2020-08-30

abseits.at

Rapid-Fans: „St. Johann darf keine Hürde sein“: Nach dem geglückten Auftakt gegen Lok Zagreb wartet auf den SK Rapid heute das nächste Pflichtspiel. Die erste Cup-Runde steht an und die Hütteldorfer treffen zuhause auf den Regionalligisten St. Johann. Was wünschen sich die Rapid-Fans für diese Partie? Alle Kommentare stammen aus dem Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußball-Diskussionsforum.... (06:00)

ASB-Rapid

SK Rapid Wien - TSV St. Johann: (14:33)

ASB-Rapid

SK Rapid Wien - TSV St. Johann 5:0 (2:0): DEMIR SONNI   (17:20)

ASB-Rapid

SK Rapid Wien - TSV St. Johann 5:0 (2:0): DEMIR SONNI   (17:20)

Brucki

Rapid – St. Johann/Pongau 5:0 (2:0): ÖFB-Cup, 1. Runde, 30.8.2020 Weststadion, 1.250 „SK Rapid Wien, allez, allez ... “ tönte es kurz in der dritten Minute im Weststadion. Es war der erste Fangesang bei einem Rapidspiel seit März . Erstmals waren wieder, wenn auch sehr ebschränkt auf 1.250 Leute, Zuschauerinnen und Zuschauer bei einem Rapid-Pflichtspiel zugelassen. In der zweite Hälfte gab es u.a. kurz Sonnleitner-Gesänge bei der Ein... Weiterlesen (15:30)

DerStandard

Lostage für Salzburg, Rapid, LASK und Hartberg in Nyon: Europacup-Auslosungen am Montag und Dienstag – Selbst für gesetzte Salzburger unangenehme Gegner möglich (17:58)

DerStandard

Rapid in erster Cup-Runde souverän – 5:0-Heimsieg: Regionalligist St. Johann war chancenlos – Fountas mit Triplepack Matchwinner – Bisher alle Bundesligisten weiter – Blamage für den GAK (17:52)

DerStandard

Austria und Rapid in erster Cuprunde souverän: Stöger-Comeback auf der Trainerbank geglückt – Hartberg mit 7:0-Kantersieg beim Dornbirner SV ungefährdet – Rapid zieht mit 5:0 über St. Johann ebenfalls in die nächste Runde ein (11:28)

DiePresse

Rapid wie Austria in 1. Cup-Runde souverän - 5:0-Heimsieg: Nach der Austria hat sich auch der Wiener Lokalrivale Rapid am Sonntag in der 1. ÖFB-Cup-Runde keine Blöße gegeben. (17:37)

EwkiL/Freunde

Rapid – St.Johann: 5:0 (2:0), 1250 Zuschauer Rapid spielte in Bestbesetzung, und die Torschützen vom Dienst, Taxi (3) und Kara (1), sorgten für eine frühe Führung. Nach der Pause kamen Yusuf Demir und Koya Kitagawa zum Einstz. Prompt erzielte Yusuf sein erstes Tor in einem Bewerbspiel und fixierte damit den Ednstand von 5:0. Koya zeigte in einzelnen Aktionen […] (19:33)

Kleine Zeitung

Rapid und Austria Wien siegten in der ersten Runde souverän: Rapid besiegte St. Johann im Pongau mit 5:0, auch Austria Wien ist nach einem 5:0 gegen den SC Retz eine Runde weiter. (17:38)

Krone

Rapid-Coach Kühbauer rechnet mit Fountas-Verbleib: Taxiarchis Fountas hat am Sonntag mit seinen drei Toren beim ÖFB-Cup-„Aufgalopp“ gegen TSV St. Johann einmal mehr unter Beweis gestellt, wie wichtig er für Rapid ist. Sein Trainer Dietmar Kühbauer rechnet mit einem Verbleib des Griechen. (20:06)

Krone

Triplepack-Fountas führt Rapid zu lockerem Sieg!: Nach der Austria hat sich auch der Wiener Lokalrivale Rapid am Sonntag in der 1. Runde des ÖFB-Cups keine Blöße gegeben! Die Hütteldorfer fertigten den Salzburger Regionalligisten TSV St. Johann im Pongau im Allianz Stadion mit 5:0 (2:0) ab. Herausragender Akteur vor etwas mehr als 1000 Zuschauern war der griechische Stürmer Taxiarchis Fountas, dem beim nationalen Saisonauftakt ein Triplepack gelang. (17:25)

Krone

Lostage für Salzburg, Rapid, LASK und Hartberg: Österreichs Vertreter erfahren zu Wochenbeginn ihre Gegner in der Europacup-Qualifikation. Die Auslosung der dritten Runde der Champions-League-Qualifikation mit Rapid geht am Montag in Nyon über die Bühne. Das folgende Play-off um den Einzug in die Königsklasse, in dem auch Meister Salzburg einsteigt, wird bereits am Tag darauf ebendort ausgelost (jeweils 12 Uhr). (20:43)

Kurier

ÖFB-Cup: Gelungenes Trainer-Comeback von Stöger, Rapid souverän: Die Austria gewann gegen den Landesligisten Retz 5:0. Rapid hatte mit St. Johann keine Probleme. (17:23)

Kurier

ÖFB-Cup: Rapid und Austria in der Pflicht: Die Violetten treffen auf den SC Retz und suchen einen Brustsponsor. Rapid empfängt St. Johann. (03:00)

Laola1

Rapid lässt in erster Cup-Runde nichts anbrennen: Der SK Rapid darf über eine perfekte erste Pflichtspiel-Woche zur neuen Saison jubeln! Dem 1:0-Erfolg über Lokomotiva Zagreb in der Champions-League-Quali lassen die Hütteldorfer einen 5:0-Erfolg über den TSV St. Johann in der ersten Runde des ÖFB-Cups folgen. Rapid hat gegen den Salzburger Regionalligisten von Beginn an alles unter Kontrolle und geht durch Taxiarchis Fountas (12.) und Ercan Kara (22.) rasch in Front. Da macht auch ein leichtfertig vergebener Elfmeter von Fountas nichts aus (31.). Im zweiten Durchgang macht es der Grieche dann besser: Mit Treffern in Minute 48 nach einem Konter und in Minute 50 per Kopf schnürt er schließlich den Hattrick. Dazu kommt der Assist zum ersten Pflichtspiel-Tor von Talent Yusuf Demir, der in der 89. Minute per Flachschuss trifft und schon zuvor einmal an der Latte scheiterte. (19:15)

Laola1

Das sind die möglichen Lose für Rapid in CL-Quali: Die Verantwortlichen von Rapid Wien können entspannt zur Auslosung der dritten Qualifikationsrunde der Champions League nach Nyon schauen. Der österreichische Vizemeister bezwang in der zweiten Qualirunde den kroatischen Vizemeister, Lokomotiva Zagreb, fixierte somit den Aufstieg in Runde drei und den damit verbundenen fixen Einzug in eine Gruppenphase. Die Hütteldorfer können am 15. oder 16. September befreit aufspielen, ein Weiterkommen bringt die Grün-Weißen an die Schwelle der CL-Gruppenphase, eine Niederlage bedeutet, dass die Mannschaft von Didi Kühbauer in der Gruppenphase der Europa League weiterspielt. Doch wer kann den Hütteldorfern auf der "Champions-League-Reise", wie der Cheftrainer das Europacup-Abenteuer seines Teams nennt, in der dritten Runde gegenüberstehen? Die ungesetzten Hütteldorfer können nur auf drei Teams treffen, darunter ein wankender Riese, eine Spitzenmannschaft und der Arbeitgeber eines ehemaligen Rapid-Stürmers. LAOLA1 stellt die möglichen Rapid-Gegner in der dritten Qualirunde vor: (22:52)

Laola1

LIVE: Verlieren verboten für Austria und Rapid: Für die Wiener Großklubs Rapid und Austria fällt am Sonntag mit der ersten Cup-Runde der Startschuss in die neue nationale Fußball-Saison. Die beiden Erzrivalen stehen dabei vor vermeintlich einfachen Aufgaben: Die "Veilchen" treten im eigenen Stadion gegen NÖ-Landesliga-Verein SC Retz (ab 11:15 Uhr im LIVE-Ticker) an, die Hütteldorfer empfangen den Regionalligisten TSV St. Johann (ab 17:30 Uhr im LIVE-Ticker) Dabei kommt es zum Pflichtspiel-Comeback von Peter Stöger auf der Austria-Trainerbank. "Wir werden diese Aufgabe seriös angehen und den Gegner nicht auf die leichte Schulter nehmen. Wenn wir mit der nötigen Ernsthaftigkeit und Konsequenz in das Spiel gehen, werden wir weiterkommen", prophezeite der ehemalige Meistermacher. (09:13)

Laola1

Kara: "Meisterschaft kann kommen!": Der SK Rapid ist mehr als nur bereit für die neue Saison. Nachdem die Hütteldorfer alle Testspiele der Vorbereitung für sich entscheiden konnten und auch im "Millionenspiel" bei Lokomotiva Zagreb in der Champions-League-Quali die Oberhand behielen, bleibt das Team von Didi Kühbauer auch in der ersten Cup-Runde makellos und räumt den TSV St. Johann mit 5:0 aus dem Weg (Spielbericht>>>). "Wir haben uns gut vorbereitet. Die Meisterschaft kann kommen, wir sind bereit!", lässt Ercan Kara, der quasi das Gesicht eines bis dato höchst erfolgreichen Kalenderjahrs des SK Rapid ist, nach dem Cup-Sieg eine Kampfansage ins "ORF"-Mikrofon los. (21:10)

Österreich

5:0! Gelungener Saisonauftakt für Rapid im Cup: Ein ungefährdeter 5:0-Sieg für Rapid in der 1. Runde des ÖFB-Cups gegen Regionalligist St. Johann. (19:19)

Österreich

Lostage für Salzburg, Rapid, LASK und Hartberg in Nyon: Österreichs Vertreter erfahren zu Wochenbeginn ihre Gegner in der Fußball-Europacup-Qualifikation.  (18:02)

Plinden

Auch 1200 Rapid-Fans sind für Stimmung gut! Aber „Angst“ vor Anschober: So wie Austria zu Mittag gewann Rapid am Abend in der ersten Runde des Uniqa-Cups 5:0. Dem Ergebnis nach waren Violett und Grün-weiß Sonntag zwar im Einklang, aber es gab doch Unterschiede. Der  deutlichste und hörbarste: Im Hütteldorfer Allianz-Stadion gab´s Zuschauer, wenn auch nur 1250 und damit auch Stimmung. Damit sorgten je 600 Rapid-Fans auf […] Der Beitrag Auch 1200 Rapid-Fans sind für Sti... Weiterlesen (20:45)

SkySportAustria

Kara: “Die Meisterschaft kann kommen”: Der SK Rapid Wien ist perfekt in die neue Pflichtspiel-Saison gestartet. Ein Mann, der eine immer zentralere Rolle im Rapid-Spiel einnimmt, ist Ercan Kara. Nach dem Cup-Erfolg über St. Johann … (19:40)

SkySportAustria

CL-Quali: Das sind die möglichen Gegner von Rapid: Am heutigen Montag wird die dritte Runde der Qualifikation zur UEFA Champions League in Nyon ausgelost. Rapid Wien bezwang in der 2. Quali-Runde Lokomotive Zagreb und fixierte damit den Aufstieg … (21:46)

SkySportAustria

Lostage für Salzburg, Rapid, LASK und Hartberg in Nyon: Österreichs Vertreter erfahren zu Wochenbeginn ihre Gegner in der Fußball-Europacup-Qualifikation. Die Auslosung der dritten Runde der Champions-League-Qualifikation mit Rapid geht am Montag in Nyon über die Bühne. Das folgende Play-off … (13:36)

SkySportAustria

Souveräner Aufstieg: Rapid feiert Kantersieg: Nach der Austria hat sich auch der Wiener Lokalrivale Rapid am Sonntag in der 1. ÖFB-Cup-Runde keine Blöße gegeben. Die Hütteldorfer fertigten den Salzburger Regionalligisten TSV St. Johann im Pongau … (17:14)

SkySportAustria

Kühbauer rechnet mit Fountas-Verbleib: Taxiarchis Fountas hat am Sonntag einmal mehr unter Beweis gestellt, wie wichtig er für Rapid ist. Sein Trainer Dietmar Kühbauer rechnet mit einem Verbleib des Griechen. “Es ist so, dass … (18:14)

SkySportAustria

CL-Quali: Rapid hofft auf Heimspiel: Rapid hofft bei der Auslosung am Montag auf ein Heimspiel. “In der nächsten Runde ist es so, dass wir Außenseiter sein werden. In einem Heimspiel ist aber alles machbar, das … (18:09)

SN

Lostage für Salzburg, Rapid, LASK und Hartberg in Nyon: Österreichs Vertreter erfahren zu Wochenbeginn ihre Gegner in der Fußball-Europacup-Qualifikation. Die Auslosung der dritten Runde der Champions-League-Qualifikation mit Rapid geht am Montag in Nyon über die Bühne. Das folgende Play-off um den Einzug in die Königsklasse, in dem auch Meister Salzburg einsteigt, wird bereits am Tag darauf ebendort ausgelost (jeweils 12.00 Uhr). (15:39)

SN

Austria, Hartberg und Rapid im ÖFB-Cup souverän: Das Comeback von Peter Stöger auf der Trainerbank der Wiener Austria ist geglückt. Der Fußball-Bundesligist setzte sich Sonntagmittag in der ersten Runde des ÖFB-Cups zu Hause gegen den Landesligisten SC Retz souverän mit 5:0 durch. Europacup-Starter TSV Hartberg landete beim Drittligisten Dornbirner SV in Vorarlberg einen 7:0-Kantersieg, Rapid schlug Regionalligist St. Johann im Pongau 5:0. (13:37)

SN

Regionalligist Seekirchen sorgt für Sensation im ÖFB-Cup: Die Flachgauer besiegten den GAK mit 1:0 und wünschen sich nun Rapid als nächsten Gegner. Die Wiener ließen St. Johann keine Chance. (20:40)

sportreport.biz

SK Rapid Wien gegen TSV St Johann/Pongau – die Bilder vom ÖFB Cup Spiel:   »» zum Artikel »» zu weiteren Fotos   *) bei Problemen mit der Ansicht der Bildergalerie bitte diesem Link folgen Wir zeigen die Bilder vom ÖFB Cup Spiel SK Rapid Wien gegen St Johann/Pongau aus dem Allianz Stadion. Im Allianz Stadion trafen im Rahmen der ÖFB Cup die Teams von SK Rapid Wien und St Johann/Pongau aufeinander. Sehen sie die Bilder vom Spiel SK Rapid Wien gegen St Johann/Pongau im Rahmen der ÖFB Cup. Wir zeigen die Bilder vom […] Der Beitrag SK Rapid Wien gegen TSV St Johann/Pongau – die Bilder vom ÖFB Cup Spiel erschien zuerst auf Sportreport . (20:53)

sportreport.biz

ÖFB Cup: Rapid Wien schafft gegen TSV St. Johann problemlos den Aufstieg: © Sportreport Am Sonntag stand in der 1. Runde im ÖFB Cup das Duell Rapid Wien vs. St. Johann auf dem Programm. Vier Tage nach dem Auswärtserfolg in der Champions League fahren die Hütteldorfer den zweiten Sieg in der Pflichtspielsaison 2020/21 ein. Beim 4:0-Sieg gegen den Salzburger Regionalligisten waren die Hütteldorfer in Wahrheit völlig ungefährdet und schaffen souverän den Aufstieg in die nächste Runde. Das Spiel begann wie allgemein im Vorfeld erwartet. Rapid Wien hatte ein deutliches optisches Übergewicht, während […] Der Beitrag ÖFB Cup: Rapid Wien schafft gegen TSV St. Johann problemlos den Aufstieg erschien zuerst auf Sportreport . (20:52)

sportreport.biz

LIVE: Rapid Wien vs. St. Johann/Pongau: © Sportreport In der 1. Runde im ÖFB Cup steht das Duell Rapid Wien vs. St. Johann/Pongau auf dem Programm. Knapp vier Tage nach dem Champions League-Quali-Spiel in Zagreb starten die Hütteldorfer im heimischen Allianz Stadion in die nationale Pflichtspielsaison. Der Start in die Saison auf internationaler Ebene hätte besser kaum sein können. Am Mittwoch feierte die Truppe von Trainer Didi Kühbauer in der 2. Runde der Champions League-Qualifikation einen knappen 1:0-Auswärtssieg bei Lokomotiva Zagreb. Am Ende war es ein […] Der Beitrag LIVE: Rapid Wien vs. St. Johann/Pongau erschien zuerst auf Sportreport . (15:01)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Fountas-Transfer? Kühbauer: "Gehe davon aus, dass er bei uns bleiben wird": Taxiarchis Fountas hat am Sonntag einmal mehr unter Beweis gestellt, wie wichtig er für Rapid ist. Sein Trainer Dietmar Kühbauer rechnet mit einem Verbleib des Griechen. "Es ist so, dass er einen Vertrag bei uns hat. Ich gehe davon aus, dass er bei uns bleiben wird. Sollte ein unmoralisches Angebot kommen, muss man natürlich über alles verhandeln", sagte der Rapid-Coach im ORF -Interview. (22:00)

Spox-Media

ÖFB-Cup: Rapid feiert Kantersieg - Fountas glänzt mit Hattrick: Der SK Rapid Wien hat seine Pflichtaufgabe erfüllt. Dank eines 5:0-Erfolgs über TSV St. Johann/Pongau stehen die Hütteldorfer in der zweiten Runde des ÖFB-Cups. (19:26)

Spox-Media

ÖFB-Cup: Austria und Rapid zum Siegen verpflichtet: "Werden Aufgabe seriös angehen": Für die Wiener Großclubs Rapid und Austria fällt am Sonntag mit der ersten Cup-Runde der Startschuss in die neue nationale Fußball-Saison. Die beiden Erzrivalen stehen dabei vor vermeintlich einfachen Aufgaben: Die Hütteldorfer empfangen den Regionalligisten TSV St. Johann, die "Veilchen" treten im eigenen Stadion gegen den NÖ-Landesliga-Verein SC Retz an. (09:33)

Spox-Media

ÖFB-Cup: Austria und Rapid zum Siegen verpflichtet: "Aufgabe seriös angehen": Für die Wiener Großclubs Rapid und Austria fällt am Sonntag mit der ersten Cup-Runde der Startschuss in die neue nationale Fußball-Saison. Die beiden Erzrivalen stehen dabei vor vermeintlich einfachen Aufgaben: Die Hütteldorfer empfangen den Regionalligisten TSV St. Johann, die "Veilchen" treten im eigenen Stadion gegen den NÖ-Landesliga-Verein SC Retz an. (11:43)

Spox-Media

ÖFB-Cup: SK Rapid feiert Kantersieg im Cup: Der SK Rapid Wien hat seine Pflichtaufgabe erfüllt. Dank eines 5:0-Erfolgs über TSV St. Johann/Pongau stehen die Hütteldorfer in der zweiten Runde des ÖFB-Cups. (22:08)

Spox-Media

ÖFB-Cup: SK Rapid Wien - TSV St. Johann: 1. ÖFB Cup Runde im Livestream und Free TV sehen: (08:03)

Tiroler Tageszeitung

Rapid wie Austria in 1. Cup-Runde souverän: 5:0-Heimsieg : Mit uns bleibt ihr auf dem Rasen und abseits des Stadions stets am Ball – aktuelle Ergebnisse, kuriose Aussetzer und die heißesten Transfergerüchte inklusive ... (20:15)

Weltfußball

LIVE: Rapids Cupauftakt gegen St. Johann: (14:48)

Weltfußball

Rapid-Supertalent Demir erzielt erstes Profitor: Rapid feiert in der ersten Runde des ÖFB-Cups einen souveränen 5:0-Sieg über den TSV St. Johann. Dem erst 17-jährigen Yusuf Demir gelingt in der Schlussphase sein erstes Tor bei den Profis (17:26)