2020-03-01

abseits.at

Rapid-Fans: „Mattersburg darf heute keine Chance haben“: Der SK Rapid trifft heute auf den SV Mattersburg und peilt nach dem Unentschieden in Hartberg drei Punkte vor heimischem Publikum an. Wir haben uns für euch im Austrian Soccer Board umgesehen und die besten Kommentare der Fans zusammengefasst. Flo14: „Geschwineigkeit gegen Mattersburg ist Trumpf, daher Taxi vorne und Arase... (07:00)

ASB-Rapid

Live: SK Rapid Wien - SV Mattersburg: Strebinger Stojkovic - Dibon - Barac - Ullmann Petrovic - Schwab Murg - Knasmüllner - Arase Fountas Bank: Knoflach, Hofmann, Schick, Auer, Grahovac, Kitagawa, Kara   (14:58)

ASB-Rapid

SK Rapid Wien - SV Mattersburg 3:1 (1:1): Hauptsache 3 Punkte.   (17:51)

Brucki

Rapid – Mattersburg 3:1 (1:1): Bundesliga, 21. Runde, 1.3.2020 Weststadion, 14.100 Rapid gewann gegen Mattersburg weitere eineinhalb Punkte für das Play-off (die Hälfte der gewonnenen Punkte nimmt einem der Bundesligamodus ja wieder weg und wertet Spiele wie dieses ab). In der ersten Halbzeit gab es doch auch einige Unsicherheiten hinten, aber dennoch wurde es dann noch ein schöner Sieg. Im Block West stand der Tag nocheinmal i... Weiterlesen (16:00)

Bundesliga

Rapid gewann rasante Partie gegen Mattersburg 3:1: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (19:15)

DerStandard

Rapid schlägt Mattersburg in flotter Partie: Zwei Schwab-Tore besiegelten Niederlage der Burgenländer (18:02)

DerStandard

Rapid schlägt den SV Mattersburg in einer flotten Partie 3:1: Zwei Schwab-Tore besiegelten die Niederlage der Burgenländer (18:02)

DerStandard

Rapid schlägt Mattersburg in flotter Partie 3:1: Zwei Schwab-Tore besiegelten die Niederlage der Burgenländer (18:02)

DerStandard

Rapid schlägt Mattersburg in einer flotten Partie mit 3:1: Zwei Schwab-Tore besiegelten Niederlage der Burgenländer (18:02)

DiePresse

Rapid gewann rasante Partie gegen Mattersburg 3:1: Rapid liegt auch nach der 21. Bundesliga-Runde auf Platz drei. Die Hütteldorfer feierten einen 3:1-Heimsieg über Mattersburg, sind damit bereits seit acht Partien ungeschlagen, Schwab mit Doppelpack und Fountas waren die Torschützen. (18:23)

EwkiL/Freunde

Rapid-Mattersburg: 3:1 (1:1) Endlich zwei Heimsiege zur Verbesserung der Heimbilanz! Aber es war nicht nur ein Sieg, sondern auch ein gutes Spiel mit sehr vielen Chancen auf beiden Seiten, mit sehr vielen schönen Spielzügen und einem guten Ende für Rapid, denn wie so oft war es keineswegs ein Start-Ziel-Sieg, denn besonders in der Anfangsphase erlebten wir […] (23:01)

Heute

Rapid-Fans regen mit Geschmacklos-Plakat auf: Die Anfeindungen in Deutschland gegen Hoffenheim-Mäzen Hopp und die Spielunterbrechungen lassen auch den Block West nicht kalt. Für den ÖFB und die Liga hatte er eine Botschaft parat. (18:34)

Heute

LIVE! Mattersburg gelingt bei Rapid der Ausgleich: Rapid kann mit einem Heimsieg in der 21. Runde der Bundesliga Platz drei absichern, Mattersburg könnte in den Keller rutschen. Für beide Mannschaften geht es um viel. (15:40)

Heute

Neue Rapid-Stimme: Das erwartet die Fans heute: Ungewöhnliches Hörerlebnis für die Rapid-Fans! Im heutigen Heimspiel gegen Mattersburg ist ein neuer Stadion-Sprecher zu hören – mit einem bekannten Namen. (12:59)

Heute

3:1! Rapid gewinnt dank "Kopfballmonster" Schwab: Rapid gewinnt das "Brüder-Duell" gegen Mattersburg mit 3:1. Mann des Abends war dabei Kapitän Stefan Schwab, der gleich zweimal Köpfchen bewies. (15:40)

Heute

Rapid-Fans schockieren mit Geschmacklos-Plakat: Die Anfeindungen in Deutschland gegen Hoffenheim-Mäzen Hopp und die Spielunterbrechungen lassen auch den Block West nicht kalt. Für den ÖFB und die Liga hatte er eine Botschaft parat. (18:34)

Krone

LIVE: Rapid will gegen Mattersburg Rang 3 festigen: Rapid will die Meistergruppe der Fußball-Bundesliga als Tabellendritter in Angriff nehmen. Mattersburg will eine möglichst gute Ausgangsposition und Selbstvertrauen im Kampf gegen den Abstieg. Welcher Wille im Duell der Grün-Weißen Klubs stärker ist, erfahren Sie aus dem krone.at-Liveticker. Viel Spaß! (15:59)

Krone

LIVE: Wer gewinnt das Grün-Weiße-Derby?: Rapid will die Meistergruppe der Fußball-Bundesliga als Tabellendritter in Angriff nehmen. Mattersburg will eine möglichst gute Ausgangsposition und Selbstvertrauen im Kampf gegen den Abstieg. Welcher Wille im Duell der Grün-Weißen Klubs stärker ist, erfahren Sie aus dem krone.at-Liveticker. Viel Spaß! (14:30)

Krone

Schwab-Doppelpack bei Rapid-Heim-Dreier gegen SVM!: Näheres in Kürze! (17:54)

Krone

Schwab-Doppelpack bei Rapid-Heimdreier gegen SVM!: Mission erfüllt - der SK Rapid liegt auch nach der 21. Bundesliga-Runde auf Platz drei! Die Hütteldorfer feierten am Sonntag einen 3:1-Heimsieg über den SV Mattersburg, sind damit bereits seit acht Partien ungeschlagen und haben weiterhin zwei Punkte Vorsprung auf den viertplatzierten WAC. Die Burgenländer liegen als Tabellenneunter zwei Punkte vor dem neuen Schlusslicht SKN St. Pölten. (17:54)

Kurier

Bundesliga live: So steht es bei Rapid, Austria, LASK und Co.: Für die Austria geht es bei Sturm um die letzte Chance auf die Meisterguppe. WSG Tirol kann die Rote Laterne abgeben. (15:55)

Kurier

Rapid mit klarem Sieg, WSG Tirol gibt die Rote Laterne ab: Die Wiener feierten einen souveränen Heimsieg, Tirol verließ indes das Tabellenende. Dort steht nun St. Pölten. (18:28)

Laola1

Rapid dankt "weißem Brasilianer": Der SK Rapid bleibt obenauf. Zwar im Schatten der großen Zwei - LASK und RB Salzburg -, aber durchaus mit einer Formkurve, die steil nach oben schaut. Das 2:2 in Hartberg war ein kleiner Dämpfer, der 3:1-Heimsieg gegen den SV Mattersburg jedoch wieder die Rückkehr in die Spur. Die Serie hat gehalten. Die Grün-Weißen sind nun schon seit Anfang November ohne Niederlage. Keine Selbstverständlichkeit, wenn man auf die Schwierigkeiten der vergangenen Jahre blickt. Und auch gegen den SVM war nicht alles Gold, was glänzt. "Nichtsdestotrotz sind wir sehr zufrieden mit dem Sieg, wir haben wieder gewonnen, sind acht Bundesliga-Spiele ungeschlagen. Das gibt Selbstvertrauen und macht mich auch glücklich", betont Abwehrchef Christopher Dibon die positiven Aspekte. Auch interessant: Rapid hat nach 21 Spieltagen 39 Punkte auf dem Konto. Mehr Punkte zu diesem Zeitpunkt hatten die Hütteldorfer zuletzt vor genau zehn Jahren in der Saison 2009/10. (22:22)

Laola1

SKN St. Pölten auch gegen Wolfsberg ohne Sieg: Der spusu SKN St. Pölten bleibt im Jahr 2020 weiter ohne Sieg und muss gegen den Wolfsberger AC eine 0:4-Niederlage hinnehmen. In der Anfangsphase sind die Niederösterreicher durchaus aktiv, können ihre Chancen aber nicht nutzen. So ist es Routinier Michael Liendl, der diesmal Köpfchen beweist und die Führung für die Gäste erzielt (14.). Mit dem 1:0 im Rücken wird der WAC immer stärker und kontrolliert das Geschehen. Nach der Pause ist es der bis dahin unsichtbare Shon Weissmann, der vor dem Tor cool bleibt und erhöht (66.). St. Pölten kann nicht mehr entscheidend zulegen und muss dann einen weiteren Rückschlag hinnehmen. Christoph Klarer sieht nach einem Foul an Weissman Rot, den fälligen Elfmeter verwertet Michael Liendl zur Entscheidung (75.), für den Schlusspunkt sorgt schließlich Romano Schmid (90.+4). Die Hausherren verharren somit bei 16 Punkten und sind in der Tabelle ganz unten angekommen. Der WAC bleibt indes Rapid und Platz drei auf den Fersen.   (18:51)

Laola1

Rapid schlägt mutige Mattersburger: Der SK Rapid bleibt auch in der 21. Bundesliga-Runde auf Kurs Richtung Platz drei. Im Heimspiel gegen den SV Mattersburg setzen sich die Hütteldorfer in einer attraktiven Partie mit 3:1 durch. Bereits im ersten Abschnitt liefern sich beide Mannschaften einen offenen Schlagabtausch: Zunächst wehrt Tino Casali, der für den angeschlagenen Markus Kuster übernimmt, einen zentralen Abschluss von Thomas Murg ab (2.). Nur fünf Minuten später setzt Marko Kvasina einen Eckball per Kopf an den Querbalken. In einer Mattersburg-Drangphase fällt der Führungstreffer für Rapid: Martin Pusic scheitert innerhalb von 60 Sekunden mit zwei Hochkarätern an Richard Strebinger, im Gegenzug setzt Stefan Schwab einen Kopfball in die SVM-Maschen (15.). Der Treffer hätte allerdings nicht zählen dürfen, da Schwab seinen Gegenspieler Thorsten Mahrer wegstößt. Die Revanche gelingt Mahrer schließlich in der 37. Minute, als Christopher Dibon eine Erhardt-Flanke unfreiwillig weiterleitet und er Strebinger zum Ausgleich überwindet (37.). Vor dem Pausenpfiff lassen Thomas Murg (39.) und Taxiarchis Fountas (45.) Großchancen liegen. (18:50)

Laola1

VIDEO: Der doppelte Schwab: Rapid jubelt in der 21. Bundesliga-Runde über einen 3:1-Heimsieg gegen den SV Mattersburg. Stefan Schwab präsentiert sich dabei in Torlaune - der SCR-Kapitän ist in der 15. und 78. Minute jeweils per Kopf erfolgreich. Außerdem gelingt Taxiarchis Fountas einen richtig feiner Treffer (46.). Das einzige Tor der Burgenländer erzielt Thorsten Mahrer (37.). Die Highlights der Partie als VIDEO: (20:11)

Laola1

Bundesliga: Meisterrunde-Teilnehmer fix: Die Austria muss in die Qualifikationsgruppe der Bundesliga. Die Wiener kommen am Sonntag in Graz gegen Sturm aufgrund eines Gegentors in der Schlussphase nur zu einem 1:1 und haben damit vor der letzten Runde des Grunddurchgangs keine Chance mehr, die Top 6 zu erreichen. Nutznießer ist der TSV Hartberg, der trotz einer 1:5-Abfuhr bei Tabellenführer LASK den Platz in der Meistergruppe sicher hat. Die erfolgreichen Europacup-Kämpfer aus Linz bauen den Vorsprung auf Verfolger Red Bull Salzburg zumindest für einen Tag auf sechs Punkte aus. Der Meister gastiert erst am Montag (ab 19 Uhr im LIVE-Ticker >>>) in Altach. Rapid verteidigt mit einem 3:1 gegen Mattersburg Rang drei, der WAC liegt nach einem 4:0 in St. Pölten weiter auf Platz vier. Da sich WSG Tirol und die Admira mit einem 1:1-Remis trennen, rutscht St. Pölten auf den letzten Platz ab. Tabelle >>> Spielplan/Ergebnisse >>> (19:10)

Laola1

Hopp-Eklat: SCR-Fans mit Message: Der Fan-Eklat in Deutschland gegen Dietmar Hopp schwappt auch auf Österreich über. Nach den Spielunterbrechungen in Deutschland und Solidarisierungen mit dem Hoffenheim-Mäzen wird dieser Skandal auch beim Spiel zwischem dem SK Rapid und dem SV Mattersburg zum Thema. Mitte der zweiten Halbzeit präsentiert der Block West ein Transparent mit der Aufschrift: "ÖFB & Liga: Lasst euch vom Hurensohn-Virus nicht infizieren. Gegen Kollektivstrafen & Pro 50+1 in Ö, D & überall!" Sowohl die böse Beschimpfung - mit diesem Wort wurde Hopp auch in den deutschen Stadien geschmäht - als auch die konkrete Befürwortung der "50+1"-Regel sind ein Seitenhieb auf die Geschehnisse im Nachbarland. Die "50+1"-Regel findet in Deutschland Anwendung und regelt, dass es Kapitalanlegern nicht möglich ist, die Stimmenmehrheit bei Kapitalgesellschaften zu übernehmen, in die Fußballvereine ihre Profimannschaften ausgegliedert haben. Zusätzlich spricht sich der harte Kern der SCR-Fans gegen Kollektivstrafen für Fans aus. (19:18)

Österreich

Remis im Keller-Duell zwischen Admira und Tirol: Tiroler verspielten einen möglichen Sieg mit schwacher Chancenauswertung. Das Kellerduell der Fußball-Bundesliga hat am Sonntag keinen Sieger gebracht. Die Admira erreichte beim Debüt von Neo-Trainer Zvonimir Soldo ein schmeichelhaftes 1:1 (0:0) bei der WSG Tirol. In der Tabelle zogen beide Teams am neuen Schlusslicht SKN St. Pölten vorbei. Alle drei Rivalen halten eine Runde vor Abschluss des Gru... Weiterlesen (18:49)

Österreich

Rapid lässt Mattersburg keine Chance: Die Burgenländer waren zwar vor der Pause brandgefährlich. Mit Toren von Schwab und Fountas konnten sich die Hütteldorfer aber durchsetzen. Rapid liegt auch nach der 21. Fußball-Bundesliga-Runde auf Platz drei. Die Hütteldorfer feierten am Sonntag einen 3:1-Heimsieg über den SV Mattersburg, sind damit bereits seit acht Partien ungeschlagen und haben weiterhin zwei Punkte Vorsprung auf den viertpla... Weiterlesen (18:36)

Plinden

Rapid läßt zu viele Chancen zu und nützt zu wenige: So wie der violette Wiener Erzrivale ist auch Rapid nach dem ereignisreichen 3:1 (1:1) gegen Mattersburg vor 14.000 Zuschauern seit acht Runden unbesiegt. Nur waren bei Grün-Weiß fünf Siege dabei, darunter auch das bemerkenswerte 4:0 in Pasching gegen den LASK, der damals noch nicht Tabellenführer war.  Das sind drei mehr als bei der  Austria. Und […] Der Beitrag Rapid läßt zu viele Chancen zu und... Weiterlesen (21:47)

Rapid-Youtube

Rapid TV: Matchday Update #SCRSVM: (07:42)

SkySportAustria

Schwab-Doppelpack bei Rapid-Heimsieg über Mattersburg: Rapid liegt auch nach der 21. Fußball-Bundesliga-Runde auf Platz drei. Die Hütteldorfer feierten am Sonntag einen 3:1-Heimsieg über den SV Mattersburg, sind damit bereits seit acht Partien ungeschlagen und haben … (17:52)

SkySportAustria

VOTING: Tor von Schwab regulär oder irregulär?: Im Spiel zwischen dem SK Rapid und SV Mattersburg steht es nach 55 Minuten 2:1 für die Heimmannschaft. Rapid-Kapitän Stefan Schwab (15.) brachte die Hausherren mit einem Kopfballtor in Führung, … (17:14)

SkySportAustria

Arase gibt zu: “Man muss es pfeifen, es war ein Handspiel”: Der SK Rapid Wien hat mit einem 3:1-Heimsieg über den SV Mattersburg den dritten Tabellenplatz gefestigt. Beim Stand von 2:1 in der 72. Minute kam es allerdings zu einer strittigen … (19:50)

SN

Rapid gewann rasante Partie gegen Mattersburg 3:1: Rapid liegt auch nach der 21. Fußball-Bundesliga-Runde auf Platz drei. Die Hütteldorfer feierten am Sonntag einen 3:1-Heimsieg über den SV Mattersburg, sind damit bereits seit acht Partien ungeschlagen und haben weiterhin zwei Punkte Vorsprung auf den viertplatzierten WAC. Die Burgenländer liegen als Tabellenneunter zwei Punkte vor dem neuen Schlusslicht SKN St. Pölten. (19:14)

sportreport.biz

LIVE: Rapid Wien vs. SV Mattersburg: © Sportreport In der 21. Runde der Tipico Bundesliga steht das Duell Rapid Wien vs. SV Mattersburg auf dem Programm. Beide Teams benötigen dringend die Punkte für die Tabelle! Die Hintergründe dafür sind allerdings völlig unterschiedlich. Im Allianz Stadion stehen sich der Tabellendritte und der Neunte gegenüber. Der SK Rapid Wien liegt aktuell 12 Punkte hinter Tabellenführer LASK und neun Zähler hinter Vorjahresmeister Red Bull Salzburg. Auf der anderen Seite ist der Vorsprung auf den ersten Verfolger alles andere als […] Der Beitrag LIVE: Rapid Wien vs. SV Mattersburg erschien zuerst auf Sportreport . (15:31)

sportreport.biz

Rapid Wien gegen SV Mattersburg – die Bilder vom Tipico Bundesliga Spiel:   »» zum Artikel »» zu weiteren Fotos   *) bei Problemen mit der Ansicht der Bildergalerie bitte diesem Link folgen Wir zeigen die Bilder vom Tipico Bundesliga Spiel SK Rapid Wien gegen SV Mattersburg aus dem aus dem Allianz Stadion. Im aus dem Allianz Stadion trafen im Rahmen der Tipico Bundesliga die Teams von SK Rapid Wien und SV Mattersburg aufeinander. Sehen sie die Bilder vom Spiel SK Rapid Wien gegen SV Mattersburg im Rahmen der Tipico Bundesliga. Wir […] Der Beitrag Rapid Wien gegen SV Mattersburg – die Bilder vom Tipico Bundesliga Spiel erschien zuerst auf Sportreport . (19:46)

sportreport.biz

Viele Chancen auf beiden Seiten – Rapid Wien besiegt den SV Mattersburg: © Sportreport Am Sonntag stand in der 21. Runde der Tipico Bundesliga das Duell Rapid Wien vs. SV Mattersburg auf dem Programm. In einem Spiel mit vielen Torchancen feierten die Hütteldorfer am Ende einen 3:1-Heimsieg. Die Grün-Weißen sind seit mittlerweile acht Spielen ungeschlagen und halten Verfolger WAC auf Distanz. Vor 14.100 Zuschauer im Allianz Stadion entwickelte sich von Beginn an ein sehr unterhaltsames, rasantes Spiel. Beide Teams suchten den schnellen Weg zum gegnerischen Tor und vernachlässigten phasenweise die eigene Defensive. […] Der Beitrag Viele Chancen auf beiden Seiten – Rapid Wien besiegt den SV Mattersburg erschien zuerst auf Sportreport . (19:45)

sportreport.biz

Didi Kühbauer (Trainer Rapid Wien): „An der Chancenauswertung müssen wir arbeiten“: © Sportreport In der 21. Runde der Tipico Bundeslig trafen im Allianz Stadion die Teams von SK Rapid Wien und des SV Mattersburg aufeinander. Die Hausherren aus Hütteldorf konnten sich mit 3:1 durchsetzen. Wir haben die Stimmen zum Spiel … SK Rapid Wien – SV Mattersburg 3:1 (1:1) Schiedsrichter: Alan Kijas Dietmar Kühbauer (Trainer SK Rapid Wien): … über das Spiel: „Ich glaube, dass es ein sehr gutes Spiel war von beiden Mannschaften. Speziell erste Halbzeit, in der Mattersburg sehr […] Der Beitrag Didi Kühbauer (Trainer Rapid Wien): „An der Chancenauswertung müssen wir arbeiten“ erschien zuerst auf Sportreport . (22:26)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Rapid-Kurve stellt Forderung an Liga: Am vergangenen Spieltag in der deutschen Bundesliga kam es gleich zu mehreren Spielunterbrechungen aufgrund von rüden Spruchbändern in den Fankurven. Nun nahmen die Rapid-Fans Stellung zu der aufgeheizten Situation. (20:30)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Rapid verkürzt Abstand auf Salzburg: Der SK Rapid Wien hat am Sonntagabend einen Heimsieg in der Bundesliga gefeiert. Für den 2:1-Erfolg gegen den SV Mattersburg mussten die Hütteldorfer allerdings hart arbeiten. Ein früher Treffer nach der Halbzeitpause von Taxiarchis Fountas sorgte für die Entscheidung. (20:31)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Rapid-Fans gedenken einer Klublegende: Die Fans des SK Rapid Wien haben am Rande des Ligaspiels gegen SV Mattersburg am Sonntag (JETZT im LIVETICKER) einer Klublegende gedacht. Mit einer Choreografie ließen sie den im Jänner verstorbenen Alfred Körner noch einmal hochleben. (16:27)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: SK Rapid - SV Mattersburg LIVE: Schwab-Doppelpack sorgt für Heimsieg: Am Sonntag empfängt der SK Rapid im vorletzten Spiel des Bundesliga-Grunddurchgangs den SV Mattersburg (17:00 Uhr - hier im LIVETICKER). SPOX erklärt, wo das Spiel im Fernsehen und im Stream gezeigt wird. (18:53)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: SK Rapid Wien - SV Mattersburg: Bundesliga live im TV, Liveticker und Livestream: Am Sonntag empfängt der SK Rapid im vorletzten Spiel des Bundesliga-Grunddurchgangs den SV Mattersburg (17:00 Uhr - hier im LIVETICKER). SPOX erklärt, wo das Spiel im Fernsehen und im Stream gezeigt wird. (08:15)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Platz drei abgesichert: Rapid verkürzt Abstand auf Salzburg: Der SK Rapid Wien hat am Sonntagabend einen Heimsieg in der Bundesliga gefeiert. Für den 2:1-Erfolg gegen den SV Mattersburg mussten die Hütteldorfer allerdings hart arbeiten. Ein früher Treffer nach der Halbzeitpause von Taxiarchis Fountas sorgte für die Entscheidung. (18:55)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: SK Rapid - SV Mattersburg LIVE: Bleibt Grün-Weiß auf Platz drei?: Am Sonntag empfängt der SK Rapid im vorletzten Spiel des Bundesliga-Grunddurchgangs den SV Mattersburg (17:00 Uhr - hier im LIVETICKER). SPOX erklärt, wo das Spiel im Fernsehen und im Stream gezeigt wird. (16:54)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: SK Rapid - SV Mattersburg LIVE: Fountas bringt Rapid wieder in Führung: Am Sonntag empfängt der SK Rapid im vorletzten Spiel des Bundesliga-Grunddurchgangs den SV Mattersburg (17:00 Uhr - hier im LIVETICKER). SPOX erklärt, wo das Spiel im Fernsehen und im Stream gezeigt wird. (18:04)

SVM

1:3 in Wien-Hütteldorf: Der SVM muss sich trotz eines beherzten Auftritts mit zahlreichen Chancen Rapid geschlagen geben. (16:51)

SVM

Viel Pech beim 1:3 in Wien-Hütteldorf: Der SVM muss sich trotz eines beherzten Auftritts mit zahlreichen Chancen Rapid geschlagen geben. (16:51)

Transfermarkt-A

Bundesliga | Rapid gewinnt rasante Partie gegen Mattersburg 3:1: Rapid liegt auch nach der 21. Bundesliga-Runde auf Platz drei. Die Htteldorfer feierten am Sonntag einen 3:1-Heimsieg ber den SV Mattersburg, sind damit bereits seit acht Partien... (20:14)

Ultras-Rapid

SK Rapid Wien – SV Mattersburg: (16:00)

Weltfußball

Rapid gewinnt rasante Partie gegen Mattersburg: Rapid liegt auch nach der 21. Bundesliga-Runde auf Platz drei (18:11)