2019-03-01

Brucki

Groundsurfing, 1: Rezension Groundsurfing Ein Groundhopping-Magazin 1. Band I 2018 104 S. Fanzines werden hauptsächlich von jenen geschrieben und gelesen, die das schon viele Jahre tun. Bei einem neuen Heft horcht man entsprechend auf, noch dazu bei einem Rapidler . Der 19-jährige Mario Jandrisevits kam vor zwei Jahren auf den Geschmack des Groundhoppings. „In den letzten Monaten ist tief in meinem Inneren auch ein... Weiterlesen (06:00)

DerStandard

Bundesliga - Die Bundesliga-Konferenz, Sa. ab 17 Uhr: Am Samstag stehen drei Spiele auf dem Programm: Salzburg vs. WAC, Altach vs. Admira, St. Pölten vs. Rapid (14:45)

DerStandard

Samstag - Wolfsberg als Salzburgs Generalprobe für Napoli: Rose nach 0:2 bei Rapid: "Werden die Sache in die richtige Richtung drehen" – WAC kämpft um Einzug in Meistergruppe – Ilzer: "Kein Grund, einen Zitterfuß zu bekommen" (14:34)

DerStandard

Bundesliga - Nächstes Endspiel für Rapid: In St. Pölten muss ein Sieg her: Kühbauer will Leistung vom Sieg gegen Salzburg bestätigt sehen – Popovic hofft auf ein Fest (16:04)

Krone

Inter verliert bei Europa-League-Generalprobe: Inter Mailand hat die Generalprobe für das Europa-League-Achtelfinale gegen Eintracht Frankfurt gehörig verpatzt! Die „Nerazzurri“ unterlagen am Freitagabend Cagliari auswärts mit 1:2 und sind damit in der italienischen Serie A nach dem 3:3 gegen Fiorentina zwei Partien sieglos. Der EL-Bezwinger von Rapid droht damit am Wochenende aus den Champions-League-Rängen zu fallen. (22:08)

Krone

Novak: „French-Open-Sieg? Lieber Wimbledon!“: Dennis Novak zu Gast im krone.at-Sportstudio: Mit Max Mahdalik spricht der Davis-Cup-Spieler über seinen holprig verlaufenden Saisonstart, das Davis-Cup-Duell gegen Chile, Runde drei in Wimbledon, seine Liebe zu Rapid und seine Freundschaft mit einem Austrianer. (12:38)

Krone

Annerl als Rapid-Präsidentin? Sie könnte es: Seit dem Wochenende ist eine neue Kandidatin für das Rapid-Präsidentenamt im Gespräch: Brigitte Annerl. Die Hartberg-Präsidentin, die mit dem von ihr entwickelten Mittel Profertil Weltmarktführerin in der Behandlung männlicher Unfruchtbarkeit ist, hat sich mit dem Durchmarsch ihres Klubs von der Regionalliga in die Bundesliga auch im Fußball einen Namen gemacht.  (06:10)

Laola1

SKN-Torhüter Riegler: "Rapid kam zu früh": Christoph Riegler war einer der Garanten für den starken Herbst des SKN St. Pölten. Mit Top-Leistungen avancierte er zu einem der besten Torhüter der Bundesliga. Die größte Belohnung wäre die Qualifikation für das obere Playoff, die Chancen stehen noch immer gut. Doch am Samstag (ab 17 Uhr im LIVE-Ticker) empfangen die Wölfe den SK Rapid. Riegler hat eine grün-weiße Vergangenheit: Der nun 26-Jährige spielte einige Monate in der U15 von Rapid, unter anderem mit Spielern wie Maximilian Hofmann, Raphael Holzhauser, Marco Djuricin oder Daniel Luxbacher. Doch bei "weltfussball.at" meint Riegler: "Meine Eltern sind Rapid-Fans, mein Vater ist sogar ein besonders heißblütiger Rapidler. Mit ihm war ich als Kind oft im Hanappi Stadion und habe davon geträumt, dass ich einmal dorthin wechseln kann. Es hat sich zwar erfüllt, war aber eben einfach zu früh." (10:09)

Laola1

Knetts Ziel: Austria, Rapid oder Sturm: Dem Fußball fehlen die Typen – eine Beschwerde die man speziell bei unseren deutschen Nachbarn, aber auch in heimischen Gefilden häufig hört. Christopher Knett muss sich diesen Vorwurf sicher nicht gefallen lassen. Der Torhüter des FC Wacker Innsbruck entspricht gar nicht dem aktuellen Klischee eines Profi-Fußballers. „Ich glaube schon“, entgegnet der 28-Jährige im exklusiven Gespräch mit LAOLA1 auf die Frage, ob er ein verrückter Hund ist. „Ich glaube überhaupt, dass Tormänner ein bisschen anders ticken und ich im Speziellen, gerade wenn ich am Spielfeld stehe und es um etwas geht.“ (13:21)

Laola1

Duell mit WAC für Salzburg EL-Generalprobe: Wenn der Wolfsberger AC am Samstag bei Österreichs Serienmeister Red Bull Salzburg gastiert (ab 17 Uhr im LIVE-Ticker), geht es für die "Bullen" vor allem um zwei Dinge. Einerseits möchte das Team von Marco Rose nach der jüngsten 0:2-Niederlage gegen Rapid "in die Erfolgsspur zurück". Andererseits will man mit einem Heimsieg noch einmal Selbstvertrauen für das so wichtige Hinspiel im Europa-League-Achtelfinale am Donnerstag auswärts gegen den SSC Napoli tanken. WAC-Coach Christian Ilzer erwartet deshalb stark auftretende Salzburger: "Fünf Tage davor werden sie die Mannschaft bringen, die auch gegen Napoli spielt, weil die Spieler zu diesem Zeitpunkt noch einmal eine Top-Belastung brauchen", erklärt Ilzer. (16:19)

Plinden

Kühbauer jagt in St.Pölten eigentlich sich selbst: Rene Gartler ist St.Pöltens bester Torschütze. Alle sechs Treffer erzielte der 33jährige Ex-Rapidler (Bild oben) in den ersten neun Runden, als Didi Kühbauer noch St.Pöltens Trainer war. Darum bezeichnete man Gartler als Kühbauers Königskauf im letzten Sommer. Ebenso ein Goldgriff wie die  „Reaktivierung“ von  Christoph Riegler als Nummer eins im letzten Sommer vor den Relegationsspielen […] Der B... Weiterlesen (15:21)

Plinden

Onguene oder Vallci: Salzburg „sucht“ einen Innenverteidiger für Napoli: Daheim ist Meister Red Bull Salzburg eine Macht auf Rekordkurs: 56 Pflichtspiele ohne Niederlage, davon 37 in der Bundesliga. Um den Rekord von Wacker Innsbruck von 39  zwischen 1982 und 1984  in der Ära von zu verbessern, fehlen noch drei. Dass Samstag gegen Wolfsberg das 38 folgt, es dabei einen Sieg gibt, hoffen auch Rapid, […] Der Beitrag Onguene oder Vallci: Salzburg „sucht“ einen Innenvertei... Weiterlesen (11:34)

Rapid

Bleib in Kontakt: Die neuen SK Rapid WhatsApp News sind da!: Hol dir ab jetzt alle Neuigkeiten rund um deinen Herzensverein sofort und gratis direkt auf dein Smartphone! Mit den SK Rapid WhatsApp News erfhrst du als Erster, was sich im Verein so tut: Dein Lieblingsspieler hat seinen Vertrag verlngert? Der SK Rapid bestreitet sein nchstes Heimspiel? Und im Fanshop gibt es neue Aktionen und Fanartikel? Das und mehr gibts in Sekundenschnelle direkt per WhatsAp... Weiterlesen (07:00)

Rapid

"In St. Pölten weitermachen, wo wir aufgehört haben": Vorlegen gegenüber der Konkurrenz? Max Hofmann: "Es ist nur wichtig, dass wir gewinnen." Rapid in St. Plten , das ist zum Einen ein weiteres Spiel, in dem es um drei Punkte geht und somit auch eine weitere Partie, die fr uns "Finalcharakter" hat. Denn auch nach dem 2:0-Erfolg vom vergangenen Wochenende ist klar, dass unsere Mannschaft nachlegen muss. "Das Salzburg-Spiel ist aus unseren Kpfen draue... Weiterlesen (13:40)

Rapid

Öffentliche Trainings: Alle hier angefhrten Trainingseinheiten sind ffentlich . Es kann allerdings vorkommen, dass die Mannschaft eine Einheit in der Kraftkammer absolviert und daher nicht am Platz anzutreffen ist. Hinweis: Kurzfristige nderungen, Verschiebungen oder Absagen sind vorbehalten! Solltet ihr einen Besuch des ffentlichen Trainings planen, bitte informiert euch, sofern mglich, noch am Tag des geplanten Besuch... Weiterlesen (07:14)

Rapid-Youtube

Danke an alle die gespendet haben - Gemeinsam Wärme spenden: (11:29)

Rapid-Youtube

Rapid Mobil - Behind the Scenes | Werbedreh 2019: (10:45)

SkySportAustria

Stefan Schwab erzielt das Tor der Runde 19: Das erste Wahl zum Tor der Runde nach der Winterpause geht an einen Rapidler: Kapitän Stefan Schwab gewinnt setzt sich mit seinem Treffer zum 2:0-Endstand gegen Red Bull Salzburg durch. 1. Platz – Stefan Schwab 2. Platz – Veton Berisha 3. Platz – Otar Kiteishvili 4. Platz – Patrick Schmidt Die ABSTAUBER – Folge 19 Der Beitrag Stefan Schwab erzielt das Tor der Runde 19 erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (08:16)

SN

Rapid hilft in St. Pölten nur ein Sieg: Rapids Ausgangsposition vor dem Fußball-Bundesliga-Spiel beim SKN St. Pölten ist klar. Im Rennen um einen Platz in der Meistergruppe benötigen die Hütteldorfer am Samstag einen Erfolg. "Wenn wir verlieren, kann sich der schlechteste Rechner ausrechnen, was sein wird", erklärte Trainer Dietmar Kühbauer. "Jeder weiß, dass uns nur ein Sieg helfen kann, und das muss auch unser Ziel sein." (16:13)

SN

WAC als Salzburgs Generalprobe für Napoli: Fußball-Meister Red Bull Salzburg will sich von der ersten Niederlage der laufenden Bundesliga-Saison nicht aus dem Tritt bringen lassen. Die Salzburger empfangen nach dem 0:2 bei Rapid am Samstag (17.00 Uhr) den WAC. Bei der Generalprobe für das Achtelfinal-Hinspiel der Europa League bei SSC Napoli soll auch die beeindruckende Heimserie von 56 Pflichtspielen ohne Niederlage fortgesetzt werden. (14:32)

sportreport.biz

Vorschau auf die 20. Runde der Tipico Bundesliga: © Sportreport Am kommenden Wochenende steht die 20. Runde in der Tipico Bundesliga auf dem Programm. Zahlen, Daten und Fakten im Vorfeld des Spieltags zu den sechs Spielen. spusu SKN St. Pölten – SK Rapid Wien Samstag, 02.03.2019, 17:00 Uhr, NV Arena (live bei Sky), Schiedsrichter Dominik Ouschan – Der SK Rapid Wien ist in der Tipico Bundesliga in Auswärtsspielen beim SKN St. Pölten ungeschlagen (2 Siege, 2 Remis). – Der SK Rapid Wien erzielte vor der Pause mehr Tore […] Der Beitrag Vorschau auf die 20. Runde der Tipico Bundesliga erschien zuerst auf Sportreport . (08:15)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Salzburg gestaltet Stadion um: Fußball-Meister Red Bull Salzburg will sich von der ersten Niederlage der laufenden Bundesliga-Saison nicht aus dem Tritt bringen lassen. Die Salzburger empfangen nach dem 0:2 bei Rapid am Samstag (17.00 Uhr) den WAC. Bei der Generalprobe für das Achtelfinal-Hinspiel der Europa League bei SSC Napoli soll auch die beeindruckende Heimserie von 56 Pflichtspielen ohne Niederlage fortgesetzt werden. (15:04)

Transfermarkt-A

Bundesliga | Rapid hilft in St. Pölten nur ein Sieg: Rapids Ausgangsposition vor dem Bundesliga-Spiel beim SKN St. Plten ist klar. Im Rennen um einen Platz in der Meistergruppe bentigen die Htteldorfer am Samstag einen Erfolg. "Wenn... (20:01)

Transfermarkt-A

Bundesliga | WAC als Salzburgs Generalprobe für Napoli: Meister Red Bull Salzburg will sich von der ersten Niederlage der laufenden Bundesliga-Saison nicht aus dem Tritt bringen lassen. Die Salzburger empfangen nach dem 0:2 bei Rapid am Samstag (17.00... (20:43)

Weltfußball

Riegler: "Rapid kam für mich einfach zu früh": Seit 2010 hütet Christoph Riegler das Tor des SKN St. Pölten. Heuer spielt er seine vielleicht beste Saison (06:30)

Weltfußball

Rapid hilft in St. Pölten nur ein Sieg: Im Rennen um einen Platz in der Meistergruppe benötigen die Hütteldorfer am Samstag einen Erfolg. "Wenn wir verlieren, kann sich der schlechteste Rechner ausrechnen, was sein wird", erklärte Trainer Dietmar Kühbauer (15:08)

WienerZeitung

Für Rapid beginnt die Finalserie in St. Pölten: Wien. (art/apa) Ein Schritt ist mit dem 2:0 über Salzburg gemacht, drei weitere müssen folgen. Mit dem unerwarteten Sieg gegen den alten und voraussichtlich neuen Meister hat Rapid am Wochenende wieder Selbstvertrauen für das kurzfristige Ziel namens Meistergruppe getankt. In den kommenden Auswärtsspielen gegen St. Pölten am Samstag (17 Uhr) und Mattersburg sowie Hartberg zum Abschluss des Grunddurchgangs in der Bundesliga muss aber nachgelegt werden, schließlich liegt Rapid nach wie vor nur auf... (15:23)