2018-09-30

ASB-Rapid

Trainingssteuerung/Methoden beim SK Rapid: Hallo liebe Rapid Fans, ich erlaube mir folgenden Thread zu erstellen um die User über die Trainingsmethoden des Sk Rapid zum diskutieren anzuregen. Die Spieler haben am Montag frei (Zitat Fredy Bickel) es wurden auch die vielen verletzten beklagt bzw als mit Grund für die sportliche Situaton hergenommen. Dies hat mich dazu veranlasst und stellt mich vor die Frage wie oft in der Woche eigentlich P... Weiterlesen (05:43)

ASB-Rapid

SK Rapid - SV Mattersburg: Auch wenn die EL-Partie in Glasgow noch vor diesem Spiel stattfindet, ist ein Thread zum täglichen Brot, der Bundesliga angebracht.  Es wird kein leichtes Spiel, hat man auch im Cup schon gesehen. Ein Sieg muss her, egal wer da am Bankl sitzt!  (09:06)

ASB-Rapid

Glasgow Rangers - SK Rapid Wien: Ob unserer Situation, es geht weiter, am Donnerstag bei den Schotten. Nächstes wichtige Spiel für uns, danach steht in der EL 2x Villarreal an. Es werden viele von uns den Weg antreten. Für Pubs, Treffen etc. bitte den Reisethread benutzen. Schwab und Sonnleitner haben jetzt dann glaube ich das sechste Spiel in Folge sollten sie auflaufen, das schafft auch nicht jeder! Sind die gelben Karten in de... Weiterlesen (05:59)

DerStandard

Umfrage - Wer soll neuer Rapid-Trainer werden?: Rapid erlebt den Schrecken ohne Ende: Neun Punkte aus neun Saisonspielen. Wer kann die Hütteldorfer nach der Djuricin-Ablöse aus der Krise führen? (15:06)

DerStandard

Bundesliga - Rapid-Spieler selbstkritisch: "Er hat alles für uns gegeben": Niedergeschlagene Mannschaft nach Djuricin-Ablöse: "Es tut uns leid" – Sonnleitner warnt vor "grauslichen Saison" (12:49)

DerStandard

Red Bull Salzburg - Rose über Salzburgs Rekordstart: "Das ist die große Kunst": Salzburg-Coach zieht den Hut vor seinen "Serientätern" – Meister löste "schwere Aufgabe" WAC und brach Rapids Startrekord (13:13)

DerStandard

Rapid Wien - Umfrage: Wer soll neuer Rapid-Trainer werden?: Rapid erlebt den Schrecken ohne Ende: Neun Punkte aus neun Saisonspielen. Wer kann die Hütteldorfer nach der Djuricin-Ablöse aus der Krise führen? (15:06)

DerStandard

Rapid Wien - Rapid-Spieler selbstkritisch: "Er hat alles für uns gegeben": Niedergeschlagene Mannschaft nach Djuricin-Ablöse: "Es tut uns leid" – Sonnleitner warnt vor "grauslicher Saison" (12:49)

DerStandard

2:1 - Mattersburg überholt Rapid mit Heimsieg gegen Wacker: (16:28)

DerStandard

ÖFB-Cup - Cup-Auslosung: Rapid gastiert beim WAC: RB Salzburg muss bei der Lustenauer Austria ran – Austria vs. Floridsdorfer AC (18:55)

DerStandard

Rapid Wien - Goran Djuricin: Chronik eines angekündigten Abschieds: Nach dem 0:2 gegen St. Pölten ist der Trainer bei Rapid Geschichte. Der Nachfolger könnte am Dienstag feststehen (19:29)

DerStandard

Ex - Goran Djuricin: Chronik eines angekündigten Abschieds: Nach dem 0:2 gegen St. Pölten ist der Trainer bei Rapid Geschichte. Der Nachfolger könnte am Dienstag feststehen (19:29)

DerStandard

Selbstkritik - Rapid-Spieler: "Er hat alles für uns gegeben": Niedergeschlagene Mannschaft nach Djuricin-Ablöse: "Es tut uns leid" – Sonnleitner warnt vor "grauslicher Saison" (12:49)

DiePresse

Rapid-Spieler nach Djuricin-Ablöse: "Hat alles für uns gegeben": Die Mannschaft übte sich in Selbstkritik und muss jetzt noch näher zusammen rücken. Sonst, so warnte Innenverteidiger Mario Sonnleitner, drohe eine "grausliche Saison". (10:11)

EwkiL/Freunde

Rapidler, fährst Du gen Westen…: …dann plane die Fahrt mit einem Zwischenstopp beim Rapidwirt Charly. Abfahrt St. Valentin, weiter Richtung Mauthausen über die neue Dammstraße und beim Kreisverkehr, der nach links […] (17:17)

Heute

Wer beerbt Djuricin?: Hat Rapid den neuen Trainer schon gefunden?: Wer wird neuer Rapid-Coach? Das Rennen um die Nachfolge von Goran Djuricin könnte schon entschieden sein. Ein Termin am Dienstag deutet darauf hin. (18:31)

Heute

Kritik an Fans und Rapid-Boss: "Krammer hätte Leute zurückpfeifen müssen": Rapid auf Trainer-Suche! Alte Probleme beschäftigen den Rekordmeister weiter. Sky-Experte Alfred Tatar kritisiert Klub-Boss Michael Krammer. (13:23)

Heute

Rapid auf Trainersuche: Kühbauer über Djuricin: "Das ist Schicksal": Nach der Beurlaubung von Goran Djuricin benötigt Rapid einen neuen Trainer. In der Favoritenrolle: Didi Kühbauer. Der Coach von St. Pölten gibt sich bedeckt. (10:16)

Heute

Kühbauer ist Favorit: Rapid-Trainer: Das sind die möglichen Kandidaten: Rapid ist auf der Suche nach einem neuen Trainer. Nach dem 0:2 gegen St. Pölten zog der Klub die Reißleine, beurlaubte Goran Djuricin. Doch wer folgt ihm nach? (05:52)

Heute

Schwab spricht Klartext: So sehen die Rapid-Spieler den Djuricin-Rauswurf: Vier Trainer verbrauchte Rapid in den letzten zweieinhalb Jahren, zuletzt musste Goran Djuricin gehen. Ein Umstand, der Kapitän Stefan Schwab sauer aufstößt. (07:50)

Heute

Trainer-Gerücht: Glasner als Rapid-Coach? Das sagt der LASK-Trainer: Wer beerbt Goran Djuricin als Trainer von Rapid? Oliver Glasner soll ein Kandidat für den Posten sein. Jetzt äußert sich der LASK-Trainer dazu. (16:59)

Kleine Zeitung

Das erste große Fußballfest in Hartberg: Die nächsten vier Heimspiele von Hartberg haben es in sich: Die Austria macht heute den Auftakt, es folgen Rapid, Sturm und Salzburg. (03:50)

Krone

Rapid: Um 19.21 Uhr war Djuricin Geschichte: Nach der 0:2-Pleite gegen St. Pölten handelte Rapid rasch, stellte den schwer gezeichneten Trainer Goran Djuricin frei. Am Montag tagt das Präsidium über den Nachfolger. Kapitän Stefan Schwab gesteht: „Wir haben dem Druck nicht mehr Stand gehalten.“ (05:35)

Krone

Startrekord! Salzburg-Coach Rose zieht den Hut: Serienchampion Salzburg zieht weiter einsam seine Kreise an der Spitze der Fußball-Bundesliga. Das 4:1 (0:0) am Samstag beim WAC war zwar kein Galaakt und der Sieg kurzzeitig sogar in Gefahr, brachte den „Bullen“ letztlich aber eine neue Rekordmarke: Mit dem neunten Erfolg im neunten Saisonspiel übertraf die Elf von Marco Rose die Acht-Spiele-Start-Serie Rapids von 1987/88. (09:04)

Krone

LIVETICKER: 1:0 - Mattersburg geht in Führung: Vor dem Heimspiel am Sonntag (14.30 Uhr) gegen Wacker Innsbruck liegt dem SV Mattersburg noch das bittere Ausscheiden im Cup gegen Rapid im Magen. Dass man gegen die Hütteldorfer im Elferschießen knapp an einer Überraschung vorbeischrammte, schmerzt Trainer Klaus Schmidt nach wie vor. Für die Innsbrucker könnte sprechen, dass sie am Mittwoch beim ungefährdeten 3:1 im Cup gegen den Ostligisten Neusiedl im Gegensatz zum SVM Kräfte sparten. Außerdem gewannen die Tiroler die letzten vier Liga-Duelle gegen Mattersburg. Mit dem LIVETICKER auf krone.at sind Sie live dabei. (12:00)

Krone

Rapid-Spieler nach Djuricin-Aus: „Es tut uns leid“: Bei Rapid hat am Samstag eine Trainerablöse stattgefunden, die seit Wochen von der Fanszene herbeigerufen und von den Spielern herbeigekickt wurde. Das Heim-0:2 gegen St. Pölten bedeutete die dritte Liga-Niederlage in Folge, die dabei gebotene Leistung befeuerte die Angst, die Top-6 der Meistergruppe zu verpassen - daher sah sich Sportchef Fredy Bickel zur Trennung von Goran Djuricin gezwungen. Dabei machte der Schweizer weder dem scheidenden Coach noch den Spielern einen Vorwurf. „Ich glaube nicht, dass sie ein schlechtes Gewissen haben, das müssen sie auch nicht haben“, meinte Bickel in Richtung Stefan Schwab und Co. Die Mannschaft sei einfach nicht in der Lage gewesen, mit dem Druck umzugehen. „Die Spieler haben mir heute leidgetan, sie haben es wirklich versucht. Ich glaube an ihr Potenzial.“ (10:22)

Krone

Rapid: So lief die Trennung von Coach Djuricin: Goran Djuricin ist nicht mehr Trainer des SK Rapid. Der 43-Jährige wurde am Samstag unmittelbar nach der 0:2-Heimniederlage gegen den SKN St. Pölten freigestellt. Die Misserfolge in der Fußball-Bundesliga, in der Grün-Weiß nur auf Platz sieben liegt, gepaart mit Fan-Protesten zwangen Sport-Geschäftsführer Fredy Bickel zum Handeln. Im Video oben sehen Sie die Pressekonferenz zur Trennung von Goran Djuricin in voller Länge. (07:37)

Krone

Rapid muss im ÖFB-Cup-Achtelfinale zum WAC!: Im Achtelfinale des österreichischen Fußball-Cups kommt es zum Bundesliga-Duell zwischen dem WAC und Rapid! Liga-Dominator Red Bull Salzburg gastiert bei Austria Lustenau, die Wiener Austria empfängt in einem kleinen Wiener Derby den Floridsdorfer AC. Das hat die von Los-Fee und Siebenkämpferin Ivona Dadic durchgeführte Auslosung am Sonntag ergeben. Spieltermine sind der 30./31. Oktober. (17:25)

Krone

LIVETICKER: Wacker vergibt Elfer in Mattersburg: Vor dem Heimspiel am Sonntag (14.30 Uhr) gegen Wacker Innsbruck liegt dem SV Mattersburg noch das bittere Ausscheiden im Cup gegen Rapid im Magen. Dass man gegen die Hütteldorfer im Elferschießen knapp an einer Überraschung vorbeischrammte, schmerzt Trainer Klaus Schmidt nach wie vor. Für die Innsbrucker könnte sprechen, dass sie am Mittwoch beim ungefährdeten 3:1 im Cup gegen den Ostligisten Neusiedl im Gegensatz zum SVM Kräfte sparten. Außerdem gewannen die Tiroler die letzten vier Liga-Duelle gegen Mattersburg. Mit dem LIVETICKER auf krone.at sind Sie live dabei. (12:00)

Krone

Kühbauer? Oder holt Rapid sogar Stöger als Coach?: Wer darf Platz nehmen auf dem wohl heißesten Stuhl der Bundesliga? Nach dem Rauswurf von Goran „Gogo“ Djuricin nach dem 0:2 gegen SKN St. Pölten ist Rapid auf Trainersuche. In Pole-Position ist da mit Didi Kühbauer wohl ausgerechnet jener Coach, der den Hütteldorfern am Samstag die drei Punkte klauen konnte. Sein Herz schlägt derart für Grün-Weiß, dass bei den Fans und beim Verein wenig Gegenstimmen laut werden würden. Aber auch Peter Stöger stößt zumindest bei den Hauptsponsoren von Rapid auf große Liebe. Oder wird es doch ein Schweizer? (13:07)

Krone

Rapid-Gegner Glasgow Rangers mit Liga-Niederlage!: Den Glasgow Rangers ist die Generalprobe für das Europa-League-Duell mit Rapid am Donnerstag im Ibrox Park missglückt! (20:43)

Kurier

Rapides Tief: "Seit Barisics Abschied klappt nicht mehr viel": Podcast: Nach der Beurlaubung Djuricins ist Rapid auf Trainersuche. Der Verein steht weiter unter Druck. (16:00)

Kurier

Rapids Tief: "Seit Barisics Abschied klappt nicht mehr viel": Podcast: Nach der Beurlaubung Djuricins ist Rapid auf Trainersuche. Der Verein steht weiter unter Druck. (16:00)

Kurier

Ein Wiener Duell im Cup-Achtelfinale: Der FAC ist bei der Austria zu Gast. Rapid muss beim WAC antreten, Salzburg in Lustenau. (16:54)

Kurier

Rapid-Trainersuche: Kühbauer und einige Überraschungen: Der Rapid-Coach wurde mit Lob verabschiedet. Neben Kühbauer gibt es auch überraschende Kandidaten. (06:00)

Kurier

Rapid-Trainerkandidaten: Kühbauer und einige Überraschungen: Der Rapid-Coach wurde mit Lob verabschiedet. Neben Kühbauer gibt es auch überraschende Kandidaten. (06:00)

Laola1

Rose: "Das ist die große Kunst": Der FC Red Bull Salzburg eilt in der Bundesliga weiter von Sieg zu Sieg. Mit dem 4:1 gegen den WAC sorgten die "Bullen" sogar für einen neuen Rekord: Mit dem neunten Erfolg im neunten Saisonspiel übertraf die Elf von Marco Rose die Acht-Spiele-Start-Serie Rapids von 1987/88. "Hut ab vor meinen Jungs", erklärt Rose, der solche Serien gemeinhin nicht gerne kommentiert. "Das ist schon außergewöhnlich, wenn du neun Spiele in Folge gewinnst. Und immer wieder mit Energie reingehst und für den Erfolg arbeitest", sagt der 42-Jährige. Das spreche nicht zuletzt für die mentale Stärke seiner Truppe. "Das ist die große Kunst. Wir müssen versuchen, die Serie am Leben zu erhalten." (09:39)

Laola1

Kühbauer über Djuricin-Aus: Ausgerechnet Didi Kühbauer sorgt mit seinem SKN St. Pölten für die Beurlaubung von Rapid-Trainer Goran Djuricin, gilt er doch als möglicher Nachfolger auf das Traineramt in Hütteldorf.  Ein schlechtes Gewissen wolle er sich wegen Djuricins Entlassung nicht einreden lassen, aber: "Es tut mir Leid für Gogo. Aber das ist das Fußballgeschäft. Leider war ich jetzt der Trainer, der Gogo den Job gekostet hat. Das ist auch Schicksal, dass wir in der 9. Runde auf Rapid treffen und es passiert so." Kühbauer gilt als Wunsch-Kandidat vieler Rapid-Fans, wollte sich nach dem Spiel aber keinen Fragen diesbezüglich stellen.   Warum sich Kühbauer derzeit wie in einem "brutalen Actionfilm" fühlt, erklärt er im VIDEO: (10:32)

Laola1

Schwab: "Null Vorwurf" an Djuricin: Nach der Pleite gegen St. Pölten und der anschließenden Beurlaubung von Trainer Goran Djuricin ist die Stimmung bei Rapid am Boden.  Ein sichtlich mitgenommener Stefan Schwab stellt sich nach dem Spiel bei "Sky" hinter seinen Ex-Trainer: "Mir tut es leid für den Trainer. Er hat alles reingehaut, er ist immer gut mit uns umgegangen. Wir haben alles probiert, damit wir gemeinsam aus dieser Situation herauskommen. Das hat am Ende des Tages dann nicht geklappt. Mir tut es einfach leid, es war nicht mehr menschlich, was rundherum alles passiert ist. Irgendwann kann man dem Druck dann nicht mehr standhalten."   (09:19)

Laola1

ÖFB-Cup: Achtelfinale ausgelost: Die Achtelfinal-Paarungen des ÖFB-Cups sind ausgelost. Die Spiele gehen am 30./31. Oktober über die Bühne. Die Paarungen: GAK - Kapfenberger SV Wolfsberger AC - SK Rapid Wien SV Ried - SC Wiener Neustadt SCR Altach - LASK SV Lafnitz - SKN St. Pölten FK Austria Wien - FAC Wien TSV Hartberg - FC Wacker Innsbruck SC Austria Lustenau - FC Red Bull Salzburg (18:41)

Laola1

Wer wird neuer Rapid-Trainer?: Der SK Rapid befindet sich auf der Suche nach einem neuen Trainer. Nach der Beurlaubung von Goran Djuricin (Alle Infos >>>), der seit April 2017 im Amt war, sieht sich SCR-Sportchef Fredy Bickel nach einem neuen Mann um. „Die Mannschaft ist intelligent und sensibel. Ich habe im Kopf, welchen Trainer sie benötigt. Der muss auch mit dem Umfeld umgehen können“, sagt der Schweizer. (21:20)

Laola1

Heimpleite für Villarreal: Rapids Europa-League-Gruppen-Gegner Villarreal verliert am Sonntag in der 7. Runde der spanischen La Liga zu Hause 0:1 gegen Real Valladolid. Den einzigen Treffer der Partie erzielt Leonardo Suarez (53.). Villarreal nimmt derzeit nur Rang elf in der Tabelle ein. Valladolid ist Neunter. Levante fährt einen 2:1-Heimsieg gegen Alaves ein. SD Hueca und Girona trennen sich mit einem 1:1-Unentschieden. Betis Sevilla schlägt Leganes mit 1:0. (22:43)

Laola1

VIDEO-Highlights der Bundesliga: Die Bundesliga sieht in der 9. Runde spannende Spiele! Die Wiener Austria feiert in Hartberg einen Last-Minute-Erfolg (Highlights). Der SV Mattersburg gewinnt gegen den FC Wacker daheim mit 2:1 (Highlights). Der SKN St. Pölten und Didi Kühbauer beenden mit einem 2:0-Erfolg beim SK Rapid Wien die Ära von Goran Djuricin in Hütteldorf (Highlights). Der FC Red Bull Salzburg hat nach einem 4:1-Sieg beim Wolfsberger AC endgültig den alleinigen Startrekord mit dem neunten Sieg am Stück inne (Highlights). Der SCR Altach kommt mit einem 4:2 in der Südstadt bei der Admira endlich zum ersten Dreipunkter 2018/19, und das in beeindruckender Manier (Highlights).  Spielplan/Ergebnisse >>> Tabelle >>> (17:53)

OÖ-Nachrichten

"Was mit Djuricin passiert, ist menschenverachtend": PASCHING. Fuball-Bundesliga: In der TGW-Arena blieben Gastgeber LASK und Sturm Graz heute torlos. LASK-Trainer Glasner kritisierte vor dem Spiel gegen Sturm Graz den Umgang mit dem Kollegen bei Rapid. (18:53)

OÖ-Nachrichten

Fußball: Rapid-Spieler nach Djuricin-Ablöse selbstkritisch: WIEN. Das Heim-0:2 gegen St. Plten bedeutete die dritte Liga-Niederlage in Folge und gleichzeitig die Trennung von Goran Djuricin. (12:23)

Österreich

Trainer-Aus: Das sagen die Spieler: Rapid-Spieler zeigen sich nach der Djuricin-Ablöse selbstkritisch. (12:10)

Österreich

Djuricin-Aus: Jetzt spricht Didi Kühbauer: Rapid trennte sich von Djuricin. Kommt jetzt Didi Kühbauer? Rapid trennte sich nach der bitteren 0:2-Heimpleite gegen St. Pölten nur wenige Minuten von dem ohnehin angezählten Djuricin. Auf Twitter schrieben die Hütteldorfer: "Goran Djuricin ist ab sofort nicht mehr Rapid-Trainer. (...) Wir danke Gogo Djuricin für seinen Einsatz." Wie ÖSTERREICH erfuhr hielt Vereinspräsident Michael Krammer noch i... Weiterlesen (12:06)

Österreich

Djuricin-Aus: So reagiert das Netz: Rapid trennt sich von Trainer Djuricin. Die besten Reaktionen im Netz. In den letzten Wochen forderten die Rapid-Anhänger vehement das Aus von Coach Djuricin. Gestern setzte die aktive Fan-Szene auf stillen Protest. „Unsere Nerven liegen blank, die Akkus sind leer. 15 Minuten schweigen, denn wir wollen nicht mehr“, war auf einem schwarzen Banner mit weißer Aufschrift vor Beginn vor dem „Block West... Weiterlesen (08:14)

Österreich

ÖFB-Cup: Hammer-Los für Rapid im Achtelfinale: Die Hütteldorfer müssen sich im Achtelfinale auf ein Bundesliga-Duell einstellen.  Im Achtelfinale des österreichischen Fußball-Cups kommt es zum Bundesliga-Duell zwischen dem WAC und Rapid. Liga-Dominator Red Bull Salzburg gastiert bei Austria Lustenau, die Wiener Austria empfängt in einem kleinen Wiener Derby den Floridsdorfer AC. Das hat die von Losfee und Siebenkämpferin Ivona Dadic durchgefüh... Weiterlesen (19:17)

Österreich

Glasner & Kühbauer als Top-Favoriten bei Rapid: Die Rapid-Bosse forcieren Glasner, die Fans Kühbauer – Entscheidung wohl am Dienstag. (20:20)

Österreich

Mattersburg mit 2:1-Sieg gegen Innsbruck: Renner-Doppelpack ebnete Weg zu drittem Saisonsieg. Daxbacher-Elf kassierte siebente Niederlage. Der SV Mattersburg hat in der Fußball-Bundesliga den zweiten Sieg hintereinander gefeiert. Die Elf von Trainer Klaus Schmidt bezwang am Sonntag Wacker Innsbruck mit 2:1 (0:0). Rene Renner avancierte mit zwei Toren (49., 80.) zum Matchwinner. Ilkay Durmus gelang aus einem Elfmeter der zwischenzeitliche ... Weiterlesen (16:13)

Plinden

Rapids Trainersuche: Wer ist der „Mister X“ im Talon von Bickel?: Dienstag soll es laut Rapids Sportchef Fredy Bickel Mitteilungen zur grün-weißen Trainersuche geben. Am Abend zuvor wird der Schweizer dem Präsidium Vorschläge unterbreiten. Das lässt schon darauf schließen, dass er sich entgegen all seiner Beteuerungen nicht erst seit Samstag Abend  um einen möglichen Nachfolger für den nach 17 Monaten beurlaubten Goran Djuricin umgesehen hat.  Im […] Der Beitrag... Weiterlesen (17:31)

Rapid

Rapid TV: Videos rund um einen turbulenten Samstag: Es war kein schner Samstag fr die grn-weie Familie. Im Allianz Stadion erlebten rund 16.000 Fans eine ganz bittere 0:2-Niederlage gegen den SKN St. Plten, kurz nach Schlusspfiff erfolgte zudem die Freistellung von Cheftrainer Goran Djuricin , der die Mannschaft im April 2017 bernommen hat und damals aus der Abstiegszone und ins Cupfinale, sowie vor wenigen Wochen in die Gruppenphase der UEFA Europ... Weiterlesen (07:19)

Rapid

Im Achtelfinale des ÖFB-Cup heißt der Gegner Wolfsberg: In der ORF-Sendung "Sport am Sonntag" wurden die Achtelfinal-Paarungen fr das Achtelfinale des UNIQA FB Cup ausgelost. Zum dritten Mal in der laufenden Pokal-Saison brachte das Los eine Auswrtspaarung fr unsere Mannschaft und geht die Reise ins Krntner Lavanttal. Mit dem WAC wartet am M ittwoch, 31. Oktober (der Spieltag ist bereits fix, da wir am Sonntag davor in der Meisterschaft die Admira im A... Weiterlesen (16:48)

SkySportAustria

Rapids nächster EL-Gegner Glasgow Rangers mit missglückter Generalprobe: Glasgow (APA) – Den Glasgow Rangers ist die Generalprobe für das Europa-League-Duell mit Rapid am Donnerstag im Ibrox Park missglückt. Das Team von Steven Gerrard kassierte am Sonntag in der schottischen Fußball-Meisterschaft auswärts gegen Livingston eine 0:1-Niederlage und ist damit unmittelbar hinter Salzburgs EL-Rivalen Celtic Glasgow Tabellensechster. Der Rückstand der Rangers auf Spitzenreiter Hearts, bei […] (15:15)

SkySportAustria

Oliver Glasner spricht über Rapid-Gerüchte: Laut Medienberichten soll Oliver Glasner einer der Kandidaten auf den vakanten Trainerposten beim SK Rapid Wien sein. Der LASK-Trainer hat sich vor dem Spiel gegen Sturm Graz im Sky-Interview zu den Gerüchten zum angeblichen Interesse aus Hütteldorf geäußert: “Ich bin sehr, sehr zufireden beim LASK. Ich bin total fokussiert und konzentriert auf die Mannschaft. Wir […] (14:58)

SkySportAustria

Alexander Schlager: „Es ist etwas Großes am Entstehen.“: Lukas Grozurek: „Wir müssen mit dem Punkt zufrieden sein.“ Oliver Glasner über einen möglichen Abgang zu Rapid: „Ich habe noch viel vor mit dem LASK, so gesehen interessiert mich das überhaupt nicht.“ Jürgen Werner (Sportlicher Berater LASK): „Oli Glasner bleibt sicher beim LASK.“ Günter Kreissl (Geschäftsführer Sport SK Puntigamer Sturm Graz): „Wir agieren momentan unter […] (18:05)

SkySportAustria

Sturm-Sportdirektor Kreissl von Djuricin-Entlassung nicht überrascht: Mit der Beurlaubung von Goran Djuricin als Trainer von Rapid Wien gab es gestern die bereits zweite Trainerentlassung in der noch jungen Bundesliga-Saison. Bereits vor wenigen Wochen wurde Gerald Baumgartner beim SV Mattersburg entlassen. Für Sturm-Sportdirektor Günter Kreissl ist diese Tatsache keine Überraschung: “Überrascht hat es mich aufgrund der Gegebenheiten im Fußball – europaweit bzw. […] (19:13)

SkySportAustria

Sky-Experte Tatar über mögliche Djuricin-Nachfolger: “Eine Ablöse von 500.000 Euro für Didi Kühbauer wäre nicht viel”: Nach der Beurlaubung von Trainer Goran Djuricin sind die Verantwortlichen beim SK Rapid Wien auf der Suche nach einem neuen Trainer. Seit gestern Abend werden einige Namen gehandelt. Auch unser Experte Alfred Tatar schloss sich heute den Spekulationen an. Als heißer Kandidat gilt wohl der aktuelle St. Pölten-Coach Didi Kühbauer. “Für einen Trainer vom Schlage […] (12:33)

SkySportAustria

Die Netzreaktionen zur Freistellung von Goran Djuricin: Neun Punkte aus neun Spielen, unmenschlicher Druck und eine total verunsicherte Mannschaft – das waren wohl unter anderem die Gründe für die Entlassung von Goran Djuricin als Cheftrainer von Rapid Wien. Wie das Netz auf diese Entscheidung reagiert hat, seht ihr hier. Netzreaktionen zur Djuricin-Entlassung Der Nachfolger von #Gogo wird entweder #Küh, #Pacult oder #Stöger. […] (07:22)

SkySportAustria

ÖFB Cup-Auslosung: Das sind die Spiele der 3. Runde: Die Auslosung für die 3. Runde im ÖFB Cup ergab folgende Paarungen: GAK 1902 – Kapfenberger SV Wolfsberger AC – SK Rapid Wien SV Ried – SC Wiener Neustadt SCR Altach – LASK SV Lafnitz – SKN St. Pölten FK Austria Wien – Floridsdorfer AC TSV Hartberg – FC Wacker Innsbruck SC Austria Lustenau – […] (16:41)

SN

Salzburg-Coach Rose zog den Hut vor seinen Rekordspielern: Serienchampion Salzburg zieht weiter einsam seine Kreise an der Spitze der Fußball-Bundesliga. Das 4:1 (0:0) am Samstag beim WAC war zwar kein Galaakt und der Sieg kurzzeitig sogar in Gefahr, brachte den "Bullen" letztlich aber eine neue Rekordmarke: Mit dem neunten Erfolg im neunten Saisonspiel übertraf die Elf von Marco Rose die Acht-Spiele-Start-Serie Rapids von 1987/88. (08:01)

SN

Rapid-Spieler nach Djuricin-Ablöse selbstkritisch: Bei Rapid hat am Samstag eine Trainerablöse stattgefunden, die seit Wochen von der Fanszene herbeigerufen und von den Spielern herbeigekickt wurde. Das Heim-0:2 gegen St. Pölten bedeutete die dritte Liga-Niederlage in Folge, die dabei gebotene Leistung befeuerte die Angst, die Top-6 der Meistergruppe zu verpassen - daher sah sich Sportchef Fredy Bickel zur Trennung von Goran Djuricin gezwungen. (12:54)

SN

WAC empfängt Rapid im ÖFB-Cup-Achtelfinale: Im Achtelfinale des österreichischen Fußball-Cups kommt es zum Bundesliga-Duell zwischen dem WAC und Rapid. Liga-Dominator Red Bull Salzburg gastiert bei Austria Lustenau, die Wiener Austria empfängt in einem kleinen Wiener Derby den Floridsdorfer AC. Das hat die von Losfee und Siebenkämpferin Ivona Dadic durchgeführte Auslosung am Sonntag ergeben. Spieltermine sind der 30./31. Oktober. (19:25)

sportreport.biz

Die Duelle im ÖFB Cup Achtelfinale stehen fest: © Sportreport Die österreichische Siebenkämpferin Ivona Dadic zog am heutigen Sonntag, 30. September, die Paarungen im Achtelfinale des UNIQA ÖFB Cup 2018/19. Neun Vereine der Bundesliga, sechs Vereine der zweiten Liga und ein Verein aus der Regionalliga Mitte kämpfen am 30./31. Oktober 2018 um den Aufstieg in das UNIQA ÖFB Cup Viertelfinale. Folgende Paarung ergab die Ziehung der 3. Runde im UNIQA ÖFB Cup: GAK 1902 – KSV 1919 RZ Pellets WAC – SK Rapid SV Guntamatic Ried – SC […] Der Beitrag Die Duelle im ÖFB Cup Achtelfinale stehen fest erschien zuerst auf Sportreport . (17:18)

Spox-Media

ÖFB-Cup: Rapid muss im Cup-1/8-Finale zum WAC: Im Achtelfinale des österreichischen Fußball-Cups kommt es zum Bundesliga-Duell zwischen dem WAC und Rapid. Auf die Austria wartet ein kleines Wiener Derby. (19:26)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Kreissl von Djuricin-Aus nicht überrascht: Sturms Günter Kreissl zeigt sich wenig überrascht von der Trennung des SK Rapid von Trainer Goran Djuricin. Grund dafür ist eine Statistik. (22:58)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Glasner äußert sich zu Spekulationen über Rapid-Engagement: Nach der Trennung von Goran Djuricin wird Oliver Glasner mancherorts als möglicher neuer Rapid-Trainer gehandelt. Nun spricht der aktuelle LASK-Coach über die Spekulationen. (18:13)

Spox-Media

ÖFB-Cup: Rapid muss im 1/8-Finale zu einem Bundesligisten: Im Achtelfinale des österreichischen Fußball-Cups kommt es zum Bundesliga-Duell zwischen dem WAC und Rapid. Auf die Austria wartet ein kleines Wiener Derby. (19:21)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Rapid-Spieler reagieren auf Djuricin-Entlassung: Seit gestern Abend ist die Ära von Goran Djuricin beim SK Rapid Wien vorbei. Mit einem unrühmlichen 0:2 gegen St. Pölten wurde der Schlussstrich unter Djuricin gesetzt, der Trainer vom immer größer werdenden Druck erlöst. Die Spieler reagieren nach der Entlassung ihres Coachs darauf. (10:01)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Spieler reagieren auf Djuricin-Entlassung: Seit gestern Abend ist die Ära von Goran Djuricin beim SK Rapid Wien vorbei. Mit einem unrühmlichen 0:2 gegen St. Pölten wurde der Schlussstrich unter Djuricin gesetzt, der Trainer vom immer größer werdenden Druck erlöst. Die Spieler reagieren nach der Entlassung ihres Coachs darauf. (14:19)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Warum der Rapid-Job für Glasner nicht unrealistisch ist: Nach der Trainerentlassung von Goran Djuricin bei der SK Rapid Wien brodelt die Gerüchteküche wie wild. Am Donnerstag warten in der Europa League der schottische Spitzenklub Glasgow Rangers, die Zeit drängt. Viele Namen rauschen durch den hiesigen Blätterwald, ein Überraschungskandidat könnte aber realistischer sein als bisher angenommen. (10:53)

Tiroler Tageszeitung

Rapid-Spieler nach Djuricin-Ablöse selbstkritisch: „Er hat für uns alles gegeben und Tag und Nacht für Rapid gearbeitet, das muss man ihm hoch anrechnen. Er hat die Mannschaft bis heute jeden Tag erreicht und wir haben alles gegeben“, erklärte Rapid-Kapitän Schwab. (12:42)

Transfermarkt-A

ÖFB-Cup | WAC empfängt Rapid im Achtelfinale: Im Achtelfinale des sterreichischen Cups kommt es zum Bundesliga-Duell zwischen dem WAC und Rapid. Liga-Dominator Red Bull Salzburg gastiert bei Austria Lustenau, die Wiener Austria... (20:53)

Transfermarkt-A

Bundesliga | Rapid-Spieler nach Djuricin-Ablöse selbstkritisch - "Hat alles für uns gegeben": Bei Rapid hat am Samstag eine Trainerablse stattgefunden, die seit Wochen von der Fanszene herbeigerufen und von den Spielern herbeigekickt wurde. Das Heim-0:2 gegen St. Plten bedeutete... (18:28)

Weltfußball

Liga-Niederlage für die Glasgow Rangers: Rapids nächster Europa-League-Gegner, der Rangers FC aus Glasgow, verpatzt die Generalprobe für das Spiel am Donnerstag durch eine Liga-Niederlage gegen Livingston (15:29)

Weltfußball

WAC empfängt Rapid im Cup-Achtelfinale: Das Achtelfinale des ÖFB-Cups ist ausgelost, es wird zu drei Duellen zwischen Bundesligisten kommen (17:32)

Weltfußball

Djuricin-Ablöse: Die Reaktion der Spieler: Niedergeschlagenheit bei Rapid nach der 0:2-Pleite gegen St. Pölten und der Beurlaubung von Trainer Goran Djuricin. "Wir müssen schauen, dass wir irgendwie auf die Füße kommen", weiß Kapitän Stefan Schwab (11:09)