2019-04-09

Brucki

Bad Schallerbach – Wallern 0:3 (0:0): Oberösterreich, OÖFV-Cup, Viertelfinale, 9.4.2019 Sportplatz Bad Schallerbach, 460 Im Viertelfinale des oberösterreichischen Landescups setzte sich im Nachbarschaftsderby der Oberösterreichligist SV Wallern beim Landesligisten Bad Schallerbach durch. Im Duell der beiden Herbstmeister ihrer Ligen verlief das Spiel zunächst ausgeglichen, Wallern konnte aber mit sehr guter Chancenauswertung nach der ... Weiterlesen (17:00)

DerStandard

Fix - Cupfinale findet in Klagenfurt statt, für Rapid wäre Prater "ideale Wahl" gewesen: Endspiel zwischen Salzburg und Rapid am 1. Mai in Klagenfurt (14:27)

DerStandard

ÖFB-Cup - Cupfinale findet in Klagenfurt statt, für Rapid wäre Prater "ideale Wahl" gewesen: Endspiel zwischen Salzburg und Rapid am 1. Mai in Klagenfurt (14:27)

DerStandard

ÖFB-Cup - Cupfinale: Salzburg will nicht ins Happel-Stadion: Für den Meister kommt nur Klagenfurt hielt erneut fest: Termin 1. Mai ist reserviert (08:56)

DiePresse

Cup-Finale: Nein zum Happel-Stadion, Ja zu Klagenfurt: Das Cup-Finale zwischen Red Bull Salzburg und Rapid steigt am 1. Mai im Klagenfurter Wörthersee-Stadion. (12:27)

EwkiL/Freunde

Busfahrt nach Klagenfurt: Soeben wurde der zweitbeste Austragungsort festgelegt. Klagenfurt, wir kommen! Herbert, ein alter Fußball-Haudegen, organisiert eine Bus! Dafür schon einmal herzlichen Dank! Fahrpreis 25,- € (Vorkassa) Nichtraucherbus […] (14:12)

GreenLions

Sieg in Innsbruck!: → (13:01)

Heute

ÖFB entscheidet: Fix! Cup-Finale wird in Klagenfurt ausgetragen: Die Entscheidung ist gefallen! Das Cup-Finale zwischen Rapid und Salzburg wird in Klagenfurt stattfinden. Das hat der ÖFB nun entschieden. (12:30)

Heute

Nach Entscheidung: Cup-Finale: Klagenfurt für Rapid zweitbeste Lösung: Der ÖFB hat entschieden! Das Cup-Finale am 1. Mai findet im Wörthersee-Stadion in Klagenfurt statt. Rapid ist mit der Entscheidung nicht ganz zufrieden. (12:44)

Heute

Entscheidung heute: Cup-Finale im "Happel"? Politiker unterstützt Rapid: Wo steigt am 1. Mai das Cup-Finale zwischen Rapid und Salzburg? Die Hütteldorfer wollen im Happel-Stadion spielen – und bekommen Unterstützung. (07:47)

Heute

Richtige Entscheidung?: Cup-Finale verlegt: Jetzt spricht der Austria-Boss: Am 1. Mai sollte das Cup-Finale zwischen Rapid und Salzburg im Austria-Stadion steigen – wird es aber nicht. Markus Kraetschmer äußert sich zur Entscheidung. (05:59)

Kleine Zeitung

Heute fällt die Entscheidung zum Cup-Finale: Das Cup-Finale zwischen Salzburg und Rapid am 1. Mai findet nicht im Stadion von Rapid-Erzrivale Austria statt. Alternativen sind das Happel-Stadion und vor allem Klagenfurt. (04:00)

Kurier

Pro & Contra: Ist es richtig, das Cupfinale zu verlegen?: Salzburg gegen Rapid wollen mehr Menschen sehen oder wieder einmal vorsorglich in die Knie gegangen? (07:00)

Laola1

Auch Innsbruck will das ÖFB-Cup-Finale: Als ob das Theater um den Austragungsort des ÖFB-Cup-Finales nicht schon kurios genug wäre, bringt sich jetzt mit Innsbruck eine dritte Stadt ins Gespräch. Die Olympiaworld, Betreibergesellschaft des Tivoli Neu, hatte sich schon ursprünglich als Endspiel-Standort beworden, war jedoch der Generali Arena unterlegen, wo das Duell SK Rapid Wien gegen FC Red Bull Salzburg nun jedoch nicht stattfinden kann. "Wir haben in einem kurzen Telefonat mit dem ÖFB unser Interesse am Cup-Finale 2019 bekundet", erklärt Michael Bielowski, Geschäftsführer der Olympiaworld, gegenüber "90minuten.at". Der ÖFB hatte am Montag verkündet, dass die Entscheidung zwischen Klagenfurt und dem Wiener Ernst-Happel-Stadion fallen werde. (11:01)

Österreich

Streit um Final-Stadion geht weiter: Rapid will nun im Happel-Stadion spielen, Salzburg an einem neutralen Ort. (07:21)

Plinden

Rapid-Fans müssen wieder nach Klagenfurt! Mittwoch verrät Rose seine Zukunft: Wie vor zwei Jahren findet das Österreichs Cupfinale zwischen Red Bull Salzburg in Klagenfurt statt. Diesmal unter anderer Sponsorflagge. Am 1. Juni 2017 war es der südkoreanische Weltkonzern Samsung, am 1. Mai 2019 ist es der heimische Versicherungsriese Uniqa. Der sicher das Hin und Her um das Endspiel der letzten Tage als für den Bewerb […] Der Beitrag Rapid-Fans müssen wieder nach Klagenfurt! ... Weiterlesen (20:00)

Rapid

Standort-Frage geklärt: Cup-Finale in Klagenfurt: Cup-Finale wieder in Klagenfurt: Und wir wollen den Pokal nachhause holen! Liebe Rapid-Fans, eigentlich haben wir Euch fr heute alle Infos zum Kartenverkauf fr das Finale im UNIQA FB Cup , das am 1. Mai ab 16:30 Uhr ber die Bhne gehen wird, angekndigt. Dies verzgert sich nun bis zum kommenden Donnerstag , wo wir euch an dieser Stelle alle Infos zum Ticketverkauf fr den Rapid-Sektor geben werden. D... Weiterlesen (09:10)

Rapid

Greenies aufgepasst! Sichert euch eure Freikarten für das Heimspiel am Samstag!: Komm ins Stadion und feuere unsere Mannschaft an! Als Greenie kannst du dir für das nächste Spiel deine Freikarten sichern. Bald steht das Osterfest vor der Tr und dafr haben wir uns eine spezielle Aktion berlegt, die sich ganz an unsere jngsten Rapid-Fans richtet: Mit der Greenie-Mitgliedschaft bekommt ihr fr das Spiel am Samstag eine Freikarte fr euch und auch fr eine Begleitperson . Am kommende... Weiterlesen (09:41)

SN

ÖFB-Cup-Finale ins Klagenfurter Wörthersee-Stadion verlegt: Das österreichische Fußball-Cup-Finale zwischen Red Bull Salzburg und Rapid geht am 1. Mai um 16.30 Uhr im Klagenfurter Wörthersee-Stadion in Szene. Das gab der ÖFB am Dienstag bekannt. Die Arena mit einem Fassungsvermögen von rund 30.000 Zuschauern, die bereits von 2014 bis 2018 sowie 2010 Austragungsort des Pokal-Endspiels gewesen war, sprang für die Generali-Arena ein. (14:38)

sportreport.biz

UNIQA ÖFB Cup Finale 2019 im Wörthersee Stadion: © Sportreport Das ÖFB-Präsidium hat mit klarer Mehrheit entschieden, dass das UNIQA ÖFB Cup Finale 2019 zwischen dem FC Red Bull Salzburg und dem SK Rapid am 1. Mai 2019 um 16.30 Uhr im Klagenfurter Wörthersee Stadion ausgetragen wird. Aufgrund der laut Polizei nicht zu gewährleistenden Sicherheit war eine Verlegung dieser Begegnung vom ursprünglichen Standort Viola Park unumgänglich. „Wir danken allen Interessenten für ihre Angebote, als Finalstandort einzuspringen. Klagenfurt ist aus dem ursprünglichen Bieterprozess als Zweitplatzierter hervorgegangen und hat bereits […] Der Beitrag UNIQA ÖFB Cup Finale 2019 im Wörthersee Stadion erschien zuerst auf Sportreport . (12:29)

Spox-Media

ÖFB-Cup: ÖFB-Cup-Finale: Dritter Kandidat bringt sich ins Spiel: Das ÖFB-Cup-Finale hat mit dem Tivoli Neu einen dritten Kandidaten für einen möglichen Austragungsort, nachdem am Montag die Verlegung weg aus dem Austria-Stadion beschlossen wurde. Die beiden Finalteilnehmer haben ihre Präferenzen bereits bekundet: Rapid bevorzugt das Ernst Happel Stadion, die Salzburger wollen im Wörthersee-Stadion auflaufen. (10:24)

Tiroler Tageszeitung

ÖFB-Cup-Finale Rapid gegen Salzburg im Wörthersee-Stadion: Das Endspiel des ÖFB-Cups 2019 wird doch wieder im Klagenfurter Wörthersee-Stadion stattfinden. Wegen Sicherheitsbedenken wurde der Standort der Austria Generali Arena wieder verworfen. (14:43)

WienerZeitung

ÖFB-Cup-Finale findet in Klagenfurt statt: Wien. Salzburg und Rapid werden das ÖFB-Cup-Finale in Klagenfurt bestreiten. Das entschied das Präsidium des Fußballbundes am Dienstag mit klarer Mehrheit. Ursprünglich hätte das Endspiel (1. Mai, 16.30 Uhr) in Wien ausgetragen werden sollen, und zwar im Viola Park der Austria, doch die Polizei konnte an diesem Standort nicht die Sicherheit gewährleisten. Auch das Happel-Stadion stand zur Debatte. "Wir danken allen Interessenten für ihre Angebote, als Finalstandort einzuspringen... (12:28)