2020-02-28

abseits.at

Was hat der LASK, was andere nicht haben?: Marko Raguz trifft doppelt, AZ Alkmaar ist besiegt. Der LASK steigt ins Achtelfinale der Europa League auf, wo mit Manchester United nun eine große „Belohnung“ für das bisher Geleistete wartet. In Wien schaut man fast schon ungläubig in Richtung Linz, haben doch Rapid und die Austria weitaus größere Möglichkeiten als... (18:55)

abseits.at

Kelvin Arase verlängert beim SK Rapid: Erfreuliche Personalnews aus Wien-Hütteldorf! Offensivspieler Kelvin Arase, der mit kurzen Unterbrechungen bereits seit Jänner 2011 für Rapid im Einsatz ist, verlängert seinen im Sommer 2020 auslaufenden Vertrag vorzeitig um zwei weitere Saisonen, also bis zum Ende der Spielzeit 2021/22! Arase kam im September 2016 unter dem damaligen Cheftrainer Mike Büskens... (12:14)

DerStandard

"Bestes Beispiel für Junge": Arase bleibt bis 2022 bei Rapid: 21-Jähriger gab Hütteldorfern diese Saison "viel Energie" – 3 Tore in 17 Pflichtspielen (14:04)

DerStandard

Bundesliga-Konferenz live, So., 17 Uhr: Letzte Chance für die Austria bei Sturm – Weiter am Menüplan: Rapid – Mattersburg, LASK – Hartberg, WSG – Admira, St. Pölten – WAC (13:27)

DerStandard

Bundesliga-Konferenz live ab 17 Uhr: Letzte Chance für die Austria bei Sturm – Weiter am Menüplan: Rapid – Mattersburg, LASK – Hartberg, WSG – Admira, St. Pölten – WAC (13:27)

DerStandard

Bundesliga-Konferenz: Fünf Spiele jetzt live: Letzte Chance für die Austria bei Sturm – Weiter am Menüplan: Rapid – Mattersburg, LASK – Hartberg, WSG – Admira, St. Pölten – WAC (13:27)

EwkiL/Freunde

Rapid II-Traiskirchen: 0:0 Verglichen mit dem stellenweise frühlingshaften Winter waren die Temperaturen an diesem Spielabend eisig. Ich hatte den Auftrag, vor dem Fußballspiel Ravioli vom Hofer mitzunehmen, aber in der allgemeinen Corona-Panik waren die dortigen Regale leergekauft. Doch Rapid sprang in die Bresche, denn in unserem Fanshop gibt es auch grün-weiße Pasta! Eine Jause in der Rekordmeisterbar […] (22:50)

Heute

Hoffer: "Maierhofer war mein bester Sturmpartner": Ungleiches Duo! Erwin Hoffer und Stefan Maierhofer suchten und fanden sich vor vor zwölf Jahren in Rapids Meisterelf. Am Sonntag treffen sie wieder aufeinander – als Gegner im Kellerduell Wattens gegen Admira. (06:04)

Heute

So denkt Pacult heute über Maierhofer und Hoffer: "Heute"-Kolumnist Peter Pacult coachte Rapid 2008 zum bisher letzten Meistertitel. Auch dank der Tore von "Jimmy" Hoffer und Stefan Maierhofer. (06:03)

Heute

Kühbauer verbietet Rapid-Spieler Corona-Maske: Der Coronavirus ist das Gesprächsthema Nummer eins - auch in Hütteldorf. Cheftrainer Didi Kühbauer hat wohl keine Angst vor dem neuartigen Erreger, denn er verbietet sogar Schutzmasken im Training. (16:25)

KickitPedro

Studiogast bei Dein Verein: Seit Beginn der Saison 2018/19 gibt es auf Sky Sport Austria nach jeder Wochenend-Runde zwölf Ausgaben des Sendeformats "Dein Verein", eines für jeden Bundesliga-Klub! Für Folge 51 war von meinem Klub für "Dein SK Rapid" der Spieler Maximilian Ullmann eingeladen. Der erkrankte aber und da die Alternativen verplant waren, durfte ich als Ersatz bei Moderator Roland Streinz, ein oberösterreichischer ... Weiterlesen (18:26)

Krone

Der „Aufsteiger“ hält Rapid weiter die Treue!: Jetzt fehlt bei den auslaufenden Aktien nur noch Kapitän Stefan Schwab! Denn nach Christopher Dibon hat auch Kelvin Arase seinen Vertrag bei den Hütteldorfern vorzeitig bis 2022 verlängert. Der 21-Jährige ist der Aufsteiger der laufenden Saison, umso mehr ist Barisic erfreut: „Er ist auch international begehrt.“ (12:05)

Kurier

Absage ans Ausland: Arase verlängert seinen Vertrag bei Rapid: Kelvin Arase hat sich in Hütteldorf zum Stammspieler entwickelt. Der U-21-Teamspieler hat sich bis Sommer 2022 gebunden. (12:05)

Laola1

Rapid verlängert mit Youngster: Er war bisher einer der Gewinner des SK Rapid Wien in der Saison 2019/20: Kelvin Arase. Nun ist fix, dass das Eigengewächs bis Sommer 2022 an Bord bleibt. Der 21-Jährige schaffte endlich den Durchbruch in Grün-Weiß und gehört unter Didi Kühbauer zum Stammpersonal. In 19 Pflichtspielen steuerte der universell einsetzbare Mittelfeldspieler drei Tore und fünf Assists bei. Arases bisheriger Vertrag wäre im Sommer ausgelaufen, die Verlängerung umfasst somit zwei Jahre. Alle Jugend-Stufen eingerechnet, ist Arase bereits seit Anfang 2011 bei Rapid engagiert. 2018/19 wurde er an den SV Horn verliehen, eine weitere Leihe zur SV Ried Anfang des Jahres wurde nach einem halben Monat wieder beendet, weil verletzungsbedingt Not bei den Hütteldorfern am Mann war. "Die Entwicklung von Kelvin Arase ist gerade in der laufenden Saison wirklich sehr positiv. Er ist ein Spieler, der aufgrund seiner Schnelligkeit und Vielseitigkeit auch international sehr begehrt ist, umso schöner ist es, dass er weiter bei uns an Bord bleibt", lobt Zoran Barisic. (14:00)

Laola1

Corona: Rapid-Spieler wollte mit Maske trainieren: Rapid Wien will am Sonntag gegen den SV Mattersburg (ab 17:00 im Live-Ticker) zwei Runden vor Ende des Grunddurchgangs den dritten Tabellenplatz absichern. Bis Freitagmittag waren bereits rund 15.000 Tickets für das Spiel verkauft. Der Coronavirus, der in anderen Ländern schon zu Absagen und Geisterspielen geführt hat, ist bei Rapid noch kein großes Thema. Mit einer Ausnahme:  "Ein Spieler hat schon die Maske mitgehabt und wollte auch damit trainieren. Ich habe ihm gesagt, er soll das bitte lassen, sonst wird er am Sonntag nicht spielen", gibt Kühbauer Einblick, ohne einen Namen zu nennen. Er selbst sei jedenfalls keiner, der jetzt in Angst verfalle. "Ich hätte auch kein Problem, wenn wir uns jetzt zur Begrüßung nicht mehr die Hände geben würden. Ich war speziell zur Winterszeit immer ein Gegner davon." (16:58)

Laola1

Kreuzband-OP bei Admira-Spieler: Die Admira muss wohl für den Rest der Saison auf Offensivspieler Dominik Starkl verzichten. Der 26-Jährige musste sich laut Klubangaben am Freitag in Mödling einer Kreuzband-Operation unterziehen. Wie lange der Angreifer ausfällt, war vorerst nicht genau abzuschätzen. Starkl spielt seit 2015 für die Admira. In der laufenden Saison hat der Ex-Rapidler noch kein Ligator erzielt. (18:09)

Laola1

Rapid erwartet "Geduldsspiel" gegen Mattersburg: Rapid will die Meistergruppe der heimischen Bundesliga als Tabellen-Dritter in Angriff nehmen. Zwei Runden vor der Punkteteilung ist daher ein Heimsieg gegen den SV Mattersburg am Sonntag (17:00 Uhr im Live-Ticker) im Allianz Stadion fest eingeplant. Dieses Unterfangen wird aber nicht das leichteste, da die Burgenländer mit vier Punkten aus zwei Spielen einen guten Start ins Frühjahr erwischt haben. "Wir nehmen Mattersburg ernst, weil sie im Frühjahr ungeschlagen sind und wollen die Ersten sein, die sie besiegen", gibt Rapid-Trainer Didi Kühbauer die Marschroute vor. (23:13)

Österreich

Rapid-Spieler kommt mit Maske zum Training: Der Coronavirus ist bei Rapid noch kein großes Thema, bis auf eine Ausnahme: Ein Spieler wollte mit Maske trainieren. (17:07)

Plinden

Rapid verlängerte mit Kelvin Arase bis 2022 und sucht bei Bayern II: Nach Christopher Dibon löste Rapids Sport-Geschäftsführer Zoran Barisic den zweiten „heiklen“ Fall in Sachen Vertragsverlängerung, der für die Zukunft auch mit Blickpunkt Millionenverkauf sicher der interessanteste war: Der 21 jährige Kelvin Arase, der schon 2016 kurz nach der Eröffnung des Allianz-Stadions in der Bundesliga debütiert hatte, aber dann trotz seines Talents wieder zur Seite geschobe... Weiterlesen (14:20)

SkySportAustria

Kelvin Arase verlängert beim SK Rapid: Der SK Rapid Wien hat den Vertrag mit Flügelspieler Kelvin Arase vorzeitig um zwei weitere Saisonen, bis zum Ende der Spielzeit 2021/22 verlängert. Arase debütierte im September 2016 für die … (12:12)

SN

Offensivmann Arase bleibt bis 2022 bei Rapid: Kelvin Arase hat seinen im Sommer auslaufenden Vertrag bei Fußball-Rekordmeister Rapid bis Ende Juni 2022 verlängert. Der 21-Jährige, der bereits mit 17 bei den Wienern debütiert hatte, schaffte in dieser Saison den Durchbruch und hält nach 17 Pflichtspielen bei drei Toren. "Auch wenn er ein junger Spieler ist, hat er uns diese Saison sehr viel Energie gegeben", sagte Rapid-Coach Dietmar Kühbauer. (15:05)

SN

Rapid rechnet wieder mit "Geduldsspiel" gegen Mattersburg: Rapid will die Meistergruppe der Fußball-Bundesliga als Tabellendritter in Angriff nehmen. Zwei Runden vor Ende des Grunddurchganges ist daher ein Heimsieg gegen den SV Mattersburg am Sonntag (17.00 Uhr/live Sky) im Allianz Stadion fix eingeplant. Das Unterfangen wird aber nicht das leichteste, da die Burgenländer mit vier Punkten aus zwei Spielen gut ins Frühjahr gestartet sind. (16:19)

sportreport.biz

Kelvin Arase verlängert beim SK Rapid Wien: © Sportreport Offensivspieler Kelvin Arase, der mit kurzen Unterbrechungen bereits seit Jänner 2011 für Rapid im Einsatz ist, verlängert seinen im Sommer 2020 auslaufenden Vertrag vorzeitig um zwei weitere Saisonen, also bis zum Ende der Spielzeit 2021/22! Arase kam im September 2016 unter dem damaligen Cheftrainer Mike Büskens im zarten Alter von 17 Jahren zu seinem Debüt bei den Profis, damals wurde er kurz vor Spielende bei einem 3:0-Heimsieg gegen den SV Mattersburg eingewechselt. In weiterer Folge kam er meist […] Der Beitrag Kelvin Arase verlängert beim SK Rapid Wien erschien zuerst auf Sportreport . (12:31)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Kühbauer über Coronavirus: "Ein Spieler wollte mit Maske trainieren": Rapid will die Meistergruppe der Bundesliga als Tabellendritter in Angriff nehmen. Zwei Runden vor Ende des Grunddurchganges ist daher ein Heimsieg gegen den SV Mattersburg am Sonntag (17.00 Uhr/live Sky) im Allianz Stadion fix eingeplant. Das Unterfangen wird aber nicht das leichteste, da die Burgenländer mit vier Punkten aus zwei Spielen gut ins Frühjahr gestartet sind. (15:56)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Offiziell: Kelvin Arase verlängert beim SK Rapid: Offensivspieler Kelvin Arase, der mit kurzen Unterbrechungen bereits seit Jänner 2011 für Rapid im Einsatz ist, verlängert seinen im Sommer 2020 auslaufenden Vertrag vorzeitig um zwei weitere Saisonen. (13:24)

SVM

Auswärtsserie in Wien verlängern: Letztes Auswärtsspiel im Grunddurchgang - die SVM-Profis gastieren Sonntagabend (17.00 Uhr) bei Rapid. (09:22)

Transfermarkt-A

Vertragsverlängerung | Offensivmann Arase bleibt bis 2022 bei Rapid: Kelvin Arase hat seinen im Sommer auslaufenden Vertrag bei Rekordmeister Rapid bis Ende Juni 2022 verlngert. Der 21-Jhrige, der bereits mit 17 bei den Wienern debtiert hatte,... (16:23)

Weltfußball

Rapid hat Heimsieg eingeplant: Rapid will die Meistergruppe der Bundesliga als Tabellendritter in Angriff nehmen. Zwei Runden vor Ende des Grunddurchganges ist daher ein Heimsieg gegen den SV Mattersburg am Sonntag im Allianz Stadion fix eingeplant. (15:20)

Weltfußball

Rapid verlängert mit Kelvin Arase: Frohe Neuigkeiten beim SK Rapid Wien. Die Hütteldorfer vermeldeten die Vertragsverlängerung mit Offensivspieler Kelvin Arase. Mit Ausnahmen von kurzen Unterbrechungen ist der 21-Jährige seit 2011 für die Grün-Weißen aktiv, sein neuer Kontrakt läuft bis Sommer 2022. (12:47)