2019-08-05

abseits.at

Taktikanalyse: Rapid verfällt in alte Muster: Rapid lieferte am Sonntagabend beim SKN St.Pölten eine schwache, teilweise blutleere, vor allem aber nicht eigeninitiativ-clevere Vorstellung ab. Und da eine Kette nur so stark ist, wie ihr schwächstes Glied (von dem es diesmal sogar mehrere gab), war auswärts bei einem der heißesten Abstiegskandidaten nur ein 2:2 drin. Vor dem... (09:21)

abseits.at

Rapid-Fans: „Um nichts besser als letzte Saison“: Der SK Rapid kam gestern in der zweiten Bundesliga-Runde nicht über ein 1:1-Unentschieden gegen den SKN St. Pölten hinaus. Wir wollen uns ansehen was die Fans zur Punkteteilung sagen und haben uns dafür wieder einmal im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußball-Diskussionsforum für euch umgehört. Fox Mulder: „Nach so einer... (07:44)

abseits.at

Überraschung des Spieltags (2): St. Pölten holt zweimal Rückstand gegen Rapid auf: Nach jeder Bundesliga-Runde präsentieren wir euch unsere Überraschung des Spieltags. Dieses Mal fällt unsere Wahl auf das 2:2-Unentschieden zwischen dem SK Rapid und dem SKN St. Pölten. Die Niederösterreicher, die als klarer Außenseiter in die Partie gingen, holten zweimal einen Rückstand auf und holten verdient einen Punkt. Die Rapid-Fans sind... (08:57)

DiePresse

Rapid-Motor stottert zum Saisonbeginn: Rapid-Trainer Kühbauer nannte die St.-Pölten- Vorstellung sehr ärgerlich. (13:22)

Heute

Müldür heiß begehrt: Serie-A-Klub schaute Rapidler auf die Beine: Mert Müldür ist heiß begehrt! Obwohl Rapid in der Liga nicht in die Gänge kommt, zieht der 20-Jährige das Interesse ausländischer Klubs auf sich. (04:54)

Heute

Rapid-Chef klärt auf : Barisic: So steht es um Murg, Schwab, Kitagawa: Rapid kommt in der Liga nur schwer in die Gänge. Dennoch sind einige Spieler im Ausland begehrt. Sportchef Zoran Barisic hat ein Update parat. (21:31)

Krone

Große Wut bei Rapid: „Fehler wie im Kindergarten“: Rapid setzte den Liga-Start mit dem 2:2 in St. Pölten endgültig in den Sand. Trainer Didi Kühbauer war geladen, wird den Spielern die Leviten lesen. Statt Aufbruchsstimmung Platz neun als Momentaufnahme. (03:42)

Krone

Frust bei Rapid und Bayern ++ Hamiltons Konter: Die Top-Stories des Sport-Tages direkt aus dem krone.at-Sportstudio, präsentiert von Mario Drexler! (07:16)

Krone

Scout in St. Pölten: Geht Rapidler nach Italien?: Vor wenigen Monaten wurde er bei der „Krone“-Fußballerwahl zum „Jungstar des Jahres“ gewählt, nun könnte er vor dem Sprung in eine der besten Ligen der Welt stehen. Ein Scout eines Serie-A-Klubs hat Rapid-Spieler Mert Müldür beim 2:2 in St. Pölten genauer auf die Beine geschaut. (09:18)

Kurier

Zweite Bilanz vor der Trennung: Rapid und Austria im Tiefschlaf: Was fiel in der zweiten Runde der Bundesliga-Saison 2019/'20 positiv auf? Was blieb hingegen negativ in Erinnerung? (06:32)

Kurier

Rapid: Frust und Ärger nach dem "verpatzten Saisonstart": "Insgesamt war es zu wenig", findet auch Trainer Didi Kühbauer. Die Wiener stehen bereits unter Zugzwang. (07:01)

Laola1

Eishockey und Fußball: Ein geteiltes Manko: Es ging bei der Rückkehr von Zoran Barisic und Peter Stöger unter: Sowohl Rapid als auch Austria wollen ihr Scouting auf neue und breitere Beine stellen. Ohne die bisherigen Scouting-Abteilungen im Detail zu kennen: Dass Luft nach oben besteht, liegt nicht nur im Abschneiden der beiden Wiener Vereine in den letzten Jahren begründet. Doch die Problemfelder sind vielseitig. LAOLA1-Eishockey-Scout Bernd Freimüller wirft einen Blick auf die Probleme im Fußball-Scouting sowie Unterschiede bzw. Parallelen zum österreichischen Eishockey: (22:52)

Plinden

Der erste Amerikaner bei Austria! Rapid kriegt Stress wegen Müldür: Drei Tage vor dem ersten Europacupabend in der Generali-Arena gegen Apollon Limassol präsentierte die Austria ihren ersten amerikanischen Legionär die erste Leihgabe von Englands Doublegewinner Manchester City in der Klubgeschichte: Den 22jährigen Erik Palmer Brown (Bild oben), dessen Übersiedlung nach Wien Sportchef Ralf Muhr bereits in die Wege geleitet hatte, bevor Peter Stöger Sportvorstand wu... Weiterlesen (13:05)

Rapid

Menüplan Rekordmeister Bar vom 05. - 09. August 2019: Nachfolgend findet Ihr den Menplan fr die aktuelle Woche in unserer beliebten Rekordmeister Bar in der dritten Ebene des Allianz Stadions. Der Zugang ist direkt ber den Eingang beim groen Wappen am Gerhard-Hanappi-Platz mglich, die ffnungszeiten lauten wie folgt: Montag bis Donnerstag: 11:00 bis 18:00 Uhr Freitag: 11:00 bis 22:00 Uhr Die Mittagsmens sind jeweils von 11:30 bis 14:30 Uhr erhltlich! ... Weiterlesen (05:12)

Rapid

Match dich mit dem Nachwuchs: Die Rapid Challenge: Match dich mit Rapid und sicher dir dein Training mit Steffen Hofmann! Dribbling, Schussgeschwindigkeit und mehr: Vier Stationen erwarten euch! Eure Nachwuchs-Fuballmannschaft steht auf Herausforderungen und Teamgeist sowie Siegeswillen sind auch eure Leitgedanken? Dann haben wir etwas fr euch: Match dich mit Rapid bei der Rapid Challenge ! Unter dem Motto " GEMEINSAM.KMPFEN.SIEGEN "laden wir Nach... Weiterlesen (12:04)

Rapid-Youtube

Dein Verein - SK Rapid | Folge 33: (17:15)

SkySportAustria

Minamino und Okugawa: Japanische Festspiele für Salzburg: Während sich die starken Auftritte von Takumi Minamino bereits in der Vorbereitung abgezeichnet haben, sind die Leistungen von Masaya Okugawa die große Überraschung. Das Duo aus Japan hat dem Spiel von Red Bull Salzburg bislang den Stempel aufgedrückt. Sowohl beim 2:0-Auftaktsieg gegen Rapid, als auch beim 4:1-Erfolg gegen Mattersburg (Spielbericht + VIDEO-Highlights) haben sich beide […] Der Beitrag Minamino und Okugawa: Japanische Festspiele für Salzburg erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (11:05)

SkySportAustria

Dein Verein – SK Rapid Wien – Folge #33: Mit Gerfried Pröll & Zoran Barisic, Geschäftsführer Sport. Highlight: Einschätzung Barisic zum Druck vor dem Spiel gegen Altach sowie zu diversen Transferthemen Der Beitrag Dein Verein – SK Rapid Wien – Folge #33 erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (16:00)

SN

Ärger bei Rapid über "verpatzten Saisonstart": Rapid ist der Auftakt in die neue Fußball-Bundesliga-Saison misslungen. Nach der 0:2-Heimniederlage in der ersten Runde gegen Red Bull Salzburg wurden noch die positiven Aspekte hervorgehoben, das 2:2 am Sonntag beim SKN St. Pölten ließ aber keinen Spielraum mehr für Schönfärberei. "Man kann schon von einem verpatzten Saisonstart sprechen", gab Kapitän Stefan Schwab zu. (06:20)

sportreport.biz

Der Rückblick auf die 2. Runde der Tipico Bundesliga: © Sportreport Am letzten Wochenende wurde die 2. Runde der Tipico Bundesliga gespielt. Red Bull Salzburg hatte vor eigenem Publikum wenig Mühe mit dem SV Mattersburg. Die Austria musste sich am Samstag dem LASK zuhause mit 0:3 geschlagen geben. SKN St Pölten trotzte SK Rapid ein 2:2 Unentschieden ab. Wir haben die Daten zur letzten Runde … FK Austria Wien – LASK (0:3) – Christian Ramsebner erzielte sein 4. Tor in der Tipico Bundesliga für den LASK. 3 der 4 […] Der Beitrag Der Rückblick auf die 2. Runde der Tipico Bundesliga erschien zuerst auf Sportreport . (10:06)

sportreport.biz

Toni Polster: „Der Austria Sturm ist ein laues Lüfterl“: © Sportreport Der Free-to-Air Montag auf Sky: Zu Gast bei „Dein Verein“ waren unter anderem am Montag Rapid Wiens Sportdirektor Zoran Barisic, Andreas Lienhart vom TSV Hartberg, Trainer Alexander Schmidt, Admira-Kapitän Daniel Toth sowie Austria-Legende Toni Polster. Alle Stimmen zu „Dein Verein“: Zoran Barisic (Sportdirektor SK Rapid Wien) …über den Saisonstart von Rapid: „Gegen Salzburg war es von beiden Seiten ein sehr gutes Spiel. Bis zum 2:0 waren wir ebenbürtig, hatten Chancen auf die Führung oder auszugleichen. Vom Spiel her, […] Der Beitrag Toni Polster: „Der Austria Sturm ist ein laues Lüfterl“ erschien zuerst auf Sportreport . (19:43)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Dietmar Kühbauer kritisiert Mannschaft: "Das ist sehr ärgerlich": Dem SK Rapid ist der Auftakt in die neue Bundesliga-Saison misslungen. Nach der 0:2-Heimniederlage in der ersten Runde gegen Red Bull Salzburg wurden noch die positiven Aspekte hervorgehoben, das 2:2 am Sonntag beim SKN St. Pölten ließ aber keinen Spielraum mehr für Schönfärberei. "Man kann schon von einem verpatzten Saisonstart sprechen", gab Kapitän Stefan Schwab zu. (08:26)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Sturm-Siegtorschütze Balaj verrät: Ex-Rapidler riet zu Transfer: Im ersten Spiel für seinen neuen Klub machte Bekim Balaj umgehend das entscheidende erste Tor. Abseits dessen blieb er noch etwas unglücklich, doch in Graz fühlt er sich schon wohl. Die notwendigen Informationen für den Wechsel bekam Balaj ausgerechnet von einem Ex-Rapidler. (08:59)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Barisic über Rapids Transferpläne: "Kann noch sehr viel passieren": SK Rapid Wien ist wenig zufriedenstellend in die neue Bundesliga-Saison gestartet. Zum Auftakt gab's eine 0:2-Niederlage gegen Red Bull Salzburg, danach ein wenig überzeugendes 2:2 gegen Abstiegskandidat St. Pölten. Klar, dass Sportdirektor Zoran Barisic keine Ausreden gelten lassen will. (22:06)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Serie A-Scout beobachtete Rapids Mert Müldür: Beim enttäuschenden 2:2-Remis des SK Rapid gegen den SKN St. Pölten konnte zumindest ein Spieler auf sich aufmerksam machen: Mert Müldür. Der 20-Jährige, der als rechter Flügelverteidiger eingesetzt wurde, konnte nicht nur sein erstes Bundesliga-Tor erzielen, sondern auch abseits dessen mein seiner Leistung überzeugen. Just in dem Spiel, in dem sich sowohl ein Scout eines Serie A-Klubs, als auch der türkische Nationalteam-Chef Senol Günes im Stadion befand. (09:56)

Transfermarkt-A

1 Punkt aus 2 Spielen | Ärger bei Rapid über "verpatzten Saisonstart": Rapid ist der Auftakt in die neue Bundesliga-Saison misslungen. Nach der 0:2-Heimniederlage in der ersten Runde gegen Red Bull Salzburg wurden noch die positiven Aspekte hervorgehoben, das 2:2 am... (15:23)

Weltfußball

Ärger bei Rapid über "verpatzten Saisonstart": Nach der 0:2-Heimniederlage in der ersten Runde gegen Red Bull Salzburg wurden noch die positiven Aspekte hervorgehoben, das 2:2 am Sonntag beim SKN St. Pölten ließ aber keinen Spielraum mehr für Schönfärberei. (04:16)

WienerZeitung

Krisenstimmung bei Austria und Rapid: Wien. Es gibt bessere Tage, um seinen Europa-Cup-Gegner zu erfahren. Denn ausgerechnet vor der Auslosung für die Play-off-Runde zur Europa League am heutigen Montag (ab 13.30 Uhr) herrscht in Wien Favoriten Krisenstimmung. Hatte man die Niederlage gegen WSG Tirol zum Auftakt der tipico-Bundesliga-Saison noch als Ausrutscher abgetan, hervorgerufen auch durch die Euphorie des Aufsteigers, ist die Zeit des Schönredens schon nach der zweiten Runde vorbei. 0:2 verlor die Austria gegen den Linzer ASK... (07:44)