2019-09-20

DiePresse

Ein Stresstest: Wiener Wochen im Tiroler Tivoli: Erst Rapid in der Liga, dann Austria im Cup Aufsteiger WSG Tirol will überraschen. (16:08)

EwkiL/Freunde

Rapid II – Mauerwerk: 1:1 (1:1) Waren die letzten Spiele von einer gewissen Leichtigkeit der Spiels unserer Mannschaft geprägt, war die Begegnung gegen Mauerwerk eine schwierigere Aufgabe, denn Mauerwerk verteidigte kompakt und wurde immer wieder über die Flügel gefährlich. Das Ergebnis entspricht dem kampfbetontes und ziemlich ausgeglichenen Spiel. Mauerwerk ging über den linken Flügel früh mit kräftiger Mithilfe unse... Weiterlesen (22:40)

Heute

Schobi-Speed schlägt sogar Topstars wie Sané: Achtung, Radarkontrolle in Wien-Hütteldorf! Rapid-Flügelflitzer Philipp Schobesberger wurde nicht in der 30er-Zone vor dem Stadion geblitzt, sondern auf dem grünen Rasen - mit einem internationalen Top-Wert von 35,78 km/h! (07:49)

Kurier

Rapid-Flitzer Schobesberger: Zu schnell für die 30er-Zone: Den Topwert aus der Champions League geknackt: Der Rapidler ist wieder in Form und erreichte im Spiel gegen Admira 35 km/h. (03:00)

Kurier

Nach den Hearings: Noch keine Entscheidung um Rapid-Präsident: Das Wahlkomitee hat Hearings mit den drei Kandidaten für Krammers Nachfolge durchgeführt. Wer zur Wahl antritt, bleibt offen (09:58)

Kurier

Philipp Schobesberger: Zu schnell für die 30er-Zone: Den Topwert aus der Champions League geknackt: Der Rapidler ist wieder in Form und erreichte im Spiel gegen Admira 35 km/h (03:00)

Laola1

Schrammel fordert Sturm auf: Der Vertrag von Linksverteidiger Thomas Schrammel beim SK Sturm Graz läuft im kommenden Sommer aus. Der ehemalige Rapid-Spieler würde gerne auch darüber hinaus in der Steiermark bleiben und richtet dies den Vereinsantwortlichen auch in der Freitag-Ausgabe der "Kleinen Zeitung" aus. "Ich denke, jeder seriöse Verein plant mehr als ein Jahr im Vorhinein. Und ich denke, wenn der Verein bis zum Winter, sprich Dezember oder Jänner, mit mir kein Gespräch führt, dass sie nicht mit mir verlängern wollen. Dann muss ich mich umsehen", stellt Schrammel Sportdirektor Günter Kreissl vorsichtig einmal die Rute ins Fenster. (07:29)

Laola1

Rapid: Comeback und Debüt?: Nach den jüngsten Ergebnissen (3:1 gegen Austria, 5:0 gegen Admira) passt bei Rapid das Selbstvertrauen vor dem Duell bei WSG Tirol in der 8. Bundesliga-Runde (Sa., 17:00 Uhr LIVE im LAOLA1-Ticker). Zudem weisen die Hütteldorfer in der Fremde eine starkt Bilanz auf. In den bisher elf absolvierten Liga-Auswärtsspielen im Jahr 2019 blieb der SCR neun Mal ungeschlagen (sieben Siege, zwei Remis). Lediglich beim SV Mattersburg gab es zwei Niederlagen. Didi Kühbauer kann beim Aufsteiger wieder auf Tormann Richard Strebinger bauen. Der Torhüter meldet sich nach seiner Herzoperation zurück. Sein Debüt könnte der kurz vor Transferschluss verpflichtete Rechtsverteidiger Filip Stojkovic feiern, der zuletzt schon auf der Bank saß. (11:46)

Laola1

So geht es Mario Sonnleitner: Seit dem 30. Mai muss Rapid bereits ohne Routinier Mario Sonnleitner auskommen. Der Innenverteidiger erlitt im Play-off-Hinspiel gegen Sturm Graz einen Adduktorenabriss im linken Oberschenkel und fiebert nun seinem baldigen Comeback entgegen. "Das war meine längste Pause seit meiner Schambeinentzündung 2004, als ich im Dress des GAK sechs Monate verpasst hatte", ist der 32-Jährige in einem Krone-Artikel solche langen Zeiten ohne Fußball nicht gewohnt. "Jetzt bin ich aber schon wieder auf 95 Prozent. Es wird von Einheit zu Einheit besser", so Sonnleitner, der für das Bundesliga-Spiel am Samstag in Wattens aber noch kein Thema ist."Natürlich ist ein Pflichtspiel etwas anderes, aber das Vertrauen in meinen Körper ist wieder zur Gänze da." (06:59)

Laola1

St. Pölten bangt um Riegler: Am Wochenende steigt im Rahmen der 8. Bundesliga-Runde das Kellerduell zwischen Admira und SKN St. Pölten (Sa., 17:00 Uhr LIVE im LAOLA1-Ticker). In Summe haben die beiden Mannschaften bisher erst acht Treffer erzielt - und 43 Gegentore erhalten. Zuletzt verlor die Admira bei Rapid 0:5, St. Pölten ging in Altach 0:6 unter. Der SKN hat vor dem Duell in der Südstadt zudem Personalsorgen. Torhüter Christoph Riegler ist nach seinem Ausfall in Altach aufgrund einer Oberschenkelblessur ebenso fraglich wie Rechtsverteidiger Sandro Ingolitsch. Über den Einsatz des Duos könnte erst am Samstag entschieden werden. Einer, der dem SKN im Angriff helfen könnte, wird wieder pausieren müssen. Pak Kwang-ryong zog sich im Training einen Haarriss am operierten Wadenbein zu. Der Nordkoreaner fällt erneut mehrere Wochen aus. (09:51)

Laola1

Schobi: Schneller als UCL-Stars: Rapid-Flügelflitzer Philipp Schobesberger scheint nach dem durchwachsenen Frühjahr in der aktuellen Saison wieder zurück zu alter Stärke zu finden. Beim 5:0-Kantersieg über die Admira erzielte der 25-jährige Oberösterreicher nicht nur den Führungstreffer zum 1:0, sondern überzeugte vor allem auch mit einem absoluten Spitzenwert punkto Geschwindigkeit. Schobesberger erreichte laut einem Kurier-Artikel eine Höchstgeschwindigkeit von 35,0 km/h - ein absoluter Spitzenwert! (08:02)

Österreich

Rapid startet jetzt neu durch: Kleinerer Kader, höhere Dichte, bessere Stimmung: Rapid macht jetzt Jagd auf das Top-Trio. Die Stimmung in Hütteldorf könnte kaum besser sein: Rapid ist auf der Überholspur, gewann vier der letzten fünf Spiele. "Der Pfeil zeigt klar nach oben", weiß Kapitän Stefan Schwab. Die Qualität im Kader des Rekordmeisters ist hoch wie lange nicht, langsam greift ein Rad ins andere. Im Sommer vollzog Neo-Spo... Weiterlesen (08:36)

Plinden

Die Präsidentin ist wahnsinnig stolz: Mit Tiroler Festspielen Rapid erwischen!: Total zufrieden, wahnsinnig stolz auf ihre Mannschaft – Worte von WSG Swarovski Tirol-Präsidentin Diana Langes zwei Tage vor dem geplanten Auftakt der Tiroler Festspiele Samstag am Innsbrucker Tivoli vor dem wahrscheinlich besten Saisonbesuch gegen Rapid. Nach acht Punkten aus den ersten sieben Spielen leben die Tiroler ihren Traum, wie Trainer Thomas Silberberger versicherte. Und der […] Der Beit... Weiterlesen (10:13)

Pressebüro

tipico Bundesliga / Vorschau auf die 8. Runde 2019/20: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (07:12)

Rapid

SK Rapid II: Trotz frühem Rückstand, einen Punkt erkämpft : Rapid II schwebt aktuell auf einer richtige Erfolgswelle. Die letzten fnf Ligaspiele konnte allesamt gewonnen werden. Dementsprechend motiviert und mit viel Selbstvertrauen starteten die Grn-Weien auch in die heutige Partie gegen den FC Mauerwerk. Das Spiel begann denkbar schlecht fr die Htteldorfer: Bereits in der ersten Spielminute sorgte ein Stellungsfehler und Abstimmungsprobleme in der Hinter... Weiterlesen (19:38)

Rapid

Bildergalerie aus dem SK Rapid Business Club vom Cup-Heimspiel gegen RB Salzburg: Impressionen aus dem SK Rapid Business Club vom Cup-Heimspiel gegen RB Salzburg. Hier gehts zur Bildergalerie vom Heimspiel gegen die Admira (12:24)

Rapid

Aktuelle Information des Wahlkomitees nach den ersten Hearings: Nachdem am 12. August 2019 die Frist fr Bewerbungen zur Zulassung der Wahl des knftigen Prsidiums des SK Rapid geendet hatte, bewarben sich bis dahin drei interessierte Persnlichkeiten samt ihrer Teams. In den letzten Tagen fanden mit allen Interessenten erste ausfhrliche Hearings, in denen alle ihre Vorstellungen prsentieren konnten, statt. Das Wahlkomitee wird in weiterer Folge ber die weitere V... Weiterlesen (08:55)

Rapid

Das Rapideum bei der "Lange Nacht der Museen": Im Rapideum gibts Rapid-Geschichte zum Anfassen. Die " Lange Nacht der Museen " erfreut sich schon seit vielen Jahren groer Beliebtheit, denn hier ffnen die sterreichischen Museen zu spter Stunde ihre Tore und laden dazu ein, Kunst, Kultur und Geschichte zu genieen. Rund 700Museenund Galerien sind heuer am 5. Oktober 2019 daran beteiligt und ffnen ihre Tren von 18:00 Uhr bis 01:00 Uhr Frh. Der Ein... Weiterlesen (08:53)

SkySportAustria

Grün-Weißes Duell in Tirol – WSG empfängt Rapid: Auf die Fans der WSG Tirol kommen in den nächsten […] Der Beitrag Grün-Weißes Duell in Tirol – WSG empfängt Rapid erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (10:49)

SN

Grün-Weißes Duell in Tirol - WSG empfängt Rapid: Auf die Fans der WSG Tirol kommen in den nächsten Tagen zwei Schmankerln zu. Am Samstag (17.00) läutet das Gastspiel von Rapid im Tivoli-Stadion die "Wiener Festspiele" ein, die am Mittwoch mit dem Cup-Match gegen die Austria ihren Abschluss finden. Präsidentin Diana Langes-Swarovski hoffte, dass daraus "Tiroler Festspiele" werden. Sowohl die WSG als auch Rapid können gestärkt in die Partie gehen. (11:37)

sportreport.biz

Rapid Wien – aktuelle Information des Wahlkomitees: © Sportreport Nachdem am 12. August 2019 die Frist für Bewerbungen zur Zulassung der Wahl des künftigen Präsidiums des SK Rapid geendet hatte, bewarben sich bis dahin drei interessierte Persönlichkeiten samt ihrer Teams. In den letzten Tagen fanden mit allen Interessenten erste ausführliche Hearings, in denen alle ihre Vorstellungen präsentieren konnten, statt. Das Wahlkomitee wird in weiterer Folge über die weitere Vorgehensweise beraten und selbstverständlich auch der interessierten Öffentlichkeit bekannt geben. Mit den Bewerbern für das Präsidentenamt beim SK Rapid […] Der Beitrag Rapid Wien – aktuelle Information des Wahlkomitees erschien zuerst auf Sportreport . (12:03)

sportreport.biz

Zuversicht vor dem Duell mit dem Rekordmeister – WSG Tirol trifft auf Rapid: © WSG Tirol Wenn am Samstag Rapid Wien am Tivoli gastiert (17 Uhr), geht für die WSG Tirol wieder ein Traum in Erfüllung. Auf die Tiroler Fußball-Fans kommen in den nächsten Tagen zwei wahre Leckerbissen zu. Und Diana Langes, Präsidentin der WSG Swarovski Tirol, hofft vor dem Bundesliga-Duell mit Rapid am Samstag (Tivoli, 17 Uhr) und dem Cup-Hit gegen Austria am Mittwoch in Wattens (18.30 Uhr) natürlich auf Tiroler anstatt auf Wiener Festspiele. „Total zufrieden“ sei sie mit den bisherigen […] Der Beitrag Zuversicht vor dem Duell mit dem Rekordmeister – WSG Tirol trifft auf Rapid erschien zuerst auf Sportreport . (06:13)

sportreport.biz

Die Vorschau auf die 8. Runde der Tipico Bundesliga: © Sportreport Am kommenden Wochenende wird die 8. Runde in der Tipico Bundesliga gespielt. Tabellenführer FC Red Bull Salzburg muss nach dem Kantersieg in der Champions League Gruppenphase zum LASK nach Oberösterreich. Rapid tritt beim Aufsteiger WSG Tirol an. Die Veilchen treffen vor eigenem Publikum auf SCR Altach. Wir haben die Vorschau auf die kommende Runde … SV Mattersburg – SK Sturm Graz Samstag, 21.09.2019, 17:00 Uhr, Pappelstadion, Schiedsrichter Josef Spurny – Der SV Mattersburg traf in der Tipico Bundesliga […] Der Beitrag Die Vorschau auf die 8. Runde der Tipico Bundesliga erschien zuerst auf Sportreport . (07:07)

sportreport.biz

Grün-Weißes Duell in Tirol – Rapid Wien muss bei WSG Tirol ran: © Sportreport Am Samstag (Ankick 17:00 Uhr) gastiert der SK Rapid Wien bei Aufsteiger WSG Swarowski Tirol im Innsbrucker Tivoli Stadion: Die Mannschaft um Kapitän Stefan Schwab reist bereits heute Vormittag Richtung Westen und möchte nach den letzten beiden siegreichen Bundesligapartien (3:1-Sieg im 329. Wiener Derby und 5:0-Heimsieg gegen die Admira letzten Sonntag) den positiven Trend fortsetzen. Trainer Dietmar Kühbauer meint vor der Fahrt ins Heilige Land: „Die letzten beiden Partien waren in allen Belangen positiv für uns. Das Match […] Der Beitrag Grün-Weißes Duell in Tirol – Rapid Wien muss bei WSG Tirol ran erschien zuerst auf Sportreport . (09:36)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Rechtshilfe Rapid: „Wir sind zur Gänze gegen Stadionverbote“: Der Sprecher der Rechtshilfe Rapid, Helmut Mitter, hat sich in einem Interview gegen Stadionverbote jeglicher Art ausgesprochen. Für den 36-Jährigen verfehlen diese den Zweck der Prävention, stattdessen schaden die Sanktionen den betroffenen Fans. (11:47)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Sonnleitner: Comeback? "Bin bei 95 Prozent": Rapid Wiens Abwehrchef Mario Sonnleitner trainiert nach seiner Verletzung wieder fleißig mit der Mannschaft. Ende Mai hatte sich der Routinier im Play-off-Hinspiel zur Europa League gegen Sturm Graz die Adduktoren im linken Oberschenkel gerissen. Gegenüber der Krone spricht er nun über sein Comeback. (12:55)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Mario Sonnleitner über Comeback: "Bin bei 95 Prozent": Rapid Wiens Abwehrchef Mario Sonnleitner trainiert nach seiner Verletzung wieder fleißig mit der Mannschaft. Ende Mai hatte sich der Routinier im Play-off-Hinspiel zur Europa League gegen Sturm Graz die Adduktoren im linken Oberschenkel gerissen. Gegenüber der Krone spricht er nun über sein Comeback. (10:52)

Tiroler Tageszeitung

WSG Tirol winkt gegen Rekordmeister Rapid Rekordbesuch: Am Samstag (17 Uhr) empfängt die WSG Tirol in der 8. Runde der tipico Bundesliga Rekordmeister Rapid Wien. Präsidentin Diana Langes und Trainer Thomas Silberberger setzen auch auf den „zwölften Mann“. (14:32)

Transfermarkt-A

Bundesliga | Grün-Weißes Duell in Tirol - WSG empfängt Rapid: Auf die Fans der WSG Tirol kommen in den nchsten Tagen zwei Schmankerln zu. Am Samstag (17.00) lutet das Gastspiel von Rapid im Tivoli-Stadion die "Wiener Festspiele" ein, die am... (17:44)