2019-08-26

abseits.at

Rapid-Fans: „LASK bei weitem robustere Mannschaft“: Der SK Rapid verlor nach einem enorm intensiven Spiel das Heimspiel gegen den LASK mit 1:2 und hat nach der intensiven Begegnung gleich mehrere verletzte Stammspieler zu beklagen. Wir wollen uns ansehen was die Fans über diese Partie denken und haben uns dafür wie immer im Austrian Soccer Board umgesehen.... (07:32)

abseits.at

Rapid, der LASK und die Sache mit dem Anlaufverhalten: Der 2:1-Sieg des LASK bei Rapid war eine äußerst kuriose Partie, die mit einer der letzten Aktionen des Spiels entschieden wurde. Rapid verlor gleich drei Spieler aufgrund von Verletzungen, beendete das Spiel zu zehnt, obwohl man keine rote Karte sah. Die Zuschauer quittierten die kämpferische Leistung der Hütteldorfer mit Applaus... (17:46)

Heute

Rapid angelt nach Herzogs Österreich-Schreck: Schlechtester Heimstart, viele Verletzte! Bei Rapid Wien regiert vor dem Derby der Frust. Jetzt sollen Neuverstärkungen kommen. (06:23)

Heute

Neue Route für Rapid-Fans vor Derby gegen Austria: Das bislang letzte Derby in der Generali Arena ist Rapid-Fans noch in schlechter Erinnerung. Nicht nur, weil es eine 1:6-Abfuhr gab. Vor allem der "Polizei-Kessel" sorgte für Entrüstung. (13:08)

Krone

Konsel nach Brutalo-Hit: „Schiris sind gefordert“: Es war wieder richtig viel los in der Bundesliga am vergangenen Wochenende! Rapid-Legende Michael Konsel wirft gemeinsam mit sportkrone.at-Reporter Michael Fally noch einmal einen Blick zurück, analysiert den Brutalo-Hit in Hütteldorf, wagt aber auch schon einen Blick nach vorne zum Champions-League-Knaller der Linzer. Aber sehen und hören Sie selbst - oben im Video.  (12:40)

Krone

„Gibt Anzeichen, dass es Hirscher bleiben lässt“: Diese Sport-Woche wird richtig heiß! Der LASK kämpft um den Aufstieg in die Königsklasse, Dominic Thiem greift bei den US Open an, die Formel 1 kehrt aus der Sommerpause zurück, die Darts-Elite gastiert in Schwechat, in Wien steigt das Krisen-Derby zwischen Austria und Rapid - und auch Ski-Star Marcel Hirscher könnte wieder für Schlagzeilen sorgen, wie „Krone“-Sportchef Peter Frauneder im Gespräch mit Michael Fally verrät. Aber sehen und hören Sie selbst oben im Video. (17:22)

Kurier

Rapid im Stress zwischen OP-Saal und Transferpoker: Den Hütteldorfern steht eine heiße Woche mit Verletzten, dem Derby und einigen Verhandlungen bevor. (03:00)

Laola1

Derby: Neue Route für SCR-Marsch: Das erste Wiener Derby im Jahr 2019 wirft seine Schatten voraus. Und die Vorkommnisse beim letzten Duell zwischen Austria und Rapid sind noch gut bzw. schlecht in Erinnerung. Damals, im Dezember 2018, wurden rund 1.300 SCR-Anhänger am Weg zur Generali-Arena von der Polizei wegen einer Identitätsfeststellung eingekesselt und stundenlang festgehalten. Begründet wurde dies von der Polizei aufgrund der Ereignisse beim Fanmarsch, als einige Fans Kracher, Schneebälle und Getränkedosen auf die Wiener Südosttangente geworfen hatten. Österreichs meistbefahrene Straße wurde daraufhin gesperrt. Da die mutmaßlichen Werfer  in der Masse untertauchten, bat die Polizei den ganzen „Mob“ zur Ausweiskontrolle. (22:05)

Laola1

Rapid Wien will Österreich-Schreck: Bei Rapid Wien kündigt sich ein Transfer an. Nach den Abgängen von Mert Müldür, Boli Bolingoli und Marvin Potzmann sowie der Verletzung von Thorsten Schick soll in der Defensive nachgerüstet werden. Als Favorit gilt Filip Stojkovic von Roter Stern Belgrad (Alle Infos>>>), doch der "Kurier" bringt nun einen weiteren Namen ins Spiel: Eli Dasa. Der 26-jährige Rechtsverteidiger ist israelischer Nationalspieler, seinen Vertrag bei Maccabi Tel Aviv hat er auslaufen lassen. Ursprünglich visierte Dasa die deutsche Bundesliga an, ein Transfer kam allerdings nicht zu stande, obwohl Israel-Teamchef (und Rapid-Legende) Andreas Herzog meint: "Er hat das Zeug dazu." (07:21)

Laola1

Diese Sperre erhält Palmer-Brown: Erik Palmer-Brown wird vom Strafsenat der Bundesliga nach seiner Roten Karte gegen Hartberg wegen Verhinderung einer offensichtlichen Torchance für ein Spiel gesperrt. Der US-Amerikaner wird der Wiener Austria somit nächsten Sonntag im Wiener Derby gegen SK Rapid nicht zur Verfügung stehen. Der Debütant der Veilchen wurde in der 76. Minute nach einem Foul im Strafraum an Rajko Rep ausgeschlossen. Den folgenden Elfmeter konnte FAK-Keeper Ivan Lucic gegen Dario Tadic parieren. Hier gibt es die Highlights der Partie:   (18:11)

OÖ-Nachrichten

Trauner: "Dieser Sieg hat mehr Kraft gegeben als gekostet": Der Eferdinger Marko Raguz, Held beim 2:1-Sieg ber Rapid, ist das personifizierte Erfolgsgeheimnis des LASK. (00:04)

Österreich

'Wie Minenfeld': Schwab wütet gegen LASK: Rabenschwarzer Tag für Rapid gegen LASK: Hütteldorfer verloren das Spiel und weitere Spieler. "Das war kein guter Tag für uns", bilanzierte Rapid-Coach Didi Kühbauer. Nett ausgedrückt. Nach einem Last-Second-Tor verlor Rapid daheim 1:2 gegen den LASK, kassierte die erste Pleite nach drei unbesiegten Spielen in Serie. Nicht nur das: In einer wahren Härteschlacht mussten mit Maxi Hofmann (Nasenbeinb... Weiterlesen (10:51)

Plinden

Auf Rapids Transfergipfel folgt brisante Sicherheits-Besprechung für Derby: Transfergipfel bei Rapid am trainingsfreien Montag zu Beginn der Derybwoche: Sport-Geschäftsführer Zoran Barisic, am Wochenende selbst im Ausland, unterwegs , beorderte unter anderen den nur für die Kampfmannschaft zuständigen Scout Martin Hiden, der sich nochmals im Osten Europas umsah, nach Hütteldorf. Notwendig geworden durch die Vorkommnisse beim 1:2 von Rapid gegen den LASK am Samstag […] Der... Weiterlesen (15:23)

Plinden

Ein Neuer kommt sicher: Auf Rapids Transfergipfel folgt brisante Sicherheits-Besprechung für Derby: Transfergipfel bei Rapid am trainingsfreien Montag zu Beginn der Derbywoche: Sport-Geschäftsführer Zoran Barisic, am Wochenende selbst in Tschechien unterwegs, beorderte unter anderen den nur für die Kampfmannschaft zuständigen Scout Martin Hiden, der sich in Slowenien  umsah, nach Hütteldorf. Notwendig geworden durch die Vorkommnisse beim 1:2 von Rapid gegen den LASK am Samstag zuvor. Laut der […... Weiterlesen (15:23)

Rapid

Infos zum VVK für Ligaspiele : Generelle Info: Karten fr unsere Heimpiele bekommt ihr online und in unserem Fancorner (ffnungszeiten: Montag bis Samstag 10:00 -18:00 Uhr) oder direkt am Spieltag beim Allianz Stadion . Zudem zu den ffnungszeiten in den Fanshops Stadioncenter und St. Plten . Verkaufsbeginn ist bei den Spielen immer ab 10:00 Uhr. Karten fr Auswrtsspiele gibt es im Fancorner und bentigen eine Personalisierung (Lic... Weiterlesen (05:20)

Rapid

Öffentliche Trainings: Alle hier angefhrten Trainingseinheiten sind ffentlich . Es kann allerdings vorkommen, dass die Mannschaft eine Einheit in der Kraftkammer absolviert und daher nicht am Platz anzutreffen ist. Hinweis: Kurzfristige nderungen, Verschiebungen oder Absagen sind vorbehalten! Solltet ihr einen Besuch des ffentlichen Trainings planen, bitte informiert euch, sofern mglich, noch am Tag des geplanten Besuch... Weiterlesen (07:00)

Rapid

Menüplan Rekordmeister Bar vom 26. - 30. August 2019: Nachfolgend findet Ihr den Menplan fr die aktuelle Woche in unserer beliebten Rekordmeister Bar in der dritten Ebene des Allianz Stadions. Der Zugang ist direkt ber den Eingang beim groen Wappen am Gerhard-Hanappi-Platz mglich, die ffnungszeiten lauten wie folgt: Montag bis Donnerstag: 11:00 bis 18:00 Uhr Freitag: 11:00 bis 22:00 Uhr Die Mittagsmens sind jeweils von 11:30 bis 14:30 Uhr erhltlich! ... Weiterlesen (05:54)

Rapid-Youtube

Dein Verein - SK Rapid | Folge 36: (17:00)

SkySportAustria

Dein Verein – SK Rapid Wien – Folge #36: Mit Michael Ganhör und Mario Sonnleitner. Highlight: Thema Verletzungsteufel bei Rapid. Der Beitrag Dein Verein – SK Rapid Wien – Folge #36 erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (16:00)

sportreport.biz

Hat Rapid Wien den israelischen Nationalspieler Eli Dasa auf dem Wunschzettel?: © Sportreport Auf der Suche nach einer sportlichen Verstärkung soll der SK Rapid Wien ein Auge auf Eli Dasar geworfen haben. Dies geht aus einem Medienbericht hervor. Wie der „Kurier“ berichtet soll der israelische Nationalspieler bei den Hütteldorfern ein Thema sein. Der 26-Jährige Rechtsverteidiger ist seit Sommer Ablösefrei nachdem sein Vertrag bei Maccabi Tel Aviv ausgelaufen ist. Nachdem der angestrebte Transfer in die deutsche Bundesliga nicht zu Stande kommt ist der israelische Nationalspieler weiter auf dem Transfermarkt verfügbar. Sein hoher […] Der Beitrag Hat Rapid Wien den israelischen Nationalspieler Eli Dasa auf dem Wunschzettel? erschien zuerst auf Sportreport . (13:34)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Ablösefrei: SK Rapid an israelischem Nationalspieler interessiert: Nicht erst seit der verheerend Verletzungsmisere möchte Rapid am Transfermarkt noch einmal aktiv werden. Dies bestätigte zuletzt auch Trainer Dietmar Kühbauer, der mit seinem derzeitigen Kader so nicht zufrieden ist . Ein Außenverteidiger für die rechte Seite hat Priorität und dort hat man nun den unter Andreas Herzog für Israel spielenden Eli Dasa ins Visier genommen. (11:12)

Weltfußball

Austria-Neuzugang Palmer-Brown für ein Spiel gesperrt: Erik Palmer-Brown wird nach seinem Ausschluss bei Austria Wiens 2:2 in Hartberg für ein Spiel gesperrt und verpasst damit ausgerechnet das Derby kommenden Sonntag gegen Rapid (17:02)