2019-12-11

EwkiL/Freunde

Weihnachten im Stadion: Am kommenden Samstag steht für den SK Rapid in der Südstadt das letzte Match im Jahr 2019 auf dem Programm, Ankick ist um 17:00 Uhr. Vor dem Gastspiel bei der Admira dürfen wir Sie, werte Medienvertreter, herzlich zu einer Pressekonferenz ins Mediacenter im Allianz Stadion einladen. Diese findet am Freitag, 13. Dezember ab 13:00 Uhr […] (16:15)

Heute

Rapid verwandelt Stadion in einen Christkindlmarkt: Rapid lädt alle Fans zum Punschtrinken im Allianz Stadion. Gemeinsam mit Spielern werden am Sonntag Weihnachtslieder gesungen. (09:57)

Kurier

Talenteflut bei Rapid: Sieben Monate, sieben Debütanten: Die Zukunft von Rapid: Warum so viele Nachwuchsspieler seit Mai ihre Chance bei Trainer Didi Kühbauer bekommen haben. (04:00)

Laola1

Rapid: Weihnachtsdorf statt -gala für Fans: Der SK Rapid geht in der Weihnachtszeit neue Wege! Die obligatorische Weihnachts-Gala, die seit vielen Jahren groß aufgezogen wurde und immer einen Riesenandrang mit sich brachte, wird in dieser Form heuer nicht mehr stattfinden. Die Hütteldorfer begründen dies mit dem begrenzten Platzangebot und der Tatsache, dass viele Fans dadurch nicht dabei sein konnten. Allerdings müssen grün-weiße Sympathisanten nicht auf einen besinnlichen Jahresausklang verzichten. Am Sonntag, den 15.12.2019, öffnet das Allianz Stadion von 15 Uhr bis 20 Uhr für alle Fans bei freiem Eintritt die Tore und lädt zur Veranstaltung "Weihnachten im Stadion", welche in der Röhre und auf der Haupttribüne stattfindet, auf dem Spielfeld wird eine Bühne aufgebaut. Dabei wird das Stadion in ein Weihnachtsdorf verwandelt mit Hütten mit Speisen und Getränken, Attraktionen für die gesamte Familie (Künstler, Akrobaten, Kekse backen,...). Zudem sind karitative Einrichtungen vor Ort, im Sinne der guten Sache vor Weihnachten. Das Rahmenprogramm soll mit dem Highlight abgerundet werden, dass die Kampfmannschaft - einen Tag nach dem letzten Spiel der Winter-Saison bei der Admira - zusammen mit den Gästen live Weihnachtslieder singen wird. (14:09)

Laola1

Rapid: Weihnachtsdorf statt Gala für Fans: Der SK Rapid geht in der Weihnachtszeit neue Wege! Die obligatorische Weihnachts-Gala, die seit vielen Jahren groß aufgezogen wurde und immer einen Riesenandrang mit sich brachte, wird in dieser Form heuer nicht mehr stattfinden. Die Hütteldorfer begründen dies mit dem begrenzten Platzangebot und der Tatsache, dass viele Fans dadurch nicht dabei sein konnten. Allerdings müssen grün-weiße Sympathisanten nicht auf einen besinnlichen Jahresausklang verzichten. Am Sonntag, den 15.12.2019, öffnet das Allianz Stadion von 15 Uhr bis 20 Uhr für alle Fans bei freiem Eintritt die Tore und lädt zur Veranstaltung "Weihnachten im Stadion", welche in der Röhre und auf der Haupttribüne stattfindet, auf dem Spielfeld wird eine Bühne aufgebaut. Dabei wird das Stadion in ein Weihnachtsdorf verwandelt mit Hütten mit Speisen und Getränken, Attraktionen für die gesamte Familie (Künstler, Akrobaten, Kekse backen,...). Zudem sind karitative Einrichtungen vor Ort, im Sinne der guten Sache vor Weihnachten. Das Rahmenprogramm soll mit dem Highlight abgerundet werden, dass die Kampfmannschaft - einen Tag nach dem letzten Spiel der Winter-Saison bei der Admira - zusammen mit den Gästen live Weihnachtslieder singen wird. (14:09)

Podcast

1899FM - Folge 16 - Tornados Rapid stellen sich vor: Im zweiten Teil geht es um die ersten Jahre der Gruppe, Fanfreundschaften, Choreos uva. (00:00)

SkySportAustria

Die 18. Runde der Tipico Bundesliga: Die Entscheidung um die Herbstmeisterschaft live und exklusiv bei Sky: Admira – Rapid, Hartberg – Salzburg und St. Pölten – […] Der Beitrag Die 18. Runde der Tipico Bundesliga: Die Entscheidung um die Herbstmeisterschaft live und exklusiv bei Sky erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (13:13)