2018-12-28

DiePresse

Keine Punkteprämien für Rapid-Spieler: Angesichts der enttäuschenden Tabellensituation sind die Prämien derzeit ausgesetzt. (11:32)

Heute

Pikante Vertragsdetails: Rapid-Spieler sind zu schlecht für Punkteprämie: Brisant: Rapid-Spieler kassieren aktuell keine Punkteprämie, weil der Klub zu schlecht platziert ist. Den Kickern entgeht so viel Kohle. (07:37)

Heute

Torjäger aus Norwegen: Heißes Gerücht! Wird er Rapids neuer Knipser?: Endet Rapids Stürmersuche in Norwegen? Die Grün-Weißen sollen ein Auge auf Stabaek-Torjäger Franck Boli geworfen haben. (13:48)

Laola1

Keine Prämien für Rapid-Spieler: Ihre schwachen Ergebnisse in dieser Bundesliga-Saison machen sich auch auf den Konten der Spieler des SK Rapid Wien bemerkbar. Den grün-weißen Kickern werden seit Monaten nach Punktgewinnen keine Prämien ausbezahlt und ohne Qualifikation für die Meisterrunde wird dies auch in der restlichen Saison so bleiben. Der Verein bestätigt diesbezügliche Recherchen des "Kurier". Grund ist, dass Sportchef Fredy Bickel ein von seinem Vorgänger Andreas Müller eingeführtes System fortführt, dass die zum Fixgehalt ausbezahlten Prämien stärker an den sportlichen Erfolg koppelt. Während also beispielsweise dank der Erfolge in der Europa League weiter Europacup-Prämien ausbezahlt werden, reicht der derzeitige achte Tabellenplatz nicht für eine Aufbesserung des Einkommens. (09:15)

Laola1

Rapid an Stürmer interessiert?: Neues Stürmer-Gerücht rund um den SK Rapid Wien. Die Hütteldorfer sollen an Franck Boli, dem Torschützenkönig der norwegischen Eliteserien, interessiert sein. Dies berichtet der frühere Krone-Journalist Peter Linden in seinem Blog. Der 25-Jährige von der Elfenbeinküste erzielte in der abgelaufenen Saison in 29 Liga-Spielen 17 Tore und steuerte drei Assists bei - eine gute Ausbeute angesichts des enttäuschenden 14. Tabellenplatzes seines Arbeitgebers Stabaek, der erst in der Relegation des Klassenerhalt schaffte. Bolis Vertrag bei Stabaek läuft noch bis Sommer 2021. (11:06)

Plinden

Rapid jagt Schützenkönig von Norwegens Eliteserien: Rapids Sportchef Fredy Bickel (Bild oben) scheint bei der Suche nach Verstärkungen für die grün-weiße Offensive in Norwegen fündig geworden sein. Er jagt den Schützenkönig der Eliteserien, der in der abgelaufenen Saisonen bei 29 Spielen auf 17 Tore und 13 Assists gekommen war. Und das bei Absteiger Stabaek. Das spricht für den 25jährigen Mittelstürmer Franck […] Der Beitrag Rapid jagt Schützenköni... Weiterlesen (00:48)

Rapid

Rapid TV: Unsere Vereinsspitze mit Rück- und Ausblick: Die diversen Verantaltungen zwischen dem letzten Pflichtspiel des Jahres 2018 und den Weihnachtsfeiertagen sind immer ein gegebener Anlass, um zurck zu blicken und auch eine Vorschau auf die kommenden zwlf Monate zu wagen. Wir haben fr Euch mit Rapid TV einige Statements unseres Prsidenten Michael Krammer sowie der beiden Geschftsfhrer Christoph Peschek (Wirtschaft) und Fredy Bickel (Sport) zusamm... Weiterlesen (14:42)

Rapid

SK Rapid II: Kadernews: Kurz vor dem Jahreswechsel gibt es weitere Neuigkeiten im Kader von Rapid II. Whrend Paul Gobara seinen Vertrag vorzeitig bis Sommer 2021 verlngerte, verlsst mit Christian Ehrnhofer hingegen ein Fhrungsspieler die Mannschaft von Trainer Muhammet Akagndz. Paul Gobara startete seine Laufbahn 2008 beim SK Rapid und durchlief seitdem smtliche grn-weie Nachwuchsmannschaften. Im vergangenen Sommer gelan... Weiterlesen (16:24)

SkySportAustria

Schlechte Tabellenplatzierung: Keine Prämie für Rapid-Spieler: Die zuletzt schwachen Leistungen des SK Rapid Wien schlagen sich auch auf den Kontostand der Hütteldorfer-Kicker nieder. Den Grünen werden seit Monaten keine Prämien auf gewonnene Punkte ausbezahlt und ohne Qualifikation für die Meistergruppe wird sich das auch für den Rest der Saison nicht mehr ändern. Dies bestätigte der Verein nach Recherche der Tageszeitung “Kurier”. […] Der Beitrag Schlechte Tabellenplatzierung: Keine Prämie für Rapid-Spieler erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (15:49)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Erster Wintertransfer? Rapid angelt nach Stürmer: (10:00)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: SCR-Transfers: "Vorgriffe für nächste Saison": Während sich die österreichische Bundesliga in der Winterpause befindet, feilen die Sportdirektoren der heimischen Klubs an den Kadern für das Frühjahr. So auch Fredy Bickel. (13:17)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Keine Prämien für Rapid-Spieler: Die Spieler des SK Rapid Wien bekommen seit der Niederlage im ersten Wiener Derby in dieser Saison keine Punktprämie ausbezahlt. Grund hierfür ist ein erfolgsabhängiges Prämiensystem. (16:17)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Wintertransfer? Rapid angelt nach Stürmer: (16:19)

UEFA

Das Yin und Yang des SK Rapid: Ein ewiges Hin und Her, was Rapid Wien in dieser Saison bislang gezeigt hat. In der Bundesliga liegen sie weit hinter ihren Erwartungen zurück, in der Europa League übertreffen sie diese deutlich. Eine Analyse. (10:37)