2019-09-13

Brucki

Austria Klagenfurt – Austria Lustenau 3:3 (1:1): 2. Liga, 7. Runde, 13.9.2019 Karawankenblickstadion, 1.450 In einem spannenden Zweitligaspiel trennten sich die Austria Klagenfurt und die Austria Lustenau 3:3 remis. Die Gäste gingen in Führung, die Klagenfurter drehten die Partie auf einen 3:1-Vorsprung, um schließlich in den Schlussminuten doch noch den Anschlusstreffer und in der Nachspielzeit den Ausgleich zu kassieren. Dazu Elfmeter, kurze R... Weiterlesen (17:10)

EwkiL/Freunde

Draßburg-Rapid II: 1:5 (0:4) Das Ergebnis verrät den Charakter der beiden Spielhälften. Rapid II spielte in der ersten Halbzeit souverän und ging schon früh durch einen Elfmeter (Melih Ibrahimoglu) in Führung. Es folgten Tore von Daniel Markl, Raphael Strasser und Lukas Sulzbacher. In der zweiten Halbzeit verwaltete man das Ergebnis. Das dosierte Zurückschalten ist aber offenbar gar […] (22:36)

Heute

U21-Goalgetter erzählt, wie ihn Rapid aussortiert hat: Nicolas Meister trifft in Liga zwei nach Belieben, in der U21-EM-Quali für Österreich zuletzt doppelt. Rapid sortierte ihn einst aus. (08:51)

Heute

Kühbauer foppt "Schobi": "Stell ich mich vorher auf": Gute Laune vor dem Liga-Heimspiel gegen die Admira. Rapid-Trainer Didi Kühbauer zieht seinen Angreifer Philipp Schobesberger auf. (11:07)

Heute

Liendl: "Austria und Rapid haben schlecht gearbeitet": Die Austria ist mit fünf Punkten in Wolfsberg zum Siegen verdammt. WAC-Regisseur und Ex-Veilchen Michael Liendl spricht vorher Klartext. (09:24)

Krone

Kühbauer über Kuljic: „Absoluter Schwachsinn!“: „Absoluter Schwachsinn!“ Rapid-Trainer Didi Kühbauer zeigt sich über die Aussagen von Sanel Kuljic im „Krone“-Interview verärgert. „Es werden weiter Spiele manipulier“, hatte Kuljic gemeint. Für Kühbauer, am Freitag bei einer Pressekonferenz darauf angesprochen, seien derartige Aussagen nur der Versuch, „etwas künstlich heraufzubeschwören“. (12:45)

Krone

Bad Boy, Partylöwe? Jetzt spricht Rapids Neuer: Rapid statt Champions League mit Roter Stern Belgrad - mit Filip Stojkovic ist Sportdirektor Zoran Barisic ein ablösefreier Coup gelungen. Die Politik „half“ unfreiwillig mit. Viermal war er bester Rechtsverteidiger in Serbien. (04:52)

Kurier

Kühbauer erbost über Anschuldigungen von Kuljic: "Schwachsinn": Spiele verschoben? Der Rapid-Trainer tobt über die Behauptungen von Sanel Kuljic in Richtung seines Heimatvereins. (11:00)

Laola1

Strebinger-Comeback: Status quo: Wenn Rapid am Sonntag die Admira (14:30 Uhr LIVE im LAOLA1-Ticker) empfängt, werden die Hütteldorfer weiterhin auf Richard Strebinger verzichten. Für den Tormann, der gegen den LASK wegen Kreislaufproblemen ausgewechselt werden und in den vergangenen Tagen sich einer kleinen OP unterziehen musste, kommt das Match gegen die Südstädter zu früh. "Strebinger hat diese Woche das erste Mal wieder trainiert. Es ist für ihn noch zu früh. Erst nächste Woche ist er wieder ein Thema", erklärt Trainer Didi Kühbauer. Dafür wäre Maxi Hofmann nach seinem Nasenbeinbruch wieder einsatzbereit. "Er kann mit Maske spielen." (13:48)

Laola1

Rapid-Neuzugang kein Bad Boy?: Mit Filip Stojkovic verpflichtete Rapid kurz vor Ende des Transferfenster einen angeblich "schwierigen Charakter". Der 26-jährige Rechtsverteidiger von Roter Stern Belgrad sei vor allem deshalb ein echtes Schnäppchen gewesen, weil er sich aufgrund von Disziplinlosigkeiten und wilden Partys mit den Fans selbst ins Abseits stellte. In einem Artikel der "Krone" kann sich Stojkovic diese Anschuldigungen nicht erklären: "Nach zwei schönen Jahren in Belgrad wollte ich einfach etwas Neues. Das ist kein Schritt zurück für mich." (07:30)

Laola1

Shootingstar Meister: Rapid glaubte nicht an mich: Kaum ein Spieler hat in der HPYBET 2. Liga in dieser Spielzeit derart aufgezeigt, wie es Nicolas Meister getan hat. Der Flügelstürmer vom FC Juniors OÖ hat bereits vier Tore und fünf Assists am Konto – und das bei nur fünf Einsätzen. In der vergangenen Woche folgte schließlich die Krönung des tollen Saisonstarts: Meister erzielte gleich bei seinem U21-Nationalteam-Debüt gegen Andorra einen Doppelpack. Ohne Zweifel, der 19-Jährige gehört zu den größten Talenten, die es im österreichischen Fußball aktuell gibt. Dass er den Sprung in den Profi-Fußball schafft, hat ihm allerdings nicht jeder zugetraut. (11:12)

Laola1

Wettbetrug? Kühbauer in Rage: Im Rahmen der Pressekonferenz vor dem Heimspiel von Rapid gegen Admira (So., 14:30 Uhr LIVE im LAOLA1-Ticker) wird SCR-Coach Didi Kühbauer auf einen möglichen neuen Wettskandal angesprochen (Alle Infos). Kühbauer weist die Anschuldigungen von Ex-Teamspieler Sanel Kuljic energisch zurück. "Dieses Thema ist Schwachsinn! Definitiv! Dazu will ich gar nichts mehr sagen. Das Wort Schwachsinn reicht. Da ich die Mannschaften kenne, bin ich davon überzeugt, dass es Schwachsinn ist und nicht einmal das Papier Wert ist, auf dem es gedruckt wurde", sagte Kühbauer. Kuljic nannte zwei Partien, die angeblich verschoben gewesen sein soll. Beide Male handelte es sich um Spiele des SV Mattersburg (0:6 gegen den WAC/18. August 2018 und 1:3 gegen den LASK/16. September 2018). "Mich stört es maßlos, dass man immer den Fußball in den Dreck zieht, damit man irgendeine Schlagzeile präsentieren kann. Da sage ich zu 100 Prozent Schwachsinn. Man will da immer künstlich etwas heraufbeschwören", erklärt der Rapid-Coach. (13:20)

Österreich

Manipulations-Skandal? Kühbauer gerät in Rage: Der Rapid-Trainer fand bei der Pressekonferenz vor dem Heimspiel von Rapid gegen Admira deutliche Worte gegen Kuljic's Vorwürfe.  Kühbauer weist die Anschuldigungen von Ex-Teamspieler Sanel Kuljic energisch zurück. "Dieses Thema ist Schwachsinn! Definitiv! Dazu will ich gar nichts mehr sagen. Das Wort Schwachsinn reicht. Da ich die Mannschaften kenne, bin ich davon überzeugt, dass es Schwachsinn i... Weiterlesen (13:50)

Rapid

Infos zum VVK für Ligaspiele : Generelle Info: Karten fr unsere Heimpiele bekommt ihr online und in unserem Fancorner (ffnungszeiten: Montag bis Samstag 10:00 -18:00 Uhr) oder direkt am Spieltag beim Allianz Stadion . Zudem zu den ffnungszeiten in den Fanshops Stadioncenter und St. Plten . Verkaufsbeginn ist bei den Spielen immer ab 10:00 Uhr. Karten fr Auswrtsspiele gibt es im Fancorner und bentigen eine Personalisierung (Lic... Weiterlesen (05:20)

Rapid

Klarer Sieg im Burgenland für SK Rapid II: Am heutigen Freitag ging es fr unsere zuletzt so siegreiche, junge Mannschaft von SK Rapid II weiter: Nach vier Siegen (und einem Unentschieden) gastierte man auswrts beim Aufsteiger aus Draburg und wollte den Erfolgslauf im Burgenland natrlich fortsetzen. Und dies gelang vor allem in der ersten Halbzeit in beeindruckender Manier! Die Partie war eigentlich schon nach knapp einer halben Stunde gela... Weiterlesen (19:37)

Rapid

Live: Aufeinandertreffen mit Admira!: Der Derbysieg vom letzten Spieltag soll fr unsere Mannschaft der richtige Antrieb sein, um heute gegen die Admira ( Anpfiff: 14:30 Uhr) erfolgreich nachzusetzen: Drei Punkte sind gegen die Sdstdter das erklrte Ziel, auch wenn das Schlusslicht durch den Trainerwechsel in der Lnderspielpause wohl neuen Auftrieb bekommen hat. Nichtsdestotrotz: Gehen wir's an, Rapidler! Link: Hier geht's zum Liveticke... Weiterlesen (07:31)

Rapid

Verkehrsinfos im Herbst: Das Allianz Stadion ist mit den ffis schnell bequem erreichbar: Ob per Schnellbahn, Bus, Straenbahn und der U-Bahn U4 seid ihr ganz stressfrei unterwegs. Wusstet ihr etwa, dass eureRapid-Jahreskartebei allen Bundesligaheimspielen alsFahrscheinzur An- und Abreisein der Kernzone Wien gem der jeweils geltenden VOR-Tarifbestimmungen und Wiener Linien Befrderungsbedingungen gilt? Aktuelle Verkehrsinfo... Weiterlesen (12:33)

Rapid

Rapid TV vor dem Heimspiel gegen die Admira: Nach dem Derbysieg vor knapp zwei Wochen und der sogenannten Lnderspielpause, in der unsere Mannschaft ein Freundschaftsspiel in Gssing und zahlreiche Trainingseinheiten absolviert hat, geht es am kommenden Sonntag endlich wieder in der Bundesliga weiter! Ab 14:30 Uhr gastiert der Tabellenletzte Admira mit einem neuen Trainerteam (Klaus Schmidt und Joachim Standfest ) im Allianz Stadion. Rund 15.0... Weiterlesen (23:44)

Rapid-Youtube

Rapid Viertelstunde Folge 200 - komplette Sendung: (19:37)

SkySportAustria

Rapid hofft auf Fortsetzung von Siegesserie gegen Admira: Für Fußball-Rekordmeister Rapid zählt am Sonntag (Sonntag ab 13:30 Uhr […] Der Beitrag Rapid hofft auf Fortsetzung von Siegesserie gegen Admira erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (12:36)

SN

Rapid hofft auf Fortsetzung von Siegesserie gegen Admira: Für Fußball-Rekordmeister Rapid zählt am Sonntag (14.30 Uhr/live Sky) im Heimduell mit Schlusslicht Admira nur ein Sieg. Mit Rang sechs ist die Truppe von Coach Dietmar Kühbauer in der Bundesliga hinter den Erwartungen zurück, neuerliche drei Punkte nach dem verdienten 3:1-Sieg im Derby bei der Austria würden mit ziemlicher Sicherheit einen Vorstoß in der Tabelle bringen. (14:35)

SN

Rapid-Coach Kühbauer über Manipulationsbericht verärgert: Fußball-Rekordmeister Rapid ist von Sanel Kuljic in einem Bericht der "Kronen Zeitung" vom Donnerstag nicht mit Spielmanipulationen in Verbindung gebracht worden. Rapid-Coach Dietmar Kühbauer hat seinem Ärger über den Bericht, in dem der Ex-Stürmer davon erzählte, dass "in Österreichs höchster Spielklasse weiterhin Spiele manipuliert" würden, aber am Freitag trotzdem freien Lauf gelassen. (14:40)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: "Absoluter Schwachsinn": Kühbauer verärgert über Kuljic-Aussagen: Fußball-Rekordmeister Rapid ist von Sanel Kuljic in einem Bericht der "Kronen Zeitung" vom Donnerstag nicht mit Spielmanipulationen in Verbindung gebracht worden. Rapid-Coach Dietmar Kühbauer hat seinem Ärger über den Bericht, in dem der Ex-Stürmer davon erzählte, dass "in Österreichs höchster Spielklasse weiterhin Spiele manipuliert" würden, aber am Freitag trotzdem freien Lauf gelassen. (14:55)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: "Meinst du das ernst?" Rapids Stojkovic wehrt sich gegen Vorwürfe: Rapid Wiens Neuzugang Filip Stojkovic wechselte trotz eines Marktwertes von drei Millionen Euro, Kapitänsbinde, Nationalteamberufungen und Champions League-Teilnahme um null Euro von Roter Stern Belgrad zu den Hütteldorfern. Was einige als Transfer-Coup bezeichneten, könnte sich als trügerisch herausstellen, so wird dem Außenverteidiger immer wieder Disziplinlosigkeit nachgesagt. (10:11)

Transfermarkt-A

Kuljic-Vorwürfe | Rapid-Coach Kühbauer über Manipulationsbericht verärgert: Rekordmeister Rapid ist von Sanel Kuljic in einem Bericht der "Kronen Zeitung" vom Donnerstag nicht mit Spielmanipulationen in Verbindung gebracht worden. Rapid-Coach Dietmar Khbauer hat... (15:42)

W24-Rapidviertelstunde

Rapidviertelstunde-200: Jubiläumsdiskussion (Philipp Schobesberger, Stefan Schwab, Christoph Peschek, Chistopher Dibon); Abschiedsspiel (Antonin Panenka); Stefan Schwab erzählt über seinen Weg zu Rapid; Andy Marek kann doch kicken; Christoph Peschek erklärt, was ein "Uhuspieler" ist; Christoph Pelczar, der Rapid-Pfarrer ; Ján Novota signiert seinen alten Spind; Rapid beim Klub der Freunde; Herr Gugerell stellt eine Frage; Rapid bei Grün-Weiß Favoriten; Rapid bei den Walser Rapidfreunden; Rapid bei Andy Frey; Rapid bei der Außenstelle St. Hanappi; Rapid bei den Green-White-Ladies; Frau Paula im Gespräch mit Andy Marek; Stadioneröffnung mit Alfred Körner; Gespräch mit Heinrich Himmer; Rapid-Familie hilft; Wolfgang Frey im Interview; Hans Krankl im Interview; Alfred Körner wird 90; Abschied von Steffen Hofmann; Robert Beric und Srdjan Grahovac beim Deutschkurs; Rapid bei Charlys Green-White-Family; Rapid bei Jürgen Hartmann; Laurin Rosenberg und das Rapideum; Rapid bei Roland Kresa; Rapid bei Markus Takacs im Burgenland (19:15)

Weltfußball

Wird Rapid jetzt zum Punktesammler?: Mit dem Derbysieg vor der Länderspielpause hat Rapid Wien wieder Oberwasser bekommen. Die Auslosung lässt die Hütteldorfer auf weitere Punktezuwächse in den nächsten Wochen hoffen (13:03)