2017-08-01

EwkiL/Freunde

Schönecker im Detail: Megapixel-Schönecker Fotos moderner Kameras erzeugen große und sehr detailreiche Fotos. Wenn man diese aber im Internet darstellen möchte, hat man Probleme mit den Ladezeiten aber auch […] (09:10)

EwkiL/Freunde

Deine persönliche Heatmap: Wir kennen alle die statistischen Darstellungen nach einem Bundesligaspiel, die zeigen, wo und wie lange sich Spieler am Feld bewegen und die man „Heatmap“ nennt. (Übrigens […] (10:40)

Krone

Matthäus: Lebenslange Sperre für Rapid-Legende?: Lothar Matthäus im entspannten Urlaubs-Talk bei Zadar in Kroatien. Mit krone.tv-Reporter Michael Fally sinniert der Superstar im Falkensteiner Punta Skala Resort über seine Zeit bei Rapid, erklärt, was das Problem mit Andi Herzog war, warum Peter Schöttel 1990 "ein Leben lang gesperrt" werden hätte müssen, und warum Salzburg heuer den Einzug in die Champions-League-Gruppenphase schafft. (15:27)

Laola1

Schößwendter begründet seinen Transfer: Vor rund zwei Wochen wechselte Christoph Schößwendter vom SK Rapid Wien zu 1. FC Union Berlin in die 2. deutsche Liga. "Es war überraschend, weil ich nicht mit einem Wechsel geliebäugelt hatte. Bis vor kurzem war ich überzeugt, dass meine Zukunft bei Rapid sein würde", erinnert sich der 28-jährige Innenverteidiger gegenüber LAOLA1 zurück. Warum er den Schritt wagte, ob man ihn bei Rapid loswerden wollte, welchen Fehler sein Ex-Klub begangen hat, was es mit Damir Canadis angeblicher Beleidigung ("Du kannst nicht kicken") auf sich hat und wie er heute über Canadis Verhalten denkt, verrät Schößwendter im LAOLA1-Interview: (19:06)

Österreich

Schößwendter: Rapid hat Fehler gemacht: Christoph Schößwendter zieht über seine Zeit bei Rapid Bilanz. Nicht einmal zwei Wochen ist es her, dass Christoph Schößwendter von Rapid zu Union Berlin wechselte. Ein durchaus überraschender Wechsel, hatte "Schössi" doch eine Saison mit wenigen Einsätzen hinter sich. Büskens-Nachfolger Damir Canadi setzte nicht mehr auf den 28-Jährigen. Der mittlerweile bereits legendäre Ausspruch "Schössi, du k... Weiterlesen (20:41)

Österreich

Sorgen ÖFB-Girls für Derby-Verschiebung?: Unsere Heldinnen könnten Rapid und Austria in die Quere kommen. "Top-Nationen wie Deutschland, Frankreich oder Schweden packen die Koffer und wir sind noch mit dabei: Das ist eine Sensation", fasste Teamchef Dominik Thalhammer nach dem EM-Halbfinaleinzug zusammen. In einem packenden Krimi setzten sich die ÖFB-Ladys 5:3 im Elferschießen gegen Spanien durch - eine historische Leistung. (09:50)

Plinden

Einsatzgarantie beim VfB Stuttgart – aber Wöber bleibt bei Rapid: Im Europacup sind derzeit nur Ex-Rapidler engagiert.  Etwa der Bosnier Srdan Grahovac mit Kasachstan-Meister FK Astana, der Mittwoch nach dem 3:1-Heimsieg gegen Legia Warschau in Polens Hauptstadt um das Play-off kämpft.  Mit einem ungarischen Teamspieler, mit dem in Deutschland bei Werder Bremen und Darmstadt gescheiterten Laszlo Kleinheisler. Die ehemaligen Mitspieler von Grahovac bereiten sich ... Weiterlesen (13:11)

Spox-Media

Tipico-Bundesliga: Wird das Wiener Derby zwischen Rapid und Austria verschoben?: Am Wochenende steht das 322. Wiener Derby an, Rapid empfängt die Austria im Kampf um die Hauptstadt. Doch parallel findet in Enschede das Finale der Damen-Europameisterscahft statt. Und das könnte im Fall der Fälle zu Verschiebungen führen. (00:00)