2019-05-06

abseits.at

Analyse: Rapid nützt Admira-Blackouts dank mehr Tiefe im Spiel: In Hütteldorf ist man noch ein ganzes Stück davon entfernt, mit der Gesamtsituation zufrieden zu sein, aber eines kam in den letzten Wochen in die Spiele des SK Rapid zurück: Spektakel. Nach dem mehr als kuriosen 3:4 gegen Hartberg und der unglücklichen, aber letztendlich verdienten Niederlage im Cup-Finale, rehabilitierte sich... (05:33)

Brucki

Mythos Rapid – Die Ursprünge des SK Rapid: Mythos Rapid – Die Ursprünge des SK Rapid 7. Mai – 30. August 2019 Sonderausstellung des Rapideum Eröffnung am 6. Mai 2019 Eine Sonderausstellung des Rapideum beleuchtet im 120-jährigen Jubiläumsjahr des SK Rapid die Entstehung des Mythos Rapid und einige der frühesten Erinnerungsorte. Rapideum-Koordinator Laurin Rosenberg und Rapideum-Kurator Thorsten Leitgeb stellten bei der Eröffnungsveranstalt... Weiterlesen (15:00)

DiePresse

Eingekesselte Rapid-Fans: Verhandlung ab 14. Juni: Die Polizeiaktion beim Fan-Anmarsch zum Fußball-Bundesligamatch zwischen den Wiener Stadtrivalen FK Austria und SK Rapid hat ein gerichtliches Nachspiel. (16:17)

Herzrasen

Der grüne Patient: Besserung leider noch nicht in Sicht Wenige Tage sind seit dem neuerlich gegen die Dosen verlorenen Cupfinale vergangen. Davor und danach gab es ganz seltsame 3:4 und 4:3 Ergebnisse. Und… (09:13)

Heute

Grün-weiße Anfrage: Wird Klub-Ikone Herzog der neue Rapid-Sportchef?: Rapid ist auf der Suche nach einem neuen Sportchef. Dabei haben die Hütteldorfer auch bei Andi Herzog angefragt. Beerbt er Fredy Bickel? (10:12)

Heute

Alternative für Barac: Ein Ex-Austria-Verteidiger bei Rapid ein Kandidat?: Der SK Rapid ist auf der Suche nach Verstärkung für die Defensive. Nun soll ein ehemaliger Austria-Spieler die Lücken in der Abwehr schließen. (08:25)

Heute

Österreich-Comeback fix: Austria, Rapid oder ÖFB – Wohin mit Peter Stöger?: Peter Stöger ist ein gefragter Mann. Sowohl die Austria als auch Rapid sollen bei ihm nachgefragt haben. Nun äußerte sich der gebürtige Wiener selbst dazu. (06:14)

Heute

Bei Nürnberg im Gespräch: Ex-Rapid-Trainer Damir Canadi verlässt Atromitos: Der ehemalige Rapid-Trainer Damir Canadi wird den griechischen Klub Atromitos Athen verlassen und ist nun beim 1. FC Nürnberg im Gespräch. (09:43)

Krone

Konsel über Pannen-Goalie: „Das war dreimal Rot“: Die Bundesliga-Analyse mit Michael Konsel: Im Gespräch mit krone.at-Sportchef Max Mahdalik sinniert der „Panther“ über die vergangene Runde. Großes Gesprächsthema war der Gewinn der Meisterschaft von Red Bull Salzburg, der Vize-Titel für den LASK und natürlich sein Ex-Klub Rapid. Unverständnis zeigt Konsel hingegen für den Torwart von Rapid Oberlaa. Gleich drei Elfmeter hatte der Amateur-Keeper beim 0:7 gegen die Vienna in der 2. Wiener Landesliga verschuldet und dafür die gelbrote Karte kassiert. Aber sehen und hören Sie selbst oben im Video! (14:57)

Kurier

Siebente Bilanz einer Trennung: Rapid beweist Standfestigkeit: Was fiel in der siebenten Play-off-Runde der Bundesliga positiv auf? Was blieb hingegen negativ in Erinnerung? (03:00)

Kurier

Brandrede bei Rapid von Dibon: "Geht nicht nur ums Können": Der Abwehrchef schoss das 4:3 gegen die Admira und kritisierte danach die Mitspieler. Windbichler ist ein Transfer-Kandidat. (03:00)

Laola1

Sportchef-Suche: Rapid flirtet mit Andi Herzog: Auf der Suche nach einem Nachfolger für Fredy Bickel streckt der SK Rapid seine Fühler nach einer Klub-Legende aus. Wie LAOLA1 erfuhr, beschäftigen sich die Hütteldorfer in Sachen Sport-Vorstand mit dem Thema Andreas Herzog, haben den 50-Jährigen diesbezüglich auch schon kontaktiert. Fraglich ist allerdings, ob der Wiener von einem Engagement beim SCR zu überzeugen ist, immerhin hat er seinen Job als Teamchef von Israel erst im vergangenen August, also vor nicht einmal einem Jahr, angetreten. (11:44)

Laola1

Ex-Austrianer Windbichler Kandidat bei Rapid?: Interessantes Transfer-Gerücht rund um den SK Rapid Wien. Laut "Kurier" ist Ex-Austria-Verteidiger Richard Windbichler ein Kandidat bei den Hütteldorfern. Trainer Didi Kühbauer soll über eine Verpflichtung nachdenken, er hat den inzwischen 28-Jährigen einst schon bei der Admira betreut. Windbichler ist zwar erst Ende März nach Dänemark zu Viborg gewechselt. Da sein Vertrag jedoch nur bis Ende Juni läuft, wäre er ablösefrei zu haben. Vor einem entwaigen Engagement muss Rapid jedoch erst die Zukunft von Mateo Barac klären. Von Sommer 2015 bis Jänner 2017 stand Windbichler bei der Austria unter Vertrag, ehe er nach Südkorea zu Ulsan Hyundai übersiedelte. (07:26)

Laola1

Dibon sauer: "Es gehört Hirn dazu": Christopher Dibon schoss den SK Rapid Wien nach aus der Hand gegebenem 3:0-Vorsprung doch noch zum 4:3-Sieg bei der Admira. Gegenüber dem "Kurier" zeigt sich der Sieg-Torschütze dennoch sauer. "Das spiegelt unser gesamtes Auftreten in dieser Saison wieder. Und das ärgert mich. Ich höre schon ewig, wir haben so gute Fußballer. Es geht aber nicht nur ums Können, sondern auch ums Kämpfen und Laufen. Wir haben nach der Hälfte einiges aufzuarbeiten", moniert der Innenverteidiger. (10:13)

OÖ-Nachrichten

Ex-Rapid-Trainer Canadi verlässt Atromitos: ATHEN. Der ehemalige Rapid-Trainer Damir Canadi knnte bald in Deutschland anheuern. (07:42)

Österreich

Ex-Rapid-Coach Canadi verlässt Athen: Wiener ist beim 1. FC Nürnberg im Gespräch  (12:12)

Plinden

Salzburg und Rapid hören auf Agnelli, die Bundesliga, LASK und Austria nicht: Dienstag Abend kämpfen Liverpool und der FC Barcelona an der Anfield Road um den Aufstieg ins Finale der Champions League. Am Vormittag diskutieren die Europäischen Ligen in Madrid über die Europacupbewerbe ab 2024. Auf Initiative ihres Präsidenten Lars Christer Olsson aus Schweden und Generalsekretärs Georg Pangl aus Österreich. Es geht um die Reform, die Juventus-Boss […] Der Beitrag Salzburg un... Weiterlesen (10:06)

Rapid

Menüplan Rekordmeister Bar vom 06. Mai - 03. Mai 2019: Nachfolgend findet Ihr den Menplan fr die aktuelle Woche in unserer beliebten Rekordmeister Bar in der dritten Ebene des Allianz Stadions. Der Zugang ist direkt ber den Eingang beim groen Wappen am Gerhard-Hanappi-Platz mglich, die ffnungszeiten lauten wie folgt: Montag bis Donnerstag: 11:00 bis 18:00 Uhr Freitag: 11:00 bis 22:00 Uhr Die Mittagsmens sind jeweils von 11:30 bis 14:30 Uhr erhltlich! ... Weiterlesen (05:21)

Rapid

YOUNGSTERS IM WOCHENENDÜBERBLICK: Akademie: U18: SK Rapid AKA Sturm Graz 0:2 Unsere U18 musste auf einige Leistungstrger verzichten. Kapitn Dalibor Velimirovic feierte am Vortag sein Debt bei Rapid II. Nik Polster und Deniz Pehlivan sind fr das U17 Nationalteam bei der Europameisterschaft im Einsatz. Philipp Wydra, Pascal Fallmann und Benjamin Kanuric wurden von der U16 fr dieses Spiel hochgezogen und lieferten eine starke Leistu... Weiterlesen (09:07)

Rapid

Öffentliche Trainings: Alle hier angefhrten Trainingseinheiten sind ffentlich . Es kann allerdings vorkommen, dass die Mannschaft eine Einheit in der Kraftkammer absolviert und daher nicht am Platz anzutreffen ist. Hinweis: Kurzfristige nderungen, Verschiebungen oder Absagen sind vorbehalten! Solltet ihr einen Besuch des ffentlichen Trainings planen, bitte informiert euch, sofern mglich, noch am Tag des geplanten Besuch... Weiterlesen (05:14)

Rapid

Sonderausstellung im Rapideum: Mythos Rapid: Als man am 8. Jnner 1899 den von Klubsekretr Wilhelm Goldschmidt gemachten Vorschlag annahm, den 1. Wiener Arbeiter Fuball-Club in Sportclub Rapid umzubenennen, htte wohl kaum eine der anwesenden Personen vorauszusagen gewagt, was einmal aus diesem Klub werden wrde. Heute, 120 Jahre nach diesem Beschluss, ist der SK Rapid von unzhligen Mythen und Zuschreibungen umgeben. In der Sonderausstellung Di... Weiterlesen (06:00)

Rapid

Komm vorbei: Der SK Rapid Legendenabend: Auch Rapid-Urgestein Alfred Körner wird dabei sein und mit Sicherheit allerlei Spannendes erzählen. 120 Jahre SK Rapid - das bedeutet auch 120 Jahre, in denen ganz besondere Persnlichkeiten unseren Verein geprgt haben. Unseren Rapid Legenden widmen wir daher einen Abend in grn-weiem Ambiente, um mit uns auf 12 Jahrzehnte zurckzublicken. Kommt vorbei und lauscht spannenden Geschichten, witzigen Ane... Weiterlesen (05:00)

Rapid

Mitgliedertreffen 2019: Bewerbungen für Wahlkomitee möglich!: Die Saison 2018/19 nhert sich dem Ende, doch bis dahin sind nicht nur das Cupfinale, sondern auch noch einige weitere spannende Spiele zu bestreiten. Nichtsdestotrotz mchten wir euch, unsere Vereinsmitglieder, bereits jetzt zum alljhrlichen Mitgliedertreffen im Allianz Stadion einladen! Mitgliedertreffen 2019 Montag, 24. Juni 2019 Beginn : 19:00 Uhr | Einlass : 18:00 Uhr Allianz Stadion (SK Rapid ... Weiterlesen (07:30)

Rapid

Infos zum VVK für Ligaspiele : Generelle Info: Karten fr unsere Heimpiele bekommt ihr online und in unserem Fancorner (ffnungszeiten: Montag bis Samstag 10:00 -18:00 Uhr) oder direkt am Spieltag beim Allianz Stadion . Zudem zu den ffnungszeiten in den Fanshops Stadioncenter und St. Plten . Verkaufsbeginn ist bei den Spielen immer ab 10:00 Uhr. Karten fr Auswrtsspiele gibt es im Fancorner und bentigen eine Personalisierung (Lic... Weiterlesen (05:12)

Rapid-Youtube

Rapid Viertelstunde Folge 188 - komplette Sendung: (07:33)

Rapid-Youtube

Dein Verein - SK Rapid | Runde 29: (18:24)

SkySportAustria

Dein Verein – SK Rapid Wien – Folge #28: Der Beitrag Dein Verein – SK Rapid Wien – Folge #28 erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (16:00)

SportLive

Salzburger CL-Flehen: Alle, nur nicht Ajax!: Wer sagt, bei Red Bull Salzburg gäbe es keine Konstanz? Saison für Saison verlassen Spieler – oder Trainer – den Klub und dennoch vergrößert man Jahr für Jahr seine Titelsammlung. Am Sonntag war es wieder so weit. Nach dem Cupsieg (2:0 im Finale gegen Rapid) hat man nun auch den Meistertitel (2:1 bei der Austria) unter Dach und Fach gebracht. Es ist bereits der 6. Meisterpokal in Folge, den die Salzburger Bullen holen konnten. Salzburg-Sportdirektor Christoph Freund zu Sky: „Meister zu werden, ist immer schwierig. Es ist gigantisch, dass wir es nun sechsmal hintereinander geschafft haben. Wunderschön! Ich ziehe den Hut vor der ganzen Saison und auch davor, wie das die Mannschaft im Frühjahr mit der neuen Punkteteilung durchgezogen hat.“ […] (14:36)

SportLive

Salzburger CL-Flehen: Jeder, nur nicht Ajax!: Wer sagt, bei Red Bull Salzburg gäbe es keine Konstanz? Saison für Saison verlassen Spieler – oder Trainer – den Klub und dennoch vergrößert man Jahr für Jahr seine Titelsammlung. Am Sonntag war es wieder so weit. Nach dem Cupsieg (2:0 im Finale gegen Rapid) hat man nun auch den Meistertitel (2:1 bei der Austria) unter Dach und Fach gebracht. Es ist bereits der 6. Meisterpokal in Folge, den die Salzburger Bullen holen konnten. Ob sie es nach dem Double nun aber auch tatsächlich in die Champions League schaffen? Darauf ließen sich spannende Wetten abschließen. Ein umfangreiches Service zum Wett-Thema haben übrigens die Buchmacher von Wetten.com auf Lager: kompetent und übersichtlich. „Meister zu werden“ , stellte Salzburg-Sportdirektor Christoph Freund gegenüber […] (14:36)

sportreport.biz

Ex-Rapid-Trainer Damir Canadi gibt Abschied von Atromitos Athen bekannt: © Sportreport Der ehemalige Rapid-Trainer Damir Canadi hat sich am Sonntag aus der griechischen Super-League und seinem aktuellen Verein Atromitos Athen verabschiedet. Nach zwei Saisonen beim griechischen Hauptstadtverein wird der 49-Jährige sich in der kommenden Saison einer neuen sportlichen Aufgabe widmen. “Das war mein letztes Spiel bei Atromitos. Ich habe meine Entscheidung getroffen”, bestätigte Damir Canadi gegenüber dem griechischen TV-Sender „ERT“ Davor hatte seine Mannschaft in der letzten Runde 0:2 gegen OFI Kreta verloren. Der vierte Tabellenplatz, und somit die […] Der Beitrag Ex-Rapid-Trainer Damir Canadi gibt Abschied von Atromitos Athen bekannt erschien zuerst auf Sportreport . (11:31)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Dänemark-Legionär für den SK Rapid?: Verstärkt der SK Rapid Wien im Sommer die Defensive? Wie der Kurier berichtet, beschäftigen sich die Hütteldorfer mit einer ablösefreien Verpflichtung von Richard Windbichler. (08:58)

Spox-Media

Fußball International: Canadi beschließt Abgang aus Athen: Der ehemalige Rapid-Trainer Damir Canadi hat seinen Abgang von Atromitos Athen bereits beschlossen und steht nun auf der Liste des 1. FC Nürnberg für den Chefposten. (10:32)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Auch Herzog ein Thema bei Rapid Wien?: Der SK Rapid Wien sucht bekanntlich einen Nachfolger für Sportdirektor Fredy Bickel. Und dabei kursieren zahlreiche Namen durch den Blätterwald. Nun gesellt sich auch Rapid-Legende Andreas Herzog dazu. (12:10)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Rapid Wien? Austria? Peter Stöger spricht über seine Zukunft: Steht Peter Stöger vor einem Comeback im österreichischen Fußball? Zuletzt wurde der ehemalige Trainer des 1. FC Köln mit Rapid und Austria Wien in Verbindung gebracht. (08:35)

Weltfußball

Ein Ex-Austrianer im Sommer zu Rapid?: Rapid Wien soll einem Medienbericht zufolge über die Verpflichtung von Abwehrspieler Richard Windbichler nachdenken. Der 28-Jährige spielte eineinhalb Saisonen für den Erzrivalen Austria, bevor er im Jänner 2017 ins Ausland ging (08:42)