2019-04-13

ASB-Rapid

SK Rapid Wien - SV Mattersburg 2:1 (0:0): Der Sieg geht in Ordnung. Mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen.  (16:51)

ASB-Rapid

SK Rapid vs. Mattersburg: Livethread (14:23)

Brucki

Rapid – Mattersburg 2:1 (0:0): Bundesliga, Unteres Play-off, 3. Runde, 13.4.2019 Weststadion, 12.300 Im Spitzenspiel der beiden Erstplatzierten des Unteren Play-offs konnte Rapid nach etwas mühsamer erster Halbzeit dank einer stärkeren zweiten Hälfte mit Knasmüllner-Tor nach Murg-Pass und später dann einem Treffer von Murg selbst gewinnen. Am Schluss gab es noch ein unnötiges Gegentor, das nichts mehr am Sieg über den SV Matter... Weiterlesen (15:00)

Bundesliga

Rapid holte 3. Sieg im 3. Qualigruppen-Spiel - 2:1 gegen SVM: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (19:57)

DerStandard

Qualifikationsgruppe - Rapid musste nur im Finish gegen Mattersburg ein bisserl zittern: Wiener feiern mit 2:1-Erfolg dritten Sieg in Qualifikationsgruppe und setzen sich von Verfolger Mattersburg ab (18:51)

DerStandard

Qualifikationsgruppe - Rapid vs. Mattersburg: Ein Spiel ums Oben im Unten: Rapid empfängt am Samstag Mattersburg zum unteren Spitzentanz. Klaus Schmidt, der Trainer der Gäste, ist respektvoll zuversichtlich. Die Rollenverteilung ist ihm – und Rapids Dietmar Kühbauer – allerdings klar (11:03)

DerStandard

Qualifikationsgruppe - Rapid musste nur im Finish gegen Mattersburg etwas zittern: Wiener feiern mit 2:1-Erfolg dritten Sieg in Qualifikationsgruppe und setzen sich von Verfolger Mattersburg ab (18:51)

DiePresse

Rapid steigert sich und besiegt Mattersburg: Rapid hat im dritten Spiel der Qualifikationsgruppe in der Fußball-Bundesliga den dritten Sieg gefeiert. (17:00)

Heute

Bundesliga – 25. Runde: Grünes Derby! Hängt Rapid auch Mattersburg ab?: Schon am Samstag könnte eine Vorentscheidung in der Qualifikationsgruppe fallen. Rapid empfängt Verfolger Mattersburg. (07:45)

Heute

Rapid hat einen Lauf: "Weiter so dominieren, dann hält uns keiner auf!": Das 2:1 gegen Mattersburg war bewerbsübergreifend schon der vierte Rapid-Sieg in Serie. Wir haben die Stimmen aus dem Allianz Stadion! (17:23)

Heute

Innsbruck wieder Letzter: 2:1! Rapid schon fünf Punkte vor Mattersburg: Rapid hat sich im Spitzenduell der Qualifikationsgruppe mit 2:1 gegen den SV Mattersburg durchgesetzt. Neuer Letzter ist Innsbruck. (16:51)

Heute

Bundesliga im Ticker: JETZT LIVE! Rapid will Mattersburg abhängen: Showdown in der Bundesliga-Qualifikationsgruppe! Rapid will Mattersburg abhängen und die Führung ausbauen. Wir tickern LIVE! (14:43)

Kleine Zeitung

Rapid will nächsten Schritt Richtung Play-Off machen: Für Rapid hat die Qualifikationsgruppe mit einem 3:0 gegen die Admira und einem 2:0 bei Wacker Innsbruck nach Wunsch begonnen. Sollten die Hütteldorfer diesen Trend auch im Heimspiel gegen Verfolger Mattersburg fortsetzen können, wäre die "halbe Miete" im Kampf um Rang sieben, der die Europacupchance am Leben hält, wohl bereits eingefahren. (08:27)

Kleine Zeitung

Dritter Sieg im dritten Spiel: Rapid besiegt Mattersburg: Rapid holte im dritten Spiel der Qualifikationsgruppe den dritten Sieg - die Wiener schlugen Mattersburg mit 2:1. (17:06)

Krone

Rapid in Quali-Runde: Jetzt soll ein Polster her!: „Nur gesund bleiben.“ Die Ziele von Christopher Dibon klingen bescheiden. Aber verständlich. Die letzte Saison wegen einer Hüft-OP verpasst, dann ein Seitenband-Riss im Knie. „Aber die Qualen haben sich ausgezahlt“, sagt Rapids Innenverteidiger. „Jetzt will ich meinen Namen im Zusammenhang mit Verletzungen nicht mehr hören.“ (06:14)

Krone

Rapid gegen Mattersburg JETZT LIVE: 3:0 gegen die Admira, 2:0 bei Wacker Innsbruck: Für Rapid hat die Qualifikationsgruppe nach Wunsch begonnen. Sollten die Hütteldorfer diesen Trend auch heute im Heimspiel gegen den ersten Verfolger SV Mattersburg fortsetzen können, wäre die „halbe Miete“ im Kampf um Rang sieben, der die Europacupchance fix am Leben hält, wohl bereits eingefahren. Wir berichten vom Spiel live (siehe Ticker unten). (14:47)

Krone

Rapid gegen Mattersburg ab 17 Uhr LIVE: 3:0 gegen die Admira, 2:0 bei Wacker Innsbruck: Für Rapid hat die Qualifikationsgruppe nach Wunsch begonnen. Sollten die Hütteldorfer diesen Trend auch heute im Heimspiel gegen den ersten Verfolger SV Mattersburg fortsetzen können, wäre die „halbe Miete“ im Kampf um Rang sieben, der die Europacupchance fix am Leben hält, wohl bereits eingefahren. Anpfiff ist um 17 Uhr, wir berichten live (siehe Ticker unten). (11:43)

Krone

Kühbauer nimmt Schützling Dibon auf die Schaufel: “Ich gehe davon, dass Dibi (Christopher Dibon, Anm.) kein Tor schießen wird - der hat sein Pulver für die nächsten 100 Spiele verschossen“, flachst Rapid-Trainer Didi Kühbauer auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Mattersburg (hier im Video bei ca. Minute 2:28) gegen seinen neben ihm sitzenden Schützling. Damit aber nicht genug. Kühbauer, in Schmäh-Laune, legt nach: „Das wird bei dir dauern - vermutlich 17, 18 Jahre.“ Gemeint ist damit Dibons Verletzungsmisere in jüngerer Vergangenheit. Alles halb so wild, Dibon nimmt‘s mit einem Lächeln, Kühbauer klopft ihm kumpelhaft auf die Schulter. Was die beiden sonst - ernst gemeint - vor dem Spiel gegen Mattersburg zu sagen haben, sehen Sie ebenfalls hier im Video (oben). (11:30)

Krone

LIVE: Mattersburg verkürzt! Noch einmal Spannung: 3:0 gegen die Admira, 2:0 bei Wacker Innsbruck: Für Rapid hat die Qualifikationsgruppe nach Wunsch begonnen. Sollten die Hütteldorfer diesen Trend auch heute im Heimspiel gegen den ersten Verfolger SV Mattersburg fortsetzen können, wäre die „halbe Miete“ im Kampf um Rang sieben, der die Europacupchance fix am Leben hält, wohl bereits eingefahren. Wir berichten vom Spiel live (siehe Ticker unten). (16:45)

Krone

Nächster Sieg! Rapid rasiert auch Mattersburg: Rapid hat im dritten Spiel der Qualifikationsgruppe den dritten Sieg gefeiert. Die Hütteldorfer setzten sich am Samstag vor eigenem Publikum gegen den SV Mattersburg durch Treffer von Christoph Knasmüllner (53.) und Thomas Murg (60.) beziehungsweise Alois Höller (89.) mit 2:1 durch und bauten damit ihren Vorsprung auf die zweitplatzierten Burgenländer auf fünf Punkte aus. (16:51)

Kurier

2:1 gegen Mattersburg - Rapid baut Siegesserie aus: Die Hütteldorfer bleiben auch im dritten Spiel der Qualifikationsgruppe ohne Punktverlust. (16:51)

Kurier

Live-Spielstände in der Qualifikationsgruppe der Bundesliga: Ab 17 Uhr: Rapid empfängt Mattersburg, Hartberg hat Altach zu Gast. In Innsbruck duellieren sich Wacker und die Admira. (13:14)

Laola1

SVM-Profi: "Liga-Reform schadet der Entwicklung": Der SV Mattersburg trifft am Samstag (17 Uhr im LIVE-Ticker) in der Qualifikations-Gruppe auf den SK Rapid. Vor dem Duell in Hütteldorf übt SVM-Profi Patrick Salomon Kritik an der "neuen" Bundesliga.  "Ich seh’ die Ligareform sehr kritisch. Ich will nicht sagen, die Bundesliga hat sich nichts dabei überlegt, aber dieses Format schadet der Entwicklung. Ich habe eher das Gefühl, man geht ins Jahr 1997 retour, als ein Sieg nur zwei Punkte wert war", sagt der 30-Jährige im "Kurier".  (10:40)

Laola1

Rapid kann sich von Mattersburg absetzen: Rapid Wien feiert am 25. Spieltag der österreichischen Bundesliga einen 2:1-Heimsieg gegen den SV Mattersburg. Die Gäste können im ersten Durchgang gut mithalten, überlassen den Hausherren dennoch die größte Chance der ersten Spielhälfte - Thorsten Mahrer kann den Lupfer von Aliou Badji noch von der Linie kratzen (8.). Rapid kann in Hälfte zwei jedoch deutlich einen Gang zulegen - ein Doppelschlag von Christoph Knasmüllner (53.) und Thomas Murg (60.) lässt Rapid aufjubeln. Mattersburg, das das Tempo von Rapid über weite Strecken nicht mitgehen kann, macht die Partie gegen Ende durch den Treffer von Alois Höller (89.) zwar nochmal spannend, am Rapid-Sieg ändert dies jedoch nichts mehr . Die Hütteldorfer (22) bauen ihren Vorsprung an der Tabellenspitze der Qualifikationsgruppe weiter aus. Mattersburg (17) rangiert weiterhin auf Platz zwei, hat nun jedoch bereits fünf Zähler Rückstand auf Rapid. (18:50)

Laola1

Rapid vor "wichtigstem Spiel" in Quali-Gruppe: 3:0 gegen die Admira, 2:0 bei Wacker Innsbruck: Für den SK Rapid hat die Qualifikationsgruppe nach Wunsch begonnen. Sollten die Hütteldorfer diesen Trend auch am Samstag (17 Uhr im LIVE-Ticker) im Heimspiel gegen den ersten Verfolger SV Mattersburg fortsetzen können, wäre die "halbe Miete" im Kampf um Rang sieben, der die Europacupchance fix am Leben hält, wohl bereits eingefahren. Bei einem Sieg würde der Vorsprung auf die Burgenländer auf fünf Punkte anwachsen. Das ist auch das erklärte Ziel der Truppe von Coach Dietmar Kühbauer. "Am Samstag wartet das in der Qualigruppe wichtigste Spiel auf uns. Jetzt können wir uns einen Polster verschaffen", betont Noch-Sport-Geschäftsführer Fredy Bickel. (10:04)

Laola1

Kühbauer: "Zoki Barisic denkt Fußball wie ich": Didi Kühbauer und Zoran Barisic - ein gefürchtetes Duo, nicht nur in gemeinsamen Zeiten beim SK Rapid. Als Mitglieder der sagenumwobenen "Daltons" waren sie für den Schmäh verantwortlich. Auf dem Platz waren sich die beiden zwar nicht immer grün, trotzdem verstanden sie sich von Anfang an blendend und haben bis heute eine große Freundschaft aufgebaut mitsamt der Familien. "Wir sind ab der Sekunde eins auf einer Ebene gegangen. Die Freundschaft hält heute noch an, weil du hast mit ihm einen riesigen Spaß haben können und er hat ähnlich Fußball gedacht wie ich", streut Kühbauer seinem langjährigen Wegbegleiter Rosen. Heißt es bald: Trainer Kühbauer und Sportdirektor Barisic? Die Basis für eine gemeinsame Zukunft bei Rapid, wo sich Barisic schon vor ihm als Trainer beweisen durfte, wäre durchaus gegeben (Anm.: Das Interview wurde gedreht, bevor Barisic als Sportchef bei Rapid ins Spiel gebracht wurde). (12:54)

Laola1

VIDEO: Knasmüllner macht Mega-Fails gut: War das bereits die Vorentscheidung in der Qualifikationsrunde der Bundesliga? Der SK Rapid Wien verschafft sich mit einem 2:1-Heimsieg gegen den SV Mattersburg eine gute Ausgangsposition und setzt sich in der Tabelle mit fünf Punkten Vorsprung ab. In einer über weite Strecken offenen Partie sorgen Christoph Knasmüllner (53.) und Thomas Murg (60.) für die Rapid-Tore, Alois Höllers Anschlusstreffer (90.) kommt zu spät. Ausgerechnet Knasmüllner musste nach seinen Mega-Fails gegen Wacker Innsbruck viel Spott ertragen. Gegen die Burgenländer gab er mit einem Tor und einem Assist die passende Antwort und lieferte eine glänzende Leistung ab. Die Wiedergutmachung des Rapid-Mittelfeldmotors und alle Highlights der Partie siehst du im folgenden Video: (20:14)

Laola1

25. Runde: VIDEO-Highlights der Bundesliga: Die 25. Runde der Bundesliga hat am Samstag in der Qualifikations-Gruppe bereits wieder für schöne Tore und interessante Szenen gesorgt Der SK Rapid Wien bleibt mit dem 2:1-Heimsieg gegen Mattersburg ungeschlagen und schafft eine Vorentscheidung (Highlight-Video >>>). TSV Hartberg verliert nach einer ganzen Halbzeit in Unterzahl durch ein Last-Minute-Tor mit 0:1 gegen Altach (Highlight-Video >>>). Admira Wacker gibt mit einem 3:1-Auswärtssieg gegen den FC Wacker Innsbruck die Rote Laterne an die Tiroler ab (Highlight-Video >>>). Alle Highlights als VIDEO: (23:27)

Laola1

Kalajdzic jubelt nach Premiere: Bereits seit Längerem wird Sasa Kalajdzic als Hoffnungsschimmer am düsteren ÖFB-Stürmer-Horizont betrachtet. Beim Auswärstssieg seiner Admira gegen Wacker Innsbruck (Spielbericht) bestätigte der 2-Meter-Angreifer einmal mehr, warum er zu den größten Talenten des Landes zählt und Rapid ihn im Winter in halbfitter Verfassung um eine Millionen-Ablöse verpflichten wollte. Der 21-Jährige glänzte im Kellerduell mit einer starken Leistung und jubelt nach dem ersten Profi-Doppelpack seiner Karriere: (21:59)

OÖ-Nachrichten

Rapid nach 2:1 gegen Mattersburg auf Qualigruppen-Titelkurs: WIEN. Rapid hat am Samstag einen groen Schritt in Richtung Titelgewinn in der Qualifikationsgruppe der Fuball-Bundesliga gemacht. (19:16)

Österreich

Die Reform bringt uns Licht und Schatten: In meinen Augen gibt es einige Kritikpunkte. Das Zwischenfazit zur neuen Reform fällt zwiespältig aus. Auf der einen Seite haben wir mit der Teilung nach dem Grunddurchgang viel Spannung erlebt, so was tut jeder Liga gut. Aber jetzt müssen wir abwarten, wie sich das Ganze weiterentwickelt. Die Frage: Interessieren sich die Fans auch für das untere Play-off, kommen auch hier Zuschauer in die Stadie... Weiterlesen (22:26)

Österreich

Nächster Sieg! Jetzt läuft's bei Rapid: Hütteldorfer in zweiter Hälfte mit klarer Steigerung - Rapid-Tore durch Knasmüllner und Murg. Rapid hat im dritten Spiel der Qualifikationsgruppe in der Fußball-Bundesliga den dritten Sieg gefeiert. Die Hütteldorfer setzten sich am Samstag vor eigenem Publikum gegen den SV Mattersburg durch Treffer von Christoph Knasmüllner (53.) und Thomas Murg (60.) beziehungsweise Alois Höller (89.) mit 2:1 dur... Weiterlesen (19:00)

Plinden

Rapid wartet zufrieden auf den neuen Sportdirektor: Sieben starke Minuten der Kreativabteilung mit Thomas Murg (Bild oben)  und Christoph Knasmüllner reichten Rapid zum dritten Sieg in der dritten Runde der Qualfikationsgruppe und zu fünf Punkten Vorsprung auf den Verlierer Mattersburg: Aber das 2:1 (0:0) war wirklich nicht das Gelbe vom Ei, was auch Trainer Didi Kühbauer bei aller Zufriedenheit, das Ziel erreicht […] Der Beitrag Rapid wartet zufri... Weiterlesen (21:20)

Rapid

Interview mit Bildungsdirektor Heinrich Himmer: Heinrich Himmer im Interview mit der RAPIDVIERTELSTUNDE Wie in der erstmals am heutigen Freitag um 19:15 Uhr im Wiener Stadtfernsehen W24 ausgestrahlten und von IMMOunited prsentierten TV-Sendung RAPIDVIERTELSTUNDE von Andy Marek angekndigt, findet Ihr hier das interessante Interview mit dem Bildungsdirektor der Stadt Wien, Heinrich Himmer , in der Langversion. Der bekennende Grn-Weie spricht nich... Weiterlesen (17:25)

Rapid

2:1: Dritter Liga-Sieg in Folge!: Mattersburg hinter sich gelassen: Rapids Heimsieg war nie wirklich in Gefahr. Es war am Samstag Nachmittag nicht einfach nur ein gewhnliches Duell gegen den SV Mattersburg : Durch den neuen Liga-Modus trat Rapid sogleich auch gegen den unmittelbaren Tabellenkonkurrenten an. Und mit einem Sieg wrde man nicht nur drei Punkte einfahren und sportliche Revanche fr die Auswrtsniederlage vor einem Monat ... Weiterlesen (17:05)

Rapid

Live: Im Duell mit Mattersburg: Drei wichtige und tolle Erfolge konnten wir in der letzten Woche verbuchen - geht es fr uns heute mit einem schnen Erlebnis weiter, wenn der SV Mattersburg um 17:00 Uhr im Allianz Stadion gastiert? Mit den Burgenlndern haben wir jedenfalls noch eine Rechnung offen, nachdem wir vor fast genau einem Monat auswrts verloren haben. Also, auf geht's, Rapid - zu den nchsten drei Punkten! Link: Hier geht'... Weiterlesen (11:29)

Rapid

Klagenfurt wird Grün-Weiß: Informationen zum Cup-Finale: Das Objekt der Begierde: In Klagenfurt geht es um den Pokalsieg! Liebe Rapid-Fans, wir alle erinnern uns noch sehr gut an die prchtige, grn-weie Wand im Klagenfurter Wrthersee-Stadion 2017: Unsere Mannschaft stand endlich wieder im Finale des UNIQA FB Cups , wurde sensationell von euch untersttzt und musste sich erst im Finish nach einem packenden Duell RB Salzburg mit 1:2 geschlagen geben. Jetzt ... Weiterlesen (13:00)

Rapid

Bildergalerie aus dem SK Rapid Business Club vom Heimspiel gegen den SV Mattersburg: Eindrcke aus dem SK Rapid Business Club vom Heimspiel gegen den SV Mattersburg. Hier geht's zur Bildergalerie vom Heimspiel gegendie Admira (12:31)

Rapid

SK Rapid II: Hochverdienter Heimerfolg: Im heutigen Freitagsspiel empfing Rapid II den Tabellensiebenten aus Bruck/Leitha. Verstrkung bekamen unsere Htteldorfer an diesem Abend von Manuel Thurnwald , welcher zum dritten Mal in dieser Saison in der Regionalliga auflief und die Position als Rechtsverteidiger einnahm. Jene Zuseher, die heute etwas knaop zum Spiel kamen verpassten ereignisreiche Anfangsminuten. Mit dem Anpfiff quasi die ers... Weiterlesen (14:32)

Rapid-Englisch

Convincing performance sees off SVM: Saturday's clash with SV Mattersburg in the Allianz Stadium didn't simply represent another duel against a fierce local rival and a chance to avenge a recent away defeat: owing to the new structure of the league, the Burgenland side are now Rapids closest competitors in the race for top spot in the qualification group. Before kick-off the Green Whites had a two-point lead over their opponents and... Weiterlesen (17:05)

SkySportAustria

Knasmüllner: “Wenn wir so dominant agieren, dann kann uns nichts halten.“: Der SK Rapid Wien hat am Samstag gegen den SV Mattersburg einen 2:1-Heimsieg einfahren können. Damit haben die Hütteldorfer alle bisherigen Spiele in der Qualifikationsgruppe gewinnen können. Christoph Knasmüllner erzielte im Spiel gegen die Burgenländer ein Tor und lieferte zudem einen Assist – genauso wie Thomas Murg. Im Sky-Interview nach dem Spiel sprach Knasmüllner über […] Der Beitrag Knasmüllner: “Wenn wir so dominant agieren, dann kann uns nichts halten.“ erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (19:10)

SkySportAustria

Knasmüllner: “Wenn wir so dominant agieren, dann kann uns nichts halten“: Der SK Rapid Wien hat am Samstag gegen den SV Mattersburg einen 2:1-Heimsieg einfahren können. Damit haben die Hütteldorfer alle bisherigen Spiele in der Qualifikationsgruppe gewinnen können. Christoph Knasmüllner erzielte im Spiel gegen die Burgenländer ein Tor und lieferte zudem einen Assist – genauso wie Thomas Murg. Im Sky-Interview nach dem Spiel sprach Knasmüllner über […] Der Beitrag Knasmüllner: “Wenn wir so dominant agieren, dann kann uns nichts halten“ erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (19:10)

SkySportAustria

Michael Huber erzielt das Tor des Monats Februar/März: Der TSV Hartberg erkämpfte sich zum Abschluss des Grunddurchgangs trotz eines 0:2-Rückstandes ein 2:2-Remis beim SK Rapid Wien. Für den 2:2-Ausgleich sorgte mit Michael Huber einer, dessen Hauptaufgabe eigentlich das Tore verhindern ist. Nun wurde der Treffer des Innenverteidigers auf www.skysportaward.at zum Tor des Monats Februar/März gewählt. Der 29-Jährige sah das sein Mannschaftskollege Rajko Rep […] Der Beitrag Michael Huber erzielt das Tor des Monats Februar/März erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (12:35)

SkySportAustria

LASK will gegen St. Pölten “bittere und schmerzhafte” Vorwoche verarbeiten: Als “bitter und schmerzhaft” stufte LASK-Trainer Oliver Glasner die Vorwoche für sich und die Seinen ein. Gute Vorstellungen blieben unbelohnt, gegen Rapid kam erst das Cup-, dann gegen Salzburg das vermutliche Meister-Aus. Am Sonntag (ab 13:30 Uhr live auf Sky Sport Austria HD) sollen in der dritten Runde der Meistergruppe der Fußball-Bundesliga wieder vor eigenem […] Der Beitrag LASK will gegen St. Pölten “bittere und schmerzhafte” Vorwoche verarbeiten erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (12:48)

SkySportAustria

Schrecksekunde! Strebinger sorgt fast für Rapid-Rückstand: Schrecksekunde in Hütteldorf! SK Rapid Wien-Goalie Richard Strebinger sorgte im Spiel gegen SV Mattersburg fast für ein Negativ-Highlight. In der vierten Minute, leitete der Österreichische Nationalspieler einen Rückpass direkt vor seinen Fünf-Meter-Raum weiter. Dort lauerte Mattersburg-Stürmer Gruber. Zum Glück für die Rapidler, konnte er den Ball allerdings nicht kontrollieren und schob ihn zurück zu Strebinger. Der Beitrag Schrecksekunde! Strebinger sorgt fast für Rapid-Rückstand erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (15:46)

SkySportAustria

Rapid feiert Heimsieg gegen Mattersburg: (APA) – Rapid hat im dritten Spiel der Qualifikationsgruppe in der Fußball-Bundesliga den dritten Sieg gefeiert. Die Hütteldorfer setzten sich am Samstag vor eigenem Publikum gegen den SV Mattersburg durch Treffer von Christoph Knasmüllner (53.) und Thomas Murg (60.) beziehungsweise Alois Höller (89.) mit 2:1 durch und bauten damit ihren Vorsprung auf die zweitplatzierten Burgenländer […] Der Beitrag Rapid feiert Heimsieg gegen Mattersburg erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (17:01)

SkySportAustria

Schrecksekunde! Strebinger-Fail bleibt unbestraft: Schrecksekunde in Wien-Hütteldorf! SK Rapid Wien-Goalie Richard Strebinger sorgte im Spiel gegen SV Mattersburg fast für den Rückstand. In der vierten Minute leitete der österreichische Nationalspieler einen Rückpass direkt vor seinen Fünf-Meter-Raum weiter. Dort lauerte Mattersburg-Stürmer Gruber. Zum Glück für die Rapidler, konnte er den Ball allerdings nicht kontrollieren. Der Beitrag Schrecksekunde! Strebinger-Fail bleibt unbestraft erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (15:46)

SN

Rapid zieht mit 2:1 gegen Mattersburg in Qualigruppe davon: Rapid hat im dritten Spiel der Qualifikationsgruppe in der Fußball-Bundesliga den dritten Sieg gefeiert. Die Hütteldorfer setzten sich am Samstag vor eigenem Publikum gegen den SV Mattersburg durch Treffer von Christoph Knasmüllner (53.) und Thomas Murg (60.) beziehungsweise Alois Höller (89.) mit 2:1 durch und bauten damit ihren Vorsprung auf die zweitplatzierten Burgenländer auf fünf Punkte aus. (19:07)

SN

Rapid zieht in Qualigruppe davon: Rapid hat im dritten Spiel der Qualifikationsgruppe in der Fußball-Bundesliga den dritten Sieg gefeiert. Die Hütteldorfer feierten am Samstag gegen Mattersburg einen 2:1-Heimsieg und bauten damit ihren Vorsprung auf die zweitplatzierten Burgenländer auf fünf Punkte aus. Neues Schlusslicht ist Innsbruck nach einer 1:3-Heimpleite gegen die Admira. Altach gewann in Hartberg 1:0. (19:07)

SN

Bundesliga: Rapid zieht in der Qualigruppe davon: Rapid hat im dritten Spiel der Qualifikationsgruppe in der Fußball-Bundesliga den dritten Sieg gefeiert. Die Hütteldorfer feierten am Samstag gegen Mattersburg einen 2:1-Heimsieg und bauten damit ihren Vorsprung auf die zweitplatzierten Burgenländer auf fünf Punkte aus. Neues Schlusslicht ist Innsbruck nach einer 1:3-Heimpleite gegen die Admira. Altach gewann in Hartberg 1:0. (19:07)

sportreport.biz

Video: Stimmen zum Spiel Rapid Wien (Knasmüllner, Murg) vs SV Mattersburg (Casali): Am Samstag feierte Rapid Wien in der 25. Runde der Tipico Bundesliga einen 2:1-Heimsieg gegen den SV Mattersburg. Nach dem Spiel standen von den erfolgreichen Gastgebern Christoph Knasmüllner und Thomas Murg sowie von den Gästen aus dem Burgenland Bundesliga-Debütant Tino Casali vor dem Sportreport-Mikrofon in der Mixed-Zone Rede und Antwort. weiterführende Links: – Video: Die Pressekonferenz zum Spiel – zur Bildergalerie – zum Spielbericht – das war der LIVE Ticker Der Beitrag Video: Stimmen zum Spiel Rapid Wien (Knasmüllner, Murg) vs SV Mattersburg (Casali) erschien zuerst auf Sportreport . (21:05)

sportreport.biz

Arbeitssieg für die Hütteldorfer – Rapid Wien setzt Erfolgslauf gegen den SV Mattersburg fort: © Sportreport In der 25. Runde der Tipico Bundesliga, dem dritten Spiel der Qualifikationsgruppe, stand am Samstag das Duell Rapid Wien gegen SV Mattersburg auf dem Programm. Die Hütteldorfer setzten mit einem 2:1 (0:0)-Heimsieg den Erfolgslauf der letzten Spiele fort und liegen nun unangefochten an der Tabellenspitze der Quali-Runde. Das Spitzenspiel in der Qualifikationsgruppe begann durchaus überraschend. Der SV Mattersburg begann im Allianz-Stadion sehr frech und durchaus offensiv ausgerichtet. In der vierten Minute hatten die Burgenländer auch die erste Möglichkeit […] Der Beitrag Arbeitssieg für die Hütteldorfer – Rapid Wien setzt Erfolgslauf gegen den SV Mattersburg fort erschien zuerst auf Sportreport . (17:26)

sportreport.biz

Christoph Knasmüllner (Rapid Wien): „Wenn wir so dominant agieren, dann kann uns nichts halten.“: © Sportreport SK Rapid Wien gewinnt gegen SV Mattersburg mit 2:1. Alle Stimmen zur Partie bei Sky Sport Austria HD. SK Rapid Wien – SV Mattersburg 2:1 (0:0) Schiedsrichter: Christian-Petru Ciochirca Dietmar Kühbauer (Trainer SK Rapid Wien): …vor dem Spiel auf die Frage, was in diesem Spiel entscheidend sein wird: „Kampf und Leidenschaft wird immer ein Teil des Fußballspiels sein müssen. Geduld könnte auch entscheidend sein, weil ich davon ausgehe, dass Mattersburg das Heil in der Defensive suchen wird. Wir […] Der Beitrag Christoph Knasmüllner (Rapid Wien): „Wenn wir so dominant agieren, dann kann uns nichts halten.“ erschien zuerst auf Sportreport . (21:50)

sportreport.biz

Video: Pressekonferenz nach dem Spiel Rapid Wien vs. SV Mattersburg: In der 25. Runde der Tipico Bundesliga, dem dritten Spieltag in der Qualifikationsgruppe, feierte Rapid Wien einen 2:1-Heimsieg gegen den SV Mattersburg. Nach dem Spiel standen die beiden Trainer Didi Kühbauer (Rapid) sowie Klaus Schmidt (SVM) den Journalisten Rede und Antwort. Wir waren für euch mit der Kamera dabei. weiterführende Links: – zur Bildergalerie – zum Spielbericht – das war der LIVE Ticker Der Beitrag Video: Pressekonferenz nach dem Spiel Rapid Wien vs. SV Mattersburg erschien zuerst auf Sportreport . (19:33)

sportreport.biz

Rapid Wien gegen SV Mattersburg – die Bilder vom Bundesliga-Spiel: In der 25. Runde der Tipico Bundesliga trafen in der Qualifikationsgruppe die Mannschaften von SK Rapid Wien und SV Mattersburg aufeinander. Nach unspektakulären 45 Minuten konnten die Gastgeber in der zweiten Hälfte das Spiel durch Treffer von Christoph Knasmüllner (53.) und Thomas Murg (59.) am ende mit 2:1 für sich entscheiden. Wir haben die Bilder vom Spiel …   »» zum Artikel »» zu weiteren Fotos   *) bei Problemen mit der Ansicht der Bildergalerie bitte diesem Link folgen Wir […] Der Beitrag Rapid Wien gegen SV Mattersburg – die Bilder vom Bundesliga-Spiel erschien zuerst auf Sportreport . (17:27)

sportreport.biz

LIVE: Rapid Wien vs. SV Mattersburg: © Sportreport In der 25. Runde der Tipico Bundesliga, dem dritten Spieltag der Qualifikationsgruppe, steht das Duell Rapid Wien vs. SV Mattersburg auf dem Programm. Mit einem weiteren Heimsieg könnten die Hütteldorfer einen großen Schritt in Richtung Platz 7, und somit dem Gewinn der Quali-Runde, machen. Werfen wir daher gleich einen Blick auf die Tabelle. In der Qualifikationsgruppe liegt Rapid Wien mit 19 Punkten an der Spitze. Der erste Verfolger der Hütteldorfer ist der heutige Gast. Der SV Mattersburg hält […] Der Beitrag LIVE: Rapid Wien vs. SV Mattersburg erschien zuerst auf Sportreport . (14:31)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Spitzentanz zwischen Rapid und Mattersburg: 3:0 gegen die Admira, 2:0 bei Wacker Innsbruck: Für Rapid hat die Qualifikationsgruppe der Fußball-Bundesliga nach Wunsch begonnen. Sollten die Hütteldorfer diesen Trend auch am Samstag (17.00 Uhr, hier im LIVETICKER bei SPOX) im Heimspiel gegen den ersten Verfolger SV Mattersburg fortsetzen können, wäre die "halbe Miete" im Kampf um Rang sieben, der die Europacupchance fix am Leben hält, wohl bereits eingefahren. (10:02)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: SK Rapid Wien vs. SV Mattersburg: Das Spiel im Livestream und im Liveticker: Zum Spitzenspiel in der Qualifikationsgruppe kommt es am Samstag (ab 17:00 Uhr hier im LIVETICKER ) in Wien-Hütteldorf, wenn der SK Rapid den SV Mattersburg empfängt. SPOX erklärt, wo das Spiel im Livestream und im TV gezeigt wird. (08:13)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Rapid holt nächsten Sieg in der Qualifikationsgruppe: Rapid hat im dritten Spiel der Qualifikationsgruppe in der Fußball-Bundesliga den dritten Sieg gefeiert. (19:03)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Dietmar Kühbauer: "Können unglaublich gut Fußball spielen": Der SK Rapid übernahm am Samstag den SV Mattersburg mit 2: 1 und gewinnt das Los in der Qualifikationsgruppe. Für beide machten Christoph Knasmüllner und Thomas Murg, deren Anschlus von Alois Höller (90) die Partei beunruhigte, beunruhigend. (20:26)

SVM

Der SVM verliert auswärts bei Rapid: Der ersatzgeschwächte SV Mattersburg verliert in einem Match auf Augenhöhe auswärts beim SK Rapid Wien mit 2-1. In der Schlussphase erzielte Alois Höller (89.) bei seinem verletzungsbedingten Comeback das Tor für den SVM. (00:00)

SVM

SVM LIVE: SK Rapid Wien vs. SV Mattersburg: Im svm.at LiveTicker berichten wir derzeit vom Auswärtsspiel des SV Mattersburg in der 25. Runde der Tipico Bundesliga gegen den SK Rapid Wien. Klickt euch rein, um letzte Infos, Aufstellungen und ab Anpfiff auch minütliche Updates zum Spielgeschehen zu erhalten ... (00:00)

Tiroler Tageszeitung

Altach besiegt Hartberg, Rapid nach Sieg auf Qualigruppen-Titelkurs: Rapid siegte im Allianz Stadion gegen Mattersburg 2:1 und baute den Vorsprung auf Verfolger Mattersburg auf fünf Punkte aus. Weiter Dritter ist Altach nach einem Last-Minute-1:0-Sieg in Hartberg. (19:32)

Tiroler Tageszeitung

1:3 im Tivoli! Wacker nach Heimpleite gegen Admira wieder Letzter: Nach der Niederlage gegen Rapid gab es für den FC Wacker am Samstag auch gegen die Admira im Tivoli nichts zu holen. Die Innsbrucker sind damit wieder Tabellenletzter. (16:53)

Transfermarkt-A

Bundesliga | Rapid zieht mit 2:1 gegen Mattersburg in Qualigruppe davon: Rapid hat im dritten Spiel der Qualifikationsgruppe in der Bundesliga den dritten Sieg gefeiert. Die Htteldorfer setzten sich am Samstag vor eigenem Publikum gegen den SV Mattersburg durch... (19:45)

Transfermarkt-A

Bundesliga | LASK will gegen St. Pölten bittere Vorwoche verarbeiten : Als "bitter und schmerzhaft" stufte LASK-Trainer Oliver Glasner die Vorwoche fr sich und die Seinen ein. Gute Vorstellungen blieben unbelohnt, gegen Rapid kam erst das Cup-, dann gegen... (15:14)

Ultras-Rapid

SK Rapid Wien – SV Mattersburg: (16:00)

Weltfußball

2:1! Rapid besiegt den SV Mattersburg: (16:51)

Weltfußball

LIVE: Qualigruppengipfel Rapid vs Mattersburg: (14:25)

Weltfußball

LIVE: Rapid am Weg zum Sieg über Mattersburg: (16:16)

Weltfußball

Rapid zieht mit drittem Sieg in Qualigruppe davon: Rapid hat im dritten Spiel der Qualifikationsgruppe in der Bundesliga den dritten Sieg gefeiert (17:02)

WienerZeitung

Rapid holt dritten Sieg in der Qualifikationsgruppe: Wien. Rapid hat im dritten Spiel der Qualifikationsgruppe in der Fußball-Bundesliga den dritten Sieg gefeiert. Die Hütteldorfer setzten sich am Samstag vor eigenem Publikum gegen den SV Mattersburg durch Treffer von Christoph Knasmüllner (53.) und Thomas Murg (60.) beziehungsweise Alois Höller (89.) mit 2:1 durch und bauten damit ihren Vorsprung auf die zweitplatzierten Burgenländer auf fünf Punkte aus.Die erste gefährliche Szene gehörte den Gästen: Rapid-Goalie Richard Strebinger missglückte... (17:04)

WienerZeitung

Rapid holt 3. Sieg im 3. Qualigruppen-Spiel: Wien. Rapid hat im dritten Spiel der Qualifikationsgruppe in der Fußball-Bundesliga den dritten Sieg gefeiert. Die Hütteldorfer setzten sich am Samstag vor eigenem Publikum gegen den SV Mattersburg durch Treffer von Christoph Knasmüllner (53.) und Thomas Murg (60.) beziehungsweise Alois Höller (89.) mit 2:1 durch und bauten damit ihren Vorsprung auf die zweitplatzierten Burgenländer auf fünf Punkte aus.Die erste gefährliche Szene gehörte den Gästen: Rapid-Goalie Richard Strebinger missglückte... (17:04)