2021-04-23

ASB-Rapid

Sommertransferthread 21/22: Fixe Zugänge: Marco Grüll  Robert Ljubicic   Gerüchte mit Quelle: Nikolai Baden Frederiksen (quelle: krone) Alexander Prass (quelle: krone) Dejan Ljubicic (Quelle: sky, krone usw.)     Wie gehabt bitte nur spieler besprechen welche auch in einer "quelle" genannt wurde . (06:49)

Brucki

GAK – Rapid II 1:1 (0:1): 2. Liga, 25. Runde, 23.4.2021 Stadion Liebenau, unter Ausschluss der Öffentlichkeit In einem gefälligen Spiel erreichte die Rapid II einen Punkt beim GAK. Nach einem sehr schön gespielten Konter von Sulzbacher traf nach einer halben Stunde Wunsch perfekt ins Tor zum Führungstreffer. Fünf Minuten darauf war die Erhöhung der Führung in Griffweite, da der Schiedsrichter nach einem Foul an Božić Elfme... Weiterlesen (16:30)

Brucki

1899fm – Folgen 50 und 51: Rezension Heinz Deutsch 1899fm Rapidfunk 1899fm.net Didi Kühbauer ist zu seinem 50. Geburtstag zu Gast in der 50. Folge des Podcasts 1899fm von Heinz Deutsch. 50 Minuten dauert sie nicht, sondern stolze 105 Minuten. „Mein Traum war immer bei Rapid zu spielen.“ erzählt Kühbauer zu seinen Anfängen als Spieler. „92 habe ich es geschafft, zu dem Klub zu kommen, wo ich eigentlich von Kind an Anhänger b... Weiterlesen (05:00)

DerStandard

Sonntag: Sturm und LASK im Doppel um Platz drei: Grazer gegen schwarze Serie: Zuletzt fünf Niederlagen gegen LASK – WAC fordert Salzburg – Rapid gegen WSG (12:34)

Kleine Zeitung

Liefering besiegt KSV, GAK erkämpft sich einen Punkt: Das Spiel zwischen Kapfenberg und Liefering bot nur wenige Torchancen, am Ende setzten sich die Salzburger aber verdient mit 3:0 durch. Der GAK musste sich mit einem Remis gegen die Rapid Amateure begnügen. (18:21)

Kleine Zeitung

GAK-Trainer Gernot Plassnegger: "Ich schaue nicht auf soziale Medien": Im ersten Spiel nach der Bekanntgabe von Trainer Gernot Plassneggers Vertragsverlängerung trifft der GAK zu Hause auf die Rapid Amateure (Freitag, 18.30 Uhr). (03:30)

Kurier

Rapid-Trainer Didi Kühbauer mit guter Laune gegen den Hochdruck: Noch nie gab es unter Didi Kühbauer vier Ligaspiele ohne Sieg. Mit Lockerheit soll das wegweisende Doppel gegen WSG gewonnen werden. (16:30)

Laola1

Ist Rapid an Baden Frederiksen interessiert?: Wenn am kommenden Sonntag die WSG Tirol beim SK Rapid Wien zu Gast sein wird, steht vor allem ein Mann im Fokus: Nikolai Baden Frederiksen. Der 20-jährige Däne war mit einem Doppelpack gegen Red Bull Salzburg maßgeblich am ersten Sieg über die "Bullen" verantwortlich, nun soll er auch die Hütteldorfer zu Sturz bringen. Mit weiteren Top-Leistungen würde der Goalgetter auch weitere Interessenten auf sich ziehen, dies ist ihm aber ohnehin schon gelungen, wie die "Krone" berichtet. Unter anderem konnte Frederiksen beim kommenden Gegner ordentlich Eindruck schinden: "Ein unglaublich guter Spieler", betont Chefbetreuer Didi Kühbauer und führt aus: "Aber er ist ja nicht nur uns aufgefallen." Der Däne würde ideal ins Beuteschema der Hütteldorfer passen, angesichts der weiteren Kandidaten, die ein Auge auf den Goalgetter werfen, scheint ein Transfer jedoch aussichtslos. Denn Frederiksen soll auch in Deutschland begehrt sein, der FC Augsburg sowie Glasner-Klub VfL Wolfsburg sollen sich mit ihm beschäftigen. Kühbauer sagt daher: "Wir haben einen Ercan Kara." (09:45)

Laola1

Bundesliga: Mögliche Aufstellungen zur 27. Runde: Weiter geht's in der Quali- und Meistergruppe der Bundesliga! Die 27. Runde wird am Samstag ab 17:00 Uhr von den Begegnungen Altach gegen Hartberg, SV Ried gegen SKN St. Pölten und Admira gegen die Wiener Austria eingeläutet. - LIVE-Ticker >>>. Am Sonntag ab 14:30 Uhr geht die Meistergruppe mit den Partien WAC gegen Red Bull Salzburg sowie Rapid Wien gegen die WSG Tirol über die Bühne. Abgeschlossen wird die Runde um 17:00 Uhr mit dem Duell Sturm Graz gegen LASK - LIVE-Ticker >>>. Wir greifen wie gewohnt allen Spielern des Bundesliga Managers powered by unibet unter die Arme und liefern die möglichen Aufstellungen des Spieltags! Jetzt aufstellen! Hier geht es zum Bundesliga Manager powered by unibet! (15:28)

Laola1

LIVE-Stream: GAK empfängt SK Rapid II: Der Grazer AK trifft am Freitag zum Auftakt der 25. Runde der 2. Liga auf den SK Rapid Wien II. Während man in Graz vielleicht noch mit leisen Aufstiegshoffnungen spekulieren darf - immerhin liegen Austria Klagenfurt und Wacker Innsbruck nur neun bzw. sieben Punkte voran - ist in Wien Abstiegskampf angesagt. Rapid II ist aktuell mit 24 Punkten nur Vorletzter. Mit einem Sieg am Freitag könnten die Hütteldorfer die Abstiegsränge jedoch verlassen. Der GAK hat im Moment 35 Punkte auf dem Konto, was Rang sechs bedeutet. (18:13)

Laola1

Salzburg will beim WAC eine "Reaktion" zeigen: Nach dem Ausrutscher in Innsbruck ist Salzburg erpicht, den Verfolgern keine Angriffsfläche zu bieten. Statt elf sind es "nur" acht Zähler, die der Titelverteidiger bei sechs ausstehenden Saison-Runden in der Bundesliga vor dem Zweiten Rapid liegt. Spannend wollen es die "Roten Bullen" nicht mehr machen. Am Sonntag (14:30 Uhr im LIVE-Ticker) und Mittwoch steht das Doppel mit dem WAC am Programm. Für die derzeit fünfplatzierten Wolfsberger kam der meisterliche Patzer ungelegen. "Natürlich haben wir gehofft, dass sie gegen Wattens gewinnen und mit dem Vorsprung dann ein bisschen lockerer werden. Das hat nun aber Wattens ausgenutzt", sagte Trainer Roman Stary. (14:54)

Laola1

Rapids Ausbeute für Kühbauer bis jetzt in Ordnung: Für Rapid hat die Meistergruppe der Bundesliga mit dem 8:1 beim WAC verheißungsvoll begonnen, seither aber laufen die Hütteldorfer einem Erfolgserlebnis nach. Aus den vergangenen drei Partien schauten nur zwei Punkte heraus, nun soll die Durststrecke am Sonntag im Heimspiel gegen die WSG Tirol enden (ab 14:30 Uhr im LIVE-Ticker). Die beiden Unentschieden zuletzt gegen Sturm Graz und den LASK sind für Rapid-Trainer Dietmar Kühbauer jedoch kein Grund zur Klage. "Ich werde nicht anfangen, alles zu hinterfragen nach zwei Spielen, die zwar nicht am obersten Level, aber für mich nicht schlecht waren. Die Burschen machen es gut. Es gibt keine Mannschaft der Welt, die jede Woche eine Top-Performance abliefert", betont der Burgenländer. Die Ausbeute von fünf Punkten aus den ersten vier Meistergruppenpartien ist für Kühbauer "in Ordnung. Ein Dreier würde uns am Sonntag gut stehen, aber das sagen die anderen Mannschaften auch. Wenn wir ihn einfahren, geht das in eine gute Richtung." (16:29)

Laola1

GAK holt Punkt gegen Rapid II spät: Am 25. Spieltag der 2. Liga trennen sich der GAK und Rapid II 1:1 unentschieden. Nach einem Start in die erste Halbzeit auf mäßigem Niveau, schlagen die Gäste aus Hütteldorf zuerst zu. Sulzbacher fährt einen Konter in der GAK-Hälfte, hat den Überblick für den mitlaufenden Wunsch, der in der 32. Minute aus ca. elf Metern zur Rapid-Führung einschiebt. Zwei Minuten später zeigt Schiedsrichter Heiss nach einem angeblichen Foul von Weberbauer an Bozic im GAK-Strafraum auf den Elfmeterpunkt. Nach Diskussionen der GAK-Kicker wendet sich der Unparteiische an den Assistenten in der anderen Spielhälfte und bespricht mit ihm die strittige Szene. Zum Unmut von Steffen Hofmann nimmt der Unparteiische daraufhin die Elfmeter-Entscheidung zurück. Rapid II steht in der zweiten Halbzeit defensiv lange sehr ordentlich, muss in der 81. Minute aber den Ausgleich nach einem Eckball hinnehmen. Strunz verlängert einen Eckball von der linken Seite unfreiwillig vor das eigene Tor, Hackinger muss aus nächster Nähe nur mehr den Fuß für den Ausgleich hinhalten. Der GAK ist mit 36 Punkten Sechster, Rapid II bleibt mit 25 Punkten als Vorletzter mitten im Abstiegskampf. (20:19)

OÖ-Nachrichten

Bei Österreichs Nummer 1 häufen sich die Fehler: PASCHING. LASK-Torhter Alex Schlager patzte gegen Rapid. (00:04)

Plinden

Rapid-LASK in letzter Runde mit 3000 Fans! Wo war Ljubicic in der Nacht auf Freitag?: Wenn es dabei bleibt, was die Bundesregierung, durch Vizekanzler-und Sportminister  Werner Kogler Freitag verkündete, dann könnte die letzte Runde der Bundesliga zu Pfingsten vor jeweils 3000 Zuschauern gespielt werden. Für die auf ihren zugewiesenen Sitzplätzen Masken – und Registrierungspflicht besteht. Das vielleicht entscheidende Duell zwischen Rapid und LASK am Pfingtsonntag im Hütteldorfer  ... Weiterlesen (21:38)

SkySportAustria

Die 27. Runde der Tipico Bundesliga u.a. mit Rapid – WSG Tirol und Sturm – LASK live & exklusiv bei Sky: Am Samstag ab 16:00 Uhr Admira – Austria, Ried – St. Pölten und Altach – Hartberg exklusiv als Einzeloption oder in der Konferenz Am Sonntag ab 13:30 Uhr SK Rapid … (08:56)

SkySportAustria

Rapid visiert gegen WSG Tirol Ende der Durststrecke an: Für Rapid hat die Meistergruppe der Fußball-Bundesliga mit dem 8:1 beim WAC verheißungsvoll begonnen, seither aber laufen die Hütteldorfer einem Erfolgserlebnis nach. Aus den vergangenen drei Partien schauten nur zwei … (13:42)

SkySportAustria

Blau-Weiß Linz feiert neunten Sieg in Folge – Rapid II verpasst Erfolg in Graz: Der Meistertitel von Blau Weiß Linz in der 2. Fußball-Liga nimmt immer konkretere Formen an. Die nicht aufstiegsberechtigten Oberösterreicher erkämpften sich am Freitagabend ein 2:1 bei Schlusslicht SV Horn, gingen … (18:47)

SkySportAustria

Thomas Goiginger erzielt das Tor der 26. Runde: Haarscharfer Triumph für LASK-Profi Thomas Goiginger: Mit seinem Treffer zur zwischenzeitlichen Führung gegen den SK Rapid Wien hat der Flügelspieler das Voting zum Tor der 26. Runde via skysportaward.at mit … (15:30)

SN

Rapid visiert gegen WSG Ende der Durststrecke an: Für Rapid hat die Meistergruppe der Fußball-Bundesliga mit dem 8:1 beim WAC verheißungsvoll begonnen, seither aber laufen die Hütteldorfer einem Erfolgserlebnis nach. Aus den vergangenen drei Partien schauten nur zwei Punkte heraus, nun soll die Durststrecke am Sonntag im Heimspiel gegen die WSG Tirol enden. (15:36)

SN

Salzburg will Lektion vor Gastspiel beim WAC gelernt haben: Nach dem nicht eingeplanten Ausrutscher in Innsbruck ist Salzburg erpicht, den Verfolgern keine Angriffsfläche zu bieten. Statt elf sind es "nur" acht Zähler, die der Titelverteidiger bei sechs ausstehenden Saison-Runden in der Fußball-Bundesliga vor dem Zweiten Rapid liegt. Spannend wollen es die "Roten Bullen" nicht mehr machen. Am Sonntag (14.30 Uhr) und Mittwoch steht das Doppel mit dem WAC am Programm. (14:28)

sportreport.biz

Vorschau auf die 27. Runde der Tipico Bundesliga: © Sportreport Englische Woche in der Tipico Bundesliga! Am Samstag und Sonntag steht die 27. Runde auf dem Programm! Zahlen, Fakten und Wissenswertes zu den sechs Duellen des Spieltags. Am Samstag trifft in der Qualifikationsgruppe die Wiener Austria auswärts auf die Admira. SCR Altach empfängt den TSV Hartberg. Die SV Ried trifft auf den SKN St Pölten. Am Sonntag folgt die Meistergruppe. Rapid bekommt es mit dem FC Red Bull Salzburg-Bezwinger WSG Tirol zu tun. Der Wolfsberger AC empfängt FC […] Der Beitrag Vorschau auf die 27. Runde der Tipico Bundesliga erschien zuerst auf Sportreport . (06:20)

sportreport.biz

2. Liga: Favoritensiege in der 25. Runde: © Sportreport In der 25. Runde der 2. Liga standen am Freitag fünf Partien auf dem Plan. Dabei gab es die erwarteten Siege durch Blau Weiß Linz und den FC Liefering. Für Young Violets, Rapid II und Lustenau wird der Abstiegskampf noch intensiver. Blau Weiß mit spätem Siegtor Für den Tabellenführer aus Oberösterreich ging das Auswärtsspiel in Horn mit einer schlechten Nachricht los. Kapitän und Starstürmer Fabian Schubert verletze sich beim Aufwärmen an der Leiste, für ihn rückte Huber in […] Der Beitrag 2. Liga: Favoritensiege in der 25. Runde erschien zuerst auf Sportreport . (19:15)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Kühbauer schwärmt von Nikolai Baden Frederiksen: Nicht zuletzt mit seinem sensationellen Doppelpack gegen Red Bull Salzburg schoss sich WSG-Stürmer Nikolai Baden Frederiksen ins Visier der Konkurrenz. Rapid-Trainer Dietmar Kühbauer schwärmt ganz offen von dem Dänen. (09:08)

Spox-Media

Fußball Österreich: Fußball-Fans dürfen ab 19. Mai zurück in Österreichs Stadien: Licht am Ende des Tunnels: Ab 19. Mai dürfen Fußball-Fans in Österreich zurück in die heimischen Stadien. Aber das mit Auflagen. (17:01)

W24-Rapidviertelstunde

Rapidviertelstunde-259: Doppelpass-Event mit Online-Bierverkostung (Christoph Peschek, Zoran Barisic, Erich Artner, Markus Betz, Andreas Urban); Auktion in Gedenken an Zlatko Kranjcar; Taxi Fountas im FIFA Ultimate Team; Rapid auf Tik Tok; Zu Besuch bei den Rapid Magistri! (Robert Knollmüller, Christoph Liebhart); Geschichte aus Hütteldorf über Ernst Happel (Andy Marek) (19:15)

Weltfußball

Salzburg will gegen WAC Reaktion zeigen: Nach dem nicht eingeplanten Ausrutscher in Innsbruck ist Salzburg erpicht, den Verfolgern keine Angriffsfläche zu bieten. Statt elf sind es "nur" acht Zähler, die der Titelverteidiger bei sechs ausstehenden Saison-Runden in der Bundesliga vor dem Zweiten Rapid liegt. (12:20)

Weltfußball

Dejan Ljubičić zu Transfer-Gesprächen in Italien: Rapid-Kapitän Dejan Ljubičić nutzt die Zeit zwischen den Bundesligaspielen gegen den LASK und die WSG Tirol für einen Trip nach Rom. Zu Interessenten aus Deutschland gesellen sich nun auch welche aus dem Süden Italiens (11:35)

Weltfußball

Rapid auf der Suche nach dem Erfolgserlebnis: Für Rapid hat die Meistergruppe der Bundesliga mit dem 8:1 beim WAC verheißungsvoll begonnen, seither aber laufen die Hütteldorfer einem Erfolgserlebnis nach. (13:43)