2019-03-10

ASB-Rapid

SV Mattersburg - SK Rapid Wien [LIVE]: (15:01)

ASB-Rapid

SV Mattersburg - SK Rapid Wien 2:1 (1:1): Ich hasse Mattersdorf.     (17:50)

ASB-Rapid

SK Rapid Wien - TSV Hartberg: Schiedsrichter: Gesperrt: - bzw. - Bei gelb gesperrt: Auer, Müldür bzw. Swete, Rasswalder, Rep (18:45)

Brucki

Mattersburg – Rapid 2:1 (1:1): Bundesliga, 21. Runde, 10.3.2019 Pappelstadion, 10.200 Niederlage in Mattersburg. Nach den überraschenden Siegen über die Dosen und St. Pölten verbreitete sich eine Erwartung, die durch eine wundersame Neuerfindung der Mannschaft das Erreichen des Oberen Play-offs für möglich hielt. Die Realität war und ist eine andere. Der Abstieg in das Untere Play-off war und ist das wahrscheinlichste Szenario.... Weiterlesen (16:00)

Bundesliga

Rapid verlor 1:2 in Mattersburg - Meistergruppe wohl futsch: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (19:37)

DerStandard

2:1 - Rapid muss nach Niederlage in Mattersburg ordentlich zittern: Die Wiener müssen sich im Burgenland mit 1:2 geschlagen geben (19:09)

DerStandard

2:1 - Rapid verliert und ist auf Schützenhilfe angewiesen: Die Wiener müssen sich im Burgenland mit 1:2 geschlagen geben (19:09)

DiePresse

Bundesliga: Rapid muss nach Niederlage um Top 6 bangen: Die Hütteldorfer kassierten am eine 1:2-Niederlage in Mattersburg und müssen in der letzten Runde des Grunddurchgangs auf Schützenhilfe hoffen. (18:05)

DiePresse

Bundesliga: Rapid benötigt ausgerechnet Austrias Hilfe: Nach dem 1:2 in Mattersburg rückt die Meistergruppe der Top 6 für Rapid in weite Ferne. Die Hütteldorfer benötigen nun ausgerechnet Austrias Hilfe doch die Violetten taumeln. (18:05)

Heute

Bundesliga im Ticker: LIVE! Rapid gelingt der Ausgleich in Mattersburg: Rapid erwischte einen starken Start ins Frühjahr. Mit einem Sieg in Mattersburg könnten die Hütteldorfer auf einen Play-off-Platz vorstoßen. (15:28)

Heute

Grün-weiße Sorgen: Nach 1:2: So schafft es Rapid ins Meister-Play-off: Brutaler Rückschlag für Rapid! Gegen Mattersburg setzte es ein 1:2, damit bleiben die Hütteldorfer unter dem "Strich". Doch die Chance lebt noch. (18:20)

Heute

Grün-weiße Sorgen: Nach 1:2! So schafft es Rapid ins Meister-Play-off: Brutaler Rückschlag für Rapid! Gegen Mattersburg setzte es ein 1:2, damit bleiben die Hütteldorfer unter dem "Strich". Doch die Chance lebt noch. (18:20)

Heute

Bundesliga im Ticker: LIVE! Gelingt Rapid die Führung in Mattersburg?: Rapid erwischte einen starken Start ins Frühjahr. Mit einem Sieg in Mattersburg könnten die Hütteldorfer auf einen Play-off-Platz vorstoßen. (15:28)

Heute

Bundesliga im Ticker: LIVE! Mattersburg schockt Rapid mit dem frühen 1:0: Rapid erwischte einen starken Start ins Frühjahr. Mit einem Sieg in Mattersburg könnten die Hütteldorfer auf einen Play-off-Platz vorstoßen. (15:28)

Heute

Kracher bei Bullen: Salzburg gegen Sturm Graz endet ohne Tor: Sturm Graz kommt bei Meister Salzburg nicht über ein torloses Unentschieden hinaus, profitiert aber von Rapids Niederlage. (15:29)

Heute

Rapid-Trainer: Kühbauer: "Mattersburg will uns ein Bein stellen": Rapid ist im Kampf um das Meister-Play-off in Mattersburg zum Siegen verdammt. Didi Kühbauer warnt vor der Reise in seine eigene Vergangenheit. (10:46)

Heute

Bundesliga im Ticker: LIVE! Setzt Rapid Form-Hoch in Mattersburg fort?: Rapid erwischte einen starken Start ins Frühjahr. Mit einem Sieg in Mattersburg könnten die Hütteldorfer auf einen Play-off-Platz vorstoßen. (15:28)

Heute

Bundesliga-Pleite: 1:2 gegen Mattersburg! Rapid bleibt unter "Strich": Rückschlag im Kampf um das Meister-Play-off! Rapid muss sich Mattersburg geschlagen geben und bleibt Siebenter. Die Chance lebt aber noch immer. (15:28)

Krone

LIVE: Rapid findet kein Mittel gegen starken SVM: Zwei Runden vor der Teilung in Meister-und Qualifikationsgruppe haben Rechenspiele in der Fußball-Bundesliga Hochkonjunktur. Rapid können diverse Tüfteleien relativ egal sein, denn für die Hütteldorfer gilt: Wenn man unter den Top-6 landen will, müssen die Partien heute in Mattersburg und eine Woche später daheim gegen Hartberg wohl gewonnen werden. Der Anfang soll im Pappelstadion geschafft werden, wo der aus Mattersburg stammende Rapid-Trainer Didi Kühbauer seine Karriere ausklingen ließ. Hier bei uns im sportkrone.at-LIVETICKER verpassen Sie nichts von diesem Spiel! (16:32)

Krone

Rapid: Kein Blick in die anderen Stadien: Über 17.000 Karten sind bereits für den nächsten Sonntag weg. In Hütteldorf hoffen alle auf ein „Finale daheim“ gegen Hartberg. Ob es dazu überhaupt kommt, entscheidet sich heute in Mattersburg. Wo auch mehr als 5000 Rapid-Fans dabei sein … (09:57)

Krone

LIVE: Eze vergibt Riesenchance! RBS fehleranfällig: Früher als erhofft hat Sturm Graz in der Fußball-Bundesliga ein kleines „Finale“. Zwei Runden vor Ende des Grunddurchgangs drohen die Steirer noch ins untere Play-off abzurutschen, heute wartet der schwere Gang zu Meister Salzburg. Derzeit trennt die „Blackies“ nur ein Punkt vom „Strich“, dort lauert das zuletzt im Aufwind befindliche Rapid, das zeitgleich in Mattersburg gastiert. Hier bei uns im sportkrone.at-LIVETICKER verpassen Sie nichts von diesem Spiel! (16:27)

Krone

LIVE: Erschüttert Admira Top-6-Traum St. Pöltens?: Der SKN St. Pölten hat im Kampf um den Einzug in die Meisterrunde der Fußball-Bundesliga den zweiten Matchball. Nach der bitteren 0:4-Heimpleite gegen Rapid will die viertplatzierte Truppe von Trainer Ranko Popovic heute im Niederösterreich-Duell mit dem mit zwei Siegen stark ins Frühjahr gestarteten Vorletzten FC Admira in der BSFZ-Arena endgültig den Sack zumachen. Hier bei uns im sportkrone.at-LIVETICKER verpassen Sie nichts von diesem Spiel! (15:01)

Krone

Goalie und Rote bringen WAC um Sieg in Hartberg: Der WAC hat es am Sonntag verabsäumt, sich vorzeitig das Ticket für die Meistergruppe in der Fußball-Bundesliga zu sichern! Die Kärntner spielten beim TSV Hartberg nur 1:1 und können daher in der letzten Runde vor der Liga-Teilung noch aus den Top-6 verdrängt werden. Die Ausgangslage für das Team von Christian Ilzer ist mit einem Drei-Punkte-Plus auf den Siebenten Rapid aber nach wie vor gut. Der weiter fünftplatzierte WAC ging in der Profertil Arena dank eines herrlichen Weitschusses von Christopher Wernitznig (36.) völlig verdient in Führung. Nach einer Gelb-Roten Karte für Marcel Ritzmaier (56.) kamen die Hausherren aber besser in die Partie und wurden mit dem Ausgleich von Rajko Rep (66./7. Saisontor) belohnt - auch wegen eines Patzes von WAC-Goalie Alexander Kofler.... (17:50)

Krone

Rapid K.o.! - Mattersburg bewahrt Playoff-Chance: Rapid kann die Meistergruppe der Fußball-Bundesliga wohl abschreiben. Die Hütteldorfer kassierten am Samstag eine 1:2-Niederlage beim SV Mattersburg und haben damit nur noch eine kleine Chance, nach der letzten Runde des Grunddurchgangs in einer Woche unter den Top sechs zu stehen.  (17:54)

Krone

SKN St. Pölten macht bei der Admira die Top-6 fix!: Der SKN St. Pölten ist im Kalenderjahr 2019 in der Fußball-Bundesliga zwar weiter sieglos, hat aber vorzeitig den Sprung in die Meistergruppe geschafft. Dafür durfte sich die Mannschaft von Trainer Ranko Popovic am Sonntag sogar eine 2:3-Niederlage bei der Admira leisten, da Rapid gleichzeitig bei Mattersburg verlor. Die Admira ist mit nunmehr drei Siegen ins Frühjahr gestartet. (17:54)

Kurier

Austria-Präsident Hensel: "Zwei Derbys im Frühjahr wären gut": Frank Hensel spricht über den Erzrivalen Rapid, die violetten Ziele und die Art, wie er sein Präsidenten-Amt ausübt. (06:00)

Kurier

Nach Wiener Bundesliga-Pleiten: Austria oben, Rapid fast unten: Nach einer kuriosen Runde sind Austria und SKN nach Pleiten trotzdem fix in der Meistergruppe. Rapid braucht ein kleines Wunder. (17:59)

Kurier

Wiener Klubs stolpern: Austria ist oben, Rapid zittert: Nach einer kuriosen Runde sind Austria und SKN nach Pleiten trotzdem fix in der Meistergruppe. Rapid braucht ein kleines Wunder. (17:59)

Kurier

BL: Austria und SKN in Meistergruppe, Rapid mit Mini-Chance: Die Austria und St. Pölten verlieren, sind dennoch fix dabei. Rapid hilft nach dem 1:3 in Mattersburg nur ein kleines Wunder. (17:59)

Laola1

Sturm hat sich "sehr gesteigert": Der SK Sturm ist durch das 0:0 beim FC Red Bull Salzburg dem Einzug in die Meistergruppe zwar "nur" einen Punkt näher gekommen, durch die gleichzeitige Niederlage des SK Rapid in Mattersburg könnte dieser Zähler aber besonders wichtig gewesen sein. Die Blackies haben es nun im Heimspiel gegen die Austria nächsten Sonntag in der eigenen Hand. Bei einem Sieg ist Sturm fix unter den ersten Sechs, auch ein Remis kann genügen. Trainer Roman Mählich freut sich besonders über die Leistungssteigerung im Vergleich zum 0:3 vor einer Woche gegen den LASK. (20:55)

Laola1

21. Runde: VIDEO-Highlights der Bundesliga: Die 21 Bundesliga-Runde hat spannende Spiele zu bieten. Der SK Sturm trotzt Leader RB Salzburg beim 0:0 einen Punkt ab. Ein Elfer sorgt für Aufregung. Highlight-Video >>> Mattersburg schockt Rapid mit einem 2:1-Heimsieg und träumt weiter von der Meister-Runde. Highlight-Video >>> Die Austria blamiert sich mit einer 1:3-Niederlage gegen Altach und fixiert dennoch den Platz unter den Top 6. Highlight-Video >>> Der WAC verspielt den Sieg in Hartberg, die Partie endet 1:1. Highlight-Video >>> Die Admira gewinnt das NÖ-Derby gegen St. Pölten mit 3:2, doch auch die "Wölfe" sind fix in der Meister-Runde. Highlight-Video >>> Der LASK lässt dem FC Wacker beim Cheftrainer-Debüt von Thomas Grumser keine Chance, gewinnt 2:0. Highlight-Video >>> Alle Highlights als VIDEO: (22:46)

Laola1

Mattersburg schockt Rapid!: Der SV Mattersburg bezwingt den SK Rapid Wien in der 21. Bundesliga-Runde zuhause mit 2:1 und fügt den Hütteldorfern somit die erste Liga-Niederlage im Kalenderjahr 2019 zu. Die Gastgeber sind in der Anfangsphase die stärkere Mannschaft und gehen durch ein Traumtor von Gruber (13.) verdient in Führung - Gruber nimmt sich aus knapp 20 Metern ein Herz und überlupft Keeper Strebinger mit einem Traum-Schuss. Mattersburg macht sich danach jedoch das Leben selbst schwer: Schobesberger kann in der 38. Minute eine Slapstick-Aktion der Mattersburg-Defensive zum Ausgleich nützen. In der zweiten Halbzeit kontrolliert Rapid das Spiel und dennoch erzielen die Mattersburger den Siegtreffer: Pusic bedient Mahrer in der 81. Minute perfekt, dieser bezwingt Strebinger im Eins-gegen-Eins-Duell. (18:50)

Laola1

Rapid beim SVM zum Siegen verdammt: Für den SK Rapid Wien zählen im Kampf um das Meister-Playoff in den zwei verbleibenden Runden des Grunddurchgangs nur zwei Siege. Der Anfang soll im Pappelstadion geschafft werden, wo in der 21. Runde der SV Mattersburg (LIVE 17:00 Uhr) wartet. SCR-Coach Kühbauer rechnet aber mit harter Gegenwehr der Burgenländer: "Sie wollen uns ein Bein stellen und ihre Restchance nützen. Es wird uns nichts geschenkt werden, egal, ob ich dort gespielt habe oder Mattersburger bin", so der 47-Jährige. (12:55)

Laola1

VIDEO: Gruber besiegt die Physik: Der SK Rapid kann seinen Erfolgslauf in der 21. Bundesliga-Runde nicht fortsetzen. Die Hütteldorfer verlieren auswärts mit 1:2 gegen den SV Mattersburg. Spielbericht >>> Der erste Treffer der Burgenländer ist einfach unglaublich - Grubers Schuss beschreitet eine unfassbare Flugbahn. Am Ende entscheidet ein Verteidiger die Partie. Die Highlights im Video: (20:00)

Laola1

SVM-Coach Schmidt: "Mir kommen die Tränen": Während der SK Rapid Wien verlorenen Punkten beim Spiel gegen den SV Mattersburg hinterhertrauert, trauern auch die Burgenländer Punkten hinterher - das jedoch schon seit längerer Zeit. Und trotzdem ist es aus Sicht der Mattersburger genau jetzt umso bitterer, dass einen Spieltag vor Schluss ein paar Punkte fehlen, die eigentlich leicht auf dem eigenen Konto stehen könnten. "Mir kommen die Tränen, wenn ich an die Herbst-Partien denke, wo wir in Minute 88 einen Elfmeter verschossen haben, wo wir in Minute 94 ein Tor in Salzburg bekommen haben. Die ein, zwei, drei Punkte tun uns sehr, sehr weh und jetzt muss der große Fußball-Herrgott runterschauen, wenn wir noch vorne im Konzert mitspielen wollen", erklärt Mattersburg-Coach Klaus Schmidt nach dem Spiel gegenüber "Sky". (22:07)

Laola1

Rapid gibt Hoffnung auf Top-6 nicht auf: Der Sonntagabend hätte aus Sicht des SK Rapid Wien nicht unglücklicher ablaufen können. Während die Hütteldorfer gegen den SV Mattersburg mit 1:2 verlieren (Spielbericht >>>), punktet mit Sturm Graz und dem WAC die direkte Konkurrenz um einen Platz in den Top-6. Bei einem noch ausstehenden Spiel kann die Devise für die Hütteldorfer nun nur heißen: "Auf Glück hoffen", wie Kapitän Stefan Schwab im "Sky"-Interview nach dem Spiel erklärt. Dabei trauert das Team von Didi Kühbauer speziell einem verlorenen Punkt hinterher: "Es war heute eine unglückliche Niederlage. Im Nachhinein wären wir mit einem Punkt voll dabei gewesen, deswegen tut die Niederlage doppelt weh, aber sie war absolut nicht verdient", kommentiert ein enttäuschter Schwab das Ergebnis. (20:21)

Österreich

Rapid verlor 1:2 in Mattersburg - Meistergruppe wohl futsch: Rapid kann die Meistergruppe der Fußball-Bundesliga wohl abschreiben. (18:53)

Österreich

1:2 - Rapid erleidet Rückschlag: Rapid verliert in Mattersburg mit 1:2, braucht im Kampf um die Top 6 ein Wunder. Bittere Enttäuschung für Rapid! Gegen Mattersburg verloren die Wiener 1:2, verpassen den 3. Sieg in Serie – und brauchen im Kampf um die Top 6 jetzt ein Fußball-Wunder. Für Rapid war es die erste Pleite gegen Mattersburg seit 14 Spielen bzw. die 1. im Pappelstadion seit Mai 2013 – zu einem ganz ungünstigen Zeitpunkt … (22:51)

Plinden

Unglaublich: Nur eine desolate Austria kann Rapid noch retten: Verrücktes Finish im Kampf um die Meisterrunde: In der vorletzten Runde des Grunddurchgangs schafften es fix Austria trotz einer peinlichen 1:3 (1:2)-Heimpleite gegen den Schlusslicht Altach und St. Pölten trotz eines 2:3 (1:1) in der Südstadt gegen Admira. Wahnsinn, dass Austria trotz der sportlichen Bankrotterklärung auf Platz drei hinter  Red Bull Salzburg und dem LASK […] Der Beitrag Unglaubli... Weiterlesen (20:37)

Rapid

Mit Elan ins Frühjahr: Unsere Käfig-Tour startet wieder: Genau gezielt - und dann abgeschlossen: Unsere Spieler zeigen euch Tricks und geben Autogramme! Seit dem Frhjahr 2015, also seit genau vier Jahren, kommen wir mit Spielern des SK Rapid in die Fuballkfige Wiens, um mit Kindern und Jugendlichen aktive Nachmittag zu verbringen: Die SK Rapid Kfig-Tour erfreute sich ber die Jahre hinweg immer grerer Beliebtheit, was fr uns Ansporn genug war, hier weite... Weiterlesen (11:00)

Rapid

SK RAPID II: Auftaktsieg über die SKN Juniors: Immer einen Schritt voraus. Am heutigen Abend erfolgte der Startschuss fr die Frhjahrssaison in der Regionalliga Ost. Rapid II bekam es vor heimischer Kulisse mit den jungen Wlfen aus St. Plten zu tun. Nach einer erfolgreichen Vorbereitung starteten unsere Grn-Weien mit breiter Brust in das Auftaktspiel. Personell standen Trainer Muhammet Akagndz bis auf den verletzten Adrian Hajdari alle Spieler ... Weiterlesen (08:55)

Rapid

1:2 - Rückschlag in Mattersburg: Rapid spielte souverän - ließ aber zwei Tore zu, was zur Niederlage führten sollte.... Rapid war im dritten Liga-Spiel des Frhjahrs zu Gast beim SV Mattersburg und zum dritten Mal sollten drei Punkte verbucht werden: Nach dem 2:0 gegen Salzburg und dem 4:0 in St. Plten verbesserte sich unsere Lage um die Aufstiegschance in die obere Tabellenhlfte immens, nur ein Punkt trennte uns nur mehr vom Sech... Weiterlesen (17:59)

Rapid

Öffentliche Trainings: Alle hier angefhrten Trainingseinheiten sind ffentlich . Es kann allerdings vorkommen, dass die Mannschaft eine Einheit in der Kraftkammer absolviert und daher nicht am Platz anzutreffen ist. Hinweis: Kurzfristige nderungen, Verschiebungen oder Absagen sind vorbehalten! Solltet ihr einen Besuch des ffentlichen Trainings planen, bitte informiert euch, sofern mglich, noch am Tag des geplanten Besuch... Weiterlesen (07:14)

Rapid

Infos zum VVK für Ligaspiele : Generelle Info: Karten fr unsere Heimpiele bekommt ihr online und in unserem Fancorner (ffnungszeiten: Montag bis Samstag 10:00 -18:00 Uhr) oder direkt am Spieltag beim Allianz Stadion . Zudem zu den ffnungszeiten in den Fanshops Stadioncenter und St. Plten . Verkaufsbeginn ist bei den Spielen immer ab 10:00 Uhr. Karten fr Auswrtsspiele gibt es im Fancorner und bentigen eine Personalisierung (Lic... Weiterlesen (07:24)

Rapid-Englisch

Set back in Mattersburg: Rapid travelled to Burgenland on Sunday to take on SV Mattersburg knowing they needed to make it three wins out of three since the restart of the domestic programme. Following the 2:0 win over Salzburg and equally impressive 4:0 thrashing of St. Plten, the Htteldorfers had reignited their challenge to make the top-half cut in the Bundesliga, having closed the gap on 6th place to a single point. As... Weiterlesen (17:59)

Rapid-Youtube

181. Folge der RAPIDVIERTELSTUNDE: (07:14)

SkySportAustria

Kühbauer vor Duell gegen Mattersburg zwischen den Stühlen: Auf den SK Rapid Wien warten in den nächsten zwei Runden der tipico Bundesliga Endspiele. Um sich auf den letzten Drücker für die Meistergruppe zu qualifizieren, zählen für die Hütteldorfer nur Siege. Aktuell befindet man sich mit 26 Punkten auf dem siebenten Tabellenplatz – nur einen Punkt hinter dem sechstplatzierten SK Sturm Graz. Heute heißt […] Der Beitrag Kühbauer vor Duell gegen Mattersburg zwischen den Stühlen erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (15:24)

SkySportAustria

St. Pölten trotz Niederlage bei der Admira in der Meistergruppe: Der SKN St. Pölten ist im Kalenderjahr 2019 in der Fußball-Bundesliga zwar weiter sieglos, hat aber vorzeitig den Sprung in die Meistergruppe geschafft. Dafür durfte sich die Mannschaft von Trainer Ranko Popovic am Sonntag sogar eine 2:3-(1:1)-Niederlage bei der Admira leisten, da Rapid gleichzeitig bei Mattersburg verlor. Die Admira ist mit nunmehr drei Siegen ins […] Der Beitrag St. Pölten trotz Niederlage bei der Admira in der Meistergruppe erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (17:51)

SkySportAustria

Kühbauer: “Mattersburg wollte uns nur das Haxl stellen”: Der SK Rapid Wien verpasste aufgrund einer 1:2-Niederlage beim SV Mattersburg (Spielbericht + VIDEO-Highlights) den Sprung in die Top 6 der Tabelle. Damit haben es die Hütteldorfer vor der letzten Runde des Grunddurchgangs nicht mehr in der eigenen Hand den Sprung in die Meistergruppe zu schaffen. Rapid (26 Punkte, – 3 Torverhältnis) muss am letzten […] Der Beitrag Kühbauer: “Mattersburg wollte uns nur das Haxl stellen” erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (21:45)

SkySportAustria

Rückschlag für Rapid: Niederlage in Mattersburg: Der SK Rapid Wien hat am 21. Spieltag der tipico Bundesliga einen Rückschlag auf dem Weg in die Meistergruppe hinnehmen müssen. Die Hütteldorfer verlieren beim SV Mattersburg mit 1:2. Sowohl Rapid als auch Mattersburg halten nun bei 26 Punkten, auf den sechsten Platz fehlen den beiden Teams zwei Punkte. Somit dürfen sich Rapid und Mattersburg […] Der Beitrag Rückschlag für Rapid: Niederlage in Mattersburg erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (17:50)

SkySportAustria

Dietmar Kühbauer: „Mattersburg wollte uns eigentlich nur das Haxl stellen.“: Klaus Schmidt: „Jetzt muss der große Fußball-Herrgott herunterschauen, wenn wir noch da vorne in dem Konzert mitspielen wollen.“ Fredy Bickel: „Wie wir es vorher nicht in der Hand hatten, haben wir es auch jetzt nicht in der Hand.“ Walter Kogler: „Natürlich hat der Platz das Seine dazu beigetragen.“ SV Mattersburg gewinnt gegen SK Rapid Wien […] Der Beitrag Dietmar Kühbauer: „Mattersburg wollte uns eigentlich nur das Haxl stellen.“ erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (22:09)

SN

St. Pölten trotz 2:3-Niederlage bei Admira in Meistergruppe: Der SKN St. Pölten ist im Kalenderjahr 2019 in der Fußball-Bundesliga zwar weiter sieglos, hat aber vorzeitig den Sprung in die Meistergruppe geschafft. Dafür durfte sich die Mannschaft von Trainer Ranko Popovic am Sonntag sogar eine 2:3-(1:1)-Niederlage bei der Admira leisten, da Rapid gleichzeitig bei Mattersburg verlor. Die Admira ist mit nunmehr drei Siegen ins Frühjahr gestartet. (19:15)

SN

Sturm wahrte mit 0:0 in Salzburg Chancen auf Meistergruppe: Im Kampf um die Teilnahme an der Meistergruppe der Fußball-Bundesliga hat Sturm Graz am Sonntag bei Serienmeister Salzburg einen Punkt entführt und ist unter den Top-Sechs geblieben. Dank des 0:0 hat Sturm vor der letzten Runde des Grunddurchgangs je zwei Punkte Vorsprung auf Rapid (Rang 7) und Mattersburg (8.) bzw. drei auf Hartberg (9.), das freilich ein weit schlechteres Torverhältnis aufweist. (19:09)

SN

Rapid verlor 1:2 in Mattersburg - Meistergruppe wohl futsch: Rapid kann die Meistergruppe der Fußball-Bundesliga wohl abschreiben. Die Hütteldorfer kassierten am Samstag eine 1:2-Niederlage beim SV Mattersburg und haben damit nur noch eine kleine Chance, nach der letzten Runde des Grunddurchgangs in einer Woche unter den Top sechs zu stehen. (19:09)

SN

WAC verpasst vorzeitiges Meistergruppe-Ticket - 1:1 beim TSV: Der WAC hat es am Sonntag verabsäumt, sich vorzeitig das Ticket für die Meistergruppe in der Fußball-Bundesliga zu sichern. Die Kärntner spielten beim TSV Hartberg nur 1:1 und können daher in der letzten Runde vor der Ligateilung noch aus den Top sechs verdrängt werden. Die Ausgangslage für das Team von Christian Ilzer ist mit einem Drei-Punkte-Plus auf den Siebenten Rapid aber nach wie vor gut. (19:09)

sportreport.biz

Herber Rückschlag für die Hütteldorfer – Rapid Wien verliert beim SV Mattersburg: © Sportreport In der 21. Runde der Tipico Bundesliga stand am Sonntag das Duell SV Mattersburg vs. Rapid Wien auf dem Programm. Für die Hütteldorfer setzte es im Pappelstadion eine 1:2-Niederlage. Der Kampf um einen Platz in der Meisterrunde müssen die Grün-Weißen somit einen herben Rückschlag verkraften. Zu Beginn war der Kühbauer-Truppe deutlich anzumerken, dass für Sie viel auf dem Spiel stand. Die Gastgeber waren in der Startphase die griffigere Mannschaft und gingen bereits in der 13. Minute in Führung. […] Der Beitrag Herber Rückschlag für die Hütteldorfer – Rapid Wien verliert beim SV Mattersburg erschien zuerst auf Sportreport . (22:24)

sportreport.biz

Altach gewinnt verdient mit 3:1 gegen Wiener Austria: In der 21. Runde der tipico-Bundesliga kam es zum Duell zwischen FK Austria Wien und Tabellenschlusslicht SCR Altach. Fast 10 000 Zuseher waren in die Generali Arena gekommen, um bei windigen Bedingungen den 3:1-Überraschungssieg der Vorarlberger zu betrachten. Für Altach können sich diese Punkte im unteren Playoff noch als wichtig erweisen, Austria steht trotz der Niederlage aufgrund des Mattersburg-Sieges über Rapid fix im Meister-Playoff. Slapstick Tore auf beiden Seiten Altach merkte man in den ersten Minuten kaum an, dass man […] Der Beitrag Altach gewinnt verdient mit 3:1 gegen Wiener Austria erschien zuerst auf Sportreport . (18:39)

sportreport.biz

SCR Altach gewinnt verdient mit 3:1 gegen Austria Wien: © Sportreport In der 21. Runde der tipico-Bundesliga kam es zum Duell zwischen FK Austria Wien und Tabellenschlusslicht SCR Altach. Fast 10 000 Zuseher waren in die Generali Arena gekommen, um bei windigen Bedingungen den 3:1-Überraschungssieg der Vorarlberger zu betrachten. Für Altach können sich diese Punkte im unteren Playoff noch als wichtig erweisen, Austria steht trotz der Niederlage aufgrund des Mattersburg-Sieges über Rapid fix im Meister-Playoff. Slapstick Tore auf beiden Seiten Altach merkte man in den ersten Minuten kaum an, […] Der Beitrag SCR Altach gewinnt verdient mit 3:1 gegen Austria Wien erschien zuerst auf Sportreport . (18:39)

sportreport.biz

SCR Altach gewinnt verdient gegen Austria Wien: © Sportreport In der 21. Runde der tipico-Bundesliga kam es zum Duell zwischen FK Austria Wien und Tabellenschlusslicht SCR Altach. Fast 10 000 Zuseher waren in die Generali Arena gekommen, um bei windigen Bedingungen den 3:1-Überraschungssieg der Vorarlberger zu betrachten. Für Altach können sich diese Punkte im unteren Playoff noch als wichtig erweisen, Austria steht trotz der Niederlage aufgrund des Mattersburg-Sieges über Rapid fix im Meister-Playoff. Slapstick Tore auf beiden Seiten Altach merkte man in den ersten Minuten kaum an, […] Der Beitrag SCR Altach gewinnt verdient gegen Austria Wien erschien zuerst auf Sportreport . (18:39)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Mattersburg ringt Rapid nieder: (20:48)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Kühbauer hadert mit Mattersburger Rasen: "Waren vom Zufall abhängig": Der SK Rapid hat am Sonntag das Bundesliga-Spiel beim SV Mattersburg mit 1:2 verloren. Damit sind die Hütteldorfer auf Schützenhilfe am letzten Spieltag vor der Liga- und Punkteteilung angewiesen. Trainer Dietmar Kühbauer haderte nach dem Spiel merklich mit dem Mattersburger Rasen. (19:34)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Darum ist Alar nicht im Rapid-Kader: Die Liebesgeschichte zwischen Deni Alar und dem SK Rapid Wien scheint immer mehr zu einem Trauerfall zu werden. Seit der Bestellung von Didi Kühbauer zum Rapid-Boss bekommt Deni Alar keinen Fuß auf den Boden, gegen Mattersburg gab es nicht einmal einen Platz im Kader. (17:11)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Mattersburg ringt Rapid nieder - Chance auf Meisterrunde weiter intakt: (18:59)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: JETZT LIVE: Rapid kämpft um Meistergruppe: Am heutigen Sonntag steht der vorletzte Spieltag im Grunddurchgang der österreichischen Bundesliga auf dem Programm. Dabei kämpfen vor allem Rapid und Sturm um einen Platz in der Meistergruppe, aber auch die Wiener Austria ist noch nicht fix qualifiziert. (15:41)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: JETZT LIVE: Rapid kämpft um Meistergruppe - Sturm muss gegen Salzburg ran: Am heutigen Sonntag steht der vorletzte Spieltag im Grunddurchgang der österreichischen Bundesliga auf dem Programm. Dabei kämpfen vor allem Rapid und Sturm um einen Platz in der Meistergruppe, aber auch die Wiener Austria ist noch nicht fix qualifiziert. (16:40)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Kühbauer warnt: "Sie wollen uns ein Bein stellen": Zwei Runden vor der Teilung in Meister- und Qualifikationsgruppe haben Rechenspiele in der Bundesliga Hochkonjunktur. Rapid können diverse Tüfteleien relativ egal sein, denn für die Hütteldorfer gilt: Wenn man noch unter den Top sechs landen will, müssen die Partien am Sonntag in Mattersburg und eine Woche später daheim gegen Hartberg mit großer Sicherheit gewonnen werden. (08:33)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: JETZT LIVE: Rapid & Sturm kämpfen um Meistergruppe - Austria liegt zurück!: Am heutigen Sonntag steht der vorletzte Spieltag im Grunddurchgang der österreichischen Bundesliga auf dem Programm. Dabei kämpfen vor allem Rapid und Sturm um einen Platz in der Meistergruppe, aber auch die Wiener Austria ist noch nicht fix qualifiziert. (17:04)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: JETZT LIVE: Rapid kontert Traumtor! Austria erneut im Rückstand - Sturm beißt: Am heutigen Sonntag steht der vorletzte Spieltag im Grunddurchgang der österreichischen Bundesliga auf dem Programm. Dabei kämpfen vor allem Rapid und Sturm um einen Platz in der Meistergruppe, aber auch die Wiener Austria ist noch nicht fix qualifiziert. (17:37)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: JETZT LIVE: Mahrer schockt Rapid! Auch Austria im Rückstand - Dabbur mit peinlichem Elfer: Am heutigen Sonntag steht der vorletzte Spieltag im Grunddurchgang der österreichischen Bundesliga auf dem Programm. Dabei kämpfen vor allem Rapid und Sturm um einen Platz in der Meistergruppe, aber auch die Wiener Austria ist noch nicht fix qualifiziert. (18:37)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: SK Rapid beim SV Mattersburg: Das Spiel im Livestream und Liveticker: Geht der Aufwärtstrend beim SK Rapid Wien weiter? Am Sonntag um 17:00 Uhr trifft der SK Rapid auswärts in der Bundesliga auf den SV Mattersburg. SPOX erklärt, wo das Spiel im Livestream und TV gezeigt wird. (08:20)

SVM

Souveräner 2:1-Heimsieg gegen Rapid! : Der SV Mattersburg gewinnt das Heimspiel der 21. Runde in der Tipico Bundesliga gegen den SK Rapid Wien mit 2:1. Die Tore für den SVM erzielten Andreas Gruber (13.) und Thorsten Mahrer (83.) (00:00)

Transfermarkt-A

Bundesliga | Rapid verliert 1:2 in Mattersburg - Meistergruppe wohl futsch : Rapid kann die Meistergruppe der Bundesliga wohl abschreiben. Die Htteldorfer kassierten am Samstag eine 1:2-Niederlage beim SV Mattersburg und haben damit nur noch eine kleine Chance, nach... (19:23)

Ultras-Rapid

SV Mattersburg – SK Rapid Wien: (16:00)

Weltfußball

SCR-Pleite in Mattersburg, Grün-Weiß muss zittern: Nach zwei Siegen zum Frühjahrsauftakt stolpert Rapid Wien in Mattersburg und muss im Kampf um den Einzug in die Meistergruppe nächstes Wochenende auf Schützenhilfe hoffen (18:13)

Weltfußball

LIVE: Rapid in Mattersburg zum Siegen verdammt: (15:19)

Weltfußball

Für Rapid zählt in Mattersburg nur der Sieg: In der vorletzten Runde des Bundesliga-Grunddurchgangs steht für Rapid die Reise nach Mattersburg auf dem Programm. Im Rennen um die Qualifikation für die Meistergruppe peilen die Hütteldorfer im Burgenland einen Pflichtsieg an (05:28)