2019-04-26

abseits.at

Andrei Ivan, das stilistische Rapid-Missverständnis: Bis Ende Mai kann sich Rapid entscheiden, ob die Kaufoption auf den rumänischen Linksaußen Andrei Ivan gezogen wird. Es ist allerdings unwahrscheinlich, dass der Teamspieler eine große Zukunft in Hütteldorf hat. Ivan kam im Sommer leihweise vom FK Krasnodar nach Wien und zeigte in seinen ersten Partien gewaltig auf. Der... (09:09)

Brucki

Generationen 25: Rezension Generationen 25 25 Jahre Ultras Nürnberg 1994 LTI Films Dietzinger & Mössner GbR D 2019 128 Min. Ihr 25-jähriges Jubiläum begehen die Ultras Nürnberg u.a. mit einem Dokumentarfilm über ihre Geschichte. Der Film beginnt mit den Europacupabenteuern des 1. FC Nürnberg im Jahr 2007 und setzt damit gewissermaßen den Film GATE 8 aus ebenjenem Jahr fort. Bemerkenswert ist die große Offenheit, ... Weiterlesen (05:00)

Brucki

Völkermarkt – GAK 0:1 (0:0): Regionalliga Mitte, 23. Runde, 26.4.2019 Lilienberg-Arena, 1.800 Gegen den überlegenen Tabellenführer der Regionalliga Mitte und baldigen Zweitliga-Aufsteiger GAK hielt sich der Aufsteiger und Abstiegskämpfer VST Völkermarkt beachtlich gut. Ein GAK-Elfmeter wird vom Goalie gehalten. Erst eine Viertelstunde vor Schluss fiel das spielentscheidende Tor, aus einem vom Elfmeterhelden unglücklich ins To... Weiterlesen (17:00)

Bundesliga

Rapid setzt auch im Hartberg-Retourspiel auf Rotation: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (16:57)

DerStandard

Hausdurchsuchung - Polizei fand Waffen und Drogen in Vereinslokal von Rapid-Fans: Auch verbotene pyrotechnische Gegenstände entdeckt – Mieter angezeigt (16:55)

DerStandard

Qualifikationsgruppe - Kühbauer: "Hartberg habe ich schon öfter gesehen als meine Kinder": Viertes Duell im Frühjahr: Rapid setzt auch im Retourspiel auf Rotation – Schopp will, dass Spieler Respekt ablegen, "um dort etwas mitnehmen zu können" (16:11)

Krone

Müssen Rapid, Sturm & Co. bald für Randale zahlen?: Problem-Fans könnten ihre Vereine bald ins Out schießen - zumindest finanziell! Staatssekretärin Karoline Edtstadler will sie nämlich bei Ausschreitungen zur Kassa bitten. Sie fordert EU-weite Regeln, auch wegen des Europacups. (01:13)

Krone

FC Mauerwerk zieht Lizenzantrag für 2. Liga zurück: Ostliga-Titelanwärter zog den Protest gegen die in 1. Instanz verwehrte Zweitliga-Lizenz zurück ++ Schafft es Rapid II nicht in die Top-2, gibt’s keinen Aufsteiger und in der 2. Liga nur zwei Absteiger. (00:16)

Laola1

Rapid-Trainer Kühbauer scherzt über Hartberg: Am Samstag trifft der SK Rapid quasi im Rückspiel in der Qualifikations-Gruppe der Bundesliga auf den TSV Hartberg. Überraschungsmomente wird es kaum gaben, schließlich ist es bereits das vierte Duell der beiden Teams im Frühjahr. Im ÖFB-Cup-Viertelfinale stand man sich ebenso gegenüber wie in der 22. Runde des Grunddurchgangs und nun zum bereits zweiten Mal in der Quali-Gruppe. Die Bilanz gegen die Steirer im Jahr 2019 ist aus Rapid-Sicht positiv: 5:2, 2:2, 4:2. Trainer Didi Kühbauer scherzt schon über den "Dauergegner" Hartberg: "Hartberg habe ich jetzt schon öfter gesehen als meine Kinder. Wenn du vier Mal im Frühjahr gegen sie spielst, fällt dir schon nichts mehr Neues dazu ein." Obwohl es ein Heimspiel ist, in dem viele von Vornherein von einem Rapid-Sieg ausgehen, bremst Kühbauer und verweist auf die erste Halbzeit in der Steiermark am vergangenen Dienstag. (14:34)

Laola1

Erster Sieg für Djuricin als Trainer von BW Linz: Erster Sieg im zweiten Spiel für Ex-Rapid-Trainer Goran Djuricin als Coach von Blau-Weiß Linz. Die Stahlstädter gewinnen in der 24. Runde der 2. Liga auswärts beim FC Liefering mit 4:2. Es ist eine abwechslungsreiche Partie, in der die Gäste in Minute 12 durch Mario Ebenhofer in Führung gehen. Jung-Min Kim (23.) gleicht für die "Jungbullen" aus. Thomas Jackel (35.) sorgt für die abermalige Linzer Führung. Alexander Schmidt (50.) trifft zum erneuten Ausgleich, doch nur eine Minute später liegen die Gäste wieder in Front. Mario Ebenhofer macht den Doppelpack perfekt. Alan setzt in der 70. Minute den Schlusspunkt. (21:02)

OÖ-Nachrichten

Rapid-Coach Kübhauer:"Hartberg habe ich jetzt öfter gesehen als meine Kinder": WIEN.Zum vierten Mal im Fuball-Frhjahr kommt es zum Duell Rapid Wien gegen TSV Hartberg. (16:22)

Plinden

Rapid braucht vor Finale ein „zu null“: Erstmals seit vielen Jahren nächste Saison der Europacup ohne einen  Wiener Klub? Derzeit ein durchaus realistisches Szenario. Rapid hat es schneller als die Austria in der Hand, dies zu ändern. Nächsten Mittwoch mit einem Sieg im Cupfinale gegen Red Bull Salzburg in Klagenfurt. Zuvor geht es Samstag aber noch um wichtige drei Punkte Gegen Hartberg […] Der Beitrag Rapid braucht vor Finale ein „zu ... Weiterlesen (10:03)

Rapid

SK Rapid II: Knappes Spiel - 0:1 Niederlage: Mit dem heutigen Duell gegen den FCM ProfiBox Traiskirchen erfolgte auch zugleich der Startschuss fr die finale Phase in der Regionalliga Ost. Aufgrund einiger Verletzungen und der Sperre von Kenan Kirim , durfte sich der erst 17jhrige Nicolas Binder ber sein Kaderdebt in der dritthchsten sterreichischen Spielklasse freuen. Es war von Beginn an das erwartet schwere Spiel fr unsere Htteldorfer. Vor... Weiterlesen (20:01)

Rapid

Wieder Hartberg, diesmal daheim: "Die Reaktion hat Freude gemacht": Die aktuelle englische Woche bringt uns wieder Hartberg - und danach das Cupfinale. Am Schluss und auch zwischendurch stand vor allem der Faktor Arbeitsaufwand: Rapid hatte in Hartberg in Hlfte Eins viel versucht, aber nur wenig ging auf: "Es war bis zur Pause sehr harte Arbeit, weil wir es uns selbst sehr schwer gemacht haben", resmierte Cheftrainer Didi Khbauer danach. In der zweiten Halbzeit ab... Weiterlesen (13:15)

Rapid-Youtube

RAPIDVIERTELSTUNDE #187: Die Vorschau: (07:03)

SN

Rapid setzt auch im Hartberg-Retourspiel auf Rotation: Zum vierten Mal im Fußball-Frühjahr kommt es zum Duell Rapid Wien gegen TSV Hartberg. "Hartberg habe ich jetzt schon öfter gesehen als meine Kinder", scherzte Trainer Dietmar Kühbauer über den Gegner aus der Oststeiermark. Am Dienstag gewann Rapid in Hartberg trotz wenig befriedigender erster Hälfte noch mit 4:2. Drei Punkte sind für den Leader der Bundesliga-Qualigruppe auch am Samstag das Ziel. (16:15)

sportreport.biz

Video: Pressekonferenz von Rapid Wien vor dem Heimspiel gegen TSV Hartberg: Am Samstag steht in der 28. Runde der Tipico Bundesliga, gleichzeitig der 6. Spieltag in der Qualifikationsgruppe, das Duell Rapid Wien vs. TSV Hartberg auf dem Programm. Exakt 27 Stunden vor dem Anpfiff luden die Hütteldorfer zur obligatorischen Pressekonferenz vor dem Spiel. Den Fragen der Journalisten stellten sich dabei neben dem Geschäftsführer-Sport Fredy Bickel auch Trainer Didi Kühbauer und Mittelfeldmotor Thomas Murg. Wir waren für euch – wie gewohnt – mit der Kamera dabei. Der Beitrag Video: Pressekonferenz von Rapid Wien vor dem Heimspiel gegen TSV Hartberg erschien zuerst auf Sportreport . (12:38)

Transfermarkt-A

Bundesliga | Rapid setzt auch im Hartberg-Retourspiel auf Rotation: Zum vierten Mal Frhjahr kommt es zum Duell Rapid Wien gegen TSV Hartberg. "Hartberg habe ich jetzt schon fter gesehen als meine Kinder", scherzte Trainer Dietmar Khbauer ber... (20:41)

Weltfußball

Rapid setzt gegen Hartberg auf Rotation: Rapid-Trainer Dietmar Kühbauer wird im Heimspiel gegen Hartberg Kräfte für das anstehende Cupfinale gegen Red Bull Salzburg kommenden Mittwoch schonen (14:24)