2019-05-31

abseits.at

Rapid-Fans: „Sturm-Spieler wissen nicht wie sie das gewonnen haben“: Der SK Rapid kassierte im Hinspiel gegen Sturm Graz eine bittere 1:2-Niederlage und hat damit im Playoff nicht mehr die besten Karten in der Hand. Die Hütteldorfer gaben eine 1:0-Führung aus der Hand und kassierten nach einem Strafstoß und einem Eckball zwei Treffer, die aufgrund der Auswärtstorregel besonders schmerzen. Wir... (08:11)

abseits.at

Analyse: Rapids vermeidbarer Umfaller gegen Sturm: Der SK Rapid verliert zu Hause gegen Sturm Graz mit 1:2 und hat damit eine denkbar schlechte Ausgangsposition für das Rückspiel am Sonntag in Graz. Im letzten Strohhalm um Europa ging den Hütteldorfern die Luft aus. Nur 44 Stunden Pause zwischen dem Abpfiff beim 2:0 über Mattersburg und dem Anpfiff... (16:12)

Brucki

Wiener Sport-Club – Rapid II 1:2 (0:1): Regionalliga Ost, 29. Runde, 31.5.2019 Sportclub-Platz, 2.043 Die Amas gingen beim Wiener Sport-Club schnell in Führung und hatten eine sehr gute Anfangsphase, die Dornbacher kamen schließlich aber stark ins Match zurück und glichen auch verdient aus. Zu Beginn der Rapidviertelstunde schafften die Amas aber den erneuten Führungstreffer und gewannen ein sehr schönes Ostligaspiel. (17:30)

Bundesliga

Rapid droht nach Heim-1:2 gegen Sturm Saison ohne Europacup: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (14:39)

DerStandard

Qualifikationsgruppe - Kühbauer glaubt an die Wende, Mählich warnt: Rapid steht nach der 1:2-Niederlage im Hinspiel vor dem Schlusspunkt einer verkorksten Saison. Sturm erwartet ein "schweres Spiel" (11:59)

DerStandard

Vorschau - Kühbauer glaubt an die Wende, Mählich warnt: Rapid steht nach der 1:2-Niederlage im Hinspiel vor dem Schlusspunkt einer verkorksten Saison. Sturm erwartet ein "schweres Spiel" (11:59)

EwkiL/Freunde

Sportklub – Rapid II: 1:2 (0:1) Der Sportklub ist das „Rapid der Regionalliga“. Für die Spieler von Rapid II ist es das Spiel der Saison, wenn am Sportklub-Platz gespielt wird. Mehr als 2.000 Zuschauer gaben eine prächtige Kulisse an einem milden Frühlingsabend in Dornbach. Schon am Nachmittag kann man sich dem Treiben in der Alszeile in den Bierzelten hingeben, […] (22:28)

EwkiL/Freunde

Sportklub-Rapid: 1:2 (0:1) Der Sportklub ist das „Rapid der Regionalliga“. Für die Spieler von Rapid II ist es das Spiel der Saison, wenn am Sportklub-Platz gespielt wird. […] (22:28)

Herzrasen

Bilanz einer (Un)Saison 1: Erstes Fazit gleich zu Beginn In den Cupbewerben Gut | in der Liga Nicht Genügend. So würde ich die Bilanz dieser Saison kurz zusammenfassen. Alles in allem war es (wieder)… (07:45)

Heute

Ärger bei Rapid: Kühbauer motzt: "Sehr schlaue Terminisierung!": Nur 44 Stunden blieben Rapid zwischen dem Spiel gegen Mattersburg und der 1:2-Niederlage gegen Sturm Graz. Didi Kühbauer ist sauer. (05:57)

Heute

Grün-Weiße Stimmung kippt: "Gogo 2.0!" Rapid-Fans sauer auf Coach Kühbauer: Nach dem enttäuschenden 1:2 im Play-off gegen Sturm Graz platzte einigen Fans der Kragen, auf Facebook wurden Mannschaft und Trainer zerrissen. (06:38)

Heute

Nur zwei Siege: Rapid und die furchtbare Bilanz gegen Top-6-Teams: Aus 13 Spielen gegen die Top-6 der Bundesliga gab es für Rapid in dieser Saison nur magere zwei Siege. Zu wenig für die Ansprüche in Hütteldorf! (09:11)

Heute

Pikanter Wechsel: Rapid-Trainer übernimmt Austrias zweites Team: Nach Cheftrainer Christian Ilzer hat die Wiener Austria auch einen neuen Coach für die zweite Mannschaft gefunden. Der kommt vom Rivalen. (14:00)

Kleine Zeitung

Mählich über Avlonitis-Hochzeit: "Hoffentlich sagt sie Ja": Weil Sturms Anastasios Avlonitis am Wochenende in Griechenland heiratet, fehlt er im Play-off-Rückspiel gegen Rapid. Trainer Roman Mählich zeigt sich "enttäuscht". (10:24)

Kleine Zeitung

Hochzeit in Griechenland: Avlonitis fällt für Sonntag aus: Sturms Innenverteidiger Anastasios Avlonitis fällt für das Rückspiel im Europa-League-Play-off gegen Rapid am Sonntag aus. Der Grieche wird in Athen seine langjährige Lebensgefährtin heiraten. (03:50)

Krone

Große Unterstützung für Rapid-Pechvogel Greiml: Rapid steht unmittelbar davor, den passenden Schlusspunkt hinter eine verkorkste Bundesliga-Saison zu setzen. Die Hütteldorfer verloren am Donnerstag vor eigenem Publikum das Play-off-Hinspiel gegen Sturm Graz mit 1:2 und benötigen nun im Retourmatch am Sonntag in der Steiermark einen Kraftakt, um doch noch einen Platz in der Europa-League-Qualifikation zu holen. Eine Hauptrolle bei beiden Gegentoren spielte Innenverteidiger Leo Greiml. (09:42)

Krone

Ex-Rapidler Kulovits nun auch Co-Trainer bei SVS: Der Ex-Rapidler Stefan Kulovits übernimmt beim deutschen Fußball-Zweitligisten SV Sandhausen neue Aufgaben. Der bisherige Kapitän wird künftig zweiter Co-Trainer sowie Bindeglied zwischen dem Nachwuchs und Profibereich. Dazu fungiert der 36-jährige Wiener weiterhin als Stand-by-Spieler für die Profimannschaft, gab der Club diese Woche bekannt.  (09:54)

Krone

Sturm-Kicker Avlonitis: Hochzeit statt Rückspiel: Bei Sturm fällt für das Rückspiel im Bundesliga-Play-off gegen Rapid ein Innenverteidiger aus. Anastasios Avlonitis heiratet am Wochenende in Athen und steht daher am Sonntag nicht zur Verfügung. (09:52)

Kurier

Rapid-Trainer Kühbauer: "Greiml wird seinen Weg machen": Trost für den 17-jährigen Verteidiger nach dem unglücklichen Debüt beim 1:2 gegen Sturm. (06:00)

Kurier

Fußball-Splitter: Ex-Rapidler Kulovits wird Co-Trainer: Der bisherige Kapitän des deutschen Zweitligisten Sandhausen wird dort künftig auch als Co-Trainer fungieren. (09:44)

Kurier

Von Rapid zur Austria: Suchard wird Coach der Young Violets: Der Ex-Admira-Profi arbeitete zuletzt als Trainer der U16 Rapids. Er erhielt bei der Austria einen Vertrag bis 2023. (11:51)

Kurier

Rapid im Play-off: Spiegelbild einer enttäuschenden Saison: Kamp um das Europacup-Ticket: Sturm vereitelte auch im achten Anlauf einen Rapid-Sieg. Letzter Versuch am Sonntag. (16:00)

Kurier

Rapid-Trainer Kühbauer: „Greiml wird seinen Weg machen“: Trost für den 17-jährigen Verteidiger nach dem unglücklichen Debüt beim 1:2 gegen Sturm. (06:00)

Laola1

Rapid-Ärger gegen Sturm: War da ein Foul?: Rapids Hoch-Gefühl in dieser Woche währte nach dem ersten Sieg im Bundesliga-Playoff gegen Mattersburg nur kurz: Keine 48 Stunden später müssen die Hütteldorfer ein 1:2 im Hinspiel gegen Sturm Graz wegstecken (Spielbericht>>>). Die Niederlage folgte einer Führung und zwei Gegentoren aus Standards, das allein schon Grund genug, den Rückschlag schwerer zu verdauen. Aber aus Sicht der Wiener ging beim zweiten Gegentor im Strafraum auch nicht alles mit rechten Dingen zu. Juan Dominguez befand sich an der ersten Stange im Zweikampf mit Richard Strebinger, nach Ansicht des Torhüters selbst und Trainer Didi Kühbauer eine Aktion, die abgepfiffen gehört hätte, ehe der Ball vom 17-jährigen Innenverteidigungs-Debütanten Leo Greiml über die Linie sprang. (00:09)

Laola1

Hochzeit! Sturm-Verteidiger fehlt im PO-Rückspiel: Vorteil SK Sturm: Die Grazer haben nach dem 2:1-Sieg im Playoff-Hinspiel gegen Rapid gute Chancen auf das letzte Europacup-Ticket.  Nachteil SK Sturm: Die Grazer müssen im entscheidenden Rückspiel in der Merkur Arena am Sonntag (17 Uhr im LIVE-Ticker) auf Anastasios Avlonitis verzichten. Wie die "Kleine Zeitung" berichtet, heiratet der Grieche am Wochenende seine langjährige Lebensgefährtin in Athen.  Avlonitis soll bei der Wahl des Hochzeitsdatums die mögliche Playoff-Teilnahme nicht bekannt gewesen sein.  (08:08)

Laola1

Rapid-Coach wechselt zu den Young Violets: Harald Suchard wird neuer Trainer der Young Violets Austria Wien in der HPYBET 2. Liga. Der 42-Jährige wechselt von der U16 des SK Rapid Wien zu den Jungveilchen und unterschreibt einen langfristigen Vertrag bis Sommer 2023 in Favoriten. Er übernimmt auch Aufgaben im Bereich der Technischen Direktion und wird Ralf Muhr somit unterstützen. Er bringt seinen Wegbegleiter Christian Wegleitner als Co-Trainer mit, Szabolcs Safar wird Torhüter-Trainer und tauscht die Plätze mit Thomas Fasching, der künftig in der Akademie trainieren wird. "Ich bin überzeugt, dass viele Spieler den Sprung zu den Profis schaffen werden. Mit viel Kontinuität, Mut und einem klaren Plan, werden wir diese Ziele erreichen", so Suchard, der in seiner aktiven Karriere auch für die damaligen Austria Amateure auflief und danach acht Jahre in der Akademie der Admira arbeitete. Christoph Glatzer bleibt dem Verein im Ausbildungsbereich erhalten. (12:59)

Laola1

Das sagt Sturm zur Fan-Aussprache: Es ist wahrlich keine ruhmreiche Saison, die für Sturm Graz am kommenden Sonntag - so oder so - zu Ende gehen wird. Mit dem 2:1-Sieg aus dem Playoff-Hinspiel bei Rapid Wien haben die "Blackies" aber zumindest ihre Hände am Minimalst-Ziel einer verspäteten Europa-League-Qualifikation. Wenige Tage nach einer Aussprache zwischen Mannschaft und Fans, die überhaupt mit einem Stimmungs-Boykott in den beiden abschließenden Spielen auf die Vorstellungen ihres Vereins reagieren. Die mögliche EC-Qualifikation mag ein Tropfen auf dem heißen Stein sein, sie würde die Grazer aber mit positiven "Vibes" in die Menge an Arbeit des Sommers entlassen. "Wäre es dann eine gute Saison? Nein, dann wäre sie nicht okay, aber wir können trotzdem sportlich was erreichen", bekräftigt Trainer Roman Mählich, dass es eine Aufarbeitung auch im Falle einer Qualifikation benötigen wird. "Dass wir hinter den Erwartungen geblieben sind, wissen wir selbst. Aber das war auch für uns eine große Enttäuschung." (10:10)

Laola1

Avlonitis-Hochzeit: Mählich enttäuscht: Der SK Sturm muss wie berichtet im entscheidenden Rückspiel des Europa-League-Playoffs gegen Rapid (Sonntag, 17 Uhr im LIVE-Ticker) auf Anastasios Avlonitis verzichten.  Der Grieche heiratet am Wochenende seine langjährige Lebensgefährtin in Athen. Der Klub habe erst vor rund zehn Tagen von der Hochzeit erfahren, berichtet Sturm-Trainer Roman Mählich. "Ich kann dem Taso aber nicht verbieten zu heiraten, das geht einmal nicht. Aber ich muss sagen, das ist schon enttäuschend. Es ist nicht die Aufgabe des Vereins, die Termine bekannt zu geben. Es ist schon die Aufgabe des Spielers, sich zu erkundigen, ob möglicherweise heuer etwas anders ist. Es hätte ja auch sein können, dass wir einen anderen Termin haben. Das muss ich als Spieler schon abklären. Für mich hat das schon eine gewisse Aussagekraft", zeigt sich Mählich von Avlonitis' Fehlen natürlich alles andere als erfreut.   Mit einem Augenzwinkern fügt er hinzu: "Jetzt hoffen wir nur, dass sie 'Ja' sagt, sonst wäre alles unnötig." (13:12)

Laola1

ÖFB-Legionär verlängert Vertrag: Dominik Wydra schafft Klarheit über seine Zukunft! Der ÖFB-Legionär verlängert seinen auslaufenden Vertrag bei Erzgebirge Aue um zwei Jahre bis 2021. Der 25-jährige Mittelfeldspieler wechselte 2017 vom VfL Bochum zu Aue und absolvierte dort bislang 53 Spiele (ein Tor).  "Mein Ziel ist die deutsche Bundesliga", stellte Wydra vor wenigen Tagen im Gespräch mit LAOLA1 klar und betonte: "Ich will das in meinen eigenen Händen haben, habe keine Lust, dass das dann an einer Ablösesumme scheitert. Es muss im Vorhinein geklärt sein, welche Ausstiegsmöglichkeiten ich habe – das ist der Hauptpunkt, um den es in den Verhandlungen noch geht." Man kann also davon ausgehen, dass der Ex-Rapid-Spieler nun eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag verankert hat. (20:31)

Österreich

Extrem unglücklich für Rapid: Hans Krankl  nach dem Play-off-Hinspiel: Was war das gestern für ein Match? Die erste Halbzeit langweilig, fad. Keine Chance bei Rapid, bei Sturm noch weniger. Die Nervosität war bei beiden Mannschaften spürbar. (07:23)

Rapid

Vorab für Mitglieder: Das neue Rapid-Magazin online!: In Kürze bei euch im Postkasten und in jeder gutsortierten Trafik: Die Sommer-Ausgabe unseres Magazins! Die aktuelle Saison neigt sich dem Ende zu und noch einmal blicken wir auf die vergangenen Wochen zurck, die bei unswieder von zahlreichen, emotionalen Momenten geprgt waren: Der Liga-Endspurt, der uns bis in die Play Off-Spiele brachte, das Cupfinale, die Rckkehr von Zoran Barisic in seiner neu... Weiterlesen (06:00)

Rapid

Schöne Geste zu traurigem Anlass: Im Vorfeld des Heimspiels gegen Sturm Graz brandete groer Applaus auf, als eine grn-weie Abordnung der Ultras der Fanszene der "Schwoazn" kondolierte: Heimo , einer prgenden Persnlichkeit der aktiven Fanszene des Grazer Traditionsklubs, wurde gedacht, er verstarb vor wenigen Wochen. Im Block West wurde ihm mit einem Transparent "Ruhe in Frieden, Heimo" gedacht, die Ultras Rapid bergaben Vertretern... Weiterlesen (18:14)

Rapid

SK Rapid II: Sieg im Traditions-Derby: Am heutigen Freitagabend kam es in Dornbach beim Wiener Sport-Club zum Duell zweier Wiener-Traditionsvereine. Die Rahmenbedingungen vor dem Spiel htten nicht besser sein knnen. Der Tabellenvierte gegen den sechsten, auf einem der ltesten Sportpltze sterreichs, vor zahlreich erschienenen Zuseher, welche mit Spielbeginn fr eindrucksvolle Stimmung sorgten. Trainer Zeljko Radovic nahm im Vergleich zur... Weiterlesen (20:59)

Rapid

Play Off: Fanbus nach Graz: Noch sind unsere Chancen fr den Europacup-Platz gegeben und unsere Mannschaft wird alles probieren, um diesen auch zu erreichen! Fr das Rckspiel am Sonntag bei Sturm Graz steht euch auch wieder unser offizieller Fanbus zur Verfgung: Play Off-Rckspiel: SK Sturm Graz - SK Rapid Sonntag, 2. Juni 2019 Anpfiff: 17:00 Uhr Treffpunkt: Sonntag, 2. Juni um 13:00 Uhr am Gerhard-Hanappi-Platz 1 vor dem Fanco... Weiterlesen (07:15)

Rapid

Bildergalerie aus dem SK Rapid Business Club vom Play-Off Finale gegen Sturm Graz: Eindrcke aus dem SK Rapid Business Club vomPlay-Off Finale gegen den SK Sturm Graz. Hier geht's zur Bildergalerie vom Play-Off Halbfinale gegen den SV Mattersburg (06:37)

Rapid

SK Rapid II: Traditionsduell in Hernals: Anpfiff: In der vorletzten Runde der Regionalliga Ost, sind unsere jungen Htteldorfer am kommenden Freitag zu Gast beim Wiener Sport-Club ( Anpfiff: 19:30 Uhr , wir halten euch auch ber twitter.com/skrapid auf dem Laufenden). Ausgangslage: Mit dem Punktgewinn in Unterzahl am vergangenen Spieltag, hat unsere grn-weie Auswahl Moral, Leidenschaft und Kampfbereitschaft bewiesen. Genau auf jene Faktore... Weiterlesen (06:02)

Rapid-Youtube

RAPIDVIERTELSTUNDE #192: Die Vorschau: (07:24)

SkySportAustria

Rapid droht Saison ohne Europacup: Rapid steht unmittelbar davor, den passenden Schlusspunkt hinter eine verkorkste Fußball-Bundesliga-Saison zu setzen. Die Hütteldorfer verloren am Donnerstag vor eigenem Publikum das Play-off-Hinspiel gegen Sturm Graz mit 1:2 und benötigen nun im Retourmatch am Sonntag in der Steiermark einen Kraftakt, um doch noch einen Platz in der Europa-League-Qualifikation zu holen. Allerdings dürfte es um die […] Der Beitrag Rapid droht Saison ohne Europacup erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (09:46)

SN

Rapid droht nach Heim-1:2 gegen Sturm Saison ohne Europacup: Rapid steht unmittelbar davor, den passenden Schlusspunkt hinter eine verkorkste Fußball-Bundesliga-Saison zu setzen. Die Hütteldorfer verloren am Donnerstag vor eigenem Publikum das Play-off-Hinspiel gegen Sturm Graz mit 1:2 und benötigen nun im Retourmatch am Sonntag in der Steiermark einen Kraftakt, um doch noch einen Platz in der Europa-League-Qualifikation zu holen. (11:42)

sportreport.biz

Rückblick und Vorschau auf das Europa League-Play-off-Finale der Tipico Bundesliga zwischen Rapid Wien und Sturm Graz: © Sportreport Im Allianz Stadion trafen am Donnerstag im Rahmen des Europa League-Play-off-Finales die Mannschaften von SK Rapid Wien und SK Sturm Graz aufeinander. Die Gäste aus der Steiermark konnten sich mit 2:1 durchsetzen und schufen sich damit eine ausgezeichnete Ausgangslage für das Rückspiel am kommenden Sonntag. SK Rapid Wien – SK Puntigamer Sturm Graz (1:2) – Stefan Schwab erzielte sein 48. Tor in der Tipico Bundesliga. Gegen den SK Puntigamer Sturm Graz traf er erstmals seit dem 25. Oktober […] Der Beitrag Rückblick und Vorschau auf das Europa League-Play-off-Finale der Tipico Bundesliga zwischen Rapid Wien und Sturm Graz erschien zuerst auf Sportreport . (12:50)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Fix! Austria holt Ex-Rapid-Trainer: Die Austria hat mit Harald Suchard für die kommende Saison einen neuen Trainer für die in der 2. Liga tätigen Young Violets engagiert. Der 42-Jährige erhielt einen Vertrag bis 2023 und wird laut einer Mitteilung vom Freitag künftig auch Aufgaben in der Technischen Direktion übernehmen. Suchard, der in seiner Karriere über 150 Bundesliga-Spiele für die Admira bestritt, besitzt die UEFA-Pro-Lizenz. (13:03)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: "Hat Aussagekraft": Ärger bei Sturm über Stammspieler: Trotz des 2:1-Erfolges gegen SK Rapid Wien am gestrigen Donnerstag und der damit guten Chance im Europa-League-Play-Off hängt beim SK Sturm Graz der Haussegen schief. (14:20)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Rapid-Fans gedenken Sturm-Fan: Vor dem Hinspiel im Europa-League-Playoff-Finale der Bundesliga zwischen dem SK Rapid Wien und dem SK Sturm Graz, kam es zu einer schönen Geste der Rapid-Fans gegenüber der Sturm-Fanszene, die einen Todesfall zu beklagen hat. (18:28)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Avlonitis fehlt Sturm im PO-Rückspiel: Der SK Sturm gewann am gestrigen Donnerstag 2:1 gegen den SK Rapid Wien, hat damit im Rückspiel vor eigener Kulisse alle Trümpfe in der Hand. (10:22)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Kühbauer motzt: "Terminisierung? Schlau durchdacht": Nach der 1:2-Heimniederlage des SK Rapid Wien gegen den SK Sturm Graz im Play-Off-Finale um die Europa League war bei Rapid-Coach Didi Kühbauer der Schuldige schnell gefunden. (08:33)

Transfermarkt-A

Doppel-Funktion | Kapitän Kulovits künftig auch Co-Trainer bei Sandhausen: Der Ex-Rapidler Stefan Kulovits bernimmt beim deutschen Zweitligisten SV Sandhausen neue Aufgaben. Der bisherige Kapitn wird knftig zweiter Co-Trainer sowie Bindeglied zwischen... (15:07)

Transfermarkt-A

Kommt von Rapid | Offiziell: Suchard wird neuer Trainer der Young Violets: Die Austria hat mit Harald Suchard fr die kommende Saison einen neuen Trainer fr die in der 2. Liga ttigen Young Violets engagiert. Der 42-Jhrige erhielt einen Vertrag... (13:37)

W24-Rapidviertelstunde

Rapidviertelstunde-192: Stimmen zum Liga-Showdown (Thomas Murg, Didi Kühbauer, Richard Strebinger); Wiedersehen mit Louis Schaub; Vorschau U9 und SNT-Turnier (Mert Müldür); Bewerbungen fürs Wahlkomitee; Neue Rapid-Literatur (Thomas Lanz); Markus Heikkinen im Wordrap (19:15)

Weltfußball

Auch die Fast-Rapid-Stürmer treffen nicht: Aliou Badji hat für Rapid schon drei Mal so oft getroffen, wie die ursprünglichen Wunschstürmer Maurides, Vakoun Bayo und Andrés Vombergar bei ihren neuen Klubs zusammen (13:30)

Weltfußball

Kühbauer: "Wenn der Tank leer ist, ist er leer": Während Rapid nach dem Playoff-Hinspiel ein Jahr ohne Europacup droht, könnte Sturm Graz die verkorkste Saison doch noch versöhnlich beenden (09:57)

Weltfußball

Austria holt Nachwuchs-Trainer Suchard von Rapid: Harald Suchard wechselt von der Rapid-Akademie zur Wiener Austria. Dort wird der 42-Jährige Trainer der Young Violets sowie Aufgaben als Technischer Direktor übernehmen (11:06)

WienerZeitung

Die letzten Kräfte mobilisieren: Graz/Horn/Ried. (apa/art) Wer bekommt den letzten Platz im Europacup, welcher jetzige Zweitligist einen im Fußball-Oberhaus? Es sind diese beiden richtungsweisenden Entscheidungen, die beim Saisonauskehr im heimischen Fußball noch für Spannungsmomente sorgen. Während Rapid im Bundesliga-Play-off am Sonntag (17 Uhr) gegen Sturm Graz auswärts ein 1:2 aufholen muss, kämpfen Wattens und Ried eine Etage darunter im Fernduell um den Zweitliga-Meistertitel. Rapid-Coach Dietmar Kühbauer gibt sich nach... (13:38)