2021-08-09

abseits.at

Rapid-Fans mit Sonderlob für Fountas, Arase und Greiml bei neuerlichem VAR-Chaos: Dank eines Dreierpacks von Taxiarchis Fountas gewann Rapid das Sonntagsspiel gegen den Wolfsberger AC mit 3:0. Wir haben die Meinungen der Rapid-Fans zum Spiel im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum eingeholt. grubi87: „Das „zu Null“ ist der WAC-Unfähigkeit geschuldet, aber wegen der Umstände sehr wichtiger Sieg. Für Arase freut... (10:59)

ASB-Rapid

Vorbesprechung: Anorthosis Famagusta - SK Rapid Wien: Alles rein zur entscheidenden Partie auf Zypern. Rapid startet mit dem 3:0 aus dem Hinspiel im Gepäck, aber so wie immer bei solchen Ergebnissen in KO Duellen gilt als oberste Priorität ab Minute 1 voll da zu sein und im Idealfall gleich selbst eines schießen, damit jegliche potenziell aufkeimende Hoffnung, schon früh zerstört wird.  Ich erwarte die Zyprer jedenfalls deutlich stärker als in Wien -... Weiterlesen (13:31)

ASB-Rapid

Vorbesprechung: Altach - Rapid: Alle rein zur nächsten Runde in der Meisterschaft. Wird wohl ein zäher Kick nach dem Quali Spiel in Zypern.  Hoffe auf einen Sieg. Tipp 2:1 für den magischen SCR 💚 💚 💚   (16:37)

Brucki

Schrattenberg/Herrnbaumgarten – Sulz 1:3 (1:2): Testspiel, 9.8.2021 Sportplatz Schrattenberg, 30 Montagabend-Testspiel zwischen der Spielgemeinschaft des SCU Schrattenberg und des USV Herrnbaumgarten aus der niederösterreichischen 2. Klasse Weinviertel Nord und dem USV Sulz aus der 2. Klasse Weinviertel Süd. Kurz der der Pause konnte die Heimmannschaft zwar einen Anschlusstreffer erzielen, die restlichen Tore machten aber die Gäste. Der SCU Sch... Weiterlesen (17:00)

DerStandard

Kühbauer: "Die Schiedsrichter müssen wie alle anderen an sich arbeiten": Der Rapid-Trainer ist "heilfroh" über den ersten Saisonsieg in der Liga. Nun folgt der Europa-League-Trip nach Zypern (09:15)

EwkiL/Freunde

Rapid-WAC: Rapid-WAC 3:0 (1:0), 13.100, Harkam Wenn uns jemand nach der ersten Viertelstunde des Spiels gesagt hätte, dass dieses Spiel gewonnen wird, hätten wir es nicht für möglich gehalten. Die Wolfsberger waren viel aggressiver, genauer im Passspiel und hatten in der Anfangsphase auch einige gefährliche Strafraumszenen zu verbuchen. Als dann zu aller Überraschung Kelvin Arase ein […] (06:44)

Kleine Zeitung

"Wir müssen solche Phasen einfach für uns nutzen": Nach dem bitteren 0:3 beim SK Rapid wird man beim WAC noch nicht unruhig. Dennoch hadern die Wölfe mit der ersten halben Stunde. (03:30)

Kurier

Rapid-Coach Kühbauer: "Dann trifft er nicht einmal einen Apfelbaum": Taxi Fountas führte die Wiener mit drei Treffern zum Sieg gegen den WAC. Für seinen Trainer ist er "unglaublich wichtig." (07:21)

Laola1

Schlechte Stimmung in Hartberg: Von der guten Laune nach dem sensationellen 2:0-Sieg beim SK Rapid zum Start in die neue Bundesliga-Saison ist beim TSV Hartberg nichts mehr übrig. Auf der 1:2 daheim gegen den SCR Altach folgte ein 3:4 bei Aufsteiger Austria Klagenfurt inklusive vergebenem Elfmeter in der Nachspielzeit. Sportdirektor Erich Korherr nennt die Leistung einiger Spieler in Kärnten "grenzwertig". In der "Kleinen" erklärt er: "Da waren individuelle Leistungen dabei, die zu denken geben." Trainer Kurt Russ wird am Dienstag jene Kicker, mit denen er so überhaupt nicht zufrieden war, zu Einzelgesprächen bitten. Unter der Woche erwartet der Coach eine Reaktion der Mannschaft: "Mir geht es darum, dass jeder einzelne seinen Platz fordert. Ich werde in dieser Woche noch mehr schauen, wer Gas gibt und mitzieht." In der vierten Runde wartet dann das Heimspiel gegen die SV Ried. "Ich bin überzeugt, dass wir gewinnen", gibt sich Russ optimistisch. (10:03)

Laola1

Das sind Demirs schärfste Konkurrenten bei Barca: Der Schock beim FC Barcelona sitzt nach dem endgültigen Abschied von Lionel Messi weiterhin tief. 21 Jahre verbrachte "La Pulga" bei den Katalanen, avancierte nach seinem Debüt am 16. Oktober 2004 gegen Stadtrivale Espanyol Barcelona in den darauffolgenden Jahren zum absoluten Superstar.  977 Torbeteiligungen und 778 Pflichtspiele später hinterlässt der 34-jährige Argentinier, der wohl in Kürze bei Paris Saint-Germain seine neue Heimat finden wird, eine große Lücke, die vorerst kaum zu kompensieren sein wird. Einer, der vielleicht nicht auf das Level von Messi kommt, dennoch eine tragende Rolle in der Zukunft der "Blaugrana" einnehmen wird, ist Yusuf Demir. Die Rapid-Leihgabe lebt ihren Traum, wagte vor rund einem Monat den Sprung nach Barcelona. (23:06)

OÖ-Nachrichten

LASK nur 1:1 in Tirol: TIROL. "Wir schaffen es aktuell nicht, zwei gute Halbzeiten zu spielen", sagte LASK-Trainer Dominik Thalhammer. Eine ordentliche Hlfte reichte in der Fuball-Bundesliga bei Angstgegner Tirol nur zu einem 1:1 - wie schon eine Woche davor gegen Rapid (1:1). (00:04)

Österreich

Rapid atmet nach erstem Ligasieg auf: Rapid konnte mit einem klaren 3:0-Sieg gegen den WAC einen drohenden Fehlstart in der Liga gerade noch abwenden. Trotz großer Personalsorgen hat Rapid den Erfolgskurs gehalten. Nach dem wichtigen 3:0 in der Europa-League-Qualifikation gegen Anorthosis Famagusta holten sich die Wiener am Sonntag mit dem selben Resultat im Liga-Duell mit dem WAC weiteres Selbstvertrauen und im dritten Anlauf erstmal... Weiterlesen (10:16)

Plinden

Sturm Graz ist Rapid einen Schritt voraus: Niangbo!: Wenn Rapid Donnerstag in Larnaca gegen Anorthosis Famagusta den 3:0-Vorsprung aus dem ersten Spiel zum Aufstieg ins Play-off der Qualifikation für die Europa League verwandelt, dann spielt Rapid im Herbst sicher in einer Gruppenphase. Entweder Europa oder Conference League. Das steht bei Sturm Graz schon außer Diskussion. Denn die Steirer steigen erst ins Play-off gegen […] Der Beitrag Sturm Graz ... Weiterlesen (22:11)

SN

Rapid "heilfroh" über ersten Liga-Saisonsieg vor Zypern-Trip: Trotz großer Personalsorgen hat Rapid den Erfolgskurs gehalten. Nach dem wichtigen 3:0 in der Europa-League-Qualifikation gegen Anorthosis Famagusta holten sich die Wiener am Sonntag mit dem selben Resultat im Liga-Duell mit dem WAC weiteres Selbstvertrauen und im dritten Anlauf erstmals drei Punkte. Aufgrund eines Triplepacks von Taxiarchis Fountas ist der Fehlstart in der Meisterschaft kein Thema mehr, und die Hütteldorfer können mit einem guten Gefühl nach Larnaka reisen. (05:12)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Kühbauer über Fountas: "Er ist manchmal sein größter Feind": Mit 3:0-Siegen gegen Famagusta und den WAC drehte der SK Rapid die Stimmung in Hütteldorf vorerst. Das entlockte Rapid-Coach Dietmar Kühbauer auch Sonderlob. (08:00)

Weltfußball

Rapid "heilfroh" über ersten Liga-Sieg: Trotz großer Personalsorgen hat Rapid den Erfolgskurs gehalten. Nach dem wichtigen 3:0 in der Europa-League-Qualifikation gegen Anorthosis Famagusta holten sich die Wiener am Sonntag mit dem selben Resultat im Ligaduell mit dem WAC weiteres Selbstvertrauen und im dritten Anlauf erstmals drei Punkte (06:08)

WienerZeitung

Rapid fliegt mit viel Selbstvertrauen nach Zypern: Trotz großer Personalsorgen hat Rapid den Erfolgskurs gehalten. Nach dem wichtigen 3:0 in der Europa-League-Qualifikation gegen Anorthosis Famagusta holten sich die Wiener am Sonntag mit demselben Resultat im Liga-Duell mit dem WAC weiteres Selbstvertrauen und im dritten Anlauf erstmals drei Punkte. Aufgrund eines Triplepacks von Taxiarchis Fountas ist der Fehlstart in der Meisterschaft kein Thema mehr, und die Hütteldorfer können mit einem guten Gefühl nach Larnaka reisen... (11:20)