2019-07-04

abseits.at

Rapid-Fans: „Werden Bolis positive Art sehr vermissen“: Der 24-jährige Linksverteidiger Boli Bolingoli wechselt vom SK Rapid in die schottische Liga zum Celtic FC. Der Belgier absolvierte in den vergangenen beiden Jahren 73 Pflichtspiele für die Hütteldorfer und steuerte dabei drei Treffer und zehn Assists bei. Über die Ablöse wollen beide Klubs Stillschweigen bewahren, schottische Medien berichten von... (02:05)

Brucki

Der Daggl, 16: Rezension Der Daggl Ausgabe 16 Mai 2019 164 S. „Wir freuen uns sehr, dass jemand noch bereit ist, Geld auszugeben und nicht nur im Internet umeinander surft, sondern tatsächlich unsere Berichte liest.“ schreibt Otto im Vorwort des Hefts. Man kann die Wichtigkeit des Lesens von Fanzines entgegen Halbwahrheiten und nur oberflächlichen Teilinformationen im Internetz gar nicht genug betonen. „Na, was ... Weiterlesen (05:00)

DiePresse

VfGH: Fußball-Fan darf "All Cops Are Bastards"-Fahne schwenken: Ein Rapid-Fan hatte im Stadion ein Transparent mit polizeikritischemAufdruck geschwenkt und eine Geldstrafe kassiert. Die hob der Verfassungsgerichtshof auf und berief sich auf die Meinungsfreiheit. (09:28)

Heute

Höchstgericht hob Strafe auf: Rapid-Ultra darf Polizisten als "Bastarde" bezeichnen: Wegen eines Transparents mit dem Aufdruck "A.C.A.B." (All Cops Are Bastards) fasste ein Rapid-Ultra eine Geldstrafe aus. Zu Unrecht, heißt es nun. (09:30)

Heute

Die letzten drei Saisonen: 21 Rapid-Neue, zwei Drittel sind schon wieder weg!: Kommen und Gehen in Wien-Hütteldorf! Von 21 Transfers der letzten Saisonen bliebt im aktuellen Rapid-Kader gerade einmal ein Drittel übrig. (05:01)

Heute

Handy heiß gelaufen : Bolingoli ist weg! Barisic sucht "Krieger" als Ersatz: Keine Ruhe für Rapids Sportchef Zoki Barisic. Rund um die Uhr melden sich Spieler. Er selbst schweigt zu Gerüchten, weiß aber "dass sich etwas tun wird". (11:56)

Kleine Zeitung

Bolingoli zu Celtic: Ullmann als möglicher Ersatzmann: Boli Bolingoli verlässt den SK Rapid Wien und kickt ab kommender Saison Celtic Glasgow. Auf der Suche nach einem Ersatz als Linksverteidiger sind die Wiener wohl beim LASK fündig geworden. Maximilian Ullmann steht vor einem Wechsel zum Rekordmeister. (06:11)

Kleine Zeitung

"All Cops Are Bastards" laut VfGH keine Anstandsverletzung: Ein Rapid-Ultra wurde wegen eines Transparents auf dem "A.C.A.B." stand zu 150 Euro Strafe verurteilt. Diese wurde nun vom Verfassungsgerichtshof aufgehoben - der Fan hatte das Recht auf "freie Meinungsäußerung" (10:27)

Krone

Bei Zoki „piepst“ es auf der Suche nach Soldaten: Nicht nur von Managern werden Zoki Barisic  neue Spieler angeboten. Das Handy von Rapids Sportchef läuft heiß. Aber er schweigt zu Gerüchten, sagt aber: „Es wird sich was tun“. (06:00)

Krone

Anti-Polizei-Transparent: Rapid-Fan freigesprochen: Ein Rapid-Fan, der im April 2017 im Allianz Stadion ein Transparent mit dem polizeikritischen Aufdruck „A.C.A.B.“ (All Cops Are Bastards, Anm.) geschwenkt hatte, ist dafür zu Unrecht bestraft worden. Das hat nun der Verfassungsgerichtshof (VfGH) entschieden. Eine vom Verwaltungsgericht Wien verhängte Geldstrafe wegen vorgeblicher Anstandsverletzung wurde aufgehoben. (09:51)

Krone

Fix: Bolingoli wechselt von Rapid nach Schottland: Rekordmeister Rapid muss in Zukunft ohne Boli Bolingoli auskommen. Der 24-jährige Linksverteidiger wechselte am Mittwochabend zum schottischen Meister Celtic Glasgow. Der Belgier unterzeichnete nach den medizinischen Tests einen Vierjahresvertrag. Über die Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart, sein Vertrag bei den Hütteldorfern wäre noch bis Ende Juni 2021 gelaufen. (04:10)

Kurier

Bolingoli-Wechsel von Rapid zu Celtic perfekt: Der 24-Jährige unterzeichnete beim schottischen Rekordmeister einen Vierjahresvertrag. Die Ablöse ist nicht bekannt. (05:48)

Laola1

Abgänge? Zugänge? Update von Rapids Barisic: Mit dem Abgang von Boli Bolingoli (Alle Infos>>>) ist beim SK Rapid Wien die nächste Baustelle aufgegangen. Der Verlust des Belgiers ist aller Voraussicht nach nicht die letzte Bewegung im Kader der Hütteldorfer. Gegenüber der "Krone" gibt Sportdirektor Zoran Barisic ein kurzes Update: So ist er bei Kapitän Stefan Schwab ("das Gespräch war sehr gut") und Torhüter Richard Strebinger ("er bleibt bei uns") auf einen Verbleib bzw. im Falle Schwabs sogar auf eine Vertragsverlängerung des bis Sommer 2020 laufenden Kontrakts eingestellt. (09:05)

Laola1

Fix! Boli Bolingoli verlässt Rapid: Der Transfer ist in trockenen Tüchern: Boli Bolingoli verlässt den SK Rapid Wien Richtung Celtic Glasgow.  Der 24-jährige Belgier verließ das Trainingslager in Bad Zell bereits am Dienstagabend, nun ist der Wechsel fixiert. Obwohl zuletzt leicht angeschlagen, hat der linke Flügelspieler - eigentlich in der Verteidigung beheimatet, bei Rapid zuletzt auch in offensiveren Rollen - die medizinischen Tests erfolgreich absolviert. Besonders im neu eintrainierten 3-5-2 von Didi Kühbauer wäre Bolingoli wohl eine tragende Rolle zugekommen, weswegen davon ausgegangen werden kann, dass sich Rapid um Ersatz bemüht. Über die Ablöse-Modalitäten wurde Stillschweigen vereinbart, letzte Berichte sprechen von 3,5 Millionen Euro zuzüglich etwaiger Bonuszahlungen. Bolingoli bestritt in den zwei Jahren seit seinem Wechsel vom FC Brügge 73 Pflichtspiele (drei Tore, zehn Assists). Er soll bei Celtic das Talent Kieran Tierney ersetzen, das um rund 25 Millionen Euro zum FC Arsenal geht. (06:21)

Laola1

Bundesliga: LAOLA1-Transferliste: Transferzeit in der österreichischen Bundesliga! Das Transferfenster in Österreich ist wieder offen! LAOLA1 bietet einen Überblick über alle Gerüchte und Vollzüge in der höchsten Spielklasse Österreichs: UPDATE vom 4.7.: Rapid-Abgang von Bolingoli durch (mehr lesen>>>), Barisic gibt Updates (mehr lesen>>>) (06:30)

Laola1

Peter Stöger weiß, was er will: Wie geht es mit Peter Stöger weiter? Eine Frage, die seit Mai auch in Österreich heiß diskutiert wird. Zu diesem Zeitpunkt tauchten die ersten Gerüchte auf, wonach der 53-Jährige möglicherweise bei Rapid oder Austria als Sportdirektor anheuern könnte. Bisher ist aber nichts in diese Richtung passiert. Die Hütteldorfer haben den Posten mittlerweile mit Ex-Coach Zoran Barisic besetzt. Bei den Veilchen hat nach wie vor Ralf Muhr das Sagen. Und was sagt Stöger? Von LAOLA1 auf ein mögliches Engagement bei den Violetten angesprochen, weicht der Wiener elegant aus. "Das muss vom Zeitpunkt und der Situation her passen", sagt der letzte Meistermacher der Wiener Austria. (10:59)

Österreich

Rapid-Fan für A.C.A.B.-Banner freigesprochen: Fußball-Fan hatte im Stadion Transparent mit polizeikritischem Aufdruck geschwenk. Ein Rapid-Fan, der im April 2017 im Allianz Stadion ein Transparent mit dem polizeikritischen Aufdruck "A.C.A.B." (All Cops Are Bastards, Anm.) geschwenkt hatte, ist dafür zu Unrecht bestraft worden. Das hat nun der Verfassungsgerichtshof (VfGH) entschieden (Geschäftszahl E 50004/2018-11). Eine vom Verwaltungsgerich... Weiterlesen (12:10)

Österreich

Bolingoli: 'Bei Celtic dreimal so gut': Spekulationen um Ablöse - Rapid schließt Zugang auf Bolingoli-Position nicht aus. Fußball-Rekordmeister Rapid muss in Zukunft ohne Boli Bolingoli auskommen. Der 24-jährige Linksverteidiger wechselte am Mittwochabend zum schottischen Meister Celtic Glasgow. Der Belgier unterzeichnete nach den medizinischen Tests einen Vierjahresvertrag. Über die Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart, kolportt... Weiterlesen (09:50)

Österreich

'Derby-Kessel': Rapid-Prozess wird fortgesetzt: Heute wird der Prozess zur Rapid-Klage im Zusammenhang mit der Einkesselung im Jahr 2018 fortgesetzt.  "Für Identitätsfeststellungen muss man eine Begründung liefern. Die Polizei hätte jedem einzelnen der 1.338 Fans eine Begründung für die Identitätsfeststellung liefern müssen, und das hat sie meines Erachtens nicht getan. Das wäre so, als würde am Wiener Christkindlmarkt eine Handtasche gestohlen... Weiterlesen (10:12)

Rapid

Öffentliche Trainings: Alle hier angefhrten Trainingseinheiten sind ffentlich . Es kann allerdings vorkommen, dass die Mannschaft eine Einheit in der Kraftkammer absolviert und daher nicht am Platz anzutreffen ist. Hinweis: Kurzfristige nderungen, Verschiebungen oder Absagen sind vorbehalten! Solltet ihr einen Besuch des ffentlichen Trainings planen, bitte informiert euch, sofern mglich, noch am Tag des geplanten Besuch... Weiterlesen (18:14)

Rapid

Rapid-Delegation bei der Nacht gegen Armut: Mit dem Kauf von Tischen und Sponsorpaketen setzen Unternehmen und Institutionen ein Zeichen gegen Gleichgültigkeit und für Solidarität. Schon im Leitbild des SK Rapid ist verankert, dass sich der Verein fr sozial Benachteiligte stark macht. Dazu verpflichten uns die Ursprnge in der Arbeiterbewegung sowie unser Bekenntnis zur bernahme gesellschaftlicher Verantwortung . Dass dies kein bloes Lippenb... Weiterlesen (12:39)

Rapid

Rapid TV: Das etwas andere Training in Bad Zell: Bei der "Analyse" bei Rapid TV kündigt Didi Kühbauer ernste Konsequenzen für seine Assistenztrainer an - die Stimmung passt und zudem wird im Training richtig Gas gegeben! (c) Red Ring Shots Das Sommertrainingslager 2019 geht bereits in die Endphase, am Mittwoch stand am Vormittag eine lange Einheit am gepflegten Sportplatz der Union Bad Zell am Programm, am Nachmittag ging es dann in die Kraftkam... Weiterlesen (08:10)

SkySportAustria

Rapid Wien: Bolingoli wechselt nach Schottland: Fußball-Rekordmeister Rapid muss in Zukunft ohne Boli Bolingoli auskommen. Der 24-jährige Linksverteidiger wechselte am Mittwochabend zum schottischen Meister Celtic Glasgow. Der Belgier unterzeichnete nach den medizinischen Tests einen Vierjahresvertrag. Über die Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart, sein Vertrag bei den Hütteldorfern wäre noch bis Ende Juni 2021 gelaufen. Was die Vereinsfarben betrifft, muss sich der Abwehrspieler, […] Der Beitrag Rapid Wien: Bolingoli wechselt nach Schottland erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (06:08)

SN

Linksverteidiger Bolingoli wechselte von Rapid zu Celtic: Fußball-Rekordmeister Rapid muss in Zukunft ohne Boli Bolingoli auskommen. Der 24-jährige Linksverteidiger wechselte am Mittwochabend zum schottischen Meister Celtic Glasgow. Der Belgier unterzeichnete nach den medizinischen Tests einen Vierjahresvertrag. Über die Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart, sein Vertrag bei den Hütteldorfern wäre noch bis Ende Juni 2021 gelaufen. (05:22)

Spox-Media

Bundesliga: Barisic gibt Auskunft über Transfers: "Es wird sich was tun": Zoran "Zoki" Barisic treibt die Transferpläne weiter voran. Nach Thorsten Schick und Taxiarchis Fountas will Sportchef Zoran "Zoki" Barisic noch weitere Spieler für den SK Rapid Wien holen. In einem Krone- Interview gibt er Auskunft über das nötige Profil der Wunschspieler. (10:58)

Spox-Media

Fußball International: Offiziell: Boli Bolingoli wechselt zu Celtic Glasgow: Der SK Rapid Wien muss in Zukunft ohne Boli Bolingoli auskommen. Der 24-jährige Linksverteidiger wechselte am Mittwochabend zum schottischen Meister Celtic Glasgow. Der Belgier unterzeichnete nach den medizinischen Tests einen Vierjahresvertrag. Über die Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart, sein Vertrag bei den Hütteldorfern wäre noch bis Ende Juni 2021 gelaufen. (08:11)

Spox-Media

Bundesliga: VfGH: ACAB-Banner von Rapid-Fan erlaubt: Rapid-Fan hatte im Stadion Transparent mit polizeikritischem Aufdruck geschwenkt - Vom Grundrecht auf Meinungsfreiheit gedeckt - Von Verwaltungsgericht verhängte Geldstrafe daher aufgehoben. (13:39)

Transfermarkt-A

Vierjahres-Vertrag | Offiziell: Bolingoli verlässt Rapid und unterschreibt bei Celtic Glasgow: Rapid muss in Zukunft ohne Boli Bolingoli auskommen. Der 24-jhrige Linksverteidiger wechselte am Mittwochabend zum schottischen Meister Celtic Glasgow. Der Belgier unterzeichnete nach den... (07:30)

Weltfußball

Zoran Barišić spricht über Rapid-Personalien: Rapid-Sportdirektor Zoran Barišić nimmt zur angepeilten Vertragsverlängerung mit Kapitän Stefan Schwab, den Anfragen für Offensivmann Thomas Murg, die Zukunft von Goalie Richard Strebinger und die Gerüchte um LASK-Spielmacher Peter Michorl Stellung (08:57)

Weltfußball

Fix: Bolingoli wechselt von Rapid zu Celtic: Linksverteidiger Boli Bolingoli verlässt Rapid, bleibt aber ein Grün-Weißer. Der Belgier wechselt zum schottischen Meister Celtic FC (06:24)