiterhin nicht in Fahrt. Ein Grund dafür ist auch Christian Ramsebner. (18:55)

ASB-Rapid

Der Trainervorschlagsammelfred: Der SK Rapid Wien wird wohl in naher Zukunft einen neuen Trainer einstellen. Dieser Fredl soll als Diskussionsort dienen, an dem man sich über mögliche Trainerkandidaten austauschen kann. Er kann auch dazu dienen über die Spielphilosophie diverser Trainer zu diskutieren und inwieferne diese zu Rapid passen würden. Diskussionen über aktuelle Trainer sind aus dem Fredl herauszuhalten.  (23:51)

ASB-Rapid

LASK - SK Rapid Wien: Aufstellung: Zu Schwab: (14:06)

ASB-Rapid

LASK - SK Rapid Wien 2:1 (0:0):       (16:55)

Brucki

LASK – Rapid 2:1 (0:0): Bundesliga, 4. Runde, 19.8.2018 Waldstadion Pasching, 5.864 Klar unterlegen verlor Rapid in Pasching. Dem LASK sah man die Anstrengung des unter der Woche absolvierten Spiels nicht an, Rapid hatte hingegen rotiert und war vor allem ohne Schwab sichtlich ersatzgeschwächt. Ein Knasmüllner-Stangenschuss nach zwanzig Minuten, ein Kopfball nach der Pause und ein vergebener Elfmeter waren bis zum Ausgle... Weiterlesen (15:00)

Bundesliga

LASK verdaute bitteres Europacup-Aus mit 2:1 über Rapid : -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (20:12)

DerStandard

Nächster Rückschlag - Rapid verliert 1:2 beim LASK: Verdienter Erfolg für Linzer dank Treffern von Ramsebner und Wiesinger – Berisha traf für Rapid, Knasmüllner vergab Elfer (19:00)

DerStandard

Bundesliga live - Live: LASK vs. Rapid 0:0, Austria vs. Admira 2:0, Sturm vs. Altach 1:0: Die Bundesliga-Konferenz als Heuler am Sonntag (16:44)

DerStandard

Bundesliga - Nächster Rückschlag für Rapid: 1:2 beim LASK: (19:00)

DerStandard

Bundesliga live - Live: LASK vs. Rapid, Austria vs. Admira, Sturm vs. Altach, So., 17 Uhr: Die Bundesliga-Konferenz als Heuler am Sonntag (16:44)

DerStandard

Bundesliga live - Live: LASK vs. Rapid 0:0, Austria vs. Admira 2:0, Sturm vs. Altach 0:0: Die Bundesliga-Konferenz als Heuler am Sonntag (16:44)

DerStandard

Bundesliga live - Live: LASK vs. Rapid 1:0, Austria vs. Admira 3:0, Sturm vs. Altach 1:1: Die Bundesliga-Konferenz als Heuler am Sonntag (16:44)

DerStandard

Bundesliga live - Live: LASK schlägt Rapid 2:1, Austria Admira 4:0, Sturm 1:1 gegen Altach: Rapid und Sturm kriseln in der Liga weiter, Austria mit einer Gala-Vorstellung (16:44)

DerStandard

Live - Siege für LASK und Austria, Sturm nur 1:1 gegen Altach: Rapid und Sturm kriseln in der Liga weiter, Austria mit einer Gala-Vorstellung (19:21)

DiePresse

Nächster Rückschlag für Rapid: Der LASK feiert einen verdienten 2:1-Sieg gegen Rapid. Rapids Knasmüllner vergab einen Elfmeter. (17:19)

Heute

Kracher im Ticker: LIVE! Rapid unsicher, LASK will die Führung: Duell der Eurofighter! Der LASK will sich den Besiktas-Frust von der Seele schießen, Rapid den Schwung aus der EL-Quali mitnehmen. Wir tickern LIVE! (15:17)

Heute

Admira überrollt: 4:0! Austria zieht mit Heimsieg an Rapid vorbei: Austria Wien überrollte die Admira daheim mit 4:0. In der Tabelle ziehen die Violetten damit am Erzrivalen Rapid Wien vorbei. (16:53)

Heute

In Urfahr: Massenschlägerei vor Liga-Kracher LASK gegen Rapid: Erhitzte Gemüter schon vor dem Bundesliga-Schlager LASK gegen Rapid: Fans fetzen sich gegenseitig, warfen mit Sesseln und demolierten Autos. (14:33)

Heute

Kracher im Ticker: LIVE! Glück für den LASK, Rapid trifft die Stange: Duell der Eurofighter! Der LASK will sich den Besiktas-Frust von der Seele schießen, Rapid den Schwung aus der EL-Quali mitnehmen. Wir tickern LIVE! (15:17)

Heute

In Linz-Urfahr: Massenschlägerei vor Liga-Kracher LASK gegen Rapid: Erhitzte Gemüter schon vor dem Bundesliga-Schlager LASK gegen Rapid: Fans fetzen sich gegenseitig, warfen mit Sesseln und demolierten Autos. (14:33)

Heute

Kracher im Ticker: JETZT LIVE! Rapid Wien im Spitzenspiel beim LASK: Duell der Eurofighter! Der LASK will sich den Besiktas-Frust von der Seele schießen, Rapid den Schwung aus der EL-Quali mitnehmen. Wir tickern LIVE! (14:04)

Heute

In Urfahr: Massenschlägerei vor Match LASK gegen Rapid: Erhitzte Gemüter schon vor dem Bundesliga-Schlager LASK gegen Rapid: Fans fetzen sich gegenseitig, warfen mit Sesseln und demolierten Autos. (14:27)

Heute

Knasmüllner vergibt Elfer: LASK schlägt schwache Rapidler verdient mit 2:1: Der LASK hat sich im Bundesliga-Spitzenspiel mit 2:1 gegen Rapid Wien durchgesetzt. Die Linzer sicherten sich gegen schwache Grün-Weiße drei Punkte. (15:17)

Heute

LASK siegt 2:1: Glasner jubelt: "Herrliches Gefühl Rapid zu schlagen!": Der LASK hat erstmals nach dem Wiederaufstieg gegen Rapid gepunktet und feierte einen 2:1-Heimsieg. Coach Oliver Glasner und die Spieler waren happy. (17:34)

Heute

Nach 1:2 beim LASK: Djuricin: "Ich kann nicht immer einen Sieg fordern!": Rapid-Trainer Goran Djuricin versuchte die 1:2-Pleite beim LASK zu erklären. "Ich habe eine couragierte Mannschaft gesehen", meinte der Coach. (18:17)

Krone

Last-Minute-Wahnsinn! LASK schockt Rapid: Der LASK hat das bittere Europacup-Aus gegen Besiktas Istanbul gut verdaut und mit dem 2:1 (0:0) über Rapid am Sonntag den zweiten Saisonsieg in der Bundesliga gefeiert. Christian Ramsebner (65.) und Philipp Wiesinger (89.) sorgten für den verdienten Heimerfolg über die Wiener, die durch Veton Berisha zwischenzeitlich ausgleichen konnten. Das grün-weiße Auf-und-Ab setzt sich also fort. (16:56)

Krone

Rapid erntet Lob von deutschem Trainer-Youngster: Der deutsche Bundesligist Hoffenheim startete souverän in den DFB-Pokal. Die Truppe von Julian Nagelsmann siegte am Samstag beim in die 3. Liga abgestürzten Ex-Meister 1. FC Kaiserslautern 6:1 (3:1). Nach dem Spiel gab es vom Trainer-Youngster Lob für Österreichs Rekordmeister Rapid. (07:38)

Krone

Massenschlägerei mit 40 Fans vor LASK gegen Rapid: Schon Stunden vor dem Bundesliga-Spiel LASK gegen Rapid gerieten sich am Sonntag die „Fans“ in die Haare. Rund 40 Chaoten lieferten sich eine Massenschlägerei in Linz, es flogen Sessel und Fäuste- mehrere Autos wurde demoliert.  (13:05)

Kurier

LASK feiert verdienten Last-Minute-Sieg gegen Rapid: Im Europacup top, in der Liga mau - gegen den LASK kassiert Rapid eine verdiente Auswärtsniederlage. (16:56)

Kurier

Bundesliga live: Die Spielstände am Sonntag: Die Austria will gegen die Admira zu ihrer Form finden, Rapid den Europacup-Schwung in die Liga mitnehmen. (14:45)

Laola1

Rapid stellt beim LASK viel um: Der Schlager der 4. Bundesliga-Runde steigt in der TGW Arena zu Pasching, wo mit dem LASK und dem SK Rapid Wien zwei Europa-League-Fighter des vergangenen Donnerstags aufeinandertreffen (ab 17:00 Uhr im LIVE-Ticker). Während die Gäste aus Wien-Hütteldorf nach der kleinen Rehabilitation gegen Slovan Bratislava nun auch in der Bundesliga in die Gänge kommen wollen, wollen die Gastgeber die gefühlte Niederlage des 2:1 über Besiktas aus den Köpfen bekommen. Goran Djuricin stellt seine Elf im Vergleich zum Erfolg gegen Slovan auf einigen Positionen um und muss auf Kapitän Stefan Schwab verzichten, er ist nach einem Schlag auf das Knie nicht fit. So spielt der LASK: Schlager - Wiesinger, Trauner, Ramsebner - Ullmann, Michorl, Holland, Ranftl - Victor, Tetteh, Goiginger. So spielt Rapid: Strebinger - Thurnwald, Sonnleitner, Barac, Bolingoli - Martic, Ljubicic - Berisha, Knasmüllner, Kostic - Ivan. (16:14)

Laola1

Wimmer trifft bei Hannover-Debüt: In der ersten Runde des DFB-Pokals gewinnt Hannover in Karlsruhe mit 6:0. ÖFB-Legionär Kevin Wimmer, von Stoke ausgeliehen, trifft bei seinem Debüt nach 17 Minuten. Kevin Stöger ist beim 5:0 von Fortuna Düsseldorf in Koblenz ebenso einmal erfolgreich. Louis Schaub gewinnt mit dem 1. FC Köln bei BFC Dynamo mit 9:1 und erzielt das Tor zum Endstand, zudem legt der Ex-Rapidler drei Tore auf. Ebenfalls ohne Mühe steigen Heidenheim in Jeddeloh (5:2) auf und Bielefeld in Stendal (5:0). Für Bochum ist hingegen in Flensburg mit 0:1 Endstation. (17:32)

Laola1

Massenschlägerei vor LASK-Rapid: Vor dem Bundesliga-Duell der 4. Runde zwischen dem LASK und Rapid (LIVE-Ticker>>>) kracht es in Linz-Urfahr zwischen "Fans" beider Klubs. Wie die "Krone" berichtet, geraten 40 Chaoten in eine Massenschlägerei, in der nicht nur Fäuste, sondern auch Sessel fliegen und mehrere Autos demoliert werden. Rapid-Fans sollen in einer Pizzeria von LASK-Anhängern bepöbelt worden sein, andere Restaurant-Besucher flüchteten offenbar vor Angst aus dem Lokal. Die Polizei nahm mehrere Personen fest. Auch im Herbst 2017 gab es Auseinandersetzungen vor diesem Spiel. (17:46)

Laola1

LASK beendet seinen Rapid-Fluch: Der LASK besiegt am 4. Spieltag der Bundesliga Rapid zu Hause 2:1 und feiert den ersten Sieg gegen die Wiener seit fünf Jahren (Cup) bzw. acht (Liga). Die Hütteldorfer enttäuschen erneut und können in der ersten Hälfte nur durch einen Knasmüllner-Stangenschuss gefährlich werden (22.). Der LASK ist bemühter, Goiginger scheitert an Strebinger (6.). Nach Seitenwechsel trifft Ramsebner sehenswert aus 30 Metern zum 1:0 (66.), sein Handspiel sorgt für einen Elfmeter, mit dem Knasmüllner an Schlager scheitert (84.). Berisha gleicht eine Minute später doch aus (84.), aber Wiesinger sichert dem LASK noch den Sieg (89.). Es ist der erste für Oliver Glasner als Cheftrainer gegen Rapid nach neun Niederlagen (4x Ried, 5x LASK). (18:52)

Laola1

VIDEO: LASK-Hammer gegen Rapid: Zum ersten Mal seit dem Wiederaufstieg in die Bundesliga kann der LASK gegen Rapid gewinnen. In der TGW-Arena setzen sich die Oberösterreicher knapp mit 2:1 durch. Die Führung erzielt Verteidiger Christian Ramsebner mit einem Prachtschuss aus 30 Metern (65.). Nachdem Christoph Knasmüllner einen Hand-Elfmeter (84.) nicht verwerten kann, sorgt Veton Berisha (85.) für den Ausgleich der Gäste, doch Philipp Wiesinger sichert den Schwarz-Weißen noch die drei Punkte (89.). Die Highlights des Spiels siehst du hier: (19:55)

Laola1

VIDEO-Highlights der Bundesliga: Die Bundesliga hatte in der 4. Runde einiges zu bieten! Im Schlager der Runde bezwingt der LASK den SK Rapid mit 2:1 (Highlights). Die Austria jubelt über einen Edomwonyi-Doppelpack und ein klares 4:0 gegen die Admira. (Highlights) Sturm kann sich gegen Altach nicht rehabilitieren und kommt nicht über ein 1:1 hinaus. (Highlights) Am Samstag spielt sich der Wolfsberger beim SV Mattersburg in einen Rausch und schießt die Burgenländer mit 6:0 ab (Highlights). In Innsbruck kann der SKN St. Pölten über ein 2:0 und damit den nächsten Dreier jubeln (Highlights). Und Meister Red Bull Salzburg gibt sich gegen Aufsteiger Hartberg keine Blöße (Highlights). Spielplan/Ergebnisse >>> Tabelle >>> (22:40)

OÖ-Nachrichten

2:1! LASK besiegt Angstgegner Rapid: PASCHING. Endlich! Seit seiner Rckkehr in die Bundesliga hatte der LASK gegen eine Mannschaft stets verloren - Rapid. Bis heute, Sonntag. Nach einem spten Treffer und einer wiederum tollen kmpferischen Leistung feierten die Linzer in Pasching einen 2:1-Sieg. (19:15)

OÖ-Nachrichten

2:1! LASK feiert ersten Sieg gegen Rapid: PASCHING. Endlich! Seit seiner Rckkehr in die Bundesliga hatte der LASK gegen eine Mannschaft stets verloren - Rapid. Bis heute, Sonntag. Nach einem spten Treffer und einer wiederum tollen kmpferischen Leistung feierten die Linzer in Pasching einen 2:1-Sieg. (19:15)

OÖ-Nachrichten

Keine Zeit für Trauer beim LASK: Angstgegner Rapid wartet schon: PASCHING. Fuball-Bundesliga: Nach dem bitteren Ausscheiden in der Europa League gegen Besiktas Istanbul mssen die Kpfe zum Heimspiel gegen die Wiener am Sonntag wieder nach oben. Wir bertragen das Spiel gegen Rapid im Liveticker. (16:40)

Österreich

Massenschlägerei zwischen LASK- und Rapid-Fans: Schon vor dem Bundesliga-Schlager krachte es im Linzer Urfahrmarktgelände. Um 17 Uhr startete das Spiel LASK gegen Rapid in der Bundesliga, aber Tumulte gab es schon vier Stunden vorher. Gegen 13 Uhr eskalierte die Situation am Urfahrmarktgelände und endete in einer Massenschlägerei, wie die Polizei gegenüber oe24 bestätigt. Dutzende LASK- und Rapid-Fans waren daran beteiligt. (16:39)

Österreich

1:2-Pleite! Rapid in Liga weiter in Krise: Nur fünf Minuten nach dem Ausgleich, kassierten die Hütteldorfer den nächsten Treffer. Der LASK hat das bittere Europacup-Aus gegen Besiktas Istanbul gut verdaut und mit dem 2:1 (0:0) über Rapid am Sonntag den zweiten Saisonsieg in der Fußball-Bundesliga gefeiert. Christian Ramsebner (65.) und Philipp Wiesinger (89.) sorgten für den verdienten Heimerfolg über die Wiener, die durch Veton Berisha zw... Weiterlesen (18:52)

Plinden

Die Rapid-Herrlichkeit dauerte nur 68 Stunden: Die Rapid-Herrlichkeit nach dem 4:0 gegen Slovan Pressburg dauerte nur 68 Stunden und 20 Minuten. Von Donnerstag, 22.30 Uhr bis Sonntag, 18.50 Uhr, bis die erste Meisterschaftsniederlage dieser Saison feststand. Das 1:2 beim LASK in Pasching bedeutete: Schon drei Runden kein grün-weißer Sieg. Trotz günstiger Auslosung nach vier Partien nur fünf Punkte. Zu wenig wie […] Der Beitrag Die Rapid-Herrli... Weiterlesen (20:30)

Rapid

Rückschlag beim LASK: In der Hitze des Gefechts: Rapid verlor beim LASK mit 1:2. Im Duell der beiden Europacup-Vertreter vom Donnerstag gastierte unsere Mannschaft am Sonntag beim LASK . Doch whrend bei uns nach dem Aufstieg ins Play Off Hochstimmung herrschte, mussten die Obersterreicher trotz dem Sieg gegen Besiktas Istanbul das Ausscheiden hinnehmen. Man durfte also gespannt sein, wie man das vergangene Spiel noch i... Weiterlesen (16:57)

Rapid-Englisch

Late goal undoes Rapid: Two of Austria's representatives in European competition met on Sunday, as Rapid traveled to take on LASK . The Htteldorfers were buoyed by their superb flattening of Bratislava; by contrast the Upper Austrians had exited Europe despite an impressive victory over Besiktas. Injured captain Stefan Schwab was unavailable for selection, with the armband passing to Richard Strebinger . Manuel Martic ca... Weiterlesen (16:57)

SkySportAustria

Goran Djuricin: „Ich kann nicht immer verlangen, dass wir gewinnen“: Oliver Glasner: „Ich ziehe meinen Hut vor den Spielern“ Christian Ramsebner: „Den habe ich unglaublich getroffen“ Hans Krankl: „Der LASK ist eine sehr gute Mannschaft in Österreich“ Alfred Tatar: „Bei Rapid ist es derzeit wie bei einem ‚Mensch ärgere dich nicht‘-Spiel“   Der LASK gewinnt gegen Rapid mit 2:1. Alle Stimmen zur Partie bei Sky […] (16:49)

SkySportAustria

Ramsebner über Tor: “Den häng ich mir über’s Bett”: Der LASK hat sich mit einem 2:1-Sieg über den SK Rapid Wien im Liga-Betrieb zurückgemeldet. Einer der Väter des Erfolgs ist Christian Ramsebner, der mit einem herrlichen Schuss die Linzer in Führung gebracht hat: “Den hab ich unglaublich getroffen. Nicht einmal richtig scharf, aber technisch perfekt. Den häng ich mir, glaub ich, über’s Bett!” (18:45)

SkySportAustria

Nagelsmann: Joelinton hat sich bei Rapid “super entwickelt”: Trainer Julian Nagelsmann hat nach dem Triplepack von Joelinton beim 6:1-Sieg von Hoffenheim in Kaiserslauten Lob für den SK Rapid Wien ausgesprochen. “Rapid hat mit Joelinton viel richtig gemacht, Österreich hat ihm gut getan. Er hat sich super entwickelt und bei uns sofort einen guten Eindruck gemacht. Er ist unangenehm zu bespielen und wie torgefährlich […] (09:48)

SkySportAustria

LASK mit Last-Minute-Sieg über Rapid: Nach dem unglücklichen Ausscheiden am Donnerstag gegen Besiktas meldet sich der LASK mit einem Sieg im Liga-Alltag zurück. Die Linzer besiegen den SK Rapid Wien mit 2:1. Christian Ramsebner bringt die Gastgeber mit einem herrlichen Tor in Führung. Veton Berisha kann in der 84. Minute für Rapid ausgleichen, Philipp Wiesinger erzielt nur fünf Minuten darauf […] (16:56)

SN

LASK verdaute bitteres Europacup-Aus mit 2:1-Sieg über Rapid: Der LASK hat das bittere Europacup-Aus gegen Besiktas Istanbul gut verdaut und mit dem 2:1 über Rapid am Sonntag den zweiten Saisonsieg in der Fußball-Bundesliga gefeiert. Christian Ramsebner (65.) und Philipp Wiesinger (89.) sorgten für den verdienten Heimerfolg über die Wiener, die durch Veton Berisha zwischenzeitlich ausgleichen konnten. Das grün-weiße Auf-und-Ab setzt sich also fort. (19:24)

SN

1:2 beim LASK - wieder ein Dämpfer für Rapid Wien: Der LASK hat das bittere Europacup-Aus gegen Besiktas Istanbul gut verdaut und mit dem 2:1 über Rapid am Sonntag den zweiten Saisonsieg in der Fußball-Bundesliga gefeiert. Christian Ramsebner (65.) und Philipp Wiesinger (89.) sorgten für den verdienten Heimerfolg über die Wiener, die durch Veton Berisha zwischenzeitlich ausgleichen konnten. Das grün-weiße Auf-und-Ab setzt sich also fort. (19:24)

SportLive

Djuricin: „Ich kann nicht immer verlangen, dass wir gewinnen“: In der 4. Runde der tipico-Bundesliga feierte die Wiener Austria am Sonntag vor 8000 Zusehern einen 4:0-Heimsieg über die Admira. Sturm Graz kam vor eigenem Publikum über ein 1:1 gegen Altach nicht hinaus und der LASK setzte sich in Pasching gegen Rapid mit 2:1 durch. Sky-Stimmen: Oliver Glasner (Trainer LASK): „Was die Spieler immer wieder leisten, ist toll, Strebinger hat uns mit drei, vier Großtaten zum Verzweifeln gebracht. Aus dem Nichts ist dann das 1:1 gefallen, die Spieler brechen nicht zusammen und stehen immer wieder auf. Dann gelingt der Siegtreffer, ich ziehe meinen Hut vor den Spielern, wirklich toll. Es war das achte Spiel in 24 Tagen und wieder über 30 Grad. Mit dem Auftritt war ich heute sehr, sehr […] (19:17)

sportreport.biz

LASK zwingt Rapid Wien in die Knie: © Sportreport Am Sonntag stand in der 4. Runde das Duell LASK gegen Rapid Wien auf dem Programm. Im Duell der beiden Europa League-Teilnehmer setzen sich die Gastgeber nach einem turbulenten Finish am Ende knapp mit 2:1 (0:0) durch. Die Vorzeichen im Vorfeld des Spiels hätten unterschiedlicher nicht sein können. Für den LASK setzte es am Donnerstag gegen Besiktas Istanbul einen der bittersten Heimsiege in der Vereinsgeschichte. Trotzdem schied man aus. Rapid Wien bezwang Slovan Bratislava und stieg in die […] Der Beitrag LASK zwingt Rapid Wien in die Knie erschien zuerst auf Sportreport . (18:04)

sportreport.biz

Massenschlägerei im Vorfeld überschattet das Spiels LASK vs. Rapid Wien: © Sportreport Im Vorfeld des Bundesliga-Schlagers LASK vs. Rapid Wien gerieten „Anhänger“ beider Lager in Linz-Urfahr aneinander. Die Polizei musste einschreiten und konnte eine Person festnehmen. Laut Informationen der „Krone“ pöbelten „Sympathisanten“ des LASK in einer Pizzeria Schlachtenbummler aus Wien an. Dabei sollen in der Folge nicht nur Fäuste, sondern auch Sessel und andere Gegenstände geflogen sein. Verängstigte Restaurantbesucher verständigten die Polizei. Beim Eintreffen der Exekutivbeamten ergriffen die Schläger die Flucht. Trotzdem konnten einige Personen angehalten werden und eine Verhaftung […] Der Beitrag Massenschlägerei im Vorfeld überschattet das Spiels LASK vs. Rapid Wien erschien zuerst auf Sportreport . (21:50)

sportreport.biz

Rapid Wien Trainer Goran Djuricin: „Ich kann nicht immer verlangen, dass wir gewinnen“: © Sportreport In der 4. Runde der Tipico Bundesliga musste Rapid Wien beim LASK antreten. Die Hütteldorfer galten nach dem gelungenen Europa League Quali Auftritt gegen Slovan Bratislava als leichter Favorit. Nach 90. Minuten gingen die Hausherren als Sieger vom Platz. Durch Tore von Ramsebner und Wiesinger gelang den Oberösterreichern ein 2:1 Sieg. Wir haben die Stimmen zum Spiel … LASK – SK Rapid Wien, 2:1 (0:0) Schiedsrichter: Markus Hameter Goran Djuricin (Trainer SK Rapid): … nach dem Spiel: „Ich […] Der Beitrag Rapid Wien Trainer Goran Djuricin: „Ich kann nicht immer verlangen, dass wir gewinnen“ erschien zuerst auf Sportreport . (18:12)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: LASK gegen SK Rapid: Livestream & TV-Übertragung: Der SK Rapid Wien will nach zwei Remis in Folge in der Bundesliga endlich wieder voll punkten. Gegen Altach (1:1) und den WAC (0:0) vermochten die Hütteldorfer zu Hause nicht zu überzeugen, nun soll auswärts gegen den LASK ein Dreier her. SPOX erklärt, wo das Spiel im Livestream und Liveticker läuft. (08:07)

Spox-Media

Europa League: "Waren immer Seelentröster": LASK freut sich über Rapid-Sieg: Rapid und der LASK haben sich am Donnerstag in der Europa-League-Qualifikation von ihrer besten Seite gezeigt. Am Sonntag (17.00 Uhr) messen sich die beiden Teams in der vierten Bundesliga-Runde in Pasching. (09:39)

Spox-Media

DFB-Pokal: Ex-Rapidler Joelinton verzaubert Nagelsmann: Hoffenheim-Coach Julian Nagelsmann schwärmt in den höchsten Tönen von Joelinton und will den Ex-Rapidler auf keinen Fall noch einmal abgeben. (09:37)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Goran Djuricin: "Kann nicht verlangen, jedes Spiel zu gewinnen": Zwar gewann Rapid gegen Slovan Bratislava unter der Woche mit 4:0, nach der Bundesliga-Niederlage gegen den LASK (1:2) knallen die Hütteldorfer allerdings wieder mit voller Wucht auf den Boden der Realität auf. (20:41)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: LASK holt Rapid in die Realität zurück: Nach dem 4:0 gegen Slovan Bratislava und dem damit einhergehenden Aufstieg ins Europa-League-Playoff sah man sich bei Rapid schon wieder auf dem gewinnenden Dampfer. Der LASK holt die Rapidler wieder zurück in den Liga-Alltag und besiegt die Hütteldorfer verdient mit 2:1. Die Grün-Weißen vergeben zudem einen Elfmeter. (18:51)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Massenschlägerei vor LASK vs. Rapid: Manche lernen's nie. Vor dem Spiel zwischen LASK Linz und SK Rapid Wien kracht es in einer Pizzeria. LASK-Fans sollen Rapid-Supporter beflegelt haben und damit eine Massenschlägerei gestartet haben. (17:58)

Tiroler Tageszeitung

LASK verdaut bitteres EL-Aus mit Sieg über Rapid, Sturm enttäuscht: Die Linzer bezwangen Rapid mit 2:1, während die Austria die Admira mit 4:0 vom Platz fegte. Sturm erreichte nur ein 1:1-Remis gegen Altach. (19:25)

Transfermarkt-A

Bundesliga | LASK verdaute bitteres Europacup-Aus mit 2:1-Sieg über Rapid: Der LASK hat das bittere Europacup-Aus gegen Besiktas Istanbul gut verdaut und mit dem 2:1 ber Rapid am Sonntag den zweiten Saisonsieg in der Bundesliga gefeiert. Christian Ramsebner (65.)... (19:28)

Ultras-Rapid

LASK – SK Rapid Wien: (16:00)

Weltfußball

LASK holt Rapid auf den Boden zurück: Der LASK hat das bittere Europacup-Aus gegen Besiktas gut verdaut und mit dem 2:1 über Rapid am Sonntag den zweiten Saisonsieg in der Bundesliga gefeiert. (17:20)

Weltfußball

Nagelsmann lobt Hattrick-Joelinton: Ex-Rapidller Joelinton Cassio Apolinario de Lira schlug beim ersten Pflichtspiel von der TSG Hoffenheim 1899 voll ein - und hat jetzt Lust auf mehr (09:17)

Weltfußball

LASK zwingt Rapid mit 2:1 in die Knie: (14:21)

Weltfußball

LIVE: Rapid mit B-Elf gegen den LASK: (14:21)