2019-05-11

12terMann

Rapid gewinnt Qualifikationsgruppe in der Bundesliga: Rapid hat sich am Samstagabend Platz eins in der Qualifikationsgruppe bzw. Platz sieben in der heimischen Bundesliga gesichert. Die Hütteldorfer (16:58)

abseits.at

Rapid-Fans: „Sieg im unteren Playoff vorzeitig fixieren“: Der SK Rapid trifft heute auf die im Abstiegskampf steckenden Innsbrucker, die zuletzt zwei Partien in Serie für sich entschieden. Wir wollen uns ansehen was sich die Fans von diesem Spiel erwarten und haben uns dafür wie immer im Austrian Soccer Board. Österreichs größtem Diskussionsforum, umgehört. derfalke35: „Bitte einen Dreier... (06:00)

ASB-Rapid

Live: SK Rapid Wien - FC Wacker Innsbruck:   (14:16)

ASB-Rapid

SK Rapid Wien - FC Wacker Innsbruck 1:0 (0:0): upo rekordmeister! (16:57)

Brucki

Rapid – Wacker Innsbruck 1:0 (0:0): Bundesliga, Unteres Play-Off, 8. Runde, 11.5.2019 Weststadion, 13.800 Vor der durch die Bundesligareform geschaffenen gewohnt schütteren Stadionkulisse des Unteren Play-off gewann Rapid gegen Wacker Innsbruck und fixierte damit vorzeitig den Gruppensieg. Damit haben wir Heimrecht in der ersten Runde der folgenden Europacupqualifikationsrunden-Play-offs. Rapid spielte dominant, aber lange nicht eff... Weiterlesen (15:00)

Bundesliga

Rapid nach 1:0-Sieg gegen Innsbruck fix Qualigruppen-Sieger: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (20:01)

DerStandard

Qualifikationsgruppe - Rapid fixiert Play-off-Teilnahme: Nach 1:0-Sieg gegen Wacker nicht mehr von Platz eins der Qualifikationsgruppe zu verdrängen – Duelle um Europa-League-Teilnahme für Hütteldorfer fix (19:03)

DerStandard

Qualifikationsgruppe - Rapid fixiert gegen Wacker Play-off-Teilnahme: Nach 1:0-Sieg gegen Innsbrucker nicht mehr von Platz eins der Qualifikationsgruppe zu verdrängen – Chance auf Europa-League-Teilnahme für Hütteldorfer (19:03)

DiePresse

1:0 - Badji sichert Rapids Playoff-Ticket: Rapid bleibt in dieser Saison gegen Innsbruck ungeschlagen, der 1:0-Sieg bedeutet auch die Playoff-Teilnahme für den EC-Startplatz. (16:51)

EwkiL/Freunde

Rapid-Innsbruck: Prognosen Die Wettanbieter sind nach der überraschenden Heimniederlage gegen Hartberg vorsichtiger geworden. Waren die Quoten gegen Hartberg noch 1,15:10, hat man bei Tipp 3 mit 1,3:7 […] (21:54)

Heute

"Heute"-Ticker: JETZT LIVE! Schickt Rapid Wacker Richtung Abstieg?: Der SK Rapid empfängt im Abstiegs-Play-off der Bundesliga Wacker. Die Innsbrucker zittern um den Klassenerhalt. (14:45)

Heute

"Heute"-Ticker: JETZT LIVE! Rapid macht das 1:0 gegen Innsbruck: Der SK Rapid empfängt im Abstiegs-Play-off der Bundesliga Wacker. Die Innsbrucker zittern um den Klassenerhalt. (14:45)

Heute

Bundesliga – 30. Runde: Liga-Facts: Rapid trifft auf den "Lieblingsgegner": Red Bull Salzburg steht als Meister fest. Doch in der heißen Phase der Bundesliga geht es um die Europacup-Plätze und gegen den Abstieg. (11:39)

Heute

Europacup winkt: Rapid fix auf Platz 1! "Das war unser Minimalziel": Rapid marschiert weiter durch die Qualifikationsgruppe. Die Hütteldorfer sicherten sich zwei Spiele vor dem Saisonende Platz eins. (17:53)

Heute

Innsbruck wieder Letzter: 1:0! Badji schießt Rapid ins Europa-League-Play-off: Rapid ist der erste Platz im Abstiegs-Play-off nicht mehr zu nehmen. Mattersburg verlor gegen Hartberg, damit ist Innsbruck wieder Letzter. (16:54)

Kleine Zeitung

Ex-Sturm-Spieler Schick zu Rapid?: Young Boy Bern-Legionär Thorsten Schick soll vor einer Rückkehr nach Österreich stehen. Rapid hat angeblich Interesse am 28-Jährigen. (08:47)

Krone

Rapids Vorsatz: Ohne Rückfall zum Etappenziel!: Rapid fehlt in Qualigruppe noch ein Punkt fürs Halbfinal-Play-off zur Europa League. Heute soll daheim gegen Innsbruck ein Sieg her. Dibon ärgerten die 12 Gegentreffer in den letzten fünf Liga-Partien. (07:53)

Krone

LIVE: Macht Rapid gegen Wacker das EC-Playoff fix?: Rapid Wien könnte heute in der Qualifikationsgruppe der Fußball-Bundesliga bereits zwei Runden vor Schluss die Teilnahme am Playoff um den letzten Europacup-Startplatz fixieren. Die Wiener benötigen dafür daheim gegen Wacker Innsbruck nur einen Punkt. Klares Ziel sind aber drei Zähler, um den Gruppensieg und das damit verbundene Heimrecht zum Playoff-Auftakt nicht zu gefährden. Hier bei uns im sportkrone.at-LIVETICKER verpassen Sie nichts von diesem Spiel! (14:56)

Krone

Badji-Goldtor! Rapid steht im Europacup-Playoff: Rapid hat die Qualifikationsgruppe der Bundesliga am Samstag vorzeitig für sich entschieden. Die Hütteldorfer besiegten Wacker Innsbruck vor 13.800 Zuschauern im Allianz Stadion verdient 1:0 und können in den letzten beiden Runden nicht mehr von der Spitze verdrängt werden. Die Wiener haben damit fix Heimrecht zum Auftakt des Europacup-Play-off am 28. Mai gegen den Qualigruppen-Zweiten. (16:52)

Kurier

Rapid sichert sich ersten Platz in der Qualifikationsrunde : Nach dem 1:0-Heimsieg über Innsbruck haben die Hütteldorfer in der ersten Play-off-Runde Heimvorteil. (16:57)

Kurier

Rapid könnte gegen Innsbruck Play-off-Teilnahme fixieren: Die Hütteldorfer sind gegen Wacker in dieser Saison bisher makellos. Altach gegen die Admira den Klassenerhalt fixieren. (11:57)

Laola1

LIVE: Rapid tauscht den Torhüter: SK Rapid Wien hat heute ab 17 Uhr (LIVE-Ticker) Wacker Innsbruck zu Gast. Trainer Didi Kühbauer überrascht bei seiner Startelf mit der Wahl des Torhüters. Anstatt von Stammkeeper Richard Strebinger steht diesmal Tobias Knoflach im Tor, der erstmals seit Ende September (1:2 in Salzburg) zum Zug kommt. Startelf Rapid: Knoflach; Auer, Dibon, Hofmann, Bolingoli; Ljubicic, Grahovac; Murg, Schwab; Schobesberger; Badji. Startelf Wacker Innsbruck: Knett; Klem, Maranda, Maak, Hupfauf; Kerschbaum, Henning, Taferner; Horvath, Dedic, Dieng. Die Hütteldorfer können bereits zwei Runden vor Schluss die Teilnahme am Playoff um den letzten Europacup-Platz fixieren. Dazu reicht in der drittletzten Runde der Qualifikationsrunde daheim ein Punkt. Mit einem Sieg könnte Rapid auch vorzeitig den Gruppensieg und das damit verbundene Heimrecht im ersten Playoff-Duell fixieren, wenn Mattersburg zeitgleich gegen Hartberg verlieren sollte. (16:12)

Laola1

LIVE: Rapid gegen Wacker um fixen Playoff-Platz: SK Rapid Wien hat heute ab 17 Uhr (LIVE-Ticker) Wacker Innsbruck zu Gast. Die Hütteldorfer können dabei bereits zwei Runden vor Schluss die Teilnahme am Playoff um den letzten Europacup-Platz fixieren. Dazu reicht in der drittletzten Runde der Qualifikationsrunde daheim ein Punkt. Mit einem Sieg könnte Rapid auch vorzeitig den Gruppensieg und das damit verbundene Heimrecht im ersten Playoff-Duell fixieren, wenn Mattersburg zeitgleich gegen Hartberg verlieren sollte.   (14:08)

Laola1

VIDEO: Badji-Goldtor für Rapid: Minimalziel erreicht: Der SK Rapid Wien steht nach einem 1:0-Heimsieg gegen den FC Wacker Innsbruck als Gewinner der Qualifikations-Gruppe fest und steht somit auch fix im Playoff um die Europacup-Teilnahme. Die Hütteldorfer haben gegen die Tiroler hart zu kämpfen und müssen sich bis zur 64. Minute gedulden, ehe Aliou Badji das Goldtor erzielt. Gut macht seine Sache die Überraschung in der grün-weißen Startelf: Tobias Knoflach bekommt diesmal den Vorzug im Tor vor Richard Strebinger. Die besten Szenen dieses Spiels siehst du im folgenden Video: (19:58)

Laola1

30. Runde: VIDEO-Highlights der Bundesliga: Der Abstiegskampf verliert auch in der 30. Bundesliga-Runde nicht an Dramatik. Der FC Wacker Innsbruck ist nach einem 0:1 bei Rapid wieder Schlusslicht (Highlight-Video >>>). Dem TSV Hartberg gelingt mit einem 2:1 gegen den SV Mattersburg ein Befreiungsschlag (Highlight-Video >>>). Auch der SCR Altach und die Admira sind noch nicht gerettet, die beiden trennen sich 2:2 (Highlight-Video >>>). Alle Highlights als VIDEO: (22:35)

Laola1

Wacker: "Jetzt zeigt sich, ob wir Eier haben": Alle gegen Wacker! Eigentlich befand sich Wacker Innsbruck in den letzten Wochen im Aufwärtstrend. Zwei Siege in den vergangenen Bundesliga-Runden gegen Altach und Hartberg ließen die Tiroler die Rote Laterne abgeben. Nur eine Runde später findet man sich allerdings genau dort wieder, wo man sich eigentlich nicht mehr sehen wollte: auf dem letzte Tabellenplatz. Punktgewinne von Hartberg und Admira verdrängten die gegen Rapid sieglosen Innsbrucker (Spielbericht >>>) wieder ans Ende der Qualifikationsgruppe. "Natürlich ist es nicht optimal, wenn die Runde so läuft wie sie gelaufen ist. Trotzdem ist es so, dass es sehr wichtig ist, dass noch immer alles in unserer Hand liegt. Es ist immer noch möglich, dass wir das selber steuern können", kommentiert Wacker-Coach Thomas Grumser die Sachlage nach dem Spiel bei "Sky" nüchtern.   (22:54)

Laola1

Rapid fixiert gegen Innsbruck Playoff-Teilnahme: Rapid Wien feiert am 30. Spieltag der Bundesliga einen 1:0-Heimsieg gegen Wacker Innsbruck. Die Hütteldorfer haben im ersten Durchgang zwar deutlich mehr Spielanteile als die Gäste, schaffen es jedoch nicht zwingende Chancen herauszuspielen. Die Wiener können zu Beginn der zweiten Hälfte einen Gang höher schalten, kommen zu deutlich mehr Möglichkeiten. In der 64. Minute ist es dann soweit, Aliou Badji bekommt den Ball von Boli Bolingoli perfekt serviert und staubt trocken ab (64.). Wacker intensiviert seine Offensivbemühungen in der Endphase zwar nochmlas erheblich, schafft es jedoch nicht den erhofften Ausgleich zu erzielen. Rapid steht weiterhin auf Rang eins der Qualifikationsgruppe (32), ist zwei Runden vor Schluss nicht mehr von der Tabellenspitze zu verdrängen, was die Teilnahme an den Playoffs für den letzten Europacup-Startplatz und das damit verbundene Heimrecht im ersten Spiel bedeutet. Wacker Innsbruck rutscht wieder auf den letzten Tabellenplatz ab (17), hat nun zwei Punkte Rückstand auf Hartberg und Admira. (18:51)

Laola1

Strebinger-Ersatz Knoflach: Geil auf mehr Einsätze: Als Rapid Wien vor dem Bundesliga-Spiel gegen Wacker Innsbruck (Spielbericht >>>) seine Startaufstellung bekanntgegeben hatte, haben wohl nicht wenige verwundert ihre Augenbrauen hochgezogen. Der eigentliche Stammtorhüter Richard Strebinger musste diesmal nämlich auf der Bank Platz nehmen, für ihn im Spiel: Tobias Knoflach. "Ich habe es gestern erfahren, bin auch sehr dankbar dafür, dass ich die Chance bekommen habe. Ich denke, dass ich es mir verdient habe und denke auch, dass ich das Vertrauen heute zurückgeben konnte", meint die etatmäßige Nummer zwei nach dem Spiel bei "Sky". (21:34)

Laola1

Rapid-Matchwinner Badji: "Das war erst der Beginn": Rapid fixiert am Samstag gegen Wacker Innsbruck nicht nur den Platz im Playoff um den letzten EC-Platz, sondern sichert sich auch das Heimrecht für die erste Begegnung gegen den Tabellen-Achten (Spielbericht >>>). Eine enge Partie, welche letzten Endes durch lediglich einen Treffer entschieden wurde. Aliou Badji heißt der Goldtorschütze, der Rapid letzten Endes dann auch zum Sieg der Qualifikationsgruppe verhalf. Es war Badjis vierter Treffer in den vergangenen drei Bundesliga-Partien. Der 21-jährige Senegalese scheint nun endlich in Hütteldorf angekommen zu sein. "Es ist immer toll zu treffen. Ich freue mich sehr, mein fünftes Tor für Rapid erzielt zu haben und über den wichtigen Sieg", meint der Stürmer nach der Partie bei "Sky". (22:03)

OÖ-Nachrichten

Rapid nach 1:0-Sieg gegen Innsbruck fix Qualigruppen-Sieger: WIEN. Rapid hat die Qualifikationsgruppe der Fuball-Bundesliga am Samstag vorzeitig fr sich entschieden. (19:08)

Österreich

Rapid fixiert EC-Playoff-Teilnahme!: Damit mit Heimrecht zum Europacup-Play-off-Auftakt am 28. Mai - Badji Matchwinner - Wacker zwei Runden vor Schluss neuer Letzter. Rapid hat die Qualifikationsgruppe der Fußball-Bundesliga am Samstag vorzeitig für sich entschieden. Die Hütteldorfer besiegten Wacker Innsbruck vor 13.800 Zuschauern im Allianz Stadion verdient 1:0 und können in den letzten beiden Runden nicht mehr von der Spitze verdr... Weiterlesen (19:01)

Plinden

Vier Tore in drei Spielen sind erst der Anfang: Badji macht Rapid Hoffnung: Die 1,5 Millionen Euro, die Rapids Sportchef Fredy Bickel Ende Jänner für seinen vorletzten Transfer an Djurgardens Stockholm bezahlte, scheinen doch ein gut angelegtes Geld zu sein. Der 21jährige deutete bisher zumindest an, zum gesuchten Strafraumknipser für eine bessere Zukunft in Grün-Weiß wachsen zu können. Auch wenn das Goldtor für Grün-Weiß zum 1:0 (0:0) gegen […] Der Beitrag Vier Tore in d... Weiterlesen (23:34)

Plinden

Drei „neue“ Siege sind Austrias letzte Chance: Direkt in den Europacup kommen, nicht im Play-off  wahrscheinlich gegen Rapid um den letzten Europa League kämpfen müssen. Das ist die Devise  für die Austria vor den letzten drei Runden, in die Violett mit vier Punkten Rückstand auf den Dritten Wolfsberg, der Sonntag St.Pölten empfängt, und drei auf den Vierten Sturm Graz. gehen. Um das […] Der Beitrag Drei „neue“ Siege sind Austrias letzte Chanc... Weiterlesen (10:10)

Rapid

SK Rapid II: 2:0! Verdienter Heimsieg : Auf diesem Weg wünschen wir Oli Strunz eine gute Besserung! Am heutigen Freitagabend waren die Grn-Weien aus Mattersburg zu Gast in Htteldorf.Manuel Martic verstrkte die Elf von Trainer Zeljko Radovic und agierte auf seiner Stammposition im Mittelfeld. Vor heimischer Kulisse war die Zielsetzung fr Rapid II vor Spielbeginn klar: Heimsieg! Dementsprechend engagiert starteten auch unsere jungen Grn-W... Weiterlesen (14:32)

Rapid

Das Rapid-Abo für die neue Saison!: Liebe Rapid-Fans, die aktuelle Saison ist noch im Gange und hier legen wir die volle Kraft und Konzentration auf das Erreichen des Europacup-Startplatzes . Bis dahin ist aber noch viel Arbeit zu verrichten, mit drei Spielen im Grunddurchgang und danach im besten Fall drei weiteren Partien (ein Entscheidungsspiel und zwei Play Off-Spiele). Wir haben heuer viele Erfolge gefeiert - etwa den Aufstieg ... Weiterlesen (14:00)

Rapid

Live: Heimduell gegen Wacker Innsbruck: Drei Runden sind noch im Grunddurchgang der Qualifikationsgruppe zu spielen und im ersten davon will Rapid bereits eine Art Vorentscheidung herbeifhren: Am heutigen Samstag empfngt man um 17:00 Uhr zuhause Wacker Innsbruck und kann so Platz 1 weiter festigen. Auf geht's! Link: Hier geht's zum Liveticker aus dem Allianz Stadion! 30. Runde: SK Rapid - Wacker Innsbruck Samstag, 11. Mai Anpfiff: 17:00... Weiterlesen (12:08)

Rapid

Ruhig zum Erfolg: 1:0-Heimsieg gegen Innsbruck: Kaum Meter: Rapid ließ Innsbruck nicht ins Spiel kommen, erst am Ende kamen die Gäste auf. Nach zuletzt sehr auergewhnlichen, weil spektakulren Spielen samt Ergebnissen war unsere Marschroute am Samstag gegen Wacker Innsbruck klar: Ein Heimsieg sollte natrlich her, dieser aber mglichst souvern eingefahren werden. Vor rund 13.800 Fans rotierte Cheftrainer Didi Khbauer wieder, angesichts der kommend... Weiterlesen (16:59)

Rapid

"Die Sinne schärfen und wachsam sein!": Alle Infos zur Jahreskarte 2019/20 findet ihr unter skrapid.at/abo201920! "Es ist die groe Chance, uns nach vorne abzusichern und die restlichen Spiele entsprechend vorauszuplanen", wei nicht nur unser Geschftsfhrer Sport Fredy Bickel . Drei Partien sind in der Qualifikationsgruppe noch zu absolvieren, und Rapid plant mit vier Punkten Vorsprung auf Mattersburg, diesen zu festigen und im besten Fal... Weiterlesen (08:24)

Rapid-Englisch

Badji fires Rapid to victory over Innsbruck: Rapid welcomed Tyrolean strugglers Wacker Innsbruck to Vienna on Saturday, with the Htteldorfers seeking to tighten their grip on top spot in the play-off group. There was a surprise place in the starting line-up for reserve goalkeeper Tobias Knoflach, who made his first league appearance of the season. Despite Wacker's recent upturn in form with two wins on the bounce, it was Rapid who set the ea... Weiterlesen (16:59)

SkySportAustria

Kühbauer über Fountas-Transfer: “Da muss man zuschnappen”: Mitte dieser Woche ist bekannt geworden, dass Taxiarchis Fountas zur neuen Saison zu Rapid Wien wechseln wird. SCR-Trainer Dietmar Kühbauer spricht vor der Partie gegen Wacker Innsbruck über die Neuverpflichtung und, wie er Rapid helfen kann. Eine Eigenschaft, die jeder Trainer an einem Spieler liebt, ist, wenn er mehrere Positionen bekleiden kann: Vor allem diese […] Der Beitrag Kühbauer über Fountas-Transfer: “Da muss man zuschnappen” erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (09:20)

SkySportAustria

Endspurt im Rennen um Bickel-Nachfolger: Nach drei Jahren beim SK Rapid Wien, legt Geschäftsführer Sport Fredy Bickel am Ende der Saison sein Amt nieder. In Hütteldorf läuft daher die Suche nach einem Nachfolger auf Hochtouren. Laut Sky-Informationen soll Ex-Trainer Zoran Barisic die frei gewordene Position neu besetzen. Ein Treffen zwischen Präsident Michael Krammer und Zoran Barisic befeuert die Gerüchte. Auf […] Der Beitrag Endspurt im Rennen um Bickel-Nachfolger erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (14:55)

SkySportAustria

Dietmar Kühbauer: „Schlussendlich ist es ein verdienter Sieg.“: Tobias Knoflach über seinen Einsatz: „Ich bin dankbar, dass ich die Chance bekommen habe.“ Aliou Badji über seine Leistung der letzten Spiele: „Das ist erst der Beginn.“ Thomas Grumser: „Die Niederlage geht unterm Strich in Ordnung.“ Wien, 11. Mai 2019 – SK Rapid Wien gewinnt 1:0 gegen FC Wacker Innsbruck. Die wichtigsten Stimmen zur Partie […] Der Beitrag Dietmar Kühbauer: „Schlussendlich ist es ein verdienter Sieg.“ erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (18:29)

SkySportAustria

Überraschung bei Rapid: Strebinger gegen Innsbruck auf der Bank: Das Spiel zwischen dem SK Rapid Wien und dem FC Wacker Innsbruck in der 30. Runde der tipico Bundesliga beginnt mit einer Überraschung. Im Tor der Hütteldorfer wird zu Beginn der Partie nicht Richard Strebinger sondern Tobias Knoflach stehen. Trainer Dietmar Kühbauer spricht im Sky-Interview vor der Partie über die Gründe hinter dieser Entscheidung. Eigentlich […] Der Beitrag Überraschung bei Rapid: Strebinger gegen Innsbruck auf der Bank erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (15:11)

SkySportAustria

Rapid fixiert Platz eins in Qualifikationsgruppe mit Sieg über Innsbruck: Rapid hat die Qualifikationsgruppe der Fußball-Bundesliga am Samstag vorzeitig für sich entschieden. Die Hütteldorfer besiegten Wacker Innsbruck vor 13.800 Zuschauern im Allianz Stadion verdient 1:0 und können in den letzten beiden Runden nicht mehr von der Spitze verdrängt werden. Die Wiener haben damit fix Heimrecht zum Auftakt des Europacup-Play-off am 28. Mai gegen den Qualigruppen-Zweiten. […] Der Beitrag Rapid fixiert Platz eins in Qualifikationsgruppe mit Sieg über Innsbruck erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (16:52)

SkySportAustria

Knoflach: “Denke, dass ich es mir verdient habe”: Der SK Rapid Wien hat in der 30. Runde der tipico Bundesliga mit einem knappen 1:0-Heimsieg über den FC Wacker Innsbruck den ersten Platz in der Qualifikationsgruppe fixiert. Überraschend dabei war der Keeper der bei den Hütteldorfern das Tor gehütet hat, denn statt auf seine Nummer eins, Richard Strebinger, zu setzen, schenkte Trainer Dietmar Kühbauer […] Der Beitrag Knoflach: “Denke, dass ich es mir verdient habe” erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (18:27)

SkySportAustria

Kühbauer: “Schlussendlich ein verdienter Sieg”: Der SK Rapid Wien hat mit einem 1:0-Heimsieg über Wacker Innsbruck in der 30. Runde der tipico Bundesliga den ersten Platz in der Qualifikationsgruppe fixiert. Für Trainer Dietmar Kühbauer war es ein verdienter Sieg, wenngleich sich seine Mannschaft das Leben selbst ein weniger schwerer gemacht hat, als es sein hätte müssen. An Chancen hat es […] Der Beitrag Kühbauer: “Schlussendlich ein verdienter Sieg” erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (18:58)

SN

Rapid nach 1:0-Sieg gegen Innsbruck fix Qualigruppen-Sieger: Rapid hat die Qualifikationsgruppe der Fußball-Bundesliga am Samstag vorzeitig für sich entschieden. Die Hütteldorfer besiegten Wacker Innsbruck vor 13.800 Zuschauern im Allianz Stadion verdient 1:0 und können in den letzten beiden Runden nicht mehr von der Spitze verdrängt werden. Die Wiener haben damit fix Heimrecht zum Auftakt des Europacup-Play-off am 28. Mai gegen den Qualigruppen-Zweiten. (19:03)

SportLive

Rapid gewinnt Quali-Gruppe und bleibt im EL-Rennen: Rapid hat die Qualifikationsgruppe der tipico-Bundesliga für sich entschieden. Der Rekordmeister schlug Wacker Innsbruck daheim vor 14.000 Zusehern durch ein Tor von Badji (64.) mit 1:0 und kann in den letzten beiden Runden nicht mehr überholt werden. Innsbruck ist nun wieder Letzter. Rapid-Trainer Didi Kühbauer zu Sky: „Wir haben bis zum 1:0 Chancen auf einige Tore gehabt. Wir haben dann FC Wacker mitspielen lassen und es verpasst, das zweite Tor zu schießen. Schlussendlich ist es ein verdienter Sieg. Eine Null ist immer schön.“ Bundesliga-Tabelle (PM/RED) (19:41)

sportreport.biz

Didi Kühbauer (Trainer Rapid): „Schlussendlich ist es ein verdienter Sieg.“: © Sportreport In der 30. Runde der Tipico Bundesliga trafen aus dem Allianz Stadion die Mannschaften SK Rapid Wien und FC Wacker Innsbruck aufeinander. Die Gastgebe feierten dabei einen knappen 1:0 Sieg über die Tiroler. Damit hat sich Rapid fix für das Europa League Quali-Play-off qualifiziert. Wir haben die Stimmen zum Spiel … SK Rapid Wien – FC Wacker Innsbruck 1:0 (0:0) Schiedsrichter: Alexander Harkam Dietmar Kühbauer (Trainer SK Rapid Wien): …über das Spiel: „Wir haben bis zum 1:0 Chancen […] Der Beitrag Didi Kühbauer (Trainer Rapid): „Schlussendlich ist es ein verdienter Sieg.“ erschien zuerst auf Sportreport . (21:33)

sportreport.biz

Rapid Wien nach knappem Heimsieg gegen Wacker Innsbruck fix im Europa League Quali-Play-off: © Sportreport In der 30. Runde der tipico Bundesliga, gleichzeitig der 8. Spieltag in der Qualifikationsgruppe, stand im Allianz-Stadion das Duell Rapid Wien vs. Wacker Innsbruck auf dem Programm. Während die Hütteldorfer dank eines knappen 1:0-Heimsiegs das Ticket für das Europa League-Play-off lösten rutschten die Tiroler an das Tabellenende zurück Die Gastgeber meldeten sich bei Gäste-Goalie Knett gleiche zu Beginn durch Torabschlüsse von Schobesberger (1.) und Badji (5., 9.) an. Diesen fehlte es jedoch deutlich an „Nachdruck“. Die Innsbrucker, die […] Der Beitrag Rapid Wien nach knappem Heimsieg gegen Wacker Innsbruck fix im Europa League Quali-Play-off erschien zuerst auf Sportreport . (20:02)

sportreport.biz

Rapid Wien gegen Wacker Innsbruck – die Bilder vom Tipico Bundesliga Spiel: In der 30. Runde der Tipico Bundesliga trafen aus dem Allianz Stadion die Mannschaften SK Rapid Wien und FC Wacker Innsbruck aufeinander. Die Gastgebe feierten dabei einen knappen 1:0 Sieg über die Tiroler. Damit hat sich Rapid fix für das Europa League Quali-Play-off qualifiziert.   »» zum Artikel »» zu weiteren Fotos   *) bei Problemen mit der Ansicht der Bildergalerie bitte diesem Link folgen Wir zeigen die Bilder vom Tipico Bundesliga Spiel SK Rapid Wien gegen FC Wacker Innsbruck […] Der Beitrag Rapid Wien gegen Wacker Innsbruck – die Bilder vom Tipico Bundesliga Spiel erschien zuerst auf Sportreport . (21:19)

sportreport.biz

LIVE: Rapid Wien vs. Wacker Innsbruck: © Sportreport In der 30. Runde der Tipico Bundesliga, gleichzeitig der achte Spieltag der Qualifikationsgruppe, steht das Duell Rapid Wien vs. Wacker Innsbruck auf dem Programm. Die Vorzeichen im Vorfeld des Spiels könnten unterschiedlicher nicht sein. Im Allianz-Stadion stehen sich der Tabellenführer und der Fünfte der Quali-Gruppe gegenüber. Rapid Wien liegt mit vier Punkten Vorsprung vor SV Mattersburg an der Spitze. Dahinter folgt SCR Altach mit acht Punkten Rückstand. Die Ausgangsposition aus der Sicht der Hütteldorfer ist rasch auf dem […] Der Beitrag LIVE: Rapid Wien vs. Wacker Innsbruck erschien zuerst auf Sportreport . (14:31)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Gegen Wacker: Kühbauer erklärt Strebinger-Degradierung: Vor dem Match gegen Wacker Innsbruck wartete Rapid-Trainer Didi Kühbauer mit einer Überraschung auf. Er setzt Stammkeeper Richard Strebinger auf die Ersatzbank und gab dem zweiten Keeper Tobias Knoflach die Chance. (16:54)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Kühbauer stellt Ultimatum: "Er muss zeigen, dass er wieder rein will": (14:00)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: SK Rapid Wien - Wacker Innsbruck live im TV, Livestream und Liveticker: Nach dem chaotischen 4:3-Bundesliga-Sieg gegen Wacker Innsbruck wartet auf den SK Rapid am Samstag (hier im Liveticker) Abstiegskandidat Wacker Innsbruck. SPOX erklärt, wo die Partie im Livestream und TV gezeigt wird. (08:16)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: SK Rapid an Thorsten Schick von Young Boys Bern interessiert?: Der SK Rapid Wien hat mit Taxiarchis Fountas den ersten Sommer-Transfer fixiert. Der Grieche wird ablösefrei zu den Hütteldorfern wechseln. Nun wurde ein weiterer Name mit den Wienern in Verbindung gebracht: Es handelt sich um Schweiz-Legionär Thorsten Schick von den Young Boys Bern. (09:58)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Rapid stößt Wacker Innsbruck in den Abgrund: In der 30. Bundesliga-Runde gewinnt SK Rapid Wien dank eines Treffers von Aliou Badji gegen Wacker Innsbruck zuhause mit 1:0. Der Niederlage, die durchaus höher hätte ausfallen können, hängt den Innsbruckern die Rote Laterne wieder um, in Tirol schrillt die Sirene nun äußerst laut. (18:52)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Fredy Bickel über seine Zeit bei Rapid: „Es war wirklich viel Pech dabei“: Der scheidende Geschäftsführer Sport des SK Rapid Wien, Fredy Bickel, hat sich in einem Interview über seinen bevorstehenden Abschied geäußert. Dabei erklärte er seine Fehler in der Kader-Zusammenstellung und wies auf die fehlende Langfristigkeit bei den Hütteldorfern hin. (08:38)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Knoflachs Kampfansage: "Werde jetzt hoffentlich öfters da sein!": SK Rapid Wien gewann in der 30. Bundesliga-Runde zuhause gegen Wacker Innsbruck verdient mit 1:0, für das Goldtor sorgte Stürmer Aliou Badji. Für Gesprächsstoff sorgte allerdings eine Personalentscheidung von Didi Kühbauer. (20:32)

Tiroler Tageszeitung

FC Wacker Innsbruck nach Niederlage bei Rapid wieder Letzter: Der FC Wacker Innsbruck rutschte zwei Runden vor Saisonende wieder ans Tabellenende ab. Die Tiroler mussten sich auswärts bei Rapid Wien 0:1 geschlagen geben. (16:32)

Tiroler Tageszeitung

FC Wacker zu Gast bei Rapid: Im Abstiegskampf zählt jeder Punkt: Der FC Wacker Innsbruck hofft, dass die Rote Laterne auch nach dem heutigen Gastspiel in der Qualifikations-Gruppe bei Rekordmeister Rapid im Osten bleibt. (08:03)

Tiroler Tageszeitung

Abstiegskampf live! So steht es aktuell bei Rapid gegen Wacker: Die Mission Klassenerhalt führt den FC Wacker Innsbruck am 30. Spieltag zu Rapid Wien. Können die Tiroler heuer erstmals gegen den Rekordmeister punkten? Mit uns seid ihr live dabei! (16:32)

Tiroler Tageszeitung

FC Wacker bei Rapid zu Gast: Im Abstiegskampf zählt jeder Punkt: Der FC Wacker Innsbruck hofft, dass die Rote Laterne auch nach dem heutigen Gastspiel in der Qualifikations-Gruppe bei Rekordmeister Rapid (17.00 Uhr/live TT.com-Ticker) im Osten bleibt. (12:56)

Transfermarkt-A

Bundesliga | Rapid nach 1:0-Sieg gegen Innsbruck fix Qualigruppen-Sieger: Rapid hat die Qualifikationsgruppe der Bundesliga am Samstag vorzeitig fr sich entschieden. Die Htteldorfer besiegten Wacker Innsbruck vor 13.800 Zuschauern im Allianz Stadion verdient... (20:13)

Ultras-Rapid

SK Rapid Wien – FC Wacker Innsbruck: (16:00)

Weltfußball

LIVE: Schießt sich Rapid ins Playoff?: (13:16)

Weltfußball

Rapid fixiert Platz eins der Quali-Gruppe: Die Hütteldorfer besiegten Wacker Innsbruck vor 13.800 Zuschauern im Allianz Stadion verdient 1:0 und können in den letzten beiden Runden nicht mehr von der Spitze verdrängt werden (17:00)

WienerZeitung

Rapid nach 1:0-Sieg gegen Innsbruck fix Qualifikationsgruppen-Sieger: Wien. Rapid hat die Qualifikationsgruppe der Fußball-Bundesliga am Samstag vorzeitig für sich entschieden. Die Hütteldorfer besiegten Wacker Innsbruck vor 13.800 Zuschauern im Allianz Stadion verdient 1:0 und können in den letzten beiden Runden nicht mehr von der Spitze verdrängt werden. Die Wiener haben damit fix Heimrecht zum Auftakt des Europacup-Play-off am 28. Mai gegen den Qualigruppen-Zweiten. Matchwinner für die Hausherren war Aliou Badji (64.) mit seinem fünften Treffer im 12. Ligaspiel... (17:04)