2017-03-10

Brucki

Vienna - Parndorf 5:0 (0:0): Regionalliga Ost, 18. Runde, 10.3.2017 Hohe Warte, 820 „We are, we are top of the league“ sang der Vienna-Fanblock. Die Vienna ist tatsächlich auf gutem Weg, das Kunststück zu schaffen, Meister zu werden und abzusteigen. Der Abstieg in die Wiener Stadtliga ist durch den Insolvenzantrag bereits fixiert. Die Mannschaft zeigt sich davon bislang nicht beeindruckt und gewann die zweite Frühjahrspartie ... Weiterlesen (19:00)

Bundesliga

Gebeutelte Rapid hofft gegen Sturm auf "Durchbruch": -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (16:45)

Bundesliga

Rapid bezüglich Neuverpflichtungen im Sommer defensiv: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (16:47)

DerStandard

Sonntag - Gebeutelte Rapid hofft gegen Sturm auf "Durchbruch": Canadi in Goldgräber-Stimmung: "Stehen ganz kurz davor, uns zu belohnen" – Sturm sieht sich im Aufwärtstrend (16:15)

DerStandard

Heute - Gebeutelte Rapid hofft gegen Sturm auf "Durchbruch": Canadi in Goldgräber-Stimmung: "Stehen ganz kurz davor, uns zu belohnen" – Sturm sieht sich im Aufwärtstrend (16:15)

DerStandard

Rapid Wien - Janko? Rapid denkt nicht an neue Spieler: Sportchef Bickel zu Gerüchten: "Jetzt ist es ganz sicher nicht an der Zeit, über neue Spieler zu sprechen" (16:44)

DerStandard

Türkei-Engagement - "Die Welt hat nicht auf mich gewartet": Zoran Barisic hat mit Rapid auch innerlich abgeschlossen, er trainiert nun den türkischen Erstligisten Kardemir Karabükspor. Das Engagement war keine Flucht, sondern ein notwendiger Schritt (17:16)

Krone

Termin für Rettungsspiel Vienna vs. Rapid fixiert!: Termin fixiert: Am Sonntag, den 26. März um 15:30 Uhr empfängt der First Vienna FC 1894 den SK Rapid Wien zu einem Freundschaftsspiel auf der Hohen Warte. Davor findet um 14 Uhr Legendenspiel zwischen den beiden Traditionsvereinen statt. (13:28)

Krone

Austria peilt gegen WAC ersten Heimerfolg 2017 an: Mit dem ersten Heimsieg im Frühjahr will die Austria den Europacup-Startplatz in der Bundesliga absichern. Am Samstag (18.30 Uhr) sehnen die Violetten gegen den Wolfsberger AC den ersten Dreier im Jahr 2017 herbei. Da Verfolger Sturm Graz erst am Tag darauf im Schlager der Runde Rapid empfängt, könnte die Austria den Vorsprung auf die Steirer vorerst auf fünf Zähler ausbauen. (13:03)

Krone

Keine Mentalität? Das sagt Canadi zu Maierhofer!: Ich denke, es scheitert nicht unbedingt an der Qualität, sondern eher an der Mentalität. Bei einigen bin ich mir nicht sicher, ob sie wirklich alles für Rapid geben. Mit dieser Einschätzung seines Ex-Klubs sorgte Mattersburg-Stürmer Stefan Maierhofer für mächtig Aufsehen. (15:04)

Krone

Tricks & Traumtore: Super-Finale beim Hallencup!: Was für ein Finaltag, was für Spannung beim Krone- Hallencup des Wiener Stadtschulrats - und des Turnier-Sponsors, Griesson - de Beukelaer. Die Hermann-Broch-Gasse hat sich im 20. Jahr des Turniers den Pokal geholt, es gratulierten auch die Rapid-Profis Philipp Schobesberger und Maxi Hofmann live in der Wiener Stadthalle (siehe Video oben). Für den besten Spieler gab es ein von David Alaba signiertes Bayern-Trikot - und alle Kids strahlten um die Wette. (11:25)

Laola1

"Major"-Sager: Canadi gereizt: Mit seinen jüngsten Aussagen hat Stefan Maierhofer bei den Akteuren des SK Rapid offenbar einen Nerv getroffen. Der "Major" hatte in einem Interview mit "Heute" fehlende Mentalität bei den Spielern als Hauptgrund für den Negativ-Lauf ausgemacht. Bei der Pressekonferenz der Hütteldorfer vor dem Auswärtsspiel beim SK Sturm (Sonntag, 16:30 Uhr) reagiert Cheftrainer Damir Canadi gereizt, als er auf die Aussagen des Mattersburg-Stürmers angesprochen wird. (15:30)

Laola1

"Ich habe mich weiterentwickelt": Florian Kainz entgegnet der Kritik, er sei nicht robust genug für die deutsche Bundesliga. "Ich glaube, körperlich habe ich mich, seit ich da bin, sehr weiterentwickelt. Ich fühle mich fitter", sagt der ÖFB-Legionär der "Kreiszeitung". "Letztes Jahr bei Rapid habe ich 47 Spiele gespielt, da fehlte die Zeit für Krafttraining." Der 24-Jährige bereut seinen Wechsel von Hütteldorf an die Weser nicht: "Es war mir klar, dass die Konkurrenz bei Werder groß sein würde." (09:14)

Laola1

Arnautovic-Hype am FAC-Platz: Marko Arnautovic hat seine Wurzeln nicht vergessen. Am Freitag beehrt der 27-Jährige das Erste-Liga-Spiel des Floridsdorfer AC gegen den SV Horn. Dabei wird der ÖFB-Teamspieler schnell zur Hauptattraktion. Dutzende Fans mit Selfie-Wünschen umzingeln den Stoke-Legionär. Sogar FAC-Kicker wie z.B. Flavio (siehe Bild), der von Beginn an spielt, lassen sich die Chance auf ein Bild nicht entgehen. Rapid-Coach Damir Canadi, der ebenfalls vor Ort ist, kann das Spiel in Ruhe verfolgen. (19:51)

Laola1

Termin für Vienna vs. Rapid fix: Nachdem der SK Rapid der Vienna aufgrund der angespannten finanziellen Lage Unterstützung in Form eines Freundschaftsspiels angeboten hat, steht nun ein Termin fest. Die beiden Traditionsklubs treffen am Sonntag, den 26. März im Stadion auf der Hohen Warte aufeinander, Anpfiff ist um 15:30 Uhr. Im Vorfeld der Partie findet um 14 Uhr ein Legendenspiel statt. Ein Ticket wird an Anlehnung an das Gründungsjahres der Vienna 18,94 Euro kosten, jeder Besucher erhält zudem einen Traditionsschal. Die Tickets sind ab sofort bei den beiden Klus erhältlich. (13:04)

Laola1

Das sagt Rapid zum Janko-Gerücht: Rapid soll neben der Austria ein Auge auf Marc Janko geworfen haben. Das berichtet der Schweizer „Blick“. SCR- Sportchef Fredy Bickel meint im Zuge der Presskonferenz vor dem Duell gegen Sturm (So., 16:30 Uhr im LAOLA1-Ticker) zu dem Gerücht rund um den ÖFB-Teamstürmer: „Es ist die falsche Zeit über neue Spieler zu diskutieren.“ Der 51-Jährige führt weiter aus: "Wir haben klare Ziele. Erreichen wir den Europacup, wollen wir 25 Kaderspieler, schaffen wir es nicht, reicht ein 23-Mann-Kader." (14:52)

Laola1

Rapid und FAK an Janko dran?: Die Zeit von Marc Janko beim FC Basel scheint sich dem Ende zuzuneigen.  Wie der Schweizer "Blick" berichtet, soll der ÖFB-Teamspieler ebenso wie sein Sturm-Partner Seydou Doumbia vor einem Abschied bei den Eidgenossen stehen. Der Vertrag des 33-Jährigen läuft im Sommer aus, womit er ablösefrei zu haben wäre. Demnach sollen sowohl Rapid als auch die Austria Interesse an Janko zeigen. Zudem wird der Stürmer erneut mit Klubs aus China in Verbindung gebracht. (11:30)

Österreich

Rapid und Austria jagen Marc Janko: Der Teamspieler steht vor einer Rückkehr nach Österreich. Marc Janko gehört mit seinen 33 Jahren noch immer zu den treffsichersten Torjägern. Im Sommer läuft sein Vertrag beim FC Basel aus – die Zeichen stehen auf Abschied. Bei den Schweizern konnte Janko vor allem national voll überzeugen und schoss in 36 Spielen stolze 26 Tore. Dennoch ist der Österreicher in Basel nicht mehr erste Mal, meist mu... Weiterlesen (11:29)

Österreich

Das sagt Rapid zu den Janko-Gerüchten: Schweizer orakeln über Zukunft des ÖFB-Stürmers. So reagiert Rapid: Bahnt sich da ein echter Transfer-Hammer an? Marc Janko könnte nächste Saison in die österreichische Bundesliga zurückkehren, das berichtet der Schweizer Blick , wird in dem Bericht konkret: Bei den Interessenten soll es sich um den SK Rapid und die Austria handeln. Ein Wiener Derby sozusagen. (17:05)

Österreich

Arnautovic: Darum besuchte er FAC-Spiel: ÖFB-Star stattete Jugendverein Besuch ab. Und war die Hauptattraktion. In den Nachwuchsabteilungen der beiden Wiener Großklubs wurde er nicht glücklich: Sein extrovertiertes Auftreten, der ausgeprägte Eigensinn standen ihm bei Austria und Rapid im Weg. Es passte ins Bild, dass einer der begabtesten Fußballer Österreichs beim Floridsdorfer AC, einem Verein, der in Wien ein Schattendasein fristet, e... Weiterlesen (20:50)

Österreich

Rapid angelt nach Wunschspieler: Damir Canadi will einen Altacher zu Rapid lotsen. Rapid befindet sich in einer handfesten Krise, Coach Canadi ist nicht mehr unumstritten. Er hat aus 12 Pflichtspielen nur 2 Siege geholt (Punkteschnitt: 0,83). In der Canadi-Tabelle liegt Rapid überhaupt nur auf Rang 9. Vor dem Trainerwechsel betrug der Rückstand auf die Tabellenspitze 9 Punkte, jetzt sind es 23. (10:52)

W24-Rapidviertelstunde

Rapidviertelstunde: Rapid lädt zum Stammtisch; Anmeldung zum Rapidlauf; Ergebnis Stadion-Voting; Krone Hallen Cup; Interview Philipp Schobesberger (19:15)

Weltfußball

Rapid nützt Pause für Vienna-Benefizspiel: Rapid und die Vienna haben am Freitag den Termin für das geplante Freundschaftsspiel zur Unterstützung der finanziell angeschlagenen Vienna bekanntgegeben. (16:29)

Weltfußball

Rapid sehnt gegen Sturm Durchbruch herbei: Rapid bekämpft seine anhaltende Negativserie in der Bundesliga am Sonntag bei Sturm Graz. Zwei Punkte haben die Hütteldorfer in den vergangenen fünf Runden lediglich eingefahren. (16:45)

Weltfußball

Vienna-Benefizspiel in der Länderspielpause: Rapid und die Vienna haben am Freitag den Termin für das geplante Freundschaftsspiel zur Unterstützung der finanziell angeschlagenen Vienna bekanntgegeben. (16:29)

Weltfußball

Rapid nimmt zu Janko-Gerücht Stellung: Angebliches Wiener Derby um ÖFB-Teamstürmer Marc Janko? Rapid-Sportdirektor Fredy Bickel spricht über mögliche Sommer-Transfers (16:28)