2019-05-26

ASB-Rapid

KAUFEN Sie Führerschein, Personalausweis, Reisepässe etc..WhatsApp: +4915175582210: KAUFEN Sie Führerschein, Personalausweis, Reisepässe etc..WhatsApp: +4915175582210 Beste Qualität Fake / real IDs, Pässe, Heiratsurkunden, Führerschein usw. Kontakt perezharris123@gmail.com Beste Qualität Neuheit Fake / echte IDs und Pässe, Heiratsurkunden und Führerschein etc kaufen jetzt hohe Qualität-Wir haben die besten HOLOGRAMS UND DUPLICATING MACHINES Mit über 13 Millionen auslaufenden Doku... Weiterlesen (07:28)

ASB-Rapid

Yusuf Demir bis 2022 Rapidler: Zitat Yusuf Demir bis 2022 Rapidler! Bei diesem internationalen Turnier in Sindelfingen trumpfte Yusuf Demir ganz groß auf! Foto: Mercedes-Benz JuniorCup Sehr erfreuliche Personal-News aus Hütteldorf! Mit dem Noch-15jährigen Yusuf   Demir   (geboren am 2. Juni 2003) konnte eine Einigung über eine langfristige Zusammenarbeit erzielt werden und wurde ein   Vertrag bis zum Ende der Saison 2021/22   a... Weiterlesen (11:04)

ASB-Rapid

SK Rapid Wien - SV Mattersburg: Ich eröffne mal den Thread zu unserem Halbfinalspiel am Dienstag. (17:16)

ASB-Rapid

Willkommen Thorsten Schick/Yusuf Demir/Mr. X?!: (11:04)

Brucki

Leopoldsdorf/Wien – Wiener Neudorf 5:1 (2:0): Niederösterreich, Gebietsliga Süd/Südost, 23. Runde, 26.5.2019 Sportplatz Leopoldsdorf, 146 Einen Kantersieg mit teils schönen Toren erzielte der SC Leopoldsdorf gegen die 1. SV Wiener Neudorf . Ein verdientes Ergebnis. Der SC Leopoldsdorf/Wien wurde 1920 unter dem Namen Die rote Elf als Fußballmannschaft gegründet. 1922 gab es dann auch einen richtigen Verein, der als SC Slovan Leopoldsdorf gegrü... Weiterlesen (09:00)

Bundesliga

Rapids letzter Play-off-Test ohne Erfolg und Aussagekraft: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (11:28)

Bundesliga

WAC holte Europa-League-Fixticket mit 2:1-Sieg gegen Sturm: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (19:31)

DerStandard

Rapid Wien - Rapid bindet Youngster Yusuf Demir bis 2022: Hofmann: "Spieler, wie ich ihn in diesem Alter noch nie gesehen habe" (15:34)

DerStandard

2:1 - WAC schlägt Sturm und ist fix in EL-Gruppenphase: Liendl und Koita drehen Partie. Grazer müssen in Playoff gegen Rapid oder Mattersburg ran (18:56)

EwkiL/Freunde

Von Optimisten und Pessimisten: Einen fußballerischen Terminkalender zu erstellen, ist – wie das Fußballspiel selbst – ein ziemlich unsicheres Unterfangen. Kommt man ins PlayOff und wenn ja, übersteht man die […] (19:43)

EwkiL/Freunde

Rapid-Altach: 1:2 (0:0) Es ist nicht untypisch für Fußball, dass nach Erreichen eines Ziels, der letzte Nachdruck fehlt und Spiele nicht mehr gewonnen werden. Ein Nebeneffekt kann […] (08:22)

Heute

Demir bleibt bis 2022: Rapid sticht Barcelona und die Bayern aus: Rapid-Sportdirektor Zoran Barisic macht Nägel mit Köpfen! Der "Heimkehrer" verlängerte den Vertrag von Mega-Talent Yusuf Demir bis 2022. (13:16)

Heute

Nach Bundesliga-Finale: Kampf um Europa League: So geht es jetzt weiter: Alles entschieden? Nein! Ein Ticket für die Europa-League-Quali gibt es noch zu vergeben. Rapid, Mattersburg und Sturm sind im Rennen. Hier der Fahrplan. (19:07)

Krone

Rapid bindet Jahrhundert-Talent Demir bis 2022!: Der SK Rapid hat ein vielversprechendes Talent langfristig an sich gebunden - der Fußball-Bundesligist stattete Yusuf Demir, der am 2. Juni 16 Jahre alt wird, mit einem Vertrag bis 2022 aus! Ob der Kontrakt Ausstiegsklauseln beinhaltet, wurde nicht bekannt gegeben. (14:10)

Krone

„Bist haas?“ Rapid-Fans häkerln Ex-Minister Kickl: Das Ende Herbert Kickls als Innenminister löst bei den Rapid-Fans im „Block West“ offenbar Genugtuung aus. Zumindest, wenn es nach einem kleinen Transparent geht, das beim Spiel am Samstag daheim gegen Altach gezeigt wurde. „Heast Herbert, bist haas?“, war darauf zu lesen. (05:34)

Kurier

Rapid hält Yusuf Demir: 15-Jähriger wird zu Profis befördert: Das größte Talent bei Rapid der vergangenen Jahrzehnte verlängert den Vertrag bis 2022 und trainiert im Sommer mit den Profis (12:10)

Kurier

Rapid-Sportdirektor Barisic: "Ich hatte ein mulmiges Gefühl": Zoran Barisic im KURIER-Interview: Der neue Sportdirektor über seine Rückkehr zu Rapid, Gefahren und Ziele. (08:00)

Laola1

32. Runde: VIDEO-Highlights der Bundesliga: Der WAC fixiert mit einem 2:1-Heimsieg gegen Sturm in der 32. Runde das Ticket für die Europa-League-Gruppenphase (Highlight-Video >>>). Austria geht beim LASK mit 2:5 unter (Highlight-Video >>>), beendet die Saison dank der Niederlage der Grazer aber auf Rang vier. Meister Salzburg liefert zum Abschluss eine Gala ab und fertigt mit 7:0 ab (Highlight-Video >>>). Der FC Wacker muss trotz eines 4:0-Kantersiegs gegen Mattersburg den Gang in die HPYBET 2. Liga antreten (Highlight-Video >>>). Hartberg rettet sich mit einem 3:1-Heimsieg gegen die Admira (Highlight-Video >>>). Der SCR Altach beendet die Saison mit einem 2:1-Auswärtssieg gegen den SK Rapid (Highlight-Video >>>). Alle Highlights als VIDEO: (21:29)

Laola1

Rapid verlängert mit 15-jährigem Top-Talent: Wichtige Zukunftsentscheidung beim SK Rapid Wien: Die Hütteldorfer vollziehen die Vertragsverlängerung mit Top-Talent Yusuf Demir. Der Stürmer, der in einer Woche seinen 16. Geburtstag feiert, unterschreibt bis Sommer 2022. Er gilt als eines der größten Talente seiner Altersklasse überhaupt und hat bereits das Interesse einiger Spitzenklubs aus Europas Top-Ligen auf sich gezogen. Einen Namen gemacht hat er sich auch beim U19-Turnier in Sindelfingen im Jänner, als er sich als jüngster Spieler der Veranstaltung zum "Spieler des Turniers" machte. In 17 Länderspielen für die U15- und U17-Teams des ÖFB erzielte Demir bereits 15 Tore. Der bald 16-Jährige wird die Vorbereitung auf die neue Saison im Sommer mit der Kampfmannschaft bestreiten. "Er ist ein außergewöhnliches Talent, trotzdem möchte ich den Ball flachhalten und nicht zu große Erwartungen wecken. Yusuf ist noch sehr jung, wir haben dafür zu sorgen, dass er einen Schritt nach dem anderen in seiner Entwicklung machen kann. Das wird er auch tun, wir werden ihn aber nicht unter Druck setzen", so Zoran Barisic, Geschäftsführer Sport. (14:30)

Laola1

Fixiert der WAC die Europa-League-Gruppenphase?: Wird der heutige Sonntag der größte Tag in der Vereinsgeschichte des Wolfsberger AC? Die Lavanttaler haben gegen den SK Sturm Graz (ab 17:00 Uhr im LIVE-Ticker) die Möglichkeit, Rang drei und damit die Teilnahme an der Europa-League-Gruppenphase zu fixieren. Theoretisch ließe sich dieses Ziel auch im Falle einer Niederlage realisieren, dann bräuchte es jedoch Schützenhilfe des LASK, der die Wiener Austria empfängt. Die "Veilchen" lauern nur einen Punkt hinter dem WAC und könnten den Kärntnern den dritten Platz mit einem Punkt in Pasching noch abluchsen, sollte Sturm in der Lavanttal-Arena siegen. Für Sturm geht es auch noch um die Möglichkeit auf Rang vier, womit sich das Playoff-Duell gegen den Sieger aus Rapid gegen Mattersburg umgehen ließe und der sofortige Einstieg in die EL-Qualifikation möglich wäre. Dafür brauchen die "Blackies" aber einen Sieg beim WAC und drei Punkte des LASK gegen die Austria, die drei Punkte vor Sturm liegt. (11:35)

Laola1

Wo Jürgen Macho als Tormanntrainer hin will: Jürgen Macho ist jedem Fußball-Fan in Österreich ein Begriff. 26 Mal spielte der mittlerweile 41-jährige Ex-Torhüter für das ÖFB-Team, stand in Österreich für den Wiener Sportclub, Vienna, Rapid, LASK und Admira auf dem Platz und verschaffte sich international mit Stationen bei Sunderland, Chelsea, Kaiserslautern, AEK Athen und Panionios einen hervorragenden Ruf. Keine schlechten Voraussetzungen für die Karriere danach. "Wenn man so lange als Tormann aktiv war und auch so viel gesehen hat, war es eigentlich schon naheliegend, dass ich irgendwann in den Trainerbereich, Tormanntrainerbereich einsteigen werde. Ich denke, man kann da am besten seine Erfahrungen, sein Erlebtes den Torleuten mitgeben", bestätigt Macho im Gespräch mit LAOLA1, dass ihm die Entscheidung nicht schwer fiel. Ab Jänner 2016 schnupperte er bei der Vienna Regionalliga-Luft. Nach dem Zwangsabstieg des ältesten Fußballklubs Österreichs in die Fünftklassigkeit, suchte auch der Wiener eine neue Herausforderung und landete beim SKN St. Pölten. Seine erste Station im Profibereich, wo er mittlerweile die Lorbeeren dafür einheimst, dass er Christoph Riegler vom Pannen-Keeper zu einem der besten Torhüter Österreichs geformt hat. (13:03)

Laola1

Eigentor beendet Sturm-Träume von Platz vier: Jetzt ist es Gewissheit: Der SK Sturm muss ins Playoff zur Europa League gegen Rapid oder Mattersburg. Die Grazer verlieren in der 32. und letzten Runde der Bundesliga beim WAC mit 1:2. Großer Jubel hingegen bei den Lavanttalern, die mit dem Sieg Platz drei und die damit verbundene Fixteilnahme an der Gruppenphase der Europa League klarmachen.  In Kärtnen entwickelt sich von Beginn an eine packende Partie, in der Michael John Lema in der elften Minute für die nicht unverdiente Führung der Gäste sorgt. Der WAC ist in der ersten Halbzeit nicht zielstrebig genug. Nach dem Seitenwechsel dann ein komplett anderes Bild. Sturm nimmt überhaupt nicht mehr am Geschehen teil und schießt sich dann auch noch den Ausgleich durch ein Eigentor von Spendlhofer selbst (78.). Als die "Blackies" alles nach vorne werfen um den benötigten Sieg zu holen, kontert sich der WAC durch Koita zum Sieg (90.+1). (18:50)

Österreich

Was war das bitte gestern bei Rapid?: Hans Krankl spricht nach dem letzten Spieltag Klartext. Aufsteiger Hartberg hat es also geschafft, oben zu bleiben. aus eigener Kraft gegen eine Admira-Mannschaft, für die es um nichts mehr ging. Man muss es den tapferen Hartbergern irgendwie vergönnen. (08:13)

Österreich

Rapid-Fans sticheln gegen Kickl: Der Block West schießt einmal mehr gegen den FPÖ-Politiker. (08:41)

Plinden

Ilzer als doppelter Sieger: Wolfsberg rettete die Austria: Wolfsberg als Dritter erstmals fix in der Gruppenphase der Europa League, Austria mit Platz vier in der Qualifikation für die Europa League, Sturm Graz muss als Fünfter Donnerstag und Sonntag ins heiße Play-off um den letzten Europa League-Platz gegen Rapid oder Mattersburg. Das Ergebnis der spannenden Schlussrunde der Meistergruppe, die 28.577 Zuschauer anlockte, bei aller […] Der Beitrag Ilzer a... Weiterlesen (21:04)

Rapid

Blickrichtung Entscheidung: VVK für Play Off-Heimspiel: Liebe Rapid-Fans, Rapid hat die Qualifikationsgruppe vorzeitig auf Platz 1 beendet. Durch diesen erfreulichen Umstand knnen auch wir organisatorisch etwas besser vorausplanen. Somit wird es am 28. Mai zum ersten Play Off-Spiel kommen, das unsere Mannschaft gegen den Tabellenzweiten (oder auch: Siebenter gegen Achter) zuhause austragen darf also Mattersburg . Dieses erste Play Off findet am Dienst... Weiterlesen (07:00)

Rapid

Yusuf Demir bis 2022 Rapidler!: Bei diesem internationalen Turnier in Sindelfingen trumpfte Yusuf Demir ganz groß auf! Foto: Mercedes-Benz JuniorCup Sehr erfreuliche Personal-News aus Htteldorf! Mit dem Noch-15jhrigen Yusuf Demir (geboren am 2. Juni 2003) konnte eine Einigung ber eine langfristige Zusammenarbeit erzielt werden und wurde ein Vertrag bis zum Ende der Saison 2021/22 abgeschlossen! Der Offensivspieler gilt als eines... Weiterlesen (12:01)

Rapid

Veranstaltungstipp: Club 2x11 am Montag: Büchereien Wien, ballesterer, fairplay Initiative und tipp3 präsentieren: Club 2×11 – die Fußballdiskussion Buchvorstellung: Fans schreiben fr Fans Montag, 27. Mai 2019 Hauptbcherei am Grtel (Urban-Loritz-Platz 2a, 1070 Wien) Veranstaltungssaal (3. Stock) Beginn: 19:00 Uhr Eintritt frei! Zum Thema: Fans schreiben fr Fans Unter diesem Motto erscheinen seit 2015 die Fuballfibeln im Berliner Verlag... Weiterlesen (12:00)

Rapid

Erste Entscheidung: Gemeinsam am Dienstag im Play Off!: Andy Marek: "Gemeinsam mit euch, um weiterzukommen!" Liebe Rapid-Fans, fr uns geht es jetzt Schlag auf Schlag: Nachdem wir den Grunddurchgang der Qualifikationsgruppe hinter uns gelassen haben, steht unsere Mannschaft als Gruppenerster im Entscheidungsspiel gegen den SV Mattersburg . Ausgetragen wird dieses Heimspiel bereits am kommenden Dienstag, der Anpfiff erfolgt um 19:00 Uhr in Htteldorf! Pla... Weiterlesen (17:00)

SkySportAustria

Rapid bindet Top-Talent bis 2022: Rapid hat ein vielversprechendes Talent langfristig an sich gebunden. Der Fußball-Bundesligist stattete Yusuf Demir, der am 2. Juni 16 Jahre alt wird, mit einem Vertrag bis 2022 aus. Ob der Kontrakt Ausstiegsklauseln beinhaltet, wurde nicht bekanntgegeben. In der Rapid-Aussendung wurde der Rohdiamant, der die Vorbereitung auf die kommende Saison mit der Profi-Mannschaft absolvieren wird, mit […] Der Beitrag Rapid bindet Top-Talent bis 2022 erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (12:44)

SkySportAustria

Philipp Lienhart und Maximilian Wöber im Sky-Interview: Der SK Rapid Wien kassierte in der 32. Runde der tipico Bundesliga eine 1:2-Niederlage gegen den SCR Altach. Bei der Heimniederlage im Stadion anwesend waren zwei ehemalige Nachwuchsspieler der Hütteldorfer, Philipp Lienhart und Maximilian Wöber. Sky-Reporter Johannes Brandl hat die Gelegenheit genützt um mit den beiden Legionären über die österreichische Fußballliga, ihre aktuellen Arbeitgeber und […] Der Beitrag Philipp Lienhart und Maximilian Wöber im Sky-Interview erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (06:41)

SkySportAustria

Bickel über Zeit bei Rapid: “Viele Dinge aufgegangen”: Vor dem Heimspiel des SK Rapid Wien gegen den SCR Altach in der 32. Runde der tipico Bundesliga wurde der bisherige Sportchef der Hütteldorfer, Fredy Bickel, offiziell verabschiedet. Im Sky-Interview zieht der 54-jährige Schweizer Bilanz über seine Zeit beim österreichischen Rekordmeister. Es war eine eher durchwachsene Zeit für Fredy Bickel beim SK Rapid Wien. Seit […] Der Beitrag Bickel über Zeit bei Rapid: “Viele Dinge aufgegangen” erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (07:37)

SN

Rapids letzter Play-off-Test ohne Erfolg und Aussagekraft: Rapids letzter Härtetest für das Europacup-Play-off hat am Samstag ohne Erfolg und ohne wirkliche Aussagekraft geendet. Wohl kein einziger Spieler aus der Anfangsformation beim Heim-1:2 gegen Altach dürfte am Dienstag gegen den SV Mattersburg beginnen - auch deshalb, weil sich gegen die Vorarlberger kein Kicker aus der zweiten Reihe aufdrängte. (11:35)

SN

Rapid band Youngster Yusuf Demir bis 2022: Rapid hat ein vielversprechendes Talent langfristig an sich gebunden. Der Fußball-Bundesligist stattete Yusuf Demir, der am 2. Juni 16 Jahre alt wird, mit einem Vertrag bis 2022 aus. Ob der Kontrakt Ausstiegsklauseln beinhaltet, wurde nicht bekanntgegeben. (14:39)

sportreport.biz

Rapid Wien: Ausnahmetalent Yusuf Demir erhält neuen Vertrag bis 2022: © Sportreport Personal-News aus Hütteldorf – Mit dem Noch-15jährigen Yusuf Demir (geboren am 2. Juni 2003) konnte eine Einigung über eine langfristige Zusammenarbeit erzielt werden und wurde ein Vertrag bis zum Ende der Saison 2021/22 abgeschlossen! Der Offensivspieler gilt als eines der größten Talente seiner Altersklasse weltweit und zog das Interesse von zahlreichen Spitzenklubs aus den Top-Ligen des Kontinents auf sich. Einer breiteren Öffentlichkeit wurde er spätestens diesen Jänner bekannt, als er beim renommiertesten U19-Turnier im deutschen Sindelfingen als mit […] Der Beitrag Rapid Wien: Ausnahmetalent Yusuf Demir erhält neuen Vertrag bis 2022 erschien zuerst auf Sportreport . (12:53)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Rapid: Yusuf Demir erhält Vertrag bis 2022: Rapid hat ein vielversprechendes Talent langfristig an sich gebunden. Der Bundesligist stattete Yusuf Demir, der am 2. Juni 16 Jahre alt wird, mit einem Vertrag bis 2022 aus. Ob der Kontrakt Ausstiegsklauseln beinhaltet, wurde nicht bekanntgegeben. (14:43)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Europa League Playoff: Wie es jetzt weitergeht: Der SK Rapid Wien hat sich ebenso wie der SV Mattersburg für das Europa League Playoff in der österreichischen Bundesliga qualifiziert. Gemeinsam mit dem Fünften der Meistergruppe kämpfen die beiden Klubs um ein letztes Ticket für den Europacup. (19:31)

Tiroler Tageszeitung

WAC schoss sich mit Sieg gegen Sturm in die Europa League: Der Wiener Austria bleibt nach der 2:5-Niederlage beim LASK die Europa-League-Qualifikation. Sturm Graz spielt im Play-off gegen den Sieger aus Rapid – Mattersburg um eine Europacup-Ticket. (19:03)

Weltfußball

Rapid verlängert mit Supertalent Yusuf Demir: Offensivspieler Yusuf Demir unterschreibt beim SK Rapid Wien einen langfristigen Vertrag. Für Talentemanager Steffen Hofmann ist der noch 15-Jährige ein Spieler, "wie ich ihn in diesem Alter noch nie gesehen habe" (12:41)

Weltfußball

Rapids Generalprobe ohne Erfolg und Aussagekraft: Rapid verliert das letzte Qualigruppenspiel gegen Altach mit 1:2, im Playoff am Dienstag gegen Mattersburg wird Trainer Dietmar Kühbauer eine völlig andere Elf aufs Feld schicken (09:28)