2018-10-31

ASB-Rapid

Das ASB trifft Fredy Bickel - die Antworten!: Ich werde hier gleich mit unserem offiziellen Austrian Soccer Board Account die Antworten von Fredy Bickel auf eure Fragen posten. Bitte nicht wundern, wir haben ein paar eurer Fragen um- bzw. ausformuliert. Die Zitate sind demnach nicht ganz exakt, so wie ihr sie gepostet habt. Teilweise gekürzt, um das Interview verträglicher zu machen. (15:37)

ASB-Rapid

[CUP] WAC - SK Rapid Wien 0:3 (0:2): ...alles hier rein (18:54)

ASB-Rapid

[CUP] WAC - SK Rapid Wien: Bin verwundert, dass Potzmann auf der Bank sitzt und nicht Bolingoli. Hoffentlich reißt er sich heute zusammen. Auf geht's ins Viertelfinale!  (16:04)

Brucki

WAC – Rapid 0:3 (0:2): ÖFB-Cup, Achtelfinale, 31.10.2018 Lavanttal-Arena, 3.755 Erstaunlich und überraschend. Rapid gewinnt zum insgesamt zweiten Mal und erstmals in der sechs Jahre währenden Geschichte der Begegnung beider Vereine in Wolfsberg ein Match, in dem es um etwas ging. Rapid spielte den Verhältnissen angemessen gut, schoss Tore, gewann verdient und steht nun im Viertelfinale des ÖFB-Cups. Dibon krachte in der... Weiterlesen (17:00)

DerStandard

ÖFB-Cup - Rapid nach starker Vorstellung beim WAC im Cup-Viertelfinale: Erster Sieg der Hütteldorfer im Lavanttal seit Mai 2015 – Pavlovic mit Doppelpack erstmals treffsicher – WAC-Stürmer Orgill schied mit Gehirnerschütterung aus (20:06)

DerStandard

Live-Nachlese - Rapid nach 3:0 in Wolfsberg im Cup-Viertelfinale: Pavlovic und Knasmüllner die Torschützen beim überzeugenden Auftritt der Hütteldorfer beim Angstgegner (20:11)

DerStandard

ÖFB-Cup - Rapid nach 3:0 in Wolfsberg im Cup-Viertelfinale: Pavlovic und Knasmüllner die Torschützen beim überzeugenden Auftritt der Hütteldorfer beim Angstgegner (17:37)

DerStandard

Sieg beim WAC - Rapid steht im Cup-Viertelfinale: Erster Sieg der Hütteldorfer im Lavanttal seit Mai 2015 – Pavlovic mit Doppelpack erstmals für Grün-Weiß treffsicher – WAC-Stürmer Orgill schied mit Gehirnerschütterung aus (20:06)

DerStandard

ÖFB-Cup - Cup-Achtelfinale live: WAC vs. Rapid 0:3: Nächster Anlauf für die Hütteldorfer, die Negativserie in der Lavanttal-Arena zu beenden und ins Viertelfinale des ÖFB-Cups einzuziehen (17:37)

DerStandard

ÖFB-Cup - Cup-Achtelfinale live: WAC vs. Rapid 0:0: Nächster Anlauf für die Hütteldorfer, die Negativserie in der Lavanttal-Arena zu beenden und ins Viertelfinale des ÖFB-Cups einzuziehen (17:37)

DerStandard

ÖFB-Cup - Cup-Achtelfinale live: WAC vs. Rapid 0:1: Nächster Anlauf für die Hütteldorfer, die Negativserie in der Lavanttal-Arena zu beenden und ins Viertelfinale des ÖFB-Cups einzuziehen (17:37)

DerStandard

ÖFB-Cup - Cup-Achtelfinale live: WAC vs. Rapid 0:2: Nächster Anlauf für die Hütteldorfer, die Negativserie in der Lavanttal-Arena zu beenden und ins Viertelfinale des ÖFB-Cups einzuziehen (17:37)

DiePresse

ÖFB-Cup: Rapid lässt in Wolfsberg nichts anbrennen: Die Hütteldorfer besiegen die Kärntner auswärts deutlich mit 3:0. Das Match war nach einer knappen Stunde entschieden. (19:00)

DiePresse

Rapid-Essay: Die "Ministranten" von Hütteldorf [premium]: Seit einem Jahrzehnt gewann Grün-Weiß keinen Titel mehr, doch so intensiv wie in dieser Saison waren Unmut und Verzweiflung noch nie. Und Ex-Trainer gießen weiter Öl ins Feuer. (06:24)

Heute

Schritt aus der Krise: Rapid steht nach 3:0 beim WAC im Cup-Viertelfinale: Rapid Wien hat das Ticket für das Viertelfinale im ÖFB-Cup gebucht. Die Hütteldorfer siegten souverän mit 3:0 beim Wolfsberger AC. (18:54)

Heute

ÖFB-Cup im Ticker: LIVE! Rapid führt mit 2:0 beim Wolfsberger AC: Gelingt Rapid Wien der nächste Schritt aus der Krise? Im Achtelfinale des ÖFB-Cups wartet der WAC auswärts. Wir tickern LIVE! (16:56)

Heute

3:0-Sieg beim WAC: Nicht schon wieder! Rapid-Kicker Dibon verletzt: Christopher Dibon droht eine weitere Zwangspause. Der Rapid-Verteidiger musste gegen den WAC kurz vor der Halbzeit ausgetauscht werden. (17:57)

Heute

Die Aufstellungen sind da!: LIVE! Rapid im Achtelfinale gegen den Wolfsberger AC: Gelingt Rapid Wien der nächste Schritt aus der Krise? Im Achtelfinale des ÖFB-Cups wartet der WAC auswärts. Wir tickern LIVE! (16:04)

Heute

ÖFB-Cup im Ticker: LIVE! Rapid im Achtelfinale gegen den Wolfsberger AC: Gelingt Rapid Wien der nächste Schritt aus der Krise? Im Achtelfinale des ÖFB-Cups wartet der WAC auswärts. Wir tickern LIVE! (16:56)

Heute

Rapids Kaderplanung: Verkauf im Winter? Bickel legt sich bei Murg fest: Rapid-Sportdirektor Fredy Bickel gewährt Einblick in seine Kaderplanung und verrät, welche Transfers es im Winter geben könnte. (07:39)

Heute

Grün-Weißer Pechvogel: Nicht schon wieder! Rapid-Kicker Dibon verletzt: Christopher Dibon droht eine weitere Zwangspause. Der Rapid-Verteidiger musste gegen den WAC kurz vor der Halbzeit ausgetauscht werden. (17:57)

KickitPedro

Punktelos bei Villarreal - Teil 2: Vor knapp drei Jahren waren wir mit Rapid schon einmal da! Im spanischen Vila-Real (so der eigentliche Name) und dem netten Städtchen Castellon, rund 20 Autobusminuten entfernt, wo wir unser Hotel (Tryp) hatten. Wieder Europa League und wie schon im November 2015 wieder ohne Tor und Punkt. Dieses Mal kam es aber richtig heftig, denn nach einer über weite Strecken erbärmlichen Vorstellung unserer M... Weiterlesen (21:26)

Kleine Zeitung

WAC verabschiedet sich mit 0:3 aus dem Cup: Im Achtelfinale des ÖFB-Cups war der WAC im Heimspiel gegen Rapid chancenlos. Dever Orgill schied mit einer Gehirnerschütterung früh aus. (19:06)

Kleine Zeitung

Der Kampf um den Viertelfinal-Einzug: Der WAC empfängt im Achtelfinale des ÖFB-Cups Rapid Wien. (16:06)

Kleine Zeitung

Pavlovic trifft zum 1:0 für Rapid: Der WAC empfängt im Achtelfinale des ÖFB-Cups Rapid Wien. (16:58)

Kleine Zeitung

WAC kann Rapid in die Krise stürzen: Der WAC spielt heute (18 Uhr) im ÖFB-Cup zu Hause gegen Rapid. Gewinnen die Wölfe, stehen sie in der Runde der letzen Acht. (04:50)

Kleine Zeitung

Pavlovic trifft erneut - 0:2 für Rapid: Der WAC empfängt im Achtelfinale des ÖFB-Cups Rapid Wien. (17:47)

Kleine Zeitung

Knasmüllner erhöht auf 3:0 für Rapid: Der WAC empfängt im Achtelfinale des ÖFB-Cups Rapid Wien. (18:23)

Krone

Rapid fährt im Pokal über Angstgegner WAC drüber!: Der in der Liga bisher enttäuschende SK Rapid Wien hat bei Angstgegner WAC vor 3755 Zuschauern verdient mit 3:0 (2:0) die Oberhand behalten und ist damit ins ÖFB-Cup-Viertelfinale eingezogen! Für die Wiener war es nach zuvor sechs erfolglosen Anläufen in Serie der erste Triumph in der Lavanttal-Arena seit dem 31. Mai 2015 (5:0). Für die Vorentscheidung im Duell zweier Bundesligisten sorgte Andrija Pavlovic. Der 24-jährige serbische Stürmer traf im zehnten Pflichtspiel erstmals für seinen neuen Klub und durfte sich dabei gleich über einen Doppelpack (22., 45.+1) freuen. Zudem trug sich Christoph Knasmüllner (54.) in die Schützenliste ein. (18:56)

Krone

Rapid: Mit Didi gegen den doppelten Fluch: Seit 1995 im Pokal ohne Titel, nur ein Sieg in 13 Spielen in Wolfsberg  - aber im Cup der letzten Hoffnung wäre ein Achtelfinal-Aus heute für Rapid eine Katastrophe. Sogar ein Elfmeterschießen wurde trainiert.  (06:17)

Kurier

Rapid bekämpft den Cup-Fluch am Ort des Schreckens: Achtelfinale gegen WAC: Seit 1995 warten die Wiener auf den Cup-Titel. In Wolfsberg ist die Bilanz der Grünen katastrophal (06:00)

Kurier

ÖFB-Cup: Rapid überrascht bei Angstgegner Wolfsberg: Nach den zuletzt eher enttäuschenden Auftritten dominierte Rapid im Lavanttal und stieg mit einem 3:0-Sieg auf. (18:52)

Kurier

3. Bewerb: Im Dezember wird die Europacup-Reform beschlossen: Rapid-Finanzdirektor Landthaler erklärt: Die Aufteilung mit je 32 Startern steht fest, verhandelt wird über Geld und Plätze (08:00)

Laola1

ÖFB-Cup LIVE: WAC gegen Rapid: Es gibt Gegner, die liegen Rapid besser - und dann gibt es Gastspiele beim Wolfsberger AC. Im Cup-Achtelfinale am Mittwoch (ab 18:00 Uhr im LIVE-Ticker) geht es für die Wiener nicht nur um den Aufstieg, sondern auch um das Ende einer Negativserie: Der letzte Erfolg in der Lavanttal-Arena ist sechs Spiele oder mehr als drei Jahre her. Rapid-Startelf: Strebinger; Müldür, Sonnleitner, Dibon, Bolingoli; Ljubicic, Schwab; Murg, Knasmüllner, Ivan; Pavlovic. WAC-Startelf: Kofler; Sollbauer, Rnic, Gollner; Novak, Wernitznig, Sprangler, Ritzmaier, Schmitz; Orgill, Liendl. Didi Kühbauer hat es am 7. April 2015 sogar selbst vorgemacht: Da warfen die Kärntner Rapid unter seiner Leitung im Viertelfinale mit 2:1 raus. (16:48)

Laola1

Was läuft mit Murg und Köln?: Im Sommer wechselte Louis Schaub von Rapid Wien zum 1. FC Köln. Folgt dem ÖFB-Teamspieler bald ein zweiter grün-weißer Akteur? Wie "Spox" berichtet, soll Thomas Murg auf der Wunschliste des deutschen Traditionsklubs stehen. "Wir haben im Zug des Transfers von Louis Schaub mit dem 1. FC Köln auch über Thomas Murg gesprochen, für uns war das aber kein Thema mehr, weil sie abgestiegen sind. Für den Winter gibt es mit Köln zu hundert Prozent keine Transfer-Abmachung und ich gehe ganz sicher davon aus, dass er im Winter nicht wechseln wird", erklärt Sportdirektor Fredy Bickel. Der 23-jährige Murg verlängerte seinen Vertrag bei den Hütteldorfern erst vor wenigen Wochen vorzeitig bis 2022. (13:13)

Laola1

Pavlovic schießt Rapid ins Cup-Viertelfinale: Der SK Rapid steht im Viertelfinale des ÖFB-Cups. Die Hütteldorfer setzen sich in der dritten Runde auswärts beim Wolfsberger AC vor 3700 Zusehern souverän mit 3:0 durch. Matchwinner der Wiener ist Andrija Pavlovic. Im zehnten Pflichtspiel für seinen neuen Verein platzt dem Serben der Knoten - der sorgt in der 22. Minute nach einer Flanke von Thomas Murg für die Führung, in der Nachspielzeit der ersten Hälfte profitiert er von einem Schnitzer von Marcel Ritzmaier und trifft zum zweiten Mal. In der 54. Minute macht Christoph Knasmüllner nach einem Eckball-Trick der Gäste endgültg alles klar. (19:51)

Laola1

Kühbauer: "Nicht alltäglich!": Der SK Rapid hat einen weiteren, kleinen Schritt aus der Krise gemacht. Beim 3:0-Erfolg im Achtelfinale des ÖFB-Cups lieferten die Hütteldorfer auswärts beim Wolfsberger AC eine überzeugende Vorstellung ab und zogen in souveräner Manier in die nächste Runde ein. Spielbericht >>> "Wir haben sehr wenig zugelassen, zum richtigen Zeitpunkt die Tore geschossen und einen hochverdienten Sieg gefeiert", sagt Trainer Didi Kühbauer nach dem Spiel. Nachsatz: "Beim WAC 3:0 zu gewinnen, ist nicht alltäglich." (22:31)

Laola1

Schalke rettet sich erst im Elfmeterschießen: Guido Burgstaller und Alessandro Schöpf zittern sich mit Schalke 04 bei Zweitligist 1.FC Köln in die nächste Runde des DFB-Pokals. Die Entscheidung fällt erst im Elfmeterschießen mit 6:5 zugusten des Vize-Meisters. Burgstaller verwandelt den ersten Elfmeter für die Schalker. Schöpf wird in der 56. Minute ausgetauscht. Die Kölner um Ex-Rapidler Louis Schaub (bis 99.) haben die Schalker am Rand einer Niederlage. Erst ein Elfmeter zum 1:1 in der 88. Minute durch Bentaleb rettet den Bundesligisten in die Verlängerung.  Cordoba hat die Kölner in der 43. Minute in Führung geschossen.    (21:30)

OÖ-Nachrichten

Rapid zog souverän in Cup-Viertelfinale ein: WOLFSBERG. Fuball-Rekordmeister Rapid ist am Mittwoch ins FB-Cup-Viertelfinale eingezogen. Die in der Liga bisher enttuschenden Htteldorfer behielten bei Angstgegner WAC vor 3.755 Zuschauern vllig verdient mit 3:0 (2:0) die Oberhand. (20:13)

Österreich

3:0 - Rapid gibt sich keine Blöße gegen WAC: Rapid steht nach klarem Sieg gegen den WAC im Cup-Viertelfinale. Rapid hat am Mittwochabend im ÖFB-Cup gegen den WAC einen echten Befreiungsschlag gelandet. Die Hütteldorfer siegten auswärts mit 3:0 und überzeugten dabei auch spielerisch. Die in der Liga auf Platz vier und damit vor Rapid klassierten Wolfsberger taten sich über die gesamte Spielzeit schwer und konnten nicht dagegen halten. (19:49)

Österreich

Pechvogel Dibon erneut verletzt?: Rapid-Verteidiger Dibon musste im Cup angeschlagen ausgetauscht werden. Rapid hatte die Rückkehr von Christopher Dibon lange herbeigesehnt. Der routinierte Verteidiger sollte dem Rekordmeister endlich zu mehr Stabilität in der Defensive verhelfen. Der 27-Jährige war erst vor kurzem nach langer Verletzungspause wieder fit gemeldet. Nachdem Neuzugang Mateo Barac bisher nicht überzeugen konnte, war D... Weiterlesen (19:13)

Plinden

Rapids Neue können doch helfen: Montag Abend kritisierte Rapids letzter Meistertrainer Peter Pacult bei Servus TV Sportchef Fredy Bickel, weil noch keiner seiner Neueinkäufe wirklich geholfen habe. Nicht einmal 48 Stunden später schienen zwei der Sommerkäufe Bickel helfen zu wollen, indem sie Rapid beim Wolfsberger AC ins Viertelfinale des Uniqa-Cups schossen, die Tore zum souveränen 3:0 (2:0) erzielten.  Der serbische […] Der B... Weiterlesen (21:56)

Rapid

Souveränder Auswärtssieg in Wolfsberg!: Christopher Dibon musste leider kurz vor Seitenwechsel verletzungsbedingt ausgewechselt werden! Das zweite Gastspiel des SK Rapid im Rahmen des FB-Cups beim Wolfsberger AC sollte endlich den zweiten Pflichtspielsieg fr Grn-Wei in der ungeliebten Lavanttal-Arena bringen. Nicht mitwirken konnte Deni Alar , der angeschlagen in Wien bleiben musste. RAPID TV: Die Tore und Highlights im Video (bis Donne... Weiterlesen (18:50)

Rapid

Liveticker: Beim WAC um den Cup-Aufstieg!: Auf geht's, Rapid: Unsere Mannschaft will heute Abend den Schwung vom 2:0-Sieg vom Wochenende mitnehmen, wartet doch nun mit dem Cup-Achtelfinale die nchste groe Herausforderung auf uns. Und sie wird spannend, denn von 13 bisherigen Anlufen beim WAC gelang uns erst ein Sieg - diesen braucht es nun aber, um ins Viertelfinale aufzusteigen. Drcken wir die Daumen! Link: Hier geht's zum Liveticker! UNI... Weiterlesen (15:00)

Rapid

Eindrücke aus Moskau - Wir haben noch Restplätze bei unseren Fanreisen!: Liebe Rapid-Fans, vor rund einer Woche haben wir euch unsere Fanreise-Angebote bekannt gegeben, die Rapid in ca. einem Monat zum letzten Auswrtsspiel in der Gruppenphase bringen werden. Fr unsere Mannschaft und uns alle geht es in die russische Metropole Moskau : UEFA Europa League, 5. Spieltag: Spartak Moskau - SK Rapid Donnerstag, 29. November 2018 Anpfiff: 16:50 Uhr MEZ, 18:50 Uhr Ortszeit Aus ... Weiterlesen (11:49)

Rapid

Souveräner Auswärtssieg in Wolfsberg!: Christopher Dibon musste leider kurz vor Seitenwechsel verletzungsbedingt ausgewechselt werden! Das zweite Gastspiel des SK Rapid im Rahmen des FB-Cups beim Wolfsberger AC sollte endlich den zweiten Pflichtspielsieg fr Grn-Wei in der ungeliebten Lavanttal-Arena bringen. Nicht mitwirken konnte Deni Alar , der angeschlagen in Wien bleiben musste. RAPID TV: Die Tore und Highlights im Video Der Beginn... Weiterlesen (18:50)

Rapid

SK Rapid II: Duell der Traditionsvereine: Mit demletzten Heimspiel der Herbstsaison gegen den Wiener Sport-Club am Freitagabendgastiert zugleich der Tabellennachbar, mit Ex-Rapid II Trainer Norbert Schweitzer an der Seitenlinie, in Htteldorf (Anpfiff: 19:00 Uhr, wir halten euch auch ber twitter.com/skrapid auf dem Laufenden). In Dornbach kann man aktuell von einer Aufbruchsstimmung sprechen. Nachdem die letzten Jahre aus sportlicher Sicht... Weiterlesen (08:23)

Rapid-Englisch

Rapid cruise to cup win in Wolfsberg: Didi Khbauer reverted to a familiar 4-2-3-1 formation for Wednesday's trip to the Lavantthal Arena to face his ex-club in the FB Cup . The home of Wolfsberg hasn't proven to be a happy hunting ground for the Green Whites in recent times, but Rapid went into the match in positive mood having secured a win last time out against Admira. Lone striker Andrija Pavolvic had the first effort on goal, dra... Weiterlesen (18:50)

Rapid-Youtube

RAPIDVIERTELSTUNDE #170: Die Vorschau: (20:47)

SkySportAustria

Rapid nach klarem Sieg über WAC im Cup-Viertelfinale: Fußball-Rekordmeister Rapid ist am Mittwoch ins ÖFB-Cup-Viertelfinale eingezogen. Die in der Liga bisher enttäuschenden Hütteldorfer behielten bei Angstgegner WAC vor 3.755 Zuschauern völlig verdient mit 3:0 (2:0) die Oberhand. Für die Wiener war es nach zuvor sechs erfolglosen Anläufen in Serie der erste Triumph in der Lavanttal-Arena seit dem 31. Mai 2015 (5:0). Beide Teams […] (18:56)

SkySportAustria

Die 13. Runde der Tipico Bundesliga mit dem Topspiel Altach – Rapid exklusiv bei Sky: Sturm – Innsbruck, St. Pölten – LASK und Admira – Hartberg am Samstag ab 16.00 Uhr exklusiv als Einzeloption oder in der Konferenz Austria – WAC und  Salzburg – Mattersburg am Sonntag ab 13.30 Uhr exklusiv als Einzeloption oder in der Konferenz Das Topspiel Altach – Rapid am Sonntag ab 16.30 Uhr exklusiv Die Sky […] (10:21)

SN

Rapid zog mit 3:0 beim WAC souverän in Cup-Viertelfinale ein: Fußball-Rekordmeister Rapid ist am Mittwoch ins ÖFB-Cup-Viertelfinale eingezogen. Die in der Liga bisher enttäuschenden Hütteldorfer behielten bei Angstgegner WAC vor 3.755 Zuschauern völlig verdient mit 3:0 (2:0) die Oberhand. Für die Wiener war es nach zuvor sechs erfolglosen Anläufen in Serie der erste Triumph in der Lavanttal-Arena seit dem 31. Mai 2015 (5:0). (20:08)

sportreport.biz

ÖFB Cup: Rapid Wien, Red Bull Salzburg, LASK, SKN St. Pölten & WIener Neustadt ziehen ins Viertelfinale ein: © Sportreport Am 2. Spieltag des UNIQA ÖFB Cup Achtelfinales sichern sich alle fünf Gastmannschaften ihr Ticket für das UNIQA ÖFB Cup Viertelfinale. Zum Auftakt des Spieltages feiert SK Rapid gegen RZ Pellets WAC einen ungefährdeten 3:0 Erfolg. Ebenfalls 3:0 für die Gäste endet das Spiel zwischen SCR Cashpoint SCR Altach und LASK. Im lange torlosen Duell zwischen SC Austria Lustenau vs. FC Red Bull Salzburg setzt sich der Vorjahresfinalist aus Salzburg mit 1:0 durch. SKN St. Pölten gibt einen […] Der Beitrag ÖFB Cup: Rapid Wien, Red Bull Salzburg, LASK, SKN St. Pölten & WIener Neustadt ziehen ins Viertelfinale ein erschien zuerst auf Sportreport . (22:55)

Spox-Media

ÖFB-Cup: Rapids Dibon gegen WAC verletzt: Christopher Dibon hat im ÖFB-Cup-Spiel gegen den WAC einen möglichen weiteren Rückschlag erlitten. Der Rapid-Verteidiger musste kurz vor der Halbzeitpause mit einer Knöchelverletzung ausgewechselt werden. (19:06)

Spox-Media

ÖFB-Cup: Doppelter Pavlovic! Rapid souverän ins ÖFB-Cup-Viertelfinale: Der SK Rapid Wien hat im ÖFB-Cup-Achtelfinale den Wolfsberger AC klar besiegt. Die Hütteldorfer feierten auch dank zweier Treffer von Andrija Pavlovic einen ungefährdeten 3:0(2:0)-Auswärtssieg. (19:50)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Murg bleibt, keine Neuzugänge: Rapids Transferpläne: Der 2:0-Sieg gegen Admira Wacker verschaffte allen Beteiligten beim SK Rapid etwas Luft zum Atmen. "Wenn wir Unentschieden gespielt oder verloren hätten, hätten wir ab morgen unter dem Rasen trainieren müssen", sagte Trainer Dietmar Kühbauer nach dem Spiel theatralisch. Ganz Unrecht hatte er mit seiner Aussage aber nicht. (08:13)

Spox-Media

ÖFB-Cup: Ilzer: "Cup-Sieg gegen Rapid muss man sich zutrauen": Es gibt Gegner, die liegen Rapid besser und dann gibt es Gastspiele beim WAC: Wenn die Wiener am Mittwochabend (18.00 Uhr/ORF eins) im ÖFB-Cup in Wolfsberg spielen, geht es für Grün-Weiß neben dem Aufstieg ins Viertelfinale auch um das Ende einer Negativserie. (16:42)

Spox-Media

ÖFB-Cup: Systemumstellung, Top-Stürmer ausgebootet: Kühbauer krempelt Rapid um!: In der 3. Runde des ÖFB-Cups muss der SK Rapid beim Wolfsberger AC antreten. Hier erhältst du alle Infos zur TV-Übertragung des Spiels sowie zum Livestream. (17:08)

Spox-Media

ÖFB-Cup: JETZT im LIVETICKER: Systemumstellung! Top-Stürmer ausgebootet! Kühbauer krempelt Rapid um: In der 3. Runde des ÖFB-Cups muss der SK Rapid beim Wolfsberger AC antreten. Hier erhältst du alle Infos zur TV-Übertragung des Spiels sowie zum Livestream. (17:55)

Spox-Media

ÖFB-Cup: WAC - Rapid JETZT im LIVETICKER: Cup-Auftritt wird zur Gala in Grün-Weiß: In der 3. Runde des ÖFB-Cups muss der SK Rapid beim Wolfsberger AC antreten. Hier erhältst du alle Infos zur TV-Übertragung des Spiels sowie zum Livestream. (19:12)

Spox-Media

ÖFB-Cup: Christian Ilzer spuckt große Töne: "Cup-Titel ist möglich!": Es gibt Gegner, die liegen Rapid besser und dann gibt es Gastspiele beim WAC: Wenn die Wiener am Mittwochabend (18.00 Uhr/ORF eins) im ÖFB-Cup in Wolfsberg spielen, geht es für Grün-Weiß neben dem Aufstieg ins Viertelfinale auch um das Ende einer Negativserie. (17:29)

Spox-Media

ÖFB-Cup: Bange Momente: WAC-Stürmer bewusstlos: Der WAC hat im Cup-Spiel gegen den SK Rapid bereits in der Anfangsphase einen herben Rückschlag erleben müssen. (18:19)

Spox-Media

ÖFB-Cup: JETZT im LIVETICKER: Doppelpack! Torbann von Pavlovic gebrochen!: In der 3. Runde des ÖFB-Cups muss der SK Rapid beim Wolfsberger AC antreten. Hier erhältst du alle Infos zur TV-Übertragung des Spiels sowie zum Livestream. (18:46)

Spox-Media

ÖFB-Cup: JETZT im LIVETICKER: Premierentreffer! Pavlovic knipst erstmals für Rapid!: In der 3. Runde des ÖFB-Cups muss der SK Rapid beim Wolfsberger AC antreten. Hier erhältst du alle Infos zur TV-Übertragung des Spiels sowie zum Livestream. (18:23)

Spox-Media

ÖFB-Cup: WAC gegen SK Rapid heute im TV und Livestream sehen: In der 3. Runde des ÖFB-Cups muss der SK Rapid beim Wolfsberger AC antreten. Hier erhältst du alle Infos zur TV-Übertragung des Spiels sowie zum Livestream. (08:03)

Tiroler Tageszeitung

Rapid folgte der Austria und zog ins Viertelfinale ein: Die Hütteldorfer stehen nach dem 3:0 bei Wolfsberg im ÖFB-Cup-Viertelfinale. Salzburg erkämpfte in Lustenau ein 1:0 – LASK triumphierte in Altach 3:0. (23:12)

Transfermarkt-A

ÖFB-Cup | Rapid zieht mit 3:0 beim WAC souverän ins Viertelfinale ein: Rapid ist am Mittwoch ins FB-Cup-Viertelfinale eingezogen. Die in der Liga bisher enttuschenden Htteldorfer behielten bei Angstgegner WAC vor 3.755 Zuschauern vllig verdient... (20:19)

Ultras-Rapid

Wolfsberger AC – SK Rapid Wien: (17:00)

Weltfußball

3:0! Rapid zieht ins Cup-Viertelfinale ein: (18:52)

Weltfußball

LIVE: Rapid am Weg ins Cup-Viertelfinale: (18:24)

Weltfußball

Rapid zieht souverän ins Cup-Viertelfinale ein: Rapid ist am Mittwoch ins ÖFB-Cup-Viertelfinale eingezogen. Die in der Liga bisher enttäuschenden Hütteldorfer behielten bei Angstgegner WAC vor 3.755 Zuschauern völlig verdient mit 3:0 die Oberhand (19:02)

Weltfußball

Negativserie: Rapid beim Angstgegner WAC: Rapid spielt beim Wolfsberger AC um den Aufstieg ins Cup-Viertelfinale und gegen eine beachtliche Negativserie gegen die Kärntner (07:19)

Weltfußball

LIVE: Der Cuphit WAC gegen Rapid: (16:11)

Weltfußball

LIVE: Rapid am Weg ins Cup-Viertelfinale?: (17:54)