2019-05-27

abseits.at

Rapid-Fans: „Hoffentlich kann man jetzt den Schalter umlegen…“: Der SK Rapid schonte im Meisterschaftsspiel gegen Altach zahlreiche Stammkräfte und verlor nach einer eher schwachen Vorstellung mit 1:2. Wir wollen uns ansehen was die Fans über die Leistung ihrer Mannschaft denken. Alle Fanmeinungen stammen aus dem Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußball-Diskussionsforum. Zuckerhut: „Bin etwas skeptisch ob man nach... (06:00)

abseits.at

Sturm-Fans: „ Die Saison ist leider immer noch nicht vorbei“: Der SK Sturm Graz verlor nach einer zwischenzeitlichen 1:0-Führung das Auswärtsspiel gegen den Wolfsberger AC mit 1:2 und muss damit als Tabellenfünfter zum Playoff-Spiel gegen den Sieger aus der Begegnung zwischen Rapid und Mattersburg antreten. Wir sehen uns an was die Fans nach der Niederlage gegen den WAC sagen. Alle... (10:30)

Admira

Nachwuchsergebnisse KW 21: Die Ergebnisse unseres Nachwuchses im Überblick: U7 Admira – SC Brunn U8    8:2 Admira – ASV Vösendorf U8    3:2 Admira – UFC Laxenburg U8    0:1 Admira – 1. SVg Gumpoldskirchen U8    5:2 U8 Admira – 1. SVg Gumpoldskirchen U9    8:6 Blitzturnier Admira – SK Rapid    3:0 Admira – SK Sturm Graz    0:3 Admira – FK Austria Wien    3:1 Admira – Team Wr. Linien    1:2... Mehr Info Der Beitrag Nachwuchsergebnisse KW 21 erschien zuerst auf FC FLYERALARM ADMIRA . (07:32)

Bundesliga

Rapid gegen Mattersburg im "Do-Or-Die-Spiel" um Aufstieg: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (15:19)

DerStandard

Play-off live - Rapid vs. Mattersburg, Di., 19 Uhr: Dem Sieger des Duells winkt ein Duell mit Sturm um einen internationalen Startplatz (15:09)

DerStandard

Europacup-Playoff live - Rapid vs. Mattersburg, 19 Uhr: Dem Sieger winkt ein Duell mit Sturm um einen internationalen Startplatz (15:09)

DerStandard

Qualifikationsgruppe - Showdown: Rapid gegen Mattersburg im Europacup-Play-off: "Do-or-Die-Spiel" um Aufstieg – Heimspiel laut Schwab "großer Vorteil" für Rapid, wenngleich alle fünf Saisonduelle eng waren – Auf Sieger wartet weniger als 48 Stunden später Sturm (16:30)

DerStandard

Showdown - Rapid gegen Mattersburg im Europacup-Playoff: "Do-or-die-Spiel" um Aufstieg – Heimspiel laut Schwab "großer Vorteil" für Rapid, wenngleich alle fünf Saisonduelle eng waren (16:30)

DerStandard

Play-off live - Rapid vs. Mattersburg, 19 Uhr: Dem Sieger des Duells winkt ein Duell mit Sturm um einen internationalen Startplatz (15:09)

DerStandard

Qualifikationsgruppe - Showdown: Rapid gegen Mattersburg im Europacup-Playoff: "Do-or-die-Spiel" um Aufstieg – Heimspiel laut Schwab "großer Vorteil" für Rapid, wenngleich alle fünf Saisonduelle eng waren (16:30)

DiePresse

Bundesliga: Der erste Showdown um Europa: Rapid und Mattersburg spielen am Dienstagabend in Wien um die letzte Chance auf ein Europa-League-Ticket. Auf den Sieger wartet nicht einmal 48 Stunden später Sturm Graz. (16:04)

EwkiL/Freunde

Saison 2018/19: Ausgewertet wurden die Spiel der Meisterschaft. Spieler Rapid hat in der Meisterschaft in der abgelaufenen Saison 29 Spieler eingesetzt, davon 8 Legionäre. Das Durchschnittsalter war 24,1 […] (14:17)

Heute

2 Karten um nur 26€!: Mit "Heute" live zu Rapid gegen Mattersburg!: "Heute"-Leser können je zwei Tickets für das Spiel SK Rapid - Mattersburg im Allianz Stadion am Dienstag um nur 26 Euro erwerben! (03:00)

Heute

28. Mai @ Allianz Stadion: 10 x 2 Karten für Rapid vs. Mattersburg zu gewinnen: "Heute" und Wien Energie verlosen 10 x 2 Karten für das Spiel SK Rapid – Mattersburg am 28. Mai 19 im Allianz Stadion, Wien. (14:14)

Krone

Rapid? „Es müssen ganz einfach Titel her!“: In Rapids Gerüchteküche wird neben Martin Bruckner und Roland Schmid auch Michael Tojner als Präsidentschafts-Kandidat gehandelt. In der „Krone“ nimmt der Top-Unternehmer erstmals dazu Stellung. (05:48)

Kurier

Letzte Chance für Rapid: Sturm muss ins Play-off: Bundesliga-Finish: Morgen spielt Rapid gegen Mattersburg. Auf den Sieger wartet Sturm. Alle Antworten zum neuen Play-off. (03:00)

Laola1

Union oder VfB - Finale um deutsche Bundesliga?: Der Montag steht ganz im Zeichen des großen Showdowns um den Aufstieg in die deutsche Bundesliga. Der bisherige Zweitligist Union Berlin geht mit dem Vorteil eines 2:2 auswärts beim VfB Stuttgart ins Rückspiel in der Alten Försterei (ab 20:30 Uhr im LIVE-Ticker). Nicht mithelfen kann der Ex-Rapidler und Union-Kapitän Christopher Trimmel, der aufgrund einer Gelbsperre fehlt. Robert Zulj ist hingegen spielberechtigt. Der VfB setzt für das Relegations-Finale um einen Platz in der deutschen Bundesliga auf Zweck-Optimismus, die Berliner beschwören die Kraft seiner Fans. Die Rolle des Außenseiters beanspruchen die Berliner im Psychoduell trotz der guten Ausgangslage durch das 2:2 im Hinspiel aber weiter für sich. (13:33)

Laola1

Neuer Rapid-Präsident? Jetzt spricht Tojner: Michael Tojner wird neben Martin Bruckner und Roland Schmid seit Monaten als potenzieller neuer Präsident des SK Rapid gehandelt. In der "Krone" nimmt der Unternehmer nun erstmals Stellung. Ob er kandidieren wird, oder die Kandidatur Bruckner unterstützt, hält sich der 53-Jährige noch offen: "Es geht um Konzepte, Teams für Rapid, nicht Einzelpersonen. Ich möchte mir daher zunächst einmal ansehen, was Martin plant." Tojner weiter: "Ich unterstütze Rapid als Sponsor und Fan, werde das mit oder ohne Funktion auch weiterhin machen. Ich bin als Person nicht wichtig, werde aber gerne in einem team oder auch als Sponsor den Klub stärker unterstützen." (06:51)

Laola1

Slowenien-Kader für ÖFB-Duell: Sloweniens Teamchef Matjaz Kek hat am Montagabend den Kader für die EM-Qualifikationsspiele am 7. Juni in Klagenfurt gegen Österreich und am 10. Juni in Riga gegen Lettland bekanntgegeben. Im Aufgebot scheinen unter anderem Weltklasse-Goalie Jan Oblak von Atletico Madrid und der mittlerweile für Saint-Etienne tätige Ex-Rapid-Stürmer Robert Beric auf. Slowenien liegt in Gruppe G nach zwei von zehn Partien mit zwei Zählern an der vierten Stelle. Das ÖFB-Team ist nach zwei Niederlagen Fünfter und Vorletzter. Die Top zwei qualifizieren sich für die EURO 2020. (20:08)

Plinden

Kühbauer zeigte Mattersburg, wie man Rapid schlägt: Dienstag Abend geht in Hütteldorf die letzte Phase der Saison mit dem Play-off um den letzten Platz in der Europa League-Qualifikation los. Rapid empfängt Mattersburg, der Sieger aus dem grün-weißen Duell zwischen Wien und dem Burgenland empfängt Donnerstag Sturm Graz, muss dann am Sonntag zur Entscheidung in die steirische Hauptstadt. Schon zuvor meldete sich Opta, […] Der Beitrag Kühbauer zeigte... Weiterlesen (21:49)

Rapid

Play-Off frei empfangbar auf Sky!: Ein Zuckerl für die Fans: Europa-League-Playoff-Hit zwischen Rapid Wien und Mattersburg am Dienstag frei empfangbar für alle auf Sky Sport Austria HD Das Halbfinale des Europa-League-Playoff zwischen Rapid Wien - Mattersburg am Dienstag live und frei empfangbar ab 18.30 Uhr auf Sky Sport Austria HD Zustzlich bertrgt Sky das Schlsselspiel im Live-Stream auf www.sky.at/livestreaming/ Hans Krankl fun... Weiterlesen (12:15)

Rapid

Play Off: Alles für das Weiterkommen!: Wieder einmal geht es gegen Mattersburg - zum bereits sechsten Mal (!) heuer. Aus den letzten zwei Meisterschaftsrunden gingen wir jeweils mit Niederlagen hervor, aber: Hier war bereits fixiert, dass wir die Qualifikationsgruppe als Erster beschlieen wrden. Nun aber braucht es am Dienstag Abend einen vollen Erfolg, wenn wir gegen den SV Mattersburg ins erste von (hoffentlich)mehreren Entscheidungs... Weiterlesen (14:24)

Rapid

Infos zum VVK für Ligaspiele : Generelle Info: Karten fr unsere Heimpiele bekommt ihr online und in unserem Fancorner (ffnungszeiten: Montag bis Samstag 10:00 -18:00 Uhr) oder direkt am Spieltag beim Allianz Stadion . Zudem zu den ffnungszeiten in den Fanshops Stadioncenter und St. Plten . Verkaufsbeginn ist bei den Spielen immer ab 10:00 Uhr. Karten fr Auswrtsspiele gibt es im Fancorner und bentigen eine Personalisierung (Lic... Weiterlesen (05:12)

Rapid

Öffentliche Trainings: Alle hier angefhrten Trainingseinheiten sind ffentlich . Es kann allerdings vorkommen, dass die Mannschaft eine Einheit in der Kraftkammer absolviert und daher nicht am Platz anzutreffen ist. Hinweis: Kurzfristige nderungen, Verschiebungen oder Absagen sind vorbehalten! Solltet ihr einen Besuch des ffentlichen Trainings planen, bitte informiert euch, sofern mglich, noch am Tag des geplanten Besuch... Weiterlesen (05:14)

SkySportAustria

Pacult über Tiroler Rivalität: “Wattens hat ja keine Fankultur”: Peter Pacult ist momentan als Trainer beim OFK Titograd in Montenegro tätig. Heute war der ehemalige Rapid-Meistertrainer bei Talk und Tore zu Gast.  Im Tiroler Fußball bahnt sich gerade ein Wechsel an der Spitze an. Während der Abstieg von Wacker Innsbruck in die 2. Liga feststeht, hat die WSG Wattens die Chance in die Tipico […] Der Beitrag Pacult über Tiroler Rivalität: “Wattens hat ja keine Fankultur” erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (19:10)

SkySportAustria

So funktioniert das Europa-League-Playoff: Die letzte Runde der tipico-Bundesliga-Saison 2018/19 ist absolviert, für drei Teams geht die Saison jedoch in die Verlängerung. Sturm Graz, Rapid Wien und Mattersburg spielen um den letzten Europacup-Startplatz. So funktioniert das neue Europa-League-Playoff: Wer bekommt das letzte Ticket? Der Gewinner wird im K.o.-System ermittelt. Da Salzburg sich den Cup-Titel gesichert hat, treffen im Halbfinale […] Der Beitrag So funktioniert das Europa-League-Playoff erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (14:03)

SkySportAustria

Dein Verein – SK Rapid Wien – Folge #31: Der Beitrag Dein Verein – SK Rapid Wien – Folge #31 erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (16:00)

SkySportAustria

VIDEO: Talk & Tore #419 mit Alfred Hörtnagl, Peter Pacult und Harald Cerny: Am Montagabend empfing Moderator Martin Konrad folgende Gäste zu Talk & Tore – die Fußballdebatte: Harald Cerny, Scout Hannover 96, 47-facher ÖFB-Teamspieler und 1860 München-Legende Alfred Hörtnagl, Geschäftsführer Sport Wacker Innsbruck Peter Pacult, Trainer OFK Titograd und Rapid-Meistertrainer 2007/08 Die ganze Sendung zum NACHSEHEN Der Beitrag VIDEO: Talk & Tore #419 mit Alfred Hörtnagl, Peter Pacult und Harald Cerny erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (19:25)

SkySportAustria

Frei empfangbar: Das EL-Playoff-Halbfinale zwischen Rapid und Mattersburg live auf Sky: Das Halbfinale des Europa-League-Playoff zwischen Rapid Wien – Mattersburg am Dienstag live und frei empfangbar ab 18.30 Uhr auf Sky Sport Austria HD Zusätzlich überträgt Sky das Schlüsselspiel im Live-Stream auf www.sky.at/livestreaming/ Hans Krankl fungiert als Sky Experte Sky zeigt auch die beiden Finalspiele zwischen dem Sieger und Sturm Graz am Donnerstag und Sonntag frei […] Der Beitrag Frei empfangbar: Das EL-Playoff-Halbfinale zwischen Rapid und Mattersburg live auf Sky erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (09:42)

SkySportAustria

Beric und Oblak führen Slowenien-Kader gegen Österreich an: Sloweniens Fußball-Teamchef Matjaz Kek hat am Montag seinen Kader für die EM-Qualifikationsspiele am 7. Juni in Klagenfurt gegen Österreich und am 10. Juni in Riga gegen Lettland bekanntgegeben. Im Aufgebot scheinen unter anderem Weltklasse-Goalie Jan Oblak von Atletico Madrid und der mittlerweile für Saint-Etienne tätige Ex-Rapid-Stürmer Robert Beric auf. Slowenien liegt in Gruppe G nach […] Der Beitrag Beric und Oblak führen Slowenien-Kader gegen Österreich an erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (18:29)

SN

Rapid gegen Mattersburg im "Do-Or-Die-Spiel" um Aufstieg: Rapid und Mattersburg eröffnen am Dienstag (19.00 Uhr/live frei empfangbar auf Sky Sport Austria) die "Verlängerung" der Fußball-Bundesliga-Saison. Das Duell im Allianz Stadion ist der erste Teil des neuen Europacup-Play-offs der Liga. Der Sieger darf weiter auf den letzten internationalen Startplatz hoffen, der am Donnerstag (heim) und Sonntag (auswärts) im Kampf mit Sturm Graz ausgespielt wird. (15:26)

SN

Slowenien-Kader für EM-Quali gegen ÖFB-Team mit Oblak, Beric: Sloweniens Fußball-Teamchef Matjaz Kek hat am Montag seinen Kader für die EM-Qualifikationsspiele am 7. Juni in Klagenfurt gegen Österreich und am 10. Juni in Riga gegen Lettland bekanntgegeben. Im Aufgebot scheinen unter anderem Weltklasse-Goalie Jan Oblak von Atletico Madrid und der mittlerweile für Saint-Etienne tätige Ex-Rapid-Stürmer Robert Beric auf. (19:56)

sportreport.biz

Vorschau auf das Halbfinale im Europa League-Play-off der Tipico Bundesliga Rapid Wien vs. SV Mattersburg: © Sportreport Am Dienstag steht eine Premiere im österreichischen Fußball mit dem Europa League Play-off Rapid Wien vs. SV Mattersburg auf dem Programm. Zahlen, Daten und Fakten zum Duell im Allianz Stadion. SK Rapid Wien – SV Mattersburg Dienstag, 28.05.2019, 19:00 Uhr, Allianz Stadion (live bei Sky), Schiedsrichter Rene Eisner – Der SK Rapid Wien ist in der Tipico Bundesliga in Heimspielen gegen den SV Mattersburg seit 7 Duellen ungeschlagen (4 Siege, 3 Remis). – Der SK Rapid Wien traf […] Der Beitrag Vorschau auf das Halbfinale im Europa League-Play-off der Tipico Bundesliga Rapid Wien vs. SV Mattersburg erschien zuerst auf Sportreport . (11:40)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Kreissl: Platz 5 macht Transfers komplizierter: Der SK Sturm beobachtete nach dem 1:2 in Wolfsberg die furiosen Feierlichkeiten der Kärntner mit Bauchschmerzen. Denn statt dem Urlaub geht es jetzt entweder gegen Rapid oder den SV Mattersburg um das letzte Europa-League-Ticket (hier geht's zum Modus). (11:05)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Kreissl: "Interessante Spieler machen ihre Zusage vom Europacup abhängig": Der SK Sturm beobachtete nach dem 1:2 in Wolfsberg die furiosen Feierlichkeiten der Kärntner mit Bauchschmerzen. Denn statt dem Urlaub geht es jetzt entweder gegen Rapid oder den SV Mattersburg um das letzte Europa-League-Ticket (hier geht's zum Modus). (09:15)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: EL-Playoff: Wie es jetzt weitergeht: Der SK Rapid Wien hat sich ebenso wie der SV Mattersburg für das Europa League Playoff in der österreichischen Bundesliga qualifiziert. Gemeinsam mit dem Fünften der Meistergruppe kämpfen die beiden Klubs um ein letztes Ticket für den Europacup. (09:16)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Europa-League-Playoff zwischen Rapid und Mattersburg ist im Free-TV zu sehen: Für neun Klubs der Bundesliga ist die Meisterschaft seit dem Wochenende zu Ende. Für Rapid, Mattersburg und Sturm Graz geht es im Europa-League-Playoff noch um die Chance, nächste Saison in Europa vertreten zu sein. (11:04)

SVM

++ AKTUELL ++ WEITERE FANBUSSE für das Europa League-Playoff-Halbfinale! : Morgen, am Dienstag, den 28. Mai 2019 trifft der SV Mattersburg im Halbfinale zum Europa-League-Playoff auswärts auf den SK Rapid Wien. Das Spiel findet im Allianz Stadion statt, Ankick ist um 19:00 Uhr. FANFAHRT: Auf Grund der großen Nachfrage stellt der Klub weitere Fanbusse zur Verfügung! (00:00)

Weltfußball

Rapid gegen Mattersburg im "Do-Or-Die-Spiel": Das Duell im Allianz Stadion ist der erste Teil des neuen Europacup-Play-offs der Liga. Der Sieger darf weiter auf den letzten internationalen Startplatz hoffen, der am Donnerstag (heim) und Sonntag (auswärts) im Kampf mit Sturm Graz ausgespielt wird. (13:19)