2018-11-08

12terMann

VIDEO: Dolmetscherin sorgt auf Salzburg-Pressekonferenz für Lacher: Pressekonferenzen vor einem Bundesliga- oder internationalen Spiel sind mittlerweile ein fester Bestandteil des Fußballgeschäfts. Medienvertreter stellen Fragen, Spieler oder Trainer (13:40)

12terMann

0:3 gegen England – Kuriose Tore besiegeln Niederlage von Österreich: Das österreichische Frauen-Nationalteam musste im letzten Länderspiel des Jahres 2018 eine Niederlage hinnehmen. Das Testspiel gegen England ging mit 0:3 (19:06)

12terMann

UMFRAGE: ‚Woman of the Match‘ des ÖFB-Nationalteams gegen England: Das österreichische Frauen-Nationalteam hat das Testspiel gegen die „Three Lionesses“ aus England recht deutlich mit 0:3 verloren. Leider kein gutes (18:53)

12terMann

Rapid erkämpft sich Punkt gegen Villarreal in der Europa League: In Gruppe G der Europa League konnte sich Rapid gegen den FC Villarreal einen Punkt erkämpfen. Beiden Teams gelang in (20:18)

12terMann

Europa League: FC Salzburg mit deutlichem Sieg gegen Rosenborg Trondheim: Der FC Salzburg gewinnt am vierten Spieltag in der UEFA-Europa-League-Gruppenphase bei Rosenborg Trondheim deutlich mit 5:2. Schon zur Pause liegen (21:49)

12terMann

HIGHLIGHTS: 0:3 gegen England – Kuriose Tore besiegeln Niederlage von Österreich: Das österreichische Frauen-Nationalteam musste im letzten Länderspiel des Jahres 2018 eine Niederlage hinnehmen. Das Testspiel gegen England ging mit 0:3 (19:06)

12terMann

ÖFB-Nachwuchslegionäre im Check (KW 44): Hier gibt es den kompakten Überblick über die Leistungen der ÖFB-Nachwuchslegionäre in den Zweiten Mannschaften und Nachwuchsteams von Klubs aus den (07:42)

12terMann

Nach Karriereende: Andreas Ivanschitz im Porträt: Der ehemalige ÖFB-Teamkapitän Andreas Ivanschitz verkündete am vergangenen Montag, 5. November, im Alter von 35 Jahren seinen Rücktritt vom Profifußball. (10:00)

Admira

Neue Fanartikel verfügbar!: Unser Fanshop hat bereits einige tolle Fanartikel für euch auf Lager. Nun sind zwei weitere Schals ins Sortiment hinzugekommen. Auf der einen Seite gibt es jetzt einen Jacquardschal (Retro & Heute gemischt) für € 18 und einen Minischal mit Saugnäpfen, perfekt für das Auto, um € 8. ++ Zum Onlineshop ++ (07:15)

Admira

Länderspiel-Kracher in der Südstadt: Das ÖFB Frauen-Nationalteam trifft am Donnerstag, 8. November 2018 in der BSFZ-Arena auf einen ganz besonderen Gegner: Um 18.00 Uhr wartet mit England die Nummer drei der Weltrangliste. Die „Lionesses“ konnten sich unter der Regie von Manchester United-Legende Phil Neville souverän als Gruppensiegerinnen für die FIFA Frauen WM 2019 qualifizieren, während die ÖFB-Elf als Gruppenzweite... Mehr Info (07:00)

Admira

Der neue Adventskalender ist da!: In knapp einem Monat ist Adventsbeginn! Deshalb haben wir auch in diesem Jahr wieder den beliebten Admira-Adventskalender. Ein absolutes MUST HAVE für alle Admiraner. Ab sofort ist der Kalender im Fanshop und im Onlineshop um € 12 erhältlich. ++ Zum Onlineshop ++ (14:38)

ASB-Rapid

SK Rapid Wien - Villarreal CF 0:0: Tolle zweite Hälfte. (19:45)

ASB-Rapid

SK Rapid Wien - Villarreal CF [live!]: Kann bitte jemand die Aufstellung reinkopieren?  Danke  (17:42)

Austria

80 Jahre danach…: Die Mannschaft und das Betreuerteam der Austria haben am Donnerstag anlässlich des Gedenkjahres 2018 das Mahnmal für die österreichischen jüdischen Opfer der Schoah in Wien besucht. Vor 80 Jahren brach der gesamte, achtköpfige jüdische Vorstand der Austria in der Folge des „Anschlusses“ von einen Tag auf den anderen weg. (16:30)

Austria

Ogris: "Beim FAC etwas Zählbares mitnehmen": Die Young Violets wollen in den beiden ausstehenden Spielen im Herbst nochmals voll angreifen und wichtige Punkte sammeln. Gegen den FAC soll nicht nur die Defensive wie zuletzt in Innsbruck sicher stehen, auch die Offensive ist gefordert, so Chef-Coach Andy Ogris. (14:45)

Austria

Edomwonyi und sein Weg zurück: Stürmer Bright Edomwonyi kehrte vor kurzem nach sechswöchiger Verletzungspause ins Mannschaftstraining zurück. Nach seinem letzten Einsatz im Heimspiel gegen den LASK am 23. September wurde der 24-Jährige von einer Rückenverletzung gestoppt. Beim Heimspiel gegen RB Salzburg (Sonntag, 17:00 Uhr, Generali-Arena) könnte er schon ein erstes Mal im Kader stehen. Noch nicht ganz so weit ist Angreifer Alon Turgeman, der am Dienstag erstmals mit Ball trainierte. (09:18)

Brucki

Rapid – Villarreal 0:0: Europa League, Gruppe G, 8.11.2018 Weststadion, 22.100 Europacupabende sind etwas Besonderes. Gänsehaut über weite Strecken der zweiten Hälfte. Ein torloses Remis, das ein spannendes Fußballspiel war. Das Auftreten Rapids war kein Vergleich mit dem deutlichen Debakel vor zwei Wochen . Bei nur Halbchancen in der ersten Halbzeit drückte Villarreal, aber Rapid mit dem wieder sehr guten Strebinger hie... Weiterlesen (17:55)

Bundesliga

Rapid beim 0:0 gegen Villarreal deutlich verbessert: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (22:38)

Bundesliga

Salzburg trotz 5:2-Torfestival in Trondheim noch nicht durch: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (23:02)

Bundesliga

Vorschau auf die 14. Runde der Tipico Bundesliga: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (10:22)

DerStandard

FC Bayern München - Hoeneß wird Kovac weiter "bis aufs Blut verteidigen": Bayerns Präsident steht weiter zum Trainer – "Fahren zum ersten mal seit langer Zeit als Außenseiter nach Dortmund" (10:53)

DerStandard

Europa League: Salzburg - Furiose Salzburger feiern 5:2-Sieg bei Rosenborg: Matchwinner beim sicheren Auswärtssieg war der Japaner Minamino mit einem Hattrick. Salzburg zur Pause bereits mit 4:0 in Front (23:12)

DerStandard

EL - Frankfurt, Lazio und Chelsea weiter, Spektakel in Moskau: Die Deutschen fixierten den Einzug ins Sechzehntelfinale mit 3:2 auf Zypern – Vorsaisons-Finalist Marseille out. Spartak schlägt Rangers 4:3 (21:25)

DerStandard

Europa League live - LIVE: Salzburg zerlegt Rosenborg mit 5:2, Rapid holt Punkt gegen Villarreal: Die Bullen feiern einen überzeugenden Sieg in Norwegen, Rapid holt gegen Vilalrreal ein torloses Remis (18:54)

DerStandard

Europa League live - LIVE: Rosenborg vs. Salzburg 0:4, Rapid holt Punkt gegen Villarreal: Die Bullen kämpfen um den vorzeitigen Aufstieg, Rapid holt gegen Vilalrreal ein torloses Remis (18:54)

DerStandard

FC Bayern München - Bayern-Chef Hoeneß kündigt Rückzug in "zwei, drei Jahren" an: Der Präsident will "volle Kasse" übergeben. Der Nachfolger soll "eine menschliche Seite haben" (22:02)

DerStandard

Europa League live - LIVE: Rosenborg vs. Salzburg 2:5, Rapid holt Punkt gegen Villarreal: Die Bullen kämpfen um den vorzeitigen Aufstieg, Rapid holt gegen Vilalrreal ein torloses Remis (18:54)

DerStandard

FCB - Hoeneß wird Kovac weiter "bis aufs Blut verteidigen": Bayerns Präsident steht weiter zum Trainer – "Fahren zum ersten mal seit langer Zeit als Außenseiter nach Dortmund" (10:53)

DerStandard

Europa League - Frankfurt, Lazio und Chelsea weiter, Spektakel in Moskau: Die Deutschen zogen mit einem 3:2 auf Zypern ins Sechzehntelfinale ein, Vorjahrsfinalist Marseille ist dagegen bereits out. Spartak schlug die Rangers 4:3 (21:25)

DerStandard

Match - Furiose Salzburger feiern 5:2-Sieg bei Rosenborg: Minamino war mit drei Treffern Matchwinner, schon zur Pause lag Salzburg 4:0 vorne. Die Qualifikation für die K.-o-Phase ist trotzdem noch nicht fix (23:12)

DerStandard

Match - Rapid erkämpft 0:0 gegen Villarreal: Ein Remis fürs Gemüt: Nach dem 0:5 im Hinspiel fordern die Hütteldorfer das gelbe U-Boot deutlich mehr und bleiben als Letzter voll im Aufstiegsrennen (21:10)

DerStandard

UEFA - Ceferin bleibt ohne Gegenkandidat wohl UEFA-Chef: UEFA-Präsident bei Wahl ohne Gegner (15:38)

DerStandard

LASK - Erdogan hat keine Zukunft beim LASK: Oliver Glasner: "Trainingsleistungen waren zuletzt nicht so, wie man es sich vorstellt" (16:16)

DerStandard

Champions League - Hohn für Sterlings Schwalbe: "Böses Foul vom ungemähten Rasen": Manchester Citys Stürmer entschuldigt sich nach dem Skandalelfmeter beim Kantersieg gegen Donezk, erntet aber Spott in sozialen Medien – Guardiola fordert Videobeweis (12:28)

DerStandard

Champions League - Mourinho provoziert: "Wenn ich beleidigt werde, reagiere ich so": Nach dem Überraschungserfolg von Manchester United bei Titel-Anwärter Juventus Turin sorgte der umstrittene Teammanager wieder einmal für Aufregung (13:38)

DerStandard

Fußball - Gedenken der Austria am Schoah-Mahnmal: AG-Vorstand Markus Kraetschmer: "Wir wollen an diesen Teil der österreichischen Geschichte erinnern" (17:23)

DerStandard

Wolfsberger AC - WAC verlängert mit Coach Ilzer bis 2020: In Kärnten dürfte man mit dem steirischen Cheftrainer zufrieden sein (17:23)

DerStandard

Europa League live - LIVE: Rosenborg vs. Salzburg ab 21 Uhr, Rapid holt Punkt gegen Villarreal: Die Bullen kämpfen um den vorzeitigen Aufstieg, Rapid holt gegen Vilalrreal ein torloses Remis (18:54)

DerStandard

Fußball - Gedenken der Austria am Shoah-Mahnmal: AG-Vorstand Markus Kraetschmer: "Wir wollen an diesen Teil der österreichischen Geschichte erinnern" (17:23)

DerStandard

EL - Hütters Frankfurt, Lazio und Chelsea erste Aufsteiger, Spektakel in Moskau: Die Deutschen fixierten den Einzug ins Sechzehntelfinale mit 3:2 auf Zypern – Vorsaisons-Finalist Marseille out. Spartak schlägt Rangers 4:3 (21:25)

DerStandard

Europa League - Rapid erkämpft 0:0 gegen Villarreal: Ein Remis fürs Gemüt: Nach dem 0:5 im Hinspiel fordern die Hütteldorfer das gelbe U-Boot deutlich mehr und bleiben als Letzter voll im Aufstiegsrennen (21:10)

DerStandard

Europa League live - LIVE: Rosenborg vs. Salzburg 0:2 Rapid holt Punkt gegen Villarreal: Die Bullen kämpfen um den vorzeitigen Aufstieg, Rapid holt gegen Vilalrreal ein torloses Remis (18:54)

DerStandard

Frauen-Fußball - ÖFB-Frauen verlieren zum Jahresabschluss 0:3 gegen England: Sechste Niederlage im sechsten direkten Duell – Weltranglistendritter wieder Nummer zu groß – Saisonbilanz: Vier Siege, zwei Remis, fünf Niederlagen (20:10)

DerStandard

Europa League live - LIVE: Rapid vs. Villarreal 0:0: Die Hütteldorfer kämpfen nach dem 0:5-Debakel in Spanien um Wiedergutmachung, die Bullen um den vorzeitigen Aufstieg (18:54)

DiePresse

Achtungserfolg von Rapid: 0:0 gegen Villarreal: Europa League: Rapid war von einem neuerlichen Debakel weit entfernt, der Aufstieg in die K.o.-Phase ist immer noch möglich. (19:43)

DiePresse

ÖFB-Frauen verlieren gegen England: Österreichs Frauen-Fußball-Nationalteam hat das Länderspieljahr 2018 mit einer Niederlage beendet. (19:31)

DiePresse

Die ewig provokanten Gesten von José Mourinho: "Aus Freude und Wut explodiert" - Portugiese fühlte sich in Turin von Heim-Fans 90 Minuten lang beleidigt (14:47)

DiePresse

Fittipaldi, Piquet, Senna: Brasiliens schweres Formel-1-Erbe: Das war eine glanzvolle Epoche mit PS-legende im Cockpit. Doch die Gegenwart sieht vor dem GP von Sao Paulo anders aus: erstmals seit 1969 hat Brasilien keinen Stammfahrer in der Formel 1. (14:39)

DiePresse

Ein Klub aus Österreich ist Tabellenführer in Deutschland [premium]: Volleyball. Die Alpenvolleys aus Tirol spielen seit 2017 in der deutschen Bundesliga, jetzt ist der Klub von Hannes Kronthaler erstmals Ligaspitzenreiter. Eine Momentaufnahme, die jede sportliche Wertigkeit und auch Begriffe wie Landflucht umgehend relativiert. (13:54)

DiePresse

Europa League: Zur Frustbewältigung nach Wien-Hütteldorf: Bei Villarreal brennt der Hut, ein Erfolg gegen Rapid soll den Spaniern etwas Ruhe verschaffen. (14:10)

DiePresse

Europa League: Salzburg kann bereits den Aufstieg fixieren: Die Mannschaft von Marco Rose erwartet in Norwegen mehr Gegenwehr als zuletzt. (14:10)

DiePresse

Europa League: Salzburg fertigt Trondheim 5:2 ab: Red Bull Salzburg muss trotz des vierten Sieges im vierten Gruppenspiel weiter auf den Aufstieg warten. (21:53)

DiePresse

Alpenvolleys, Tabellenführer der deutschen Volleyballliga: Hypo Tirol AlpenVolleys Haching, eine Spielgemeinschaft mit Innsbrucker Wurzeln, steht erstmals an der Spitze des deutschen Volleyballs. (08:45)

DiePresse

Innsbruck, Tabellenführer der deutschen Volleyballliga: Hypo Tirol AlpenVolleys Haching, eine Spielgemeinschaft mit Innsbrucker Wurzeln, steht erstmals an der Spitze des deutschen Volleyballs. (08:45)

DiePresse

Bayern München, Deutschlands neuer "Außenseiter": Ds 2:0 gegen AEK Athen in der Champions League war bloß ein Arbeitssieg, der wahre Test über die Güte des bayrischen Kicks erfolgt im Ligaschlager am Samstag gegen Dortmund. Und plötzlich wähnt sich der Rekordmeister in einer ungewohnten Rolle. (08:30)

EwkiL/Freunde

Rapid-Villarreal: 0:0 Das Spiel begann so, wie es in Spanien geendet hat, mit einer Dominanz der Spanier und einigen Heldentaten unseres Tormanns. Doch im Verlaufe des Spiels […] (22:35)

Heute

Salzburg mischt Europa auf: "Wir haben halt schon ein bisserl Qualität im Team!": Salzburg pflügt weiter durch die Europa League. Rosenborg hatte keine Chance gegen die Bullen, dennoch reichen die zwölf Punkte noch nicht zum Aufstieg. (22:17)

Heute

Alle Ergebnisse im Datencenter: Europa League: Hütter und Arsenal in der K.o-Runde: Alle Spiele, Tore und Tabellen aus der UEFA Europa League zum Durchklicken im "Heute"-Datencenter! (21:53)

Heute

Europa League: 5:2! Salzburg-Torgala, aber Aufstieg ist noch nicht fix: Salzburg bleibt in der Europa League makellos! Gegen Rosenborg gab es auswärts ein 5:2-Torfeuerwerk. Der Einzug in die K.o.-Runde ist aber noch nicht fix. (19:48)

Heute

Knöchel komplett kaputt: Horror-Verletzung bei Arsenal-Star Welbeck: Nichts für schwache Nerven! Arsenal-Star Danny Welbeck zerstörte sich beim Europa-League-Spiel gegen Sporting Lissabon seinen Knöchel. (21:15)

Heute

Europa League: LIVE! Kommt Salzburg nach 2:5 noch ins Wanken?: Bleibt Salzburg weiter makellos in der Europa League? Die Bullen können schon am 4. Spieltag den Aufstieg fixieren. Der Gegner heißt Rosenborg Trondheim. (19:48)

Heute

Nach 0:0 gegen Villarreal: Rapid zufrieden: "Waren endlich eine Einheit!": Rapid ist seit vier Spielen ungeschlagen. Trainer und Mannschaft waren - obwohl auch ein Sieg drin gewesen wäre - mit dem 0:0 gegen Villarreal zufrieden. (20:50)

Heute

Europa League: JETZT LIVE! Legt Salzburg noch weitere Treffer nach?: Bleibt Salzburg weiter makellos in der Europa League? Die Bullen können schon am 4. Spieltag den Aufstieg fixieren. Der Gegner heißt Rosenborg Trondheim. (19:48)

Heute

Traumtor gegen Ex-Klub: Cristiano Ronaldo bricht sein United-Versprechen: Mit einem Traumtor brachte Cristiano Ronaldo seinen Klub Juventus Turin gegen seine "alte Liebe" Manchester United in Front, brach sein Versprechen. (13:02)

Heute

Gerichts-Urteil: Fan fast blind! Security muss nach Attacke in Haft: Ein Fußballspiel, ein Streit, ein Tritt – seither ist ein Dortmund-Fan ein Pflegefall. Der Security-Mitarbeiter, der ihn attackiert, muss nun ins Gefängnis. (11:51)

Heute

Brisanter "Spiegel"-Bericht: Enthüllt: Wie ManCity das Financial Fairplay umgeht: Manchester City umgeht mit den Scheich-Millionen das Financial Fairplay der Uefa. Wie, zeigen brisante Dokumente von "Football Leaks". (11:50)

Heute

Europa League: JETZT LIVE! Salzburg kann den Aufstieg fixieren: Bleibt Salzburg weiter makellos in der Europa League? Die Bullen können schon am 4. Spieltag den Aufstieg fixieren. Der Gegner heißt Rosenborg Trondheim. (19:48)

Heute

Alle Spiele LIVE im Datencenter: Europa League: Hütter und Chelsea in der K.o-Runde: Alle Spiele, Tore, Live-Ticker und Tabellen aus der UEFA Europa League zum Durchklicken im "Heute"-Datencenter! (17:46)

Heute

Traum vom Aufstieg lebt: Harter Fight! Rapid Wien holt 0:0 gegen Villarreal: Rapid Wien hat im Europa-League-Heimspiel gegen Villarreal ein 0:0 geholt. Damit ist der Aufstieg in die K.o.-Runde weiterhin möglich. (16:44)

Heute

Europa League: JETZT LIVE! Salzburg scort früh mit einem Doppelpack: Bleibt Salzburg weiter makellos in der Europa League? Die Bullen können schon am 4. Spieltag den Aufstieg fixieren. Der Gegner heißt Rosenborg Trondheim. (19:48)

Heute

Alle Spiele LIVE im Datencenter: Europa League: Hütter-Kicker können aufsteigen: Alle Spiele, Tore, Live-Ticker und Tabellen aus der UEFA Europa League zum Durchklicken im "Heute"-Datencenter! (17:46)

Heute

Duell mit Villarreal: LIVE! Rapid will sich für 0:5-Debakel revanchieren: Für Rapid ist in der Europa League noch alles drin! Im Duell mit Villarreal sollten die Grün-Weißen allerdings punkten. Wir tickern LIVE! (16:44)

Heute

Beim Scouting: Rassismus! Paris SG schwer unter Beschuss: Heftige Kritik an Paris Saint-Germain! Frankreichs Top-Klub wurde Rassismus beim Scouting nachgewiesen. Die Klubführung gibt sich bestürzt. (18:16)

Heute

Duell mit Villarreal: LIVE! Noch 0:0! Rapid hält mit Villarreal tapfer mit: Für Rapid ist in der Europa League noch alles drin! Im Duell mit Villarreal sollten die Grün-Weißen allerdings punkten. Wir tickern LIVE! (16:44)

Heute

Wechsel-Ansage: Glasner rügt Spieler: "Er lässt Mannschaft im Stich": Im Kampf um den zweiten Tabellenplatz empfängt der LASK am Samstag Schlusslicht Admira. davor rumort es im Kader der Linzer. (15:59)

Heute

Verwirrung bei der Hertha: Kicker unterschreibt, doch Hertha weiß nichts davon: Kuriose Transfer-Posse bei der Berliner Hertha. Medien berichteten von der Unterschrift eines Brasilianers, doch der Klub weiß nichts davon. (15:57)

Heute

Champions-League-Revolution: UEFA will Videobeweis in laufender Saison einführen: Nach dem Stolper-Elfer von Raheem Sterling könnte der Videobeweis noch in der laufenden CL-Saison eingeführt werden. (15:57)

Heute

Arsenal-Kicker: Özil über seine Kritiker: "Interessieren mich nicht!": Mesut Özil hat einen harten Sommer hinter sich. Nach dem Rücktritt aus dem deutschen Nationalteam erntete er viel Kritik. Die prallt an ihm ab. (15:46)

Heute

Wechsel im Winter: Knalleffekt! Erdogan in Linz vor dem Abflug: Erdoan kehrt Linz künftig den Rücken! Die Rede ist vom türkischen LASK-Mittelfeldspieler Doan Erdogan. Im Winter ist er weg. (15:15)

Heute

Rapid mit Hoppala: Doppelter Potzmann spielt Stürmer und Verteidiger: Bei der Aufstellung zum Europa-League-Kracher gegen Villarreal ist Rapid ein kleines Hoppala passiert. Marvin Potzmann scheint gleich doppelt auf (17:06)

Heute

80 Jahre danach...: Austria gedenkt jüdischen Opfern an Shoah-Mahnmal: Die Wiener Austria besuchte am Donnerstag anlässlich des Gedenkjahres 2018 das Shoah-Mahnmal für die österreichischen jüdischen Opfer in Wien. (16:48)

Heute

Die Aufstellung ist da!: LIVE! So spielt Rapid heute gegen Villarreal: Für Rapid ist in der Europa League noch alles drin! Im Duell mit Villarreal sollten die Grün-Weißen allerdings punkten. Wir tickern LIVE! (16:44)

Heute

Hosen-Beule ein Insta-Hit: Spurs-Kumpel lacht: "Du siehst SEHR glücklich aus": Eric Dier teilte ein harmloses Foto mit alten Klub-Kollegen auf Instagram. Weil sein Spurs-Kumpel genau hinsah, landet er einen viralen Hit. (07:38)

Heute

Selbstzweifel beim Sportdirektor: Rapids Bickel: "Ich will nicht so weiterarbeiten ...": Rapids Fredy Bickel plagen Selbstzweifel. Der Sportdirektor wolle "so nicht weiterarbeiten" und zählt seine Fehler seit dem Amtsantritt auf. (06:56)

Heute

Hässliche Aktion: Brutalo Ramos schlägt wieder zu, Blut in Strömen: Sergio Ramos kann es nicht lassen. Der Fußball-Rambo hat wieder zugeschlagen – im wahrsten Sinne des Wortes. Das schockierende Video. (06:17)

Heute

Europa-League-Kracher: Rapid kickt mit "Psycho-Taktik" gegen Villarreal: Zwei Wochen nach dem 0:5 gegen Villarreal trifft Rapid in Hütteldorf erneut auf die Spanier. Trainer Didi Kühbauer impft seinen Kickern Mut ein. (06:17)

Heute

Peinlicher Stolperer: Sterling entschuldigt sich für Witz-Elfer beim Schiri: Viel lächerlicher kann ein Elfer-"Foul" nicht aussehen. Den Pfiff gab es trotzdem. Dafür entschuldigte sich nun Raheem Sterling, der in der Kritik steht. (09:05)

Heute

Bayern plötzlich kleinlaut: Hoeneß: "Sind nicht so arrogant, wie alle glauben": Mit seiner Polter-Pressekonferenz sorgte Bayern-Präsident Uli Hoeneß für Schlagzeilen. Nun backen die kriselnden Münchner kleinere Brötchen. (10:04)

Kicker

BVB gegen Werder und Hertha gegen Bayern im Free-TV: Zwei Begegnungen des Achtelfinals im DFB-Pokal werden im Free-TV gezeigt. Die ARD überträgt das Bundesligaduell zwischen Borussia Dortmund und Werder Bremen am Dienstag, 5. Februar 2019, ab 20.45 Uhr. Einen Tag später, am 6. Februar, zeigt der Sender die Partie Hertha BSC gegen Rekordpokalsieger Bayern München. Auch im Berliner Olympiastadion geht es um 20.45 Uhr los. (10:31)

Kicker

ManCitys Witz-Elfmeter: "Raheem hätte was sagen können": Dass Manchester City seine Gegner derzeit wieder auseinandernimmt, war nach dem 6:0 gegen Donezk nicht das Thema. Der geschenkte Elfmeter zum 2:0 warf einige Fragen auf. (10:31)

Kicker

Nagelsmann: "Wir sind nicht der FC Barcelona": Auch die beachtliche Willensleistung in der zweiten Halbzeit konnte Julian Nagelsmanns Stimmung nicht wirklich aufheitern. Immerhin hatte seine Mannschaft geschafft, auswärts in Unterzahl einen Zwei-Tore-Rückstand aufzuholen. "Wir haben viel Moral gezeigt und gekämpft, was anderes konnten wir nicht machen", erklärte der ebenfalls missgelaunte Nico Schulz, "das ist gut, im Fußball ist alles möglich, aber bei mir überwiegt eher die Enttäuschung über unser Spiel." (10:12)

Kicker

Mourinhos nächste Provokation: "Und ich war respektlos?": Nach Manchester Uniteds 2:1-Sieg in Turin hat José Mourinho Spieler und Fans von Juventus mit einer provokanten Geste gegen sich aufgebracht. Natürlich hatte er eine Begründung. (09:37)

Kicker

Mit Maske? Cottbus hofft auf Stein: Der FC Energie Cottbus geht das kommende Heimspiel gegen die Sportfreunde Lotte mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge an. Allerdings droht den Brandenburgern gegen die Westfalen der Ausfall ihres Kapitäns. (09:50)

Kicker

Hilbert gefrustet: "Einfach nur enttäuschend": Aufstiegsrennen statt Abstiegskampf: Nach 20 Punkten aus den ersten zwölf Spielen und dem damit verbundenen fünften Tabellenplatz kann die SpVgg Greuther Fürth rundum zufrieden sein. Doch beim Kleeblatt ist nicht überall eitel Sonnenschein. Frag nach bei Rechtsverteidiger Roberto Hilbert: Der Ex-Nationalspieler kommt kaum noch zum Zug, schiebt Frust und erwartet eine faire Chance. (09:42)

Kicker

Herrlichs Sehnsucht nach Normalität: Bayer 04 steht in den jüngsten Spielen für Extreme. Mal ein 6:2 in Bremen und ein 5:0 in Gladbach, dann wieder ein 1:4 gegen Hoffenheim. Trainer Heiko Herrlich sehnt sich vor dem Spiel gegen den FC Zürich nach mehr Normalität. Doch gerade in der Europa League steht die Werkswelf für alles andere als gewöhnliche Spielverläufe. (07:49)

Kicker

Zwickau eröffnet in Würzburg - Osnabrück in Aalen: Zum Auftakt des 15. Spieltages empfangen die Würzburger Kickers den FSV Zwickau. Am Samstag will der VfL Osnabrück in Aalen die Tabellenführung ausbauen, während die Verfolger Halle und Karlsruhe jeweils bei Aufsteigern zu Gast sind. Am Sonntag ist Fortuna Köln in Unterhaching um Wiedergutmachung bestrebt und Münster will in Großaspach Druck auf den Spitzenreiter ausüben. Den Abschluss machen Wehen Wiesbaden und der FC Carl Zeiss Jena. (07:39)

Kicker

Kovac, Götze & Co.: Vom Ruhrpott an die Isar - und zurück: (08:21)

Kicker

"Natürlich unverdient" - Hoffenheims glücklicher Punkt: Die TSG Hoffenheim holt in Lyon einen glücklichen Punkt und kann weiterhin auf den Einzug ins Achtelfinale hoffen. Allerdings hat man den jetzt nicht mehr alleine in der Hand. (08:12)

Kicker

Nach Athen-Spiel: Kovac hofft auf offensiven BVB: Der FC Bayern erfüllt seine Pflichtaufgabe in der Champions League und gewinnt schmucklos gegen AEK Athen. Damit gegen die Münchner mit einem Erfolgserlebnis in das Bundesliga-Topspiel gegen den Tabellenführer Borussia Dortmund. (07:45)

Kicker

HSV, St. Pauli, Köln: Die Top-3 parallel am Samstag: Am Freitag empfängt Sandhausen Duisburg zum Keller-Duell. Die Top-3 der 2. Liga sind am Samstag gefordert: Spitzenreiter Hamburg spielt in Aue, der Zweite St. Pauli erwartet Heidenheim und der Dritte Köln trifft auf Dresden. Tags darauf begegnen sich Ingolstadt und Bielefeld zum Krisen-Duell. Parallel will Union Berlin gegen "Angstgegner" Fürth ungeschlagen bleiben. Das Montagabendspiel tragen die formstarken Teams von Bochum und Darmstadt aus. (07:35)

Kicker

Gutes Omen? Verkehrte Welt bei BVB vs. FCB: Das Niedersachsen-Derby zwischen Hannover und Wolfsburg eröffnet am Freitagabend den 11. Spieltag, an dem am Samstagabend der Klassiker zwischen Dortmund und Bayern ansteht. Am Nachmittag sucht Bremen den Weg zurück in die Spur, keine leichte Aufgabe gegen den Zweiten aus Gladbach. Punkten die beiden Kellerkinder? Düsseldorf muss gegen Berlin ran, Stuttgart gastiert in Nürnberg. Am Sonntag plant Leipzig, gegen Leverkusen seine Serie auszubauen. Bleibt Frankfurt (gegen Schalke) oben dran? (07:32)

Kicker

LIVE! Ohne Rebic: Verwandelt Frankfurt den Matchball?: Mit drei Siegen ist Eintracht Frankfurt in die Europa League gestartet. Dadurch haben die Hessen heute bei Apollon Limassol schon den ersten Matchball zum Erreichen der K.o.-Runde. Parallel treffen Lazio und Olympique Marseille in der Gruppe aufeinander. (16:54)

Kicker

Hummels hat Spaß: "BVB erinnert an Kloppo-Jahre": Dortmund gegen Bayern - gerade Mats Hummels weiß um die Besonderheit dieses "Highlight-Spiels". Von seinen Kollegen fordert er vor allem Teamgeist. (16:43)

Kicker

Coutinho fehlt Barcelona rund drei Wochen: Der spanische Meister FC Barcelona und die brasilianische Nationalmannschaft müssen bei ihren nächsten Spielen auf Philippe Coutinho verzichten. (15:32)

Kicker

U-20-Kader: Spieler aus 17 Vereinen nominiert: Für die Länderspiele in Italien und England hat Trainer Meikel Schönweitz 22 Spieler nominiert, die aus insgesamt 17 Vereinen kommen. (15:23)

Kicker

"Die Dinger reinmachen" - Havertz fordert Effektivität: Vor dem Europa-League-Heimspiel gegen den FC Zürich spricht Kai Havertz im DAZN-Interview über das neue Selbstvertrauen der Leverkusener und seine persönlichen Ziele auf internationaler Bühne. (16:08)

Kicker

LIVE! Streit mit Stendera: Limassol-Trainer auf der Tribüne: Mit drei Siegen ist Eintracht Frankfurt in die Europa League gestartet. Dadurch haben die Hessen heute bei Apollon Limassol schon den ersten Matchball zum Erreichen der K.o.-Runde. Parallel treffen Lazio und Olympique Marseille in der Gruppe aufeinander. (18:35)

Kicker

Kauczinski: "Es ist schön da oben!": Nach fünf Siegen aus den letzten sieben Spielen (5/1/1) ist der FC St. Pauli zurück auf den Aufstiegsrängen und grüßt derzeit von Platz zwei. "Wir können die Situation einschätzen, nach einem Spieltag können wir auch wieder Fünfter sein", relativiert Trainer Markus Kauczinski, muss aber zugeben: "Ich versuche den Gedanken zu wecken, dass es schön ist da oben, dass es Spaß macht." Doch Vorsicht: Der kommende Gegner Heidenheim hat nur drei Zähler weniger auf dem Punktekonto. (18:23)

Kicker

LIVE! Frankfurt führt im gefühlten Heimspiel!: Mit drei Siegen ist Eintracht Frankfurt in die Europa League gestartet. Dadurch haben die Hessen heute bei Apollon Limassol schon den ersten Matchball zum Erreichen der K.o.-Runde. Parallel treffen Lazio und Olympique Marseille in der Gruppe aufeinander. (18:13)

Kicker

LIVE!-Bilder: Eintrachts Fan-Party geht weiter: (18:10)

Kicker

LIVE! Voll auf Kurs: Eintracht erhöht beim "Heimspiel": Mit drei Siegen ist Eintracht Frankfurt in die Europa League gestartet. Dadurch haben die Hessen heute bei Apollon Limassol schon den ersten Matchball zum Erreichen der K.o.-Runde. Parallel treffen Lazio und Olympique Marseille in der Gruppe aufeinander. (19:07)

Kicker

LIVE! RBL in der "grünen Hölle" - Bayer startet ohne Havertz: Die Zwischenrunde in der Europa League ist für Bayer Leverkusen und RB Leipzig bereits zum Greifen nahe. Das Team von Ralf Rangnick muss bei Celtic Glasgow ran und darf sich auf eine tolle Atmosphäre freuen. Dagegen spielt die Werkself daheim und hat den FC Zürich zu Gast. (19:05)

Kicker

LIVE!-Bilder: Frankfurter Fan-Party - Selfie mit Rangnick: (20:27)

Kicker

LIVE! Tierney lässt die "grüne Hölle" beben: Die Zwischenrunde in der Europa League ist für Bayer Leverkusen und RB Leipzig bereits zum Greifen nahe. Das Team von Ralf Rangnick muss bei Celtic Glasgow ran und darf sich auf eine tolle Atmosphäre freuen. Dagegen spielt die Werkself daheim und hat den FC Zürich zu Gast. (20:12)

Kicker

Eintracht nach "Heimsieg" weiter - Schock für Marseille: Mit einem 3:2 im "Heimspiel" bei Apollon Limassol hat Eintracht Frankfurt das Europa-League-Sechzehntelfinale erreicht - am Ende sogar in Unterzahl. Vorjahresfinalist Marseille ist schon draußen, Chelsea durch. Einen kuriosen Abend erlebte Steven Gerrard. (20:01)

Kicker

LIVE! Unterzahl, Elfmeter - aber Frankfurt weiter!: Mit einem 3:2 im "Heimspiel" bei Apollon Limassol hat Eintracht Frankfurt das Europa-League-Sechzehntelfinale erreicht - am Ende sogar in Unterzahl. (19:46)

Kicker

Weinzierl: "Wir müssen cleverer und besser sein": Auch das bislang letzte Aufeinandertreffen hatte wegweisenden Charakter. Im April 2017 siegte Stuttgart in Nürnberg. Nach einer schon dramatisch zu nennenden Partie, die der VfB nach einem 0:2-Rückstand zur Pause noch mit 3:2 gewann. Ein großer Schritt auf dem Weg zum Wiederaufstieg. Mit einem erneuten Erfolg soll es diesmal am Samstag ein Stück weit aus dem Keller gehen. (12:07)

Kicker

Uth: "Eigentlich bin ich ja Stürmer...": Die Durststrecke war ziemlich lang für einen Stürmer. Nun aber blickt Markt Uth auf zwei überaus erfolgreiche Wochen zurück. (12:05)

Kicker

Schubert erwartet "abgezockten" KFC: Eintracht Braunschweig bekam für die jüngsten Auftritte viel Lob, die spielerischen Fortschritte unter Coach Andre Schubert wurden sichtbar. Allerdings belohnten sich die niedersächsischen Löwen nicht, ein Punkt ist eigentlich zu wenig. Nun geht es gegen einen Aufsteiger - allerdings nicht gegen einen gewöhnlichen. (12:00)

Kicker

Die Gründe für die Kieler Stabilität: Holstein Kiel, die Überflieger-Mannschaft der vergangenen Spielzeit, hat sich im Mittelfeld einsortiert. Im beruhigenden Bereich könnte man sagen, denn der Abstand nach unten ist wesentlich größer als der Rückstand nach oben. Eine Momentaufnahme, die Trainer Tim Walter gefällt. (11:50)

Kicker

Bibiana Steinhaus vor dem Comeback: Wo steckt eigentlich Bibiana Steinhaus? Die erste und einzige Bundesliga-Schiedsrichterin war in dieser Saison noch nicht auf dem Platz zu sehen. Doch das wird sich nach kicker-Informationen am Samstag ändern! (10:59)

Kicker

Sorgt Schubert für "Karneval" in Köln?: Auf Dresdens Torwart Markus Schubert könnte am Samstag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) jede Menge Arbeit zukommen: Dynamo ist beim favorisierten Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln gefordert. Der erst 20-jährige Keeper wusste bislang voll zu überzeugen und glänzte vor allem mit einem exzellenten Stellungsspiel. (11:30)

Kicker

Ishak-Comeback? Köllner ist "eher pessimistisch": Fünf Punkte liegt der 1. FC Nürnberg derzeit vor dem VfB Stuttgart. Am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) hat der Aufsteiger die Chance, die kriselnden Schwaben mit einem Heimsieg auf acht Zähler zu distanzieren. Trainer Michael Köllner setzt dabei vor allem auf Tempo und Intensität. Auf Stürmer Mikael Ishak muss er hingegen wohl noch einmal verzichten. (13:16)

Kicker

Der Hammer mit Fink: Mit einer faustdicken Überraschung wartete Friedhelm Funkel nach dem Vormittags-Training am Donnerstag auf. So wie es aussieht wird der Mann, den der Fortuna-Coach als seinen "wichtigsten Spieler" bezeichnet, am Samstag gegen Hertha wieder auf dem Platz stehen. Erstmals in dieser Saison - aber früher als erwartet. (12:57)

Kicker

Enrique holt Jordi Alba zurück - Alcacer nicht dabei: Sportlich war die Entscheidung schwer zu erklären, warum Jordi Alba zuletzt nicht mehr in die spanische Nationalmannschaft berufen wurde, Spannungen zwischen dem neuen Trainer Luis Enrique und dem Barça-Star sollen der Grund gewesen sein. Nun kehrt Alba zurück - doch Enrique hatte diesmal andere Überraschungen parat. (12:56)

Kicker

Köln im Karnevals-Trikot gegen Dresden: Nach vier Ligaspielen ohne Sieg (0/2/2) gerät der 1. FC Köln vermehrt unter Druck. Trotz der Negativserie ist der Spaß in Köln nicht vergangen. Pünktlich zum Beginn der närrischen Zeit läuft der Effzeh im anstehenden Heimspiel gegen Dynamo Dresden am Samstag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) in einem geringelten Karnevalstrikot auf. (12:54)

Kicker

Hoeneß über Bernat, die PK und das Topspiel in Dortmund: Würde er die ominöse Presseschelte-PK noch einmal so machen? Wie denkt er über seine eigenen schmähenden Worte zu Juan Bernat? Und mit welcher Einstellung geht er das Bundesliga-Topduell am Samstag in Dortmund an? Uli Hoeneß beantwortete nach dem 2:0 des FC Bayern über AEK Athen etliche Fragen - mit teils überraschendem Inhalt. (12:41)

Kicker

Labbadia: "Für mich ist es ein Derby": Hannover gegen Wolfsburg - da war doch was. Nach nur einem Bundesligaspieltag treffen sich die beiden niedersächsischen Bundesligisten wieder. Ende Oktober hatte der VfL im DFB-Pokal die Nase vorn, gewann das Derby 2:0. Dass es ein solches ist, stellte VfL-Trainer Bruno Labbadia am Donnerstag fest. (12:49)

Kicker

Coach Civa verlässt Babelsberg am Saisonende: Im kommenden Sommer wird beim SV Babelsberg eine Ära zu Ende gehen: Wie der Nordost-Regionalligist am Donnerstag mitteilte, wird Trainer Almedin Civa seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag nicht mehr verlängern. (12:30)

Kicker

Ceferin einziger Kandidat als UEFA-Präsident: Aleksander Ceferin hat bei seiner angestrebten Wiederwahl als UEFA-Präsident keinen Gegenkandidaten. Der Slowene steht damit vor einer zweiten Amtszeit. (12:11)

Kicker

"Ein anderer Drive" - Compper über Celtics Chance im Rückspiel: Auch wenn Marvin Compper bei Celtic Glasgow sportlich kaum eine Rolle spielt, kennt er die Atmosphäre im heimischen Celtic Park. Im Europa-League-Rückspiel gegen seinen Ex-Klub hofft er, dass die Stimmung auch RB Leipzig beeindrucken wird. (10:39)

Kicker

Hecking: "Momentaufnahme? Das ist erarbeitet": Die "Momentaufnahme" - es ist ein arg überstrapazierter Begriff in der Bundesligaszene. Bei Borussia Mönchengladbach könnte das Wort zumindest für die nächste Zeit aus dem Vokabular verschwinden. Dank Dieter Hecking. (14:21)

Kicker

Danneberg: "Da haben mir die Argumente gefehlt": Er ist der Rekordspieler der 3. Liga, doch in dieser Saison lief es für Osnabrücks Tim Danneberg bisher noch nicht so richtig rund. Erst ein einziges Mal kam der 32-Jährige in dieser Saison über die komplette Spielzeit zum Einsatz - machte dabei aber auf sich aufmerksam. (14:00)

Kicker

Breitenreiter macht die Schotten dicht - mit Schwegler?: Hannover 96 steckt in der Krise. Beim jüngsten 1:3 auf Schalke blieben die Schützlinge von Trainer André Breitenreiter zum neunten Mal an zehn Spieltagen sieglos. Zudem gab's das Aus im DFB-Pokal gegen den VfL Wolfsburg (0:2). Und eben dieses Niedersachsenduell steht nun anderthalb Wochen später erneut auf dem Programm. Den Coach aber plagen Personalsorgen. (13:55)

Kicker

Dem DFB droht in Leipzig ein Zuschauerfiasko: Der DFB hat sich auch in Leipzig Maßnahmen für mehr Fannähe ausgedacht. Trotzdem drohen beim Testspiel gegen Russland zahlreiche leere Plätze. (13:55)

Kicker

Zorc: Fakten statt Giftpfeile und Rechenspiele: Da kann Uli Hoeneß seinen FC Bayern noch so sehr in der Außenseiterrolle wähnen - in Dortmund steigt man auf diese rhetorischen Spielereien nicht ein. "Solche Diskussionen erübrigen sich", sagt BVB-Sportdirektor Michael Zorc. Vor dem Gipfeltreffen am Samstag pflegt man beim Spitzenreiter verbal eine kontrollierte Defensive. (13:40)

Kicker

Kohfeldt: "Wir wollen diese Dinge nicht akzeptieren": Der Auftritt in der ersten Halbzeit gegen Mainz warf große Fragezeichen auf in Bremen und bleibt letztlich weiterhin unerklärlich. Gegen Borussia Mönchengladbach ist ein anderes Bewusstsein des SV Werder gefragt. (13:35)

Kicker

Barça, Familie, Viktoria: Jurgen Gjasula im Interview: Einst spielte er mit dem FC Basel in der Champions League gegen den FC Barcelona, nun läuft er für Viktoria Berlin in der Regionalliga Nordost auf: Wie Jurgen Gjasula über seine Karriere denkt, was ihm besonders wichtig ist und wie er mit gesundheitlichen Problemen umgeht, verrät der 32-Jährige im Yousport-Interview. (13:15)

Kicker

Schwarz: "Sonst haben wir keine Chance": Nach dem befreienden 2:1-Erfolg gegen Werder Bremen will der 1. FSV Mainz 05 am Samstag in Freiburg (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) den ersten Auswärtssieg der Saison einfahren. Auch wenn sich die beiden Klubs auf Augenhöhe bewegen, erwartet Trainer Sandro Schwarz eine sehr schwierige Aufgabe. (14:30)

Kicker

"Immer was los": Baum schwärmt von Hoffenheim: Als er etwas über den kommenden Gegner erzählen soll, gerät Manuel Baum ein wenig ins Schwärmen: "Bei Hoffenheim ist immer was los. Es fallen viele Tore, es macht Spaß, ihnen zuzuschauen", sagt der Trainer des FC Augsburg. Seine Aufgabe für das Spiel am Samstag (15.30 Uhr) mache das allerdings nicht leichter. Immerhin kann der FCA-Coach wohl auf Michael Gregoritsch zurückgreifen. (14:26)

Kicker

Dardai: "Hertha gegen Hertha - das verstehe ich nicht": Doch, doch, um Sport geht es auch - aber eher am Rande. Noch immer bestimmt der Konflikt mit Teilen der eigenen Anhängerschaft die Agenda bei Hertha BSC. Pal Dardai fordert jetzt ein rasches Ende des Streits, am Donnerstag sagte der Trainer des Bundesliga-Achten: "Herthaner gegen Herthaner, das verstehe ich nicht. Ich hoffe, dass eine schnelle Lösung kommt. Umso schneller, umso besser - das Thema soll in der Kabine nicht zum Störfaktor werden." (15:30)

Kicker

Freiburg auch gegen Mainz ohne Nils Petersen: Nach einem Erfolgserlebnis wie dem Punktgewinn in München werde "der Lebensalltag etwas unbeschwerter", erzählte Trainer Christian Streich, "du hast eine Leichtigkeit". Seine Spieler sollten das genießen, aber es dürfe deshalb niemand ins nächste Heimspiel gegen Mainz 05 (Samstag, 15.30 Uhr) gehen und denken, dass es einfach wird. "Da muss man sich nur das Spiel der Mainzer gegen Bremen anschauen", warnte Streich, der erneut auf Stürmer Nils Petersen verzichten muss. (15:19)

Kicker

"Wie schlagen wir die Bayern?" - BVB bereit für Antworten: Borussia Dortmund gegen den FC Bayern München. Ganz Fußball-Deutschland freut sich auf den Klassiker. Für Sportdirektor Michael Zorc ist im Bundesliga-Spitzenspiel gegen Meister Bayern die Favoritenrolle unerheblich. Und BVB-Trainer Lucien Favre hat schon ein Rezept, um gegen den Rekordmeister erfolgreich zu bestehen. (15:10)

Kicker

Elfmeter bei Rückpass? 50 neue Regeln auf dem Prüfstand: Kommt im Frühjahr eine Regel-Revolution im Fußball? Das IFAB (International Football Association Board) wird sich dann mit der FIFA an einen Tisch setzen und dabei beraten und beschließen, welche Änderungen sinnvoll sind. Rund 50 Punkte hat das IFAB ins Auge gefasst. (11:05)

Kicker

Steinhaus vor dem Comeback: Wo steckt eigentlich Bibiana Steinhaus? Die erste und einzige Bundesliga-Schiedsrichterin war in dieser Saison noch nicht auf dem Platz zu sehen. Doch das wird sich nach kicker-Informationen am Samstag ändern! (10:59)

Kicker

Schäfer: Das kann die Bundesliga vom US-Sport lernen: Marcel Schäfer, der frühere Wolfsburger Profi und jetzige Sportdirektor bei den Niedersachsen, erzählt im kicker.tv Spezial von seinen Erfahrungen in den USA und was die Bundesliga vom US-Sport lernen könnte. Im Gespräch mit Moderator Marco Hagemann und kicker-Redakteur Thomas Hiete kommt auch zur Sprache, was der deutsche Meister von 2009 der heutigen VfL-Mannschaft geben kann. (10:59)

Kicker

Aue-Torwart Männel fällt gegen den HSV aus: Bittere Pille für den FC Erzgebirge Aue: Ausgerechnet gegen den Hamburger SV müssen die Veilchen auf ihren Stammtorwart Martin Männel verzichten. Der 30-Jährige muss wegen einer Knieverletzung pausieren. Als Ersatzmann steht Daniel Haas bereit. (10:44)

Kicker

Groteske Haarband-Szene bei AEK: "Ich schäme mich sehr": Dass es zu Meinungsverschiedenheiten zwischen Team-Kollegen kommt, ist nichts Neues. Innovativ dürfte aber sein, dass der eine dem anderen das Haarband herunterreißt. So geschehen bei AEK Athen im Spiel beim FC Bayern (0:2). Inzwischen haben sich die beiden Streithähne zu der Szene geäußert. Einer verriet, dass die Bayern in gewisser Weise eine Mitschuld getragen haben. (10:40)

Kicker

Hoeneß spricht von Rückzug beim FC Bayern: "Dann würde ich nächstes Jahr aufhören": Am Donnerstag hat Uli Hoeneß überraschend von seinem Rücktritt bei Bayern gesprochen - und gesagt, was sein Nachfolger mitbringen muss. (20:52)

Kicker

LIVE! Leipzig ohne Ideen - Bayer findet keine Lösung: Die Zwischenrunde in der Europa League ist für Bayer Leverkusen und RB Leipzig bereits zum Greifen nahe. Das Team von Ralf Rangnick muss bei Celtic Glasgow ran und darf sich auf eine tolle Atmosphäre freuen. Dagegen spielt die Werkself daheim und hat den FC Zürich zu Gast. (20:33)

Kicker

LIVE! Leipzig ohne Ideen - Jedvaj erlöst Bayer: Die Zwischenrunde in der Europa League ist für Bayer Leverkusen und RB Leipzig bereits zum Greifen nahe. Das Team von Ralf Rangnick muss bei Celtic Glasgow ran und darf sich auf eine tolle Atmosphäre freuen. Dagegen spielt die Werkself daheim und hat den FC Zürich zu Gast. (21:17)

Kicker

Bilder: Frankfurter Fan-Party - Selfie mit Rangnick: (21:58)

Kicker

Jedvaj löst für Bayer das Ticket - Leipzig muss bangen: Bayer Leverkusen hat die Zwischenrunde in der Europa League vorzeitig erreicht. Die Werkself bezwang den FC Zürich mit 1:0 und ist ebenso wie die Schweizer nicht mehr von einem der ersten beiden Plätze in der Gruppe A zu verdrängen. RB Leipzig dagegen muss um das Sechzehntelfinale bangen. Das Team von Ralf Rangnick musste sich bei Celtic Glasgow mit 1:2 geschlagen geben. Salzburg führt die Gruppe B nach dem vierten Sieg im vierten Spiel klar an. (21:55)

Kicker

"Heute hat das gepasst": Hütter erhört die Eintracht-Fans: "Todesgruppe"? Ja, aber nicht für Eintracht Frankfurt: Nach dem eindrucksvollen Europa-League-Weiterkommen auf Zypern ließ auch Adi Hütter die Fans nicht länger warten. (22:34)

Kicker

Wer schon weiter ist - und wer schon draußen: Sieben Teams haben sich schon für das Sechzehntelfinale in der Europa League qualifiziert, ebenso viele sind schon ausgeschieden. Eine Übersicht. (23:32)

Kicker

Marozsan: "Ich sehe jetzt alles etwas gelassener": Als die deutschen Nationalspielerinnen am Mittwoch im Trainingslager im ostwestfälischen Harsewinkel bei Gütersloh eintrafen, war auch eine dabei, die in den vergangenen Monaten schmerzlich vermisst wurde. Und das nicht nur auf dem Spielfeld. "Der Empfang war sehr herzlich. Ich habe mich riesig gefreut, die anderen mal wieder zu sehen. Und sie haben sich auch gefreut. Es ist schön, wieder dabei zu sein", sagt Dzsenifer Marozsan mit Glanz in den Augen. (23:08)

Kicker

Luiz Felipe Scolari: Weltmeister und Schmach von Mineiraço: Der brasilianische Trainer Luiz Felipe Scolari holte mit der Seleção den fünften Weltmeistertitel, steht aber auch für die blamabelste Niederlage der Nationalmannschaft. Doch der Coach will sich aus dem Schatten der 1:7-Klatsche gegen Deutschland lösen: "Das Leben geht weiter." (23:05)

Kicker

Welbecks Horror-Verletzung überschattet Arsenal-Spiel: Danny Welbeck droht erneut lange auszufallen: Beim 0:0 gegen Sporting Lissabon erlitt der Arsenal-Stürmer eine Verletzung, die auch seine Mitspieler auf dem Platz sichtlich schockte. (23:25)

Kicker

Baumgartlinger: "Haben einiges gutzumachen": Während Bayer Leverkusen in der Bundesliga durchwachsene Leistungen zeigt, schlug sich die Werkself in der Europa League meist recht erfolgreich - so auch diesmal gegen den FC Zürich, der mit 1:0 in die Knie gezwungen wurde. Damit einher ging die Qualifikation für die Zwischenrunde und die Möglichkeit, diesen Wettbewerb "bis zum Frühling auf Eis zu legen". (23:14)

Kicker-BL

Hoeneß spricht von Rückzug beim FC Bayern: "Dann würde ich nächstes Jahr aufhören": Am Donnerstag hat Uli Hoeneß überraschend von seinem Rücktritt bei Bayern gesprochen - und gesagt, was sein Nachfolger mitbringen muss. (20:52)

Kicker-BL

Elfmeter bei Rückpass? 50 neue Regeln auf dem Prüfstand: Kommt im Frühjahr eine Regel-Revolution im Fußball? Das IFAB (International Football Association Board) wird sich dann mit der FIFA an einen Tisch setzen und dabei beraten und beschließen, welche Änderungen sinnvoll sind. Rund 50 Punkte hat das IFAB ins Auge gefasst. (11:05)

Kicker-BL

Schäfer: Das kann die Bundesliga vom US-Sport lernen: Marcel Schäfer, der frühere Wolfsburger Profi und jetzige Sportdirektor bei den Niedersachsen, erzählt im kicker.tv Spezial von seinen Erfahrungen in den USA und was die Bundesliga vom US-Sport lernen könnte. Im Gespräch mit Moderator Marco Hagemann und kicker-Redakteur Thomas Hiete kommt auch zur Sprache, was der deutsche Meister von 2009 der heutigen VfL-Mannschaft geben kann. (10:59)

Kicker-BL

Dardai: "Hertha gegen Hertha - das verstehe ich nicht": Doch, doch, um Sport geht es auch - aber eher am Rande. Noch immer bestimmt der Konflikt mit Teilen der eigenen Anhängerschaft die Agenda bei Hertha BSC. Pal Dardai fordert jetzt ein rasches Ende des Streits, am Donnerstag sagte der Trainer des Bundesliga-Achten: "Herthaner gegen Herthaner, das verstehe ich nicht. Ich hoffe, dass eine schnelle Lösung kommt. Umso schneller, umso besser - das Thema soll in der Kabine nicht zum Störfaktor werden." (15:30)

Kicker-BL

Freiburg auch gegen Mainz ohne Nils Petersen: Nach einem Erfolgserlebnis wie dem Punktgewinn in München werde "der Lebensalltag etwas unbeschwerter", erzählte Trainer Christian Streich, "du hast eine Leichtigkeit". Seine Spieler sollten das genießen, aber es dürfe deshalb niemand ins nächste Heimspiel gegen Mainz 05 (Samstag, 15.30 Uhr) gehen und denken, dass es einfach wird. "Da muss man sich nur das Spiel der Mainzer gegen Bremen anschauen", warnte Streich, der erneut auf Stürmer Nils Petersen verzichten muss. (15:19)

Kicker-BL

"Wie schlagen wir die Bayern?" - BVB bereit für Antworten: Borussia Dortmund gegen den FC Bayern München. Ganz Fußball-Deutschland freut sich auf den Klassiker. Für Sportdirektor Michael Zorc ist im Bundesliga-Spitzenspiel gegen Meister Bayern die Favoritenrolle unerheblich. Und BVB-Trainer Lucien Favre hat schon ein Rezept, um gegen den Rekordmeister erfolgreich zu bestehen. (15:10)

Kicker-BL

Schwarz: "Sonst haben wir keine Chance": Nach dem befreienden 2:1-Erfolg gegen Werder Bremen will der 1. FSV Mainz 05 am Samstag in Freiburg (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) den ersten Auswärtssieg der Saison einfahren. Auch wenn sich die beiden Klubs auf Augenhöhe bewegen, erwartet Trainer Sandro Schwarz eine sehr schwierige Aufgabe. (14:30)

Kicker-BL

"Immer was los": Baum schwärmt von Hoffenheim: Als er etwas über den kommenden Gegner erzählen soll, gerät Manuel Baum ein wenig ins Schwärmen: "Bei Hoffenheim ist immer was los. Es fallen viele Tore, es macht Spaß, ihnen zuzuschauen", sagt der Trainer des FC Augsburg. Seine Aufgabe für das Spiel am Samstag (15.30 Uhr) mache das allerdings nicht leichter. Immerhin kann der FCA-Coach wohl auf Michael Gregoritsch zurückgreifen. (14:26)

Kicker-BL

Breitenreiter macht die Schotten dicht - mit Schwegler?: Hannover 96 steckt in der Krise. Beim jüngsten 1:3 auf Schalke blieben die Schützlinge von Trainer André Breitenreiter zum neunten Mal an zehn Spieltagen sieglos. Zudem gab's das Aus im DFB-Pokal gegen den VfL Wolfsburg (0:2). Und eben dieses Niedersachsenduell steht nun anderthalb Wochen später erneut auf dem Programm. Den Coach aber plagen Personalsorgen. (13:55)

Kicker-BL

Zorc: Fakten statt Giftpfeile und Rechenspiele: Da kann Uli Hoeneß seinen FC Bayern noch so sehr in der Außenseiterrolle wähnen - in Dortmund steigt man auf diese rhetorischen Spielereien nicht ein. "Solche Diskussionen erübrigen sich", sagt BVB-Sportdirektor Michael Zorc. Vor dem Gipfeltreffen am Samstag pflegt man beim Spitzenreiter verbal eine kontrollierte Defensive. (13:40)

Kicker-BL

Kohfeldt: "Wir wollen diese Dinge nicht akzeptieren": Der Auftritt in der ersten Halbzeit gegen Mainz warf große Fragezeichen auf in Bremen und bleibt letztlich weiterhin unerklärlich. Gegen Borussia Mönchengladbach ist ein anderes Bewusstsein des SV Werder gefragt. (13:35)

Kicker-BL

Hecking: "Momentaufnahme? Das ist erarbeitet": Die "Momentaufnahme" - es ist ein arg überstrapazierter Begriff in der Bundesligaszene. Bei Borussia Mönchengladbach könnte das Wort zumindest für die nächste Zeit aus dem Vokabular verschwinden. Dank Dieter Hecking. (14:21)

Kicker-BL

Bibiana Steinhaus vor dem Comeback: Wo steckt eigentlich Bibiana Steinhaus? Die erste und einzige Bundesliga-Schiedsrichterin war in dieser Saison noch nicht auf dem Platz zu sehen. Doch das wird sich nach kicker-Informationen am Samstag ändern! (10:59)

Kicker-BL

Labbadia: "Für mich ist es ein Derby": Hannover gegen Wolfsburg - da war doch was. Nach nur einem Bundesligaspieltag treffen sich die beiden niedersächsischen Bundesligisten wieder. Ende Oktober hatte der VfL im DFB-Pokal die Nase vorn, gewann das Derby 2:0. Dass es ein solches ist, stellte VfL-Trainer Bruno Labbadia am Donnerstag fest. (12:49)

Kicker-BL

Ishak-Comeback? Köllner ist "eher pessimistisch": Fünf Punkte liegt der 1. FC Nürnberg derzeit vor dem VfB Stuttgart. Am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) hat der Aufsteiger die Chance, die kriselnden Schwaben mit einem Heimsieg auf acht Zähler zu distanzieren. Trainer Michael Köllner setzt dabei vor allem auf Tempo und Intensität. Auf Stürmer Mikael Ishak muss er hingegen wohl noch einmal verzichten. (13:16)

Kicker-BL

Der Hammer mit Fink: Mit einer faustdicken Überraschung wartete Friedhelm Funkel nach dem Vormittags-Training am Donnerstag auf. So wie es aussieht wird der Mann, den der Fortuna-Coach als seinen "wichtigsten Spieler" bezeichnet, am Samstag gegen Hertha wieder auf dem Platz stehen. Erstmals in dieser Saison - aber früher als erwartet. (12:57)

Kicker-BL

Hoeneß über Bernat, die PK und das Topspiel in Dortmund: Würde er die ominöse Presseschelte-PK noch einmal so machen? Wie denkt er über seine eigenen schmähenden Worte zu Juan Bernat? Und mit welcher Einstellung geht er das Bundesliga-Topduell am Samstag in Dortmund an? Uli Hoeneß beantwortete nach dem 2:0 des FC Bayern über AEK Athen etliche Fragen - mit teils überraschendem Inhalt. (12:41)

Kicker-BL

Weinzierl: "Wir müssen cleverer und besser sein": Auch das bislang letzte Aufeinandertreffen hatte wegweisenden Charakter. Im April 2017 siegte Stuttgart in Nürnberg. Nach einer schon dramatisch zu nennenden Partie, die der VfB nach einem 0:2-Rückstand zur Pause noch mit 3:2 gewann. Ein großer Schritt auf dem Weg zum Wiederaufstieg. Mit einem erneuten Erfolg soll es diesmal am Samstag ein Stück weit aus dem Keller gehen. (12:07)

Kicker-BL

Uth: "Eigentlich bin ich ja Stürmer...": Die Durststrecke war ziemlich lang für einen Stürmer. Nun aber blickt Markt Uth auf zwei überaus erfolgreiche Wochen zurück. (12:05)

Kicker-BL

Hummels hat Spaß: "BVB erinnert an Kloppo-Jahre": Dortmund gegen Bayern - gerade Mats Hummels weiß um die Besonderheit dieses "Highlight-Spiels". Von seinen Kollegen fordert er vor allem Teamgeist. (16:43)

Kicker-BL

Gutes Omen? Verkehrte Welt bei BVB vs. FCB: Das Niedersachsen-Derby zwischen Hannover und Wolfsburg eröffnet am Freitagabend den 11. Spieltag, an dem am Samstagabend der Klassiker zwischen Dortmund und Bayern ansteht. Am Nachmittag sucht Bremen den Weg zurück in die Spur, keine leichte Aufgabe gegen den Zweiten aus Gladbach. Punkten die beiden Kellerkinder? Düsseldorf muss gegen Berlin ran, Stuttgart gastiert in Nürnberg. Am Sonntag plant Leipzig, gegen Leverkusen seine Serie auszubauen. Bleibt Frankfurt (gegen Schalke) oben dran? (07:32)

Kicker-BL

Kovac, Götze & Co.: Vom Ruhrpott an die Isar - und zurück: (08:21)

Kicker-BL

Nach Athen-Spiel: Kovac hofft auf offensiven BVB: Der FC Bayern erfüllt seine Pflichtaufgabe in der Champions League und gewinnt schmucklos gegen AEK Athen. Damit gegen die Münchner mit einem Erfolgserlebnis in das Bundesliga-Topspiel gegen den Tabellenführer Borussia Dortmund. (07:45)

Kicker-BL

BVB gegen Werder und Hertha gegen Bayern im Free-TV: Zwei Begegnungen des Achtelfinals im DFB-Pokal werden im Free-TV gezeigt. Die ARD überträgt das Bundesligaduell zwischen Borussia Dortmund und Werder Bremen am Dienstag, 5. Februar 2019, ab 20.45 Uhr. Einen Tag später, am 6. Februar, zeigt der Sender die Partie Hertha BSC gegen Rekordpokalsieger Bayern München. Auch im Berliner Olympiastadion geht es um 20.45 Uhr los. (10:31)

Kicker-BL2

Hilbert gefrustet: "Einfach nur enttäuschend": Aufstiegsrennen statt Abstiegskampf: Nach 20 Punkten aus den ersten zwölf Spielen und dem damit verbundenen fünften Tabellenplatz kann die SpVgg Greuther Fürth rundum zufrieden sein. Doch beim Kleeblatt ist nicht überall eitel Sonnenschein. Frag nach bei Rechtsverteidiger Roberto Hilbert: Der Ex-Nationalspieler kommt kaum noch zum Zug, schiebt Frust und erwartet eine faire Chance. (09:42)

Kicker-BL2

Zwickau eröffnet in Würzburg - Osnabrück in Aalen: Zum Auftakt des 15. Spieltages empfangen die Würzburger Kickers den FSV Zwickau. Am Samstag will der VfL Osnabrück in Aalen die Tabellenführung ausbauen, während die Verfolger Halle und Karlsruhe jeweils bei Aufsteigern zu Gast sind. Am Sonntag ist Fortuna Köln in Unterhaching um Wiedergutmachung bestrebt und Münster will in Großaspach Druck auf den Spitzenreiter ausüben. Den Abschluss machen Wehen Wiesbaden und der FC Carl Zeiss Jena. (07:39)

Kicker-BL2

Kauczinski: "Es ist schön da oben!": Nach fünf Siegen aus den letzten sieben Spielen (5/1/1) ist der FC St. Pauli zurück auf den Aufstiegsrängen und grüßt derzeit von Platz zwei. "Wir können die Situation einschätzen, nach einem Spieltag können wir auch wieder Fünfter sein", relativiert Trainer Markus Kauczinski, muss aber zugeben: "Ich versuche den Gedanken zu wecken, dass es schön ist da oben, dass es Spaß macht." Doch Vorsicht: Der kommende Gegner Heidenheim hat nur drei Zähler weniger auf dem Punktekonto. (18:23)

Kicker-BL2

Die Gründe für die Kieler Stabilität: Holstein Kiel, die Überflieger-Mannschaft der vergangenen Spielzeit, hat sich im Mittelfeld einsortiert. Im beruhigenden Bereich könnte man sagen, denn der Abstand nach unten ist wesentlich größer als der Rückstand nach oben. Eine Momentaufnahme, die Trainer Tim Walter gefällt. (11:50)

Kicker-BL2

Sorgt Schubert für "Karneval" in Köln?: Auf Dresdens Torwart Markus Schubert könnte am Samstag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) jede Menge Arbeit zukommen: Dynamo ist beim favorisierten Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln gefordert. Der erst 20-jährige Keeper wusste bislang voll zu überzeugen und glänzte vor allem mit einem exzellenten Stellungsspiel. (11:30)

Kicker-BL2

HSV, St. Pauli, Köln: Die Top-3 parallel am Samstag: Am Freitag empfängt Sandhausen Duisburg zum Keller-Duell. Die Top-3 der 2. Liga sind am Samstag gefordert: Spitzenreiter Hamburg spielt in Aue, der Zweite St. Pauli erwartet Heidenheim und der Dritte Köln trifft auf Dresden. Tags darauf begegnen sich Ingolstadt und Bielefeld zum Krisen-Duell. Parallel will Union Berlin gegen "Angstgegner" Fürth ungeschlagen bleiben. Das Montagabendspiel tragen die formstarken Teams von Bochum und Darmstadt aus. (07:35)

Kicker-BL2

Köln im Karnevals-Trikot gegen Dresden: Nach vier Ligaspielen ohne Sieg (0/2/2) gerät der 1. FC Köln vermehrt unter Druck. Trotz der Negativserie ist der Spaß in Köln nicht vergangen. Pünktlich zum Beginn der närrischen Zeit läuft der Effzeh im anstehenden Heimspiel gegen Dynamo Dresden am Samstag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) in einem geringelten Karnevalstrikot auf. (12:54)

Kicker-BL2

Aue-Torwart Männel fällt gegen den HSV aus: Bittere Pille für den FC Erzgebirge Aue: Ausgerechnet gegen den Hamburger SV müssen die Veilchen auf ihren Stammtorwart Martin Männel verzichten. Der 30-Jährige muss wegen einer Knieverletzung pausieren. Als Ersatzmann steht Daniel Haas bereit. (10:44)

Kleine Zeitung

Ehemalige Nummer eins nach Krebs vor Comeback: Lee Chong Wei will nach einer Krebserkrankung wieder auf die Badminton-Bühne zurückkehren. (10:53)

Kleine Zeitung

ManCity-Star entschuldigt sich nach Stolper-Schwalbe: Manchester-City-Spieler Raheem Sterling wurde für seine Schwalbe im Spiel gegen Donezk kritisiert. (14:11)

Kleine Zeitung

Die Sturm-Spieler sollen "den Gegner fressen wollen": Am Samstag empfängt der SK Sturm zuhause den SKN St. Pölten (17 Uhr). Günther Neukirchner und Joachim Standfest sitzen interimistisch auf der Sturm-Trainerbank. (13:35)

Kleine Zeitung

Neukirchner: Das legendäre Interview in voller Länge: Um 14 Uhr findet Sturms Pressekonferenz vor dem Spiel gegen St. Pölten statt. Mit dabei ist Interimstrainer Günther Neukirchner - da werden Erinnerungen wach. (10:00)

Kleine Zeitung

Raffl scherzt und plädiert für einen "EC VSV and friends": Hanno Settele besuchte als Kurier des Kaisers unter anderem dem EC VSV und traf dort auf NHL-Star Michael Raffl. (11:38)

Kleine Zeitung

Die Löwen im Europacup: Die Wörthersee Löwen spielen wieder international. Heute in der Challenge-Cup-Qualifikation gegen Penzügyör Budapest (Sportpark Klagenfurt, 19 Uhr). (12:11)

Kleine Zeitung

Löwen leisteten Gegenwehr: Das Resultat war klar. Budapest gewann das Hinspiel zur Challenge-Cup-Qualifikation gegen die Wörthersee Löwen mit 3:0. Rückspiel am 14. November. (12:11)

Kleine Zeitung

Löwen leisteten tapfer Gegenwehr: Das Resultat war klar. Budapest gewann das Hinspiel zur Challenge-Cup-Qualifikation gegen die Wörthersee Löwen mit 3:0. Rückspiel am 14. November. (19:25)

Kleine Zeitung

ÖFB-Frauen gegen England ohne Chance: Österreichs Frauennationalteam musste sich im Fruendschaftsspiel in der Südstadt dem Weltranglistendritten England mit 0:3 geschlagen geben. (19:05)