2018-08-23

ASB-Rapid

SK Rapid Wien - Steaua Bukarest 3:1 (2:0): Meine Nerven!   (20:21)

ASB-Rapid

SK Rapid Wien -:- FCSB: Auf geht's    (18:03)

ASB-Rapid

Gogo muß bleiben: Danke! (20:42)

ASB-Rapid

SK Rapid Wien - FCSB 3:1 (2:0): Meine Nerven!   (20:21)

Brucki

Rapid – FCSB 3:1 (2:0): Europa League, Play Off (4. Qualifikationsrunde), 23.8.2018 Weststadion, 19.300 Rapid zeigte in der Europacupnacht gegen den Verein, der nicht Steaua ist, wieder das bessere seiner beiden Gesichter. Früher Führungstreffer, gute Chancen, Tore, nach verschlafenem Wiederbeginn nach der Pause und Gegentreffer gleich wieder auf 3:1 gestellt und hinten ein sehr guter Strebinger. Das nötige Glück war auc... Weiterlesen (18:30)

Bundesliga

Rapid sicherte sich mit 3:1 gegen Steaua gute Chance auf EL: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (22:43)

DerStandard

Europa League live - Live: Rapid schlägt Steaua Bukarest 3:1: Wiener nach Sieg mit guter Ausgangsposition ins Rückspiel des Europa-League-Playoffs (20:13)

DerStandard

Rapid-Goalie - Strebinger: Der Ruhepol im Lärm: Rapid empfängt im Playoff der Europa League Steaua Bukarest. Richard Strebinger hat sich in Zeiten der Unsicherheit zu einer Größe entwickelt (07:49)

DerStandard

Europa League live - Live: Rapid vs. Steaua Bukarest 3:1: Österreichs letzter Vertreter in der Europa-League-Qualifiktion trifft am Donnerstag im Play-off-Hinspiel auf Steaua Bukarest (20:13)

DerStandard

Europa League live - Live: Rapid vs. Steaua Bukarest, 20.30 Uhr: Österreichs letzter Vertreter in der Europa-League-Qualifiktion trifft am Donnerstag im Play-off-Hinspiel auf Steaua Bukarest (20:13)

DerStandard

Europa League live - Live: Rapid vs. Steaua Bukarest 1:0: Österreichs letzter Vertreter in der Europa-League-Qualifiktion trifft am Donnerstag im Play-off-Hinspiel auf Steaua Bukarest (20:13)

DerStandard

Europa League live - Live: Rapid vs. Steaua Bukarest 2:0: Österreichs letzter Vertreter in der Europa-League-Qualifiktion trifft am Donnerstag im Play-off-Hinspiel auf Steaua Bukarest (20:13)

DerStandard

Europa League - Rapid nach 3:1 gegen Steaua mit guter Chance auf Europa League: Grün-Weiß schnuppert wieder Bergluft, im Playoff konnte in der Allianz-Arena ein vielversprechender Sieg eingefahren werden (23:14)

DerStandard

Live-Nachlese - Rapid schlägt Steaua Bukarest 3:1: Wiener nach Sieg mit guter Ausgangsposition ins Rückspiel des Europa-League-Playoffs (22:51)

DerStandard

Europa League - Rapid-Tormann Strebinger: Der Ruhepol im Lärm: Rapid empfängt heute im Playoff der Europa League Steaua Bukarest (20.30 Uhr, ORF 1). Tormann Richard Strebinger hat sich in Zeiten der Unsicherheit zu einer Größe entwickelt (07:49)

DerStandard

Matchbericht - Rapid nach 3:1 gegen Steaua mit guter Chance auf Europa League: Grün-Weiß schnuppert wieder Bergluft, im Playoff konnte im Allianz-Stadion ein vielversprechender Sieg eingefahren werden (23:14)

DerStandard

Europa League - Rapid-Goalie Strebinger: Der Ruhepol im Lärm: Rapid empfängt im Playoff der Europa League Steaua Bukarest. Richard Strebinger hat sich in Zeiten der Unsicherheit zu einer Größe entwickelt (07:49)

DiePresse

Europa League: Grün-weißer Feierabend mit Makel: Rapid besiegte im Play-off-Hinspiel den rumänischen Vizemeister FCSB mit 3:1 und ist auf Aufstiegskurs. Die Fans im Block West protestierten aber lautstark gegen Trainer Goran Djuricin. (20:22)

DiePresse

Europa League: Rapid feiert 3:1-Heimsieg gegen FCSB: Die Hütteldorfer schafften sich im Play-off-Hinspiel eine gute Ausgangsposition, Trainer Goran Djuricin sah sich mit harter Fan-Kritik konfrontiert. (20:22)

Heute

Bukarest geschlagen: 3:1 in Unterzahl! Rapid träumt von Europa League: Rapid hat Steaua Bukarest im Heimspiel mit 3:1 niedergerungen. Damit haben die Grün-Weißen eine gute Ausgangsposition für das Play-off-Rückspiel. (18:28)

Heute

Die Aufstellungen: LIVE! So spielt Rapid Wien gegen Steaua Bukarest: Rapid empfängt Steaua Bukarest zum Heimspiel im Europa-League-Play-off. Die Grün-Weißen sind auf einen Sieg gegen die Rumänen aus. Wir tickern LIVE! (17:23)

Heute

Europa-League-Showdown: JETZT LIVE! Rapid gelingt frühes 1:0 gegen Steaua: Rapid empfängt Steaua Bukarest zum Heimspiel im Europa-League-Play-off. Die Grün-Weißen sind auf einen Sieg gegen die Rumänen aus. Wir tickern LIVE! (18:28)

Heute

"Gogo raus!": Rapid-Ultras fordern Kopf von Trainer Djuricin: Vor dem Europa-League-Play-off gegen Steaua Bukarest forderten die Rapid-Ultras den Rauswurf von Trainer Goran Djuricin: "Gogo raus!" (19:03)

Heute

Rapids EL-Gegner: Steaua-Boss: Ex-Häftling mit Hass gegen Schwule: Rapid kämpft gegen Steaua Bukarest um die Europa-League-Gruppenphase. Der Gegner spielt mit den Millionen eines dubiosen Bosses. (13:48)

Heute

Europa-League-Showdown: JETZT LIVE! Rapid Wien gegen Steaua Bukarest: Rapid empfängt Steaua Bukarest zum Heimspiel im Europa-League-Play-off. Die Grün-Weißen sind auf einen Sieg gegen die Rumänen aus. Wir tickern LIVE! (18:16)

Heute

Europa-League-Showdown: JETZT LIVE! Rapid legt das 2:0 gegen Steaua nach: Rapid empfängt Steaua Bukarest zum Heimspiel im Europa-League-Play-off. Die Grün-Weißen sind auf einen Sieg gegen die Rumänen aus. Wir tickern LIVE! (18:28)

Heute

Europa-League-Showdown: JETZT LIVE! 3:1! Rapid antwortet mit Blitz-Tor: Rapid empfängt Steaua Bukarest zum Heimspiel im Europa-League-Play-off. Die Grün-Weißen sind auf einen Sieg gegen die Rumänen aus. Wir tickern LIVE! (18:28)

Heute

"Gogo raus"-Rufe: Bickel: "Die Fans haben uns heute nicht geholfen!": Pulverfass Rapid! Nach dem 3:1-Erfolg gegen Steaua Bukarest stehen die Hüttelfoer mit einem Bein in Europa, doch die Führung steht am Pranger. (20:59)

Heute

26. August @ Allianz Stadion: 5x2 Karten für Rapid gegen Wacker gewinnen!: "Heute" und Wien Energie verlosen 5 x 2 Karten für das Spiel Rapid Wien gegen Wacker Innsbruck am 26. August 2018 im Allianz Stadion Wien! (14:24)

Heute

Europa-League-Fight: Rapid jubelt nach 3:1: "Ein Kampf bis zum Umfallen!": "Richtig geil", "ein Kampf bis zum Umfallen", "Rapid-Geist gezeigt" - Die Hütteldorfer waren nach dem 3:1 gegen Steaua Bukarest euphorisch. (20:46)

Heute

Mehrere Wochen Pause: Rapid-Verteidiger vor Schicksals-Matches out: Vor dem wichtigen Europacup-Doppel gegen Steaua Bukarest muss Rapid auf Verteidiger Manuel Thurnwald verzichten. (11:53)

Heute

Vor Steaua unter Druck: Rapids Djuricin: "Ich weiß, dass ich angezählt bin": Drei Liga-Spiele sieglos – Coach Goran Djuricin steht bei Rapid unter Druck. Vor dem Europa-League-Play-off spricht er Klartext. (06:56)

Heute

Wichtiger Wirtschaftsfaktor: Studie: Rapid schafft 688 Arbeitsplätze in Wien: Rapid trägt nicht nur zur Unterhaltung der Wiener bei. Laut einer aktuellen Studie ist der Klub ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. (07:24)

Kleine Zeitung

Rapid wahrt Chance auf Gruppenphase: 3:1 gegen Bukarest: Rapid besiegte Bukarest im Hinspiel des Europa-League-Play-offs zuhause mit 3:1. (20:22)

Kleine Zeitung

Rapid siegt, doch Fans fordern Trainer-Rauswurf: Rapid besiegte Bukarest im Hinspiel des Europa-League-Play-offs zuhause mit 3:1. (20:22)

Krone

Hammer-Choreographie der Rapid-Fans: Die Rapid-Fans empfingen am Donnerstag die Mannschaft zum EL-Play-off-Spiel gegen Bukarest mit einer wahren Hammer-Choreographie. In Riesenlettern wurde die Zahl 1988 in den Block West gezaubert - das Geburtstjahr der Ultras (siehe Video oben). (18:33)

Krone

3:1! Rapid braust mit Volldampf in Richtung Europa: Die Tür steht weit offen. Ein 3:1-Heimsieg im Europa-League-Play-off-Hinspiel hat‘s möglich gemacht. Rapid hat am Donnerstagabend voll Kurs Richtung Europa genommen. Die Hütteldorfer besiegten in einer spektakulären Partie Steaua Bukarest vor knapp 20.000 Fans und verschafften sich damit eine tolle Ausgangsposition für das Rückspiel in einer Woche in Rumänien. Überragend war Goalie Richard Strebinger mit Traumparaden - und die Gäste trafen auch zweimal die Latte. Im Video oben sehen Sie die heftigen „Gogo raus“-Rufe vom Block West. (20:21)

Krone

LIVE: Schlag auf Schlag! Rapid erhöht auf 3:1: Trotz der jüngsten Rückschläge in der Bundesliga nimmt Rapid das Play-off-Hinspiel zur Europa League heute im Allianz Stadion gegen Steaua Bukarest mit viel Optimismus in Angriff. Mut macht den Hütteldorfer unter anderem das Heim-4:0 vor einer Woche gegen Slovan Bratislava - eine ähnliche Leistung wie damals soll die Tür zu Gruppenphase aufstoßen. Das Spiel läuft, wir tickern live. (Im Video oben sehen Sie die Choreograhpie der Rapid-Fans zum Einzug der Spieler). (19:37)

Krone

Rapid mehrere Wochen ohne Youngster Thurnwald: Bundesligist Rapid Wien muss einige Wochen auf Außenverteidiger Manuel Thurnwald verzichten. Der 20-Jährige erlitt am Sonntag beim Ligagastspiel beim LASK (1:2) einen Muskeleinriss im linken Oberschenkel. Das gab sein Klub am Donnerstag vor dem Play-off-Hinspiel um den Einzug in die Europa League gegen FCSB (20.30 Uhr) bekannt. (12:27)

Krone

Kraetschmer: „Das sind keine Austria-Fans!“: Teil zwei des krone.tv-Interviews mit Markus Kraetschmer: Im Gespräch mit Michael Fally sinniert der Austria-AG-Vorstand über die Fan-Thematik rund um Rapids Spiel gegen Slovan Bratislava, vermeintliche Fans, die keine Austria-Fans sind, die (Un-)Zufriedenheit der Spieler und die Causa Franz Wohlfahrt (alles im Video oben). Hier geht‘s zum ersten Teil des Interviews. (03:42)

Krone

Rapid führte 2:0 - und Fans brüllten „Gogo raus!“: Wien, Hütteldorf, Allianz-Stadion, Donnerstagabend, knapp vor der Pause zwischen Rapid und Steaua Bukarest: Rapid ist soeben mit 2:0 in Führung gegangen, alles läuft nach Plan, die Heimmannschaft spielt richtig stark. Und dann: Spruchbänder gegen Cheftrainer Goran Djuricin und durch Mark und Bein gehende „Gogo raus“-Rufe (siehe auch Vide oben). (19:35)

Krone

LIVE: Rapid daheim gegen Bukarest gefordert: Trotz der jüngsten Rückschläge in der Bundesliga nimmt Rapid das Play-off-Hinspiel zur Fußball-Europa-League heute im Allianz Stadion gegen Steaua Bukarest mit viel Optimismus in Angriff. Mut macht den Hütteldorfer unter anderem das Heim-4:0 vor einer Woche gegen Slovan Bratislava - eine ähnliche Leistung wie damals soll die Tür zu Gruppenphase aufstoßen. Wir tickern ab 20.30 Uhr live (siehe unten). (17:50)

Krone

Causa Wohlfahrt: Austria will „vernünftiges Ende“: Teil zwei des krone.tv-Interviews mit Markus Kraetschmer: Im Gespräch mit Michael Fally sinniert der Austria-AG-Vorstand über die Fan-Thematik rund um Rapids Spiel gegen Slovan Bratislava, vermeintliche Fans, die keine Austria-Fans sind, die (Un-)Zufriedenheit der Spieler und die Causa Franz Wohlfahrt (alles im Video oben). Hier geht‘s zum ersten Teil des Interviews. (03:42)

Krone

Rapid hat „Sehnsucht nach Europa-Erlebnis“: Zweimal ist Rapid auf ein rumänisches Team getroffen - die Bilanz ist ausgeglichen: Von Rapid Bukarest wurde man 1972 eliminiert, gegen Petrolul Ploiesti setzte Grün-Weiß 1995 den Startschuss zu vielen magischen Europacup-Nächten: Lissabon, Moskau, Rotterdam. Erst im Finale war Endstation. Lange her. Von einer Neuauflage wird auch der kühnste Optimist in Hütteldorf nicht mehr träumen. Aber die Erinnerung bleibt ... (05:18)

Krone

Rapid-Sehnsucht, Zoff bei der Austria & MMA-Schock: Die Top-Stories des Sport-Tages direkt aus dem krone.at-Sportstudio, präsentiert von Mario Drexler! (08:06)

Kurier

Rapid mehrere Wochen ohne Youngster Thurnwald: Die Verletzungsserie bei Rapid Wien reißt nicht ab - nun fällt Außenverteidiger Thurnwald aus. (12:20)

Kurier

Die große Chance für Rapid auf eine Reise durch Europa: Wie es die Hütteldorfer in die Europa League schaffen wollen und weshalb es finanziell nicht überlebenswichtig wäre. (07:00)

Kurier

Europa League: Rapid kam mit Können und Glück zum Heimsieg: Mit der besten Saisonleistung gewinnen die Rapidler gegen FCSB und für Trainer Djuricin 3:1. (20:18)

Kurier

Europa League live: Rapid führt gegen Bukarest: Play-off-Hinspiel: Knasmüllner schießt die Wiener bereits in Minute 4 in Front, Sonnleitner erhöht vor der Pause. (19:16)

Kurier

Europa League live: Rapid - FCSB Bukarest: "Es wird eine harte Aufgabe, doch auf jeden Fall eine machbare", vermutet Coach Djuricin vor dem Play-off-Hinspiel. (17:51)

Laola1

FCSB-Boss: "Werden Rapid zerstören": Trotz der 1:3-Niederlage im Playoff-Hinspiel der UEFA Europa League gegen Rapid (Spielbericht >>>) ist sich George Becali, Eigentümer von FCSB praktisch sicher, dass sein rumänischer Klub in die Gruppenphase einziehen wird. Der exzentrische Unternehmer sagt im rumänischen TV nach dem Spiel: "Diese Mannschaft ist zu schwach, um uns in Bukarest Probleme zu bereiten." "Ich kann mir nicht erklären, wie wir dieses Spiel verlieren konnten. Ich kann es nicht glauben. Im Rückspiel werden wir sie zerstören!" (22:52)

Laola1

Rapid legt Grundstein für Europa-League-Aufstieg: Der SK Rapid legt im Hinspiel der Europa-League-Playoffs den Grundstein für einen Aufstieg in den Hauptbewerb und schlägt den FCSB mit 3:1. Früh kann Christoph Knasmüllner einen Konter zum 1:0 (4.) verwerten, ehe Sonnleitner nach seinem Corner kurz vor der Pause erhöht (39.). Gleich nach dem Wiederanpfiff kommt der rumänische Vizemeister der Anschlusstreffer durch seinen Top-Torjäger Harlem-Eddy Gnohere (47.), doch Stefan Schwab stellt nur zwei Minuten später den alten Abstand wieder her. Veton Berisha sieht in der 84. Minute Gelb-Rot. (22:21)

Laola1

Europa League LIVE: SK Rapid Wien gegen FCSB: Der SK Rapid hat nur noch eine Hürde zu nehmen, um in die Gruppenphase der UEFA Europa League einzuziehen. Im Playoff wartet der rumänische Topklub FCSB. Das Hinspiel steigt heute, ab 20:30 Uhr, im Allianz Stadion. Hier geht's zum LIVE-Ticker >>> "Eine machbare, aber auch herausfordernde Aufgabe", sagt Trainer Goran Djuricin über jenen Verein, der früher Steaua Bukarest hieß. Der zuletzt angeschlagene Kapitän Stefan Schwab ist rechtzeitig fit geworden und kann von Beginn an auflaufen. Rapid-Startelf: Strebinger; Potzmann, Sonnleitner, Barac, Bolingoli; Ljubicic, Schwab; Murg, Knasmüllner, Berisha; Alar. FCSB-Startelf: Balgradean; Benzar, Planic, Balasa, Stan; Pintilii, Popescu; Roman, Morutan, Teixeira; Gnohere. (19:13)

Laola1

Was Rapid gegen FCSB erwartet: Der SK Rapid will zum 7. Mal seit Einführung der neuen Europa League in die Gruppenphase. Nur noch ein Gegner kann das Millionengeschäft für die Hütteldorfer verhindern: FCSB, früher Steaua Bukarest. Die Rumänen gastieren am Donnerstag, den 23. August (ab 20:30 Uhr im LIVE-Ticker) in Wien, eine Woche später folgt das Rückspiel in der Arena Nationala in Bukarest. Bei beiden Teams liegen die goldenen Zeiten schon länger zurück, umso wichtiger ist die Europa League. Was Rapid gegen FCSB erwartet? (15:11)

Laola1

Rapid-Ultras fordern "Gogo raus": Der Zeitpunkt könnte aus Sicht des SK Rapid nicht schlechter gewählt sein. Ausgerechnet vor dem so richtungsweisenden Duell mit FCSB, früher Steaua Bukarest, schießen die Rapid-Ultras gegen den Trainer und das Präsidium und fordern personelle Konsequenzen. In einem im Fanblock ausgeteilten offenen Brief heißt es: "Nachdem sich das Präsidium dezent zurückhält, werden nun die Stimmen des Block West lauter, um nötige Veränderungen zu fordern. Neben dem Trainerposten hinterfragen wir mittlerweile auchs Präsidium, vor allem in Bezug auf die sportliche Fachkompetenz." Der Brief endet mit den großgeschriebenen Worten: GOGO RAUS!" (20:11)

Laola1

Verletzung bei Rapid-Verteidiger: Die Verletzungsmisere beim SK Rapid Wien scheint kein Ende nehmen zu wollen. Am Donnerstag gibt der Rekordmeister in einer Aussendung bekannt, dass ich Verteidiger Manuel Thurnwald am Sonntag im Spiel gegen den LASK einen Muskeleinriss im linken Oberschenkel zuzog. Der 20-Jährige wird einige Wochen pausieren müssen. Wieder voll im Mannschaftstraining stehen hingegen die beiden Innenverteidiger Christopher Dibon und Max Hofmann. Auch Stürmer Andrija Pavlovic trainiert teilweise mit. (13:59)

OÖ-Nachrichten

Kuriose Wandlung des Rapid-Gegners: WIEN. Wie aus Steaua Bukarest nach langem Rechtsstreit der FCSB wurde. (00:04)

OÖ-Nachrichten

3:1 gegen FCSB: Rapid schafft sich gute Ausgangsposition: WIEN. Rapid Wien hat gute Chancen auf die siebente Teilnahme an der Europa-League-Gruppenphase. Am Donnerstag gewannen die Grn-Weien im Play-off-Hinspiel gegen Steaua Bukarest mit 3:1 (2:0). (22:39)

Österreich

Rapid: Ultras-Brief sorgt für Mega-Wirbel: Die Rapid-Fans haben noch vor dem Euro-League-Spiel gegen Steaua einen Protestbrief verfasst. Kurz vor dem so wichtigen Duell mit FCSB, früher Steaua Bukarest, machen die Rapid-Ultras ihren Frust über die durchwachsenen Leistungen ihres Teams öffentlich. Die Kritik richtet sich vor allem gegen den Trainer, aber auch gegen das Präsidium. Per Protestbrief, der im Fanblock verteilt wurde, werden pers... Weiterlesen (21:29)

Österreich

Bei Aufstieg: Die Kasse klingelt: Rapid will heute gegen Steaua Grundstein für Aufstieg in Gruppenphase legen. Das ist das erklärte Ziel von Grün-Weiß. Nicht nur sportlich, sondern auch wirtschaftlich! Der Einzug in die Gruppenphase der Europa League würde eine beachtliche Finanzspritze bedeuten. Wirtschafts-Geschäftsführer Christoph Peschek kalkuliert für diesen Fall, ausgehend von einem Heim-Zuschauerschnitt von 20.000 Fans und ... Weiterlesen (12:50)

Österreich

Bei EL-Aufstieg klingelt die Kasse bei Rapid: Rapid will heute gegen Steaua Grundstein für Aufstieg in Gruppenphase legen. Das ist das erklärte Ziel von Grün-Weiß. Nicht nur sportlich, sondern auch wirtschaftlich! Der Einzug in die Gruppenphase der Europa League würde eine beachtliche Finanzspritze bedeuten. Wirtschafts-Geschäftsführer Christoph Peschek kalkuliert für diesen Fall, ausgehend von einem Heim-Zuschauerschnitt von 20.000 Fans und ... Weiterlesen (12:50)

Rapid

Letzte News vor UEL Playoff-Hinspiel gegen FCSB: Heute um 20:30 Uhr ist es wieder soweit - ein Europapokal-Abend steht in Htteldorf bevor! Tickets fr das Hinspiel im Playoff zur UEFA Europa League gegen den rumnischen Vertreter FCSB sind wie gewohnt bereits seit 10:00 Uhr im Fancorner des Allianz Stadions erhltlich, nach und nach ffnen weitere Kassen. Online knnt Ihr Tickets weiter hier ordern! Bei der Anreise bitten wir Euch wie gewohnt ffentli... Weiterlesen (10:46)

Rapid

Publikumsmagnet, Sehenswürdigkeit und Wirtschaftsfaktor: Geschäftsführer Christoph Peschek kann sich über beeindruckende Zahlen aus gleich zwei Studien für den SK Rapid freuen! Der SK Rapid ist der beliebteste Fuball-Verein des Landes. Das zeigte eine krzlich prsentierte Umfrage von Nielsen Sports*, der zufolge mehr als die Hlfte der Befragten zu den Rapid-Sympathisanten gehrt ( alle Infos dazu hier ). Alleine in der Bundeshauptstadt sind es 70%, zudem ... Weiterlesen (12:20)

Rapid

Infos zum VVK für Ligaspiele : Generelle Info: Karten fr unsere Heimpiele bekommt ihr online und in unserem Fancorner beim Allianz Stadion , 1140 Wien (ffnungszeiten: Montag bis Samstag 10:00 -18:00 Uhr) oder direkt am Spieltag beim Allianz Stadion. Zudem zu den jeweiligen ffnungszeiten auch in den Fanshops Stadioncenter und St. Plten . Verkaufsbeginn ist bei den jeweiligen Spielen immer ab 10:00 Uhr. Karten fr Auswrtsspiele g... Weiterlesen (06:02)

Rapid

Zwangspause für Manuel Thurnwald: Wie eine MR-Untersuchung besttigte, wird Rapid-Verteidiger Manuel Thurnwald lnger pausieren mssen: Der 20jhrige Eigenbauspieler bekam beim letzten Matcheinsatz gegen den LASK am Sonntag in Pasching einen Schlag ab und erlitt dabei einen Muskeleinriss im linken Oberschenkel . Somit wird Thurnwald nicht nur fr das heutige Europa-League-Playoff-Spiel gegen FCSB (ab 20:30 Uhr im Allianz Stadion; live ... Weiterlesen (11:40)

Rapid

SK Rapid II: Auswärtsspiel beim SV Schwechat: Nach den zuletzt so erfolgreichen Wochen, gab es in der letzten Runde mit der Heimniederlage gegen FC Mannsdorf/Groenzersdorf den ersten Rckschlag fr unsere jungen Htteldorfer. Bereits am kommenden Freitag hat Rapid II auswrts beim SV Schwechat (Anpfiff: 19:30 Uhr, wir halten euch auch ber twitter.com/skrapid auf dem Laufenden) die Mglichkeit zurck auf die Erfolgsspur zu finden. Der SV Schwechat l... Weiterlesen (15:44)

Rapid

Live: Im Play Off gegen FCSB!: Heute wird es ernst: Im Play Off-Hinspiel zur UEFA Europa League gastiert heute der FCSB bei uns. Vor dem Rckspiel in einer Woche in der rumnischen Metropole Bukarest, will unsere Mannschaft heute unbedingt die Basis legen - und wir drcken ganz fest die Daumen! Auf geht's, Rapid Kmpfen und Siegen! Link: Hier geht's zum Liveticker! UEFA Europa League, Play Off-Hinspiel: SK Rapid - FCSB Donnerstag, ... Weiterlesen (06:55)

Rapid

Zurück im Liga-Alltag kommt der Aufsteiger: Jetzt kommt Wacker Innsbruck - und auf Goran Djuricin und Co. wartet das nächste Heimspiel! Anpfiff: Nach der UEFA Europa League ist vor der tipico Bundesliga - so geht das in diesen Wochen. In der 5. Runde kommt es fr uns dabei zum nchsten Heimspiel im Allianz Stadion, wenn Wacker Innsbruck erstmals nach dem Aufstieg wieder mal bei uns gastiert. Der Anpfiff erfolgt wie gewohnt um 17:00 Uhr, die P... Weiterlesen (06:42)

Rapid

SK Rapid vs Wacker: Verordnungen der LPD Wien: Wir bitten freundlich, nachfolgende Verordnungen der Landespolizeidirektion Wien rund um das Bundesliga-Spiel gegen FC Wacker Innsbruck (Sonntag, 27. August 2018 um 17:00 Uhr im Allianz Stadion - Tickets hier ) zur Kenntnis zu nehmen: (12:39)

Rapid

UEL: Rapid in Bukarest - unsere Fanreisen: Klubservice-Leiter Andy Marek in der Arena Nationala in Bukarest. Liebe Rapid-Fans, seit gut 15 Jahren organisieren mein Team und ich fr euch Fanreisen in die unterschiedlichsten Destinationen. Wo uns das Los auf die europische Bhne auch hinfhrt, immer ist es uns gelungen, fr euch attraktive Angebote zusammenzustellen, um gesammelt und so bequem wie mglich mit euch in andere Lnder zu reisen, um Ra... Weiterlesen (17:29)

Rapid

UEL-Play Off: Ein Sieg des Willens: Das frühe 1:0: Christoph Knasmüllner stach erneut zu. Das Play Off der UEFA Europa League stand nun am dicht gedrngten Spielplan und wieder wartete also eine Begegnung von groer Wichtigkeit auf uns: Der FCSB, das umbenannte Steaua Bukarest, gastierte bei uns im Allianz Stadion und hier vertraute Cheftrainer Goran Djuricin genau jener Mannschaft, die auch in der Vorwoche gegen Slovan Bratislava bri... Weiterlesen (20:31)

Rapid-Englisch

Hütteldorfers set up Bucharest platform: The first leg of the UEFA Europa League play-off soon rolled around as the fixtures continue to come thick and fast. Renamed FCSB , the club formerly known as Steaua Bucharest were in Vienna, and a nail-biting tussle between two famous old names of European football lay in store for the Htteldorf crowd. Head coach Goran Djuricin kept faith with the side that had sparkled against Slovan Bratislava ... Weiterlesen (20:31)

SkySportAustria

Die fünfte Runde der Tipico Bundesliga mit dem Klassiker Rapid – Wacker exklusiv bei Sky: Altach – Salzburg, WAC – Sturm und St. Pölten – Austria Wien am Samstag ab 16.00 Uhr exklusiv als Einzeloption oder in der Konferenz Rapid – Wacker Innsbruck, Admira – Mattersburg und Hartberg – LASK am Sonntag ab 16.00 Uhr exklusiv als Einzeloption oder in der Konferenz Die Sky Experten am Wochenende: Toni Pfeffer, Alfred […] (13:00)

SkySportAustria

Rapids Thurnwald muss länger pausieren: Der SK Rapid Wien muss vor dem wichtigen Europa-League-Spiel gegen FCSB eine Hiobsbotschaft verbreiten. Manuel Thurnwald wird den Hütteldorfern für längere Zeit fehlen. Wie eine MR-Untersuchung bestätigte, wird der Verteidiger länger pausieren müssen: Der 20-Jährige bekam beim letzten Matcheinsatz gegen den LASK am Sonntag in Pasching einen Schlag ab und erlitt dabei einen Muskeleinriss im […] (11:54)

SkySportAustria

Wirtschaftsfaktor Rapid – Millionen an Steuern und hunderte Arbeitsplätze: Rapid gilt als publikumswirksamster Fußball-Club Österreichs. Welche volks- und regionalwirtschaftlichen Effekte sich daraus ergeben, ließen die Hütteldorfer in einer Studie von SportsEconAustria, einem österreichischen Institut für Sportökonomie, ermitteln. Detaillierte Ergebnisse werden voraussichtlich im September präsentiert, erste Fakten liegen aber bereits vor. So errechneten die Studienautoren für das Geschäftsjahr 2017/18, in dem Rapid nicht im Europacup […] (06:00)

SkySportAustria

Rapid legt Grundstein für EL-Gruppenphase: Der SK Rapid Wien schafft sich im Hinspiel gegen den FCSB eine annähernd optimale Ausgangslage für das Rückspiel im Play-off der UEFA Europa League. Mit einem 3:1-Heimsieg können die Hütteldorfer nächste Woche in Bukarest den Einzug in die Europa-League-Gruppenphase fixieren. Nach einer energischen Anfangsphase war es Christoph Knasmüllner, der die Hütteldorfer bereits in der 5. […] (20:21)

SkySportAustria

Block West fordert: “Gogo raus!”: Der Block West fordert beim Hinspiel in der UEFA-Europa-League-Qualifikation des SK Rapid Wien gegen den FCSB den Rauswurf von Trainer Goran Djuricin. Während des Spiels skandieren die Fans “Gogo raus”, unterstützt durch Transparente. Allerdings wird das auch von einigen Pfiffen anderer Fans begleitet. Laola1 zitiert aus einem offenen Brief der Rapid-Ultras aus dem Block West, […] (20:01)

SkySportAustria

Rapid-Ultras fordern: “Gogo raus!”: Die Ultras des SK Rapid Wien fordern beim Hinspiel in der UEFA-Europa-League-Qualifikation gegen den FCSB den Rauswurf von Trainer Goran Djuricin. Während des Spiels skandieren die Fans “Gogo raus” unterstützt von Transparenten. Allerdings wird das auch von einigen Pfiffen anderer Fans begleitet. Laola1 zitiert aus einem offenen Brief der Rapid-Ultras aus dem Block West, der […] (20:01)

SkySportAustria

So startet Rapid gegen FCSB: Der SK Rapid Wien startet heute in den ersten Teil des Playoffs zur UEFA Europa Leauge gegen den FCSB, ehemals Steaua Bukarest. In der Startelf, die Trainer Goran Djuricin ins Rennen schickt, ist auch Kapitän Stefan Schwab, dem zuletzt Knieprobleme zu schaffen machten. Die Aufstellungen Die heutige Start 11 für unser heutiges UEL Play Off-Hinspiel. […] (17:41)

SN

Rapid nach 3:1 mit guter Ausgangsposition in EL-Play-off: Rapid Wien hat gute Chancen auf die siebente Teilnahme an der Europa-League-Gruppenphase. Am Donnerstag gewannen die Grün-Weißen im Play-off-Hinspiel gegen Steaua Bukarest mit 3:1 (2:0). Für Rapid trafen Christoph Knasmüllner (4.), Mario Sonnleitner (39.) und Stefan Schwab (48.). Für Bukarest erzielte Harlem Gnohere (47.) das zwischenzeitliche 2:1. (22:33)

SN

Rapid-Spieler ignorierten "Gogo raus!"-Rufe - 3:1 gegen Bukarest: Rapid Wien hat gute Chancen auf die siebente Teilnahme an der Europa-League-Gruppenphase. Am Donnerstag gewannen die Grün-Weißen im Play-off-Hinspiel gegen Steaua Bukarest mit 3:1 (2:0). Für Rapid trafen Christoph Knasmüllner (4.), Mario Sonnleitner (39.) und Stefan Schwab (48.). Für Bukarest erzielte Harlem Gnohere (47.) das zwischenzeitliche 2:1. (22:33)

SN

Wirtschaftsfaktor Rapid - 20 Mill. Steuern, 688 Arbeitsplätze: Rapid gilt als publikumswirksamster Fußball-Club Österreichs. Welche volks- und regionalwirtschaftlichen Effekte sich daraus ergeben, ließen die Hütteldorfer in einer Studie von SportsEconAustria, einem österreichischen Institut für Sportökonomie, ermitteln. (06:18)

SN

Rapid mehrere Wochen ohne Youngster Thurnwald: Fußball-Bundesligist Rapid Wien muss einige Wochen auf Außenverteidiger Manuel Thurnwald verzichten. Der 20-Jährige erlitt am Sonntag beim Ligagastspiel beim LASK (1:2) einen Muskeleinriss im linken Oberschenkel. Das gab sein Club am Donnerstag vor dem Play-off-Hinspiel um den Einzug in die Europa League gegen FCSB (20.30 Uhr/live ORF eins) bekannt. (14:26)

sportreport.biz

Video: Pressekonferenz von Rapid Wien nach dem Europa League-Heimsieg gegen FCSB: Am Donnerstag feierte Rapid Wien in einem intensiven Spiel gegen FCSB einen 3:1-Heimsieg und sichert sich eine ausgezeichnete Ausgangsposition für das Rückspiel in der kommenden Woche. Nach dem Spiel stand die obligatorische Pressekonferenz mit Trainer Goran Djuricin auf dem Programm. Wir waren für euch – wie gewohnt – mit der Kamera dabei. weiterführende Links: – zur Bildergalerie – zum Spielbericht – das war der LIVE Ticker Der Beitrag Video: Pressekonferenz von Rapid Wien nach dem Europa League-Heimsieg gegen FCSB erschien zuerst auf Sportreport . (22:56)

sportreport.biz

Rapid Wien: Manuel Thurnwald fällt aus – Dibon, Hofmann voll im Mannschaftstraining, Pavlovic zum Teil: © Sportreport Wie eine MR-Untersuchung bestätigte, wird Rapid-Verteidiger Manuel Thurnwald länger pausieren müssen: Der 20jährige Eigenbauspieler bekam beim letzten Matcheinsatz gegen den LASK am Sonntag in Pasching einen Schlag ab und erlitt dabei einen Muskeleinriss im linken Oberschenkel. Somit wird Thurnwald nicht nur für das heutige Europa-League-Playoff-Spiel gegen FCSB (ab 20:30 Uhr im Allianz Stadion) ausfallen, sondern muss einige Wochen pausieren. Erfreulich hingegen, dass die Innenverteidiger Christopher Dibon und Maximilian Hofmann nach ihren Verletzungen wieder voll im Mannschaftstraining stehen, auch […] Der Beitrag Rapid Wien: Manuel Thurnwald fällt aus – Dibon, Hofmann voll im Mannschaftstraining, Pavlovic zum Teil erschien zuerst auf Sportreport . (11:53)

sportreport.biz

LIVE: Rapid Wien vs. FCSB (Steaua Bukarest): © Sportreport In der Play-off-Runde der Europa League-Qualifikation steht das Hinspiel im Duell Rapid Wien vs. Steaua Bukarest auf dem Programm. Geht die Achterbahnfahrt der Hütteldorfer der letzten Spiele auch auf europäischer Ebene weiter? Der SK Rapid Wien und die Suche nach der sportlichen Stabilität. Unter dieser Überschrift könnte man die Saison 2018/19 bisher zusammenfassen. Galavorstellungen mit viel Leidenschaft, wie beim 4:0-Heimsieg gegen Slovan Bratislava, wechseln sich mit inferioren Leistungen wie im Heimspiel gegen den WAC ab. Der Grad zwischen […] Der Beitrag LIVE: Rapid Wien vs. FCSB (Steaua Bukarest) erschien zuerst auf Sportreport . (18:01)

sportreport.biz

Intensives Spiel mit „kleinen Schönheitsfehler“ – Rapid Wien zwingt FCSB in die Knie: © Sportreport Am Donnerstag stand das Hinspiel im Play-off der Europa League-Qualifikation Rapid Wien vs. FCSB auf dem Programm. Die 19.300 Zuschauer bekamen ein intensives Spiel und einen Heimsieg mit „kleinen Schönheitsfehler“ zu sehen. Die ersten Minuten waren von beiden Mannschaften durchaus forsch und sehr offensiv ausgerichtet. Rapid Wien erwischte dabei einen Traumstart. Bereits in der vierten Minute gelingen die Hütteldorfer in Führung. Murg legt den Ball für Knasmüllner auf der die Kugel zum frühen 1:0-Führungstreffer in den Maschen versenkte. […] Der Beitrag Intensives Spiel mit „kleinen Schönheitsfehler“ – Rapid Wien zwingt FCSB in die Knie erschien zuerst auf Sportreport . (21:20)

sportreport.biz

Die Bilder vom Europa League Qualifikationsspiel SK Rapid Wien gegen FCSB (Steaua Bukarest):   »» das war der LIVE Ticker »» zu weiteren Fotos   *) bei Problemen mit der Ansicht der Bildergalerie bitte diesem Link folgen Wir zeigen die Bilder vom Europa League Qualifikation Spiel SK Rapid Wien gegen FCSB Steaua Bukarest aus dem aus dem Allianz Stadion. Im aus dem Allianz Stadion trafen im Rahmen der Europa League Qualifikation die Teams von SK Rapid Wien und FCSB Steaua Bukarest aufeinander. Sehen sie die Bilder vom Spiel SK Rapid Wien gegen FCSB […] Der Beitrag Die Bilder vom Europa League Qualifikationsspiel SK Rapid Wien gegen FCSB (Steaua Bukarest) erschien zuerst auf Sportreport . (21:24)

Spox-Media

Europa League: Rapid-Ultras fordern Rauswurf von Djuricin: Wenige Momente vor dem wichtigen Europa-League-Playoff-Duell mit Steaua Bukarest (20:30 - alle Infos zur TV-Übertragung) machen die Ultras des SK Rapid ihrem Ärger Luft. So fordert die organisierte Fanszene den Rauswurf von Trainer Goran Djuricin. (23:18)

Spox-Media

Europa League: 3:1! Rapid mit guter Ausgangslage gegen Steaua: Rapid Wien hat sich eine gute Ausgangsposition für den Einzug in die Gruppenphase der Fußball-Europa-League erarbeitet. (22:36)

Spox-Media

Europa League: Bickel über Rapid-Fans: "Ein ungünstiger Moment": Rapid Wien rehabilitierte sich im Europa-League-Playoff und siegte im Hinspiel gegen Steaua Bukarest mit 3:1 (hier geht's zum Spielbericht). Die Stimmen zum Spiel. (23:16)

Spox-Media

Europa League: Die Aufstellungen von Rapid und Steaua Bukarest: Der SK Rapid Wien trifft am Donnerstag (20:30 Uhr, hier im Liveticker, hier alle Informationen zur TV-Übertragung) im Europa-League-Playoff auf den rumänischen Traditionsklub Steaua Bukarest. Folgende Aufstellungen schicken die beiden Transfer aufs Spielfeld. (19:21)

Spox-Media

Europa League: Rapid-Ultras fordern Rauswurf von Goran Djuricin: Wenige Momente vor dem wichtigen Europa-League-Playoff-Duell mit Steaua Bukarest (20:30 - alle Infos zur TV-Übertragung) machen die Ultras des SK Rapid ihrem Ärger Luft. So fordert die organisierte Fanszene den Rauswurf von Trainer Goran Djuricin. (20:31)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: SK Rapid: Nächster Spieler mehrere Wochen verletzt: SK Rapid muss die nächste Verletzung hinnehmen. Manuel Thurnwald hat im Meisterschaftsspiel beim LASK einen Schlag abbekommen und fällt mit einem Mukeleinriss im linken Oberschenkel für einige Wochen aus. (13:54)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Nächster Rapid-Spieler länger verletzt: SK Rapid muss die nächste Verletzung hinnehmen. Manuel Thurnwald hat im Meisterschaftsspiel beim LASK einen Schlag abbekommen und fällt mit einem Mukeleinriss im linken Oberschenkel für einige Wochen aus. (13:59)

Spox-Media

Europa League: Rapid hofft auf nächste Europa-League-Heimgala: Trotz der jüngsten Rückschläge in der Bundesliga nimmt Rapid das Play-off-Hinspiel zur Europa League am Donnerstag im Allianz Stadion gegen Steaua Bukarest mit viel Optimismus in Angriff. (08:13)

Spox-Media

Europa League: Der dubiose Chef von Rapid-Gegner Steaua: Hinter dem unscheinbaren Kürzel FCSB verbirgt sich einer der schillerndsten Klubs Osteuropas. Als Steaua Bukarest - der Name musste nach einem verlorenen Rechtsstreit mit dem Verteidigungsministerium abgelegt werden - avancierte Rapids Europa-League-Play-off-Gegner zu Rumäniens Rekordmeister und in den 1980er-Jahren sogar zu einer internationalen Top-Adresse. (13:21)

Spox-Media

Europa League: FCSB - Rapid im Liveticker: Bringt sich der SCR in eine gute Ausgangslage?: Der SK Rapid hat in der dritten Quali-Runde zur Europa League Slovan Bratislava ausgeschaltet und trifft im Playoff auf FCSB alias Steaua Bukarest (Do., ab 20.30 Uhr im LIVETICKER). (08:07)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Rapid bringt Österreich hunderte Arbeitsplätze und Millionen an Steuern: Der SK Rapid Wien gilt unumstritten als Publikumsmagnet Nummer eins in Österreich. Die Hütteldorfer haben nun von SportsEconAustria, einem österreichischen Institut für Sportökonomie, ermitteln lassen, welche wirtschaftlichen Effekte sich daraus ergeben. (08:50)

Tiroler Tageszeitung

Rapid hofft gegen Steaua auf die nächste europäische Galanacht: Kein Tor bekommen und zumindest eines schießen, lautet die Marschroute von Rapid im EL-Play-off-Heimspiel (20.30 Uhr) am Donnerstagabend gegen Steaua Bukarest. (08:26)

Tiroler Tageszeitung

Rapid nach 3:1 mit guter Ausgangsposition in EL-Play-off: Rapid Wien hat sich eine gute Ausgangsposition für den Einzug in die Gruppenphase der Fußball-Europa-League erarbeitet. Für Rapid trafen Knasmüllner, Sonnleitner und Schwab. Veton Berisha sah in der 83. Minute die Gelb-Rote Karte. (23:01)

Transfermarkt-A

EL-Qualifiaktion | 3:1 gegen FCSB - Rapid mit guter Ausgangsposition: Rapid Wien hat gute Chancen auf die siebente Teilnahme an der Europa-League-Gruppenphase. Die Grn-Weien im Play-off-Hinspiel gegen Steaua Bukarest mit 3:1 (2:0). Fr Rapid trafen... (22:42)

Transfermarkt-A

Finanzieller Anreiz | EL-Gruppenphase würde Rapid 8 Mio. Euro Umsatz bescheren: Der Einzug in die Gruppenphase der Fuball-Europa-League wrde fr Rapid eine beachtliche Finanzspritze bedeuten. Wirtschafts-Geschftsfhrer Christoph Peschek kalkuliert... (15:18)

Transfermarkt-A

Grün-weißer Wirtschaftsfaktor | Rapid - 20 Mio. Steuern, 688 Arbeitsplätze: Rapid gilt als publikumswirksamster Fuball-Club sterreichs. Welche volks- und regionalwirtschaftlichen Effekte sich daraus ergeben, lieen die Htteldorfer in einer Studie... (16:57)

Transfermarkt-A

U21-Teamspieler | Rapid mehrere Wochen ohne Youngster Thurnwald: Bundesligist Rapid Wien muss einige Wochen auf Auenverteidiger Manuel Thurnwald verzichten. Der 20-Jhrige erlitt am Sonntag beim Ligagastspiel beim LASK (1:2) einen Muskeleinriss im... (15:46)

Transfermarkt-A

EL-Qualifikation | Rapid hofft gegen Steaua auf neuerliche EL-Glanznacht: Trotz der jngsten Rckschlge in der Bundesliga nimmt Rapid das Play-off-Hinspiel zur Fuball-Europa-League heute (20.30 Uhr/live ORF eins) im Allianz Stadion gegen Steaua... (11:35)

UEFA

Gute Ausgangssituation für Rapid: Mit einem 3:1-Heimsieg über FCSB machte der SK Rapid einen großen Schritt in Richtung Gruppenphase (21:24)

Ultras-Rapid

SK Rapid Wien – FCSB: (19:30)

Weltfußball

Rapid hofft gegen Steaua auf Glanznacht: Mut macht den Hütteldorfern unter anderem das Heim-4:0 vor einer Woche gegen Slovan Bratislava, eine ähnliche Leistung wie damals soll die Tür zur Gruppenphase aufstoßen. (07:19)

Weltfußball

Rapids Thurnwald fällt verletzt aus: Der SK Rapid muss in den nächsten Wochen auf Außenverteidiger Manuel Thurnwald verzichten. Positive Nachrichten gibt es aber bei anderen Personen im Lazarett (11:57)

Weltfußball

LIVE: Rapid will gegen Steaua vorlegen: Der SK Rapid spielt gegen Steaua Bukarest um den Einzug in die Gruppenphase der Europa League. Im Heimspiel im Allianz-Stadion geht es darum, sich eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel zu schaffen (18:12)

Weltfußball

LIVE: Rapid-Blitzstart durch Knasmüllner: Der SK Rapid spielt gegen Steaua Bukarest um den Einzug in die Gruppenphase der Europa League. Im Heimspiel im Allianz-Stadion geht es darum, sich eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel zu schaffen (18:51)

Weltfußball

LIVE: Rapid führt, Block West protestiert: Der SK Rapid spielt gegen Steaua Bukarest um den Einzug in die Gruppenphase der Europa League. Im Heimspiel im Allianz-Stadion geht es darum, sich eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel zu schaffen (19:19)

Weltfußball

Strebinger pariert Rapid in Richtung Europa League: Rapid-Torhüter Richard Strebinger zeichnet sich im Playoff-Hinspiel der Europa League gegen Steaua Bukarest (FCSB) einige Male aus und sichert den Wienern mit seinen starken Paraden eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel nächste Woche in Rumänien (20:21)

WienerZeitung

Gute Ausgangslage für Rapid: Wien. "Gogo raus!" Die Sprechchöre der Rapid-Ultras trübten die Stimmung im Fansektor beim Hinspiel im Europa-League-Play-off gegen Steaua Bukarest. Auf dem Spielfeld kämpfte die Mannschaft für ihren Trainer Goran Djuricin. Und so stand es zur Pause 2:0 für Rapid. Neuzugang Christoph Knasmüllner sorgte bereits in der 4. Minute für die Führung, Routinier Mario Sonnleitner legte nach (39.) Der Start in Hälfte zwei war dafür denkbar schlecht: Harlem Gnohere traf in Minute 46 zum Anschlusstreffer... (20:30)

WienerZeitung

Rapid rühmt sich wirtschaftlicher Effekte: Wien. Die gute Nachricht präsentierte Rapid Wien schon wenige Stunden vor dem Hinspiel im Europa-League-Play-off gegen FCSB Bukarest (nach Redaktionsschluss), schließlich weiß man ja nie. Die Wiener, die als publikumswirksamster Fußball-Klub Österreichs gelten, haben eine Studie von SportsEconAustria, einem österreichischen Institut für Sportökonomie, erstellen lassen, in der untersucht werden sollte, welche volks- und regionalwirtschaftlichen Effekte sich daraus ergeben... (20:30)

WienerZeitung

Rapid schafft mit 3:1 gegen Bukarest gute Ausgangslage: Wien. "Gogo raus!" Die Sprechchöre der Rapid-Ultras trübten die Stimmung im Fansektor beim Hinspiel im Europa-League-Play-off gegen Steaua Bukarest. Auf dem Spielfeld kämpfte die Mannschaft für ihren Trainer Goran Djuricin. Und so stand es zur Pause 2:0 für Rapid. Neuzugang Christoph Knasmüllner sorgte bereits in der 4. Minute für die Führung, Routinier Mario Sonnleitner legte nach (39.). Der Start in Hälfte zwei war dafür denkbar schlecht: Harlem Gnohere traf in Minute 46 zum Anschlusstreffer... (20:30)