2020-12-16

abseits.at

Rapid-Fans: „Das muss heute kein schönes Spiel werden“: Der SK Rapid trifft nach der bitteren 0:3-Niederlage im Cup gegen die WSG Wattens im Cup-Achtelfinale auf RB Salzburg. Was erwarten sich die Rapid-Fans vom Spiel gegen den österreichischen Serienmeister? Wir haben uns im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußball-Diskussionsforum, für euch umgehört. Doena: „Ich glaube wir werden uns wesentlich... (08:49)

ASB-Rapid

FC Flyeralarm Admira - SK Rapid Wien: i bin mal so frei, ich glaub an eine niederlage. (21:27)

ASB-Rapid

Live: FC Red Bull Salzburg - SK Rapid Wien: Spoiler   (18:31)

ASB-Rapid

RB Salzburg : SK Rapid Wien 6:2 (3:1): Alles zur erwarteten Niederlage im Cup Achtelfinale hier rein.  (21:19)

ASB-Rapid

Cup: FC Red Bull Salzburg - SK Rapid Wien 6:2 (3:1): Ich spare mir hier jegliche derben Worte, die diese Truppe wieder verdient hätte. War doch zu erwarten, oder nicht?  Einfach nur lächerlich. Einfach nur peinlich. Aber das sind wir halt mittlerweile gewohnt. Und es gibt immer noch welche im ASB, die das schönreden.  Willkommen im Mittelmaß. Wenn überhaupt.   Luluverein.  Zum   (21:19)

Brucki

Ballesterer 157: Rezension ballesterer Nr. 157, Jänner/Februar 2021 84 S. Als „Sturschädel der Nation“ portraitieren Mareike Boysen und Mario Sonnberger und Mitarbeit von Jan Heier und Clemens Zavarsky Toni Polster. Sie zeichnen in verschiedenen Szenen seine Person und Karriere nach. Dabei beleuchten sie auch den Umstand, dass ihm in Österreich in seiner fußballerisch erfolgreichsten Zeit, als Torschützenkönig der... Weiterlesen (07:00)

DerStandard

Salzburg überrollt Rapid im Cup-Achtelfinale mit 6:2: Drei Treffer innerhalb von sieben Minuten in erster halber Stunde – Im Viertelfinale treffen die Bullen auf die Austria (21:47)

DiePresse

Salzburg hatte gegen Rapid viel zu leichtes Spiel: Rapid war für Salzburg keine große Hürde, das 6:2 entschied klar über den Einzug in das Cup-Viertelfinale. Steckt Hütteldorf in einer Form- oder Systemkrise, ist Dietmar Kühbauer jetzt angezählt? (21:18)

DiePresse

Cup ist Rapids letzter Strohhalm: Will man in Hütteldorf in dieser Saison zumindest einen Titel feiern, ist ein Sieg heute im Cup-Achtelfinale gegen Salzburg unerlässlich. Nur, hängt der Haussegen schief? Bereits im Viertelfinale ist Kapfenberg. (12:39)

Krone

Stets ein Drama: Rapids Chronologie des Schreckens: Rapid und der ÖFB-Cup - das ist seit dem letzten Titel 1995 keine große Liebe (mehr)! Obwohl, so kurios das klingt, der 14-fache Pokalsieger in den letzten Jahren im K.-o.-Modus eigentlich wieder abgeliefert hat - und dennoch ist es eine Chronologie des Schreckens. (06:29)

Krone

ÖFB-CUP LIVE: Salzburg gegen Rapid in Torlaune: Nach den jüngsten Rückschlägen hofft Rapid auf ein Erfolgserlebnis am Mittwochabend (20.30 Uhr) im Fußball-Cup-Achtelfinalschlager in Salzburg. „Ein Cup-Sieg gegen Salzburg wäre eine große Sache, aber dafür brauchen wir eine unglaublich gute Leistung und Überzeugung“, sagte Trainer Dietmar Kühbauer vor dem Duell mit dem Titelverteidiger und Bundesliga-Tabellenführer, der seit 2013 nur ein einziges Cup-Spiel - Finale 2018 gegen Sturm Graz (0:1 n.V.) - verloren hat. Die Partie können Sie HIER im sportkrone.at-Liveticker oder auf Zattoo im Livestream mitverfolgen! (19:50)

Krone

Cup-Hit ab 20.30 Uhr LIVE: Salzburg gegen Rapid: Nach den jüngsten Rückschlägen hofft Rapid auf ein Erfolgserlebnis am Mittwochabend (20.30 Uhr) im Fußball-Cup-Achtelfinalschlager in Salzburg. „Ein Cup-Sieg gegen Salzburg wäre eine große Sache, aber dafür brauchen wir eine unglaublich gute Leistung und Überzeugung“, sagte Trainer Dietmar Kühbauer vor dem Duell mit dem Titelverteidiger und Bundesliga-Tabellenführer, der seit 2013 nur ein einziges Cup-Spiel - Finale 2018 gegen Sturm Graz (0:1 n.V.) - verloren hat. Die Partie können Sie HIER im sportkrone.at-Liveticker mitverfolgen! (06:00)

Krone

ÖFB-CUP LIVE: Schlägt Rapid noch einmal zurück?: Nach den jüngsten Rückschlägen hoffte Rapid auf ein Erfolgserlebnis im Cup-Achtelfinalschlager in Salzburg. „Ein Cup-Sieg gegen Salzburg wäre eine große Sache, aber dafür brauchen wir eine unglaublich gute Leistung und Überzeugung“, sagte Trainer Dietmar Kühbauer vor dem Duell mit dem Titelverteidiger und Bundesliga-Tabellenführer, der seit 2013 nur ein einziges Cup-Spiel - Finale 2018 gegen Sturm Graz (0:1 n.V.) - verloren hat. Die Partie können Sie HIER im sportkrone.at-Liveticker oder auf Zattoo im Livestream mitverfolgen! Derzeit steht es 3:1 für Red Bull Salzburg. (20:21)

Krone

ÖFB-Cup: Salzburg zerlegt Rapid mit Tor-Spektakel: Red Bull Salzburg macht mit Rapid kurzen Prozess, gewinnt gegen den Rekordmeister nach einem starken Beginn letztlich klar mit 6:2 und steht damit im Viertelfinale des ÖFB-Cup. Für die Truppe von Trainer Didi Kühbauer war es der dritte Dämpfer innerhalb weniger Tage nach dem Out in der Europa League sowie dem Heim-0:3 in der Liga gegen WSG Tirol. Auf die Bullen wartet in der nächsten Cup-Runde nun die Austria. Das ergab die Auslosung nach dem Spiel. (21:21)

Krone

Kühbauer: „Sieben Minuten haben ihnen gereicht“: Wieder einmal wurde Red Bull Salzburg für Rapid zum Stolperstein im ÖFB-Cup. Gleich mit 2:6 musste sich der Rekordmeister den Bullen am Mittwoch geschlagen geben. Für Trainer Didi Kühbauer waren nur sieben Minuten des Spiels ausschlaggebend für die klare Niederlage. Hier die Stimmen zum Spiel:  (22:08)

Krone

Salzburg im Viertelfinale jetzt gegen die Austria: Nach dem Aufstieg gegen Rapid wartet auf Red Bull Salzburg mit der Austria im Viertelfinale des ÖFB-Cups schon der nächste Traditionsklub aus Wien. Das ergab die Auslosung am Mittwochabend. (21:52)

Kurier

Cup-Kracher live: Rapid droht Debakel gegen Salzburg: Bereits im Achtelfinale des ÖFB-Cups wartet ein echtes Topspiel: Titelverteidiger Salzburg empfängt Rapid. (18:56)

Kurier

Cup-Kracher live: So steht es bei Salzburg gegen Rapid: Bereits im Achtelfinale des ÖFB-Cups wartet ein echtes Topspiel: Titelverteidiger Salzburg empfängt Rapid. (18:56)

Kurier

Debakel im Cup-Achtelfinale: Rapid ist in Salzburg chancenlos: Das Prestigeduell war früh entschieden. Titelverteidiger Salzburg jubelte über einen deutlichen 6:2-Sieg. Nun wartet die Austria. (21:20)

Laola1

Zwarakonferenz: Die große Herbstbilanz der 2. Liga: Die 2. Liga geht in die Winterpause, der Herbst war überaus ereignisreich. Mit dem SV Lafnitz gibt es einen Überraschungs-Winterkönig, im Tabellenkeller stehen die Youngsters von Rapid und Austria sowie der Kooperationsklub des LASK. Die Favoriten haben immer wieder mal geschwächelt. Johannes Kristoferitsch und Harald Prantl, die beiden Hosts der "Zwarakonferenz", nehmen die Klubs einzeln unter die Lupe und verteilen auch Noten für die Performance im Herbst. Hört rein und diskutiert auf den Social-Media-Kanälen unter "#LigaZwa" mit uns. Den Podcast findet ihr unter "LAOLA1 on Air" auf Spotify, iTunes und Deezer. (12:54)

Laola1

6:2! Salzburg demütigt Rapid im ÖFB-Cup: Red Bull Salzburg setzt sich im torreichen Cup-Schlager mit 6:2 gegen Rapid durch und bucht mit dem Heimsieg das letzte Viertelfinal-Ticket. Nach einer zerfahrenen Anfangsphase zünden die Bullen den Turbo und erzielen innerhalb von nur sieben Minuten drei Treffer. Erst vollendet Szoboszlai einen schönen Spielzug per Lupfer (16.), wenig später staubt Berisha nach Koita Querpass ab (19.) und dann trifft auch noch Koita nach schöner Einzelleistung (23.).  Salzburg ist spielerisch stärker, lässt die Zügel aber etwas zu locker und so kommt Rapid doch etwas ins Spiel. Kurz vor der Pause tankt sich Fountas über links durch und kann von Kristensen nur per Foul zurückgehalten werden. Den fälligen Elfer verwertet der Grieche selbst und bringt seine Mannschaft so auf 1:3 heran.   (22:21)

Laola1

Derby-Wuchteln mit Ogris und Dober: "Dicke Mütter": Eine Wuchtel jagt die andere! Beim "kleinen" Wiener Derby zwischen den Young Violets und den Amateuren des SK Rapid sorgten Andreas Ogris und Andreas Dober als LAOLA1-Experten für jede Menge Unterhaltungswert. Unvergessen sind jetzt schon Dobers - eher unabsichtliche - Ausführungen zum Thema "dicke Mütter". Und auch die Erinnerungen von Ogris an den unterschriftsreifen Rapid-Vertrag, der ihm einst vorgelegen ist und warum er selbigen dann doch nicht unterschrieben hat, sollte man sich zu Gemüte führen. Im folgenden Video siehst du die besten Sager des Kult-Duos Ogris/Dober beim Wiener Derby: (11:28)

Laola1

Cup-Viertelfinal-Hit Salzburg gegen Austria: Kurz nach dem Schlusspfiff der letzten Drittrunden-Partien erfolgt die Auslosung des ÖFB-Cup-Viertelfinales. Dabei wird ein echter Kracher gezogen: RB Salzburg, das sich mit 6:2 gegen Rapid durchsetzen konnte, trifft nun in der Runde der letzten Acht daheim auf die Austria. Der LASK bekommt es daheim mit 2. Liga-Klub Austria Klagenfurt zu tun, der WAC muss auswärts beim Kapfenberger SV ran. Das vermeintlich leichteste Los erwischt Sturm Graz mit einem Heimspiel gegen den Wiener Stadtligisten Vienna. Die Viertelfinal-Spieltermine finden vom 5. bis 7. Februar 2021 statt. Das Halbfinale ist für 2. bis 3. März und das Finale für den 1. Mai 2021 geplant. (22:46)

Laola1

Kühbauer nach Rapids 2:6: "Waren zu blauäugig": Der SK Rapid ist gegen RB Salzburg in der 3. Runde des ÖFB-Cups erneut unter die Räder gekommen. Die 2:6-Klatsche (Spielbericht>>>) gegen den Bundesliga-Dominator war eine weitere Watschen in einem durchwachsenen Monat der Hütteldorfer. Nach dem Aus in der Europa League folgte auch jenes im Cup, zudem verlor man in der Liga mit vier Punkten Rückstand bereits wertvolle Zähler auf den Spitzenreiter aus der Mozartstadt. Obwohl sich die Wiener im Cup viel vorgenommen hatten, war die Partie eigentlich nach 23 Minuten mit einem 0:3-Rückstand entschieden. "Weil in der ersten Halbzeit haben ihnen sieben Minuten gereicht", ärgert sich Trainer Didi Kühbauer im "ORF" über das Auftreten seiner Mannschaft. "Da haben wir uns dermaßen schlecht verhalten." Das Aufbäumen war zu selten zu spüren, auch wenn nach dem 1:3 durch einen Elfmeter von Taxiarchis Fountas die Chance von Ercan Kara noch einmal den Umschwung bringen hätte können. Zweite Halbzeit sah Kühbauer seine Mannschaft verbessert, aber nicht gut genug, um gegen Salzburg auzusteigen. Das bittere Fazit: "Wir schaffen es im Moment nicht, fehlerfrei zu spielen. Wir haben dann wieder billige Tore gekriegt. Deshalb ist Salzburg der verdiente Sieger, dazu muss man ihnen gratulieren." (23:46)

Österreich

6:2 - Salzburg schießt Rapid mühelos aus dem Cup: Rapid kommt in Salzburg unter die Räder. Die Bullen haben wenig Mühe und schießen Rapid mit 6:2 aus dem ÖFB-Cup. Hier alle Details zum Spiel (22:19)

Österreich

Maxi Ullmann: 'Müdigkeit? Ist nur Kopfsache': Rapid-Dauerläufer Maxi Ullmann (24) im Interview vor dem Cup-Duell in Salzburg. (19:43)

Plinden

Sieben Minuten Salzburger Festspiele reichten für Rapid! „Gifthände“ für Austria und Vienna: Wie erwartet oder befürchtet entwickelte sich der Schlager im Achtelfinale des Uniqa-Cups zur einseitigen Angelegenheit.  Es gab acht Tore mit acht verschiedenen Torschützen, aber in Wahrheit stand beim 6:2 (3:0) der Aufstieg von Titelverteidiger Red Bull Salzburg unter die letzten acht schon nach 23 Minuten fest. Oder nach sieben Minuten Salzburger Festspielen, in denen die […] Der Beitrag Sieben... Weiterlesen (23:04)

Plinden

Didis Statistiken und 206,26 Millionen aus Salzburg: Neue Seiten an Didi Kühbauer. Mit Statistiken argumentierte Rapids Trainer bisher so gut wie nie.  Einen Tag vor dem Cupschlager in Salzburg benützte er sie doch als Argument für die Mannschaft und sein Trainerteam in eigener, grün-weißer Sache. Um Kritiken zu entkräften, um zu zeigen, dass in diesem schweren Jahr auch das Europa League-k.o. gegen […] Der Beitrag Didis Statistiken und 206,26 Milli... Weiterlesen (18:23)

Plinden

Sieben Minuten Salzburger Festspiele reichten für Rapid! „Gifthände“ schockten Austria und Vienna: Wie erwartet oder befürchtet entwickelte sich der Schlager im Achtelfinale des Uniqa-Cups zur einseitigen Angelegenheit.  Es gab acht Tore mit acht verschiedenen Torschützen, aber in Wahrheit stand beim 6:2 (3:0) der Aufstieg von Titelverteidiger Red Bull Salzburg unter die letzten acht schon nach 23 Minuten fest. Oder nach sieben Minuten Salzburger Festspielen, in denen die […] Der Beitrag Sieben... Weiterlesen (23:04)

SkySportAustria

Cup-Schlager Salzburg vs. Rapid: Die Aufstellungen: Im ÖFB-Cup-Viertelfinale kommt es am Mittwochabend zum Schlagerspiel zwischen Red Bull Salzburg und Rapid Wien. Das sind die Startaufstellungen von Jesse Marsch und Dietmar Kühbauer: Beim SK Rapid Wien fällt … (18:30)

SkySportAustria

ÖFB-Cup-Viertelfinale ausgelost: Das sind die Paarungen: Am Mittwochabend wurde nach dem 6:2-Erfolg des FC Red Bull Salzburg gegen den SK Rapid Wien die Paarungen für das ÖFB-Cup-Viertelfinale ausgelost. Das sind die Duelle: LASK – Austria Klagenfurt … (21:37)

SkySportAustria

6:2! Salzburg schießt Rapid im Cup-Achtelfinale ab: Red Bull Salzburg ist für Rapid in der jüngsten Zeit einmal mehr zum Stolperstein im Fußball-ÖFB-Cup geworden. Nach den Final-Duellen 2017 (1:2) und 2019 (0:2) sowie der Zweitrunden-Begegnung vergangene Saison … (21:21)

SN

Red Bull Salzburg erledigte Rapid im Cup-Achtelfinale in sieben Minuten: Die Bullen feierten einen 6:2 (3:1)-Heimsieg über den Erzrivalen aus Wien und stehen im Viertelfinale des Bewerbs, den sie seit Jahren dominieren wie kein anderer Verein. (21:35)

SN

Salzburger klarer 6:2-Sieger im Cup-Achtelfinale gegen Rapid: Red Bull Salzburg ist für Rapid in der jüngsten Zeit einmal mehr zum Stolperstein im Fußball-ÖFB-Cup geworden. Nach den Final-Duellen 2017 (1:2) und 2019 (0:2) sowie der Zweitrunden-Begegnung vergangene Saison (1:2 nach Verlängerung) unterlagen die Wiener dem Titelverteidiger am Mittwochabend im Achtelfinale deutlich mit 2:6 (1:3). Für die Gäste war es der dritte Dämpfer innerhalb weniger Tage nach dem Out in der Europa League sowie dem Heim-0:3 in der Liga gegen WSG Tirol. (22:36)

SN

6:2 - Red Bull Salzburg erledigte Rapid im Cup-Achtelfinale in sieben Minuten: Der Titelverteidiger stürmte mit einer 6:2-Gala ins Cup-Viertelfinale und zeigte dabei zeitweise Zauberfußball. (21:35)

sportreport.biz

Favoritensiege für Red Bull Salzburg, LASK und WAC im ÖFB-Cup-Achtelfinale, Viertelfinal-Duelle ausgelost: © Sportreport Das Achtelfinale im UNIQA ÖFB Cup 2020/21 ist Geschichte. Am heutigen Mittwoch feiern der RZ Pellets WAC und der LASK Favoritensiege. Im Topspiel der Runde siegt FC Red Bull Salzburg gegen den SK Rapid und rundet somit Feld der Viertelfinalisten ab. Bereits zuvor schaffen die beiden Bundesligisten FK Austria Wien und SK Puntigamer Sturm Graz, die Zweitligisten SK Austria Klagenfurt und KSV 1919 sowie der Wiener Stadtligist First Vienna FC 1894 den Sprung ins UNIQA ÖFB Cup Viertelfinale. […] Der Beitrag Favoritensiege für Red Bull Salzburg, LASK und WAC im ÖFB-Cup-Achtelfinale, Viertelfinal-Duelle ausgelost erschien zuerst auf Sportreport . (21:55)

sportreport.biz

LIVE: Red Bull Salzburg vs. Rapid Wien: © Sportreport Im Achtelfinale des ÖFB Cup steht das Duell Red Bull Salzburg vs. Rapid Wien auf dem Programm. Die Vorzeichen im Vorfeld des Schlagers könnten unterschiedlicher kaum sein. Die Gastgeber können auf eine tolle Herbstsaison zurückblicken: In der Meisterschaft holten die Bullen am vergangenen Wochenende die Tabellenführung zurück. In der Champions League konnte das Mindestziel eingefahren werden: Die Mozartstädter überwintern europäisch und übersiedeln in die Europa League. Dort bekommt es der österreichische Serienmeister mit dem spanischen Vertreter Villarreal zu […] Der Beitrag LIVE: Red Bull Salzburg vs. Rapid Wien erschien zuerst auf Sportreport . (19:01)

Spox-Media

ÖFB-Cup: 6:2! Salzburg fertig Rapid im Achtelfinale ab: Red Bull Salzburg ist für Rapid in der jüngsten Zeit einmal mehr zum Stolperstein im ÖFB-Cup geworden. Nach den Final-Duellen 2017 (1:2) und 2019 (0:2) sowie der Zweitrunden-Begegnung vergangene Saison (1:2 nach Verlängerung) unterlagen die Wiener dem Titelverteidiger am Mittwochabend im Achtelfinale deutlich mit 2:6 (1:3). Für die Gäste war es der dritte Dämpfer innerhalb weniger Tage nach dem Out in der Europa League sowie dem Heim-0:3 in der Liga gegen WSG Tirol. (22:34)

Spox-Media

ÖFB-Cup: Red Bull Salzburg - SK Rapid Wien: ÖFB-Cup-Achtelfinale im Free-TV und Livestream sehen: Es ist endlich soweit, auch der zweite Teil des ÖFB-Cup-Achtelfinals wird ausgespielt und heute steht kein geringeres Match an als Salzburg gegen Rapid. SPOX erklärt euch, wo ihr das Spiel im Free-TV und Livestream seht. (08:10)

Spox-Media

ÖFB-Cup: Rapid vor Cup-Duell mit Salzburg: "In diesem einen Spiel ist alles möglich": Nach den jüngsten Rückschlägen hofft Rapid auf ein Erfolgserlebnis am Mittwochabend (20.30 Uhr/live ORF 1) im Cup-Achtelfinalschlager in Salzburg. "Ein Cup-Sieg gegen Salzburg wäre eine große Sache, aber dafür brauchen wir eine unglaublich gute Leistung und Überzeugung", sagte Trainer Dietmar Kühbauer vor dem Duell mit dem Titelverteidiger und Bundesliga-Tabellenführer, der seit 2013 nur ein einziges Cup-Spiel - Finale 2018 gegen Sturm Graz (0:1 n.V.) - verloren hat. (12:10)

Tiroler Tageszeitung

ÖFB-Cup-Achtelfinale: WAC und LASK ohne Gegentor, Salzburg bezwang Rapid: Mit uns bleibt ihr auf dem Rasen und abseits des Stadions stets am Ball – aktuelle Ergebnisse, kuriose Aussetzer und die heißesten Transfergerüchte inklusive ... (22:38)

Transfermarkt-A

Salzburg bezwang Rapid im Cup-Achtelfinale mit 6:2: Red Bull Salzburg ist fr Rapid in der jngsten Zeit einmal mehr zum Stolperstein im FB-Cup geworden. Nach den Final-Duellen 2017 (1:2) und 2019 (0:2) sowie der... (22:42)

Transfermarkt-A

Cup-Sieg bei Salzburg wäre "große Sache" für Rapid: Nach den jngsten Rckschlgen hofft Rapid auf ein Erfolgserlebnis heute Abend (20.30 Uhr/live ORF 1) im Cup-Achtelfinalschlager in Salzburg. "Ein Cup-Sieg gegen Salzburg wre... (10:00)

Weltfußball

Im Cup-Schlager geht es um "Wille und Kampf": Im großen Schlager des Achtelfinales des ÖFB-Cups stehen sich in der Red-Bull-Arena Salzburg und Rapid gegenüber (06:46)

Weltfußball

LIVE: Salzburg lässt Rapid keine Chance: (19:55)

Weltfußball

Bei Salzburg gegen Rapid geht es um "Wille und Kampf": Im großen Schlager des Achtelfinales des ÖFB-Cups stehen sich in der Red-Bull-Arena Salzburg und Rapid gegenüber (06:46)

Weltfußball

LIVE: Salzburg gegen Rapid im Cup-Schlager: (18:54)

Weltfußball

LIVE: Salzburg führt Rapid im ÖFB-Cup vor: (21:03)

Weltfußball

Salzburg nach Kantersieg im Cup-Viertelfinale: Red Bull Salzburg ist für Rapid in der jüngsten Zeit einmal mehr zum Stolperstein im ÖFB-Cup geworden. Nach den Final-Duellen 2017 (1:2) und 2019 (0:2) sowie der Zweitrunden-Begegnung vergangene Saison (1:2 nach Verlängerung) unterlagen die Wiener dem Titelverteidiger am Mittwochabend im Achtelfinale deutlich mit 2:6 (1:3). (21:42)

Weltfußball

Salzburg führt Rapid im ÖFB-Cup vor: (21:20)

WienerZeitung

Salzburg besiegte Rapid im Cup-Achtelfinale: Red Bull Salzburg ist für Rapid in der jüngsten Zeit einmal mehr zum Stolperstein im Fußball-ÖFB-Cup geworden. Nach den Final-Duellen 2017 (1:2) und 2019 (0:2) sowie der Zweitrunden-Begegnung vergangene Saison (1:2 nach Verlängerung) unterlagen die Wiener dem Titelverteidiger am Mittwochabend im Achtelfinale deutlich mit 2:6 (1:3). Für die Gäste war es der dritte Dämpfer innerhalb weniger Tage nach dem Out in der Europa League sowie dem Heim-0:3 in der Liga gegen WSG Tirol.Dominik Szoboszlai (16... (21:38)

WienerZeitung

Endspiel im Achtelfinale: Eine Liebesbeziehung der Rapidler zum ÖFB-Cup wird das eher nicht mehr: Der 32-fache Meister hat zwar auch 14 Mal den heimischen Pokal gewonnen, die bisher letzte Trophäe wurde aber vor einer halben Fußball-Ewigkeit - nämlich 1995 - in den Praterhimmel gestemmt. Auch folgende Statistik schmerzt wohl jedes grün-weiße Herz: Die Hütteldorfer haben sich zwar 14 Mal zum Cupsieger gekürt, aber ebenso oft auch ein Finale verloren. Zum Vergleich: Rekord-Cupsieger und Erzrivale Austria hat 27 Titel zu... (05:30)