2018-12-05

12terMann

Signiertes matchworn Trikot von Armin Mujakic (Atromitos Athen) – Weihnachts-Charity: Armin Mujakic, ehemaliger Rapidler und jetziger Legionär bei Atromitos Athen, unterstützt heuer unsere 12terMann Weihnachts-Charity zugunsten SOS-Kinderdorf! Herzlichen Dank für (19:48)

Brucki

Ballesterer 137: Rezension Ballesterer Nr. 137, Dezember 2018 84 S. „Früher waren wir der Gastarbeiterklub, dann der Ausländerverein, jetzt der Migrantenverein,“ sagt Harald Aumeier vom ehemaligen Berliner Ober- und Regionalligisten Türkiyemspor. „Vielleicht werden wir irgendwann transnational genannt. Die Veränderungen spiegeln den Umgang mit Migration wider.“ Die Integrationsdebatte im Fußball ist das Thema der ... Weiterlesen (06:00)

Heute

Pikantes Interview: Pacult fragte Rapid-Bosse, "ob sie deppert sind?": Ex-Trainer Peter Pacult spricht über seine Zeit bei Rapid Wien und plaudert dabei pikante Details über Assistent Barisic und "die Verantwortlichen" aus. (11:41)

Heute

Weniger Kohle für Rapid?: Aufstand der Kleinen! Liga streitet sich um TV-Gelder: Im Vorjahr beschloss die heimische Bundesliga eine Neuverteilung der TV-Gelder. Jetzt fordert die Admira per Antrag eine Änderung der Verteilung. (18:31)

Krone

Andi Dober: „Habe Kritikern das Maul gestopft!“: Mit Andi Dober besuchte ein echter Winterkönig das krone.at-Sportstudio. Der Ex-Rapidler fixierte mit der WSG Wattens den Herbstmeistertitel in der zweiten Liga und liegt damit voll auf Aufstiegskurs Richtung Bundesliga. Im Interview mit Michael Fally spricht Dober über Bundesliga-Comeback-Pläne, sein neues Leben in Tirol, Internet-Hooligans, seine Kritiker, die nahende Hochzeit mit Freundin Fiona und vieles mehr (alles im Video oben). (14:08)

Krone

Ex-Rapidler Dober: „Bin Hals über Kopf verliebt!“: Mit Andi Dober besuchte ein echter Winterkönig das krone.at-Sportstudio. Der Ex-Rapidler fixierte mit der WSG Wattens den Herbstmeistertitel in der zweiten Liga und liegt damit voll auf Aufstiegskurs Richtung Bundesliga. Im Interview mit Michael Fally spricht Dober über Bundesliga-Comeback-Pläne, sein neues Leben in Tirol, Internet-Hooligans, seine Kritiker, die nahende Hochzeit mit Freundin Fiona und vieles mehr (alles im Video oben). (14:08)

Krone

„Sie sehen Rapid-Spieler jetzt mit anderen Augen“: Christoph Pelczar ist Grün-Weiß seit vielen Jahren verbunden und in der Hütteldorfer Fan-Gemeinde als „Rapid-Pfarrer“ bekannt. Der 43-jährige, gebürtige Pole ist Autor des im Wiener Domverlag erschienenen Buchs „Glaube.Liebe.Rapid“ (Preis 18,99 Euro),  in dessen Zuge er als Seelsorger des Vereins hinter die Kulissen in Hütteldorf blickte, mit Kickern und Team-Mitgliedern über ihre Kraftquellen plauderte. Mit der Krone sprach Pelczar über seinen Kontakt zu den Spielern, das Feedback der Leser und die Dehnbarkeit des Religions-Begriffs. (18:24)

Kurier

Bickel: „Bei Potzmann sind wir jetzt vorsichtiger“: Der Rapid-Sportdirektor spricht über die Knieschmerzen des Außenverteidigers und Transfer-Kandidat Grüll. (06:30)

Kurier

Fußball-Splitter: 12-Millionen-Klausel im Vertrag von Wimmer: Salzburg bekam das meiste Geld, auch die Austria und Rapid dürfen sich freuen. (11:32)

Laola1

Rangers verlieren Tabellen-Führung: Rapids Europa-League-Gegner Glasgow Rangers hat am Mittwoch die Tabellenführung in der schottischen Liga verloren. Die Truppe von Coach Steven Gerrard kassiert gegen Aberdeen eine überraschende 0:1-Heimniederlage und liegt nun einen Punkt hinter Kilmarnock, das daheim gegen Livingston 2:0 gewinnt. Beim neuen Spitzenreiter steht zum vierten Mal in Folge Daniel Bachmann im Tor. Mit dem Ex-ÖFB-Teamgoalie holte Kilmarnock zehn von zwölf möglichen Punkten und blieb dabei ohne Gegentor. Nach Verlustpunkten gerechnet fehlen dem Team des 24-jährigen Österreichers allerdings zwei Zähler auf die Rangers und fünf Punkte auf Celtic. (23:32)

Laola1

Rapid: Entwarnung bei Marvin Potzmann: Rapid gibt Entwarnung bei Marvin Potzmann. Der 24-jährige Defensivspieler wurde beim 1:0-Auswärtssieg gegen Wacker Innsbruck bereits in Minute 38 ausgewechselt - eine Vorsichtsmaßnahme. "Potzmann hat schon länger Probleme mit der Patellasehne. Gegen Wacker haben wir nach einem Stich in seinem Knie sofort reagiert", erklärt Sportchef Fredy Bickel im "Kurier". Weitere Untersuchungen ergaben keine akute Verletzung, trotzdem wackelt ein Einsatz gegen Sturm Graz am Sonntag. "Ob es sich bis Sonntag ausgeht, ist noch nicht abzuschätzen", so Bickel. Insgesamt kann Potzmann unter Neo-Trainer Didi Kühbauer noch nicht so auftrumpfen wie davor, agiert teilweise fehlerhafter als noch unter Vorgänger Goran Djuricin. Im Sommer wurden die Leistungen des Ex-Sturm-Spielers und flexiblen Außenverteidigers noch vom Trainerteam als die im Durchschnitt besten von allen Feldspielern eingestuft. (07:09)

Laola1

Köln bangt um verletzten Schaub: Der 1. FC Köln muss in der 16. Runde der zweiten Deutschen Liga am Freitag bei Jahn Regensburg um den Einsatz von Louis Schaub bangen. Der 23-jährige ÖFB-Teamspieler plagt sich mit einer Verletzung im Leisten- und Adduktorenbereich herum. Mit neun Assists ist der ehemalige Rapidler der Top-Vorbereiter der 2. Liga und dementsprechend wertvoll für die Geißböcke, die wahrscheinlich auch auf die angeschlagenen Defensiv-Spieler Benon Schmitz und Marco Höger verzichten müssen. Köln liegt als Zweiter nur einen Punkt hinter Spitzenreiter Hamburg. Regensburg ist zwar nur auf Position zehn zu finden, allerdings sind die Bayern seit zehn Spielen in Folge ungeschlagen. (18:51)

Plinden

5000 Rangers-Fan kommen nach Wien – aber 3000 ohne Karten: Für Rapids Trainer Didi Kühbauer  zählt vorerst nur das „Endspiel“ um Platz sechs in der Bundesliga gegen Sturm Graz am Sonntag. Erst ab Montag ist das Finale gegen die Glasgow Rangers um den zweien Aufstieg der Klubgeschichte in die k.o.-Phase der Europa League ein Thema. Aber punkto Organisation beschäftigt der ausverkaufte Schlager bereits ziemlich. Die […] Der Beitrag 5000 Rangers-Fan kommen n... Weiterlesen (13:04)

Plinden

5000 Rangers-Fans kommen nach Wien – aber 3000 ohne Karten: Für Rapids Trainer Didi Kühbauer  zählt vorerst nur das „Endspiel“ um Platz sechs in der Bundesliga gegen Sturm Graz am Sonntag. Erst ab Montag ist das Finale gegen die Glasgow Rangers um den zweien Aufstieg der Klubgeschichte in die k.o.-Phase der Europa League ein Thema. Aber punkto Organisation beschäftigt der ausverkaufte Schlager bereits ziemlich. Die […] Der Beitrag 5000 Rangers-Fans kommen ... Weiterlesen (13:04)

Rapid

Lesenswert: Glaube, Liebe und Rapid: Ab sofort erhältlich: "Glaube. Liebe. Rapid." sammelt u.a. Anekdoten aus dem grün-weißen Alltag. Ein neues, schnes Buch, rechtzeitig in der besinnlichsten Zeit des Jahres, erblickt nun das Licht der ffentlichkeit: Unser Rapid-Pfarrer Christoph Pelczar hat zahlreiche Geschichten, Anekdoten und Lebensweisheiten aus dem grn-weien Umfeld zusammengetragen und unter dem Titel " GLAUBE. LIEBE. RAPID. " a... Weiterlesen (12:00)

Rapid

Zu Ehren des Jubilars: Andy Marek war im Namen des SK Rapid zu Gast und überreichte Geschenke an unsere Legende. Er ist Teil des "Rapid-Team des Jahrhunderts" und schaut man sich seine Leistungen um unseren Verein an, dann ist er das auch vllig zurecht: Antonin Panenka bestritt in fnf Saisonen, von 1980 - 1985 stolze 172 Pflichtspiele in unserem Mittelfeld, wo er 77 Treffe r erzielte, viele davon in unwiderstehlicher (F... Weiterlesen (07:02)

Rapid

"Aktuell geht alles ganz schnell": Versprechen für die Zukunft: Mert Müldür war in den letzten Spielen immer dabei. skrapid.at: Mert, du stehst in deiner ersten vollen Profi-Saison bei uns, wo du heuer schon 19 Pflichtspiele absolviert hast. Wenn es mal eine ruhigere Phase gibt: Schaust du dich dann um und denkst ber die letzten Monate nach? Mert Mldur: Du hast Recht, das ist schon alles sehr schnell gegangen. Ich hab als Bub mit s... Weiterlesen (09:56)

Rapid

Die Nachwuchs-Weihnachtsfeier des SK Rapid: Präsident, Michael Krammer mit stolzen Worten an unseren Nachwuchs! Wie schon in den vergangenen beiden Jahren, war auch die heurige Nachwuchs-Weihnachtsfeier ein wahres Heimspiel. Auf Ebene 1 des Allianz Stadions wurde der Jahresabschluss unter heimischer und gemtlicher Atmosphre gefeiert. Klubservice-Leiter Andy Marek hie unsere Youngsters sowie deren Eltern, Trainer und Betreuer zur SK Rapid Na... Weiterlesen (13:14)

Rapid

Rapid vs Sturm: Verordnungen der LPD Wien: Wir bitten, nachfolgende Verordnungen der Landespolizeidirektion Wien rund um Heimspiel gegen den SK Sturm (Sonntag, 9. Dezember 2018 um 17:00 Uhr im Allianz Stadion) zur Kenntnis zu nehmen: (05:00)

SN

Sollen die Bundesliga-Clubs Frauenteams haben?: Weibliche Teams bei den Männer-Bundesligaclubs will ÖFB-Frauenteamchef Dominik Thalhammer. Soll es Red Bull Salzburg gegen Rapid Wien auch in der Frauen-Bundesliga geben? Stimmen Sie ab! (14:13)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Entwarnung bei Rapids Potzmann: Marvin Potzmann musste am Wochenende bei Rapids 1:0-Sieg gegen Wacker Innsbruck bereits in der 38. Minute wegen des Verdachts einer Knieverletzung vom Feld. Nach einer genaueren Untersuchung geben die Hütteldorfer nun Entwarnung. (09:40)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Rapid als Verlierer? Streit um TV-Gelder: Die Verteilung der TV-Gelder sorgt bei den Bundesliga-Klubs für Grollen. Die Admira Wacker will einen Antrag einbringen, die Verteilung neu zu evaluieren und gegebenenfalls zu ändern. (16:25)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: SK Rapid: Westliga-Bomber überzeugt beim Probetraining: Der SK Rapid ist auf der Suche nach einer Verstärkung im Angriff wohl in der Westliga fündig geworden. Die Hütteldorfer sind nämlich an einer Verpflichtung von Marco Grüll vom TSV St. Johann interessiert. (11:37)

Transfermarkt-A

Scottish Premiership | Rapids EL-Gegner Glasgow Rangers verliert Tabellenführung: Rapids Europa-League-Gegner Glasgow Rangers hat am Mittwoch in der schottischen Meisterschaft die Tabellenfhrung verloren. Die Truppe von Coach Steven Gerrard kassierte gegen Aberdeen eine... (23:31)

Weltfußball

Köln bangt um Einsatz von Louis Schaub: Ex-Rapidler Louis Schaub ist angeschlagen und für das Gastspiel des 1. FC Köln bei Mittelständler Jahn Regensburg am Freitag fraglich (13:11)