2019-03-17

ASB-Rapid

Rapid und das UPO - Saison 2018/19: Das Saisonziel OPO verfehlt, weiter geht es im UPO gegen Mattersburg, Hartberg, Admira, Altach und Innsbruck.  Tabelle folgt. (17:49)

ASB-Rapid

SK Rapid Wien - TSV Hartberg 2:2: UPO - here we are  (18:04)

ASB-Rapid

Live: SK Rapid Wien - TSV Hartberg:   (15:04)

Brucki

Rapid – Hartberg 2:2 (2:0): Bundesliga, 22. Runde, 17.3.2019 Weststadion, 19.200 Rapid steigt in das Untere Play-off ab. Das war seit dem Herbst die folgerichtige Saisonperspektive und verwundert nicht. Neun Niederlagen und sechs Unentschieden in 22 Runden: Rapid hat sich um den Abstieg wahrlich bemüht. Man kann der Mannschaft zugutehalten, dass sie die theoretische Möglichkeit des Nicht-Abstiegs in den letzten Frühjahrsrund... Weiterlesen (16:00)

Bundesliga

Rapid verpasste nach 2:2 gegen Hartberg Meistergruppe: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (19:56)

DerStandard

Bundesliga live - Rapid-Hartberg 2:2, WAC-Admira 2:2, Sturm-Austria 1:0, St. Pölten-SVM 0:1: Der WAC, Sturm, Rapid, Mattersburg und Hartberg kämpfen in Fernduellen um einen Platz in den Top sechs (16:39)

DerStandard

Bundesliga live - Konferenz um die Meistergruppe, 17 Uhr: Der WAC, Sturm, Rapid, Mattersburg und Hartberg kämpfen in Fernduellen um einen Platz in den Top sechs (16:39)

DerStandard

Bundesliga live - Rapid führt gegen Hartberg, WAC 1:1 gegen Admira, Sturm-Austria 0:0: Der WAC, Sturm, Rapid, Mattersburg und Hartberg kämpfen in Fernduellen um einen Platz in den Top sechs (16:39)

DerStandard

Bundesliga live - Rapid-Hartberg 2:0, WAC-Admira 1:2, Sturm-Austria 0:0, St. Pölten-SVM 0:1: Der WAC, Sturm, Rapid, Mattersburg und Hartberg kämpfen in Fernduellen um einen Platz in den Top sechs (16:39)

DerStandard

Bundesliga live - Sturm in der Meistergruppe, Rapid endgültig gescheitert: (16:39)

DerStandard

Nachlese - Rapids Tragikomödie, Sturms Happy End: Schock in Hütteldorf, Freude in Graz und Kärnten (19:11)

DerStandard

Bundesliga - 2:2 gegen Hartberg: Rapid schafft es aus eigener Kraftlosigkeit nicht: Es ist amtlich: Rapid verpasst die Meistergruppe, Sturm und WAC qualifizieren sich – Hütteldorfer fallen sogar noch auf Platz acht zurück (19:04)

DerStandard

2:2 - Rapid schafft es aus eigener Kraftlosigkeit nicht: Es ist amtlich: Rapid verpasst die Meistergruppe, Sturm und der WAC qualifizieren sich. Die Hütteldorfer fallen nach Remis gegen Hartberg sogar noch auf Platz acht zurück (19:04)

DiePresse

Rapid: Der bittere Gang ins Schattenreich: Rapid hat die Meistergruppe klar verpasst. Die Hütteldorfer kamen gegen Hartberg nicht über ein 2:2 hinaus, selbst Schützenhilfe von Austria oder Admira wäre vergebens gewesen. (18:04)

DiePresse

Rapid verpasste nach 2:2 gegen Hartberg Meistergruppe: Rapid hat die Meistergruppe der Fußball-Bundesliga verpasst. Die Hütteldorfer mussten sich am Sonntag daheim gegen den TSV Hartberg mit einem 2:2 (2:0) begnügen. (18:04)

EwkiL/Freunde

Rapid-Hartberg: 2:2 (2:0) Wie das Spiel war, wissen wir. Wer den Verlauf nachlesen will, benutze bitte den Rapid-Spielbericht. Rapid leidet unter seinen Fans Wir müssen davon ausgehen, […] (22:55)

Heute

Schafft Rapid das "Wunder"?: Liga-Showdown: Das sind die letzten Brennpunkte: Vier Mannschaften kämpfen in der letzten Runde vor der Punkteteilung um einen Platz über dem Strich. "Heute" nennt die Szenarien. (13:47)

Heute

Kampf um die Meistergruppe: Kühbauer: "Ich würde mich bei der Austria bedanken": Schützenhilfe gefragt! Ausgerechnet Erzrivale Austria soll Rapid heute beim Sprung ins Meister-Play-off helfen. Coach Didi Kühbauer hätte seine Freude. (12:16)

Heute

Frust pur in Hütteldorf: 2:2 gegen Hartberg! Rapid muss in die Keller-Gruppe: Nach einer 2:0-Führung kam Rapid gegen Hartberg nicht über ein 2:2-Remis hinaus. Für die Meistergruppe hätte aber auch ein Sieg nicht gereicht. (15:44)

Heute

Banner in Kurve: Rapid-Ultras fordern: "Kickl wegsperren jetzt!": Rapids "Block West" legt in der Fehde mit Innenminister Herbert Kickl via Transparent nach und fordert "Sicherungshaft" für den FP-Politiker. (17:11)

Heute

Veilchen-Debüt für Ibertsberger: JETZT LIVE! 1:0! Sturm führt gegen die Austria: Mit einem Sieg ist Sturm fix in der Meistergruppe, die Austria hingegen hofft auf den Trainer-Effekt. Der würde auch Rapid helfen. Wir tickern LIVE! (15:36)

Heute

Meistergruppe verpasst: Rapid nur in Flop 6: "Wir haben es selbst verkackt": Rapid muss in der Quali-Gruppe gegen den Abstieg spielen. Das sagen Spieler und Trainer zum jüngsten Tiefpunkt in der Misere des Rekordmeisters. (18:35)

Heute

Alle Spiele im Überblick: LIVE! Bekommt Rapid Schützenhilfe von Admira?: Alle Spiele der 22. Bundesliga-Runde in der Übersicht. Fiebern Sie hier mit dem spannenden Finale des Grunddurchgangs mit. Alle Tore LIVE! (15:44)

Heute

Bundesliga-Showdown: LIVE! 1:0 – Rapid jubelt über frühe Führung: Letzte Chance für Grün-Weiß! Rapid braucht einen Sieg gegen Hartberg und muss auf Schützenhilfe von Sturm oder der Admira hoffen. Wir tickern LIVE! (15:44)

Heute

Bundesliga-Showdown: LIVE! Murg schiebt zum 2:0 für Rapid ein: Letzte Chance für Grün-Weiß! Rapid braucht einen Sieg gegen Hartberg und muss auf Schützenhilfe von Sturm oder der Admira hoffen. Wir tickern LIVE! (15:44)

Heute

Bundesliga-Showdown: LIVE! 2:2 – Hartberg gleicht gegen Rapid aus: Letzte Chance für Grün-Weiß! Rapid benötigt einen Sieg gegen Hartberg und muss auf Schützenhilfe von Sturm oder der Admira hoffen. Wir tickern LIVE! (15:44)

Heute

Veilchen-Debüt für Ibertsberger: JETZT LIVE! Sturm gegen Austria im "Strich-Finale": Mit einem Sieg ist Sturm fix in der Meistergruppe, die Austria hingegen hofft auf den Trainer-Effekt. Der würde auch Rapid helfen. Wir tickern LIVE! (15:36)

Heute

Bundesliga-Showdown: LIVE! Schafft Rapid das Wunder gegen Hartberg?: Letzte Chance für Grün-Weiß! Rapid braucht einen Sieg gegen Hartberg und muss auf Schützenhilfe von Sturm oder der Admira hoffen. Wir tickern LIVE! (15:44)

Heute

Veilchen-Debüt für Ibertsberger: JETZT LIVE! Austria gegen Sturm Graz in Unterzahl: Mit einem Sieg ist Sturm fix in der Meistergruppe, die Austria hingegen hofft auf den Trainer-Effekt. Der würde auch Rapid helfen. Wir tickern LIVE! (15:36)

Heute

Frust pur in Hütteldorf: 2:2 gegen Hartberg! Rapid muss in die Quali-Gruppe: Nach einer 2:0-Führung kam Rapid gegen Hartberg nicht über ein 2:2 hinaus. Für die Meistergruppe hätte aber auch ein Sieg nicht gereicht. (15:44)

Kleine Zeitung

Hartberg knöpft Rapid einen Punkt ab: Im letzten Spiel des Grunddurchganges holte der TSV Hartberg nach 0:2-Rückstand noch ein 2:2-Unentschieden bei Rapid Wien. Die Hütteldorfer verpassen die Meistergruppe. (17:21)

Kleine Zeitung

Nach 45 Minuten sind vier Mannschaften punktegleich: WAC, Sturm, Rapid, Mattersburg und Hartberg matchen sich um zwei Plätze über dem Strich und in der Meistergruppe. (15:13)

Kleine Zeitung

Sturm führt und ist damit über dem Strich: WAC, Sturm, Rapid, Mattersburg und Hartberg matchen sich um zwei Plätze über dem Strich und in der Meistergruppe. (15:13)

Kleine Zeitung

Tag der Entscheidung - wer qualifiziert sich für die Meistergruppe: WAC, Sturm, Rapid, Mattersburg und Hartberg matchen sich um zwei Plätze über dem Strich und in der Meistergruppe. (15:13)

Kleine Zeitung

Sturm spielt dominant - aber noch fehlt in Graz das Tor: WAC, Sturm, Rapid, Mattersburg und Hartberg matchen sich um zwei Plätze über dem Strich und in der Meistergruppe. (15:13)

Kleine Zeitung

"Freut mich, dass es Sturm geschafft hat und nicht Rapid": Nach dem 1:0 von Sturm über die Austria ist bei der Wiener Austria die Stimmung nicht übertrieben gut. Innenverteidiger Michael Madl findet aber Trost im Umstand, dass Rapid in der Qualifikationsgruppe spielt. (21:23)

Krone

Kühbauer: „Bei 3:0 wäre das Spiel anders gewesen“: Rapid hat im Gegensatz zu Sturm Graz und dem WAC die Meistergruppe der Bundesliga verpasst. Der Rekordmeister erreichte am Sonntag daheim gegen Hartberg nach 2:0-Führung nur ein 2:2 und beendete den Grunddurchgang nach 22 Runden lediglich auf Rang acht. Wie Trainer Didi Kühbauer die Situation analysierte sehen und hören Sie oben im Video. (20:09)

Krone

LIVE ab 17 Uhr: Schafft Rapid noch das Wunder?: Attacke in grün-weiß! Bei Rapid regiert vor dem alles entscheidenden Heimspiel am Sonntag (ab 17 Uhr) gegen den TSV Hartberg das Prinzip Hoffnung. Die Hütteldorfer haben vor der letzten Runde des Grunddurchgangs nur noch eine kleine Chance auf die Meistergruppe der Bundesliga. Grund: Neben einem klaren Heimsieg über die Steirer wird auch Schützenhilfe von der Admira oder der Austria benötigt. Schafft der Rekordmeister das Wunder? Mit dem LIVETICKER auf krone.at sind Sie live dabei. (15:00)

Krone

Historische Pleite: Rapid nicht mehr „erstklassig“: Die Blamage ist perfekt! In den nächsten zwei Monaten ist der SK Rapid nicht mehr „erstklassig“ in Österreich! Den Sprung in die Meisterrunde der Top-6 hat man dank einer weiteren peinlichen Vorstellung klar verpasst. Gegen die kleinen Hartberger eine 2:0-Führung aus der Hand zu geben, ist wie ein Sinnbild für all die Gründe, warum Grün-Weiß derzeit nicht zu Österreichs besten Fußballklubs zählt. Endstand gegen die Steirer: Nur 2:2. (15:54)

Krone

Bitterer Doppelschlag: Rapid nur mehr 2:2!: Attacke in Grün-weiß! Bei Rapid regiert vor dem alles entscheidenden Heimspiel am Sonntag (ab 17 Uhr) gegen den TSV Hartberg das Prinzip Hoffnung. Die Hütteldorfer haben vor der letzten Runde des Grunddurchgangs nur noch eine kleine Chance auf die Meistergruppe der Bundesliga. Grund: Neben einem klaren Heimsieg über die Steirer wird auch Schützenhilfe von der Admira oder der Austria benötigt. Schafft der Rekordmeister das Wunder? Mit dem LIVETICKER auf krone.at sind Sie dabei. (15:54)

Krone

Rapid mit voller Attacke in das Millionenspiel: Rapid braucht Glück und ein Schützenfest, um am Sonntag (17 Uhr) in letzter Sekunde doch noch in die Meisterrunde zu rutschen. Fest steht: Der Schaden in den „Flop 6“ wäre enorm. Coach Didi Kühbauer vor dem Duell mit Hartberg: „Sollten wir Tore benötigen, werden wir auf Teufel komm raus stürmen“ (14:30)

Kurier

"Kickl wegsperren, jetzt": Rapid-Fans gegen Innenminister: Im Spiel gegen Hartberg präsentierten die Fans erneut ein Transparent, das sich gegen Innenminister Kickl richtete. (17:10)

Kurier

Rapid fällt gegen Hartberg um - und bleibt unter dem Strich: Nichts wurde es mit dem erhofften Hütteldorfer Wunder: Nach dominantem Beginn lässt sich Rapid selbst im Stich. (18:16)

Kurier

"Wegsperren, jetzt": Rapid-Fans schießen wieder gegen Kickl: Im Spiel gegen Hartberg präsentierten die Fans erneut ein Transparent, das sich gegen Innenminister Kickl richtete. (17:10)

Kurier

Rapid verpasst den Einzug in die Meistergruppe: Ein 2:2 gegen Hartberg ist für die Hütteldorfer zu wenig - Rapid bleibt unter dem Strich, Sturm und der WAC sind oben. (17:51)

Kurier

Hilfe für Rapid? Im Meister-Poker müssen Karten auf den Tisch: Zwei aus Vier: Wird ausgerechnet die Austria Rapid retten? Muss Sturm noch zittern? Behält der WAC die Nerven? (07:00)

Laola1

Schützenhilfe? Kühbauer würde der Austria danken: Showdown für den SK Rapid!  Die Hütteldorfer haben vor der letzten Runde des Grunddurchgangs gegen TSV Hartberg (17 Uhr im LIVE-Ticker und alle Entscheidungen in der Konferenz) nur noch eine kleine Chance auf die Meistergruppe - neben einem klaren Heimsieg über die Steirer wird auch Schützenhilfe von der Admira oder der Austria benötigt. Ausgerechnet der Erzrivale hätte es in der Hand, Rapid mit einem Punktgewinn bei Sturm Graz eventuell doch noch unter die Top sechs zu bringen. Helfen könnte auch ein Auswärtserfolg der Admira gegen den WAC. Die Wolfsberger liegen derzeit drei, die "Blackys" zwei Punkte vor dem Siebenten Rapid und haben beide das bessere Torverhältnis als die Grün-Weißen. (11:46)

Laola1

Klarer Wattens-Sieg über FAC nach Rückstand: Was die SV Ried kann, kann die WSG Wattens auch: Einen deutlichen Sieg in der 19. Runde der HPYBET 2. Liga feiern. Der Tabellenführer gewinnt gegen den Floridsdorfer AC 5:1, es ist der erste volle Erfolg in der Rückrunde. Im LAOLA1-Topspiel erwischen die Gäste aus Wien aber den besseren Start: Malicsek sprintet in einen Dober-Rückpass auf Keeper Oswald, der Ex-Rapidler grätscht den Ball zur frühen Führung ins Tor (7.). Die Tiroler lassen sich davon aber nicht beirren und zeigen sich bei Standards gefährlich: Gugganig verlängert einen Pranter-Freistoß per Kopf mit dem Rücken zum Tor ins lange Eck zum Ausgleich (29.). (12:21)

Laola1

Rapid: Barisic statt Bickel?: Der SK Rapid leckt nach dem Verpassen der Meisterrunde seine Wunden. Die Hütteldorfer haben sich mit dem 2:2 daheim gegen den TSV Hartberg den nächsten Ausrutscher geleistet (Video >>>), der Unmut der Fans ist wieder einmal riesig. Gut möglich, dass die Klub-Führung Konsequenzen aus der sportlichen Pleite zieht. Wie der ehemalige Krone-Journalist Peter Linden berichtet, macht beim SCR das Gerücht die Runde, dass Fredy Bickel als Geschäftsführer Sport schon bald Geschichte sein und durch Zoran Barisic ersetzt werden könnte. (22:14)

Laola1

Sturm baut gegen Austria auf die Fans: Für den SK Sturm geht es am Sonntag im Heimspiel gegen die Wiener Austria (17 Uhr im LIVE-Ticker) noch um das Ticket für die Meistergruppe. Trainer Roman Mählich hat keine Bedenken, dass sein Team "über dem Strich" bleibt: "Ich glaube, dass wir mit dem Publikum im Rücken das Spiel gewinnen werden." Sturm durfte sich in der Vorwoche über ein 0:0 in Salzburg, aber auch Rapids Ausrutscher in Mattersburg freuen. Die Grazer entscheiden nun selbst über ihr sportliches Schicksal. Sollte Rapid gegen Hartberg nicht mit mindestens fünf Toren Differenz gewinnen, genügt ihnen bereits ein Zähler. "Wir haben es in der Hand, das ist positiv. Da müssen wir zugreifen", erklärt Mittelfeldspieler Stefan Hierländer. Er wollte die Partie gegen die Austria nicht als "Endspiel" sehen. "Es ist Anspannung da, aber auch eine angenehme Ruhe. Wir gehen mit Vorfreude ins Spiel." (12:38)

Laola1

Bundesliga-Tabelle nach Punkteteilung: Der Grunddurchgang der österreichischen Fußball-Bundesliga ist beendet. Nach den 22 Runden wird nicht nur die Tabelle geteilt, auch die Punkte werden halbiert. Bei jenen Teams, die eine ungerade Punkteanzahl hatten, wurden die Punkte nach der Halbierung abgerundet. Sie sind mit einem Stern in der Tabelle gekennzeichnet, denn bei Punktegleichheit werden sie ab sofort vorgereiht. Der Vorsprung der Salzburger beträgt plötzlich nur noch vier Punkte. Rapid ist lediglich fünf Punkte vor einem Abstiegsrang. So sieht die Tabelle nach der 22. Runde aus: (19:21)

Laola1

Ibertsberger baut FAK-Elf um: Für den SK Sturm geht es am Sonntag im Heimspiel gegen die Wiener Austria (17 Uhr im LIVE-Ticker) noch um das Ticket für die Meistergruppe. Trainer Roman Mählich hat keine Bedenken, dass sein Team "über dem Strich" bleibt: "Ich glaube, dass wir mit dem Publikum im Rücken das Spiel gewinnen werden." Sturm-Startelf: Siebenhandl; Hierländer, Koch, Spendlhofer, Maresic, Mensah; Lovric, Ljubic; Huspek, Grozurek, Kiteishvili. Austria-Startelf: Pentz; Madl, Borkovic, Igor; Klein, Jeggo, Grünwald, Cuevas; Sax, Edomwonyi, Monschein. Austrias Interimscoach Robert Ibertsberger baut um, setzt auf eine Dreier- bzw. Fünferkette und lässt Uros Matic gegen seinen Ex-Klub auf der Bank. Sturm durfte sich in der Vorwoche über ein 0:0 in Salzburg, aber auch Rapids Ausrutscher in Mattersburg freuen. Die Grazer entscheiden nun selbst über ihr sportliches Schicksal. Sollte Rapid gegen Hartberg nicht mit mindestens fünf Toren Differenz gewinnen, genügt ihnen bereits ein Zähler. "Wir haben es in der Hand, das ist positiv. Da müssen wir zugreifen", erklärt Mittelfeldspieler Stefan Hierländer. Er wollte die Partie gegen die Austria nicht als "Endspiel" sehen. "Es ist Anspannung da, aber auch eine angenehme Ruhe. Wir gehen mit Vorfreude ins Spiel." (15:54)

Laola1

Rapid verpasst Meistergruppe mit Remis: Der SK Rapid beendet den Grunddurchgang der Bundesliga mit einem 2:2-Unentschieden gegen den TSV Hartberg und muss sich mit einem Platz in der Qualifikations-Gruppe begnügen. Stefan Schwab bringt offensiv-ambitionierte Hütteldorfer schon früh per verwandeltem Elfmeter in Front (5.). In Minute 29 kann Thomas Murg nach Schobesberger-Vorarbeit nachlegen, zudem wird ein Treffer von Max Hofmann zu Unrecht wegen Abseits aberkannt. In Halbzeit zwei gelingt den Oststeirern in Form eines Eigentors von Hofmann (54.) und eines Treffers von Michael Huber (57.) ein Doppelschlag, der alle Hoffnungen der Rapidler auf die Meistergruppe beendet. (18:50)

Laola1

VIDEO: Slapstick-Eigentor von Rapid: Der SK Rapid verpasst den Einzug in die Meisterrunde. Die Hütteldorfer kommen in der 22. Bundesliga-Runde daheim gegen den TSV Hartberg nicht über ein 2:2 hinaus. Spielbericht >>> Im Allianz Stadion ärgern sich die Fans unter anderem über ein kurioses Eigentor von Maximilian Hofmann. Die Highlights im Video: (20:04)

Laola1

Sturm und WAC oben, Rapid scheitert: Jubel in Graz und Wolfsberg, Trauer in Wien! Der Wolfsberger AC und der SK Sturm sichern sich am 22. Spieltag, der letzten Runde des Grunddurchgangs der österreichischen Bundesliga, die beiden verbleibenden Plätze in der Meisterrunde und stürzen den SK Rapid ins Tal der Tränen. Sturm feiert einen 1:0-Heimsieg gegen die Wiener Austria und schiebt sich damit sogar auf den dritten Rang (Spielbericht >>>). Der WAC erfüllt seine Pflicht mit einem 2:2 gegen die Admira (Spielbericht >>>). Der SK Rapid kommt im Heimspiel gegen den TSV Hartberg nicht über ein 2:2 hinaus und ist nur Achter (Spielbericht >>>). Spitzenreiter Salzburg gewinnt bei Schlusslicht FC Wacker Innsbruck mit 2:0 (Spielbericht >>>). Der LASK feiert einen 2:1-Auswärtssieg in Altach (Spielbericht >>>). St. Pölten kassiert eine 0:1-Heimniederlage gegen Mattersburg (Spielbericht >>>). (18:51)

Laola1

22. Runde: VIDEO-Highlights der Bundesliga: Die 22. Bundesliga-Runde hat spannende Spiele zu bieten. Sturm feiert einen 1:0-Heimsieg gegen die Wiener Austria und schiebt sich damit sogar auf den dritten Rang (Spielbericht >>>). Der WAC erfüllt seine Pflicht mit einem 2:2 gegen die Admira (Spielbericht >>>). Der SK Rapid kommt im Heimspiel gegen den TSV Hartberg nicht über ein 2:2 hinaus und ist nur Achter (Spielbericht >>>). Spitzenreiter Salzburg gewinnt bei Schlusslicht FC Wacker Innsbruck mit 2:0 (Spielbericht >>>). Der LASK feiert einen 2:1-Auswärtssieg in Altach (Spielbericht >>>). St. Pölten kassiert eine 0:1-Heimniederlage gegen Mattersburg (Spielbericht >>>). Alle Highlights als VIDEO: (20:35)

Laola1

Sonnleitner: "Haben es selbst verkackt": Groß waren die Hoffnungen des SK Rapid nach den beiden Auftaktsiegen im Frühjahr gegen Salzburg und den SKN St. Pölten, doch noch die Meistergruppe der Bundesliga zu erreichen. Eine 1:2-Pleite beim SV Mattersburg und ein enttäuschendes 2:2 gegen den TSV Hartberg (Spielbericht) später steht fest: Der SK Rapid muss in der Qualifikations-Runde ran, ein Europacup-Startplatz ist nur mehr über Umwege zu erreichen. "Wir haben das selbst verkackt", zieht ein zerknischter Mario Sonnleitner bei "Sky" Bilanz nach Ende des Grunddurchgangs Bilanz. (21:21)

Laola1

SCR-Fans provozieren Kickl erneut: Die Fehde der Anhänger des SK Rapid Wien mit Österreichs Innenminister Herbert Kickl geht in die nächste Runde. In der ersten Spielhälfte des Heimspiels der Hütteldorfer gegen den TSV Hartberg präsentiert der "Block West" ein Transparent mit folgender Aufschrift: "Wenn schon Sicherungshaft, dann richtig. Kickl wegsperren, jetzt!" Spätestens seit der Einkesselung der Rapid-Fans durch die Exekutive beim Wiener Derby im Dezember 2018 ist die Situation äußerst angespannt. (17:34)

OÖ-Nachrichten

Rapid verpasste die Meistergruppe: WIEN. Die Htteldorfer mussten sich am Sonntag in der 22. und letzten Grunddurchgangsrunde vor eigenem Publikum gegen den TSV Hartberg mit einem 2:2 (2:0) begngen, womit die Top sechs letztlich um drei Punkte verfehlt wurden. (18:59)

Österreich

Rapid-Drama! Grün-Weiße müssen in Absteiger-Gruppe: Nach dem Unentschieden gegen Hartberg ließen die Fans ihren Frust freien Lauf und pfiffen ihre Rapidler gnadenlos aus.  Rapid hat die Meistergruppe der Fußball-Bundesliga verpasst. Die Hütteldorfer mussten sich am Sonntag in der 22. und letzten Grunddurchgangsrunde vor eigenem Publikum gegen den TSV Hartberg mit einem 2:2 (2:0) begnügen, womit die Top sechs letztlich um drei Punkte verfehlt wurden... Weiterlesen (18:41)

Österreich

"Abstieg" kostet Rapid 1 Million Euro: Vor dem Spiel gegen Hartberg (17 Uhr) herrscht Alarmstufe Rot in Hütteldorf. Wien. Für die Mannschaft von Trainer Didi Kühbauer geht es am Sonntag nicht nur ums sportliche Überleben! Denn bei einem „Abstieg“ in die Qualifikationsgruppe drohen dem heimischen Rekordmeister finanzielle Einbußen von bis zu einer Million Euro! Zur Erinnerung: Schafft es Rapid nicht unter den Top 6, gibt es bis zum Sais... Weiterlesen (19:00)

Österreich

Das sagt Kühbauer zur Rapid-Blamage: "Dass wir nicht im oberen Play-off sind, liegt nicht am Frühjahr, wir haben es im Herbst verloren, wo wir die Doppelbelastung nicht verkraftet haben." Wien. Nach dem Debakel um das Verpassen der Meistergruppe war gleich in den ersten Reaktionen die Fehlersuche angesagt. Kühbauer fand auch schnell eine Erklärung für den Rapid-Rückfall. "Dass wir nicht im oberen Play-off sind, liegt nicht am Frühjah... Weiterlesen (20:25)

Österreich

Krankl: "Das ist der Tiefpunkt des SK Rapid": Der Jahrhundert-Rapidler Hans Krankl mit der gnadenlose Analyse des Rapid-Debakels.  Wien. Das Horror-Szenario ist eingetreten: Rapid muss in die "Kellergruppe" und verpasste die Meister-Qualifikation. Der legendäre Rapidler Hans Krankl sprach über die Blamage des SK Rapid auf oe24.TV. Seine Enttäuschung war klar anzusehen. "Ich war noch derjenige, der gesagt hat, wir werden es schaffen, auch als ... Weiterlesen (19:49)

Österreich

Rapid betet um Wunder gegen Hartberg: Seit 2. September war Rapid nicht in Top 6 – heute starten die Wiener den letzten Angriff. (08:32)

Österreich

Tiefpunkt in Rapid-Geschichte: Gestern ging alles den Bach runter.  Ich bin erschüttert! Es ist also tatsächlich passiert. Rapid im Abstiegs-Play-off. Unglaublich! Es gibt also wirklich keine zwei Wiener Derbys im Frühjahr. Das ist der größte Tiefpunkt in der Geschichte des SK Rapid. Wie Sie wissen, war ich bis zum Schluss davon überzeugt, dass wir es noch schaffen würden. Rapid, hab ich immer gesagt, gehört ins Meister-Play-of... Weiterlesen (23:40)

Österreich

Rapid-Ultras: Aufregung um Schubhaft-Plakat: Ein Tag, den die Rapid-Ultras lieber vergessen würden: Ihr Verein verpasst die Meistergruppe - auf den Rängen wurde es aber erneut politisch. Wien. Wieder einmal nutzten die Rapid-Ultras die Tribünen, um ihre Statements gegen die Polizei anzubringen. Sie liegen immer noch im Clinch mit den Einsatzkräften, nach dem harten Vorgehen der Sicherheitsbeamten beim Wiener Derby von vergangenem Dezember. D... Weiterlesen (20:11)

Österreich

Rapid beten um Wunder gegen Hartberg: Seit 2. September war Rapid nicht in Top 6 – heute starten die Wiener den letzten Angriff. (08:32)

Österreich

So schafft es Rapid doch noch in die Meistergruppe: Seit 2. September war Rapid nicht in Top 6 – heute starten die Wiener den letzten Angriff und beten für ein Wunder.  (08:32)

Österreich

Rapid muss das Horror-Szenario abwenden: Als echter Rapidler denkt Hans Krankl positiv. Er glaubt an ein Wunder gegen Hartberg. Rapid wird es schaffen. Sei es Glück, sei es ein Wunder. Aber ich denke bis zur letzten Sekunde positiv, weil ich ein echter Rapidler bin. Ich habe es an dieser Stelle schon oft gesagt: Das Verpassen der Top 6 wäre für Rapid das größte Scheitern in der 120- jährigen Vereinsgeschichte, der absolute Tiefpunkt. Es ... Weiterlesen (12:32)

Plinden

Rapids Waterloo mit Gerüchten um Bickels Ende und Rückkehr von Barisic: Das grün-weiße Waterloo ist perfekt: Rapid spielt in den letzten zehn Runden der Saison nicht in der Meistergruppe, sondern geht mit einem Punkt Rückstand auf Mattersburg als Achter in die Qualifikationsgruppe. Der sportliche Imageschaden wird größer sein als der wirtschaftliche, auch wenn der mehr als eine halbe Million Euro betragen dürfte. Rapid kann nur noch […] Der Beitrag Rapids Waterloo mit... Weiterlesen (21:43)

Rapid

Entscheidung gefallen: Rapid muss ins untere Play-Off: Das tut weh: Nach dem 2:2 sitzt die Enttäuschung tief. Ein Sieg sollte her, nein, musste her am Sonntag gegen Hartberg . Und wenn mglich, mit vielen Toren, um im Fall der Flle nicht rechnen zu mssen, sollte es am Schluss an der Tordifferenz liegen. Gesagt, getan: Rapid legte mit einem schier unbndigbaren Vorwrtsdrang los - und erarbeitete sich gleich in den Anfangsminuten einen Elfmeter. Christoph... Weiterlesen (18:32)

Rapid

5-jähriges Jubiläum – Special Needs Turnier in Purkersdorf: Auf Besuch in der Allgemeinen Sonderschule Purkersdorf: Dabei bekamen die Schüler Fußbälle und Autogrammkarten unserer Profis überreicht. Das mittlerweile zur Tradition gewordene Special Needs Team-Hallenturnier in Purkersdorf feiert heuer sein 5jhriges Jubilum stets im Fokus dabei: Der Inklusionsgedanke! In Kooperation mit den Sportfreunden Purkersdorf und dem ortsansssigen Fuballverein, dem FC ... Weiterlesen (08:40)

Rapid

Live: Um die Entscheidung gegen Hartberg!: Auf geht's, Rapid, heute wird es sehr spannend: In Htteldorf und an zwei weiteren Schaupltzen (Graz und Wolfsberg) fllt die Entscheidung, wer den Rest der Saison im oberen bzw. unteren Durchgang absolvieren wird. Um noch nach oben zu klettern, braucht unsere Mannschaft heute zunchst mal einen (mglichst hohen) Sieg - und danach wird auf die Resultate der Nebenpltze geschaut. Wir drcken fest die Dau... Weiterlesen (12:08)

Rapid-Englisch

Hartberg draw leaves Rapid in lower half of play-offs: To keep alive hopes of qualifying for the top half of the play-offs, Rapid simply had to defeat Hartberg in Vienna on Sunday. Not only was a win required, but a big one that might help effect a swing in goal difference should it be required. Knowing what was required, the Green Whites exploded into life straight from kick-off, with their early pressure rewarded with a penalty: Christoph Knasmllne... Weiterlesen (18:32)

SkySportAustria

Thomas Murg: „Wir sind völlig verdient in der Qualifikationsgruppe.“: Anton Pfeffer über die Leistung von SK Rapid Wien: „Es ist ein Spiegelbild der gesamten Meisterschaft.“ Mario Sonnleitner: „Jetzt heißt es Gras fressen.“ Dietmar Kühbauer: „Ich glaube an die Mannschaft.“ SK Rapid Wien spielt 2:2 Unentschieden gegen TSV Prolactal Hartberg. Die wichtigsten Stimmen zur Partie bei Sky Sport Austria. SK Rapid Wien – TSV Prolactal […] Der Beitrag Thomas Murg: „Wir sind völlig verdient in der Qualifikationsgruppe.“ erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (20:46)

SkySportAustria

Murg: “Sind völlig verdient in der Qualifikationsgruppe”: 27 Punkte aus 22 Spielen waren im Endeffekt einfach zu wenig für den SK Rapid Wien, um den Sprung in die Meistergruppe noch zu schaffen. Die Hütteldorfer finden sich aktuell auf dem zweiten Rang der Qualifikationsgruppe wieder – und das “völlig verdient”, wie Thomas Murg im Interview sagt. Nach der ersten Hälfte gegen den TSV […] Der Beitrag Murg: “Sind völlig verdient in der Qualifikationsgruppe” erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (20:32)

SkySportAustria

VIDEO: Rapid und WAC gehen früh in Führung: Sowohl der SK Rapid Wien als auch der Wolfsberger AC konnten in der 22. Runde der tipico Bundesliga bereits früh in ihren jeweiligen Partien in Führung gehen, die Freude in Wolfsberg war allerdings nicht von allzu langer Dauer. Bei den Kärntnern war es ein Traumtor von Lukas Schmitz, das die Wölfe gegen die Admira in […] Der Beitrag VIDEO: Rapid und WAC gehen früh in Führung erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (16:36)

SkySportAustria

Schwab: “Natürlich hauen jetzt alle auf uns drauf – zurecht”: Nach dem letzten Spieltag des Grunddurchgangs ist es für den SK Rapid Wien nun bittere Realität: Die Hütteldorfer finden sich in der Qualifikationsgruppe wieder. 27 Punkte aus 22 Spielen sind im Endeffekt zu wenig – zu wenig für die Meistergruppe, zu wenig für die Ansprüche der Spieler und vor allem auch zu wenig für die […] Der Beitrag Schwab: “Natürlich hauen jetzt alle auf uns drauf – zurecht” erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (19:04)

SkySportAustria

Remis gegen Hartberg: Rapid verpasst Meistergruppe: Der SK Rapid Wien hat den Einzug in die Meistergruppe verpasst. Die Hütteldorfer erreichen im Heimspiel gegen den TSV Hartberg trotz einer 2:0-Führung nur ein 2:2-Unentschieden, zu wenig für den Sprung unter die Top sechs. Rapid beendet den Grunddurchgang auf dem achten Platz, einen Rang vor Hartberg. Alle Tore im VIDEO Stefan Schwab bringt Rapid […] Der Beitrag Remis gegen Hartberg: Rapid verpasst Meistergruppe erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (17:51)

SkySportAustria

Grunddurchgang abgeschlossen! Wie geht’s jetzt weiter?: Mit Sonntagabend ist der Grunddurchgang in der tipico Bundesliga beendet – 22 Runden sind gespielt. In der Meistergruppe stehen der FC Red Bull Salzburg, LASK, FK Austria Wien, SKN St. Pölten, SK Sturm Graz und Wolfsberger AC. Die Qualifikationsrunde wird mit SK Rapid Wien, SV Mattersburg, TSV Hartberg, FC Flyeralarm Admira, SCR Altach und FC […] Der Beitrag Grunddurchgang abgeschlossen! Wie geht’s jetzt weiter? erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (18:38)

SN

Rapid verpasste nach 2:2 gegen Hartberg Meistergruppe: Rapid hat die Meistergruppe der Fußball-Bundesliga verpasst. Die Hütteldorfer mussten sich am Sonntag in der 22. und letzten Grunddurchgangsrunde vor eigenem Publikum gegen den TSV Hartberg mit einem 2:2 (2:0) begnügen, womit die Top sechs letztlich um drei Punkte verfehlt wurden. (19:07)

SN

Rapid verpasst Bundesliga-Meisterrunde: Sturm Graz und WAC sind drin, Rapid und Hartberg draußen: Nach einem Krimi in der letzten Runde des Bundesliga-Grunddurchgangs steht fest, wie die Play-offs besetzt sind. (18:13)

sportreport.biz

LIVE: Rapid Wien vs. TSV Hartberg: © Sportreport In der 22. Runde der Tipico Bundesliga steht das Duell Rapid Wien vs. TSV Hartberg auf dem Programm. Können die Hütteldorfer am letzten Drücker sich doch noch für die Meistergruppe qualifizieren? In der eigenen Hand haben es die Grün-Weißen am letzten Tag nicht mehr das erste Saisonziel zu erreichen. Die Niederlage am vergangenen Wochenende beim SV Mattersburg sorgte bei den Grün-Weißen für Katzenjammer. Die Kühbauer-Truppe hat es nun nicht mehr in der eigenen Hand. Die Ausgangsposition für Rapid […] Der Beitrag LIVE: Rapid Wien vs. TSV Hartberg erschien zuerst auf Sportreport . (15:31)

sportreport.biz

Hütteldorfer verpassen Meisterrunde – Rapid Wien geben gegen TSV Hartberg eine zwei-Tore-Führung aus der Hand: © Sportreport Am Sonntag stand in der 22. Runde der Tipico Bundesliga das Duell Rapid Wien vs. TSV Hartberg auf dem Programm. Die Hütteldorfer gaben dabei eine zwei-Tore-Führung aus der Hand und müssen sich am Ende mit einem 2:2-Unentschieden zufriedengeben. Vor 19.200 Zuschauer erwischten die Gastgeber einen Traumstart. Durch einen verwandelten Elfmeter ging Rapid Wien bereits in der fünften Minute in Führung. Kapitän Stefan Schwab übernahm die Verantwortung und verwandelte den Penalty zum 1:0. Vor der Pause legten die Hütteldorfer […] Der Beitrag Hütteldorfer verpassen Meisterrunde – Rapid Wien geben gegen TSV Hartberg eine zwei-Tore-Führung aus der Hand erschien zuerst auf Sportreport . (22:05)

sportreport.biz

Thomas Murg (Rapid Wien): „Wir sind völlig verdient in der Qualifikationsgruppe.“: © Sportreport SK Rapid Wien spielt 2:2 Unentschieden gegen TSV Prolactal Hartberg. Die wichtigsten Stimmen zur Partie bei Sky Sport Austria. SK Rapid Wien – TSV Prolactal Hartberg 2:2 (2:0) Schiedsrichter: Manuel Schüttengruber Thomas Murg (SK Rapid Wien): …über das Spiel: „Wir sind bitter enttäuscht und haben uns das selbst zuzuschreiben. Wir sind völlig verdient in der Qualifikationsgruppe.“ Mario Sonnleitner (SK Rapid Wien): …über den Saisonverlauf: „Es ist nicht immer Sonnenschein, es ist Regen, aber wir müssen dagegen arbeiten und […] Der Beitrag Thomas Murg (Rapid Wien): „Wir sind völlig verdient in der Qualifikationsgruppe.“ erschien zuerst auf Sportreport . (22:59)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Rapid vs. Hartberg: Das Spiel im Liveticker und im Livestream: Die erste Niederlage im Pappelstadion seit fast sechs Jahren dürfte für Rapid gravierende Folgen haben. Durch das 1:2 am vergangenen Sonntag gegen den SV Mattersburg haben die Hütteldorfer nur noch eine sehr geringe Chance auf die Meistergruppe der Fußball-Bundesliga, wie auch Trainer Dietmar Kühbauer zugab. "Uns helfen nur noch Tore und die Hilfe von anderen." Die Tore müssen die Hütteldorfer gegen Hartberg erzielen (Sonntag, 17:00, HIER im LIVETICKER) . SPOX erklärt, wo die allerletzte Chance von Rapid auf den Einzug in die Meistergruppe im Livestream zu sehen ist. (08:18)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Kühbauer würde Qualifikationsgruppe als Chance sehen: Bei Rapid regiert vor dem Heimspiel am Sonntag gegen den TSV Hartberg das Prinzip Hoffnung. Die Hütteldorfer haben vor der letzten Runde des Grunddurchgangs nur noch eine kleine Chance auf die Meistergruppe. (11:31)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: JETZT im LIVETICKER: 2:0! Rapid marschiert - Austria in Unterzahl!: Am heutigen Sonntag steht der letzte Spieltag in der österreichischen Bundesliga vor der Liga- und Punkteteilung auf dem Programm. (17:31)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: JETZT im LIVETICKER: Rapid, Sturm und Mattersburg im Fight um Meistergruppe: Am heutigen Sonntag steht der letzte Spieltag in der österreichischen Bundesliga vor der Liga- und Punkteteilung auf dem Programm. (16:36)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: JETZT im LIVETICKER: Früher Elfer! Rapid führt - Sturm gegen Austria gefordert: Am heutigen Sonntag steht der letzte Spieltag in der österreichischen Bundesliga vor der Liga- und Punkteteilung auf dem Programm. (17:04)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: JETZT im LIVETICKER: Hartberg gleicht aus! Rapid verschenkt Zwei-Tore-Führung: Am heutigen Sonntag steht der letzte Spieltag in der österreichischen Bundesliga vor der Liga- und Punkteteilung auf dem Programm. (18:13)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: SK Rapid verpasst Meistergruppe: Rapid hat die Meistergruppe der Bundesliga verpasst. Die Hütteldorfer mussten sich am Sonntag in der 22. und letzten Grunddurchgangsrunde vor eigenem Publikum gegen den TSV Hartberg mit einem 2:2 (2:0) begnügen, womit die Top sechs letztlich um drei Punkte verfehlt wurden. (19:01)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Rapid-Fans attackieren Herbert Kickl: Die Fehde zwischen den Fans des SK Rapid und Innenminister und FPÖ-Politiker Herbert Kickl geht in die nächste Runde. Während dem Bundesliga-Duell zwischen Rapid und dem TSV Hartberg rollten die Fans der Hütteldorfer erneut ein Plakat mit einer eindeutigen Message aus. (18:08)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Meistergruppe findet ohne Rapid statt - Sturm rückt auf Rang drei vor: Die letzte Runde im Bundesliga-Grunddurchgang ist absolviert, die Punkte geteilt. Und es steht fest: Der SK Rapid verpasst die Meistergruppe. Diese besteht aus Red Bull Salzburg, LASK, Sturm Graz, WAC, Austria Wien und dem SKN St. Pölten. (18:51)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Kühbauer: "Ich glaube noch immer an die Mannschaft": Die Meistergruppe der österreichischen Bundesliga findet ohne Rapid Wien statt. Die Hütteldorfer mussten sich im letzten Spiel im Grunddurchgang mit einem 2:2 gegen den TSV Hartberg begnügen und landeten schließlich auf dem achten Tabellenplatz. "Wir haben uns das selbst zuzuschreiben, wir sind völlig verdient in der Qualifikationsgruppe", stöhnte Offensivspieler Thomas Murg nach Schlusspfiff ins Sky-Mikrofon. (20:05)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: JETZT im LIVETICKER: Rapid verpasst Meistergruppe - Sturm fix oben: Am heutigen Sonntag steht der letzte Spieltag in der österreichischen Bundesliga vor der Liga- und Punkteteilung auf dem Programm. (18:50)

Transfermarkt-A

Bundesliga | Rapid verpasst nach 2:2 gegen Hartberg Meistergruppe: Rapid hat die Meistergruppe der Bundesliga verpasst. Die Htteldorfer mussten sich am Sonntag in der 22. und letzten Grunddurchgangsrunde vor eigenem Publikum gegen den TSV Hartberg mit einem... (19:51)

Ultras-Rapid

SK Rapid Wien – TSV Hartberg: (16:00)

Weltfußball

Rapid verpasst nach Remis die Meistergruppe: Rapid hat die Meistergruppe der Bundesliga verpasst (17:59)

Weltfußball

LIVE: Rapid am Weg zum Pflichtsieg: (16:32)

Weltfußball

LIVE: Gelingt Rapid daheim der Pflichtsieg?: (15:20)

Weltfußball

2:2! Rapid schafft es nicht ins Meister-Playoff: (17:55)

WienerZeitung

Rapid verpasst die Meistergruppe: Wien. Rapid hat die Meistergruppe der Fußball-Bundesliga verpasst. Die Hütteldorfer mussten sich am Sonntag in der 22. und letzten Grunddurchgangsrunde vor eigenem Publikum gegen den TSV Hartberg mit einem 2:2 (2:0) begnügen, womit die Top sechs letztlich um drei Punkte verfehlt wurden. Stefan Schwab (5./Elfmeter) und Thomas Murg (29.) sorgten für eine schnelle Führung der Gastgeber. In der zweiten Hälfte schlugen die Steirer durch ein Eigentor von Maximilian Hofmann (54... (18:04)