2019-12-13

Admira

Letzte Infos vor dem Heimspiel gegen den SK Rapid Wien: Unsere Panther treffen in der 18. Runde der tipico Bundesliga auf den SK Rapid Wien. Das Heimspiel in der BSFZ-Arena findet am Samstag, 14.12.2019 um 17:00 Uhr statt und wird von Schiedsrichter Dieter Muckenhammer geleitet. Ihm stehen Andreas Rothmann und Stefan Stangl als Linienrichter, sowie Christian-Petru Ciochirca als vierter Offizieller zur Seite. Informationen zur Mannschaft... Mehr Info Der Beitrag Letzte Infos vor dem Heimspiel gegen den SK Rapid Wien erschien zuerst auf FC FLYERALARM ADMIRA . (16:20)

DerStandard

Bundesliga: Admira – Rapid, Hartberg – Salzburg, St. Pölten – Altach, Sa., 17 Uhr: Salzburg spielt um die Winterkrone, Rapid um Platz drei (17:03)

DerStandard

Bundesliga live: Admira vs. Rapid 0:3, Hartberg vs. Salzburg 2:1, St. Pölten vs. Altach 0:1: Salzburg spielt um die Winterkrone, Rapid um Platz drei (17:03)

DerStandard

Nachlese: Admira vs. Rapid 0:3, Hartberg vs. Salzburg 2:2, St. Pölten vs. Altach 0:3: Salzburg konnte Niederlage in Hartberg abwenden und überwintert an der Tabellenspitze – Rapid souverän, Altach abgebrüht (17:03)

DerStandard

Bundesliga live: Admira vs. Rapid 0:2, Hartberg vs. Salzburg 0:0, St. Pölten vs. Altach 0:0: Salzburg spielt um die Winterkrone, Rapid um Platz drei (17:03)

DerStandard

Rapid peilt gegen Admira Sprung auf Ligaplatz drei an: ieg wäre für Kühbauer "wunderbarer Abschluss zum Jahresende" – Südstädter wollen sich für 0:5 in Wien rehabilitieren (14:34)

EwkiL/Freunde

Rapidviertelstunde-211: Inhalt Rapid-Legende Rudi Flögel Teil 1 Koya Kitagawa in Japanischer Schule Rapid-Legende Rudi Flögel Teil 2 Bugatti kleidet die Rapid-Spieler ein Rapid-Legende Rudi Flögel Teil 3 Link zum Video Alle Folgen chronologisch alphabetisch Akteure Immo United (Sponsor) (23:32)

Heute

Austrias Sarkaria: Vom Maurer zum Spaßkicker: Mit Manprit Sarkaria in der Startelf ist die Austria noch ungeschlagen. Der 23-Jährige über sein erstes Liga-Tor, ausgerechnet gegen Rapid, den Kampf um das Meister-Play-off und was er beim Kicken liebt. (06:01)

Heute

Rapid-Youngster Demir jagt den Kavlak-Rekord: Letztes Spiel des Jahres! Rapid ist am Samstag bei der Admira zu Gast. Ein Spieler hofft mehr denn je auf einen Einsatz: Talent Yusuf Demir. (06:03)

Laola1

Rapid mit "gelöstem" Jung-Papa Fountas auf Rang 3?: Der SK Rapid Wien hat am Samstag (ab 17:00 Uhr im LIVE-Ticker) die Chance, in der 18. und letzten Bundesliga-Runde des Jahres 2019 auf Platz drei vorzustoßen. Die Hütteldorfer benötigen dafür einen Sieg bei der zehntplatzierten Admira in der BSFZ Arena. Momentan fehlt ein Zähler auf den Dritten WAC, der erst am Sonntag bei der Wiener Austria zu Gast ist. Hinter den Hütteldorfern lauern nur zwei Zähler zurück Sturm Graz und Hartberg. Die Admiraner sind als Gegner positiv in Erinnerung, die jüngsten sechs direkten Duelle endeten mit einem Rapid-Sieg, darunter das 5:0 am 15. September im Allianz Stadion, wo Philipp Schobesberger (45.+2), Mateo Barac (54.), Maximilian Ullmann (64.), Aliou Badji (65.) und Dejan Ljubicic (81.) trafen. (20:51)

Plinden

Drei Punkte zur Einstimmung auf Weihnachten im Stadion: Zwölf Auswärtssiege feierte Rapid im Kalenderjahr 1987, als der Trainer Otto Baric hieß, das neue Präsidiumsmitglied Gerald Willfurth zu den Stützen zählte. Das gilt bisher als „maximale“ Auswärtsbilanz in der Fremde, die  32 Jahre später eingestellt werden kann. Wenn Grün-Weiß Samstag Abend sein letztes Spiel in diesem Jahr bei der  Admira in der Südstadt gewinnt. […] Der Beitrag Drei Punkte zur ... Weiterlesen (14:23)

Rapid-Youtube

RapidTV: Matchday Update #ADMSCR: (16:57)

Rapid-Youtube

Rapid Viertelstunde Folge 211 - komplette Sendung: (18:15)

SkySportAustria

Rapid peilt bei der Admira Sprung auf Platz drei an: Rapid hat am Samstag (ab 16:00 Uhr live auf Sky […] Der Beitrag Rapid peilt bei der Admira Sprung auf Platz drei an erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (16:36)

SkySportAustria

Der Free-to-Air Montag auf Sky: „Dein Verein“ u.a. mit Rapid-Präsident Martin Bruckner und Dario Tadic & „Die Abstauber“ live und frei empfangbar auf Sky: Der “Free-to-Air Montag” startet ab 18:00 Uhr mit “Dein Verein” […] Der Beitrag Der Free-to-Air Montag auf Sky: „Dein Verein“ u.a. mit Rapid-Präsident Martin Bruckner und Dario Tadic & „Die Abstauber“ live und frei empfangbar auf Sky erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (16:51)

SN

Hartberg empfängt Salzburg, Rapid in der Südstadt im Einsatz: Für Red Bull Salzburg geht ein intensiver Herbst am Samstag (17.00 Uhr) mit der Auswärtspartie gegen den TSV Hartberg zu Ende. Die Mozartstädter wollen noch einmal alle Kräfte mobilisieren, um den zwei Punkte zurückliegenden LASK in der Bundesliga auf Distanz zu halten. Rapid gastiert bei der Admira, nur ein Punkt trennt die Wiener vom drittplatzierten WAC. St. Pölten empfängt Altach. (16:52)

SN

Rapid peilt gegen Admira Sprung auf Ligaplatz drei an: Rapid hat am Samstag die Chance, in der Fußball-Bundesliga auf Platz drei vorzustoßen. Die Hütteldorfer benötigen dafür einen Sieg bei der zehntplatzierten Admira in der BSFZ Arena, der in der 18. und letzten Runde vor der Winterpause klar angepeilt wird. "Es ist für uns notwendig einen Sieg zu holen, das wäre ein wunderbarer Abschluss zum Jahresende", sagte Rapid-Trainer Dietmar Kühbauer. (15:53)

Transfermarkt-A

Bundesliga | Rapid peilt gegen Admira Sprung auf Ligaplatz drei an: Rapid hat am Samstag die Chance, in der Bundesliga auf Platz drei vorzustoen. Die Htteldorfer bentigen dafr einen Sieg bei der zehntplatzierten Admira in der BSFZ Arena,... (17:30)

W24-Rapidviertelstunde

Rapidviertelstunde-211: Rapid-Legende Rudi Flögel Teil 1; Koya Kitagawa in Japanischer Schule; Rapid-Legende Rudi Flögel Teil 2; Bugatti kleidet die Rapid-Spieler ein; Rapid-Legende Rudi Flögel Teil 3 (19:15)

Weltfußball

Salzburg möchte Rapid-Rekord knacken: Für RB Salzburg geht ein intensiver Herbst am Samstag mit der Auswärtspartie gegen den TSV Hartberg zu Ende (12:15)

Weltfußball

Rapid peilt gegen Admira Sprung auf Platz drei an: Rapid hat am Samstag die Chance, in der Bundesliga auf Platz drei vorzustoßen (14:49)