2019-02-17

ASB-Rapid

SK Rapid Wien - TSV Hartberg:   (15:19)

ASB-Rapid

SK Rapid Wien 5:2 TSV Hartberg: Finale, Finale, Rapid im Halbfinale!   (18:08)

Brucki

Rapid – Hartberg 5:2 (1:0): ÖFB-Cup, Viertelfinale, 17.2.2019 Weststadion, 12.700 Torreiches ÖFB-Cup-Viertelfinale am Sonntagabend. Rapid siegte mit erwähnenswert schönen Toren gegen den TSV Hartberg . Ohne Unachtsamkeiten geht's nicht, so gab es auch Gegentore – im Cup allerdings ohne Belang, solange man gewinnt. Es war ein Spiel, das zufrieden stimmte. Rund 800 Auswärtsfans füllten den Gästesektor. 450 waren im Sonderzug g... Weiterlesen (16:15)

DerStandard

Klare Sache - Rapid mit 5:2 ins Cup-Halbfinale, dort wartet der LASK: Pavlovic und Murg trafen je zweimal – GAK zog Hammerlos Salzburg (19:35)

DiePresse

Rapid spaziert ins Cup-Halbfinale: Die Wiener setzten sich am Sonntag im Duell zweier Bundesligisten zuhause gegen Hartberg locker mit 5:2 durch. Im Halbfinale wartet der LASK. (18:44)

Heute

Wer kommt ins Halbfinale?: Cup-Schlager LIVE! Rapid empfängt Hartberg: Nächstes Highlight für Rapid! Im Cup-Viertelfinale empfangen die Grün-Weißen Hartberg. Wer bucht das Ticket für das Halbfinale? Wir tickern LIVE! (16:12)

Heute

5:2 gegen Hartberg: Rapid nach Tor-Festival im Halbfinale des ÖFB-Pokals: Starker Auftritt von Rapid! Die Hütteldorfer stehen nach einem 5:2-Sieg gegen Hartberg im Halbfinale des ÖFB-Cups. Jetzt geht es gegen den LASK. (18:05)

Heute

GAK empfängt Salzburg: Kracher Rapid gegen den LASK um Cup-Finalticket: Rapid darf weiter vom ersten Cup-Titel seit 24 (!) Jahren träumen. Nach der 5:2-Gala gegen Hartberg wartet im Halbfinale der LASK. (18:43)

Heute

Cup-Viertelfinale: LIVE! Rapid legt gegen Hartberg das 4:1 nach: Nächstes Highlight für Rapid! Im Cup-Viertelfinale empfangen die Grün-Weißen Hartberg. Wer bucht das Ticket für das Halbfinale? Wir tickern LIVE! (16:12)

Heute

Wer kommt ins Halbfinale?: Cup-Hit LIVE! Rapid gegen Hartberg schon 3:0 voran: Nächstes Highlight für Rapid! Im Cup-Viertelfinale empfangen die Grün-Weißen Hartberg. Wer bucht das Ticket für das Halbfinale? Wir tickern LIVE! (16:12)

Heute

Vor Cup-Viertelfinale: Rapid-Coach Kühbauer: "Wir müssen aufsteigen!": Nach dem 0:1 in der Europa League gegen Inter Mailand will Rapid heute im Cup gegen Hartberg siegen. Coach Didi Kühbauer nimmt die Spieler in die Pflicht. (12:07)

Heute

Furioser Rapid-Aufstieg: Was Coach Kühbauer beim 5:2 gegen Hartberg ärgerte: Offensiv und spielfreudig präsentierte sich Rapid beim 5:2-Sieg im Cup-Viertelfinale gegen Hartberg. Dennoch fiel die Analyse nicht nur positiv aus. (20:33)

Kleine Zeitung

Schwaches Hartberg scheitert an Rapid: Im Viertelfinale des ÖFB-Cups hatte Hartberg bei Rapid nichts zu melden und verlor mit 2:5. (17:48)

Krone

5:2! Rapid nahm im Pokal bittere Rache an Hartberg: Der SK Rapid hat zum dritten Mal hintereinander das Halbfinale im ÖFB-Cup erreicht! Die Wiener setzten sich am Sonntag im Duell zweier Bundesligisten zu Hause gegen den TSV Hartberg locker mit 5:2 (1:0) durch. Dank Doppelpacks von Thomas Murg (42., 91.) und Andrija Pavlovic (49., 74.) und einem Tor von Maximilian Hofmann (52.) schmiss Grün-Weiß bereits den dritten Bundesligisten aus dem laufenden Bewerb. Hartberg, das im Herbst einen sensationellen 3:0-Heimerfolg gegen Rapid in der Liga gefeiert hatte, war vor 12.700 Zuschauern in Wien von einer neuerlichen Überraschung weit entfernt. Ein Eigentor von Rapids Manuel Martic (69.) und ein Treffer von Siegfried Rasswalder (87.) blieben letztlich Makulatur. (18:10)

Krone

Rapid trotz Rotation zum Aufstieg im Cup verdammt: Im Zeichen der Revanche: 120 Tage nach der Liga-Pleite in Hartberg muss Rapid heute, Sonntag 17.15 Uhr die Steirer aus dem ÖFB-Cup-Viertelfinale werfen. Aber Vorsicht: 2018 gab es in zehn Spielen nach Europacup-Duellen nur vier Siege. (12:19)

Krone

Rapid muss im Cup-Halbfinale beim LASK antreten!: Fußball-Meister Red Bull Salzburg gastiert im Halbfinale des ÖFB-Cups beim Regionalligisten GAK - und der in der Bundesliga derzeit zweitplatzierte LASK empfängt Rapid Wien! Das ergab die Auslosung am Sonntagabend nach dem Viertelfinale. Spieltermine sind der 2. und 3. April. Das Finale folgt am 1. Mai in der Generali-Arena in Wien. (19:12)

Krone

Inter festigt mit 2:1 gegen Sampdoria Platz drei!: Rapids Europa-League-Kontrahent Inter Mailand hat den dritten Platz in der italienischen Serie A mit einem 2:1-Heimsieg gegen Sampdoria Genua gefestigt. Alle Tore am Sonntagabend fielen innerhalb von sechs Minuten ab der 73. Minute. (20:35)

Kurier

Rapid-Sportchef im Porträt: Fredy Bickel, Buhmann und Mensch: Der Sportdirektor von Rapid ist in die Kritik geraten. Wie viel Schuld trägt der Schweizer selbst daran? (08:00)

Kurier

Rapid erledigt die Cup-Pflicht mit einer Kür: Im Viertelfinale gegen Hartberg waren die Wiener klar überlegen und siegten mit offensiver Ausrichtung 5:2. (18:15)

Kurier

Rapid-Gegner Inter gewinnt in der Serie A: Die Mailänder setzten sich gegen Sampdoria Genua 2:1 durch. Icardi saß auf der Tribüne. (19:49)

Laola1

Rapid rotiert gegen Hartberg: Der SK Rapid Wien setzt im ÖFB-Cup-Viertelfinale gegen den TSV Hartberg (17:15 Uhr im LIVE-Ticker) auf frische Kräfte in der Startelf. Im Vergleich zum Europa-League-Duell mit Inter Mailand nominiert Trainer Didi Kühbauer mit Auer, Martic, Murg, Knasmüllner, Schobesberger und Pavlovic sechs neue Spieler. Die Aufstellung von Rapid: Strebinger; Auer, Sonnleitner, Hofmann, Bolingoli; Martic, Schwab; Murg, Knasmüllner, Schobesberger; Pavlovic. Hartberg-Coach Markus Schopp setzt auf folgende Formation: Swete; Blauensteiner, Siegl, Huber, Rasswalder; Tschernegg, Sittsam; Flecker, Rep, Kröpfl; Tadic. (16:34)

Laola1

Cup: Rapid nach Torfestival im Halbfinale: Der SK Rapid Wien darf weiterhin vom Triumph im ÖFB-Cup träumen. Die Hütteldorfer setzen sich im Viertelfinale zu Hause gegen den TSV Hartberg souverän mit 5:2 durch. Vor der Pause gelingt es den Hütteldorfern lange nicht, ihre Überlegenheit in Tore umzumünzen. Den Bann bricht schließtlich Thomas Murg (42.) kurz vor der Pause. Nach dem Seitenwechsel machen Andrija Pavlovic (50.) nach schönem Doppelpass mit Schobesberger beziehungsweise Maximilian Hofmann (52) per Kopf mit einem Doppelschlag alles klar. Manuel Martic (69.) lässt die Oststeirer mit einem Eigentor noch einmal kurz hoffen, doch ein Kopfball von Pavlovic zum 4:1 erstickt besagte Hoffnung im Keim, auch wenn Siegfried Rasswalder (82.) aus kurzer Distanz von ein weiterer Hartberger Treffer gelingt. Den Schlusspunkt setzt Murg mit einem Prachttreffer ins Kreuzeck (90.+1). Rapid komplettiert damit das Halbfinale im ÖFB-Cup mit dem GAK, LASK und Red Bull Salzburg. (19:04)

Laola1

Inter-Sieg vor Rapid-Rückspiel: Inter Mailand feiert in der 24. Runde der Serie A einen knappen 2:1-Erfolg gegen Sampdoria Genoa und kann vor dem Euro-League-Rückspiel gegen Rapid (Hinspiel 1:0) Selbstvertrauen tanken. Nach einer torlosen ersten Halbzeit bringt Danilo D'Ambrosio nach schöner Perisic-Vorarbeit die "Nerazzurri" in Führung (73.), doch Manolo Gabbiadini gleicht nur drei Minuten später aus. Wiederum zwei Minuten später sorgt Radja Nainggolan per Weitschuss nach einer Ecke für den Sieg von Inter. Die Mailänder bleiben damit Dritter, Tabellenführer Juventus hat allerdings bereits einen Vorsprung von 20 Punkten. Sampdoria belegt Rang zehn. (19:58)

Laola1

Kühbauer zu Cup-Los: "Gregoritsch ist ein Knofel": Während dem SK Rapid nach dem Aufstieg ins ÖFB-Cup-Semifinale mit dem 5:2 gegen TSV Hartberg ein Stein von Herzen fällt, löst die Auslosung nicht gerade Begeisterungsstürme aus. In der Runde der letzten Vier kommt es zum Duell mit dem LASK, noch dazu auswärts. Keine angenehme Aufgabe aus Sicht der Grün-Weißen. SCR-Trainer Didi Kühbauer hat den Schuldigen bereits gefunden: Die "Losfee". "Werner Gregoritsch hat es wirklich bewiesen, dass er einfach ein Knofel ist", scherzt der Burgenländer über seinen ehemaligen Trainer beim SV Mattersburg, der die Auslosung der Halbfinal-Paarungen vornahm. (20:26)

Laola1

"Totaler Rapid-Switch", aber Kühbauer ärgert sich: Nichts schien in der Vorbereitung wichtiger für SK-Rapid-Trainer Didi Kühbauer zu sein, als die Einstellung seiner Spieler und vor allem das Umlegen des Schalters in englischen Wochen. Auch im LAOLA1-Interview forderte er: "Jedes Spiel ist wichtig! Ein Spieler darf nicht reingehen und Unterschiede machen. Die Aufgabe eines Profis ist es, zu wissen, dass es ganz egal ist, ob es gegen Krumbach oder Inter Mailand geht." Nach dem Highlight gegen die Italiener stand somit im ÖFB-Cup-Viertelfinale gegen den TSV Hartberg der Charaktertest an. Dieser wurde beim 5:2 gegen die Oststeirer größtenteils bestanden und trotzdem gab es für Kühbauer einen Grund sich zu ärgern und nicht gänzlich zufrieden zu sein. (22:01)

Laola1

Mbappe schießt PSG zum Sieg: Paris Saint-Germain feiert am 25. Spieltag der Ligue 1 am Sonntagabend einen knappen 1:0-Auswärtssieg bei St. Etienne. Die Pariser haben über die gesamte Spieldauer mehr von der Partie, es dauert aber bis zur 73. Minute, ehe das entscheidende Tor gelingt. Es ist Kylian Mbappe, der nach Zuspiel von Dani Alves die Kugel in die Maschen jagt und somit den 20. Ligasieg im 23. Spiel fixiert. Bei St. Etienne wird Ex-Sturm- und -Rapid-Stürmer Robert Beric in der 71. Minute eingewechselt. PSG führt in der Tabelle mit zwei Spielen weniger zwölf Punkte vor Lille. (23:00)

Laola1

Hartbergs größtes Problem: Das Aus im ÖFB-Cup-Viertelfinale gegen den SK Rapid deckte schonungslos auf, welches Problem der TSV Hartberg nun auch in das Jahr 2019 mitschleppt. Beim 2:5 im Allianz Stadion kassierten die Steirer wieder fünf Gegentreffer. Somit summieren sich die erhaltenen Tore in den letzten fünf Spielen auf 20 Treffer - ein erschreckender Wert. Trainer Markus Schopp weiß, dass das Defensivverhalten nach dem fulminanten Start in der Herbstsaison zur Achillesferse wurde. "Klar, das ist schon ein Thema, das uns beschäftigt. Das sind einfach viel zu viele Gegentreffer, so viele Tore können wir gar nicht machen. Vor allem, wie die Tore entstehen – da machen wir es dem Gegner oft viel zu leicht", spielte der Ex-Profi auch auf die Gegentreffer gegen Rapid an. (23:54)

Laola1

ÖFB-Cup: Das sind die Halbfinal-Duelle: Die Paarungen für das Halbfinale des ÖFB-Cups stehen fest. "Glücksengerl" Werner Gregoritsch beschert "seinem" GAK dabei einen weiteren Heimspiel-Kracher. Der Tabellenführer der Regionalliga Mitte bekommt es mit Serienmeister FC Red Bull Salzburg zu tun, die Grazer wollen dabei nach der Heldentat gegen die Wiener Austria für eine weitere Sensation sorgen. Beim zweiten Semifinale kommt es zum Bundesliga-Duell zwischen dem LASK und Rapid. Spieltermine sind der 2. und 3. April. Das Finale steigt am 1. Mai in der Wiener Generali Arena. (19:23)

OÖ-Nachrichten

Rapid mit 5:2 gegen Hartberg locker ins Cup-Halbfinale: WIEN. Rapid hat zum dritten Mal hintereinander das Halbfinale im FB-Cup erreicht. Die Wiener setzten sich am Sonntag im Duell zweier Bundesligisten zuhause gegen Hartberg klar mit 5:2 (1:0) durch. (19:24)

OÖ-Nachrichten

Der LASK bekommt es im Cup-Halbfinale mit Rapid zu tun: WIEN. Die Athletiker haben im Cup-Halbfinale am 3. April das Heimrecht im Duell mit dem SK Rapid. Einen Tag zuvor gastiert Red Bull Salzburg beim Regionalligisten GAK. (19:48)

Österreich

Rapid schießt Hartberg 5:2 vom Platz: Rapid spielfreudig und ungefährdet zum dritten Mal en suite ins Semifinale. Rapid hat zum dritten Mal hintereinander das Halbfinale im ÖFB-Cup erreicht. Die Wiener setzten sich am Sonntag im Duell zweier Bundesligisten zuhause gegen Hartberg locker mit 5:2 (1:0) durch. Dank Doppelpacks von Thomas Murg (42., 91.) und Andrija Pavlovic (49., 74.) und einem Tor von Maximilian Hofmann (52.) schmiss Grü... Weiterlesen (19:05)

Plinden

Im Semifinale zum LASK: Fünf Tore sind kein Grund für Rapid-Jubelstürme: Fünf Tore in einem der ersten 16 Pflichtspiele unter Didi Kühbauer erzielte Rapid nicht. Drei im Cupachtelfinale bei Wolfsberg, dem Ex-Klub des Trainers, waren bisher das höchste der Gefühle. Sonntag wurde das um zwei Treffer übertroffen. Vor allem dank eines Duos:  Thomas Murg (Bild oben) und Andrija Pavlovic entwickelten sich beim 5:2 (1:0) gegen Hartberg, […] Der Beitrag Im Semifinale zum LASK:... Weiterlesen (21:08)

Rapid

Infos zum VVK für Ligaspiele : Generelle Info: Karten fr unsere Heimpiele bekommt ihr online und in unserem Fancorner (ffnungszeiten: Montag bis Samstag 10:00 -18:00 Uhr) oder direkt am Spieltag beim Allianz Stadion . Zudem zu den ffnungszeiten in den Fanshops Stadioncenter und St. Plten . Verkaufsbeginn ist bei den Spielen immer ab 10:00 Uhr. Karten fr Auswrtsspiele gibt es im Fancorner und bentigen eine Personalisierung (Lic... Weiterlesen (15:24)

Rapid

Bildergalerie: Impressionen aus dem SK Rapid Business Club beim Heimspiel gegen den TSV Hartberg: Einige Eindrcke aus dem SK Rapid Business Club vom Heimspiel im FB Cup gegen den TSV Hartberg. Hier geht's zur Bildergalerie vom Heimspiel gegen Inter Mailand (14:24)

Rapid

Rapid TV rund um das 5:2 gegen Hartberg!: Gleich fünfmal konnte unsere Mannschaft heute über ein Tor jubeln! Toller Auftakt ins nationale Pflichtspieljahr 2019! Mit dem klaren 5:2-Heimsieg gegen den TSV Hartberg ( Spielbericht siehe hier ) zog unsere Mannschaft sehr souvern ins Semifinale des UNIQA FB-Cup ein, zum dritten Mal in Serie brigens. Am voraussichtlich 3. April (Alternativtermin 2. April) steigt dieses beim Linzer ASK ( Reaktion... Weiterlesen (22:17)

Rapid

Live: Um den Aufstieg ins Halbfinale!: Nach dem Finaleinzug vor zwei Jahren und dem Erreichen des Halbfinales letztes Jahr ist es auch fr heute das groe Ziel: Gegen Hartberg muss im Viertelfinale des UNIQA FB Cups ein voller Erfolg fr uns heuer, um dem anvisierten Cupfinale einen Schritt nher zu machen. Aber: Nach der Niederlage in der Liga im Herbst sind wir vor den Steirern durchaus gewarnt - somit muss Rapid heute alles ins Spiel we... Weiterlesen (08:09)

Rapid

Torspektakel zum Cup-Aufstieg ins Halbfinale!: Verdientes 1:0 durch Murg, nachdem der Rapid-Motor angelaufen war! Wie angekndigt gab es auch beim Sonntag-Spiel wieder einige Vernderungen im Kader: Im Vergleich zum Schlager gegen Inter Mailand am Donnerstag waren es so gleich sechs an der Zahl, mit einer natrlich deutlich offensiveren Ausrichtung. Diese brauchte es auch, lag die Favoritenrolle gegen die Gste vom T SV Hartberg diesmal klar bei u... Weiterlesen (18:22)

Rapid

Cup: Halbfinale beim LASK: Aufstieg! Nach dem unterhaltsamen wie souvernen 5:2-Erfolg gegen den TSV Hartberg erfolgte direkt nach dem Spielschluss die Auslosung fr die nchste Runde: Diese fhrt uns im Halbfinale auswrts zum LASK nach Pasching - es geht um den direkten Einzug ins Finale des UNIQA FB Cups ! Spieltermin ist der 2. oder 3. April (wird noch fixiert), Karten-Verkaufsmodalitten geben wir euch zeitnah bekannt! (18:57)

Rapid-Englisch

Five-star Rapid blow Hartberg away to reach cup semi-finals!: Rapid Head Coach Didi Khbauer shuffled his pack for visit of TSV Hartberg to Vienna on Sunday in the quarter finals of the UNIQA FB Cup . There were no less than six changes to the side that faced Inter Milan on Thursday, with Khbauer opting for a much more attacking line up. Over 12,500 fans filed into the Allianz Stadium, as Rapid now took on the role of overwhelming favourites to the reach the ... Weiterlesen (18:22)

SkySportAustria

ÖFB-Cup: Rapid nach Heimsieg über Hartberg im Halbfinale: Rapid hat zum dritten Mal hintereinander das Halbfinale im ÖFB-Cup erreicht. Die Wiener setzten sich am Sonntag im Duell zweier Bundesligisten zuhause gegen Hartberg locker mit 5:2 (1:0) durch. Dank Doppelpacks von Thomas Murg (42., 91.) und Andrija Pavlovic (49., 74.) und einem Tor von Maximilian Hofmann (52.) schmiss Grün-Weiß bereits den dritten Bundesligisten aus […] Der Beitrag ÖFB-Cup: Rapid nach Heimsieg über Hartberg im Halbfinale erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (18:03)

SkySportAustria

Rapid-Gegner Inter gewinnt gegen Sampdoria: Mailand (APA) – Rapids Europa-League-Kontrahent Inter Mailand hat den dritten Platz in der italienischen Serie A mit einem 2:1-Heimsieg gegen Sampdoria Genua gefestigt. Alle Tore am Sonntagabend fielen innerhalb von sechs Minuten ab der 73. Minute. Danilo D’Ambrosio (73.) brachte die Mailänder in Führung, nach dem Ausgleich durch Manolo Gabbiadini (75.) besorgte Radja Nainggolan (78.) […] Der Beitrag Rapid-Gegner Inter gewinnt gegen Sampdoria erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (19:21)

SkySportAustria

ÖFB-Cup: Das sind die Halbfinal-Duelle: GAK, LASK, Red Bull Salzburg und Rapid Wien haben es in das Halbfinale des ÖFB-Cups geschafft. Das sind die Paarungen: Grazer AK – FC Red Bull Salzburg LASK – SK Rapid Wien Die Spiele des Halbfinales finden am Samstag, den 2. und Sonntag, den 3. April 2019 statt. Artikelbild: GEPA Der Beitrag ÖFB-Cup: Das sind die Halbfinal-Duelle erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (18:19)

SkySportAustria

SK Rapid Wien gegen TSV Hartberg: So sehen die Startformationen aus: Drei Tage nach der 0:1-Niederlage gegen Inter Mailand in der Europa League steht das nächte Spiel für SK Rapid Wien auf dem Programm. Die Elf von Dietmar Kühbauer trifft im ÖFB-Cup-Viertelfinale auf starke Hartberger. Für Rapid ist es die Generalprobe vor dem Rückspiel in Mailand. Für Hartberg geht es darum, die gute Form der Hinrunde […] Der Beitrag SK Rapid Wien gegen TSV Hartberg: So sehen die Startformationen aus erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (15:22)

sportreport.biz

ÖFB Cup: Rapid Wien löst mit Heimsieg gegen TSV Hartberg das Halbfinal-Ticket: © Sportreport Am Sonntag stand im Achtelfinale des ÖFB-Cups das Duell SK Rapid Wien vs. TSV Hartberg auf dem Programm. 12700 Fans waren in das Allianz Stadion gekommen, um einen verdienten 5:2 Heimsieg der Hütteldorfer zu sehen. Somit wahrte die Kühbauer-Elf die Chance auf den Cupsieg und den direkten Platz in der Europa League Gruppenphase in der kommenden Saison. Umstellungen bei Rapid – Hartberg mit Neuzugang in Startelf Für die Hütteldorfer war es in diesem Jahr das zweite Match nach […] Der Beitrag ÖFB Cup: Rapid Wien löst mit Heimsieg gegen TSV Hartberg das Halbfinal-Ticket erschien zuerst auf Sportreport . (18:43)

sportreport.biz

LIVE: Rapid Wien vs. TSV Hartberg: © Sportreport Im letzten Viertelfinale des ÖFB Cup steht im Allianz Stadion das Duell Rapid Wien vs. TSV Hartberg auf dem Programm. Für die Hütteldorfer ist es definitiv ein richtungweisendes Spiel für die weiteren Verlauf der Frühjahrssaison. Die Gastgeber haben bereits das erste Pflichtspiel der Saison 2019 in den Knochen. Am Donnerstag gab es eine knappe 0:1-Niederlage gegen Inter Mailand. Ein Spiel welches irgendwie für viele Fragezeichen sorgte. Warum spielte Rapid Wien in der ersten Halbzeit derart ängstlich gegen die […] Der Beitrag LIVE: Rapid Wien vs. TSV Hartberg erschien zuerst auf Sportreport . (15:31)

Spox-Media

ÖFB-Cup: Dietmar Kühbauer: "Wir müssen aufsteigen": Am Sonntag, den 17. Februar, findet das Viertelfinale des ÖFB-Cups zwischen dem SK Rapid Wien und dem TSV Hartberg statt (ab 17:15 Uhr im LIVETICKER ) statt. Wo ihr das Spiel live im TV und Livestream verfolgen könnt, erfahrt ihr hier. (08:50)

Spox-Media

ÖFB-Cup: Eine Sache ärgerte Kühbauer beim Schützenfest gegen Hartberg: Das 5:2 im Cup-Viertelfinale gegen Hartberg war eines der seltenen Spektakel, die Rapid in letzter Zeit zu bieten hatte. Coach Didi Kühbauer hatte demzufolge viel Grund zur Freude, aber eine Sache gefiel ihm nicht. (20:55)

Spox-Media

ÖFB-Cup: ÖFB-Cup: Rapid Wien gegen TSV Hartberg heute live im TV, Livestream und Liveticker: Mitten zwischen den beiden schweren Europa-League-Duellen mit Inter Mailand - der SK Rapid Wien verlor das Hinspiel zuhause mit 0:1 - treffen die Hütteldorfer im ÖFB-Cup-Viertelfinale auf den TSV Hartberg (Sonntag, 17.2.2019, 17:15 Uhr - im Liveticker auf SPOX). Wo ihr das Spiel live im TV und Livestream verfolgen könnt, erfahrt ihr hier. (08:11)

Spox-Media

ÖFB-Cup: Rapid zieht souverän ins Semifinale ein: Der SK Rapid Wien steht, wie schon im Vorjahr, im Halbfinale des ÖFB-Cups. Die Hütteldorfer setzten sich zuhause gegen Bundesligakonkurrent TSV Hartberg mit 5:2 durch und zogen somit in die Runde der letzten vier ein. (19:05)

Spox-Media

ÖFB-Cup: Auslosung: Diese Duelle gibt es im Halbfinale: Der SK Rapid Wien, Red Bull Salzburg, der LASK und Überraschungsteam GAK stehen unter den letzten vier Mannschaften im ÖFb-Cup. So sehen die Halbfinalpaarungen aus. (19:21)

Transfermarkt-A

ÖFB-Cup | Lockerer Rapid-Aufstieg ins Halbfinale: 5:2 vs. Hartberg: Rapid hat zum dritten Mal hintereinander das Halbfinale im FB-Cup erreicht. Die Wiener setzten sich am Sonntag im Duell zweier Bundesligisten zuhause gegen Hartberg locker mit 5:2 (1:0)... (20:43)

Ultras-Rapid

SK Rapid Wien – TSV Hartberg: (16:15)

Weltfußball

Inter festigt gegen Sampdoria Platz drei: Rapids Europa-League-Kontrahent Inter Mailand hat den dritten Platz in der italienischen Serie A mit einem 2:1-Heimsieg gegen Sampdoria Genua gefestigt. (19:30)

Weltfußball

Cup-Halbfinale bringt LASK gegen Rapid: (18:27)

Weltfußball

LIVE: Rapid führt daheim gegen Hartberg: (14:25)

Weltfußball

5:2 - Rapid überzeugt gegen Hartberg: Dank Doppelpacks von Thomas Murg und Andrija Pavlovic und einem Tor von Maximilian Hofmann schmiss Grün-Weiß bereits den dritten Bundesligisten aus dem laufenden Bewerb. (18:13)

WienerZeitung

Rapid schlägt Harterg: Wien. Rapid hat zum dritten Mal hintereinander das Halbfinale im ÖFB-Cup erreicht. Die Wiener setzten sich am Sonntag im Duell zweier Bundesligisten zuhause gegen Hartberg locker mit 5:2 (1:0) durch. Dank Doppelpacks von Thomas Murg (42., 91.) und Andrija Pavlovic (49., 74.) und einem Tor von Maximilian Hofmann (52.) schmiss Grün-Weiß bereits den dritten Bundesligisten aus dem laufenden Bewerb. Hartberg, das im Herbst einen sensationellen 3:0-Heimerfolg gegen Rapid in der Liga gefeiert hatte... (18:09)

WienerZeitung

Rapid schlägt Hartberg: Wien. Rapid hat zum dritten Mal hintereinander das Halbfinale im ÖFB-Cup erreicht. Die Wiener setzten sich am Sonntag im Duell zweier Bundesligisten zuhause gegen Hartberg locker mit 5:2 (1:0) durch. Dank Doppelpacks von Thomas Murg (42., 91.) und Andrija Pavlovic (49., 74.) und einem Tor von Maximilian Hofmann (52.) schmiss Grün-Weiß bereits den dritten Bundesligisten aus dem laufenden Bewerb. Hartberg, das im Herbst einen sensationellen 3:0-Heimerfolg gegen Rapid in der Liga gefeiert hatte... (18:09)