2018-10-22

12terMann

Damir Canadi ein Kandidat als griechischer Teamchef?: Damir Canadi wird laut der „Krone“ als möglicher neuer Teamchef von Griechenland gehandelt. Der ehemalige Rapid-Trainer musste in der aktuellen (11:20)

ASB-Rapid

SK Rapid : FC Admira: Auch in der Meisterschaft geht es weiter, die Rückrunde muß jetzt einfach viel besser werden. Ich würde mit folgender Aufstellung gegen die Admira beginnen: Für mehr defensive Stabilität mit Ljubicic und Auer - Doppel 6, und da wir nur einen sichtbaren Stürmer haben mit Pavlovic:                     Strebinger Potzmann  Sonnleitner  Barac  Bolingoli             Ljubicic      Auer Berisha       Sch... Weiterlesen (08:17)

ASB-Rapid

Hack Weekend: Zitat Ideen gesucht 22.10.2018 16:23 Fußball 2.0 beim ersten SK Rapid Hack Weekend! Auch, wenn für den wahren Fan wohl nichts über ein Live-Match im Stadion geht, bergen neue Technologien wie Virtuelle Realität oder Videostreaming doch interessantes Potenzial für den Fußball. Beim SK Rapid Wien will man diese neuen Möglichkeiten gemeinsam mit den Digitalisierungsexperten Lorenz Edtmayer und Maximi... Weiterlesen (18:14)

DerStandard

Rapid Wien - Rapid löst Vertrag mit Djuricin einvernehmlich: Martin Bernhard nahm Angebot, für Akademie tätig zu sein, nicht an (14:09)

EwkiL/Freunde

MV Boli, Dibon, Knasmüllner: Leicht geschockt von der Hartberg-Niederlage trafen sich die „Freunde des S.C. Rapid“ wie gewohnt an einem Montag im Klublokal. Clemens Bachmayr, Christoph Knasmüllner, Christopher Dibon, Gerhard […] (20:35)

Heute

"Dann ist man fehl am Platz": Rapid-Legenden Schöttel und Weber schlagen Alarm: Trotz Trainerwechsel kehrt bei Rapid keine Ruhe ein. Nach dem 0:3 gegen Hartberg schrillen die Alarmglocken lauter denn je. Klub-Legenden sind besorgt. (19:21)

Heute

Erfolgsserie: Ex-Rapid-Trainer Canadi als Teamchef gehandelt: Damir Canadi wird als Teamchef in Griechenland gehandelt. Auch ein anderer Rapid-Trainer ist höchst erfolgreich: Zoki Barisic. (07:27)

Heute

Vertrag aufgelöst: Rapid Wien beendet das Kapitel Goran Djuricin: Rapid Wien gab die Vertragsauflösung von Ex-Trainer Goran Djuricin bekannt. Er ist damit für andere Klubs frei. (10:40)

Heute

Trainer-Effekt verpufft: Tiefpunkt! Ist Rapid Wien überhaupt noch zu retten?: Der Trainereffekt von Didi Kühbauer ist beim 0:3 von Rapid Wien in Hartberg verpufft. Ist die Mannschaft untrainierbar? (06:10)

Kleine Zeitung

Gemeinsam geht in Hartberg alles: Um 8.30 Uhr haben nach dem 3:0 gegen Rapid die Aufräumarbeiten begonnen. In Hartberg ist das Angelegenheit des Vorstands was den TSV besonders macht. (03:50)

Krone

Rapid-Gegner entlässt italienischen Langzeitcoach!: Rapids Europa-League-Gegner Spartak Moskau hat seinen italienischen Coach Massimo Carrera wegen andauernder Erfolglosigkeit entlassen. Im Gruppenspiel bei den Glasgow Rangers wird am Donnerstag Assistenztrainer Raul Riancho auf der Bank sitzen.  (11:37)

Krone

Rapid löst Vertrag mit Gogo Djuricin auf: Rapid hat den Vertrag mit Ex-Trainer Goran Djuricin und dessen „Co“ Martin Bernhard aufgelöst. Beide sind somit für neue Aufgaben frei. (10:34)

Krone

Fußball 2.0 beim ersten SK Rapid Hack Weekend!: Auch, wenn für den wahren Fan wohl nichts über ein Live-Match im Stadion geht, bergen neue Technologien wie Virtuelle Realität oder Videostreaming doch interessantes Potenzial für den Fußball. Beim SK Rapid Wien will man diese neuen Möglichkeiten gemeinsam mit den Digitalisierungsexperten Lorenz Edtmayer und Maximilian Nimmervoll der Diamir Holding beim ersten „Hack Weekend“ eines österreichischen Bundesligavereins erforschen. (14:23)

Krone

Ist diese Rapid-Truppe nicht mehr zu retten?: Seit zwei Jahren herrscht bei Rapid Stillstand, ist man nur Meister im „Trainerverbrauchen“! Auch der Kühbauer-Effekt ist schon verpufft Sportboss Fredy Bickel wäre der logische nächste Buhmann - nun sind die Spieler sind gefordert. (04:21)

Krone

Seit Hasenhüttl weg ist, gehen „Schanzer“ am Stock: Eine Österreicher-Hochburg war Ingolstadt lange Zeit im deutschen Fußball. Ralph Hasenhüttl war Trainer, Ex-Rapid-Verteidiger Galvao, Konstantin Kerschbaumer und Ex-Sturm-Flügel Thorsten Röcher spielen immer noch bei Ingolstadt, die nicht mal mehr an den Verein erinnert, der es einmal war. Und der Abstieg in die 3. Liga droht jetzt schon. Chronik eines Absturzes. (16:30)

Krone

Konsel: „Bei Rapid stimmt etwas Gröberes nicht“: Michael Konsel zu Gast krone.tv-Sportstudio: Der „Panther“ spricht mit Moderator Michael Fally über „gröbere Reibereien“ bei Rapid, eine Salzburger „Sensation“, 45 Minuten lang „nicht vorhandene“ Austrianer und glückliche Altacher (alles im Video oben). (14:50)

Kurier

Rapid: Verträge mit Djuricin, Bernhard einvernehmlich aufgelöst: Martin Bernhard nahm ein Angebot, dem Verein im Akademiebereich erhalten zu bleiben, nicht an. (10:35)

Kurier

Rapid: Der historische Tiefpunkt ist mittlerweile erreicht: Das 0:3 in Hartberg offenbarte die unveränderten Probleme beim Rekordmeister. (06:00)

Laola1

Rapid löst Djuricin-Vertrag auf: Der SK Rapid hat nach der Beurlaubung von Cheftrainer Goran Djuricin und Co-Trainer Martin Bernhard nun beide Verträge einvernehmlich aufgelöst. Beide sind somit nun für neue Aufgaben frei. "Ich möchte mich bei beiden auf diesem Wege noch einmal für Ihr Engagement bedanken und ihnen für ihre weitere Laufbahn als Trainer alles Gute wünschen", sagt Sport-Geschäftsführer Fredy Bickel. Bernhard hat sich dazu entschossen, ein Angebot von Rapid für eine Tätigkeit im Akademiebereich abzulehnen. "Er möchte weiter im Profibereich arbeiten, was natürlich zu akzeptieren ist", so Bickel. (12:34)

Laola1

Rapid-Gegner Spartak wirft Trainer Carrera raus: Wegen anhaltender Erfolglosigkeit trennt sich Rapids Europa-League-Gegner Spartak Moskau vom italienischen Coach Massimo Carrera. Im Gruppenspiel bei den Glasgow Rangers (Donnerstag) wird Assistenz-Trainer Raul Riancho auf der Bank sitzen. "Die Resultate und das Spiel der Mannschaft in dieser Saison zeigen, dass es keine Tendenz zum Besseren gibt", teilte Spartak am Montag mit. Am Sonntag unterlag Spartak in der Liga Arsenal Tula, den Klub von Austria-Leihgabe Mohammed Kadiri, 2:3. Rekordmeister Spartak hält nur den 7. Platz der Premjer Liga. (13:01)

Laola1

Legende Hans Krankl vernichtet Rapid: Nach der bitteren 0:3-Niederlage im Auswärtsspiel gegen den TSV Hartberg blutet das grün-weiße Herz von Hans Krankl. Das Debakel im VIDEO >>> Die Leistung sei ihm "unbegreiflich und unerklärlich", schreibt die Legende des SK Rapid in ihrer "Österreich"-Kolumne, die den Titel "Rapid-Desaster! Meine Abrechnung" trägt. Das 0:3 beim Aufsteiger sei "für Rapid der Tiefpunkt vom Tiefpunkt", meint der ehemalige ÖFB-Teamchef. Der 65-Jährige nimmt die Spieler in die Pflicht: "Was die Woche für Woche auf den Platz bringen, ist mir ein Rätsel. Keine Körpersprache, kein Zusammenhalt, ideenlos und fehleranfällig - da fehlt es wirklich an allem." (12:11)

Laola1

Trotz Kritik: Krankl glaubt an Rapid: Auch bei "Talk und Tore" auf "Sky" zeigt sich Hans Krankl über den Auftritt des SK Rapid in Hartberg entsetzt. Die grün-weiße Legende wiederholt die bereits in seiner "Österreich"-Kolumne getätigte Kritik, er sagt aber auch: "Rapid wird noch in die Meistergruppe kommen. Dafür muss sich zwar so gut wie alles ändern, aber Didi Kühbauer wird das schaffen.“ Dass Rapid irgendwie noch den Turnaround schaffen wird, denkt auch Heribert Weber. Doch auch der SCR-Ehrenkapitän zeigt sich über die Leistung des SCR am Wochenende konsterniert. (21:55)

OÖ-Nachrichten

Rapids Blamage: 0:3 bei Aufsteiger Hartberg: HARTBERG. Der Trainereffekt ist schon wieder verpufft. (00:04)

OÖ-Nachrichten

"Tiefpunkt vom Tiefpunkt": Krankl rechnet mit Rapid ab: WIEN.Nach der bitteren 0:3-Niederlage im Auswrtsspiel gegen den TSV Hartberg gibt es fr Rapid Wien vernichtende Kritik von Klublegende Hans Krankl. (12:18)

Plinden

Mit fünf Ausnahmen sind Kühbauer die Hände gebunden: Platz neun nach der Blamage von Hartberg, die Sportchef Fredy Bickel nach eigenen Angaben „völlig leer“ machte, schreit geradezu nach Veränderungen bei Rapid. Der Trainerwechsel ist bereits vollzogen, der Effekt daraus rasch verpufft, was bleibt also noch? Grün-Weiß bräuchte neue  Spieler, die für mehr Tempo und Robustheit sorgen können.  Das weiß sicher auch Didi Kühbauer. […] Der Beitrag Mit fün... Weiterlesen (11:55)

Rapid

Zu Gast in Moskau: Unsere Fanreise-Angebote: In etwas mehr als einem Monat geht es für uns nach Moskau - Rapid gastiert bei Spartak. Liebe Rapid-Fans, in der nun beginnenden Woche geht es fr uns wieder mit der UEFA Europa League weiter: Hier gastieren wir am kommenden Donnerstag auswrts beim Villarreal CF (Anpfiff: 21:00 Uhr, live auf PULS 4 und im SK Rapid-Ticker). Bevor wir uns aber ganz dem Duell mit dem spanischen Top-Klub widmen, wo wie... Weiterlesen (18:19)

Rapid

Jetzt sparen: Herbstaktion im Rapidshop!: Herbst im Rapidshop: Ab heute knnt ihr beim Kauf von Trikot, T-Shirt, Fanartikeln Co. richtig sparen! Denn mit dem Code Herbst10 erhaltet ihr in unserem Rapid-Onlineshop 10 Euro Rabatt ab einem Einkaufswert von 50 Euro! (09:33)

Rapid

Special Needs Team auf Trainingslager: Aufmerksame Zuhörer: Unsere grün-weiße Auswahl bei der Taktik-Besprechung vor dem Spiel! Ereignisreiches Wochenende fr unsere Spieler vom SK Rapid Special Needs Team . Am frhen Samstagmorgen machte sich eine grn-weie Delegation von 32 Spielern inklusive Betreuer auf den Weg zum Kurztrainingslager ins Waldviertel. Nach einer gut zwei stndigen Busfahrt wurde der Zielort, Allentsteig im Bezirk Zwettl... Weiterlesen (12:51)

Rapid

Menüplan Rekordmeister Bar vom 22.10. - 25.10.2018: Nachfolgend findet Ihr den Menplan fr die aktuelle Woche in unserer Rekordmeister Bar in der dritten Ebene des Allianz Stadions. Der Zugang ist direkt ber den Eingang beim groen Wappen am Gerhard-Hanappi-Platz mglich, die ffnungszeiten lauten wie folgt: Montag bis Donnerstag: 11:00 bis 18:00 Uhr Freitag: 11:00 bis 22:00 Uhr Die Mittagsmens sind jeweils von 11:30 bis 14:30 Uhr erhltlich! Mglichkeit... Weiterlesen (06:33)

Rapid

Rapid TV: Das neue Teamfoto: Vergangene Woche wurde zum letzten Mal in diesem Jahr ein Mannschaftsfoto geschossen, es war gleichzeitig auch eine Premiere, denn erstmals ist darauf mit Didi Khbauer ein Mitglied der Jahrhundert-Elf als Cheftrainer der Profis zu finden. Mit Rapid TV waren wir natrlich beim Shooting mit dabei, hier findet Ihr einen kleinen Blick hinter die Kulissen! (18:08)

Rapid

YOUNGSTERS IM WOCHENENDÜBERBLICK: Akademie: U18: SK Rapid AKA Tirol 3:2 (3:0) Unsere Grn-Weien erwischten einen Start nach Ma. Bereits nach 25 Minuten fhrte man auswrts in Tirol durch Tore von Kocyigit und zweimal Binder mit 3:0. Die Gastgeber kamen in der ersten Spielhlfte zu einer Torchance scheiterten jedoch im Eins gegen Eins an unserem Schlussmann Polster. Zur zweiten Spielhlfte wurden einige Spielerwechsel vorgenommen. Dad... Weiterlesen (08:37)

Rapid

Verträge mit Djuricin und Bernhard einvernehmlich aufgelöst: Der SK Rapid informiert, dass nunmehr auch formell die einvernehmlichen Vertragsauflsungen mit Goran Djuricin und Martin Bernhard vollzogen wurden. Beide sind somit fr neue Aufgaben frei. Geschftsfhrer Sport Fredy Bickel : "Ich mchte mich bei beiden auf diesem Wege noch einmal fr Ihr Engagement bedanken und ihnen fr ihre weitere Laufbahn als Trainer alles Gute wnschen. Martin Bernhard hat sich ent... Weiterlesen (10:23)

Rapid

Infos zum VVK für Ligaspiele : Generelle Info: Karten fr unsere Heimpiele bekommt ihr online und in unserem Fancorner (ffnungszeiten: Montag bis Samstag 10:00 -18:00 Uhr) oder direkt am Spieltag beim Allianz Stadion . Zudem zu den ffnungszeiten in den Fanshops Stadioncenter und St. Plten . Verkaufsbeginn ist bei den Spielen immer ab 10:00 Uhr. Karten fr Auswrtsspiele gibt es im Fancorner und bentigen eine Personalisierung (Lic... Weiterlesen (06:24)

Rapid

Projekt Kinderzukunft: Die Rapid-Familie hilft!: Der SK Rapid ist mehr als ein Fuballverein. Wir sind eine Gemeinschaft und eine Familie. Und weil man in einer Familie zusammenhlt, sich gegenseitig untersttzt und jenen hilft, denen es nicht so gut geht, haben wir 2017 gemeinsam mit der Volkshilfe das Projekt Kinderzukunft. Die Rapid-Familie hilft! initiiert. Im Rahmen des Projekts untersttzen wir Kinder und Jugendliche aus der groen Rapid-Famili... Weiterlesen (15:00)

Rapid-Youtube

Folge 11 - Dein Verein: (17:25)

SkySportAustria

Dein Verein – SK Rapid Wien – Folge #11: (16:00)

SkySportAustria

Rapid löst Verträge mit Djuricin und Bernhard einvernehmlich auf: Der SK Rapid Wien hat sich nun auch formell von Trainer Goran Djuricin und Assistenz-Trainer Martin Bernhard getrennt. Das gaben die Hütteldorfer heute in einer Presseaussendung bekannt. Medienmitteilung – SK Rapid Wien: Der SK Rapid möchte informieren, dass nunmehr auch formell die einvernehmlichen Vertragsauflösungen mit Goran Djuricin und Martin Bernhard vollzogen wurden. Beide sind somit […] (10:27)

SkySportAustria

Krankl: “Alar braucht ein Erfolgserlebnis”: Sky-Experte und Rapid-Legende Hans Krankl hat sich bei der Jubiläums-Sendung von Talk und Tore unter anderem zur Offensivabteilung des SK Rapid Wien geäußert. Deni Alar braucht laut ihm ein Erfolgserlebnis. “Die Offensive ist ein von vielen Baustellen. Deni Alar hat bei Sturm viel mehr Tore geschossen. Ich kenne ihn zu wenig – vielleicht hat er […] (20:11)

SN

Rapid löste Verträge mit Djuricin/Bernhard einvernehmlich: Drei Wochen nach der Trennung vom Trainerduo Goran Djuricin/Martin Bernhard hat Fußball-Bundesligist Rapid die Verträge mit beiden einvernehmlich gelöst. Das teilten die Hütteldorfer am Montag mit. Bernhard habe ein Angebot, für Rapids Akademie tätig zu sein, nicht angenommen. "Er möchte weiter im Profibereich arbeiten, was natürlich zu respektieren ist", erklärte Sportdirektor Fredy Bickel. (12:54)

sportreport.biz

Rapid Wien: Verträge mit Goran Djuricin und Martin Bernhard einvernehmlich aufgelöst: © Sportreport Die Zusammenarbeit zwischen Rapid Wien und Goran Djuricin und Martin Bernhard ist offiziell beendet. Wie die Hütteldorfer am Montag mitteilen wurden die Verträge einvernehmlich aufgelöst. Nähere Informationen dazu entnehmen Sie der Infobox. Dort finden Sie die Medieninfo des SK Rapid Wien im Wortlaut. Infobox: Der SK Rapid möchte informieren, dass nunmehr auch formell die einvernehmlichen Vertragsauflösungen mit Goran Djuricin und Martin Bernhard vollzogen wurden. Beide sind somit für neue Aufgaben frei. Geschäftsführer Sport Fredy Bickel: „Ich möchte mich […] Der Beitrag Rapid Wien: Verträge mit Goran Djuricin und Martin Bernhard einvernehmlich aufgelöst erschien zuerst auf Sportreport . (11:55)

sportreport.biz

Ex-Rapid-Trainer Damir Canadi als Teamchef in Griechenland im Gespräch?: © Sportreport Nach seiner Zeit bei Rapid Wien wechselte Damir Canadi nach Griechenland und führte Atromitos Athen an die Tabellenspitze der griechischen Meisterschaft. Ein Umstand der den 48-Jährige nun auch für andere, höhere Ämter in Verbindung bringt. Laut Informationen der „Kronen Zeitung“ wird Damir Canadi als Kandidat für den Posten des Teamchefs in Griechenland gehandelt. Nach einem schwachen Start in die Nations League ist die Position von Teamchef Michael Skibbe als andere als gefestigt. Eine offizielle Bestätigung für diesen Medienbericht […] Der Beitrag Ex-Rapid-Trainer Damir Canadi als Teamchef in Griechenland im Gespräch? erschien zuerst auf Sportreport . (13:06)

sportreport.biz

Rückblick auf die 11. Runde der Tipico Bundesliga: © Sportreport Am vergangenen Wochenende stand die 11. Runde in der tipico Bundesliga auf dem Programm. Zahlen, Daten und Fakten zu den sechs Duellen des Spieltags. TSV Prolactal Hartberg – SK Rapid Wien (3:0) – Der TSV Prolactal Hartberg erzielte 3 Tore gegen den SK Rapid Wien – als 1. Team in dieser Saison der Tipico Bundesliga. – Der TSV Prolactal Hartberg blieb erstmals in der Tipico Bundesliga in einem Spiel ohne Gegentor. – Florian Sittsam erzielte in seinem 14. […] Der Beitrag Rückblick auf die 11. Runde der Tipico Bundesliga erschien zuerst auf Sportreport . (11:38)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Rapid beendet Kapitel Djuricin offiziell: Drei Wochen nach der Trennung vom Trainerduo Goran Djuricin/Martin Bernhard hat der SK Rapid die Verträge mit beiden einvernehmlich gelöst. Das teilten die Hütteldorfer am Montag mit. (19:43)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: SK Rapid Wien: Kapitel Goran Djuricin offiziell beendet: Drei Wochen nach der Trennung vom Trainerduo Goran Djuricin/Martin Bernhard hat der SK Rapid die Verträge mit beiden einvernehmlich gelöst. Das teilten die Hütteldorfer am Montag mit. (14:03)

Spox-Media

Europa League: Gegner vom SK Rapid entlässt Cheftrainer: Rapids Europa-League-Gegner Spartak Moskau hat seinen italienischen Coach Massimo Carrera wegen andauernder Erfolglosigkeit entlassen. (13:04)

Transfermarkt-A

Bundesliga | Rapid löst Verträge mit Djuricin und Bernhard einvernehmlich : Drei Wochen nach der Trennung vom Trainerduo Goran Djuricin/Martin Bernhard hat Bundesligist Rapid die Vertrge mit beiden einvernehmlich gelst. Das teilten die Htteldorfer am... (13:48)

Transfermarkt-A

Nur 7.Platz in der Liga | Rapid-Gegner Spartak Moskau entlässt Cheftrainer Carrera: Rapids Europa-League-Gegner Spartak Moskau hat seinen italienischen Coach Massimo Carrera wegen andauernder Erfolglosigkeit entlassen. Im Gruppenspiel bei den Glasgow Rangers wird am Donnerstag... (15:16)

Weltfußball

Rapid löst Verträge von Djuricin und Bernhard auf: Der SK Rapid Wien streicht Ex-Trainer Goran Djuricin und dessen Assistenten Martin Bernhard von der Gehaltsliste. Die Verträge der beiden wurden einvernehmlich aufgelöst (10:38)

Weltfußball

Spartak Moskva entlässt Cheftrainer Carrera: Rapids Europa-League-Gegner Spartak Moskva (Moskau) hat seinen italienischen Coach Massimo Carrera wegen andauernder Erfolglosigkeit entlassen (10:47)