2018-10-21

12terMann

SK Rapid Wien: der mentale Ist-Zustand: Eine klare Niederlage des SK Rapid Wien beim Aufsteiger TSV Hartberg haben sich nicht viele erwartet. Die meisten fragen sich, (11:01)

Brucki

FAC – Vorwärts Steyr 1:2 (1:1): 2. Liga, 11. Runde, 21.10.2018 FAC-Platz, 852 In der ersten Floridsdorfer Matinée seit Wiedereinführung des Sonntagvormittags-Spieltermins in der zweiten Liga konnte Vorwärts Steyr in einem Spiel mit Chancen auf beiden Seiten gewinnen. Es war das erste Steyrer Pflichtspiel in Wien seit zwei Jahrzehnten und die erste Begegnung der beiden Traditionsvereine seit 67 Jahren (damals in der Staatsliga). ... Weiterlesen (08:30)

DerStandard

Rapid Wien - Offenbarungseid in Hartberg: Rapid fehlen Grundtugenden: Bei 0:3 gegen den Aufsteiger fehlten Konsequenz und Einsatz – Sportchef Bickel: "Brechstange rausnehmen" (12:13)

DerStandard

Schlimm - Offenbarungseid in Hartberg: Rapid fehlen Grundtugenden: Beim 0:3 gegen den Aufsteiger fehlten Konsequenz und Einsatz – Sportchef Bickel: "Brechstange rausnehmen" (12:13)

DerStandard

Bundesliga - Offenbarungseid in Hartberg: Rapid fehlen Grundtugenden: Bei 0:3 gegen den Aufsteiger fehlten Konsequenz und Einsatz – Sportchef Bickel: "Brechstange rausnehmen" (12:13)

DiePresse

Rapid schon wieder auf dem Boden angelangt: Bickel vermisste bei 0:3 in Hartberg Brechstange - Schwab: "Wir Spieler müssen uns selbst an der Nase nehmen" (10:29)

EwkiL/Freunde

Rapid II-Mauerwerk: 1:2 (0:1) Spielbeginn beim Spiel Rapid II-Mauerwerk Rapid II, Österreicher mit einigen Ausländer mit einem türkisch-österreichischen Trainer gegen Mauerwerk, einem bunten Gemisch an Nationalitäten mit einem […] (17:49)

EwkiL/Freunde

Hartberg-Rapid: 3:0 (2:0) „Hoffentlich spielt Hartberg nicht so gut, wie man in Hartberg isst“ war das Lob mit dem sich Andy für das Service im VIP-Nord bedankte. […] (09:43)

Heute

Mattersburg im Aufwind: Popovic verliert Debüt 0:2! Rapid nur noch Neunter: Trainer-Fehlstart! Ranko Popovic unterlag mit St. Pölten gegen Mattersburg mit 0:2. Rapid Wien rutscht in der Tabelle weiter ab. (14:37)

Heute

Die Sonntags-Spiele: Popovic verliert Debüt 0:2! Rapid nur noch Neunter: Trainer-Fehlstart! Ranko Popovic unterlag mit St. Pölten gegen Mattersburg mit 0:2. Rapid Wien rutscht in der Tabelle weiter ab. (14:37)

Heute

Bickel über Pleite entsetzt: "Braucht mehr, um aus der Scheiße rauszukommen": Nächster Tiefschlag für Rapid! Die Hütteldorfer verloren beim Aufsteiger Hartberg mit 0:3. Da platzte auch Fredy Bickel der Kragen. (06:12)

Kleine Zeitung

Reaktionen nach einer "unglaublichen Partie": Florian Sittsam, Dario Tadic und Florian Flecker trafen beim 3:0 gegen Rapid Wien. "Der Sieg ist auch in dieser Höhe verdient", sagt Hartberg-Trainer Markus Schopp. (03:50)

Kleine Zeitung

Schwab: "Wir müssen einiges hinterfragen": Rapid-Kapitän Stefan Schwab spricht nach der 0:3-Niederlage in Hartberg Klartext. (03:50)

Krone

Tiefpunkt! Rapid fehlt die „Lust auf Fußball“: „Kämpfen, Rapid, kämpfen“, skandierten die mitgereisten Fans nach dem 0:3 in Hartberg im Gästesektor. Trotzig. Aber friedlich. Man stelle sich vor, Goran Djuricin wäre am Samstag noch Rapid-Trainer gewesen ... (08:10)

Krone

„Unglaublicher Tag!“ - Ausnahmezustand in Hartberg: 5024 Besucher sorgten in Hartberg beim 3:0-Sieg am Samstag für einen neuen Stadionrekord beim Aufsteiger. Rekordmeister Rapid war das erste große Opfer der Schopp-Boys. Nach der 3:0-Sensation war die Oststeiermark im Ausnahmezustand. (13:33)

Kurier

Rapid: Der historische Tiefpunkt ist mittlerweile erreicht: Das 0:3 in Hartberg offenbarte die unveränderten Probleme beim Rekordmeister. (15:32)

Kurier

Bei Rapid macht sich Angst um Platz in Top Sechs breit: "Wir Spieler müssen uns selbst an der Nase nehmen", sagte Kapitän Schwab nach dem peinlichen 0:3 in Hartberg. (09:36)

Österreich

Hans Krankl rechnet mit Rapid ab: Hans Krankl spricht nach 0:3-Blamage Klartext: "Wo soll das Desaster noch hinführen?" (12:43)

Österreich

Rapid droht jetzt Horror-Szenario: Alarm beim Rekordmeister: 'Können es uns nicht leisten, Top 6 nicht zu erreichen' (12:39)

Plinden

Sieben Runden ohne Grünwald! 1:1 war für Austria und Sturm ein 1:1 zu wenig: Österreichs Ex-Teamspieler Manfred Linzmaier, WM-Teilnehmer von 1990, Mittelfeldmotor des FC Tirol zu Ernst Happels Erfolgszeiten, war Sonntag Nachmittag als Scout für Ingolstadt unterwegs. Der Letzte der zweiten Liga, bei dem mit Marco Knaller, Konstantin Kerschbaumer und Thorsten Röcher drei Österreicher ebenso wie Ex-Rapid-Legionär Lucas Galvao unter Vertrag stehen, sucht nach Möglichkeiten, im... Weiterlesen (21:29)

Plinden

Sieben Runden ohne Grünwald! 1:1 war für Austria und Sturm zu wenig: Österreichs Ex-Teamspieler Manfred Linzmaier, WM-Teilnehmer von 1990, Mittelfeldmotor des FC Tirol zu Ernst Happels Erfolgszeiten, war Sonntag Nachmittag als Scout für Ingolstadt unterwegs. Der Letzte der zweiten Liga, bei dem mit Marco Knaller, Konstantin Kerschbaumer und Thorsten Röcher drei Österreicher ebenso wie Ex-Rapid-Legionär Lucas Galvao unter Vertrag stehen, sucht nach Möglichkeiten, im... Weiterlesen (21:29)

Plinden

In der Unentschieden-Runde war für Austria und Sturm ein 1:1 zu wenig: Österreichs Ex-Teamspieler Manfred Linzmaier, WM-Teilnehmer von 1990, Mittelfeldmotor des FC Tirol zu Ernst Happels Erfolgszeiten, war Sonntag Nachmittag als Scout für Ingolstadt unterwegs. Der Letzte der zweiten Liga, bei dem mit Marco Knaller, Konstantin Kerschbaumer und Thorsten Röcher drei Österreicher ebenso wie Ex-Rapid-Legionär Lucas Galvao unter Vertrag stehen, sucht nach Möglichkeiten, im... Weiterlesen (21:29)

Rapid

Frühstück bei mir mit Didi Kühbauer: Eine der ersten medialen Anfragen nach der Bestellung von Dietmar "Didi" Khbauer zu neuen Rapid-Trainer kam gleich am 2. Oktober von Claudia Stckl , die jeden Sonntag in ihrer Sendung "Frhstck bei mir" prominente Gste zu interessanten Gesprchen begrt. Der Talk wurde vor der Abfahrt zum schlussendlich hchst unerfreulichen Auswrtsspiel beim TSV Hartberg in der Rapid-Loge im Allianz Stadion aufgezeic... Weiterlesen (09:05)

Rapid

"Das war in allen Belangen zu wenig": Mit einer groen Enttuschung endete am Samstagnachmittag das erste Bundesligaspiel des SK Rapid beim TSV Hartberg. Der steirische Aufsteiger konnte sich vor ausverkauftem Haus klar und schlussendlich auch in dieser Hhe nicht unverdient mit 3:0 durchsetzen (Spielbericht hier), der Schlappe folgte eine sehr selbstkritische Analyse von Kapitn Stefan Schwab und Neo-FB-Teamtorhter Richard Strebinger und... Weiterlesen (09:20)

Rapid

SK Rapid II: Niederlage gegen den FC Mauerwerk: Zum Spitzenspiel der 12. Runde gegen den Titelanwrter aus Floridsdorf konnte Trainer Muhammet Akagndz personell beinahe aus dem Vollen schpfen. Im Mittelfeld agierten mit Ivan Mocinic und Philipp Malicsek gleich zwei Spieler aus dem Profikader. Die Gste brauchten nicht lange um bei herbstlichen 10 Grad auf Betriebstemperatur zu kommen. Bereits in der 5. Spielminute vergab Ercan Kara per Kopf die g... Weiterlesen (16:43)

SkySportAustria

Pfeffer nimmt Rapid-Spieler in die Pflicht: Der SK Rapid Wien hat am Samstag in der 11. Runde bei Aufsteiger Hartberg eine 0:3-Niederlage bezogen und rutschte hinter die Steirer auf Rang acht zurück. Der Rekordmeister hält nach elf Runden nur bei drei Siegen. Sky-Experte Toni Pfeffer äußerte sich im Sky Studio zur aktuellen Situation bei den Hütteldorfern. Hartberg düpiert Rapid Wien “Rapid […] (12:26)

SkySportAustria

Tatar: “Sind das Verpflichtungen ins Blaue hinein?”: Das oft erwähnte “Trainerkarussell” hat sich in dieser Saison ja schon ein wenig gedreht: Beim SV Mattersburg musste Gerald Baumgartner gehen und Klaus Schmidt wurde als sein Nachfolger präsentiert. Zuletzt “wechselte” Dietmar Kühbauer zum SK Rapid Wien, nachdem Goran Djuricin bei den Hütteldorfern freigestellt worden ist – St. Pölten verpflichtete dann Ranko Popović. Sky-Experte Alfred […] (13:45)

SkySportAustria

Bickel: “Es braucht mehr, wenn du so in der Sch**** bist”: Der SK Rapid Wien musste sich in der 11. Runde der Tipico Bundesliga auswärts Aufsteiger Hartberg klar mit 0:3 (Spielbericht + VIDEO-Highlights) geschlagen geben. Es war die erste Niederlage im zweiten Ligaspiel unter Neo-Coach Dietmar Kühbauer. Für den Trainer “war es nicht das was Rapid spielen sollte”. Geschäftsführer Sport Fredy Bickel war nach dem Spiel […] (07:54)

SkySportAustria

Video: Pfeffer nimmt Rapid-Spieler in die Pflicht: Der SK Rapid Wien hat am Samstag in der 11. Runde bei Aufsteiger Hartberg eine 0:3-Niederlage bezogen und rutschte hinter die Steirer auf Rang acht zurück. Der Rekordmeister hält nach elf Runden nur bei drei Siegen. Sky-Experte Toni Pfeffer äußerte sich im Sky Studio zur aktuellen Situation bei den Hütteldorfern. Hartberg düpiert Rapid Wien “Rapid […] (12:26)

SN

Rapid schon wieder auf dem Boden - Angst um Platz in Top-6: Rapid besticht in dieser Fußball-Saison durch eine gewisse Konstanz: Sobald im Lager der Hütteldorfer ein zarter Aufwärtstrend vermutet wird, setzt es sofort einen schweren Rückschlag - so passiert auch am Samstag in Hartberg, wo die Grün-Weißen in eine 0:3-Blamage schlitterten. Nach den Samstag-Partien der 11. von 22 Runden bedeutet dies nur Rang acht in der Tabelle. (11:45)

sportreport.biz

Video: Die Stimmen aus dem Lager von Rapid Wien zur 0:3-Niederlage bei TSV Hartberg: Am Samstag setzte es für Rapid Wien eine 0:3-Niederlage beim TSV Hartberg. Nach dem Spiel standen in der Mixed-Zone Torhüter Richard Strebinger und Kapitän Stefan Schwab vor dem Sportreport-Mikrofon Rede und Antwort und fanden dabei deutliche Worte zur schwachen Vorstellung der Hütteldorfer beim Aufsteiger in der Steiermark. Der Beitrag Video: Die Stimmen aus dem Lager von Rapid Wien zur 0:3-Niederlage bei TSV Hartberg erschien zuerst auf Sportreport . (09:57)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Rapid: Fredy Bickel kritisiert Einstellung: Rapid besticht in dieser Saison durch eine gewisse Konstanz. Sobald im Lager der Hütteldorfer ein zarter Aufwärtstrend vermutet wird, setzt es sofort einen schweren Rückschlag - so passiert auch am Samstag in Hartberg, wo die Grün-Weißen in eine 0:3-Blamage schlitterten. (19:31)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: "Sie glauben, es läuft von selbst": Bickel kritisiert Einstellung: Rapid besticht in dieser Saison durch eine gewisse Konstanz. Sobald im Lager der Hütteldorfer ein zarter Aufwärtstrend vermutet wird, setzt es sofort einen schweren Rückschlag - so passiert auch am Samstag in Hartberg, wo die Grün-Weißen in eine 0:3-Blamage schlitterten. (13:45)

Weltfußball

Rapid am Boden und weiter konstant inkonstant: Rapid besticht in dieser Saison durch eine gewisse Konstanz: Sobald im Lager der Hütteldorfer ein zarter Aufwärtstrend vermutet wird, setzt es sofort einen schweren Rückschlag (09:41)