2021-06-26

Brucki

Lafnitz – Rapid 2:5 (1:2): Testspiel, 26.6.2021 Stadion Rohrbach, 200 Auftakt der Rapid-Saisonvorbereitung mit dem Spiel gegen den Zweitligisten SV Lafnitz in Rohrbach an der Lafnitz. Zeitweise sah das gerade für ein erstes Testspiel schon gut aus. Das Spiel fand für Rapid am Weg ins Trainingslager in Bad Tatzmannsdorf statt. Im Burgenland folgen in der nächsten Woche zwei weitere Testspiele. Nachdem Rapid zur Eröffnung der... Weiterlesen (15:00)

DerStandard

Rapid in 1. Runde des ÖFB-Cups gegen Wiener Viktoria: Salzburg trifft auf Hertha Wels – Heimrecht bei einigen Paarungen noch offen (15:37)

Kurier

ÖFB-Cup-Auslosung: Rapid trifft auf Toni Polster und die Viktoria: Die Rapidler bekommen es in Runde eins mit dem Ostligisten zu tun, die Austria trifft auf Spittal/Drau. (15:28)

Laola1

SK Rapid feiert Testspiel-Sieg gegen Zweitligisten: Der SK Rapid Wien feiert einen gelungenen Auftakt in die Vorbereitung für die kommende Bundesliga-Saison! Gegen den Zweitligisten SV Lafnitz setzt sich die Kühbauer-Elf in einem torreichen Spiel mit 5:2 (2:1) durch. Zu den grün-weißen Torschützen zählen Fountas (6.), Petrovic (19.), der erst 19-jährige Marko Dijakovic (46.), Kitagawa (66.) sowie Schick (72.). Beide Treffer der Oststeirer erzielt Mario Kröpfl (42. und 70.). Auch die Wiener Austria kann sich im Testspiel gegen einen Klub aus der 2. Liga durchsetzen. Die Veilchen besiegen Vorwärts Steyr mit 2:1 durch einen späten Fitz-Elfer (90.), der erste Treffer gelingt Pichler (42.). Andreas Herzogs Admira muss sich Slovan Bratislava mit 0:4 geschlagen geben, der Wolfsberger AC verliert gegen Olympiakos Piräus mit 0:1. (18:52)

Laola1

ÖFB-Cup: Die Erstrunden-Gegner der Bundesligisten: Am heutigen Samstag wurde die erste Runde des ÖFB-Cups 2021/22 ausgelost. Als "Losfee" fungierte ORF-Politikexperte Peter Filzmaier. Die erste Runde des ÖFB-Cups 2021/22 wird zwischen dem 16. und 18. Juli 2021 über die Bühne gehen. In den ersten drei Runden geht das Heimrecht bei Spielen zwischen einem Landesverbands- und einem Bundesliga-Verein aufgrund der infrastrukturellen Gegebenheiten an den Bundesliga- bzw. 2.-Liga-Klub, um die Einhaltung der Corona-Vorschriften für die zu schützenden Spieler und Betreuer in den Kabinen-, Sanitär- und Zugangsbereichen zu gewährleisten. Folgende Paarungen ergab die Auslosung für die österreichischen Bundesligisten: LASK - FC Marchfeld Mannsdorf/Großenzersdorf Red Bull Salzburg - WSC HOGO Hertha TSV Hartberg - TuS Bad Gleichenberg Wolfsberger AC - Wiener Sport-Club Sturm Graz - ATSV Stadl-Paura SV Ried - SV Grödig SK Austria Klagenfurt - 1. Wiener Neustädter SC SCR Altach - SC Copacabana Kalsdorf WSG Tirol - SV Sparkasse Leobendorf Admira - SC Neudsiedl am See Austria Wien - SV Spittal/Drau Rapid Wien - SC Wiener Viktoria (17:09)

Laola1

SK Rapid verlängert Vertrag mit einem Eigengewächs: Der SK Rapid bindet zum Saisonstart ein weiteres Talent an den Verein. Das grün-weiße Eigengewächs Nicholas Wunsch verlängert seinen auslaufenden Vertrag um zwei Jahre und bleibt somit bis Sommer 2023 in Hütteldorf. In der vergangenen Saison war der Mittelfeldspieler eine Stammkraft in der 2. Liga bei Rapid II. Nicholas Wunsch will sich in der 2. Liga mit Rapid II weiter etablieren, der 20-Jährige will sich mit guten Leistungen aber auch für die Mannschaft von Chef-Coach Didi Kühbauer empfehlen. Nicholas Wunsch, der seine fußballerische Laufbahn in Hütteldorf startete, spielt seit 2018 im offensiven Mittelfeld. Er fühlt sich auf der klassischen Zehner-Position am wohlsten. Sein Profi-Debüt gab der Wiener im Mai 2019 im Heimspiel gegen den SCR Altach. Anhaltende Knie-Probleme zwangen den Youngster zu einer längeren Pause. Insgesamt stand Nicholas Wunsch in der Saison 2020/21 in der 2. Liga 21 Mal auf dem Platz, erzielte dabei einen Treffer und lieferte drei Assists. Für die österreichischen Nachwuchsnationalteams absolvierte er bislang 40 Einsätze. (10:09)

Österreich

Derby-Kracher: Rapid trifft auf Polster-Klub: Die Auslosung der 1. Cup-Runde ist beendet. Rapid Wien trifft im Kracher-Derby auf den Klub von Toni Polster - die Wiener Viktoria. Während die EURO noch in vollem Gange ist, ist im UNIQA ÖFB Cup mit der Auslosung der Erstrundenpartien der Startschuss für die Spielzeit 2021/22 gefallen. 64 Teams gehen wieder an den Start. Das Teilnehmerfeld setzt sich aus 24 Bundesligateams und 40 Vertretern aus d... Weiterlesen (16:46)

Plinden

Zwei Ex-Rapidler bei Kickers Offenbach: Es ist nicht normal, wenn sich zwei Ex-Rapidler „zufällig“ bei einem viertklassigen Traditionsklub in Deutschland treffen, der vor Jahrzehnten in der Bundesliga vertreten war. Etwas ungewöhnlich, wenn der eine 19 Jahre älter ist als der andere. Der Klub heißt Kickers Offenbach, spielt seit acht Jahren in der Regionalliga Südwest, belegte letzte Saison Platz drei, will […] Der Beitrag Zwei Ex-Rapid... Weiterlesen (14:45)

Plinden

Kühbauer fand fünf verschiedene Torschützen „interessant“: Fünf Rapid-Tore im ersten Vorbereitungsspiel für die neue Saison auf der Fahrt ins Trainingslager im Avita-Resort von Bad Tatzmannsdorf. Beim 5:2 (2:1) gegen Zweitligist Lafnitz gab es fünf verschiedene Torschützen, obwohl der angeschlagene Torjäger Ercan Kara fehlte.  Über die volle Distanz spielte bei der Premiere der neuen Puma-Dressen nur der Slowene Dejan Petrovic, länger als […] Der Beitrag ... Weiterlesen (21:58)

sportreport.biz

Torfestival beim SV Lafnitz – Rapid Wien steigt mit fünf Toren in die Sommer-Testspiele ein: © Sportreport Auf der Anreise zum Sommertrainingslager ins Burgenland machte die Mannschaft von Trainer Didi Kühbauer Zwischenstation im steirischen Rohrbach an der Lafnitz. Dort traf Rapid Wien vor 200 Zuschauern im schmucken Stadion des örtlichen Klubs auf den SV Lafnitz, das Überraschungsteam der abgelaufenen 2. Liga-Saison. Ohne das Quintett Philipp Schobesberger, Ercan Kara, Robert Ljubicic, Oliver Strunz und Dalibor Velimirovic, die am Nachbarplatz indiviuell trainierten, führte Srdjan Grahovac die Mannschaft im ersten Testspiel mit den neuen PUMA-Dressen auf den Platz. […] Der Beitrag Torfestival beim SV Lafnitz – Rapid Wien steigt mit fünf Toren in die Sommer-Testspiele ein erschien zuerst auf Sportreport . (17:49)

sportreport.biz

Rapid Wien: Nicholas Wunsch verlängert bei Grün-Weiß: © Sportreport Die Zukunftsplanungen beim SK Rapid nehmen zum Saisonstart weiter Formen an. Das grün-weiße Eigengewächs Nicholas Wunsch verlängert seinen auslaufenden Vertrag um zwei Jahre und bleibt somit bis Sommer 2023 in Hütteldorf. In der vergangenen Spielzeit war der Mittelfeldspieler eine absolute Stammkraft in der 2. Liga bei Rapid II. Mit dieser Vertragsverlängerung des Führungsspielers der zweiten Mannschaft soll der eingeschlagene Weg mit jungen Spielern weiter fortgesetzt werden, gleichzeitig aber auch auf die gesammelte Erfahrung aus dem Vorjahr weiter aufgebaut […] Der Beitrag Rapid Wien: Nicholas Wunsch verlängert bei Grün-Weiß erschien zuerst auf Sportreport . (08:01)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Rapid und Alar lösen Vertrag auf: "Leider hat es zuletzt nicht mehr gepasst": Deni Alar und der SK Rapid gehen ab sofort getrennte Wege. Der ursprünglich bis Ende der Saison 2021/22 laufende Kontrakt des 31-jährigen Steirers wurde dieser Tage einvernehmlich aufgelöst und somit ist der Angreifer frei für neue Herausforderungen. (09:08)

Transfermarkt-A

Rapid Wien verlängert mit Youngster Wunsch: "Purer Stolz": Der SK Rapid Wien verlngert um zwei Jahre mit Eigenbauspieler Nicholas Wunsch. Sein Vertrag lief in diesem Sommer aus, ein ablsefreier Abgang ist aber nun zunchst vom Tisch. Seit... (14:13)

Transfermarkt-A

Chelsea-Talent Ballo zu Rapid? Barisic: „Interessanter und wendiger Flügelspieler“: Verlsst FB-U21-Nationalspieler Thierno Ballo den FC Chelsea leihweise? Laut dem Reporter Peter Linden (zitiert via Spox) knnten sich die Blues vorstellen, dass der... (14:12)

Weltfußball

Rapid verlängert mit Nicholas Wunsch: Beim SK Rapid treibt man die Zukunftsplanungen weiter voran. Wie die "Grün-Weißen" in einer Mitteilung bekannt geben, verlängert Eigengewächs Nicholas Wunsch seinen auslaufenden Vertrag um zwei Jahre bis Sommer 2023. In der abgelaufenen Saison war der 20-Jährige absolute Stammkraft der zweiten Mannschaft in der 2. Liga. (07:57)

Weltfußball

EM-Gastgeber St. Petersburg meldet Corona-Rekord: Die Corona-Sorgen in der EM-Stadt St. Petersburg werden immer größer. Offiziellen Daten zufolge gab es in der russischen Metropole in den vergangenen 24 Stunden 107 Corona-Tote. (11:04)

Weltfußball

Erste ÖFB-Cup-Runde ausgelost: Die Auslosung der ersten ÖFB-Cup-Runde hat interessante Duelle hervorgebracht. Titelverteidiger Red Bull Salzburg muss gegen die WSC Hertha Wels ran, Letztjahres-Finalist LASK trifft auf den FC Marchfeld.  Ein kleines Wiener Derby gibt es zwischen dem SK Rapid und dem von Toni Polster betreuten Regionalligisten SC Wiener Viktoria. (14:50)