2016-03-05

Bundesliga

Salzburg im Schongang zu 3:0-Sieg über Schlusslicht Grödig: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (19:06)

EwkiL/Freunde

Horn-Rapid II: 2:0 (1:0) Horn war schon die stärkere und erfahrenere Mannschaft. Aber Rapid II war nicht chancenlos, eher glücklos. Beide Spielhälften begannen mit einem frühen Tor der Gastgeber (12. und 48. Minute) und in der Folge mit dem Bemühen der Gäste, diesen Vorsprung zu egalisieren. Chancen auf einen Ausgleich waren in beiden Spielhälften gegeben, wurden aber nicht genutzt, sodass es schließlich beim 2:... Weiterlesen (13:21)

KickitPedro

Valencia: Sportlicher Albtraum in Traumstadt: Schon über zwei Wochen ist diese fußballerische Dienstreise her, nicht der Schock über das schreckliche 0:6, sondern schlicht und einfach Zeitmangel, hat es zu verantworten, dass dieser Beitrag in meinem kleinen, bescheidenen, aber hoffentlich feinen Blog etwas lange auf sich warten hat lassen...... Nun denn, über dieses Spiel (übrigens "mein" 125. in dem ich in beruflicher "Mission" mit dabei war... Weiterlesen (00:25)

Krone

Nach Nullnummer: Salzburg gegen Grödig gefordert: Der Verlust der Tabellenführung in der Bundesliga nagt an Red Bull Salzburg. Nach der Nullnummer in Graz fiel der Titelverteidiger zwei Punkte hinter Rapid zurück. Schon am Wochenende aber planen die Bullen den Sprung zurück an die Spitze. Basis dafür wäre ein Heimsieg heute gegen Grödig, um den Druck auf die Hütteldorfer vor deren Auswärtspartie am Sonntag gegen Altach zu erhöhen. (11:08)

Kurier

Erstes Tor von Christopher Trimmel für Union Berlin: Der Ex-Rapidler trifft beim 4:0 gegen FSV Frankfurt. (15:30)

Laola1

Altach rechnet mit Liga-Verbleib: Nach einem schlechten Frühjahrsstart zieht die Abstiegsgefahr beim SCR Altach ein. Vor dem Heimspiel gegen Rapid (So., 16:30 Uhr, LIVE im LAOLA1-Ticker) will Georg Zellhofer keine Panik aufkommen lassen: "Ich habe den Abstieg zwar im Hinterkopf, aber mache mir keine Gedanken darüber." Auf Damir Canadi vergrößere sich der Druck hingegen: "Mein Standpunkt ist, dass man diese Herausforderung miteinander schaffen muss, aber ich weiß nicht, was in fünf oder sechs Runden ist", ergänzt der Sportdirektor. (11:14)

Laola1

Soriano-Rekord bei Salzburg-Sieg: Red Bull Salzburg gibt sich zum Auftakt der 26. Bundesliga-Runde im Derby gegen Grödig keine Blöße und siegt mit 3:0. Im Mittelpunkt steht Jonatan Soriano. Sein Führungstreffer in Minute 6 ist das 108. Bundesliga-Tor des Spaniers, womit er in der ewigen Bestenliste mit der bisher führenden Rapid-Legende Zlatko Kranjcar gleichzieht. Takumi Minamino (54.) und Andreas Ulmer (68.) fixieren mit ihren Toren den nie gefährdeten Erfolg der "Bullen", die vorerst wieder die Tabellenführung übernehmen. (17:51)

Laola1

Soriano lässt Helden hinter sich: Salzburg-Kapitän Jonatan Soriano hat beim 3:0 gegen Grödig mit seinem 108. Bundesliga-Treffer Geschichte geschrieben. Der 30-Jährige egaliserte den Legionärs-Rekord an erzielten Treffern von Rapid-Legende Zlatko Krancjar.  "Ich freue mich, es ist eine gute Summe, aber ich will noch viel mehr. Jetzt im Moment bedeutet mir der Rekord nicht viel, aber ich bin sehr glücklich." Sein Trainer und Landsmann Oscar sagt bei "Sky": "Es ist klar, dass er der beste Spieler ist, den ich bisher trainiert habe." (21:54)

Österreich

Bullen wollen Rapid unter Druck setzen: Mit Dreier ist der Meister zwischenzeitlich wieder vorne. Das torlose Remis gegen Sturm vergangenen Mittwoch hat den neuen Bullen-Coach Oscar Garcia sichtlich genervt. Dass vorne zu wenig ging, lag auch daran, dass Naby Keita wegen der Nachwirkungen seiner Malaria-Erkrankung vorerst auf der Bank saß. Heute soll Keita wieder von Beginn an Spielen. Garcia: "Mein wichtigster Spieler." Bullen seit 11 ... Weiterlesen (09:25)

Österreich

3:0! Bullen schießen Grödig ab: Meister überholt Rapid in der Tabelle. Hütteldorfer am Sonntag in Altach zu Gast. Red Bull Salzburg hat sich zumindest für 24 Stunden die Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga zurückgeholt. Die "Bullen" gewannen am Samstag vor eigenem Publikum in Wals-Siezenheim ohne zu glänzen, aber souverän 3:0 (1:0) gegen Schlusslicht SV Grödig. Rapid Wien, das einen Punkt weniger auf dem Konto hat, tritt a... Weiterlesen (17:52)

Rechtshilfe

Verwaltungsgericht Vorarlberg hebt Strafe für „animalisches Gehabe“ auf: Im Mai 2015 erhielten einige Rapidfans eine Strafe aus Altach, weil sie laut Polizei durch das Erklettern des Zauns die öffentliche Ordnung nach §81 SPG gestört haben sollen. Die Behörde erklärte damals, dass durch ,,animalische Gehabe“ am Zaun des „Gästekäfigs“ andere Besucher des Stadion gestört wurden.   Wir legten mit Unterstützung unseres Kooperatsionsanwalt Mag. Arthofer Beschwerde beim Verw... Weiterlesen (14:04)

Weltfußball

Salzburg hat mit Grödig keine Probleme: RB Salzburg hat sich die Tabellenführung vorerst zurückgeholt. Die Bullen gewinnen gegen Grödig durch Tore von Soriano, Minamino und Ulmer mühelos mit 3:0. Morgen kann Rapid nachziehen. Grödig bleibt Tabellenschlusslicht. (16:35)

Weltfußball

Zellhofer von Altachs Klassenerhalt überzeugt: Vor dem Heimspiel am Sonntag gegen Tabellenführer Rapid befindet sich der SCR Altach in einer prekären Situation (11:53)

Weltfußball

Jones wechselt innerhalb der MLS: US-Nationalspieler Jermaine Jones hat in der Major League Soccer MLS einen neuen Verein. Der ehemalige Bundesliga-Profi wechselte von der New England Revolution zu den Colorado Rapids. (08:20)