2019-01-29

Brucki

Rapid – Odense 2:5 (1:4): Testspiel, 29.1.2019 Cornelia Sport Center, ca. 20 Ein Debakel bahnte sich in den ersten zwanzig Minuten des zweiten Testspiels im Trainingslager in Belek an, als es nach zwanzig Minuten 0:3 und eine Viertelstunde später bereits 0:4 stand. Der dänische Erstligist, auf den Rapid bereits 2012 im Trainingslager an der Algarve getroffen war, spielte mit uns Katz und Maus. Erst nach dem ersten Tor durc... Weiterlesen (15:00)

Heute

Nur Klub muss noch "Ja" sagen: Rapid ist sich mit neuem Knipser bereits einig: Hat die lange Stürmersuche von Rapid schon bald ein Ende? Mit einem Kandidaten wurde nun bereits eine Einigung erzielt – nicht aber mit dem Klub. (06:50)

Heute

Pannen und Pleiten: Rapid-Stürmersuche: Was alles schief gegangen ist: Rapid hat offenbar den neuen Stürmer gefunden! Davor gab es eine Odyssee voller Probleme und Pannen. Hier ein Überblick. (10:26)

Heute

Test-Pleite: Rapid kassiert die erste Niederlage im Jahr 2019: Deutliche Testspiel-Niederlage für Rapid! Im Trainingslager in Belek gab es für die Grün-Weißen gegen Odense BK nichts zu jubeln. (15:08)

KickitPedro

Staff Inside: Die letzten Tage durfte ich im Trainingslager mit Rapid in Belek im mondänen Hotel Regnum Carya verbringen. Dort haben wir für Rapid TV auch eine neue Idee umgesetzt, nämlich die Vorstellung des Betreuerteams rund um Cheftrainer Didi Kühbauer in Form von mehr oder weniger kurzen Interviews, die dann als Video publiziert werden. Es hat richtig Spaß gemacht, diese Idee mit einem ambitionierten und t... Weiterlesen (19:44)

Krone

Rapid will Kalajdzic - jetzt herrscht Chaos: Rapid hat sich auf neuen Stürmer festgelegt! Der österreichische U21-Teamspieler Sasa Kalajdzic soll sich in der Südstadt schon verabschiedet haben. Aber die Admira reibt auf, will ihn nach der U21-EM ins Ausland verkaufen. (05:00)

Krone

Rapid-Gegner Villarreal trennt sich von Garcia: Für Trainer Luis Garcia Plaza war es ein Kurzgastspiel, für den abstiegsgefährdeten spanischen Fußball-Erstligisten Villarreal ein Schuss in den Ofen: Am Dienstag trennte sich Rapids Gruppengegner in der Europa League nach nur sieben Wochen von Garcia, auch der 46-Jährige konnte die Talfahrt mit nur einem Sieg in neun Pflichtspielen nicht aufhalten. (15:08)

Krone

Rapids neuer Wunschspieler und Kampf um WM-Tickets: Die Top-Stories des Sport-Tages direkt aus dem krone.at-Sportstudio, präsentiert von Mario Drexler! (09:07)

Krone

Rapid kassiert im zweiten Belek-Test 2:5-Pleite: Bittere Testspiel-Pleite für Rapid im Rahmen des Trainingslagers im türkischen Belek. Gegen Odense BK aus Dänemark musste sich Österreichs Rekordmeister mit 2:5 geschlagen geben. Schon nach 34 Minuten stand es 0:4. (15:41)

Krone

Per sofort: Rapid löst Vertrag mit Kostic auf: Aleksandar Kostic und der SK Rapid gehen getrennte Wege. Der Vertrag des 23-jährigen Wieners wurde am Dienstag mit sofortiger Wirkung einvernehmlich aufgelöst. (16:06)

Kurier

Rapid-Stürmersuche: Admiras Kalajdzic soll es richten: Der Zwei-Meter-Mann war schon 2018 ein Kandidat in Hütteldorf - nun ist der 21-Jährige wieder fit und begehrt. (05:00)

Kurier

Messi statt Affengruber: Max Wöbers steiler Aufstieg: Der frühere Rapid-Verteidiger spielt jetzt nicht mehr gegen Amstetten, sondern gegen den FC Barcelona. (07:00)

Kurier

Fußball-Splitter: Hadzikic unterschreibt beim FC Zürich: Der Torhüter war seit dem Sommer vereinslos gewesen. Kostic verlässt Rapid Richtung Serbien. (15:56)

Kurier

Transfer-Ticker: Hadzikic unterschreibt beim FC Zürich: Der Torhüter war seit dem Sommer vereinslos gewesen. Kostic verlässt Rapid Richtung Serbien. (15:56)

Laola1

Rapid will Admiras Kalajdzic: Also doch! Im LAOLA1-Interview glaubte Admira-Stürmer Sasa Kalajdzic nicht an einen Transfer im Winter, nun könnte aber alles ganz anders kommen. Dass der SK Rapid seit geraumer Zeit großes Interesse am 2 Meter großen Offensivmann zeigt, ist kein Geheimnis. Nun haben sich die Hütteldorfer bei ihrer Stürmersuche offenbar auf den 21-Jährigen geeinigt. Laut "Krone" ist sich Rapid mit Kalajdzic bereits einig. Allerdings nicht mit der Admira. (06:49)

Laola1

Saftige Testspiel-Pleite für SK Rapid gegen Odense: Der SK Rapid Wien muss im Trainingslager im türkischen Belek eine empfindliche Testspiel-Niederlage hinnehmen. Die Hütteldorfer kassieren mit einem 2:5 (1:4) gegen den dänischen Erstligisten Odense BK die erste Pleite im Jahr 2019. Der aktuell Siebente der Alka Superligaen führt bereits nach 19 Minuten durch Tore von Nielsen (8., 19.) und Desler (18.) mit 3:0. Festersen erhöht auf 4:0 (34.), ehe Christoph Knasmüllner (35.) das erste Lebenszeichen der Grün-Weißen abgibt. Mit 1:4 geht es in die Pause. Nach dem Seitenwechsel verkürzt Kapitän Stefan Schwab auf 2:4 (52.), ehe Tverskov (59.) den 2:5-Endstand herstellt. Trainer Dietmar Kühbuaer lässt 21 Spieler zum Einsatz kommen, nur Marvin Potzmann spielt durch. Auch die Youngster Melih Ibrahimoglu und Kelvin Arase kommen jeweils eine Halbzeit zum Einsatz. (16:11)

Laola1

Rapidler findet neuen Klub: Der SK Rapid gibt einen weiteren jungen Spieler ab. Aleksandar Kostic, der erst vor kurzem wieder zu Rapid II versetzt wurde, verlässt nun endgültig den Verein und heuert in Serbien an. Der 23-jährige österreichische Mittelfeldspieler mit serbischen Wurzeln heuert beim FK Radnicki Nis an. Dies geben der Spieler selbst und sein Berater Sertan Günes via Facebook bekannt. Kostic kam bei den Rapid-Profis immerhin auf 10 Einsätze, vorwiegend im Sommer. Danach wurde der Offensivspieler meist nicht einmal mehr im Kader berücksichtigt, ehe die Degradierung und der bereits angekündigte Abschied folgte. Beim Tabellenzweiten der serbischen Super League trifft Kostic auf Ex-Sturm-Spieler Aleksandar Todorovski. (15:59)

Plinden

Nach 2:5 macht auch die grün-weiße Defensivabteilung Sorgen: Erste Niederlage für Rapid im Jahr des 120. Geburtstags. Und gleich eine ziemlich deftige im vierten Vorbereitungsspiel, dem zweiten im türkischen Camp Belek. Bisher sorgte man sich um die grün-weiße Offensive, was die Suche nach Verstärkung im Angriff zeigt, seit dem 2:5 (0:4) gegen Odense sorgt auch die Defensivabteilung für Kopfweh bei Trainer Didi Kühbauer. […] Der Beitrag Nach 2:5 macht auch ... Weiterlesen (17:29)

Rapid

Stimmen zum Spiel gegen Odense: Am Dienstag Nachmittag musste sich unsere Mannschaft im zweiten Testspiel im Rahmen des Trainingslagers in Belek gegen den dnischen Verein Odense BK mit 2:5 deutlich geschlagen geben ( hier geht's zum Spielbericht ). Nachfolgend findet ihr die Stimmen von Cheftrainer Didi Khbauer und Kapitn Stefan Schwab zum Spiel von RAPID TV . Das nchste und letzte Testspiel in Belek folgt am Freitag und ist wie... Weiterlesen (17:58)

Rapid

Als VIP zum ÖFB Cup Viertelfinale: Auch unsere Profis schauen gerne im SK Rapid Business Club vorbei Erlesene Weine und erstklassiges Catering verführen den Gaumen. Unser Heimspiel im UNIQA FB Cup nhert sich in groen Schritten. Am 17. Februar 2019 begren wir im Viertelfinale zuhause den TSV Hartberg und eines ist gewiss: Im Kampf um den Aufstieg wollen wir alles geben, damit der Titel in greifbare Nhe rckt! Infos zum regulren Ticke... Weiterlesen (11:00)

Rapid

Schlüsse ziehen aus dem zweiten Test in Belek: Christoph Knasmüllner gelang der Anschlusstreffer vor der Pause. Nachdem die ersten drei Testspiele im neuen Jahr fr uns immer gewonnen gingen, setzte es am Dienstag die erste Niederlage. Im Rahmen unseres Trainingslagers traf Rapid dabei auf den dnischen Erstligist Odense BK und musste sich dann doch sehr deutlich mit 2:5 geschlagen geben. Wieder gab es einige Umstellungen, so begannen diesmal et... Weiterlesen (15:52)

Rapid

Heute: Zweiter Test in Belek: Zweiter Test im Trainingslager in der Trkei: Nachdem wir vergangene Woche zu einem 5:2 gegen den FC Aarau kamen, folgt nun das nchste freundschaftliche Krftemessen vor Ort. Gegner ist heute Nachmittag Odense BK , aktuell Tabellen-Siebenter der obersten dnischen Spielklasse. Der Anpfiff erfolgt erneut um 16:00 Uhr Ortszeit (ihr seid also ab 14:00 Uhr mit dabei), gespielt wird diesmal in der benachb... Weiterlesen (05:45)

Rapid

Der 12. Mann um 12 Euro: Infos zum Heimspiel im ÖFB Cup: Klubserviceleiter Andy Marek hat alle Infos zum ÖFB Cupspiel gegen Hartberg Liebe Rapid-Fans! Unser Europa League Heimspiel gegen Inter Mailand am 14. Februar ist restlos ausverkauft. Wir alle freuen uns auf dieses Spiel und einen hoffentlich wieder magischen Fuballabend. Aber nur wenige Tage spter, am Sonntag, 17. Februar , geht es auch im FB Cup um den Aufstieg. Wir wollen dem ersehnten Titel ei... Weiterlesen (11:34)

Rapid

Vertrag mit Aleksandar Kostic aufgelöst!: Der Vertrag von Aleksandar Kostic beim SK Rapid wurde mit sofortiger Wirkung einvernehmlich aufgelst: Der 23jhrige Wiener entstammt dem grn-weien Nachwuchs und kam 2017 nach Stationen bei Slovan HAC, Sportklub und Vienna wieder nach Htteldorf retour. Seither "pendelte" er zwischen erster und zweiter Mannschaft, fr die Profis brachte er es auf zehn Pflichtspieleinstze. Der SK Rapid wnscht Aleksanda... Weiterlesen (15:36)

Rapid-Englisch

Aleksandar Kostic: Contract terminated: Aleksandar Kostic has had his contract terminated with immediate effect and by mutual consent: the 23-year old Viennese learnt his trade in the Green White youth ranks, going on to play for Slovan HAC, Sportklub and Vienna before returning to Htteldorf in 2017. Since his return he has straddled the first and reserve team squads, making ten competitive appearances at the top level. The club would ... Weiterlesen (15:26)

SkySportAustria

Rapid will Admira-Stürmer: Die Suche nach einem neuen Stürmer nimmt beim SK Rapid Wien scheinbar kein Ende. Nach den gescheiterten Transfers von Andres Vombergar (zu teuer), Vakoun Issouf Bayo (zu Celtic gewechselt) und Maurides (nicht fit genug) hat Rapids Geschäftsführer Sport nun einen neuen Angreifer ganz oben auf der Liste. Laut übereinstimmenden Informationen von “Krone” und “Kurier” wollen […] Der Beitrag Rapid will Admira-Stürmer erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (08:25)

SkySportAustria

Rapid kassiert Testspiel-Klatsche gegen dänischen Erstligisten: Der SK Rapid Wien hat im vierten Testspiel der Vorbereitung auf die Frühjahrssaison die erste Niederlage hinnehmen müssen. Die Hütteldorfer unterlagen dem dänischen Erstligisten Odense BK mit 2:5 (1:4). Bereits nach 30 Spielminuten lag die Elf von Dietmar Kühbauer mit 0:4 zurück. Christoph Knasmüllner gelang vor der Pause noch der Treffer zum 1:4 (32.). Nach […] Der Beitrag Rapid kassiert Testspiel-Klatsche gegen dänischen Erstligisten erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (14:45)

SkySportAustria

Rapid löst Vertrag von Kostic einvernehmlich auf: Aleksandar Kostic und Fußball-Rekordmeister Rapid gehen getrennte Wege. Der Vertrag des 23-jährigen Wieners wurde am Dienstag mit sofortiger Wirkung einvernehmlich aufgelöst, wie die Hütteldorfer verlauteten. Kostic spielte in den Planungen von Trainer Dietmar Kühbauer keine Rolle mehr, der Mittelfeldspieler setzt seine Karriere beim FK Radnicki Nis in Serbiens erster Liga fort. (APA) Highlights vom eBundesliga-Teamfinale […] Der Beitrag Rapid löst Vertrag von Kostic einvernehmlich auf erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (15:58)

SkySportAustria

Teamchef Foda mit Update zu Ashley Barnes: ÖFB-Teamchef Franco Foda weilt derzeit in der Türkei, um den Spielern einiger tipico Bundesliga-Klubs auf die Füße zu schauen. Unter anderem bereiten sich die beiden Wiener Vereine SK Rapid Wien und FK Austria Wien sowie der SK Sturm Graz in der Region um Belek auf die kommende Frühjahrssaison vor. Sky-Reporter Johannes Hofer hat bei Foda […] Der Beitrag Teamchef Foda mit Update zu Ashley Barnes erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (18:56)

SN

Rapid löste Vertrag von Kostic einvernehmlich auf: Aleksandar Kostic und Fußball-Rekordmeister Rapid gehen getrennte Wege. Der Vertrag des 23-jährigen Wieners wurde am Dienstag mit sofortiger Wirkung einvernehmlich aufgelöst, wie die Hütteldorfer verlauteten. Kostic spielte in den Planungen von Trainer Dietmar Kühbauer keine Rolle mehr, der Mittelfeldspieler setzt seine Karriere beim FK Radnicki Nis in Serbiens erster Liga fort. (16:59)

sportreport.biz

Rapid Wien: Vertrag mit Aleksandar Kostic einvernehmlich aufgelöst – Wechsel nach Serbien zu FK Radnicki Nis: © Sportreport Der Vertrag von Aleksandar Kostic beim SK Rapid wurde mit sofortiger Wirkung einvernehmlich aufgelöst: Der 23jährige Wiener entstammt dem grün-weißen Nachwuchs und kam 2017 nach Stationen bei Slovan HAC, Sportklub und Vienna wieder nach Hütteldorf retour. Seither „pendelte“ er zwischen erster und zweiter Mannschaft, für die Profis brachte er es auf zehn Pflichtspieleinsätze. Der SK Rapid wünscht Aleksandar Kostic, der zuletzt wieder im Kader von SK Rapid II stand, viel Erfolg in seiner weiteren Karriere, die ihn zunächst […] Der Beitrag Rapid Wien: Vertrag mit Aleksandar Kostic einvernehmlich aufgelöst – Wechsel nach Serbien zu FK Radnicki Nis erschien zuerst auf Sportreport . (19:16)

sportreport.biz

Klare Abfuhr für die Hütteldorfer – Testspiel gegen Odense BK endet mit erster Rapid-Niederlage im neuen Jahr!: © Sportreport Zweites Testspiel im Rahmen des Wintertrainingslagers 2019 im türkischen Belek für den SK Rapid Wien. Nach dem 5:2 gegen den FC Aarau hieß der Gegner heute Odense BK aus der höchsten dänischen Spielklasse. Der aktuell Siebente der Alka Superligaen (nach 20 Runden allerdings nur drei Punkte hinter Platz 3) bewies gerade in der Anfangsphase gnadenlose Effizienz und ging schon vor der 20. Minute mit 3:0 in Führung, ein Doppelpack von Mittelfeldspieler Casper Nielsen und ein Treffer von Defensivspieler […] Der Beitrag Klare Abfuhr für die Hütteldorfer – Testspiel gegen Odense BK endet mit erster Rapid-Niederlage im neuen Jahr! erschien zuerst auf Sportreport . (18:37)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: SK Rapid will Stürmer Sasa Kalajdzic - Admira stellt sich quer: Der SK Rapid Wien hat einen neuen Kandidaten für einen Winter-Transfer ins Auge gefasst. Die Hütteldorfer wollen Stürmer Sasa Kalajdzic von der Admira verpflichten, um im Angriff schlagkräftiger zu agieren. Die Südstädter wollen den 21-Jährigen allerdings nicht ziehen lassen. (08:22)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: SK Rapid verliert Testspiel deutlich - Sturm weiter ungeschlagen: Der SK Rapid Wien hat sein zweites Testspiel im Trainingslager im türkischen Belek klar verloren. Gegen den dänischen Erstligisten Odense BK setzte es eine deutliche 2:5-Niederlage. Der SK Sturm bleibt hingegen in der Vorbereitung weiterhin ungeschlagen. (15:50)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Kostic verlässt Rapid Wien: Aleksandar Kostic und Fußball-Rekordmeister Rapid gehen getrennte Wege. Der Vertrag des 23-jährigen Wieners wurde am Dienstag mit sofortiger Wirkung einvernehmlich aufgelöst, wie die Hütteldorfer verlauteten. Kostic spielte in den Planungen von Trainer Dietmar Kühbauer keine Rolle mehr, der Mittelfeldspieler setzt seine Karriere beim FK Radnicki Nis in Serbiens erster Liga fort. (16:55)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Rapid-Kicker vor Wechsel nach Serbien: Wie vom SK Rapid bereits angekündigt, wird Offensivspieler Aleksandar Kostic Hütteldorf verlassen. Jetzt steht der Wechsel des 23-Jährigen kurz vor dem Abschluss. (10:32)

Transfermarkt-A

Wechsel zu Radnicki Nis vor Abschluss | Rapid trennt sich von Mittelfeldspieler Kostic: Informationen von Transfermarkt zufolge wird Aleksandar Kostic noch heute von RapidWien zu Radnicki Nis, dem Tabellen-Zweiten der hchsten serbischen Spielklasse, wechseln.... (13:18)

Transfermarkt-A

Stürmer-Suche in Hütteldorf | Rapid wieder an Admiras Kalajdzic dran: Der SK Rapid Wien befindet sich weiter auf der Suche nach einer Verstrkung fr den Sturm und soll nun an einer Verpflichtung von Sasa Kalajdzic von der Admira interessiert sein. Dabei... (13:01)

Transfermarkt-A

Einvernehmliche Vertragsauflösung | Rapid trennt sich von Kostic - neuer Arbeitgeber in Serbien: Informationen von Transfermarkt zufolge wird der Vertrag vonAleksandar KosticmitRapidWiennoch heute aufgelst. Der 23-jhirge soll eine neues Arbeitspapier... (13:18)

Weltfußball

Rapid fasst Admiras Kalajdžić ins Auge: Rapid-Sportdirektor Fredy Bickel könnte auf der Stürmersuche in der nahen Südstadt fündig geworden sein. Doch die Admira will Saša Kalajdžić nicht ziehen lassen (09:01)

Weltfußball

Kostić geht von Rapid nach Serbien: Ein Transfer, der sich angekündigt hat. Aleksandar Kostić unterschreibt bei FK Radnički Niš, dem Zweiten der serbischen Super Liga, einen Vertrag bis Sommer 2021 (15:38)

Weltfußball

Rapid kommt in Belek unter die Räder: Nach etwas mehr als einer halben Stunde war der SK Rapid gegen den dänischen Klub Odense BK mit 0:4 hinten. Am Ende stand eine 2:5-Niederlage im Notizbuch des Schiedsrichters. (14:39)