2019-04-02

Brucki

Rapid II – Schwechat 2:0 (1:0): Regionalliga Ost, 19. Runde, 2.4.2019 Weststadion West 1, 150 Ungefährdeter Sieg der Rapid-Amas im Nachtragsspiel der Ostliga gegen den Tabellenletzten aus Schwechat . Das zweite Tor hätte früher fallen können, aber sonst war das ein anständiges Fußballspiel. Das Spiel war ein Nachtragsspiel der 19. Runde, da der Termin dieses Matchs für die Nachwuchs-Teamspieler stellende Amateurmannschaft versch... Weiterlesen (17:00)

Brucki

Forza Rapid, 18: Rezension Forza Rapid Die Hütteldorfer Revue Nr. 18, 1/2019 100 S. „Das ist für mich das Ärgste, das mit bisher an Respektlosigkeit entgegengebracht wurde, deswegen habe ich mit den Ultras abgeschlossen.“ sagt Hans Krankl im Interview zur Titelgeschichte zu einem UR-Spruchband im April letzten Jahres , das kulminierende Verärgerung mit trotzigem Verhalten artikulierte. „Glaubt's ihr, ich habe ein ... Weiterlesen (05:00)

DerStandard

ÖFB-Cup live - ÖFB-Cup: GAK – Salzburg, LASK – Rapid ab 18 Uhr: Bullen-Trainer Rose warnt vor Grazern: "Erwarte ein heißes Spiel" – LASK gegen Rapid Favorit (14:48)

DerStandard

ÖFB-Cup live - ÖFB-Cup live: GAK – Salzburg, LASK – Rapid, Mi., ab 18 Uhr: Bullen-Trainer Rose warnt eindringlich vor Grazern: "Erwarte ein heißes Spiel" – LASK gegen Rapid Favorit (14:48)

DerStandard

ÖFB-Cup live - ÖFB-Cup: GAK – Salzburg, LASK – Rapid, Mi., ab 18 Uhr: Bullen-Trainer Rose warnt eindringlich vor Grazern: "Erwarte ein heißes Spiel" – LASK gegen Rapid Favorit (14:48)

DerStandard

Halbfinale zwei - LASK mit "breiter Brust" gegen Rapid: Linzer seit Oktober ungeschlagen – Cup als letzte Titelchance für Hütteldorfer – Glasner: "Cup-Finale supergroßes Ziel von uns" – Kühbauer: "Wir werden alles reinlegen, um ins Finale zu kommen" (20:00)

DiePresse

Kuhn folgt Assinger in Bundes-Sport-GmbH nach: Sportminister Heinz-Christian Strache gab Ex-Rapid-Manager Werner Kuhn als neuen Aufsichtsvorsitzenden bekannt. (10:17)

Heute

Ex-Rapidler: „Büffel" Stumpf gesteht: „Ich leide sehr mit Rapid": Christian Stumpf schoss für Rapid und den LASK insgesamt 72 Tore. Vor dem Cup-Duell am Mittwoch bat ihn "Heute" zum Interview. (17:35)

Heute

Rapid-Ikone getroffen: Krankl: "Deswegen hab' ich mit Ultras abgeschlossen": Vor einem Jahr kam es zum Bruch zwischen den Ultras Rapid und Vereins-Ikone Hans Krankl. Der Goleador über jenes Transparent, das ihn tief verletzte. (08:40)

Heute

Ex-Rapidler: "Büffel" Stumpf gesteht: "Ich leide sehr mit Rapid": Christian Stumpf schoss für Rapid und den LASK insgesamt 72 Tore. Vor dem Cup-Duell am Mittwoch bat ihn "Heute" zum Interview. (17:35)

Kleine Zeitung

Ex-Rapid-Manager Kuhn folgt auf Armin Assinger: Der österreichische Sport soll mit der "Sport Strategie Austria" in jeder Facette auf Vordermann gebracht werden. (12:29)

Krone

Wiener Derby im Boxen: Nader fordert Knezevic!: Marcos Nader gegen Gogi Knezevic. Das ist gewissermaßen Austria gegen Rapid mit Boxhandschuhen. Am 13. April treffen die beiden ewigen Rivalen beim „großen Kampf um Wien“ im Rahmen der Bounce Fight Night in der Erste Bank Arena erstmals aufeinander. Der seit Jänner an einer Achillessehnenverletzung laborierende Nader freut sich über ein ausverkauftes Haus bei seinem großen Fight und schickte auch einen Gruß an die krone.at-Leser, (14:43)

Krone

Joelinton fällt mit Syndesmose-Einriss aus: Der Erfolgslauf des Ex-Rapidlers Joelinton beim deutschen Bundesligisten 1899 Hoffenheim ist vorerst gestoppt. (10:53)

Kurier

Erste Bilanz einer Trennung: Rapid top, Austria flop: Was fiel zum Bundesliga-Play-off-Start positiv auf? Was blieb hingegen negativ in Erinnerung? (03:00)

Kurier

Zwei Ostliga-Talente im Probetraining bei Rapid: In Hütteldorf werden die Ebreichsdorf-Leistungsträger Pomer und Redzic getestet - zumindest vorerst für Rapid II. (11:47)

Laola1

Kühbauer nimmt im Cup auch Sieg "mit Würgen": Wenn der LASK am Mittwochabend (20:30 Uhr im LIVE-Ticker) den SK Rapid Wien zum Schlager im Halbfinale des ÖFB-Cups empfängt, ist nicht der Rekordmeister aus Wien Favorit. Vor 6.100 Zuschauern in der ausverkauften TGW Arena werden die Linzer mit breiter Brust auftreten: "Die Spieler sind in guter Verfassung. Wir wollen ins Cup-Finale einziehen, das ist ein supergroßes Ziel von uns", betont Oliver Glasner. Diese Zielsetzung ist mehr als berechtigt, hat der Tabellenzweite in diesem Jahr doch alle sechs Pflichtspiele gewonnen und eine Torbilanz von 18:1 vorzuweisen. "Wir haben Elferschießen nicht dezidiert trainiert", verrät der LASK-Trainer. "Wir wollen das Ganze für uns in der regulären Spielzeit entscheiden." Damit blieben auch genug Kräfte für den Bundesliga-Schlager am Sonntag (17:00 Uhr) gegen Tabellenführer Red Bull Salzburg übrig. (22:08)

Laola1

Ex-Rapid-Manager folgt Assinger nach: Neue Aufgabe für Ex-Rapid-Manager Werner Kuhn. Der 65-Jährige wird Nachfolger von Armin Assinger als Aufsichtsratspräsident der Bundes-Sport GmbH (BSG). Das gibt Sportminister Heinz-Christian Strache am Dienstag bekannt. Assinger hat seine Funktion im Dezember letzten Jahres aufgrund der "im Jahr 2019 zu erwartenden gesteigerten beruflichen Verpflichtungen" zurückgelegt. Kuhn war langjähriger General Manager beim SK Rapid und zuletzt "Direktor Business Developement, Marketing und Sales" bei den Hütteldorfern.  (10:31)

Laola1

Zwei Testspieler bei Rapid: Der SK Rapid begrüßt in dieser Woche zwei Testspieler beim Training. Wie die "NÖN" berichtet, absolvieren Philipp Pomer und Benjamin Redzic ein Probetraining bei den Hütteldorfern. Aktuell kickt das Duo in der Regionalliga Ost beim ASK Ebreichsdorf. Pomer ist 21 Jahre alt, offensiver Mittelfeldspieler und hat in der laufenden Saison in 17 Partien acht Tore erzielt und 15 Treffer vorbreitet. Er sagt: "Ich nehme das Training ganz gelassen, freue mich über so eine Möglichkeit und versuche, das Beste daraus zu machen." Der 20-jährige Redzic stellt als Stürmer seiner Torgefahr unter Beweis, hat in 20 Matches zehn Tore und neun Assists verbucht. (12:18)

Laola1

Glasner über Stuttgart-Gerüchte: LASK-Coach Oliver Glasner nimmt bei der Pressekonferenz im Vorfeld des ÖFB-Cup-Halbfinales gegen Rapid Wien (Mittwoch, 20:30 Uhr, im LAOLA1-Ticker) zu den Gerüchten Stellung, die ihn mit einem Wechsel zum VfB Stuttgart in Verbindung bringen. "Es kommt ja irgendwo aus der Wiener Ecke (...) - ein Schelm, der Böses dabei denkt. Es war Rapid Thema, es war Salzburg Thema, es war Wolfsburg Thema, jetzt ist Stuttgart dran. Ich habe schon so viele unterschriebene Verträge daheim, schauen wir einmal, welchen ich dann raushole aus dem Safe", scherzt der 44-Jährige über die Gerüchteküche. Die "Sportzeitung" hat am Dienstag berichtet, dass Glasner am Saisonende Markus Weinzierl ablösen könnte. (13:45)

NÖN

Regionalliga Ost - Zuerst gegen, dann mit Rapid Wien: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (04:45)

OÖ-Nachrichten

Ein Bewerb, in dem Geschichte geschrieben wird: LINZ. FB-Cup: Zum dritten Mal trifft der LASK im Halbfinale morgen auf Rapid. (00:04)

OÖ-Nachrichten

Ex-Rapid-Manager Kuhn tritt die Nachfolge von Armin Assinger an: WIEN.Sport-Manager Werner Kuhn ist der neue Aufsichtsratsvorsitzender der Bundes-Sport GmbH (BSG). Das hat Sportminister Heinz-Christian Strache am Dienstagvormittag in einer Pressekonferenz mit dem Thema "Sport Strategie Austria - Manahmen 2019" in Wien bekanntgegeben. (12:17)

Österreich

Krankl erklärt Bruch mit Rapid-Ultras: Goleador erzählt bei Sky wie es zu Streit mit Rapid-Ultras kam. Seit letztem Jahr ist die Beziehung zwischen Hans Krankl und den Rapid-Ultras - vorsichtig ausgedrückt - belastet. Die grün-weißen Hardcore-Fans hatten am 22. April 2018 ein Transparent im Stadion enthüllt und dabei Vereins-Legende Krankl kritisiert. Der Grund erscheint für alle Nicht-Rapidler ziemlich banal. (13:39)

Plinden

Rapids Sehnsucht nach der Austria-Arena: Normal hören die Rapid-Fans den Namen des Erzrivalen Austria gar nicht so gerne. Speziell seit Dezember, dem letzten 1:6-Derbydebakel in der neuen Generali-Arena. Doch Mittwoch Abend wird die Sehnsucht bei allen, die mit Grün-Weiß etwas am Hut haben, nach dem neuen violette Vorzeigestadion so groß wie noch nie sein. Dorthin wollen sie, wenn auch nur […] Der Beitrag Rapids Sehnsucht nach der Austri... Weiterlesen (14:27)

Rapid

SK Rapid II: 2:0 Heimerfolg gegen Schwechat: Daniel Markl erzielte mit der 1:0 Führung seinen bereits 9. Saisontreffer. Zum Auftakt der englischen Woche empfingen unsere Htteldorfer am heutigen Abend den Tabellenletzten aus Schwechat. Das Ziel vor Spielbeginn war klar: Mit einem Heimsieg den Negativlauf stoppen. Personell standen Trainer Zeljko Radovic bis auf die verletzten Adrian Hajdari, Marco Hofer, Yusuf Demir und dem gesperrten Kapitn ... Weiterlesen (19:41)

Rapid

"Wir haben schon unsere Idee, wie wir es anlegen werden!": Mario Sonnleitner vor dem Halbfinale: "Wir erwarten einen Schlagabtausch!" Die nicht erst aktuelle berform des LASK legt die Favoritenrolle auf die Seite unseres jetzigen Gastgebers: Die Linzer sind vor dem Halbfinal-Schlager gegen unsere Mannschaft im UNIQA FB-Cup seit Oktober (!) ungeschlagen. Aber warum soll nicht gerade Rapid am Mittwoch Abend jenes Team sein, das nicht nur die Serie der Obers... Weiterlesen (17:07)

Rapid

SK Rapid II: Glanzloser 2:0 Heimerfolg: Daniel Markl erzielte mit der 1:0 Führung seinen bereits 9. Saisontreffer. Zum Auftakt der englischen Woche empfingen unsere Htteldorfer am heutigen Abend den Tabellenletzten aus Schwechat. Das Ziel vor Spielbeginn war klar: Mit einem Heimsieg den Negativlauf stoppen. Personell standen Trainer Zeljko Radovic bis auf die verletzten Adrian Hajdari, Marco Hofer, Yusuf Demir und dem gesperrten Kapitn ... Weiterlesen (19:41)

Rapid

Vorab für Mitglieder: Das neue Rapid-Magazin online!: In Kürze bei euch im Postkasten und in jeder gutsortierten Trafik: Die Frühlings-Ausgabe unseres Magazins! Der Frhjahrsstart hatte es fr uns in sich und bot fr uns die gesamte grn-weie Gefhlspalette: Freunde, Hoffnung, Anspannung, aber auch Enttuschung. Aber nicht: Resignation, denn so schnell konnten wir gar nicht schauen, geht es schon wieder weiter mit der Qualifikationsgruppe in der Meistersch... Weiterlesen (08:00)

Rapid

Mittendrin statt nur dabei: Unsere Ehrungen am Spielfeld: Mittendrin statt nur dabei: Der SK Rapid ist ein Verein zum Anfassen und mchte seinen Fans daher ganz besondere Erlebnisse bieten. Zum Beispiel mit einem einzigartigen Spieltag, bei dem ihr Teil des Geschehens werdet! Vor dem Spielanpfiff bieten wir die Mglichkeit, selbst auf dem Rasen zu stehen, unsere Rapidler zu treffen und besondere Ehrungen in Form von Trikots oder Fubllen zu erhalten. Ob Glc... Weiterlesen (09:42)

Rapid

Den Cup vor Augen, der Aufstieg im Visier: Objekt der Begierde: Um das Finalspiel zu erreichen, muss der LASK besiegt werden. Der letzte Spieltag, zugleich der erste im neuen Modus mit der Qualifikationsgruppe, brachte uns nicht nur einen ganz wichtigen Erfolg zum Durchatmen; das 3:0 gegen die Admira berzeugte in der Entstehung bis Umsetzung, die schlussendlich zum verdienten Heimerfolg fhren sollte. "Ich glaube, man hat gesehen, dass wir ... Weiterlesen (10:33)

Rapid-Youtube

Dein Verein - SK Rapid | Folge 23: (07:10)

SkySportAustria

Rapid-Trainer Dietmar Kühbauer “on fire” – die Skylights der 23. Runde: Auch am vergangenen Wochenende in der Tipico Bundesliga gab es bei unseren Übertragungen wieder einige Szenen zum Schmunzeln und Lachen. Unsere Moderatoren haben es nicht immer leicht mit ihren Gesprächspartnern, wie das Interview zwischen Jörg Künne und Rapid-Trainer Dietmar Kühbauer zeigt. Unsere Experten Alfred Tatar und Hans Krankl waren am Sonntag besonders gut gelaunt und […] Der Beitrag Rapid-Trainer Dietmar Kühbauer “on fire” – die Skylights der 23. Runde erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (14:40)

SkySportAustria

LASK “mit breiter Brust” ins Cup-Halbfinale gegen Rapid: (APA) – Der LASK empfängt am Mittwochabend (ab 20.30 Uhr) in der mit 6.100 Zuschauer ausverkauften TGW Arena in Pasching Rapid zum ÖFB-Cup-Halbfinalschlager. Diesmal ist aber nicht der Rekordmeister aus Wien Favorit, sondern die Elf von Oliver Glasner. “Die Spieler sind in guter Verfassung. Wir wollen ins Cup-Finale einziehen, das ist ein supergroßes Ziel von […] Der Beitrag LASK “mit breiter Brust” ins Cup-Halbfinale gegen Rapid erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (15:42)

SN

LASK "mit breiter Brust" ins Cup-Halbfinale gegen Rapid: Der LASK empfängt am Mittwochabend (ab 20.30 Uhr/live ORF eins) in der mit 6.100 Zuschauer ausverkauften TGW Arena in Pasching Rapid zum ÖFB-Cup-Halbfinalschlager. Diesmal ist aber nicht der Rekordmeister aus Wien Favorit, sondern die Elf von Oliver Glasner. "Die Spieler sind in guter Verfassung. Wir wollen ins Cup-Finale einziehen, das ist ein supergroßes Ziel von uns", betonte der LASK-Trainer. (15:58)

sportreport.biz

Einriss im Syndesmose-Band – TSG Hoffenheim muss auf Ex-Rapidler Joelinton verzichten: © Sportreport Im Kampf um einen Startplatz für die Europa League in der kommenden Saison muss der deutsche Bundesligist TSG Hoffenheim auf Ex-Rapidler Joelinton verzichten. Der 22-Jährige zog sich einen Einriss im vorderen Syndesmose-Band im linken Knöchel zu. Eine MRT-Untersuchung in Heidelberg ergab diese Diagnose. Das teilten die Kraichgauer am Montagabend via Twitter mit. Joelinton fällt somit „vorerst“ auf. Die TSV Hoffenheim-Verantwortlichen werden alles unternehmen, dass Joelinton im „Saison-Endspurt wieder zur Verfügung stehen wird“. Aktuell liegen die Kraichgauer in der […] Der Beitrag Einriss im Syndesmose-Band – TSG Hoffenheim muss auf Ex-Rapidler Joelinton verzichten erschien zuerst auf Sportreport . (12:59)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Zwei Angreifer im Probetraining bei Rapid: Der SK Rapid Wien hat zwei Spieler aus der Regionalliga Ost zum Probetraining eingeladen. Philipp Pomer und Benjamin Redzic vom ASK Ebreichsdorf werden diese Woche bei den Hütteldorfern mittrainieren. (13:08)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Hans Krankl über Rapid-Ultras: "Hat mich mehr getroffen als alles andere": Am 22. April des Vorjahres rollte der harte Kern im Fanblock des SK Rapids ein pikantes Transparent aus. "Hansi: Farbenblind und frustriert bei Sky philosophieren, so wirst du deinen Ruf als Legende weiter ruinieren!", war die Message Richtung Sky-Experte Hans Krankl. (16:49)

Weltfußball

LASK gegen Rapid "mit breiter Brust": Der LASK empfängt am Mittwochabend in der mit 6.100 Zuschauer ausverkauften TGW Arena in Pasching Rapid zum ÖFB-Cup-Halbfinalschlager (13:51)

Weltfußball

Rapids x-tes Finale in dieser Saison: Zahlreiche Spiele wurden bei Rapid schon mit dem Terminus "Endspiel" versehen. So auch jetzt die Begegnung gegen den LASK. Im Semifinale. Braucht man bei den Grün-Weißen dieses Drama? (18:51)