2018-09-02

12terMann

Andreas Weimann mit Vorlage für Bristol City (Legionärs-Ticker KW 35): In unserem Legionärs-Ticker informieren wir euch in kompakter Form über alle wichtigen Ereignisse und News rund um die ÖFB-Legionäre in (06:28)

12terMann

Europa-League Gruppengegner von SK Rapid Wien und FC Red Bull Salzburg im Porträt: Die Europa-League-Auslosung hatte für den FC Red Bull Salzburg und Rapid Wien ein paar gute Überraschungen bereit. Wer die Gruppengegner (15:28)

12terMann

GESUCHT: Redakteur/Redakteurin für 12teFrau: Du möchtest Teil der leidenschaftlichen 12terMann-Familie werden? 12terMann.at ist das mittlerweile größte Onlinemedium mit dem Schwerpunkt Österreichische Nationalteams und dessen (12:07)

12terMann

GESUCHT: Redakteur/Redakteurin für 12terMann: Du möchtest Teil der leidenschaftlichen 12terMann-Familie werden? 12terMann.at ist das mittlerweile größte Onlinemedium mit dem Schwerpunkt Österreichische Nationalteams und dessen (12:00)

12terMann

Holzhauser trifft für die Grasshoppers, Weimann mit Vorlage für Bristol (Legionärs-Ticker KW 35): In unserem Legionärs-Ticker informieren wir euch in kompakter Form über alle wichtigen Ereignisse und News rund um die ÖFB-Legionäre in (06:28)

12terMann

Tore von Hoffer, Röcher und Gregoritsch (Legionärs-Ticker KW 35): In unserem Legionärs-Ticker informieren wir euch in kompakter Form über alle wichtigen Ereignisse und News rund um die ÖFB-Legionäre in (06:28)

Admira

3:1 – Niederlage für die Panther: Red Bull Salzburg setzt sich in der tipico-Bundesliga gegen unsere Admira mit einem 3:1-Heimsieg durch. Unsere Panther konnten das Spiel in der 2. Hälfte lange offen halten und vergaben einige sehr gute Chancen zum möglichen 2:2. Takumi Minamino (44.), Enock Mwepu (60.) und Amadou Haidara (88.) schossen die Tore für Salzburg vier Tage nach dem... Mehr Info (18:19)

ASB-Rapid

SK Sturm Graz - SK Rapid Wien 1:1 (1:0): Eh alles bestens, oder? (16:49)

ASB-Rapid

SK Sturm Graz - SK Rapid Wien [LIVE]:       Tweets bitte nicht zitieren Hoffe auf einen Sieg - egal wie. (14:08)

Austria

Young Violets feiern wichtigen Sieg in Klagenfurt: Die Young Violets Austria Wien fuhren zum Abschluss der 6. Runde der 2. Liga einen 2:1-Auswärtssieg bei Austria Klagenfurt ein. Aleksandar Jukic und Debütant Ewandro drehten das Spiel zugunsten der Veilchen. (12:34)

Austria

Viola TV: Stimmen zum 500. Bundesliga-Heimsieg: Christian Schoissengeyr, Alex Grünwald, Lucas Venuto, Dominik Prokop und Thomas Ebner schildern uns ihre Eindrücke vom 2:1-Heimsieg gegen Mattersburg. Es war der dritte Sieg im dritten Pflichtspiel in der neuen Generali-Arena. Austria Wien erreichte damit als erster Klub 500 Heimsiege in der österreichischen Bundesliga. (08:58)

Brucki

Sturm Graz – Rapid 1:1 (1:0): Bundesliga, 6. Runde, 2.9.2018 Stadion Liebenau, 14.487 Deni Alar erzielte den Ausgleichstreffer in der Rapidviertelstunde. Es war der erste Höhepunkt seit einem Lattentreffer in den Anfangsminuten. Dazwischen brachten wir wenig zusammen, erhielten aber ein Gegentor aus einem Elfer, der keiner war, und hatten kurz darauf Glück bei einem Stangentreffer. Im Rapid-Auswärtsblock gab es zu Beginn erneu... Weiterlesen (15:00)

Brucki

Pachern – Gratkorn 6:0 (0:0): Steiermark, Oberliga Mitte West, 4. Runde, 2.9.2018 Walter-Niederkofler-Stadion, 200 Nach torloser erster Halbzeit eröffnete ein Freistoß-Treffer durch Ex- Sturm -Trainersohn Marco Foda einen Torreigen, mit dem Pachern den FC Gratkorn zum Sonntagvormittags-Frühschoppen humorlos abschoss. Das war bemerkenswert. Der SV Pachern wurde 1958 in Pachern, Ortsteil von Hart bei Graz, gegründet. 1992 bis 19... Weiterlesen (08:30)

Bundesliga

LASK gewann Duell um Rang drei gegen WAC 2:0: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (19:48)

Bundesliga

Salzburg betrieb Frustbewältigung: 3:1 gegen Admira: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (19:45)

Bundesliga

Sturm und Rapid trennten sich im Ligaschlager in Graz 1:1: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (19:43)

DerStandard

Primera Division - 8:2 – Barcelona zerlegt Aufsteiger SD Huesca: Lionel Messi und Luis Suarez treffen bei Kantersieg doppelt (20:42)

DerStandard

Premier League - Watford gewinnt Schlager gegen Tottenham: 2:1-Sieg für Überraschungsteam Watford. ManUnited und Arsenal feiern Auswärtssiege (19:36)

DerStandard

2:0 - WAC besser, LASK erfolgreicher: Michorl mit herrlichem Freistoß und Holland mit Tor-Debüt Matchwinner für die Linzer (19:16)

DerStandard

3:1 - Salzburg lässt den Frust an der Admira aus: Minamino, Mwepu, Haidara trafen vier Tage nach CL-Aus – Rose-Elf in Liga weiter makellos (19:13)

DerStandard

Bundesliga - Remis im Schlager zwischen Sturm und Rapid: In Graz trennen sich die beiden Teams mit 1:1. Zulj sorgt per Elfer für die Grazer Führung, ausgerechnet Deni Alar erzielt für Rapid den Ausgleich (19:08)

DerStandard

Deutsche Bundesliga - Leipzig verpasst Sieg gegen Düsseldorf: 1:1: Beide Teams nach zweiter Runde noch ohne vollen Erfolg – Schalke verliert 0:2 gegen Hertha BSC (19:03)

DerStandard

Ticker - Remis in Graz, Heimsiege für Salzburg und LASK: Der Schlager in Graz zwischen Sturm und Rapid endet 1:1. Der LASK hält den WAC mit 2:0 in Schach. Salzburg hat mit der Admira wenig Probleme (18:56)

DerStandard

Zweite deutsche Liga - Zwei Schaub-Assists bei Köln-Spektakel auf St. Pauli: 5:3-Sieg lässt die Kölner von der Tabellenspitze lachen. Union Berlin in Sandhausen nur 0:0 (16:27)

DerStandard

Schottland - Celtic gewann Glasgow-Derby gegen Rangers 1:0: Olivier Ntcham bringt den Grün-Weißen den Sieg (15:24)

DerStandard

04 - Trubel in Leverkusen und Gerüchte um Hasenhüttl: Gerüchte um Hasenhüttl als Herrlich-Nachfolger in Leverkusen. Hütters tellt sich nach Frankfurt-Niederlage vor die Mannschaft (14:12)

DerStandard

Zweite Liga - Ewandro schießt Young Violets zu 2:1-Sieg in Klagenfurt: Neuzugang der Profis sticht gleich einmal für die Amateure (13:13)

DerStandard

Zweite deutsche Liga - Zwei Schaub-Assists bei Köln-Spektakel: 5:3 auf St. Pauli lässt die Kölner von der Tabellenspitze lachen. Union Berlin in Sandhausen nur 0:0 (16:27)

DerStandard

1:1 - Remis im Schlager zwischen Sturm und Rapid: In Graz trennen sich die beiden Teams mit 1:1. Peter Zulj sorgte per Elfer für die Grazer Führung, ausgerechnet Deni Alar erzielte den Ausgleich (19:08)

DerStandard

Primera Division - 8:2 – Barcelona zerlegt Aufsteiger Huesca: Lionel Messi und Luis Suarez treffen bei Kantersieg doppelt (20:42)

DerStandard

Schottland - Celtic gewinnt Glasgow-Derby gegen Rangers 1:0: Olivier Ntcham brachte den Grün-Weißen den Sieg (15:24)

DerStandard

04 - Trubel in Leverkusen und Gerüchte über Hasenhüttl: Ralph Hasenhüttl ist als Herrlich-Nachfolger im Gespräch – Hütter stellt sich nach Frankfurt-Niederlage vor die Mannschaft (14:12)

DiePresse

Video: Schalke verliert auch gegen Hertha: Die Königsblauen mussten sich erstmals seit 14 Jahren den Berlinern zuhause mit 0:2 geschlagen geben. RB Leipzig kam gegen Düsseldorf nicht über ein 1:1 hinaus. (18:17)

DiePresse

Schalke verliert auch gegen Hertha: Die Königsblauen mussten sich erstmals seit 14 Jahren den Berlinern zuhause mit 0:2 geschlagen geben. RB Leipzig kam gegen Düsseldorf nicht über ein 1:1 hinaus. (18:17)

DiePresse

Transfer-Ticker: Hat Haidara bei Leipzig unterschrieben?: Die wichtigsten Transfers, die wildesten Gerüchte: Ein Überblick über die Geschehnisse auf dem Transfermarkt. (18:16)

DiePresse

Sturm und Rapid trennen sich 1:1: Die Grazer gingen durch einen zu Unrecht verhängten Elfmeter in Führung, Ex-Sturm-Profi Alar erzielte den Ausgleich. Salzburg ist weiter makellos unterwegs. (16:49)

DiePresse

Formel 1: Hamilton verdirbt Ferrari das Heimspiel: Lewis Hamilton triumphierte in Monza vor Kimi Räikkönen und Valtteri Bottas. Sebastian Vettel musste sich nach einer frühen Kollision mit Rang vier begnügen. (14:30)

DiePresse

Özcan stellt Leverkusen die Charakterfrage: 1:3 gegen Wolfsburg, Tabellenkeller, Frust: Ramazan Özcan redete seinen Mitspielern bei Bayer Leverkusen ordentlich ins Gewissen. Wird Ralph Hasenhüttl neuer Trainer? (11:55)

DiePresse

Arnautovic nach vierter West-Ham-Niederlage besorgt: VIDEO: Vier Runden, kein Sieg, 2:9-Tore und Tabellenletzter - West Ham steht in der Premier League gewaltig unter Druck. ÖFB-Legionär Marko Arnautovic bangt um die "Hammers". (11:51)

DiePresse

Ronaldo bei Juventus immer noch torlos: Juventus siegt erneut - aber das, worauf alle warten, ist immer noch nicht passiert: Cristiano Ronaldo muss bei seinem neuen Club immer noch auf das erste Tor warten. (10:37)

DiePresse

Günter Bresnik: "Thiems Klasse wird nicht registriert" [premium]: Günter Bresnik, Coach von Dominic Thiem, spricht über Erreichtes und Unerreichtes, übt Kritik an Beobachtern wie Journalisten. Die Zukunft seines Schützlings sieht er positiv. "Dominic hat seinen Leistungszenit noch nicht erreicht." (06:59)

DiePresse

Drittrunden-Aus für Zverev und Kerber bei US Open: Die junge Spielergeneration hat am sechsten Tag der US Open im Herren-Turnier erneut einen Rückschlag erlitten. Auch bei den Damen hat sich eine Nummer 4 aus Deutschland verabschiedet. (07:34)

EwkiL/Freunde

Sturm-Rapid: 1:1 (1:0) Sehen wir es einmal positiv: die fünf letzten Partien gegen Sturm wurden nicht gewonnen: 2018-04-29 A 2:4 2018-04-18 A 2:3 2018-02-17 H 1:1 2017-11-04 […] (22:23)

Heute

Schock in Holland: Drama! 13-jähriger Goalie stirbt bei Nachwuchs-Spiel: Schlimme Nachrichten! Bei einem Nachwuchs-Spiel in den Niederlanden kam es zu einem schweren Unfall, bei dem ein 13-Jähriger das Leben verlor. (07:01)

Heute

Spruchband gegen ÖFB: Austria-Fans protestieren gegen ÖFB-Länderspiel: Am Donnerstag steigt erstmals ein Länderspiel im Austria-Stadion. Österreich testet in der Generali-Arena gegen Schweden. Nicht allen Fans schmeckt das. (07:01)

Heute

Rapid-Torjäger: Lässt Rapids Alar heute Sturm-Fanblock beben?: Wird das ein Skandal-Spiel? Ex-Sturm-Kicker Deni Alar soll heute Rapid bei den "Blackies" zum Sieg schießen. Ein heißer Empfang ist ihm garantiert. (05:17)

Heute

Heftige Kritik: Kroatien-Coach rechnet mit Cristiano Ronaldo ab: Cristiano Ronaldo blieb der Ehrung von Europas Fußballer des Jahres fern. Kroatien-Teamchef Zlatko Dalic stößt das sauer auf. Er findet deutliche Worte. (08:21)

Heute

Hass von Fans: Nach "Gogo raus"-Rufen verlegt Djuricin Interview: Rapid-Fans forderten nach dem 1:1 in Graz den Kopf von Rapid-Trainer Goran Djuricin wollte lieber drinnen interviewt werden. (17:29)

Heute

Hitziger Sonntags-Hit: Beschimpfter Alar rettet Rapid ein 1:1 gegen Sturm: "Ehrloses Charakterschwein" wurde Deni Alar von den Sturm-Fans bei seiner Rückkehr genannt. Dann schoss er das 1:1 für Rapid. (17:04)

Heute

Vor Match: Sturm-Fans attackieren Rapid-Stürmer Alar: Deni Alar wechselte im Sommer von Sturm zu Rapid. Bei der Rückkehr nach Graz wurde er beschimpft. (15:16)

Heute

Nachwuchs-Star: Tore für Juventus: Sohn zeigt Ronaldo, wie es geht: Cristiano Ronaldo wartet noch auf sein erstes Tor für Juventus. Sein Sohn Cristiano Junior hat keine Ladehemmung. Er spielt in der U9 groß auf. (11:21)

Heute

Premier League: Kein Titel? So reagiert Klopp auf Mourinho-Kritik: Jose Mourinho stichelt gegen die Trainer-Rivalen in England. Bei Liverpool-Coach Jürgen Klopp prallt die Breitseite des Manchester-United-Trainers ab. (10:19)

Kicker

Huesca spürt Barças Zorn - Dembelé immer stärker: Der FC Barcelona hält sich in der Liga weiter schadlos: Am Sonntag machte Aufsteiger Huesca den "Fehler", in Katalonien in Führung zu gehen - letztlich stand ein 8:2 auf der Anzeigetafel. Einen neuerlichen Nachweis seiner immer weiter ansteigenden Formkurve lieferte Ex-Dortmunder Dembelé. (18:23)

Kicker

Rangnick verkündet zwei Winterneuzugänge: Nach dem schlechtesten Start der jungen Klubgeschichte hat RB Leipzig bereits zwei Winterneuzugänge bekanntgegeben - ohne Namen zu nennen. Einer könnte sich als besonders pikant erweisen. (18:23)

Kicker

LIVE! Bleibt Napoli an Juve dran? Holt Lazio erste Punkte?: Titelverteidiger Juventus Turin hat mit neun Punkten aus drei Spielen vorgelegt - die SSC Neapel kann heute Abend mit einem Sieg bei Sampdoria Genua nachziehen. Sechs Serie-A-Spiele in der LIVE!-Konferenz... (18:13)

Kicker

Bilder: Duda doppelt - Funkels Debüt in Leipzig: Der 2. Spieltag der Fußball-Bundesliga steht auf dem Programm. Die Bilder zu den Paarungen... (18:01)

Kicker

Fortuna holt ersten Punkt - Schalke verliert erneut: Am Sonntag holte Düsseldorf in Leipzig beim 1:1 den ersten Punkt. Am Abend kassierte Schalke die zweite Pleite der Saison - 0:2 gegen Hertha. Bayern München (3:0 in Stuttgart) und Wolfsburg (3:1 in Leverkusen) sind am Samstag mit sechs Punkten perfekt aus den Startlöchern gekommen. (18:00)

Kicker

Funkel: "Wir sind in der Lage, zu ärgern": So sahen die Trainer die Leistungen ihrer Mannschaften ... (17:37)

Kicker

Vierter Sieg im vierten Spiel - Watford bezwingt auch die Spurs: Das deklarierte Spitzenspiel zwischen den - vor diesem Spieltag - verlustpunktfreien Mannschaften FC Watford und Tottenham Hotspur hielt lange nicht, was es versprach. Doch nach dem ersten Eigentor von Doucouré wirkten beide Teams wie ausgewechselt und lieferten sich eine offensive Schlacht, die letztlich zugunsten der Überraschungsmannschaft ausging. Watford drehte die Partie, fuhr den vierten Sieg in Serie ein und bescherte den Spurs die erste Niederlage der Saison. (17:09)

Kicker

"Pink Devils" jubeln zu zehnt - Sprechchöre für Mourinho: Obwohl sie einen Elfmeter verschossen und nach einer Tätlichkeit in Unterzahl spielen mussten, bescherten die Manchester-United-Profis ihrem angeschlagenen Trainer einen verdienten Auswärtssieg in Burnley. (17:00)

Kicker

Ishak: Ein Tor gegen den Frust: Mikael Ishak ballerte sich seinen Frust von der Seele. Vor einer Woche leistete sich der Torjäger in Berlin einen bitteren Fehlschuss vom Elfmeterpunkt, gegen Mainz traf er für den 1. FC Nürnberg zum 1:1. Über die verpasste Chance auf drei Punkte musste sich der Stürmer trotzdem ärgern. (16:20)

Kicker

Löhmannsröbens Wutrede: "Soll er Cornflakes zählen!": Kaiserslautern musste sich in Zwickau mit einem 1:1 zufrieden geben. Jan Löhmannsröben hatte darauf aber gar keine Lust. Der Lauterer setzte nach dem Spiel zu einer Wutrede an. Seine Opfer: Referee Markus Wollenweber - und auch die Zwickauer aufgrund ihrer Spielweise. (16:17)

Kicker

"Nicht fair" - Donis muss sich erklären: Direkt nach dem morgendlichen Training am Sonntag packte er die Taschen. Ab nach Hause, nach Griechenland, wo Anastasios Donis zur Nationalmannschaft stößt, die am 8. und 11. September in Estland und Ungarn antreten muss. "Zwei ganz wichtige Spiele für uns", erklärt der Nationalspieler, der sich vor seiner Abreise allerdings noch gegenüber seinem Arbeitgeber erklären musste. (15:55)

Kicker

Rami trotz Rücktritt dabei: Frankreichs Kader fürs DFB-Duell: Frankreich setzt bei den Nations-League-Duellen gegen Deutschland und die Niederlande mit einer Ausnahme auf alle Weltmeister - sogar Adil Rami ist dabei. (15:15)

Kicker

OFC im Torrausch - Balingen jubelt gegen den FCS: Eine eindeutige Angelegenheit war das Hessen-Derby in der Regionalliga Südwest: Offenbach spielte sich gegen den FSV Frankfurt in einen Torrausch und schickte den Lokalrivalen mit 7:0 nach Hause. Balingen fügte dem Meister Saarbrücken eine weitere Niederlage bei, Waldhof nutzte den Patzer Homburgs aus und ist neuer Spitzenreiter. Im Nordostes blieb Primus Chemnitz in Halberstadt auf Kurs, im Norden überstand Lübeck auch das siebte Spiel ohne Niederlage. In Bayern überstand der FCB II gar das neunte Spiel ohne Niederlage. (15:10)

Kicker

Füllkrugs neue Erfahrungen: "Sie kleben an mir": Ein größerer Vertrag bis 2022, größere Erwartungen an sein Team, größere Aufmerksamkeit der Gegner für ihn. Auf Niclas Füllkrug kommt derzeit einiges zu. Der 96-Topstürmer nimmt es mit Optimismus. (15:04)

Kicker

Chemnitzer FC setzt Zeichen für Toleranz und Weltoffenheit: Nach den Demonstrationen in Chemnitz hat der Chemnitzer FC klar Position für ein weltoffenes Deutschland bezogen. Vor dem Ligaspiel am Sonntag bei Germania Halberstadt trug die Mannschaft T-Shirts mit der Aufschrift: "Toleranz, Weltoffenheit und Fairness." (14:45)

Kicker

Arsenal ringt mit Özil Cardiff spät nieder: Arsenal lieferte sich mit Cardiff ein äußerst unterhaltsames Spiel mit dem besseren Ende für den Favoriten. Die Gunners - wieder mit Özil - waren in Wales bis zur letzten Minute gefordert, um gegen leidenschaftliche Blue Birds, die ihre ersten Saisontore erzielten, den zweiten Sieg in Folge einzufahren. (14:25)

Kicker

Goretzka über Reschke-Zitat: "Ich würde da demütiger bleiben": Nach seiner perfekten Startelf-Premiere im Bayern-Trikot spricht Leon Goretzka im kicker-Interview über seine Leistung samt Makel in Stuttgart, Michael Reschkes Prognose - und das Thema "Wild-West-Fußball". (14:22)

Kicker

Nur Prellung bei Philipp: BVB-Angreifer Maximilian Philipp hat nun doch keinen Nasenbeinbruch in Hannover erlitten. Das teilte der Klub am Sonntagnachmittag mit. Philipp hat sich nur eine Jochbeinprellung zugezogen. (14:13)

Kicker

Salcedo und Co.: Hütters neue Sorgenkinder: Die Vorbereitung absolvierte die Eintracht ohne größere Verletzungssorgen. Seither kommen jedoch beinahe wöchentlich neue Hiobsbotschaften dazu. Erst musste Timothy Chandler am Knie operiert werden, nun droht auch Carlos Salcedo längerfristig auszufallen, während Ante Rebics Rückkehr in den Sternen steht. Hinzu kommt Jetro Willems, den eine mehrwöchige Sperre erwartet. (14:10)

Kicker

Zwickau schockt FCK spät - Köln bezwingt Jena: Am Sonntag musste Lautern in Zwickau den späten Ausgleich hinnehmen und verpasste dadurch den zweiten Saisonsieg. Wenig später gewann Fortuna Köln gegen Jena erstmals zuhause. Unterhaching übernahm dank eines 3:0-Siegs gegen Braunschweig die Tabellenspitze vor Uerdingen (1:0 in Münster) und Osnabrück (1:1 in Halle). Rostock bezwang Meppen klar, Lotte ließ unter neuem Trainer in Karlsruhe aufhorchen. (13:56)

Kicker

FSV am Bieberer Berg - Balingen empfängt Saarbrücken: Ein klangvolles Hessen-Derby ziert den Regionalliga-Sonntag: Kickers Offenbach hat am Bieberer Berg den FSV Frankfurt zu Gast. Saarbrücken spielt bei Aufsteiger Balingen um Punkte. Nordost-Primus Chemnitz tritt in Halberstadt an, Nordhausen in Fürstenwalde. Die noch ungeschlagenen Lübecker sind beim kleinen HSV gefordert, Tabellenführer Wolfsburg beim LSK. Die makellosen Bayern treffen auf Aschaffenburg. (09:45)

Kicker

Dardai: "Sechs Punkte, keine Gegentore, sehr glücklich": So sahen die Trainer die Leistungen ihrer Mannschaften ... (19:23)

Kicker

LIVE! Napoli in Not - Zweites Saisontor für Boateng: Titelverteidiger Juventus Turin hat mit neun Punkten aus drei Spielen vorgelegt - die SSC Neapel kann heute Abend mit einem Sieg bei Sampdoria Genua nachziehen. Sechs Serie-A-Spiele in der LIVE!-Konferenz... (19:08)

Kicker

Rangnicks Ansage: "Gibt noch ein zu großes Gefälle": RB Leipzig hat einen reichlich holprigen Saisonstart hingelegt: Sieben Tage nach dem 1:4 in Dortmund reichte es gegen Aufsteiger Düsseldorf nur zu einem 1:1-Unentschieden. Deswegen fand Trainer Ralf Rangnick deutliche Worte. (19:00)

Kicker

LIVE! FCK ohne Spalvis - Bonga stürmt für den FSV: Heute tritt der kriselnde FCK in Zwickau an, wenig später duellieren sich Fortuna Köln und Jena. Der neue Drittliga-Spitzenreiter heißt Unterhaching: Dank eines 3:0 gegen das neue Schlusslicht Braunschweig übernahm die SpVgg die Spitze vor Uerdingen (1:0 in Münster) und Osnabrück (1:1 in Halle). Rostock bezwang Meppen klar, Lotte ließ unter neuem Trainer in Karlsruhe aufhorchen. Mit einem 1860-Sieg gegen Cottbus eröffnete der 6. Spieltag am Freitag. (10:15)

Kicker

Leipzig fordert Fortuna - S04 gegen den Lieblingsgegner: Bayern München (3:0 in Stuttgart) und Wolfsburg (3:1 in Leverkusen) sind mit sechs Punkten perfekt aus den Startlöchern gekommen. Auch für Augsburg war gegen Gladbach mehr drin als ein 1:1. Hoffenheim drehte die Partie gegen Freiburg - obwohl sich drei Verteidiger verletzten. Nürnberg holte im ersten Heimspiel nach dem Wiederaufstieg ein 1:1 gegen Mainz. Bremen gewann in Frankfurt in der sechsten Minute der Nachspielzeit! (10:07)

Kicker

LIVE! FSV am Bieberer Berg - FCB II vs. Aschaffenburg: Ein klangvolles Hessen-Derby ziert den Regionalliga-Sonntag: Kickers Offenbach hat am Bieberer Berg den FSV Frankfurt zu Gast. Saarbrücken spielt bei Aufsteiger Balingen um Punkte. Nordost-Primus Chemnitz tritt in Halberstadt an, Nordhausen in Fürstenwalde. Die noch ungeschlagenen Lübecker sind beim kleinen HSV gefordert, Tabellenführer Wolfsburg beim LSK. Die makellosen Bayern treffen auf Aschaffenburg. (10:00)

Kicker

Union bei SVS - Zündet Terodde auch gegen St. Pauli?: Am Sonntag setzt Köln in St. Pauli auf seine Tormaschine. Das bislang ungeschlagene Union Berlin tritt bei den punktlosen Sandhäusern zu tun, Heidenheim empfängt Darmstadt. Duisburg muss nach der Pleite gegen Fürth weiter auf den ersten Punkt warten. In Bielefeld hatte die Arminia das letzte Wort. Das Montag-Spiel tragen Kiel und Magdeburg aus. Bereits am Freitag feierte der FCI den ersten Sieg. (09:49)

Kicker

"Ich habe noch Rückstand": Rudys blasses Debüt: Gefeiert von den Fans, abgemeldet im Spiel: Der erst am Montag verpflichtete Sebastian Rudy konnte im Schalker Spiel gegen Hertha BSC nicht die erwünschten Akzente setzen und erlebte ein schwaches Debüt in Königsblau - auch, weil sich der Gegner eines besonderen taktischen Stilmittels bediente. (19:31)

Kicker

Hacken-Traumtor besiegelt Napolis K.o. - Boateng stark: Titelverteidiger Juventus Turin hat mit neun Punkten aus drei Spielen vorgelegt - die SSC Neapel konnte am Sonntag nicht nachziehen: Bei Sampdoria Genua setzte es ein 0:3. Einen starken Auftritt legte Kevin-Prince Boateng bei Sassuolos 5:3-Spektakel hin. (20:29)

Kicker

"Number 10 is back": Duda glänzt in doppelter Rolle: Lange galt Ondrej Duda bei Hertha BSC als nicht eingelöstes Versprechen. Nur 20 Bundesligaspiele absolvierte der Slowake auch verletzungsbedingt in seinen ersten beiden Saisons in der Bundeshauptstadt, traf dabei einmal. Seine Torausbeute konnte Duda am Sonntagabend in der Veltins-Arena in nur einem Spiel um gleich zwei Treffer aufstocken - und nicht nur deshalb war Herthas Nummer zehn der Mann des Tages für die Berliner. (20:11)

Kicker

Vereinsikone Joaquin wird zum Derbyheld in Sevilla: "El Gran Derbi" in Sevilla war in den vergangenen Jahren oft eine Angelegenheit für den FC Sevilla, doch dieses Mal jubelte Real Betis. Ausgerechnet der 37-jährige Joaquin avancierte in der Schlussphase zum Matchwinner mit seinem Tor zum 1:0. Zuvor war Roque Mesa kurios vom Platz geflogen. (22:07)

Kicker

Mustafis heikler Torjubel - Aubameyang trifft punktgenau: Mit einigen Problemen hat Arsenal die Premier-League-Pflichtaufgabe bei Aufsteiger Cardiff spät gelöst - Shkodran Mustafi könnte allerdings noch Ärger bekommen. (23:00)

Kicker

Olympiakos präsentiert Yaya Touré - Adams zu RB fix?: Wer wechselt wohin? Wer ist wo im Gespräch? In unserem Transferticker bleiben Sie auf dem Laufenden. Aktuell unter anderem im Fokus: Bernd Storck, zwei Leipziger Neuzugänge und Yaya Touré. (22:01)

Kicker

Volley mit der Hacke! Quagliarellas Wundertor gegen Neapel: Carlo Ancelotti kassierte mit der SSC Neapel bei Sampdoria Genua am Sonntag eine bittere 0:3-Klatsche - darunter ein echtes Sensationstor, über das der Schütze gar nicht jubelte. (21:58)

Kicker

Wucher! Eintracht-Gegner Lazio zittert sich zu ersten Punkten: Lazio Rom zeigte sich gegen Aufsteiger Frosinone wahrlich nicht eiskalt vor dem Tor - doch der Chancenwucher von Immobile & Co. rächte sich nicht. Mit einem 1:0 holte sich Eintracht Frankfurts Europa-League-Gegner die ersten Punkte in der Serie A. (21:41)

Kicker-BL

Olympiakos präsentiert Yaya Touré - Adams zu RB fix?: Wer wechselt wohin? Wer ist wo im Gespräch? In unserem Transferticker bleiben Sie auf dem Laufenden. Aktuell unter anderem im Fokus: Bernd Storck, zwei Leipziger Neuzugänge und Yaya Touré. (22:01)

Kicker-BL

"Number 10 is back": Duda glänzt in doppelter Rolle: Lange galt Ondrej Duda bei Hertha BSC als nicht eingelöstes Versprechen. Nur 20 Bundesligaspiele absolvierte der Slowake auch verletzungsbedingt in seinen ersten beiden Saisons in der Bundeshauptstadt, traf dabei einmal. Seine Torausbeute konnte Duda am Sonntagabend in der Veltins-Arena in nur einem Spiel um gleich zwei Treffer aufstocken - und nicht nur deshalb war Herthas Nummer zehn der Mann des Tages für die Berliner. (20:11)

Kicker-BL

"Ich habe noch Rückstand": Rudys blasses Debüt: Gefeiert von den Fans, abgemeldet im Spiel: Der erst am Montag verpflichtete Sebastian Rudy konnte im Schalker Spiel gegen Hertha BSC nicht die erwünschten Akzente setzen und erlebte ein schwaches Debüt in Königsblau - auch, weil sich der Gegner eines besonderen taktischen Stilmittels bediente. (19:31)

Kicker-BL

Leipzig fordert Fortuna - S04 gegen den Lieblingsgegner: Bayern München (3:0 in Stuttgart) und Wolfsburg (3:1 in Leverkusen) sind mit sechs Punkten perfekt aus den Startlöchern gekommen. Auch für Augsburg war gegen Gladbach mehr drin als ein 1:1. Hoffenheim drehte die Partie gegen Freiburg - obwohl sich drei Verteidiger verletzten. Nürnberg holte im ersten Heimspiel nach dem Wiederaufstieg ein 1:1 gegen Mainz. Bremen gewann in Frankfurt in der sechsten Minute der Nachspielzeit! (10:07)

Kicker-BL

Dardai: "Sechs Punkte, keine Gegentore, sehr glücklich": So sahen die Trainer die Leistungen ihrer Mannschaften ... (19:23)

Kicker-BL

Rangnicks Ansage: "Gibt noch ein zu großes Gefälle": RB Leipzig hat einen reichlich holprigen Saisonstart hingelegt: Sieben Tage nach dem 1:4 in Dortmund reichte es gegen Aufsteiger Düsseldorf nur zu einem 1:1-Unentschieden. Deswegen fand Trainer Ralf Rangnick deutliche Worte. (19:00)

Kicker-BL

Rangnick verkündet zwei Winterneuzugänge: Nach dem schlechtesten Start der jungen Klubgeschichte hat RB Leipzig bereits zwei Winterneuzugänge bekanntgegeben - ohne Namen zu nennen. Einer könnte sich als besonders pikant erweisen. (18:23)

Kicker-BL

Bilder: Duda doppelt - Funkels Debüt in Leipzig: Der 2. Spieltag der Fußball-Bundesliga steht auf dem Programm. Die Bilder zu den Paarungen... (18:01)

Kicker-BL

Fortuna holt ersten Punkt - Schalke verliert erneut: Am Sonntag holte Düsseldorf in Leipzig beim 1:1 den ersten Punkt. Am Abend kassierte Schalke die zweite Pleite der Saison - 0:2 gegen Hertha. Bayern München (3:0 in Stuttgart) und Wolfsburg (3:1 in Leverkusen) sind am Samstag mit sechs Punkten perfekt aus den Startlöchern gekommen. (18:00)

Kicker-BL

Schalke - Hertha BSC 0:2 (0:1): Nach 14 Jahren ohne Sieg hat Hertha BSC wieder ein Auswärtsspiel bei Schalke 04 gewonnen. Die Hauptstädter schlugen eine offensiv erschreckend harmlose Tedesco-Elf letztlich verdient mit 2:0 und machten den Schalker Fehlstart perfekt. Die beiden Tore der Partie erzielte Herthas Mittelfeldmann Duda. Für die Königsblauen verschoss Caligiuri einen Elfmeter, Konoplyanka flog in der Schlussphase mit Rot vom Platz. (17:55)

Kicker-BL

Funkel: "Wir sind in der Lage, zu ärgern": So sahen die Trainer die Leistungen ihrer Mannschaften ... (17:37)

Kicker-BL

Ishak: Ein Tor gegen den Frust: Mikael Ishak ballerte sich seinen Frust von der Seele. Vor einer Woche leistete sich der Torjäger in Berlin einen bitteren Fehlschuss vom Elfmeterpunkt, gegen Mainz traf er für den 1. FC Nürnberg zum 1:1. Über die verpasste Chance auf drei Punkte musste sich der Stürmer trotzdem ärgern. (16:20)

Kicker-BL

"Nicht fair" - Donis muss sich erklären: Direkt nach dem morgendlichen Training am Sonntag packte er die Taschen. Ab nach Hause, nach Griechenland, wo Anastasios Donis zur Nationalmannschaft stößt, die am 8. und 11. September in Estland und Ungarn antreten muss. "Zwei ganz wichtige Spiele für uns", erklärt der Nationalspieler, der sich vor seiner Abreise allerdings noch gegenüber seinem Arbeitgeber erklären musste. (15:55)

Kicker-BL

Leipzig - Fortuna Düsseldorf 1:1 (0:0): Fortuna Düsseldorf hat am Sonntagnachmittag Favorit RB Leipzig getrotzt und durch ein verdientes 1:1 den ersten Saisonpunkt eingetütet. Die Gäste hatten insgesamt die besseren Chancen, schnupperten kurz vor Schluss sogar am Überraschungscoup. (15:25)

Kicker-BL

Baum über Götze-Debüt: "Nicht die letzten Minuten": An diesem Bundesliga-Wochenende spielte immerhin ein Götze. Felix statt Mario. Überraschend genug. Während der Dortmunder Weltmeister in Hannover das zweite Mal über 90 Minuten auf der Bank schmoren musste, kam der jüngste der drei Götze-Fußballer am Samstag beim 1:1 des FC Augsburg gegen Borussia Mönchengladbach zu seinem Bundesliga-Debüt. (15:05)

Kicker-BL

Füllkrugs neue Erfahrungen: "Sie kleben an mir": Ein größerer Vertrag bis 2022, größere Erwartungen an sein Team, größere Aufmerksamkeit der Gegner für ihn. Auf Niclas Füllkrug kommt derzeit einiges zu. Der 96-Topstürmer nimmt es mit Optimismus. (15:04)

Kicker-BL

Schwarz: "Das Gegentor war der Schlüssel": Am Ende standen 11:2 Chancen für den Gegner, den einen Punkt nahmen die Mainzer trotzdem, vielleicht sogar deswegen gerne aus Nürnberg mit. Zumal Sandro Schwarz mit der ersten Halbzeit der Partie sehr wohl zufrieden war. (15:03)

Kicker-BL

Goretzka über Reschke-Zitat: "Ich würde da demütiger bleiben": Nach seiner perfekten Startelf-Premiere im Bayern-Trikot spricht Leon Goretzka im kicker-Interview über seine Leistung samt Makel in Stuttgart, Michael Reschkes Prognose - und das Thema "Wild-West-Fußball". (14:22)

Kicker-BL

Nur Prellung bei Philipp: BVB-Angreifer Maximilian Philipp hat nun doch keinen Nasenbeinbruch in Hannover erlitten. Das teilte der Klub am Sonntagnachmittag mit. Philipp hat sich nur eine Jochbeinprellung zugezogen. (14:13)

Kicker-BL

Salcedo und Co.: Hütters neue Sorgenkinder: Die Vorbereitung absolvierte die Eintracht ohne größere Verletzungssorgen. Seither kommen jedoch beinahe wöchentlich neue Hiobsbotschaften dazu. Erst musste Timothy Chandler am Knie operiert werden, nun droht auch Carlos Salcedo längerfristig auszufallen, während Ante Rebics Rückkehr in den Sternen steht. Hinzu kommt Jetro Willems, den eine mehrwöchige Sperre erwartet. (14:10)

Kicker-BL

Gerhardt: "Siege gegen Leverkusen sind umso schöner": Chance genutzt: Yannick Gerhardt kam bei Wolfsburgs 3:1-Erfolg bei Bayer Leverkusen für den verletzten Kapitän Josuha Guilavogui ins Team und machte seine Sache ausgesprochen gut. "Ich konnte endlich zeigen, was ich draufhabe", sagt der 24-Jährige, für den der Sieg keiner wie jeder andere war. (14:07)

Kicker-BL

Hecking lobt Pleas Entwicklung: Alassane Plea hat in Augsburg wieder bewiesen, dass er Borussia Mönchengladbach helfen kann. Dennoch ist Geduld gefragt. (13:44)

Kicker-BL

Niederlechner: "Hoffenheim war schlagbar": Wieder gut gespielt, wieder keine Punkte. Beim 1:3 bei der TSG Hoffenheim setzt sich der unglückliche Liga-Start des SC Freiburg fort. Nach wackligem Beginn hatten die Breisgauer - erneut ohne ihren Cheftrainer Christian Streich auf der Bank - kurz vor der Halbzeit durch Florian Niederlechner die große Chance auf das 2:0. Der Stürmer vergab jedoch und stellte sich hinterher den Fragen des kicker. (12:07)

Kicker-BL

Cornet? Steffen gibt die Antwort: Der VfL Wolfsburg bemühte sich intensiv um Lyons Maxwel Cornet, hatte also auf dem rechten Offensivflügel durchaus noch Bedarf ausgemacht. Der Ivorer aber kam nicht, und nun müssen es die richten, die schon da waren. Renato Steffen zum Beispiel. Der Schweizer gab in Leverkusen (3:1) eine starke Antwort. (12:00)

Kicker-BL

Storck übernimmt in Mouscron - Marin landet bei Roter Stern: Wer wechselt wohin? Wer ist wo im Gespräch? In unserem Transferticker bleiben Sie auf dem Laufenden. Aktuell unter anderem im Fokus: Kevin Trapp, Nuri Sahin, Eric Maxim Choupo-Moting, Juan Bernat, Riechedly Bazoer, zwei Club-Neuzugänge, Marko Marin und Bernd Storck. (12:00)

Kicker-BL

Keine Prognose bei Pavlenka: Wie erwartet konnte Jiri Pavlenka nach einer Nacht das Krankenhaus in Frankfurt wieder verlassen und die Rückreise nach Bremen antreten. Wann Werders Keeper wieder einsatzfähig ist, bleibt jedoch offen. "Da werden in den nächsten Tagen noch einige Untersuchungen stattfinden", so Klubmanager Frank Baumann am Sonntagmittag im Gespräch mit dem kicker. "Es bringt nichts, darüber zu spekulieren." (11:24)

Kicker-BL2

Sandhausen - 1. FC Union Berlin 0:0 (0:0): Nach dem Schlusspfiff der Partie zwischen dem SV Sandhausen und Union Berlin hieß es Punkteteilung - 0:0. Der erste Zähler für den SVS in der jungen Spielzeit, doch zwei mehr waren alles andere als unrealistisch. Die Hausherren hatten die eindeutigeren Chancen, während schwächelnde Köpenicker in der Offensive aufgrund von unpräzisen Pässen kaum etwas zustande brachten. Für die Eisernen ist es das erste torlose Spiel der Saison 2018/19. (13:52)

Kicker-BL2

Heidenheim - SV Darmstadt 98 0:1 (0:1): Der 1. FC Heidenheim kassiert durch ein 0:1 gegen Darmstadt 98 auf dem heimischen Schlossberg die erste Saisonniederlage. Die Lilien gingen durch Marcel Franke früh in Führung und verteidigten den knappen Vorsprung bis zum Schlusspfiff. (13:35)

Kicker-BL2

Spektakel pur am Millerntor - Darmstadt überholt Union: Am Sonntag lieferten sich St. Pauli und Köln einen wilden Schlagabtausch - mit dem besseren Ende für den FC. Darmstadt gewann knapp in Heidenheim, Sandhausen und Union trennten sich torlos. Duisburg muss nach der Pleite gegen Fürth weiter auf den ersten Punkt warten. In Bielefeld hatte die Arminia das letzte Wort. Das Montag-Spiel tragen Kiel und Magdeburg aus. Bereits am Freitag feierte der FCI den ersten Sieg. (13:26)

Kicker-BL2

St. Pauli - 1. FC Köln 3:5 (2:2): Mit einem spektakulären 5:3 beim FC St. Pauli hat sich der 1. FC Köln die alleinige Tabellenführung in der 2. Bundesliga geholt. In einer enorm unterhaltsamen Partie mit zahlreichen Wendungen lag der FC bereits nach 25 Minuten mit 0:2 zurück, drehte die Partie dann aber komplett und überstand auch die Schlussoffensive der Hamburger. FC-Stürmer Terodde brach mit seinem neunten Treffer im dritten Pflichtspiel einen Uralt-Vereinsrekord. (13:20)

Kicker-BL2

Storck übernimmt in Mouscron - Marin landet bei Roter Stern: Wer wechselt wohin? Wer ist wo im Gespräch? In unserem Transferticker bleiben Sie auf dem Laufenden. Aktuell unter anderem im Fokus: Kevin Trapp, Nuri Sahin, Eric Maxim Choupo-Moting, Juan Bernat, Riechedly Bazoer, zwei Club-Neuzugänge, Marko Marin und Bernd Storck. (12:00)

Kicker-BL2

Union bei SVS - Zündet Terodde auch gegen St. Pauli?: Am Sonntag setzt Köln in St. Pauli auf seine Tormaschine. Das bislang ungeschlagene Union Berlin tritt bei den punktlosen Sandhäusern zu tun, Heidenheim empfängt Darmstadt. Duisburg muss nach der Pleite gegen Fürth weiter auf den ersten Punkt warten. In Bielefeld hatte die Arminia das letzte Wort. Das Montag-Spiel tragen Kiel und Magdeburg aus. Bereits am Freitag feierte der FCI den ersten Sieg. (09:49)

Kicker-BL2

Olympiakos präsentiert Yaya Touré - Adams zu RB fix?: Wer wechselt wohin? Wer ist wo im Gespräch? In unserem Transferticker bleiben Sie auf dem Laufenden. Aktuell unter anderem im Fokus: Bernd Storck, zwei Leipziger Neuzugänge und Yaya Touré. (22:01)

Kleine Zeitung

8:2 - Barcelona hatte Spaß: Gegen Aufsteiger Huesca hatte Barcelona kein Problem und siegte klar und deutlich 8:2. Nach drei Runden liegen die Katalanen mit dem Punktemaximum an der Tabellenspitze. Ebenfalls makellos: Real Madrid. (19:56)

Kleine Zeitung

Wählen Sie das "Team der Woche": Die Kleine Zeitung, Errea, UNIQA, Top2Be und Panaceo suchen das Team der Woche. Stimmen Sie bis Dienstag, 12 Uhr, ab. (20:10)

Kleine Zeitung

Rotjacken reisten durch Europa: Jeder Puck im Netz! +++ Die letzten News & Infos rund um den KAC auf einen Klick +++ Dazu die Eishockey-Liga hinter den Kulissen +++ Plus: Alle Spiele, alle Tore im Live-Score! (19:05)

Kleine Zeitung

Lahoda erleichtert über fixes VSV-Engagement: Jeder Puck im Netz! +++ Die letzten News & Infos rund um den VSV auf einen Klick +++ Dazu die Eishockey-Liga hinter den Kulissen +++ Plus: Alle Spiele, alle Tore im Live-Score! (19:03)

Kleine Zeitung

Jugendspieler (13) starb nach Zusammenprall: Im niederländischen Jugendfußball ist es zu einem tragischen Vorfall gekommen. Ein 13-jähriger Tormann ist nach einem Zusammenprall mit einem gegnerischen Spieler gestorben. (09:40)

Kleine Zeitung

"Wir sind inzwischen eine eingeschworene Einheit": WAC-Spieler Marcel Ritzmaier (25) avancierte bei den Kärntnern von Beginn an zu einem Stammspieler. (08:22)

Kleine Zeitung

Thiem in New York gegen Anderson auf Musters Spuren: Er macht den Auftakt auf dem "Court Louis Armstrong" - heute um 17 Uhr trifft Dominic Thiem in New York im Achtelfinale der US Open auf den Südafrikaner Kevin Anderson. Und er hat Lust, erstmals zumindest das Viertelfinale zu erreichen. (06:00)

Kleine Zeitung

Didi Peißl: "Man muss sehen, wie gut es uns geht": Handballer Dietmar Peißl über sein unvergesslichesDebüt in der Nationalmannschaft, seine 27 Verletzungen als Sportler und das mangelnde Bewusstsein über die Stärken in der Region. (04:50)

Kleine Zeitung

Sturms Stimme Ludwig Krentl sagt heute Servus: Das Schlagerspiel zwischen Sturm und Rapid heute in der Merkur-Arena ist auch das letzte Spiel für Ludwig "Lucky" Krentl. Nach 22 Jahren ist Schluss bei den Schwarz-Weißen. (08:00)

Kleine Zeitung

Bresnik: "Dominic ist ein ruhender Vulkan": Thiem würde oft falsch eingestuft: "Bei dem brodelt es rund um die Uhr, auch abseits vom Tennisplatz." Bei seinen Kollegen ist Thiem höchst beliebt, mit Sicherheit auch wegen seiner im Profitennis herausragenden Ehrlichkeit. (07:49)

Kleine Zeitung

Aus für Zverev und Kerber: Rückschlag für die junge Generation: Der hochtalentierte, aber launische Australier Nick Kyrgios fand in einem stark aufspielendem Roger Federer seinen Meister. (07:42)

Kleine Zeitung

Peya fällt möglicherweise den Rest der Saison aus: Wie befürchtet hat sich der 38-jährige Wiener eine gröbere Verletzung zugezogen und zittert nun sogar um den Rest seiner Saison. (06:58)

Kleine Zeitung

Hartberg hat ein klares Problem: Die Oststeirer verlieren gegen Wacker Innsbruck im Duell der Aufsteiger 1:2. Den Gegentreffern sind Eckbälle vorausgegangen, die Treffer vier und fünf nach Standards. (03:50)

Kleine Zeitung

Dieser LASK hat praktisch keine Schwächen: Der WAC gastiert heute (17 Uhr) im Duell der Tabellennachbarn beim LASK. Deren Trainer Oliver Glasner hat die Oberösterreicher kontinuierlich zu einem Spitzenteam entwickelt. (04:00)

Kleine Zeitung

Um diese Rekorde spielt Sturm heute gegen Rapid: Sturm empfängt heute um 17 Uhr Rapid in Graz. Ein absoluter Klassiker, in dem es für beide Klubs um viel geht. Für Sturm auch um eine Art Jubiläum: Im fall eines Punktegewinns wartet der 400. Heimsieg oder das 400. Unentschieden seit Gründung der Bundesliga. (04:00)

Kleine Zeitung

Die Formel 1 ist aufgeschreckt: Zuerst flog Fernando Alonso über Charles Leclerc. Dann krachte Marcus Ericsson mit 315 in die Mauer. Wie sicher ist die Formel 1 eigentlich noch? (05:37)

Kleine Zeitung

So kommentieren die Trainer das 1:1 zwischen Sturm und Rapid: Sowohl Heiko Vogel als auch Goran Djuricin sahen in der Begegnung zwischen Sturm und Rapid ein leistungsgerechtes Unentschieden. Wissen aber auch, dass der jeweils andere das Spiel hätte gewinnen können. (18:22)

Kleine Zeitung

VSVler attestierten sich gute Leistung gegen KooKoo: Jeder Puck im Netz! +++ Die letzten News & Infos rund um den VSV auf einen Klick +++ Dazu die Eishockey-Liga hinter den Kulissen +++ Plus: Alle Spiele, alle Tore im Live-Score! (18:19)

Kleine Zeitung

Hat Haidara bereits in Leipzig unterschrieben?: RB Leipzig hat verkündet, dass im Winter zwei Spieler fix nach Deutschland wechseln. Um welche Spieler es sich handelt wurde nicht verkündet - das wäre mit den abgebenden Vereinen so abgesprochen. (18:10)

Kleine Zeitung

Watford besiegt auch Tottenham: Watford bleibt in der Premier League weiter das Überraschungsteam. Nach vier Runden hat die Mannschaft von Sebastian Prödl weiter das Punktemaximum. (18:04)

Kleine Zeitung

Dominic Thiem steht erstmals im Viertelfinale der US Open: Dominic Thiem besiegt bei den US Open Kevin Anderson klar in drei Sätzen und steht erstmals im Viertelfinale der US Open. Dort wartet vermutlich Rafael Nadal. (17:25)

Kleine Zeitung

Hamilton zerstörte alle Ferrari-Träume: Das war aber eine richtige Ohrfeige für Ferrari. Ausgerechnet in Monza mussten sich die Italiener - trotz scheinbarer Überlegenheit - Lewis Hamilton geschlagen geben. Räikkönen rettete nur Rang zwei. (17:23)

Kleine Zeitung

LASK war für den WAC eine Nummer zu groß: In der 6. Runde der Bundesliga muss sich der WAC beim LASK 0:2 geschlagen geben. Wolfsberger blieben ohne echte Torchance. (16:50)

Kleine Zeitung

Sturm holt gegen Rapid das 400. Remis im eigenen Stadion: Sturm und Rapid trennten sich in Graz 1:1. Es war das 400. Unentschieden im eigenen Stadion seit Gründung der Bundesliga. Peter Zulj schoss dabei das 100. Tor in Graz gegen die Hütteldorfer, zum Sieg reichte es aber nicht. (16:46)

Kleine Zeitung

Vettel: "Sowas passiert, heute hat es mich erwischt": Lewis Hamilton siegte in Monza unerwartet. Eine Kollission zwischen dem Briten und Sebastian Vettel inklusive Dreher des Deutschen machten den Erfolg Hamiltons möglich. Vettel nimmt es gelassen. (16:23)

Kleine Zeitung

Hervorragende Leistung von Kristof bei U23-EM: +++ Der Kärntner Sport auf einem Blick +++ Alle Spiele, alle Ergebnisse, und alle Resultate +++ Jedes Wochenende aktuell +++ (15:50)

Krone

LIVE: Wahnsinn! Thiem vor Sieg gegen Favoriten: Es ist das neunte Achtelfinale bei Grand Slams in seiner Karriere - Dominic Thiem kämpft heute (Start 17 Uhr) gegen Kevin Anderson um sein allererstes Viertelfinale bei den US Open. In den letzten beiden Jahren scheiterte er jeweils im Achtelfinale an Juan Martin del Potro. Vor drei Jahren musste Thiem ausgerechnet gegen Anderson eine glasklare Niederlage in Runde drei bei diesem Turnier einstecken. „Anderson ist ein ganz harter Brocken“, war sich Thiem bewusst. Hier im Liveticker versäumen Sie nichts von der Partie! Im Video oben bekommen Sie einen Eindruck von der Simmung auf dem Platz. (14:06)

Krone

Deni Alar rettet Rapid bei Sturm Graz einen Punkt!: Sturm Graz und Rapid haben sich am Sonntag mit einem 1:1-Remis im Schlager der sechsten Runde der Bundesliga in die Länderspiel-Pause verabschiedet! Beide Teams hinken mit neun Punkten ihren Erwartungen hinterher, die am Donnerstag in die Europa-League-Gruppenphase aufgestiegenen Wiener liegen unmittelbar vor den mittlerweile sechs Pflichtspiele sieglosen Grazern auf Rang fünf. Ausgerechnet der Ex-Grazer Deni Alar bewahrte Rapid in der Merkur Arena vor 14.487 Zuschauern mit seinem Tor in der 78. Minute vor einer Niederlage. Peter Zulj hatte die Hausherren mit einem sehr strittigen Elfmeter in Führung geschossen (37.). (16:51)

Krone

Lewis Hamilton stürzt Ferrari ins Tal der Tränen: Von Startplatz drei aus hat Lewis Hamilton den Formel-1-GP von Italien gewonnen! Der Mercedes-Pilot setzte sich in Monza vor Pole-Mann Kimi Räikkönen im Ferrari durch. Mit dem 6. Saisonsieg baute Hamilton sieben Rennen vor Schluss seine WM-Führung auf Sebastian Vettel auf 30 Zähler aus. Der Deutsche vergab seine Siegchancen gleich nach dem Start durch eine Kollision mit Hamilton und wurde nur 4. (14:32)

Krone

Nachwuchs-Tormann bei Match tödlich verunglückt!: Tragischer Unfall im niederländischen Nachwuchs-Fußball: Ein 13-jähriger Tormann ist nach einem Zusammenprall mit einem gegnerischen Spieler gestorben! Der Vorfall ereignete sich am Samstag in Heerenberg, etwa 120 Kilometer südöstlich von Amsterdam. (10:04)

Krone

Arnautovic nach 4. West-Ham-Pleite en suite ratlos: Spätestens seit Samstag herrscht bei West Ham United Alarmstimmung! Der Londoner Klub kassierte gegen den Aufsteiger Wolverhampton Wanderers eine 0:1-Heimniederlage und liegt in der Premier League nach vier Runden als einziges noch punktloses Team am Tabellenende. (13:06)

Krone

2:0! Der LASK lässt gegen den WAC nichts anbrennen: Der LASK geht als Tabellen-Dritter der Bundesliga in die Länderspiel-Pause. Die Oberösterreicher gewannen am Sonntag das nominelle Spitzenspiel der 6. Runde gegen den WAC mit 2:0 (1:0) und sind damit in dieser Saison in Heimspielen noch ungeschlagen. Der WAC fiel mit der zweiten Saisonniederlage auf Rang sieben zurück. Peter Michorl mit einem Freistoß ins Kreuzeck (29.) und James Holland mit seinem ersten Bundesliga-Tor (48.) schossen den LASK zum vierten Sieg im sechsten Spiel. (16:55)

Krone

Salzburg verarbeitet CL-Frust mit 3:1 gegen Admira: Red Bull Salzburg hat in der Bundesliga verhaltene Frustbewältigung betrieben! Beim 3:1-Heimsieg gegen die Admira waren den Salzburgern die Nachwirkungen der neuerlich verpassten Champions League anzumerken, der sechste Saisonsieg war aber hochverdient. Das Team von Trainer Marco Rose ist in der Liga weiter ohne Punktverlust und vier Punkte vor St. Pölten an der Tabellenspitze. Takumi Minamino (44.), Enock Mwepu (60.) und Amadou Haidara (88.) ließen die Salzburger mit ihren Toren vier Tage nach dem CL-Drama gegen Roter Stern Belgrad (2:2) den erwarteten Pflichtsieg einfahren. (16:52)

Krone

Leipzig verpasst Sieg gegen Aufsteiger Düsseldorf: RB Leipzig wartet auch nach der 2. Runde der deutschen Bundesliga noch auf den ersten Sieg. Nach der 1:4-Auftaktniederlage in Dortmund kam das Team von Trainer und Sportdirektor Ralf Rangnick am Sonntag daheim gegen Aufsteiger Fortuna Düsseldorf nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus. (15:59)

Krone

Neymar verarscht Fans mit „Heulsusen-Jubel“: Fußball-Superstar Neymar ist immer für eine Überraschung gut - nicht nur mit gefinkelten Aktionen am Ball! Das bewies der Brasilianer am Samstag nach seinem Treffer zum 1:0 für Paris St.-Germain gegen Olympique Nimes. Da verarschte Neymar die gegnerischen Heimfans, die ihn mit einem Transparent ärgern hatten wollen - "Neymar ist eine Heulsuse. WM 2018" stand darauf. Der Brasilianer konterte mit einer provokanten Wein-Geste und bejubelte sein Tor schließlich genau vor dem Schmäh-Banner… (15:30)

Krone

Schaub siegt mit dem 1. FC Köln bei St. Pauli 5:3: Der 1. FC Köln hat am Sonntag mit einem spektakulären Sieg die alleinige Tabellenführung in der 2. deutschen Liga übernommen. Der Bundesliga-Absteiger gewann mit ÖFB-Teamspieler Louis Schaub beim FC St. Pauli mit 5:3 und liegt nun mit einem Punkt Vorsprung auf Darmstadt auf Platz eins. (14:09)

Krone

Özcan stellt bei Leverkusen die Charakterfrage: Ramazan Özcan redet seinen Mitspielern ordentlich ins Gewissen und an der Gerüchtebörse wird schon ein möglicher neuer Trainer gehandelt - beim vermeintlichen Geheimfavoriten Bayer Leverkusen ist die Stimmung nach dem Fehlstart in der deutschen Bundesliga angespannt. Während in der BayArena erste Gerüchte über Ralph Hasenhüttl als Nachfolger von Bayer-Trainer Heiko Herrlich die Runde machten, redete sich Özcan den Frust von der Seele. „Mir fehlen die Besessenheit, die Gier und die Galligkeit, jeden Zweikampf gewinnen zu wollen“, schimpfte der Ex-ÖFB-Teamspieler nach der 1:3-Heimniederlage gegen Wolfsburg: „Jeder darf Fehler machen, ich schau beim 1:1 auch nicht gut aus. Aber ich will, dass wir uns den Hintern aufreißen.“ (13:31)

Krone

Teamspielerin Katharina Holzer wechselt zu Cannes: Volleyball-Teamspielerin Katharina Holzer ist zum französischen Spitzenklub RC Cannes gewechselt! (12:00)

Krone

Frodeno gewann Halb-Ironman - Weiss auf Platz neun: Michael Weiss hat bei der Halb-Ironman-WM im südafrikanischen Port Elizabeth den neunten Platz belegt. Der Österreicher hatte nach 1,9 km Schwimmen, 90 km Radfahren und 21,1 km Laufen 14:07 Minuten Rückstand auf den Deutschen Sieger Jan Frodeno. Der 37-Jährige gewann in 3:36:30 Stunden vor dem zweifachen Triathlon-Olympiasieger Alistair Brownlee (GBR) und Titelverteidiger Javier Gomez (ESP). Für Frodeno war es der zweite WM-Titel über die halbe Ironman-Distanz nach 2015. In sechs Wochen findet die Ironman-WM auf Hawaii statt. (11:56)

Krone

Ewandro schoss Young Violets zu 2:1 in Klagenfurt: Die Young Violets Austria Wien haben am Sonntag zum Abschluss der sechsten Runde in der 2. Fußball-Liga mit einem 2:1 bei Austria Klagenfurt ihren zweiten Saisonsieg eingefahren. Matchwinner für die „Veilchen“ war der für die Profis vorgesehene Neuzugang Ewandro, der in der 54. Minute das Siegestor erzielte. (11:03)

Krone

Drittrunden-Aus für Zverev und Kerber bei US Open: Die junge Spielergeneration hat am sechsten Tag der US Open im Herren-Turnier erneut einen Rückschlag erlitten! Der als Nummer 4 gesetzte Alexander Zverev scheiterte am Samstag in der dritten Runde in New York überraschend nach 3:09 Stunden an seinem 34-jährigen deutschen Landsmann Philipp Kohlschreiber mit 7:6(1), 4:6, 1:6, 3:6. Auch der hochtalentierte, aber launische Australier Nick Kyrgios fand in einem stark aufspielenden Roger Federer seinen Meister. Der 37-jährige Schweizer erteilte dem 14 Jahre jüngeren Enfant terrible beim 6:4, 6:1, 7:5 eine etwas verlängerte Lehrstunde (1:44 Stunden). (10:40)

Krone

Verletzungs-Schock: Muss Peya die Saison beenden?: Österreichs aktuell zweitbester Doppelspieler, Alexander Peya, fehlt nicht nur bei den US Open in New York, sondern auch beim Davis Cup in Graz! Wie befürchtet hat sich der 38-jährige Wiener eine gröbere Verletzung zugezogen und zittert nun sogar um den Rest seiner Saison. Peya ist im Doppel-Ranking 16. und im Doppel-„Race to London“ mit dem Kroaten Nikola Mektic ausgezeichneter Vierter. „Ich habe mir zwei Sehnen eingerissen und das Innenband ist auch eingerissen bzw. beschädigt. Die Frage, die man jetzt noch nicht beantworten kann, ist, ob die Schmerzen akut nur die Sehnen sind oder auch das Innenband“, erklärte der Wimbledon-Mixed-Sieger. (09:32)

Krone

Thiem: „Es wird Zeit für mein 1. Viertelfinale!“: Sieben Spiele, sechs Niederlagen! Ein echter Angstgegner - aber Dominic Thiem will den Tennis-Riesen im „Big Apple“ bezwingen. Der Lichtenwörther, der morgen seinen 25. Geburtstag feiert, fordert heute im Achtelfinale der US Open den Südafrikaner Kevin Anderson. „Es wird Zeit für mein erstes Viertelfinale in New York“, strotzt Thiem voller Selbstvertrauen, „ich muss über mich hinauswachsen, um das zu schaffen!“ (04:50)

Krone

Deni Alar muss gegen Sturm durch die Watschngasse!: Zwei Jahre war er der Held bei Sturm Graz, heute kehrt Deni Alar mit Rapid als „Graz-Feind“ Nummer 1 nach Liebenau zurück: „Ich kann es nicht beeinflussen, muss das alles ausblenden. Leider ist der Fußball so geworden. Andererseits wäre es auch schlimm, wenn es keinen schert, wo einer hingeht. Es ist auch eine große Anerkennung für die beiden, spricht für ihre Leistungen, wenn die Fans heiß sind.“ (05:45)

Krone

Austria-Coach: „Waren nach vorne viel zu mutlos!“: Drei Spiele, drei Heimsiege: Die Bilanz der Wiener Austria in der neuen Generali Arena ist noch makellos. Aufgrund der Auftritte in der Fremde, wo nur ein Punkt mitgenommen wurde, fällt die Zwischenbilanz der Favoritner nach den ersten sechs Runden aber nicht positiv aus. „Ich bin nicht zufrieden, uns fehlen zwei Punkte“, resümierte Trainer Thomas Letsch nach dem 2:1-Zittersieg gegen Mattersburg. Vor allem die 0:1-Niederlage beim WAC schmerzt im Austria-Lager noch immer. „Wenn wir zwölf Punkte hätten, hätten wir einen Zweierschnitt und könnten zufrieden sein“, gab Letsch Einblick. Und Kapitän Alexander Grünwald schilderte seine Sicht so: „Es war ein solider Start, nicht weltbewegend, aber auch nicht schlecht. Wir sind vorne dabei, das ist das Wichtigste.“ (09:20)

Krone

Unfassbar! Thiem nach Sensation im Viertelfinale: Einfach genial! Gratulation an Dominic Thiem, der bei den US Open die Nummer fünf der Welt, Kevin Anderson, 7:5, 6:2, 7:6 besiegen konnte. Sechsmal hatte Thiem bislang gegen Anderson auf Hartplatz gespielt - und ebenso oft verloren. Aber diesmal war alles anders: „Es war eines der besten Spiele aller Zeiten von mir“, jubelte Dominic, der morgen seinen 25. Geburtstag feiert, noch auf dem Court. Im Viertelfinale geht es wohl gegen den spanischen Superstar Rafael Nadal, der Thiem heuer im Finale der French Open besiegen konnte. Im Video sehen Sie Eindrücke vom Platz kurz vor Spielbeginn. (14:06)

Krone

Ausgerechnet Deni Alar rettet Rapid bei Sturm!: Sturm Graz und Rapid haben sich am Sonntag mit einem 1:1-Remis im Schlager der sechsten Runde der Bundesliga in die Länderspiel-Pause verabschiedet! Beide Teams hinken mit neun Punkten ihren Erwartungen hinterher, die am Donnerstag in die Europa-League-Gruppenphase aufgestiegenen Wiener liegen unmittelbar vor den mittlerweile sechs Pflichtspiele sieglosen Grazern auf Rang fünf. Ausgerechnet der Ex-Grazer Deni Alar bewahrte Rapid in der Merkur Arena vor 14.487 Zuschauern mit seinem Tor in der 78. Minute vor einer Niederlage. Peter Zulj hatte die Hausherren mit einem sehr strittigen Elfmeter in Führung geschossen (37.). (16:51)

Krone

RB Leipzig holt fix zwei Spieler - von Salzburg?: Der deutsche Fußball-Bundesligist RB Leipzig hat die Verpflichtung von zwei neuen Spielern in der Winterpause bekanntgegeben. „Die Spieler haben unterschrieben. Die konkreten Wechsel werden wir aber noch nicht bekanntgeben, so ist es mit den anderen Vereinen besprochen“, sagte Sportdirektor Ralf Rangnick, der die Transfernews am Sonntag gemeinsam mit Vorstandschef Oliver Mintzlaff verkündete. (19:07)

Krone

8:2! Das verrückte Schützenfest von Barcelona: Nach drei Runden der spanischen Fußball-Meisterschaft sind nur noch zwei Mannschaften ohne Punkteverlust: FC Barcelona und Real Madrid. Nachdem Real am Samstag Leganes mit 4:1 besiegt hatte, legte Barca am Sonntag einen 8:2-Kantersieg gegen den Primera-Division-Debütanten Huesca nach und übernahm damit die Tabellenführung. (18:46)

Krone

Romain Grosjean nach GP von Monza disqualifiziert!: Der Franzose Romain Grosjean verliert nach einem Protest des Konkurrenz-Teams Renault seinen sechsten Platz im GP von Italien. Die Rennkommissare in Monza disqualifizierten den Haas-Piloten wegen eines nicht regelkonformen Unterbodens seines Boliden. Damit ist Renault in der Konstrukteurswertung vor Haas alleiniger Vierter. Das Haas-Team kann noch Einspruch einlegen. (20:55)

Kurier

Meister Salzburg auf Kollisionskurs mit der Rad-WM: Die Cup-Partie in Schwaz (26.9.) wackelt, weil zeitgleich das Zeitfahren bei der Straßen-WM stattfindet (09:48)

Kurier

Austria-Coach Letsch mit erstem Saisonblock "nicht zufrieden": Der Deutsche kündigte viel Kritik bei der Aufarbeitung des 2:1-Zittersieges gegen Mattersburg an. (08:08)

Kurier

Ex-Grazer in Graz: Eine Heimkehr mit Misstönen: Deni Alar und Marvin Potzmann kehren am Sonntag mit Rapid zu Sturm Graz zurück. (06:00)

Kurier

Salzburg und Leipzig: Eine Beziehung mit Hindernissen: Vor der Europa League: Skurriles, Kurioses, Skandalöses aus der Welt der Red-Bull-Klubs. (04:00)

Kurier

Barca dreht einen 0:1-Rückstand und siegt 8:2: Die Zuschauer im Camp Nou bekamen gegen Aufsteiger Huesca ein Torfestival zu sehen. (18:37)

Kurier

Leipzig nur remis gegen Düsseldorf, Schalke verliert: Beim 1:1 in Leipzig spielt Ilsanker durch, Sabitzer und Stöger werden eingewechselt. Schalke unterliegt daheim der Hertha. (18:02)

Kurier

Watford behält seine weiße Weste in der Premier League: Der Prödl-Klub ist nach dem 2:1 gegen Tottenham weiter ohne Punkteverlust. ManUnited und Arsenal feiern Auswärtssiege. (17:32)

Kurier

Holprig, aber glatt - der LASK gewinnt: Der Australier Holland erzielt gegen den Wolfsberger AC sein erstes Bundesliga-Tor. (17:01)

Kurier

Salzburg baut in der Liga den Europacup-Frust ab: Nach dem Verfehlen der Champions League gab es ein 3:1 gegen die Admira. Es war der 12. Bundesliga-Heimsieg in Folge. (16:57)

Kurier

Kein Sieger im Bundesliga-Schlager Sturm - Rapid: Ausgerechnet der Ex-Grazer Deni Alar bringt die Steirer mit einem Tor um den Heimsieg. (16:49)

Kurier

Schaub steuert zwei Assists zum Sieg des 1. FC Köln bei: Der Bundesliga-Absteiger fährt im schweren Gastspiel beim FC St. Pauli einen 5:3-Erfolg ein. (13:51)

Kurier

Celtic gewinnt Glasgow-Derby gegen Rangers: Der Franzose Olivier Ntcham erzielt das einzige Tor im 414. "Old Firm". (13:44)

Kurier

Pole Gil leitet Länderspiel Österreich - Schweden: Mit dem 42-Jährigen haben Rapid und die Austria bereits Bekanntschaft gemacht. (12:42)

Kurier

Ewandro schießt Young Violets zum Sieg in Klagenfurt: Der brasilianische Neuzugang erzielt das Tor zum 2:1. (11:28)

Laola1

Zehn Tore bei Barca-Sieg: Der FC Barcelona feiert in der dritten Runde der spanischen La Liga vor heimischem Publikum einen 8:2-Kantersieg gegen SD Huesca. Die Katalanen halten somit nach drei Partien bei drei Siegen. Juan Camilo Hernandes sorgt bereits in der dritten Minute für die Führung der Gäste. Lionel Messi (16.), ein Eigentor von Jorge Pulido (24.) und Luis Suarez (39.) sorgen dann aber für eine komfortable Führung Barcas, wenngleich Alex Gallar vor der Pause noch einmal zum Anschluss trifft (42.). Nach der Pause sorgen Ousmane Dembele (48.), Ivan Rakitic (52.), abermals Messi (61.), Jordi Alba (81.) und erneut Luis Suarez (90./Elfer) für klare Verhältnisse. (20:25)

Laola1

VIDEO: Michorl-Traumtor gegen WAC: Der LASK darf sich in der sechsten Runde der Bundesliga über einen 2:0-Heimsieg gegen den Wolfsberger AC freuen (Spielbericht >>>). Peter Michorl versenkt in der 29. Minute einen Freistoß unhaltbar im Tor. In der 48. Minute jubelt James Holland erstmals über einen Treffer in der Bundesliga. Die Video-Highlights der Partie siehst du hier: (20:14)

Laola1

VIDEO: Heiße Szenen bei Sturm-Rapid: Hätte Stefan Schwab statt der Gelben die Rote Karte sehen müssen? Hätte es überhaupt Elfmeter für den SK Sturm geben dürfen? Das 1:1 zwischen dem SK Sturm Graz und dem SK Rapid Wien in der sechsten Bundesliga-Runde sorgt für jede Menge Diskussionen (Spielbericht >>>). Peter Zulj (37./Elfmeter) und Deni Alar (78.) sorgen jedenfalls für die Tore. Die Video-Highlights der Partie siehst du hier: (20:02)

Laola1

Hertha macht Schalke-Fehlstart perfekt: Der Fehlstart des FC Schalke 04 in die Bundesliga-Saison ist perfekt. Nach der Niederlage zum Auftakt in Wolfsburg kassieren die "Knappen" vor eigenem Publikum gegen Hertha BSC eine 0:2-Niederlage. Dabei hat Daniel Caligiuri nach einem Handspiel der Berliner im Strafraum die Chance auf die Führung. Der Mittelfeldspieler schießt den fälligen Elfmeter aber neben das Tor (14.) Unmittelbar im Gegenzug schlägt Ondrej Duda zu und bringt die Hauptstädter in Führung (15.). Auch nach der Pause ist Schalke lange harmlos, die Schlussoffensive bringt keinen zählbaren Erfolg. In der Nachspielzeit fliegt erst Evgen Konoplyanka wegen einer Notbremse mit Rot vom Platz (90.+5). Duda verwandelt den fälligen Freistoß zum Endstand. (19:59)

Laola1

VIDEO: Kein CL-Frust bei RBS: Titelverteidiger RB Salzburg feiert in der sechsten Bundesliga-Runde den sechsten Sieg. Die "Bullen" gewinnen daheim gegen die Admira mit 3:1 (Spielbericht >>>). Takumi Minamino (44.), Enock Mwepu (60.) und Amadou Haidara (88.) treffen für die Mozartstädter. Wilhelm Vorsager sorgt für den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer (68.). Die Video-Highlights der Partie siehst du hier: (19:52)

Laola1

Thiem erstmals im Viertelfinale der US Open: Österreichs Tennis-Ass Dominic Thiem steht erstmals in seiner Karriere im Viertelfinale der US Open! Der 24-jährige Niederösterreicher schlägt am Sonntag den Weltranglisten-Fünften Kevin Anderson aus Südafrika dank einer starken Leistung relativ klar in drei Sätzen mit 7:5, 6:2, 7:6 (2). Nun kommt es am Dienstag aller Voraussicht zum großen Kracher gegen Superstar Rafael Nadal. Der spanische Titelverteidiger liegt derzeit gegen den Georgier Nikoloz Basilashvili mit 2:1-Sätzen in Führung. (19:50)

Laola1

ManUtd zurück auf Siegerstraße: Manchester United findet in der vierten Runde der englischen Premier League zurück auf die Siegerstraße. Die "Red Devils" jubeln über einen souveränen 2:0-Auswärtssieg gegen Burnley. Mann des Tages ist Romelu Lukaku. Der belgische Angreifer sorgt mit einem Doppelpack (27., 44.) praktisch im Alleingang für den Erfolg der Truppe von Trainer Jose Mourinho. Der 25-Jährige hält somit bei drei Toren aus vier Partien. Marcus Rashford (ManUtd) sieht in der 71. Minute Rot. Manchester United hat insgesamt sechs Punkte auf dem Konto und ist Zehnter. Burnley hat erst einen Punkt gesammelt. (18:54)

Laola1

RB Salzburg bleibt makellos: RB Salzburg feiert am 6. Spieltag einen 3:1-Sieg gegen Admira und bleibt auch im 32. Heimspiel in Serie ungeschlagen. Die Bullen stellen damit die eigene Bestmarke (2012-2014) ein. Die Gäste aus der Südstadt halten zunächst gut mit, doch Minanimo bringt den Meister kurz vor der Pause in Führung (44.). Nach einem Yabo-Eckball erhöht Mwepu per Kopf (60.), den Niederösterreichern gelingt mit ihrem ersten Torschuss durch Vorsager der Anschlusstreffer (68.), doch Haidara fixiert Endstand (88.). (18:51)

Laola1

Der LASK besiegt den WAC durch ein Traumtor: Der LASK setzt sich in der sechsten Runde der Bundesliga zuhause gegen den Wolfsberger AC mit 2:0 durch. Nach einer starken Anfangsphase des WAC erzielt Michorl nach einem Foul von Ritzmaier per Traumfreistoß das 1:0 (29.). In der 48. Minute fixiert Holland mit seinem ersten Bundesliga-Tor den 2:0-Endstand. Die Gäste aus Wolfsberg haben dem in der zweiten Hälfte nichts mehr entgegenzusetzen. Mit den drei Punkten behaupten die Oberösterreicher den dritten Tabellenrang, der WAC fällt auf Platz sieben zurück. (18:49)

Laola1

Deni Alar rettet Rapid gegen Sturm: Im Schlager der 6. Bundesliga-Runde trennen sich der SK Sturm Graz im prestigeträchtigen Schlager mit 1:1 (1:0) vom SK Rapid Wien. In einer kampfbetonten Partie trifft Schwab schon in Minute 7 die Latte, ansonsten gibt es in einer zerfahrenen Partie vorerst wenige Chancen. In Minute 37 gibt es Elfmeter für Sturm: Max Hofmann foult Philipp Huspek klar vor der Strafraumgrenze, doch Schiedsrichter Schörgenhofer verlegt das Geschehen in den Strafraum. Zulj verwandelt eiskalt ins Kreuzeck (39.). Noch vor der Pause trifft Huspek die Stange (42.). Nach der Pause bleibt die Partie offen. Alar vergibt freistehend vor Siebenhandl (60.), ehe er in Minute 79 nach Pass von Knasmüllner doch zum Ausgleich trifft - 1:1 (79.). In der Schlussphase vergibt Spendlhofer eine Riesen-Chance auf den Sturm-Sieg, Murg lässt Sitzer für Rapid aus. (18:47)

Laola1

Vettel: Hamilton schuld an Crash: Der Grand Prix von Italien 2018 erlebte bereits nach wenigen Metern eine vorentscheidende Szene im Hinblick auf das WM-Duell. Beim Anfahren auf die zweite Schikane bremste sich Lewis Hamilton außen neben Sebastian Vettel ein, woraufhin dieser in den Mercedes fuhr und sich dabei drehte. Vettel fiel daraufhin weit zurück, konnte sich aber im weiteren Verlauf des Rennens zurückkämpfen und belegte am Ende Platz vier. Strafe gab es nach dieser Aktion für keinen der beiden Piloten, Vettel hat aber eine klare Meinung dazu: "Er hat mir keinen Platz gelassen. Ich hatte keine andere Möglichkeit, als ihn zu touchieren." (18:31)

Laola1

Melzer bei US Open ausgeschieden: Im Achtelfinale endet der Erfolgslauf von Jürgen Melzer und Nikola Mektic bei den US Open in Flushing Meadows. Der 37-jährige Niederösterreicher und sein kroatischer Partner, der normalerweise mit dem aktuell verletzten Alexander Peya spielt, verlieren am Sonntag gegen die beiden US-Amerikaner Austin Krajicek und Tennys Sandgren in zwei Sätzen mit 3:6 und 4:6. Damit ist kein Österreicher mehr im Doppelbewerb des letzten Grand-Slam-Turnier des Jahres vertreten. (18:29)

Laola1

Holzhauser trifft erstmals für Grasshoppers: Ganz bitteres Spiel für die Grasshoppers! Die Zürcher verlieren in der sechsten Runde der Schweizer Super League im Auswärtsspiel gegen den FC Luzern mit 1:2, halten somit weiterhin bei nur vier Punkten und liegen auf dem vorletzten Platz. Raphael Holzhauser avanciert fast zum Matchwinner. Der Niederösterreicher sorgt bereits in der vierten Minute für die Führung der von Thorsten Fink trainierten Gäste. Es ist sein erstes Tor für seinen neuen Verein. In der 84. Minute gelingt Blessing Eleke der Ausgleich, in der Nachspielzeit dreht Pascal Schürpf das Spiel endgültig. Holzhauser wird in der 79. Minute ausgewechselt. Goalie Heinz Lindner (Gelbe Karte) spielt durch, Marco Djuricin wird in der Schlussminute ausgewechselt. (17:57)

Laola1

Nur ein Punkt für RB Leipzig: RB Leipzig ist in der deutschen Bundesliga noch sieglos. Die Mannschaft von Trainer Ralf Rangnick kommt in der 2. Runde daheim gegen Fortuna Düsseldorf nicht über ein 1:1 hinaus. Die erste Spielhälfte verläuft recht ausgeglichen, aber auch torlos. Kurz nach dem Wiederanpfiff sorgt Matthias Zimmermann für die Führung der Gäste (47.). Danach werden die Leipziger stärker und belohnen sich in der 68. Spielminute durch einen Treffer des Franzosen Jean-Kevin Augustin für ihre Offensivbemühungen. (17:25)

Laola1

Plakat: "Charakterschwein" Alar: Dass die Fans des SK Sturm Graz vor dem Duell mit dem SK Rapid Wien ihren ehemaligen Spielern einen heißen Empfang bereiten würden, lag auf der Hand. Besonders zu spüren bekommt die Ablehnung der schwarz-weißen Anhänger der ehemalige Kapitän Deni Alar, der vor dieser Saison nach Hütteldorf zurückgekehrt ist. "Alles erdenklich Schlechte, du ehrloses Charakterschwein", heißt es auf einem riesigen Transparent, das mit folgendem Plakat ergänzt wird: "Als Kapitän auf Sturm gepfiffen, haben's dir ins Hirn geschissen?" Bei der Verlesung der Mannschaftsaufstellungen kassiert Alar ein gellendes Pfeifkonzert. Ebenso ausgepfiffen wird mit Marvin Potzmann der zweite ehemalige Sturm-Kicker, der sich in diesem Sommer Rapid anschloss, allerdings spürbar weniger laut. (17:08)