2019-07-18

12terMann

TRANSFER: Maximilian Ullmann wechselt zu Rapid Wien: Das kann man wohl einen Transfer-Coup nennen, den der SK Rapid Wien gelandet hat. LASK-Leistungsträger Maximilian Ullmann wechselt zu den (19:10)

abseits.at

Nur noch Details zu klären: Rapid holt Maximilian Ullmann: Der SK Rapid dürfte einen Ersatzmann für den zu Celtic Glasgow abgewanderten Flügelverteidiger Boli Bolingoli gefunden haben. Mit Maximilian Ullmann vom LASK soll ein (seit wenigen Wochen ehemaliger) Nachwuchsteamspieler und zudem ein äußerst geradliniger und offensiv denkender Außenverteidiger geholt werden. Vermeldet wurde der offenbar in trockenen Tüchern befindliche Transfer vom... (10:07)

abseits.at

Offiziell: Rapid verpflichtet Ullmann: [ Presseinfo SK Rapid ] Personalnews aus Hütteldorf: Einen echten Transfercoup kann der SK Rapid am heutigen Donnerstagabend bestätigen. Der 17fache ÖFB U21-Teamspieler Maximilian Ullmann wechselt mit sofortiger Wirkung von Vizemeister LASK zum Rekordmeister nach Wien. Der 23jährige Linksfuß, der bei der UEFA U21 EURO in Italien sowohl beim 2:0-Sieg... (18:53)

ASB-Rapid

Willkommen Max Ullmann: Quelle: sky Maxi #Ullmann wir den #LASK verlassen und zum @skrapid wechseln. Dieser Deal wird heute Abend oder morgen in der Früh bekannt gegeben. Es fehlen nur noch Ftiness-Check und die offiziellen Wordings der Klubs. Daran wird es nicht mehr scheitern. #ask #inundaut @SkySportAustria — Roland Streinz (@Sky_RolandS) July 18, 2019 (09:31)

ASB-Rapid

Maximilian Ullmann wechselt zum SK Rapid Wien!: https://www.skrapid.at/de/startseite/news/news/aktuelles/2019/07/maximilian-ullmann-wechselt-zum-sk-rapid/ Willkommen beim SK Rapid Wien, mach uns stolz!   Der Blick von Zoki (18:49)

DiePresse

Cup als Generalprobe für den Ligaalltag: Titelverteidiger Salzburg ist am Freitag in Parndorf gefragt, Sturm Graz ist bei Anif im Einsatz, die Underdogs wollen den Bundesligisten ein Bein stellen. Rapid spielt am Sonntag - gegen Allerheiligen. (11:35)

Heute

Noch dazu im Europacup: Ex-Rapidler Deni Alar netzt Doppelpack beim Debüt: Deni Alar spielt international, im Gegensatz zu Rapid. Bei seinem Debüt für Levski Sofia schoss der Steirer die Rumänen gleich als Joker zu einem 2:0. (19:43)

Heute

Der neue Boli: Deal schon fix? Ullmann vor dem Sprung zu Rapid: Rapid Wien dürfte auf der Suche nach einem Linksverteidiger beim Liga-Konkurrenten LASK Linz fündig geworden sein. Maximilian Ullmann soll kommen. (10:05)

Heute

Transfer-Coup in Grün-Weiß: Tinte trocken! Ullmann wechselt zu Rapid Wien: Rapid-Sportdirektor Zoran Barisic ist ein toller Transfer-Erfolg gelungen. Maximilian Ullmann kommt vom LASK nach Wien Hütteldorf. (18:50)

Heute

Rapid-Sportdirektor Barisic: Transfer von Kamerun-Kicker "steckt im Stau": Rapid-Sportdirektor Zoki Barisic hat noch zwei Neuverpflichtungen auf dem Zettel. Der Transfer des Kamerun-Teamkickers Akono spießt sich aber. (05:54)

Heute

Noch dazu im Europacup: Ex-Rapidler Deni Alar netzt gleich bei seinem Debüt: Deni Alar spielt international, im Gegensatz zu Rapid. Bei seinem Debüt für Levski Sofia schoss der Steirer die Bulgaren gleich als Joker zu einem 2:0. (20:27)

Krone

LASK-Verteidiger steht kurz vor Wechsel zu Rapid!: Transfer-News aus der heimischen Bundesliga: Maximilian Ullmann steht laut „Krone“-Infos kurz vor einem Wechsel vom LASK zu Rapid! (10:09)

Krone

Ex-Rapidler Alar trifft bei Debüt für Levski Sofia: Er hat es ja doch nicht verlernt - gleich beim Debüt für seinen neuen Klub Levski Sofia aus Bulgarien hat der beim SK Rapid „vertriebene“ Deni Alar mit einem Volltreffer in der Nachspielzeit einen 2:0-Heimsieg besiegelt! Nachdem die Bulgaren bereits das Hinspiel beim slowakischen Vertreter MFK Ruzomberok mit 2:0 für sich entschieden hatten, stieg man letztendlich mit einem Gesamtscore von 4:0 in die nächste Runde auf. (19:07)

Krone

Fix! U21-Star Ullmann wechselt vom LASK zu Rapid: Der SK Rapid hat mit der Verpflichtung von Maximilian Ullmann bereits vor Beginn der Bundesliga-Saison einen Prestigeerfolg eingefahren! Der ÖFB-U21-Teamspieler kommt vom direkten Konkurrenten LASK und soll von einer Ausstiegsklausel Gebrauch gemacht haben. Die Oberösterreicher verloren trotz anderslautender Bekundungen einen Leistungsträger an die direkte Konkurrenz. (19:28)

Krone

Rapid: Ohne Europa-Ticket zum Erfolg verdammt!: Die Saison 2016/17 konnte noch als Betriebsunfall gewertet werden, doch dann kam jene 2018/19: Zum zweiten Mal binnen drei Jahren floppte Rapid in der Liga, verpasste so einen internationalen Wettbewerb. Was den nach wie vor treuen Fans (für die neue Saison wurden rund 12.000 Abos verkauft) bleibt, ist die Hoffnung auf Besserung. Die neue mögliche Erfolgsformel heißt 3-5-2: Auf dieses System schwor Trainer Didi Kühbauer seine Mannen in der Vorbereitung ein. „Wir haben versucht, das Spiel schneller zu machen. Das ist fürs Erste gut gelungen“, sagt der Coach. (16:55)

Kurier

Vor dem Start: Bundesligisten proben im ÖFB-Cup Ernstfall: Titelverteidiger Salzburg startet am Freitag in Parndorf, Sturm ist bei Anif im Einsatz, Rapid in Allerheiligen. (11:19)

Kurier

Transfer-Ticker: Wird Ex-Rapidler Joelinton teurer als Firmino?: Die "Bild"-Zeitung berichtet, dass der Brasilianer für stolze 55 Millionen Euro nach England wechseln könnte. (09:21)

Kurier

Klausel macht's möglich: Ullmann wechselt vom LASK zu Rapid : Dauerläufer Max Ullmann nutzt seine Ausstiegsklausel in Linz und wechselt als Bolingoli-Nachfolger nach Hütteldorf. (13:19)

Kurier

Zoran Barisic setzt bei Rapid auf Message Control: Neuer Stil: Der Sportdirektor arbeitet im Stillen. Eine Verstärkung für links außen und ein Talent aus Afrika sollen kommen (03:00)

Kurier

Kühbauer: Gerede von Salzburgs Titelabo "ganz falsches Signal": Der Rapid-Coach will Salzburg nicht die Favoritenrolle zuweisen. Deren Trainer gibt sich zurückhaltend. (06:58)

Laola1

ÖFB-Cup: Vom Ex-ÖFBler bis zum Pfarrer: Erst vor ein paar Wochen hat sich RB Salzburg mit einem 2:0-Finalsieg gegen Rapid zum ÖFB-Cupsieger gekrönt, da steht schon wieder die erste Runde am Programm. Am kommenden Freitag (19. Juli) eröffnet das Duell USK Anif gegen SK Sturm Graz um 17:30 Uhr die neue Cup-Saison. Abgeschlossen wird die Auftakts-Runde am Sonntag (18:00 Uhr) mit der Begegnung SC Schwaz gegen Kapfenberger SV. (23:14)

Laola1

Ex-Rapidler schießt Spartak Trnava in EL weiter: Ein Österreicher sorgt in der zweiten Qualifikations-Runde zur Europa League für eine erfreuliche Meldung. Alex Sobczyk, der offiziell mit 1. Juli vom SK Rapid Wien ablösefrei zum slowakischen Klub Spartak Trnava wechselte, trifft im Rückspiel seines Teams gegen Radnik Bijeljina aus Bosnien-Herzegowina in der 10. Minute per Abstauber zur 1:0-Führung und leitet somit das Comeback der Slowaken ein, die das Hinspiel mit 0:2 verloren. Durch ein Tor von Kristian Mihalek in der 87. Minute retten sich die Slowaken in die Verlängerung - die Entscheidung fällt dann im Elfmeterschießen. Auch in diesem behält Sobcyzk die Nerven und verwandelt den zweiten Elfmeter eiskalt. Am Ende gewinnt Trnava im Elfmeterschießen mit 3:2. (23:37)

Laola1

Rapid will Teamspieler holen: Bislang hat sich der SK Rapid in der Transferzeit noch etwas zurückgehalten. Neo-Sportdirektor Zoran Barisic gibt sich in der Öffentlichkeit zurückhaltend und in einem Kurier-Artikel gelassen: "International nimmt das Transferkarussel gerade erst Fahrt auf. Deswegen nenne ich kein Zeitfenster." Außerdem will Barisic aus eigener leidvoller Erfahrung nur Spieler kaufen, von denen auch Trainer Didi Kühbauer überzeugt ist: "Langfristig macht es keinen Sinn, Spieler zu holen, von denen das Trainerteam nicht überzeugt ist." Bestätigt hat Barisic auf jeden Fall das Interesse an Pierre Ramses Akono. Der 19-Jährige ist Stammspieler beim Kameruner Verein FC Eding und wurde bereits ins Nationalteam der der unbezähmbaren Löwen einberufen.  (06:46)

Laola1

Fix! Ullmann ist ein Rapidler: Jetzt ist der Wechsel perfekt! Der SK Rapid gibt die Verpflichtung von Maximilian Ullmann bekannt. Der 23-jährige LASK-Eigenbauspieler hat bereits erfolgreich alle sportmedizinischen Tests absolviert und unterschreibt in Wien einen Dreijahresvertrag bis Sommer 2022. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart, schon davor sickerte aber durch, dass eine Ausstiegsklausel Ullmanns Transfer zu fairen Konditionen möglich gemacht haben soll. Der neue Mann ist damit der Ersatz für den zu Celtic Glasgow gewechselten Boli Bolingoli. Für Rapid kann der Transfer durchaus als Erfolg gewertet werden. In den vergangenen Wochen wurde angenommen, dass Ullmann den LASK nur im Falle eines Auslands-Transfers verlassen würde. Hertha BSC galt als Interessent, doch auch RB Salzburg soll nicht abgeneigt gewesen sein. Bei den Grün-Weißen verzichtet der Außenbahnspieler auch auf die Champions-League-Qualifikation mit dem LASK und wechselt zu Rapid, das dieses Jahr nicht international vertreten ist. Bei den Hütteldorfern erhält Ullmann die Nummer 31, am Montag wird er voraussichtlich erstmals mit seinen neuen Kollegen auf dem Trainingsplatz stehen, das Cup-Spiel gegen Allerheiligen kommt noch zu früh. (20:56)

Laola1

Rapid holt wohl LASK-Verteidiger: Der SK Rapid Wien steht offenbar kurz vor einer Verpflichtung von LASK-Spieler Maximilian Ullmann.  Laut Informationen von "Sky"-Reporter Roland Streinz soll beim Linksverteidiger nur noch der Fitness-Check ausständig sein, der Transfer könnte noch am Donnerstag, spätestens aber am Freitag offiziell werden. Ullmann soll bei Rapid die linke Außenbahn bearbeiten und Boli Bolingoli ersetzen.  Der Vertrag des ÖFB-U21-Teamspielers beim LASK läuft noch bis 2021. Ende Mai hoffte Ullmann im Gespräch mit LAOLA1 noch auf einen Transfer ins Ausland: "Ehrlich gesagt bin ich bereit für den nächsten Schritt. Es muss das Ziel eines jeden Spielers sein, in eine große Liga zu kommen.“ (11:45)

Laola1

Bundesliga: LAOLA1-Transferliste: Transferzeit in der österreichischen Bundesliga! Das Transferfenster in Österreich ist wieder offen! LAOLA1 bietet einen Überblick über alle Gerüchte und Vollzüge in der höchsten Spielklasse Österreichs: UPDATE vom 18.7.: Rapid holt wohl LASK-Verteidiger (Alle Infos >>>) und hat Interesse an jungem Kameruner (Alle Infos>>>). Salzburg holt jungen Brasilianer (Alle Infos >>>).  (11:55)

OÖ-Nachrichten

LASK-Eigengewächs steht vor Wechsel zu Rapid: LINZ/WIEN. Maximilian Ullmann steht laut"Sky"-Informationen vor einem unmittelbaren Wechsel zu Bundesliga-Rivalen Rapid. (11:56)

OÖ-Nachrichten

Deal fixiert! Ullmann unterschrieb für drei Jahre bei Rapid: Seit heute, kurz vor 21 Uhr, ist der Transfer von LASK-Verteidiger Maximilian Ullmann unter Dach und Fach. Der 23-Jhrige macht von einer Ausstiegsklausel Gebrauch und wechselt zu sterreichs Fuball-Rekordmeister Rapid. (20:57)

Plinden

Start in der Schweiz: Der gekränkte Marcel Koller ist die Nummer fünf: In Deutschland kommt die Vorbereitung schön langsam auf Hochtouren. Der Ex-Salzburger Stefan Lainer erzielt Mittwoch in Kufstein beim 5:1 von Mönchengladbach gegen Türkeis Vizemeister Basaksehir Istanbul sein erstes Tor für den neuen Klub zum 1:0, Österreichs Teamspieler Karim Onisiwo verlängerte seinen Vertrag in Mainz bis 2022, der Ex-Rapidler Joelinton könnte Hoffenheim viel, viel  Geld bringen... Weiterlesen (11:34)

Plinden

Alles klar mit Ullmann: Aber war das die wichtigte Entscheidung von Rapid?: Um 20.45 Uhr gingen Donnerstag Abend Vizemeister LASK und Rapid gemeinsam an die Öffentlichkeit: Linksverteidiger Max Ullmann wechselte von den Linzern nach Hütteldorf, verzichtete auf die mögliche Qualifikation zur Champions League und die sichere zur Gruppenphase der Europa League. Rapid verschickte bereits ein Foto von Ullmann mit Sport-Geschäftsfüher Zoran Barisic (siehe oben). Der Dreijahresv... Weiterlesen (21:50)

Rapid

„Grün-Weiß sind unsere Farben!“ – Die Trikots des SK Rapid: Im Rahmen der Prsentation des neuen Heimtrikots stellte der SK Rapid am 11. Juli 2019 ein neues Buch vor. Anlslich des 120. Geburtstags des sterreichischen Rekordmeisters arbeitete Julian Schneps die Geschichte der bisherigen Trikots in grn-wei und blau-rot auf. In fnf Abschnitten (von der Grndung bis Ende der 60er-Jahre, die 70er-Jahre, die 80er-Jahre, die 90er-Jahre, ab 2000) beschftigt sich der... Weiterlesen (08:35)

Rapid

Saisonstart: Zum Auftakt Cup-Gastspiel in Allerheiligen: Mit dem Testspiel unter der Woche beim SC Pinkafeld (9:0) endete fr den SK Rapid der Reigen der Vorbereitungsspiele mit Blickrichtung auf die anstehende, neue Saison. Nun liegt der Fokus bereits voll auf dem Pflichtspielstart, der erneut mit der 1. Runde im UNIQA FB Cup aufwartet. Hier gastiert dieMannschaft von Cheftrainer Didi Khbauer zum Auftakt beim SV Allerheiligen (Sonntag, 21. Juli, Anpfiff... Weiterlesen (13:20)

Rapid

Infos zum VVK für Ligaspiele : Generelle Info: Karten fr unsere Heimpiele bekommt ihr online und in unserem Fancorner (ffnungszeiten: Montag bis Samstag 10:00 -18:00 Uhr) oder direkt am Spieltag beim Allianz Stadion . Zudem zu den ffnungszeiten in den Fanshops Stadioncenter und St. Plten . Verkaufsbeginn ist bei den Spielen immer ab 10:00 Uhr. Karten fr Auswrtsspiele gibt es im Fancorner und bentigen eine Personalisierung (Lic... Weiterlesen (06:20)

Rapid

Infosplitter: Testspiel und Abgang: Einen nun fixen Abgang gibt es bei uns zu vermelden: Der Vertrag mit Mittelfeldspieler Albin Gashi , der zuletzt an den SV Horn verliehen war, wurde nun aufgelst. Der 22-jhrige, der auch davor schon leihweise immer wieder Spielpraxis sammelte, wechselt nun fix zum FAC in die zweite Leistungsstufe. ---- Zudem geben wir ein weiteres Testspiel bekannt: Anfang September ist SK Rapid II zu Gast beim AS... Weiterlesen (13:42)

Rapid

Cup: Karten-VVK-Infos: Bereits am kommenden Sonntagbekommt es unsere Mannschaft mit dem ersten Cup-Gegner zu tun: Hier reist Grn-Wei zum SV Allerheiligen , wo wir bereits anno 2012 gastierten. Der Spieltermin ist Sonntag, 21. Juli, Anpfiff ist 17:15 Uhr. Die Karten fr die Rapid-Fans gibt es zum Preis von 18,00 ab 11. Juli bei uns im Fancorner Htteldorf oder online in unserem Ticketshop. UNIQA FB Cup, 1. Runde: SV Aller... Weiterlesen (06:48)

Rapid

Maximilian Ullmann wechselt zum SK Rapid: Personalnews aus Htteldorf: Einen echten Transfercoup kann der SK Rapid am heutigen Donnerstagabend besttigen. Der 17fache FB U21-Teamspieler Maximilian Ullmann wechselt mit sofortiger Wirkung von Vizemeister LASK zum Rekordmeister nach Wien. Der 23jhrige Linksfu, der bei der UEFA U21 EURO in Italien sowohl beim 2:0-Sieg gegen Serbien als auch beim 1:1 gegen den spteren Vize-Europameister Deutschl... Weiterlesen (18:45)

Rapid

Der neue Fanartikelkatalog ist da!: Jetzt erhältlich: Unser neuer Fanartikelkatalog! Mit dem neuen Heimtrikot , das wir gestern feierlich enthllt haben ( hier geht's zum Nachbericht samt Video) ist auch der neue SK Rapid Fanartikelkatalog erschienen. Auf 60 Seiten findet ihr alles, was das Rapid-Herz begehrt: Trikots und Teamwear, Jacken und Pullover ber Tassen und Magnete bis hin zu Schals und mehr! Er wird in den nchsten Tagen in ... Weiterlesen (07:00)

Rapid-Englisch

Maximilian Ullmann makes Hütteldorf switch: Transfer news: SK Rapid is delighted to officially announce news of a real transfer coup. Austrian U-21 international Maximilian Ullmann has moved from last season's Bundesliga runners-up LASK to Vienna. The 23-year old left-footer, who netted in twice in this Summers U-21 European Championships, has signed a contract in Htteldorf tying him to the club until Summer 2022 after passing a medical. Th... Weiterlesen (17:25)

Rapid-Youtube

Allerheiligen vs Rapid live in ORFeins: (17:08)

SkySportAustria

Sturm Graz kennt ersten Gegner in Europa League-Quali: Der SK Sturm Graz hat sich in der Vorsaison im Europa League-Playoff gegen den SK Rapid Wien durchgesetzt und damit einen internationalen Startplatz ergattert. Die “Blackies” starten nächsten Donnerstag (25. Juli) in der zweiten Qualifikationsrunde gegen den norwegischen Klub Haugesund in den Bewerb. Die Skandinavier setzten sich nach dem 1:0-Auswärtssieg beim nordirischen Vertreter Cliftonville zuhause […] Der Beitrag Sturm Graz kennt ersten Gegner in Europa League-Quali erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (18:50)

SkySportAustria

Rapid Wien kurz vor Ullmann-Verpflichtung: Der SK Rapid Wien steht kurz vor der Verpflichtung von LASK-Verteidiger Maximilian Ullmann. Laut Sky-Reporter Roland Streinz wird der Transfer heute Abend bzw. morgen früh von Seiten der Klubs offiziell verkündet. Beitragsbild: GEPA Der Beitrag Rapid Wien kurz vor Ullmann-Verpflichtung erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (09:35)

SkySportAustria

Fix: Ullmann wechselt vom LASK zu Rapid: Nun ist es offiziell: Wie Sky bereits heute Vormittag berichtete, wechselt Maximilian Ullmann vom LASK zum SK Rapid Wien. Der Linksverteidiger erhält bei den Hütteldorfern einen Vertrag bis Sommer 2022. GOOD NEWS – Neuzugang in Hütteldorf! https://t.co/zWOleNI0Ju #SCR2019 #Ullmann #inundaut — SK Rapid Wien (@skrapid) July 18, 2019 Medienmitteilung – SK Rapid Wien: Personalnews aus […] Der Beitrag Fix: Ullmann wechselt vom LASK zu Rapid erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (18:52)

SkySportAustria

Rapid Wien kurz vor Verpflichtung von LASK-Verteidiger Ullmann: Der SK Rapid Wien steht kurz vor der Verpflichtung von LASK-Verteidiger Maximilian Ullmann. Laut Sky-Reporter Roland Streinz ist nur mehr der Fitnesscheck ausständig. Der Transfer wird heute Abend bzw. morgen im Laufe des Vormittags von Seiten der Klubs offiziell verkündet. Der U21-ÖFB-Kicker soll bei den Hütteldorfern den abgewanderten Boli Bolingoli ersetzen. Ullmann hat beim LASK […] Der Beitrag Rapid Wien kurz vor Verpflichtung von LASK-Verteidiger Ullmann erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (09:35)

SkySportAustria

Sky wird 10! Gewinne VIP-Package für ein Heimspiel des SK Rapid Wien: Sky wird 10 und du bekommst die Geschenke: Gewinne jetzt ein VIP-Package für ein Heimspiel des SK Rapid Wien im Allianz Stadion inklusive Live-Match, Meet&Greet mit den Sky Moderatoren und Stadion-Tour. Einfach unserem Instagram-Account folgen und die Person taggen, mit der du zusammen “Rapid” sehen willst. Viel Glück! Zum Gewinnspiel:   Sieh dir diesen Beitrag […] Der Beitrag Sky wird 10! Gewinne VIP-Package für ein Heimspiel des SK Rapid Wien erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (06:35)

SN

U21-Teamspieler Ullmann wechselte vom LASK zu Rapid: Rapid hat mit der Verpflichtung von Maximilian Ullmann bereits vor Beginn der Fußball-Bundesliga-Saison einen Prestigeerfolg eingefahren. Der ÖFB-U21-Teamspieler kommt vom direkten Konkurrenten LASK und soll gemäß Medienberichten von einer Ausstiegsklausel Gebrauch gemacht haben. Die Oberösterreicher verloren trotz anderslautender Bekundungen einen Leistungsträger an die direkte Konkurrenz. (21:35)

sportreport.biz

Maximilian Ullmann wechselt vom LASK zum SK Rapid: © Rapid Wien Personalnews aus Hütteldorf: Einen echten Transfercoup kann der SK Rapid am heutigen Donnerstagabend bestätigen. Der 17fache ÖFB U21-Teamspieler Maximilian Ullmann wechselt mit sofortiger Wirkung von Vizemeister LASK zum Rekordmeister nach Wien. Der 23jährige Linksfuß, der bei der UEFA U21 EURO in Italien sowohl beim 2:0-Sieg gegen Serbien als auch beim 1:1 gegen den späteren Vize-Europameister Deutschland über die volle Spielzeit zum Einsatz kam, unterschrieb einen Vertrag bis Sommer 2022 und hat bereits erfolgreich alle sportmedizinischen Tests absolviert. […] Der Beitrag Maximilian Ullmann wechselt vom LASK zum SK Rapid erschien zuerst auf Sportreport . (22:04)

sportreport.biz

Saisonstart für den SK Rapid Wien – Zum Auftakt steht das Cup-Gastspiel in Allerheiligen auf dem Programm: © Sportreport Mit dem Testspiel unter der Woche beim SC Pinkafeld (9:0) endete für den SK Rapid der Reigen der Vorbereitungsspiele mit Blickrichtung auf die anstehende, neue Saison. Nun liegt der Fokus bereits voll auf dem Pflichtspielstart, der erneut mit der 1. Runde im UNIQA ÖFB Cup aufwartet. Hier gastiert die Mannschaft von Cheftrainer Didi Kühbauer zum Auftakt beim SV Allerheiligen (Sonntag, 21. Juli, Anpfiff: 17:15 Uhr). Bereits 2012 war man im Cup, damals aber in der 2. Runde, beim […] Der Beitrag Saisonstart für den SK Rapid Wien – Zum Auftakt steht das Cup-Gastspiel in Allerheiligen auf dem Programm erschien zuerst auf Sportreport . (16:37)

sportreport.biz

Ausstiegsklausel macht es möglich – Maximilian Ullmann vor Wechsel vom LASK zu Rapid Wien: © Sportreport Auf der Suche nach einem Ersatzmann für den nach Schottland abgewanderten Boli Bolingoli scheint Rapid Wien beim LASK in Person von Maximilian Ullmann fündig geworden zu sein. Der Wechsel des 23-Jährigen zu den Hütteldorfern scheint unmittelbar bevor zu stehen. Wie Sky-Reporter Roland Streinz twittert ist nur noch der Fitness-Check zu absolvieren und am „offiziellen Wording der Vereine würde noch gearbeitet werden. Der Transfer könnte bis Freitagfrüh über die Bühne gehen. Wie der „Kurier“ berichtet soll der Wechsel eine […] Der Beitrag Ausstiegsklausel macht es möglich – Maximilian Ullmann vor Wechsel vom LASK zu Rapid Wien erschien zuerst auf Sportreport . (13:54)

sportreport.biz

Video: Mario Sonnleitner (Rapid Wien) im Interview: „Dann gibt’s halt „Meisterschaftsschlachten“ vom Herrn Sonnleitner“: © Sportreport Der SK Rapid Wien muss bekanntlich aktuell auf Mario Sonnleitner verzichten. Im Rahmen der Saisonstart-Pressekonferenz der Tipico Bundesliga stand der Abwehrroutinier der Hütteldorfer vor dem Sportreport-Mikrofon Rede und Antwort. Thema des Gesprächs waren seine Verletzung und der Stand des Comebacks, warum „zusehen“ die „schwierigste Sache“ für eine Profi ist und warum der Rapid-Verteidiger in der näheren Zukunft „Meisterschaftsschlachten“ abliefern wird. Das Interview in voller Länge: Der Beitrag Video: Mario Sonnleitner (Rapid Wien) im Interview: „Dann gibt’s halt „Meisterschaftsschlachten“ vom Herrn Sonnleitner“ erschien zuerst auf Sportreport . (10:17)

sportreport.biz

ÖFB-Cup: Salzburg, Linz, Sturm, Rapid – Favoriten setzen sich in Runde eins durch – Quote 29 auf Parndorfer Sensation: © Sportreport Sportwettenanbieter bwin rechnet zum Pflichtspielauftakt der Saison 2019/20 am kommenden Wochenende im ÖFB-Cup nicht mit großen Überraschungen. Laut bwin setzen sich die Favoriten in ihren Erstrunden-Partien allesamt durch. Serienmeister RB Salzburg reist mit Quote 1,01 als klarer Favorit am Freitag (19. Juli, 20.30 Uhr) zum ESV Parndorf. Gelingt dem Landesligisten aus dem Burgenland eine Sensation gegen den Double-Gewinner, zahlt bwin das 29,00-Fache des Einsatzes zurück. Auch Vizemeister LASK Linz (Quote 1,05) erreicht laut bwin beim UVB Vöcklamarkt (Quote […] Der Beitrag ÖFB-Cup: Salzburg, Linz, Sturm, Rapid – Favoriten setzen sich in Runde eins durch – Quote 29 auf Parndorfer Sensation erschien zuerst auf Sportreport . (14:19)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Bericht: Maximilian Ullmann wechselt vom LASK zum SK Rapid Wien: Immer wieder gab es Gerüchte, nun scheint der Deal so gut wie fix. Wie Sky Sport berichtet, wird spätestens morgen der Wechsel von Maximilian Ullmann zu Rapid bekannt gegeben. Es fehlen nur mehr der Fitness-Check sowie die offizielle Bestätigung. (11:52)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Rapid will Pierre Akono fixieren: "Der Transfer steckt im Stau": Die Situation rund um den Transfer von Jugendspieler Pierre Ramses Akono wird immer skurriler. Anfangs ging man in der kamerunischen Presse von einer fixen Verpflichtung aus, dann hieß es, der Spieler sei nach dem Probetraining wieder Heim geschickt worden und wird voraussichtlich nicht verpflichtet . Jetzt äußerte sich Sportdirektor Zoran Barisic zur Personalie und betonte, den Spieler verpflichten zu wollen. Allerdings geht bislang nichts weiter. (10:44)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Rapid will Akono: "Transfer steckt im Stau": Die Situation rund um den Transfer von Jugendspieler Pierre Ramses Akono wird immer skurriler. Anfangs ging man in der kamerunischen Presse von einer fixen Verpflichtung aus, dann hieß es, der Spieler sei nach dem Probetraining wieder Heim geschickt worden und wird voraussichtlich nicht verpflichtet . Jetzt äußerte sich Sportdirektor Zoran Barisic zur Personalie und betonte, den Spieler verpflichten zu wollen. Allerdings geht bislang nichts weiter. (11:54)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Ausstiegsklausel macht Ullmanns Transfer zu Rapid möglich: Maximilian Ullmanns bevorstehender Transfer vom LASK zu Rapid Wien schlug am Donnerstag eine Bombe. (16:49)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Ullmann-Transfer dank Ausstiegsklausel: Maximilian Ullmanns bevorstehender Transfer vom LASK zu Rapid Wien schlug am Donnerstag eine Bombe. (21:09)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: "Nächste Karriereschritt": Ullmann wechselt zu Rapid: Der SK Rapid hat am Donnerstagabend einen Transfer vermeldet: Der 17-fache ÖFB U21-Teamspieler Maximilian Ullmann wechselt mit sofortiger Wirkung von Vizemeister LASK nach Hütteldorf. (20:53)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: LASK über Ullmann-Transfer: "Wunsch des Spielers nachgekommen": Rapid hat mit der Verpflichtung von Maximilian Ullmann bereits vor Beginn der Bundesliga-Saison einen Prestigeerfolg eingefahren. Der ÖFB-U21-Teamspieler kommt vom direkten Konkurrenten LASK und soll gemäß Medienberichten von einer Ausstiegsklausel Gebrauch gemacht haben. Die Oberösterreicher verloren trotz anderslautender Bekundungen einen Leistungsträger an die direkte Konkurrenz. (22:43)

Tiroler Tageszeitung

De Ligt für 85 Millionen Euro zu Juventus, Ullmann vom LASK zu Rapid: Sommerzeit ist Wechselzeit! In der Fußball-Gerüchteküche wird auch heuer wieder groß aufgekocht. Im TT.com-Transfer-Ticker erfahrt ihr alle aktuellen Vollzugsmeldungen und den wichtigsten Klatsch aus der Welt des runden Leders. (21:21)

Transfermarkt-A

Vertrag bis 2022 | Offiziell: Rapid holt U21-Teamspieler Ullmann vom LASK: Rapid Wien hat die Verpflichtung von Maximilian Ullmann (Foto) perfekt gemacht. Der 23-jhrige Linksverteidiger kommt von Liga-Konkurrent LASK nach Wien-Htteldorf, wo er einen Vertrag... (21:24)

Weltfußball

Rapid holt Ullmann von Linz nach Hütteldorf: Den Grün-Weißen ist der Überraschungscoup gelungen. Maximilian Ullmann "wollte unbedingt nach Hütteldorf" und unterschreibt bis 2022 (19:16)

Weltfußball

Ullmann kurz vor Wechsel zu Rapid?: Der SK Rapid steht laut Informationen von "Sky" kurz vor einer Verpflichtung von LASK-Spieler Maximilian Ullmann. Einzig der Fitnesscheck soll noch ausstehen. (09:48)