2019-08-27

Brucki

1899fm – Folgen 4 und 5: Rezension Heinz Deutsch 1899fm Rapidfunk 1899fm.net Bald nach den ersten drei Folgen erschien auch schon die vierte Folge des neuen Rapid-Podcasts von Heinz Deutsch. Präsident Michael Krammer ist zu Gast. Er erzählt von seiner Fanbiographie, wie er 1968 als kleiner Bub nach der religiösen Feier der Erstkommunion mit dem Vater nicht in den Prater ging sondern ins Praterstadion zu einem ÖFB-Cup -Fin... Weiterlesen (05:00)

Brucki

Rapid II – Admira Juniors 2:1 (1:1): Regionalliga Ost, 1. Runde, 27.8.2019 Weststadion West 1, 300 Im Nachtragsspiel der ersten Runde gewannen die Amas in einem spannenden Match gegen die Junioren der Admira Wacker . Die Gäste hatten auch gute Chancen, aber die Amas gingen nach einer Viertelstunde mit einem sehr schön gespielten Tor in Führung. Nach dem Ausgleichstreffer vor der Pause konnte nach einer Stunde Spielzeit der schließlic... Weiterlesen (17:00)

EwkiL/Freunde

MV Kühbauer, Macho: 65 Mitglieder und Gäste erlebten zwei Stunden interessanter Plaudereien über Fußball bei Rapid mit unserem neuen Tormanntrainer Jürgen Macho und dem Cheftrainer Didi Kühbauer. Der ebenfalls eingeladene Zoki Barisic war durch eine Präsidiumssitzung verhindert, aber er wird unser Gast in der Mitgliederversammlung im Oktober sein. Nach der Diskussion gab es die Gelegenheit, Autogramme und Fotos […] (07:48)

EwkiL/Freunde

Rapid II – Admira Amateure: 2:1 (1:1) Die Macht war mit uns! Heute trafen zwei sehr ähnliche Mannschaften aufeinander und es hätte daher auch anders ausgehen können. Dass die jungen Rapidler die drei Punkte holen konnten, lag auch an Schiedsrichterentscheidungen. Die Admira Amateure gingen nach einem perfekten Konter in Führung, doch Rapid II konnte nach einer prächtigen Kombination und einem […] (21:54)

Heute

Neue Route für Rapid-Fans vor Derby gegen Austria: Das bislang letzte Derby in der Generali Arena ist Rapid-Fans noch in schlechter Erinnerung. Nicht nur, weil es eine 1:6-Abfuhr gab. Vor allem der "Polizei-Kessel" sorgte für Entrüstung. (06:43)

Heute

Kerschbaumer äußert sich zu den Rapid-Gerüchten: Konstantin Kerschbaumer befindet sich bei Ingolstadt auf dem Abstellgleis. Die Austria und Rapid sollen am 27-jährigen Mittelfeldmann interessiert sein. Nun meldet sich der ÖFB-Legionär zu Wort. (19:59)

Heute

Ex-Rapidler Müldür: Türkei oder doch Österreich?: Ex-Rapidler Mert Müldür absolvierte zwei Testspiele für die türkische Nationalmannschaft. Jetzt meldete sich der ÖFB beim 20-jährigen Verteidiger. (07:25)

Heute

Warum trägt dieser Fan ein Rapid- und Austria-Tattoo?: "Heute" fand DEN Derby-Fan vor dem 239. Duell zwischen Austria und Rapid. Peter Schmutzer gehen Rapid und die Austria unter die Haut. Aber warum? (03:50)

Krone

Konsel zum LASK: „Wunder von Brügge ist möglich“: Es war wieder richtig viel los in der Bundesliga am vergangenen Wochenende! Rapid-Legende Michael Konsel wirft gemeinsam mit sportkrone.at-Reporter Michael Fally noch einmal einen Blick zurück, analysiert den Brutalo-Hit in Hütteldorf, wagt aber auch schon einen Blick nach vorne zum Champions-League-Knaller der Linzer. Aber sehen und hören Sie selbst - oben im Video.  (04:27)

Krone

Derby-Sicherheitsgipfel: Neue „Marschroute“ fix: Am Sonntag steigt das Wiener Derby Austria gegen Rapid - schon heute, Dienstag der große Sicherheitsgipfel mit der Exekutive und beiden Vereinen.  Änderungen gegenüber dem letzten Dezember sind geplant. (04:15)

Krone

Austria: „Positive Energie“ dank Wut im Bauch: Die Austria will den violetten Schiedsrichter-Ärger beim 2:2 in Hartberg für das Derby am Sonntag gegen Rapid nutzen! Trainer Christian Ilzer setzt auf eine weitere Leistungssteigerung seiner Truppe. (05:37)

Krone

SKN verpflichtet Ex-Rapidler trotz Transfersperre: Michael Schimpelsberger hat sich trotz der bis Jänner aufrechten Transfersperre für den Fußball-Bundesligisten SKN St. Pölten entschieden. Der Rechtsverteidiger unterschrieb bei den Niederösterreichern einen Zwei-Jahres-Vertrag, gab der Club am Dienstag bekannt. Spielberechtigt ist der 28-Jährige allerdings erst ab Jänner 2020. (07:20)

Laola1

Ex-Rapidler Mert Müldür doch noch für Österreich?: Mert Müldür ist vor wenigen Tagen vom SK Rapid nach Italien weitergezogen, um bei US Sassuolo ein neues Abenteuer zu starten. Für den 20-jährigen Verteidiger ging alles ganz schnell, mittlerweile hat er schon seine ersten Trainings für den Serie-A-Klub in den Beinen. "Es ist ein großer Unterschied", stellt er in der "Sportzeitung" im Vergleich zu Ex-Klub Rapid klar. "Der Schwerpunkt liegt ganz klar auf der Taktikschulung. Die macht hier 80 Prozent des Trainings aus." Mit einer Lehrerin will er die Sprache erlernen, um schnell alle Abläufe zu verstehen. Unter Druck setzt sich Müldür allerdings nicht, schnellstmöglich spielen zu müssen. Dafür könnte es möglicherweise noch zu einer Wende in puncto Nationalteam-Karriere kommen. Bisher absolvierte der Youngster zwei Testspiele für die Türkei, ein Wechsel ins österreichische Nationalteam wäre somit noch möglich. "Es gibt noch nichts Konkretes, aber der ÖFB hat sich in den letzten Tagen bei mir gemeldet...", gibt Müldür zu. Die Entscheidung wird ihm nicht leicht fallen. "Ja, das wird wieder eine schwere Entscheidung. Aber auch da mache ich mir keinen Druck. Ich möchte mir jetzt einmal den Kopf freihalten für die Aufgaben bei Sassuolo." (08:47)

Laola1

ÖFB-Team: Foda hofft auf Ja von Mert Müldür: ÖFB-Teamchef Franco Foda hofft, dass sich Mert Müldür doch noch dazu entschließt, für Österreich zu spielen. Der 20-Jährige, der vergangene Woche vom SK Rapid Wien in die Serie A zu Sassuolo gewechselt ist, ist bereits in zwei Freundschaftsspielen für die Türkei zum Einsatz gekommen. Da er jedoch noch kein Pflichtspiel für die Türkei absolviert hat, könnte er noch für das österreichische A-Team auflaufen. "Es liegt an ihm. Er muss eine Entscheidung treffen, ob er für Österreich oder für die Türkei spielen möchte. Für uns ist er ein sehr interessanter Spieler mit Entwicklungspotenzial", betont Foda, der in den vergangenen Tagen mit Müldür telefoniert hat. Der Abwehrspieler selbst meinte in der "Sportzeitung": "Es gibt noch nichts Konkretes, aber der ÖFB hat sich in den letzten Tagen bei mir gemeldet." Die Entscheidung werde ihm nicht leicht fallen: "Ja, das wird wieder eine schwere Entscheidung. Aber auch da mache ich mir keinen Druck. Ich möchte mir jetzt einmal den Kopf freihalten für die Aufgaben bei Sassuolo." Müldür ist ihn Wien geboren, hat jedoch auch in den Junioren-Nationalteams stets für die Türkei gespielt. (15:27)

Laola1

Kerschbaumer ein Thema bei Rapid und der Austria?: Dass der SK Rapid noch auf der Suche nach Verstärkungen ist, ist kein Geheimnis. Auch Austrias Neo-Sportvorstand Peter Stöger schloss zuletzt weitere Neuzugänge nicht kategorisch aus. Der ehemalige Krone-Journalist Peter Linden brachte zuletzt einen interessanten Namen bei beiden Klubs ins Gespräch: Konstantin Kerschbaumer. "Davon habe ich auch gehört, weiß aber nicht woher das kommt, weil ich mich nie explizit zu Klubs äußere", so der 27-Jährige auf LAOLA1-Nachfrage. Es sei aber auch klar, dass die österreichische Bundesliga, sowie auch die 2. deutsche Liga, besonders interessant für ihn seien. (20:38)

Plinden

Auch in Brügge droht den Mentalitätsmonstern des LASK der Videoärger: Jubelszenen für den LASK mit Trainer Valerien Ismael und Kapitän Gernot Trauner wie letzten Samstag nach dem späten Sieg bei Rapid auch Mittwoch Abend im mit 29.000 Zuschauern ausverkauften Jan Breydel-Stadion von Brügge? Dann hat der Linzer Traditionsklub gegen Belgiens Vizemeister den Sprung in die Gruppenphase der Champions League geschafft. Den größten Triumph der Vereinsgeschichte, […] Der Be... Weiterlesen (10:34)

Rapid

YOUNGSTERS IM WOCHENENDÜBERBLICK: Akademie: U18: SK Rapid WAC 2:2 Zum Saisonauftakt musste Cheftrainer Jrgern Kerber auf die angeschlagenen Teamspieler Deniz Pehlivan, Nicolas Binder und Benjamin Kanuric verzichten. Dennoch agierte unsere U18 im ersten Abschnitt sehr dominant und war spielerisch berlegen. Nach einer schnen Einzelaktion traf Almer Softic nur das Aluminium. Auf der Gegenseite wurden die Krntner nur per Standardsitu... Weiterlesen (09:08)

Rapid

Sportliche Revanche im Cup nehmen: Schlager gegen Salzburg: Liebe Rapid-Fans, allen ist noch der Auftakt in die Meisterschaft im Gedchtnis, als wir uns RB Salzburg mit 0:2 geschlagen geben mussten. Nun wollte es die Auslosung so, dass wir in wenigen Wochen erneut auf den Meister treffen: Auch in der 2. Runde im UNIQA FB Cup wurden uns die Salzburger zugelost. Es wird nun eine spannende Geschichte, denn nachdem wir uns erst im Mai mit ihnen im Klagenfurter ... Weiterlesen (07:00)

Rapid

Das war das 4. SK Rapid Charity Golfturnier powered by Admiral: Insgesamt durften wir rund 90 Teilnehmer bei der 4. Ausgabe des SK Rapid Charity Turniers, das heuer von Admiral präsentiert wurde, begrüßen. Was vor bereits vier Jahren als Idee begann, ist mittlerweile liebgewonnene Tradition: Das SK Rapid Charity Golfturnier powered by Admiral lud auch in diesem Jahr dazu ein, den Golfschlger zu schwingen und sich dabei fr eine Herzensangelegenheit zu engagiere... Weiterlesen (11:18)

Rapid

7. Int. SK Rapid U15 VARTA-Turnier: Ein groes internationales Nachwuchs-Highlight steht uns noch bevor, wenn von 6.-8. September in Htteldorf das int. U15 VARTA-Turnier ber die Bhne geht. Unter der Patronanz von Carsten Jancker wurde diese Turnierplattform erstmals 2013 im ehemaligen Gerhard-Hanappi-Stadion ausgetragen. Gemeinsam mit vielen anderen Verantwortlichen im Verein beschloss man, eine Dreitagesveranstaltung auf die Beine z... Weiterlesen (07:13)

Rapid

329. Derby: Mit voller Kraft!: Alles für den Derby-Sieg: Am Sonntag geht's ins 329. Duell! Anpfiff: Die sechste Runde der jungen Meisterschaft bringt uns am kommenden Sonntag wieder ein Auswrtsspiel - zumindest auf dem Papier, denn allzu weit geht es fr uns ja nicht. Das 329. Wiener Derby steht an, welches in Favoriten stattfindet. Der Anpfiff erfolgt um 17:00 Uhr und wie gewohnt knnt ihr die Partie auf SKY und im SK Rapid-Tick... Weiterlesen (07:41)

Rapid

Infos zum VVK für Ligaspiele : Generelle Info: Karten fr unsere Heimpiele bekommt ihr online und in unserem Fancorner (ffnungszeiten: Montag bis Samstag 10:00 -18:00 Uhr) oder direkt am Spieltag beim Allianz Stadion . Zudem zu den ffnungszeiten in den Fanshops Stadioncenter und St. Plten . Verkaufsbeginn ist bei den Spielen immer ab 10:00 Uhr. Karten fr Auswrtsspiele gibt es im Fancorner und bentigen eine Personalisierung (Lic... Weiterlesen (05:20)

Rapid

SK Rapid II: 2:1 - Heimserie hält weiter an: Zum Auftakt einer englischen Woche empfing Rapid II heute Abend die Juniors aus der Sdstadt. Es war das zweite Spiel innerhalb von vier Tagen und bereits am Freitag wartet schon das nchste Meisterschaftsspiel. Aus diesem Grund nahm Trainer Zeljko Radovic auch vereinzelt Vernderungen in der Startelf vor. Im Vergleich zum Heimsieg am vergangenen Freitag, rckten Niki Hedl , Lukas Sulzbacher und Danie... Weiterlesen (19:44)

Rapid

Bildergalerie aus dem SK Rapid Business Club vom Heimspiel gegen den LASK: Eindrcke aus dem SK Rapid Business Club vom Heimspiel gegen den LASK! Hier geht's zur Bildergalerie vom Heimspiel gegen Altach (07:14)

SN

LASK mit "geschärften Sinnen" zur Aufholjagd nach Brügge: Noch lebt die Hoffnung des LASK auf die Sensation der Fußball-Champions-League. Den Linzern steht am Mittwoch (21.00 Uhr/live Sky) allerdings der schwierige Gang nach Brügge bevor, es gilt das 0:1 aus dem Hinspiel aufzuholen. Das jüngste 2:1 bei Rapid brachte einen Moralschub, Trainer Valerien Ismael gab sich folglich optimistisch, die Überraschung schaffen zu können: "Brügge hat den Druck." (13:06)

sportreport.biz

30.000 Euro für das SK Rapid Special Needs Team – Das war das 4. SK Rapid Charity Golfturnier: © Sportreport Was vor bereits vier Jahren als Idee begann, ist mittlerweile liebgewonnene Tradition: Das SK Rapid Charity Golfturnier powered by Admiral lud auch in diesem Jahr dazu ein, den Golfschläger zu schwingen und sich dabei für eine Herzensangelegenheit zu engagieren. Denn unter der neuen CSR-Dachmarke „Rapid leben“ übernimmt der Verein gesellschaftliche Verantwortung in verschiedenen Bereichen, etwa mit dem SK Rapid Special Needs Team, dem der Reinerlös neuerlich zugutekommt. Abschlag für den guten Zweck Präsentiert wurde das Charity Golfturnier heuer […] Der Beitrag 30.000 Euro für das SK Rapid Special Needs Team – Das war das 4. SK Rapid Charity Golfturnier erschien zuerst auf Sportreport . (11:45)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Emeka Eze: Doppelpack und Vorlage bei Debüt für Adanaspor: Für Emeka Eze hätte das Debüt für Adanaspor in der Türkei nicht besser laufen können. Erst in der vergangenen Woche von Sturm Graz in die zweite türkische Liga verliehen (inklusive Kaufoption), erzielte der Nigerianer im Duell mit Eskisehirspor zwei Treffer und bereitete als Draufgabe ein weiteres Tor vor. Den anderen Treffer beim 3:2 Sieg Adanaspors erzielte übrigens Ex-Rapidler Eren Keles. (08:54)

Spox-Media

ÖFB-Team: Spielt Ex-Rapidler Müldür doch noch für Österreich?: Vergangene Woche wechselte Ex-Rapid-Wien-Abwehrspieler Mert Müldür für fünf Millionen Euro nach Italien, schloss sich US Sassuolo an. Der talentierte 20-Jährige kickte bereits in zwei Spielen für die türkische Nationalmannschaft, er absolvierte allerdings noch kein Pflichtspiel für die Türkei. Demnach wäre er auch für den ÖFB interessant und fürs österreichische Nationalteam einsatzberechtigt. (18:00)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Rittern Rapid und Austria um Konstantin Kerschbaumer?: Eigentlich schien es nur mehr eine Frage der Zeit, bis sein Name in der Gerüchteküche der österreichischen Bundesliga auftaucht: Konstantin Kerschbaumer steht angeblich sowohl bei der Wiener Austria als auch bei SK Rapid Wien auf der Wunschliste. (21:23)

Weltfußball

Schwarz auf Weiß: SCR mit Kühbauer nicht besser: Knapp elf Monate nachdem Dietmar Kühbauer Goran Djuricin nachfolgte zeigt die Statistik: Der Trainerwechsel hat Rapid nicht besser gemacht (06:01)