2020-05-18

abseits.at

Rapid-Fans: „Wir sind plötzlich im Titelrennen!“: Nach dem Grunddurchgang wurden in der österreichischen Bundesliga die Punkte geteilt und der Rückstand des SK Rapid auf den LASK beträgt aktuell noch immer ganze sieben Zähler. Nach dem schweren Verstoß der Linzer gegen die Trainings-Bestimmungen droht den Oberösterreichern nun unter anderem ein Punkteabzug. Je nachdem wie hoch dieser ausfällt... (07:56)

abseits.at

Sportwetten: Wie stehen die Chancen für die einzelnen Teams?: Die Tipico Bundesliga beginnt bald mit der Finalrunde und alle Fans fragen sich schon gespannt: Wer wird am Ende den Meistertitel holen? Aktuell führt LASK die Tabelle an und hat bisher eine hervorragende Runde gespielt. Dauerfavorit RB Salzburg liegt jedoch nur knapp dahinter und auch Rapid Wien rechnet sich noch... (19:12)

Krone

Greift Rapid dank LASK-Skandal in Titelkampf ein?: Der LASK sieht sich nach dem Skandal in guter Rechtsposition. Bei einem Punkteabzug für die Linzer hätte Rapid am 3. Juni in Salzburg plötzlich eine Top-Chance … (05:42)

Österreich

Schinkels: 'Dann hat Rapid auch betrogen': Frenkie Schinkels sieht die Aufregung um die Trainingstricksereien beim LASK zwiespältig. Der LASK hat bei Fußball-Bundesliga-Vorstand Christian Ebenbauer nicht nur wegen der verbotenen Durchführung von Mannschaftstrainings für Unverständnis gesorgt. Auch die Andeutungen des Linzer Club-Präsidenten Siegmund Gruber, man verfüge über Informationen, dass andere Vereine ebenfalls gegen die Vorgaben ve... Weiterlesen (12:59)