2019-11-24

abseits.at

Briefe an die Fußballwelt (32): Lieber Michael Krammer!: Jeden Sonntag wollen wir an dieser Stelle Briefe aus aktuellem Anlass versenden. Mit Gruß und Kuss direkt aus der Redaktion – Zeilen zum Schmunzeln, Schnäuzen und Nachdenken an Fußballprotagonisten aus allen Ligen. Diesen Sonntag schicken wir Abschiedsgrüße an den scheidenden Rapidpräsidenten … Lieber Michael Krammer! Es ist fast geschafft: In... (11:08)

abseits.at

Rapid-Fans: „Mannschaft muss ein klares Zeichen setzen“: Der SK Rapid trifft heute auf den SK Sturm und die Fans dürfen sich auf eine spannende Partie einstellen, zumal diese vermutlich auch eine gewisse Bedeutung für den Ausgang der Präsidentenwahl haben könnte. Wir wollen uns ansehen was sich die Rapid-Anhänger von diesem Spiel erwarten. Alle Kommentare stammen aus dem... (07:00)

ASB-Rapid

SK Rapid Wien - Sturm Graz (live): Hui die bank is schon sehr mager. (15:02)

ASB-Rapid

SK Rapid Wien - Sturm Graz 1:1: Peinlich. (17:52)

Brucki

Rapid – Sturm Graz 1:1 (1:0): Bundesliga, 15. Runde, 24.11.2019 Weststadion, 19.600 Remis zwischen Rapid und Sturm Graz . Der Führungstreffer in Minute 28 fiel aus einem verlängerten Corner, bald nach der Pause gab es den Ausgleich (Ex-Rapidspieler Huspek). Das Spiel war näher an der St.-Pölten-Niederlage als am Altach-Sieg . Gegen Ende hin flachte es ab. Die Verletztenliste erweiterte sich an diesem Abend um Stojković, Barać ... Weiterlesen (16:00)

Bundesliga

Müdes 1:1 von Rapid gegen Sturm Graz im Wahlkampf-Finish: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (20:09)

DerStandard

Mattes und hartes 1:1 zwischen Rapid und Sturm: Dibon köpfelte zum 1:0 ein, Huspek erzielte nach der Pause den Ausgleich – Rapid in der Saison vor eigenem Publikum erst zweimal siegreich (18:11)

DiePresse

Viel Kampf, wenig Glanz: Remis zwischen Rapid und Sturm: Christopher Dibon brachte die Hütteldorfer in einer kampfbetonten Partie in Führung, Philipp Huspek traf zum 1:1-Endstand. (17:53)

EwkiL/Freunde

Rapid wird erwachsen: Seit wir in unser neues Stadion eingezogen sind, wollen sich nachhaltige Erfolge nicht einstellen, und wir fragen uns alle, warum Rapid mit dem zweithöchsten Budget der Liga nicht um den Titel mitspiel; wobei, die Saison ist ja noch nicht um, da kann ja noch etwas kommen. Gründe werden dafür viele genannt und wir kennen sie […] (11:00)

EwkiL/Freunde

Rapid-Sturm: 1:1 (1:0) Dieses Unentschieden ist ein klarer Erfolg für die Gäste und eine nahtlose Fortsetzung der Heimschwäche unserer Mannschaft, begleitet von einer neuerlichen Serie eigenartiger Entscheidungen von Schiedsrichter Altmann, gekrönt von einem nicht gegebenen Elfer wegen Handspiels in der zweiten Hälfte, in Anlehnung an eine gleichartige Szene im vorjährigen Playoff gegen Sturm. Die Verletztenli... Weiterlesen (21:37)

Heute

1:1! Rapid verspielt den Heimsieg gegen Sturm: 1:0 geführt, am Ende aber nur ein Punkt! Rapid kommt im Heimspiel gegen Sturm Graz über ein 1:1-Unentschieden nicht hinaus. (15:23)

Heute

Rapid zu dreckig? "Gehört von Gegnern abgestellt": Die Rapid-Spieler sind sauer – nicht nur über das 1:1 gegen Sturm Graz, sondern auch über vermeintliche Reklamationen der Gegner. Deswegen kam es sogar zur Rudelbildung. (17:52)

Heute

Alles zum Duell um Rapid: Schmid gegen Bruckner: Am Montag wird der neue Rapid-Präsident gewählt. Roland Schmid oder Martin Bruckner? Alles, was es über die Wahl zu wissen gibt. (09:48)

Heute

Wahnsinns-Choreo! Rapid-Stadion wird Kathedrale: Rapid gegen Sturm Graz – das ist immer ein Fußball-Fest! Die Fans der Grün-Weißen sorgen schon vor dem Anpfiff für Gänsehaut-Stimmung. (15:55)

Heute

Kühbauer erklärt, wie es den Rapid-Verletzten geht: 1:1 gegen Sturm, drei weitere Verletzte bei Rapid! Die Personal-Situation spitzt sich bei den Hütteldorfern zu. Coach Didi Kühbauer hat keine guten Nachrichten aus der Kabine. (18:17)

Heute

LIVE! Sturm schockt Rapid mit dem Treffer zum 1:1: In Wien-Hütteldorf geht es zwischen Rapid und Sturm um den vierten Tabellenplatz. Wir tickern den Bundesliga-Kracher LIVE! (15:23)

Heute

Schwab über Rapid-Wahl: "Gut, wenn sie vorbei ist": Rapid ist alles andere als ein Heimmacht, aber wer hat zu Hause die Macht? Eine Frage, die morgen bei der Präsidentschaftswahl der Grün-Weißen entschieden wird. Kapitän Stefan Schwab ist froh, wenn die Entscheidung gefallen ist. (18:28)

Kleine Zeitung

Grazer insgesamt leicht besser, aber müdes 1:1 im Spitzenspiel: Am Montagabend steht bei Fußball-Rekordmeister Rapid die Neuwahl des Präsidiums an, am Sonntag haben die Wiener zum Abschluss der 15. Bundesliga-Runde nur ein 1:1 (1:0) gegen Sturm Graz geschafft. (18:51)

Kleine Zeitung

Kommt es zur Hütteldorfer Härteorgie?: Der SK Sturm ist heute bei Rapid zu Gast. Ob dieses Prestigeduell zu einer Härteorgie ausartet, entscheidet der Schiedsrichter sagt Sturm-Trainer Nestor El Maestro. (04:50)

Kleine Zeitung

Kühbauer tritt gegen WAC und Struber nach: Gegen Sturm Graz verletzten sich bei Rapid erneut drei Spieler. Schon unter der Woche fielen Philipp Schobesberger und Dalibor Veilimirovic aus. Für Trainer Kühbauer revidiert dies den Vorwurf, dass ausgerechnet Rapid so hart spiele. Das veranlasste ihn noch zu einer Spitze gegen den WAC und Gerhard Struber. (18:55)

Krone

Didi Kühbauer: „Wir sind überrascht worden“: Rekordmeister Rapid kam im Sonntags-Hit der 15. Runde daheim gegen Sturm Graz nicht über ein 1:1 hinaus. Damit liest sich die Heimbilanz der Grün-Weißen weiter bescheiden: nur zweimal durfte die Truppe von Didi Kühbauer in der laufenden Saison im Westen Wiens über drei Punkte jubeln. Hier die Stimmen der Trainer zum Spiel: (20:42)

Krone

Fluch hält an! Rapid verspielt Sieg gegen Sturm: Keinen Sieger brachte der Kracher der 15. Bundesliga-Runde am Sonntag zwischen Rapid und Sturm! Die Hütteldorfer mussten sich trotz Führung letztlich mit einem leistungsgerechten 1:1 begnügen - und bleiben damit gegen die Steirer daheim seit 21. Mai 2017 bzw. sechs Spielen ohne vollen Erfolg. Unfassbar: Rapid hat in dieser Saison überhaupt nur zwei von acht Liga-Heimspielen gewonnen. Sturm ist nun punktgleich mit Hartberg Fünfter - auf den Rekordmeister fehlt nach dem Hit der Runde weiter nur ein Zähler. (18:03)

Krone

So schön verabschieden Rapid-Fans Boss Krammer: Für eine wahrlich beeindruckende Kulisse sorgten die Rapid-Fans am Sonntag vor dem Kracher der Runde gegen Sturm. Mit einer sehenswerten Choreografie verwandelte der Block West die Tribüne in eine Kathedrale. Unter den riesigen „Kirchenfenstern“ stand in fetten Lettern: „Aus den Steinen, die man uns in den Weg legt, haben wir unsere Kathedrale errichtet." Ein Dank an den scheidenden Rapid-Präsidenten Michael Krammer und die Errungenschaften in seiner der Ära. (17:05)

Krone

JETZT LIVE: Rapid hat im Hit die erste Top-Chance: Bei Fußball-Rekordmeister Rapid steht dieser Tage der Kampf um das Präsidentenamt im Vordergrund. Am Sonntag (17 Uhr) wollen die Hütteldorfer im Heimspiel gegen Sturm Graz dafür sorgen, dass kurzzeitig wieder sportliche Schlagzeilen das Duell zwischen Martin Bruckner und Roland Schmid überstrahlen. Dafür muss dem Vierten gegen den nur einen Zähler dahinter liegenden Fünften ein Sieg gelingen. Mit dem sportkrone.at-LIVETICKER (siehe unten) bleiben Sie am Ball. (16:12)

Krone

Rapid-Präsidentenwahl: Die Krönung des Wahnsinns: Am 25. November wird bei Rapid nach langem Hin und Her endlich ein neuer Präsident gewählt. Nach TV-Duellen, gegenseitigen Vorwürfen und Stellungnahmen von Rapid-Legenden wird der ganze Wahnsinn am Montag gekrönt. Eine Kolumne von Rainer Bortenschlager. (11:34)

Kurier

1:1 gegen Sturm: Rapid-Remis vor der Präsidenten-Wahl: Zum Abschluss der Runde teilten sich Wiener und Grazer die Punkte. Rapids Heimschwäche bleibt bestehen. (17:52)

Kurier

Rapid gegen Sturm: Wenn das erste Tor alles entscheidet: Die Rapidler treten vor der Präsidentenwahl gegen die außergewöhnliche 1:0-Serie von Sturm-Coach Nestor El Maestro an. (10:00)

Kurier

Bundesliga live: Rapid empfängt im Topspiel Sturm Graz: Beide Teams stehen mit je sieben Saisonsiegen in 14 Spielen deutlich besser da als in der vergangenen Saison. (15:55)

Kurier

Bundesliga live: Sturm kommt bei Rapid zum Ausgleich: Beide Teams stehen mit je sieben Saisonsiegen in 14 Spielen deutlich besser da als in der vergangenen Saison. (15:55)

Laola1

Sturm: "Man steckt sich gegenseitig an": Unzufrieden war Sturm Graz mit dem 1:1 beim SK Rapid keineswegs. Sowohl der Trainer als auch die Spieler analysierten die Partie trocken. Torschütze Philipp Huspek sprach nach dem Schlusspfiff gegenüber LAOLA1 von einer Schnittpartie, die in beide Richtungen hätte gehen können. Einen richtigen Angriff auf den Sieg gab es auch in der Schlussphase eigentlich von keinem der zwei Kontrahenten. Sturm-Coach Nestor El Maestro, der von Gegenüber Didi Kühbauer kritisiert wurde, betont, dass man sehr wohl gewinnen wollte. Allerdings siegte die Vernunft. "Gegen Gegner von weiter unten in der Tabelle nimmt man mehr Risiko", gab der Chefbetreuer zu. "Beide Mannschaften haben bis zur letzten Minute offensiv gespielt, aber nicht wild. Die Konstellation ist so, dass zwei große Mannschaften und Tabellennachbarn aufeinander treffen. Im Hinterkopf war, dass es nicht das Ende der Welt ist, hier unentschieden zu spielen." (22:45)

Laola1

Sturm holt einen Punkt in Hütteldorf: Der SK Rapid kann auch im vierten Heimspiel in Folge nicht gewinnen. Im Schlagerspiel der 15. Bundesliga-Runde trennen sich die Hütteldorfer vom SK Sturm mit einem 1:1-Unentschieden. Eine zerfahrene erste Halbzeit sieht nur ein Tor: Nach einem Corner von Thomas Murg verlängert Stefan Schwab auf Christopher Dibon, der freistehend einköpft (29.). In Durchgang zwei nimmt die Partie etwas mehr Fahrt auf und Sturm kommt zum Ausgleich: Kiril Despodov findet über rechts Philipp Huspek, der die Kugel nur mehr über die Linie drücken muss (54.). Danach will keiner mehr riskieren, auf Sieg zu spielen. Die Punkteteilung ist am Ende einer intensiv geführten Kampfpartie gerecht. (18:52)

Laola1

So verabschieden Rapid-Fans Präsident Krammer: Der SK Rapid steuert in eine Zukunft ohne Michael Krammer. Bei der Ordentlichen Hauptversammlung am Montag wird sein Nachfolger bestimmt - entweder Martin Bruckner oder Roland Schmid. Das Heimspiel gegen Sturm Graz ist somit der letzte Auftritt des 59-jährigen Unternehmers bei einem Rapid-Spiel in offizieller Funktion. In seiner Ansprache auf dem Spielfeld bedankt er sich für sechs schöne Jahre. Die Rapid-Fans waren ihm in der Vergangenheit nicht immer wohlgesonnen. Misstöne gab es bei seinem Abschied aber keine - im Stadion war nur Applaus zu vernehmen. In den Mittelpunkt seines Wirkens stellten die Supporter dabei seinen wohl größten Meilenstein. (17:37)

Laola1

LIVE: So spielen Rapid und Sturm: Es ist eines der emotionalsten Duelle der Bundesliga - SK Rapid Wien gegen SK Sturm Graz (alle Infos im LIVE-Ticker >>>). Diese Aufstellungen schicken die beiden Trainer auf das Feld: Rapid beginnt in folgender Formation: Strebinger; Stojkovic, Dibon, Barac, Ullmann; Ljubicic, Schwab; Murg, Knasmüllner, Arase; Fountas. Sturm setzt auf folgende Startelf: Siebenhandl; Sakic, Avlonitis, Donkor, Spendlhofer, Hierländer; Huspek, Dominguez, Kiteishvili, Despodov; Balaj. (16:12)

Laola1

VIDEO: Rapid verspielt Führung: Dem SK Rapid gelingt auch in der 15. Bundesliga-Runde kein Heimsieg. Die Hütteldorfer kommen vor fast 20.000 Fans gegen den SK Sturm nur zu einem 1:1. Nach einer Standardsituation bringt Christopher Dibon die Wiener in der 28. Minute in Führung. Philipp Huspek kann dann jedoch in der 54. Minute ausgleichen, der eingewechselte Stephan Auer sieht dabei gar nicht gut aus. Die Highlights der Partie als VIDEO: (19:51)

Laola1

Kühbauer sauer auf Trainerkollege El Maestro: SK-Rapid-Trainer Didi Kühbauer war fassungslos. Dass die Grün-Weißen das Heimspiel gegen Sturm Graz wieder nicht gewinnen konnten und es am Ende nur zu einem 1:1 reichte, spielte dabei nur eine untergeordnete Rolle. Viel mehr sprach der 48-Jährige von einer Horror-Woche, die gegen die Blackies auch noch einen negativen Abschluss fand. Denn Rapid verlor innerhalb einer Woche fünf Spieler aufgrund von Verletzungen. Gegen Sturm mussten Filip Stojkovic, Mateo Barac und Stephan Auer verletzt vom Feld, vor wenigen Tagen erhielt man die Hiobsbotschaft mit dem Kreuzbandriss von Philipp Schobesberger und dem Seitenbandriss von Dalibor Velimirovic. "Das ist wirklich ein Herbst - so etwas habe ich noch nie erlebt, weder als Spieler noch als Trainer. Wir haben mittlerweile neun verletzte Spieler (zusätzlich noch Koya Kitagawa, Thorsten Schick, Tamas Szanto, Maximilian Hofmann), das ist wirklich unglaublich", klagte Kühbauer. Gleichzeitig nützte er die Plattform, um gegen jene Personen zu schießen, die den Hütteldorfern vorwarfen, so brutal zu Werke gehen - einer davon saß mit Sturm-Coach Nestor El Maestro an seiner Seite. "Weil wir eigentlich so eine brutale Mannschaft sind", startete Kühbauer seinen Seitenhieb, während nur er Verletzte zu verzeichnen hatte. (21:24)

OÖ-Nachrichten

Müdes 1:1 von Rapid gegen Sturm Graz im Wahlkampf-Finish: WIEN. Am Montagabend steht bei Fuball-Rekordmeister Rapid die Neuwahl des Prsidiums an, am Sonntag haben die Wiener zum Abschluss der 15. Bundesliga-Runde nur ein 1:1 (1:0) gegen Sturm Graz geschafft. (19:12)

Österreich

Kampfabstimmung: Wer wird neuer Rapid-Boss?: Schmid oder Bruckner? Heute entscheidet sich, wer neuer Rapid-Boss wird. Die Thriller-Wahl zieht Rapid in den Bann: Heute Abend (ab 19 Uhr im oe24-LIVE-Ticker ) bekommt der Rekordmeister einen neuen Präsidenten. Gewählt wird heute im Rahmen der jährlichen ordentlichen Hauptversammlung. Wahlort ist der Innenraum des Weststadions in Hütteldorf, erstmals müssen beide Ebenen geöffnet werden. (23:54)

Österreich

Heute Entscheidung: So läuft die Rapid-Wahl: Schmid oder Bruckner? Heute entscheidet sich, wer neuer Rapid-Boss wird – ÖSTERREICH klärt die letzten 5 Fragen vor der Wahl.  Die Thriller-Wahl zieht Rapid in den Bann: Heute Abend bekommt der Rekordmeister einen neuen Präsidenten – ÖSTERREICH klärt die letzten Fragen vor dem Wahl-Showdown! (23:54)

Österreich

1:1 gegen Sturm: Rapids Heimkrise hält an: Die Hütteldorfer können auch einen Tag vor ihrer Präsidentenwahl zuhause nicht gewinnen. Am Montagabend steht bei Fußball-Rekordmeister Rapid die Neuwahl des Präsidiums an, am Sonntag haben die Wiener zum Abschluss der 15. Bundesliga-Runde nur ein 1:1 (1:0) gegen Sturm Graz geschafft. Die Heimbilanz liest sich damit weiter bescheiden: nur zweimal durfte Rapid in der laufenden Saison im Westen Wien... Weiterlesen (18:49)

Österreich

Bruckner siegt! Das ist der neue Rapid-Boss: Der Favorit setzte sich im Wahl-Krimi hauchdünn durch. Martin Bruckner tritt bei Fußball-Rekordmeister Rapid die Präsidenten-Nachfolge von Michael Krammer an. Der 54-jährige bisherige Finanzreferent stach am Montagabend bei der Wahl im Rahmen der Ordentlichen Hauptversammlung im Allianz Stadion seinen Konkurrenten Roland Schmid aus, setzte sich mit 1.059:926 Stimmen durch. Erstmals hatte es in der... Weiterlesen (23:54)

Plinden

Für „Fußball-Lehrbuben“ ist Rapid der falsche Verein: Der Präsidenten-Wahlkampf bei Rapid ging Sonntag, einen Tag vor der entscheidenden Generalversammlung, weiter. Vor dem Match gegen Sturm stand am Parkplatz beim Allianz-Stadion  das Team Grün Weiss von Roland Schmid Rede und Antwort, wollte damit speziell die „Ultras“ ansprechen und ihre Vorbehalte abbauen. Wie sowohl Martin Bruckner und seine „Liste Leitbild“ als auch  Schmid in […] Der Beitrag F... Weiterlesen (14:08)

Plinden

Eine gelungene Standardvariante ist für Rapid-Ansprüche zu wenig: Nur einmal konnte Rapid Trainer Didi Kühbauer mit Christopher Dibon Sonntag beim 1:1 (1:0) gegen Sturm Graz jubeln. Als sein Abwehrchef für das Highlight der grün-weißen 90 Minuten sorgte: Für die Führung nach 27 Minuten per Kopf nach einem von Kapitän Stefan Schwab verlängerten Eckball von Thomas Murg (Bild oben). Eine gelungene Standardvariante als Kompliment […] Der Beitrag Eine gelungene Stand... Weiterlesen (21:10)

Rapid-Youtube

Rapid TV: Matchday Update #SCRSTU: (06:47)

Rapid-Youtube

Vorstellung des neuen adidas-Ligaballs in der Tipico Bundesliga: (10:23)

SkySportAustria

VIDEO: Sehenswerte Choreo der Rapid-Fans: Die Fans des SK Rapid Wien sorgten vor dem Topspiel […] Der Beitrag VIDEO: Sehenswerte Choreo der Rapid-Fans erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (16:06)

SkySportAustria

Beeindruckende Choreo der Rapid-Fans: Dei Fans des SK Rapid Wien sorgten vor dem Topspiel […] Der Beitrag Beeindruckende Choreo der Rapid-Fans erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (16:06)

SkySportAustria

Müdes 1:1 von Rapid gegen Sturm Graz im Wahlkampf-Finish: Am Montagabend steht bei Fußball-Rekordmeister Rapid die Neuwahl des Präsidiums […] Der Beitrag Müdes 1:1 von Rapid gegen Sturm Graz im Wahlkampf-Finish erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (17:52)

SkySportAustria

Dibon kritisiert Auswärtsteams: “Das muss abgestellt werden”: Rapid Wien und Sturm Graz trennten sich im Top-Spiel der […] Der Beitrag Dibon kritisiert Auswärtsteams: “Das muss abgestellt werden” erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (18:45)

SkySportAustria

Dibon kritisiert Gelb-Forderungen: “Das muss aufhören”: Rapid Wien und Sturm Graz trennen sich im Top-Spiel der […] Der Beitrag Dibon kritisiert Gelb-Forderungen: “Das muss aufhören” erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (18:45)

SkySportAustria

Kühbauer über Verletzungen: “Als Trainer sind dir die Hände gebunden”: Rapid-Trainer Dietmar Kühbauer über das 1:1 im Heimspiel gegen den […] Der Beitrag Kühbauer über Verletzungen: “Als Trainer sind dir die Hände gebunden” erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (18:57)

SN

Müdes 1:1 von Rapid gegen Sturm Graz im Wahlkampf-Finish: Am Montagabend steht bei Fußball-Rekordmeister Rapid die Neuwahl des Präsidiums an, am Sonntag haben die Wiener zum Abschluss der 15. Bundesliga-Runde nur ein 1:1 gegen Sturm Graz geschafft. Die Heimbilanz liest sich damit weiter bescheiden: nur zweimal durfte Rapid in der laufenden Saison im Westen Wiens über drei Punkte jubeln. (19:06)

SN

Bruckner vs. Schmid - Spannende Rapid-Präsidenten-Wahl: Martin Bruckner oder Roland Schmid: Am Montagabend fällt im Allianz-Stadion bei der Ordentlichen Hauptversammlung die Entscheidung, wer bei Fußball-Rekordmeister Rapid das Ruder von Michael Krammer als Präsident übernimmt. Zuletzt nahm das Rennen um den Chefposten bei den Hütteldorfern Dimensionen eines politischen Wahlkampfs an. Favoriten gibt es keinen, für viel Spannung ist gesorgt. (07:58)

sportreport.biz

Rapid Wien gegen Sturm Graz – die Bilder vom Tipico Bundesliga Spiel:   »» zum Artikel »» zu weiteren Fotos   *) bei Problemen mit der Ansicht der Bildergalerie bitte diesem Link folgen Wir zeigen die Bilder vom Tipico Bundesliga Spiel SK Rapid Wien gegen SK Sturm Graz aus dem aus dem Allianz Stadion. Im aus dem Allianz Stadion trafen im Rahmen der Tipico Bundesliga die Teams von SK Rapid Wien und SK Sturm Graz aufeinander. Sehen sie die Bilder vom Spiel SK Rapid Wien gegen SK Sturm Graz im Rahmen der […] Der Beitrag Rapid Wien gegen Sturm Graz – die Bilder vom Tipico Bundesliga Spiel erschien zuerst auf Sportreport . (20:35)

sportreport.biz

Video: Die Stimmen nach dem Spiel Rapid vs Sturm Graz – mit Stefan Schwab und Mario Sonnleitner (beide Rapid) bzw Stefan Hierländer und Philipp Huspek (beide Sturm Graz): In der 15. Runde der Tipico Bundesliga trafen im Allianz Stadion die Mannschaften von SK Rapid Wien und von SK Sturm Graz aufeinander. Das Spiel endete 1:1. Nach dem Spiel standen die Spieler Stefan Schwab und Mario Sonnleitner (beide Rapid) bzw Stefan Hierländer und Torschütze Philipp Huspek (beide Sturm Graz) den Journalistinnen und Journalisten Rede und Antwort. Stefan Schwab (Rapid) Mario Sonnleitner (Rapid) Stefan Hierländer (Sturm Graz) Torschütze Philipp Huspek (Sturm Graz) Der Beitrag Video: Die Stimmen nach dem Spiel Rapid vs Sturm Graz – mit Stefan Schwab und Mario Sonnleitner (beide Rapid) bzw Stefan Hierländer und Philipp Huspek (beide Sturm Graz) erschien zuerst auf Sportreport . (21:09)

sportreport.biz

Rapid und Sturm Graz trennen sich mit leistungsgerechtem Unentschieden: © Sportreport Zum Abschluss der 15. Runde in der Tipico Bundesliga trafen im Allianz Stadion die Mannschaften von SK Rapid Wien und SK Sturm Graz aufeinander. Ein Duell auf Augenhöhe – und von Tabellennachbarn. Nach kampfbetonten 90 Minuten trennten sich die Teams mit einem leistungsgerechten 1:1 (1:0) Unentschieden. Die ersten 25 Minuten standen ganz im Zeichen der Gäste. Sturm Graz verteidigte hoch und drängte so die Hausherren tief in die eigene Hälfte. Balaj prüfte schon in der 4. Minute Rapid […] Der Beitrag Rapid und Sturm Graz trennen sich mit leistungsgerechtem Unentschieden erschien zuerst auf Sportreport . (20:32)

sportreport.biz

Christopher Dibon (Rapid): „In den letzten Wochen höre ich immer nur, wie aggressiv und dreckig die alle spielen“: © Sportreport Zum Abschluss der 15. Runde in der Tipico Bundesliga traf im Allianz Stadion SK Rapid Wien auf SK Sturm Graz. Das Spiel endete 1:1. Wir haben die Stimmen zum Spiel … SK Rapid Wien – SK Sturm Graz 1:1 (1:0) Schiedsrichter: Walter Altmann Christopher Dibon (SK Rapid Wien): … über das Spiel: „Ich bin natürlich enttäuscht. Wir wollten das Spiel heute unbedingt gewinnen. Sturm war in den ersten paar Minuten wirklich aggressiv und gut im Spiel. Wir mussten […] Der Beitrag Christopher Dibon (Rapid): „In den letzten Wochen höre ich immer nur, wie aggressiv und dreckig die alle spielen“ erschien zuerst auf Sportreport . (21:44)

sportreport.biz

Video: Die Pressekonferenz nach dem Spiel Rapid Wien gegen Sturm Graz: Am Sonntag stand im Allianz Stadion in der 15. Runde der Tipico Bundesliga das Spiel Rapid Wien gegen den Sturm Graz auf dem Programm. Das Spiel endete 1:1. Die Treffer erzielten Dibon (28./Rapid) und Huspek (54./Sturm). Nach dem Spiel standen die Trainer Didi Kühbauer (Rapid) und Nestor El Maestro (Sturm Graz) den anwesenden Journalistinnen und Journalisten Rede und Antwort. Wir waren mit der Kamera dabei. Für die schlechte Tonqualität möchten wir uns entschuldigen, sie lag nicht in unserem Bereich. Der Beitrag Video: Die Pressekonferenz nach dem Spiel Rapid Wien gegen Sturm Graz erschien zuerst auf Sportreport . (21:17)

sportreport.biz

LIVE: Rapid Wien vs. Sturm Graz: © Sportreport In der 15. Runde der Tipico Bundesliga steht das Duell Rapid Wien vs. Sturm Graz auf dem Programm. Für beide Teams geht es um sehr wichtige Punkte in der Tabelle. Werfen wir daher gleich einen Blick auf die Tabelle vor den Sonntagsspielen. An der Spitze ist der Vorsprung von Red Bull Salzburg auf den LASK auf einen Punkt geschrumpft. Neun Punkte hinter dem Leader folgt der WAC auf Position drei. Dahinter folgen die heutigen Kontrahenten. Rapid Wien liegt […] Der Beitrag LIVE: Rapid Wien vs. Sturm Graz erschien zuerst auf Sportreport . (15:31)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Rapid nach Rückschlägen im Duell mit Sturm: "Für die Mannschaft ist es sehr hart": Bei Rekordmeister Rapid steht dieser Tage der Kampf um das Präsidentenamt im Vordergrund. Am Sonntag (17.00 Uhr) wollen die Hütteldorfer im Heimspiel gegen Sturm Graz dafür sorgen, dass kurzzeitig wieder sportliche Schlagzeilen das Duell zwischen Martin Bruckner und Roland Schmid überstrahlen. Dafür muss dem Vierten gegen den nur einen Zähler dahinter liegenden Fünften ein Sieg gelingen. (12:15)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Offene Partie zwischen Rapid und Sturm endet unentschieden: Es war kein besonders hochklassiges, aber immerhin bis zuletzt spannendes Spitzenspiel dieser 15. Runde. Sturm startete energetisch in dieses Auswärtsspiel, musste aber bereits früh den Rückstand hinnehmen. In einem von Kampf und hohen Bällen geprägtem Spiel kämpfte sich die Grazer aber wieder zurück und holten somit noch einen Punkt - auch wenn Chancen auf mehr da waren. (18:54)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Glanzloses Remis bei Rapid vs. Sturm: Es war kein besonders hochklassiges, aber immerhin bis zuletzt spannendes Spitzenspiel dieser 15. Runde. Sturm startete energetisch in dieses Auswärtsspiel, musste aber bereits früh den Rückstand hinnehmen. In einem von Kampf und hohen Bällen geprägtem Spiel kämpfte sich die Grazer aber wieder zurück und holten somit noch einen Punkt - auch wenn Chancen auf mehr da waren. (20:53)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: SK Rapid Wien vs. SK Sturm Graz: Österreichische Bundesliga heute im Livestream, Liveticker und im TV: In der 15. Runde der Bundesliga kommt es am Sonntagabend ( 17:00 Uhr im SPOX-LIVETICKER) zum heißen Duell zwischen dem SK Rapid Wien und dem SK Sturm Graz. Die Truppe von El Maestro kann mit einem Sieg in der Tabelle an den Wienern vorbeiziehen. (08:10)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Verletzungsmisere Rapids nimmt kein Ende: Es war qualitativ keine Erleuchtung Rapid Wiens im Spitzenspiel der Runde gegen Sturm Graz, doch nicht unwesentlich daran beteiligt war die in dieser Saison über Hütteldorf wütende Verletzungsplage. Zusätzlich zu den bereits verletzten fünf Spielern gesellen sich nun drei weitere dazu. Für Trainer Dietmar Kühbauer einer der Hauptgründe, wieso man nach dem Ausgleich der Gäste nicht mehr nachlegen konnte. (20:16)

Tiroler Tageszeitung

Rapid gegen Sturm endet mit 1:1-Remis, Austria nur 0:0 gegen die Admira: Mit unserem Fußball-Blog bleibt ihr an Spieltagen in den internationalen Top-Ligen am Ball. Ergebnisse, News und alles, was das Fan-Herz sonst noch begehrt, findet ihr hier. (19:03)

Tiroler Tageszeitung

Rapid und Sturm endet mit 1:1-Remis, Austria nur 0:0 gegen die Admira: Mit unserem Fußball-Blog bleibt ihr an Spieltagen in den internationalen Top-Ligen am Ball. Ergebnisse, News und alles, was das Fan-Herz sonst noch begehrt, findet ihr hier. (19:03)

Transfermarkt-A

Bundesliga | Müdes 1:1 von Rapid gegen Sturm Graz im Wahlkampf-Finish: Am Montagabend steht bei Rekordmeister Rapid die Neuwahl des Prsidiums an, am Sonntag haben die Wiener zum Abschluss der 15. Bundesliga-Runde nur ein 1:1 gegen Sturm Graz geschafft. Die... (19:56)

Ultras-Rapid

SK Rapid Wien – SK Sturm Graz: (16:00)

Weltfußball

Bruckner vs. Schmid: Spannende Rapid-Präsidentenwahl: Am Montagabend wird bei Rapid Wien ein neues Präsidium gewählt. Die Spitzenkandidaten zeichnen sich vor allem durch ihre Unterschiede aus (09:50)

Weltfußball

LIVE: Rapid und Sturm in Duell der Verfolger: (15:45)

Weltfußball

Traditionsduell vor Rapids Präsidentenwahl: Mit dem Schlager der Tabellennachbarn Rapid Wien und Sturm Graz geht der 15. Spieltag der österreichischen Bundesliga zu Ende (05:19)

Weltfußball

Umkämpfte Punkteteilung zwischen Rapid und Sturm: Rapid Wien und Sturm Graz trennen sich im Duell der Verfolger des Spitzentrios der Bundesliga in Hütteldorf 1:1. Die Verletzungsmisere der Grün-Weißen verschlimmert sich weiter (18:08)

WienerZeitung

Hartberg großer Sieger, Wiener Clubs nur Remis: Hartberg darf sich als großer Sieger der Sonntag-Spiele in der 15. Runde der Fußball-Bundesliga fühlen. Die Steirer drehten im Heimspiel gegen Altach einen 0:1-Rückstand mit zehn Mann und gewannen mit 2:1. Damit hat die Schopp-Elf im Kampf um die Meisterrunde acht Punkte Vorsprung auf die Austria, die bei der Admira nur zu einem 0:0 kam. Die Admira gab damit die Rote Laterne an Mattersburg ab. Rapid verteidigte mit einem 1:1 gegen Sturm Graz Platz vier.Am Samstag ist der LASK Tabellenführer Red... (18:07)