2020-09-03

Admira

VORVERLEGT! FC FLYERALARM ADMIRA ERÖFFNET DIE NEUE BUNDESLIGA-SAISON: Saisonstart vorverlegt! Das Duell der 1. Runde der Tipico Bundesliga zwischen SK Rapid Wien und FC Flyeralarm Admira wird um einen Tag nach vorne verlegt und findet nun bereits am Freitag, 11. September, um 18:30 Uhr im Allianz Stadion statt. Damit eröffnen die Südstädter das neue Spieljahr! Ursprünglich hätte die Partie am Samstag, 12. September,... Mehr Info Der Beitrag VORVERLEGT! FC FLYERALARM ADMIRA ERÖFFNET DIE NEUE BUNDESLIGA-SAISON erschien zuerst auf FC FLYERALARM ADMIRA . (16:01)

Bundesliga

SK Rapid Wien – FC Flyeralarm Admira auf Freitag, 11.09., 18:30 Uhr vorverlegt: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (18:16)

DerStandard

Verlegung: Rapid – Admira nun das Saison-Auftaktspiel: Bundesliga-Vorverlegung im Hinblick auf "bestmögliche Vorbereitung" auf CL-Quali-Duell in Gent (16:52)

Krone

Jetzt doch! Rapid eröffnet die Saison am Freitag: Die Fußball-Bundesliga hat am Donnerstag die Vorverlegung der Erstrunden-Partie SK Rapid - Admira mitgeteilt. Das Match findet nun bereits am Freitag in einer Woche (11.9.) um 18.30 Uhr und damit zwei Stunden vor dem eigentlich als Saison-Auftaktspiel geplant gewesenen Duell zwischen dem LASK und der Wiener Austria statt.  (17:44)

Kurier

Für die Champions League: Rapid will Liga-Auftakt vorverlegen: Weil die Hütteldorfer am Dienstag, den 15. September, in Gent antreten, soll gegen die Admira einen Tag früher gespielt werden. (12:08)

Kurier

Für die Champions League: Rapids Liga-Auftakt vorverlegt: Weil die Hütteldorfer am Dienstag, 15. September, in Gent antreten, wird nun gegen die Admira einen Tag früher gespielt. (12:08)

Laola1

ÖFB-U21: Fokus auf drei Punkte: Wie Österreichs A-Team bestreitet auch die U21-Auswahl am Freitag das erste Spiel in diesem Kalenderjahr. In Ried sollen im Rennen um die Teilnahme an der EM-Endrunde 2021 gegen Albanien (18.30 Uhr/live ORF Sport+) drei wichtige Zähler eingefahren werden. Teamchef Werner Gregoritsch fehlt, nachdem er vor einer Woche einen leichten Herzinfarkt erlitten hatte - er ist auf dem Weg der Besserung. ÖFB-Sportdirektor Peter Schöttel übernimmt die Betreuung. Das Hinspiel in Albanien gewannen die Österreicher klar mit 4:0. "Das Ergebnis vom Hinspiel spielt für uns überhaupt keine Rolle mehr", so Bremen-Legionär Marco Friedl, der vor seinem 23. Einsatz im U21-Team steht. Für den Tiroler ist wichtig, dass die starken Leistungen aus dem Herbst bestätigt werden: "Wir haben mit Ausnahme des Spiels in England alle Partien gewonnen und guten Fußball gespielt. Es muss unser Ziel sein, genau dort weiterzumachen, wo wir im vergangenen Jahr aufgehört haben." Maximilian Wöber und Christoph Baumgartner sind mittlerweile ins A-Team aufgerückt, Kevin Danso fehlt aufgrund einer Verletzung. Schöttel bzw. Gregoritsch beriefen mit Yusuf Demir (Rapid), Christoph Klarer (Southampton), Robert Ljubicic (St. Pölten), David Schnegg (WSG Tirol) und Dominik Reiter (LASK) fünf Debütanten ein. Der lange verletzte Mönchengladbach-Legionär Hannes Wolf ist erstmals seit über einem Jahr wieder dabei. "Wir haben in den zurückliegenden Tagen fokussiert und hart gearbeitet. Wir müssen uns auf unser Spiel konzentrieren, unsere Stärken ausspielen und von der ersten Minute an konzentriert sein", forderte ÖFB-Sportdirektor Schöttel. Österreich liegt in der Gruppe nach vier Siegen aus fünf Spielen punktegleich mit Spitzenreiter England auf Platz zwei. Die Briten sind nach bisher vier Partien makellos. Albanien hat von sechs Spielen bei nur einem Erfolg drei verloren. Für die Endrunde in Slowenien und Ungarn qualifizieren sich die Sieger sowie die fünf besten Zweiten der neun Gruppen. (22:09)

Laola1

Rapid eröffnet Bundesliga-Saison: Knapp eine Woche vor Liga-Start gibt die Bundesliga bekannt, dass die Saison am 11. September, um 18:30 Uhr, vom Spiel Rapid Wien gegen FC Admira eröffnet wird. Grund für die Vorverlgung des Spiels von Samstag (12.9.) auf Freitag (11.9.) ist ein Antrag der Hütteldorfer, die im der Champions-League-Qualifikation am 15. September auswärts bei K.A.A. Gent bestehen müssen. "Gemäß dem Motto 'Punkte für Österreich' haben dankenswerter Weise TV-Partner Sky, der FC Flyeralarm Admira und die Bundesliga der Verlegung des Spiels zugestimmt", so die Bundesliga in einer Aussendung. Die Partie zwischen dem LASK und der Austria, welche planmäßig die neue Spielzeit eröffnet hätte, bleibt davon unberührt. (18:29)

Österreich

Rapid eröffnet Bundesliga-Saison: Die Fußball-Bundesliga hat am Donnerstag die Vorverlegung der Erstrunden-Partie SK Rapid - Admira mitgeteilt.  (22:05)

Plinden

Dreifach-Hilfe für Rapid: Ein Tag mehr Pause vor Gent! Aber Problem mit Corona-Ampel: Ein Tag mehr Pause für Rapid vor dem Drittrundenspiel der Qualifikation zur Champions League am 15. September beim belgischer Vizemeister Gent: Auf Initiative  von Sport-Geschäftsführer Zoran Barisic (Bild oben) beginnt die Bundesliga für Rapid nicht wie ursprünglich geplant am Samstag, den 12. September, sondern bereits Freitag Abend. Um 18.30 Uhr, zwei Stunden vor dem offiziellen […] Der Beitrag... Weiterlesen (21:24)

SkySportAustria

Rapid-Auftaktspiel gegen Admira vorverlegt: Der SK Rapid Wien bekommt einen zusätzlichen Tag zur Vorbereitung auf das Champions-League-Qualifikationsspiel gegen KAA Gent (Di, 15. September). Das Bundesliga-Auftaktspiel der Hütteldorfer gegen den FC Flyeralarm Admira findet nun … (15:01)

SN

Vorverlegung: Rapid - Admira als Saison-Auftaktspiel: Die Fußball-Bundesliga hat am Donnerstag die Vorverlegung der Erstrunden-Partie SK Rapid - Admira mitgeteilt. Das Match findet nun bereits am Freitag in einer Woche (11.9.) um 18.30 Uhr und damit zwei Stunden vor dem eigentlich als Saison-Auftaktspiel geplant gewesenen Duell zwischen dem LASK und der Wiener Austria statt. (18:37)

sportreport.biz

Neues Erföffnungsspiel der Saison 2020/21 – Rapid Wien vs. Admira vorverlegt: © Sportreport Um sich bestmöglich auf das Qualifikationsspiel zur UEFA Champions League auswärts bei K.A.A. Gent am Dienstag, 15. September vorbereiten zu können, hat der SK Rapid Wien den Antrag eingebracht, seine Auftaktpartie in der Tipico Bundesliga gegen den FC Flyeralarm Admira von Samstag, 12.09. auf Freitag, 11.09. vorzuverlegen. Gemäß dem Motto „Punkte für Österreich“ haben dankenswerter Weise TV-Partner Sky, der FC Flyeralarm Admira und die Bundesliga der Verlegung des Spiels zugestimmt. Die Partie zwischen dem SK Rapid und der […] Der Beitrag Neues Erföffnungsspiel der Saison 2020/21 – Rapid Wien vs. Admira vorverlegt erschien zuerst auf Sportreport . (17:20)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Verlegung bestätigt: Rapid - Admira neuer Saison-Auftakt: Die Bundesliga hat am Donnerstag die Vorverlegung der Erstrunden-Partie SK Rapid - Admira mitgeteilt. Das Match findet nun bereits am Freitag in einer Woche (11.9.) um 18.30 Uhr und damit zwei Stunden vor dem eigentlich als Saison-Auftaktspiel geplant gewesenen Duell zwischen dem LASK und der Wiener Austria statt. (18:32)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Rapid Wien will Bundesliga-Auftakt gegen Admira vorverlegen: Am 15. September um 20:30 Uhr trifft der SK Rapid in der 3. Runde der Champions-League-Qualifikation auf KAA Gent. Wie der Kurier berichtet, wollen sich die Hütteldorfer nun einen kleinen Vorteil verschaffen und die erste Partie der Bundesliga vorverlegen. (14:46)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: SK Rapid will Liga-Auftakt vorverlegen: Am 15. September um 20:30 Uhr trifft der SK Rapid in der 3. Runde der Champions-League-Qualifikation auf KAA Gent. Wie der Kurier berichtet, wollen sich die Hütteldorfer nun einen kleinen Vorteil verschaffen und die erste Partie der Bundesliga vorverlegen. (18:33)

Weltfußball

Rapids Saisonstart gegen Admira wird vorverlegt: Die kommende Bundesligasaison bekommt ein neues Auftaktspiel. Damit sich Rapid Wien bestmöglich auf die Champions-League-Qualifikation gegen KAA Gent vorbereiten kann, wird das Meisterschaftsmatch der Grün-Weißen gegen die Admira auf Freitag vorverlegt (16:47)