2019-04-25

Brucki

Ballesterer 141: Rezension Ballesterer Nr. 141, Mai 2019 84 S. „Die wilden 90er Jahre“ rückt der Ballesterer ins Zentrum seiner neuen Ausgabe. „Ein Verein nach dem anderen träumte groß und stürzte umso tiefer hinab.“ Es waren turbulenten Zeiten im österreichischen Fußball, denen Moritz Ablinger nachspürte. „Mit den neuen Gönnern und Präsidenten hielt auch ein neuer Geist Einzug: Marketing war das Gebot der Stunde.... Weiterlesen (05:00)

Kurier

Fünfte Bilanz einer Trennung: Steirertor für den Rapid-Goalie: Was fiel in der fünften Play-off-Runde der Bundesliga positiv auf? Was blieb hingegen negativ in Erinnerung? (03:00)

Laola1

27. Runde: VIDEO-Highlights der Bundesliga: Die Meister-Gruppe hat in der 27. Runde der Bundesliga für viel Spannung gesorgt. Bei der Austria gehen die Fans nach einem unzufriedenstellenden 2:2 gegen St. Pölten auf die Barrikaden (Highlight-Video >>>). Sturm Graz überrascht mit einem 2:1-Auswärtssieg beim LASK (Highlight-Video >>>). RB Salzburg besiegt dank fulminanten Schlussminuten den WAC nach 0:1-Rückstand noch mit 3:1 (Highlight-Video >>>). Die Qualifikations-Gruppe hat turbulente Partien und drei Auswärtssiege zu bieten. Beim 4:2 von Rapid in Hartberg patzen beide Goalies, ehe die Hütteldorfer aufdrehen (Highlight-Video >>>). Altach demütigt den FC Wacker Innsbruck mit einem 4:0-Auswärtssieg (Highlight-Video >>>). Der SV Mattersburg setzt sich bei der Admira mit 2:0 durch. (Highlight-Video >>>). Alle Highlights als VIDEO: (07:12)

Rapid

Rein in die Laufschuhe: Der 8. Rapidlauf steht bevor!: Pro Teilnehmer spenden wir 5 Euro an das Projekt "Kinderzukunft Rapid"! Ob gro oder klein, Hobby- oder Profisportler: Unser Rapidlauf beim Wiener Prater hat sich ber die Jahre zu einer absoluten Outdoor-Institution entwickelt.Dabei ist es ist sptestens dieser Moment, wenn alle erschpft aber sehr glcklich und zufrieden ins Ziel gekommen sind, der uns Jahr fr Jahr zum Weitermachen motiviert:Angefhrt... Weiterlesen (13:22)

Rapid

"Nichts auf die leichte Schulter nehmen!": Boli Bolingoli: Ausrichtung defensiv, mit dem gewissen Hang nach vorne. In seiner zweiten Saison bei uns konzentriert sich Boli Bolingoli vermehrt auf seine ursprngliche Ausrichtung, kann das Cup-Finale kaum mehr erwarten und setzt auf Plan B. Zunchst zhlt aber fr den Torschtzen vom Dienstag in Hartberg die Konzentration auf die Meisterschaft. skrapid.at: Boli, ein 2:2 in Altach wie zuletzt kann m... Weiterlesen (08:02)

SkySportAustria

Fredl tippt die 28. Runde der tipico Bundesliga: Auch vor der 28. Runde in der tipico Bundesliga hat Sky-Experte Alfred Tatar einen Blick in die Glaskugel gewagt und seine Tipps für die anstehenden Spiele abgegeben. Geht es nach unserem Orakel, gewinnt der SK Rapid am Samstag auch vor eigenem Publikum gegen Hartberg, Altach wird das West-Derby wieder für sich entscheiden und Mattersburg und […] Der Beitrag Fredl tippt die 28. Runde der tipico Bundesliga erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (19:37)

SkySportAustria

Die 28. Runde der tipico Bundesliga mit dem schwarz-weißen Traditionsduell zwischen Sturm und LASK live und exklusiv auf Sky: Rapid – Hartberg, Altach – Innsbruck und Mattersburg – Admira am Samstag exklusiv als Einzeloption oder in der Konferenz St. Pölten – Austria, WAC – Salzburg am Sonntag ab 13.30 Uhr exklusiv als Einzeloption oder in der Konferenz Das Topspiel Sturm – LASK am Sonntag ab 16.30 Uhr exklusiv Spannende Einblicke hinter die Kulissen: In […] Der Beitrag Die 28. Runde der tipico Bundesliga mit dem schwarz-weißen Traditionsduell zwischen Sturm und LASK live und exklusiv auf Sky erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (10:35)

sportreport.biz

Manuel Schüttengruber leitet ÖFB Cup Finale: © Sportreport FIFA-Schiedsrichter Manuel Schüttengruber wird das Finale des UNIQA ÖFB Cups 2019 zwischen dem FC Red Bull Salzburg und dem SK Rapid leiten. Gespielt wird am kommenden Mittwoch, 1. Mai, ab 16.30 Uhr im Klagenfurter Wörthersee Stadion. Der Oberösterreicher wird von den beiden Schiedsrichterassistenten Stefan Kühr und Clemens Schüttengruber an den Linien unterstützt. Als 4. Offizieller fungiert Rene Eisner. Für Schüttengruber ist es der Premieren-Einsatz in einem ÖFB Cup Finale. Darüber hinaus leitet er auch erstmals eine Begegnung zwischen […] Der Beitrag Manuel Schüttengruber leitet ÖFB Cup Finale erschien zuerst auf Sportreport . (13:22)

sportreport.biz

Rückblick auf die 27. Runde der Tipico Bundesliga: © Sportreport Englische Woche in der Tipico Bundesliga, Dienstag und Mittwoch stand die 27. Runde auf dem Programm. Zahlen, Daten, Fakten und Wissenswertes zu den sechs Duellen des Spieltags. TSV Prolactal Hartberg – SK Rapid Wien (2:4) – Rajko Rep erzielte sein 8. Tor in dieser Saison der Tipico Bundesliga. 4 dieser 8 Treffer erzielte er von außerhalb des Strafraums. Seine letzten 6 Tore erzielte er in Heimspielen. – Thomas Murg traf in der Tipico Bundesliga in 3 Einsätzen in […] Der Beitrag Rückblick auf die 27. Runde der Tipico Bundesliga erschien zuerst auf Sportreport . (10:40)

Spox-Media

Fußball Österreich: Mario Pavelic bei SPOX: "Rapid-Sportdirektor Barisic? Wäre spannend": Im vergangen Sommer verabschiedete sich Mario Pavelic nach neun Jahren in Hütteldorf vom SK Rapid. Der Österreicher durchlief alle Nachwuchsauswahlen und absolvierte schließlich 134 Spiele für die Profis. Heute kickt Pavelic bei HNK Rijeka. Genau genommen lebt Pavelic in Rijeka. Denn eine relativ seltene Verletzung im rechten Knöchel, die auf den Namen "Impingement" hört, setzt den 25-Jährigen seit Dezember außer Gefecht. (09:18)

Ultras-Rapid

1. Mai Klagenfurt Invasion: Treffpunkt 12 Uhr Minimundus Weiterlesen... (09:02)

WienerZeitung

Binnen vier Tagen zum Double: Salzburg. (may) Bereits am Tag der Arbeit könnte die Arbeit der Salzburger Kicker für diese Saison beendet sein. Denn läuft in den nächsten Tagen alles wunschgemäß, sichert sich die Red-Bull-Truppe nicht nur den 13. Meistertitel in der Vereinsgeschichte, sondern kann im Finale am 1. Mai gegen Rapid auch zum sechsten Mal den ÖFB-Pokal holen. Es wäre das früheste Double in der Geschichte des österreichischen Fußballs, zumal das Cupfinale traditionell immer erst nach dem Ende der Meisterschaft... (15:07)