2017-10-13

abseits.at

Analyse der Livespiele in der Ersten Liga und Schweizer Super League: Aktuell befindet sich die Ausschreibung der TV-Rechte in der heißen Phase, aber wie war die Übertragungssituation in der Vergangenheit? Vielfach wird dem ORF vorgeworfen, dass er sich zu stark auf Rapid konzentriert. Was ist dran an dem Vorwurf? Nachdem im ersten Teil die Livespiele der österreichischen Bundesliga analysiert wurden, folgt... (10:00)

Brucki

Wiesmath - Sollenau 2:1 (0:0): Niederösterreich, 1. Klasse Süd, 10. Runde, 13.10.2017 Sportplatz Wiesmath, 120 Mit effizienter Torausbeute gewinnt die clevere Mannschaft von Wiesmath gegen Sollenau . Die Gäste hatten zwar mehr vom Spiel, aber brachten bis zum Anschlusstreffer zehn Minuten vor dem Ende kein Tor zusammen. Sie stehen so trotz dem von Austria Lustenau gekommenen Brasilianer Jailson weiter mit nur einem Punkt aus ze... Weiterlesen (19:30)

Bundesliga

Für Rapid zählen gegen Letzten St. Pölten nur drei Punkte: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (11:31)

Bundesliga

SK Rapid kooperiert mit Pink Ribbon Aktion: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (11:05)

DerStandard

Bundesliga - Für Rapid zählen gegen Letzten St. Pölten nur drei Punkte: Djuricin: "Sie kämpfen ums Überleben" – Lederer fordert von SKN-Profis Mut (11:17)

DerStandard

Allianz-Stadion - Für Rapid zählen gegen Letzten St. Pölten nur drei Punkte: Djuricin: "Sie kämpfen ums Überleben" – Lederer fordert Mut (11:17)

DerStandard

Allianz-Stadion - Für Rapid zählen gegen St. Pölten nur drei Punkte: Djuricin: "Sie kämpfen ums Überleben" – Lederer fordert Mut (11:17)

Heißeliga

Rapid II will die Serie beim Wiener Sportclub ausbauen: Seit 14. Mai 2010 ist Rapid II beim Sportclub ohne Niederlage. Auch heute wollen die jungen Grün-Weißen wieder siegen und die Serie fortsetzen. Der WSC steht gehörig unter Druck. (09:06)

Heute

Bundesliga: Rapid Wien vs. SKN! TV, Zeit, Live-Stream & Ticker: Der SK Rapid Wien (SCR) empfängt den SKN St. Pölten. TV-Übertragung, Zeit, Live-Stream und Live-Ticker der Bundesliga-Partie. (11:54)

Heute

"Heute"-Interview: Lederer: "Rapid bringt die PS jetzt auf die Straße": Liga-Schlusslicht St. Pölten ist am Samstag im prall gefüllten Allianz Stadion von Rapid zu Gast. Für Coach Oliver Lederer das "lässigste" Match. (07:00)

Heute

"Heute" fragte nach: Burkaverbot: Muss Rapid ums Maskottchen zittern?: Müssen sich die Bundesliga-Klubs wegen ihrer Maskottchen Sorgen machen? Wir haben bei Rapid nachgefragt, ob für Speedy und Co. auch das Burkaverbot gilt. (12:05)

Plinden

Rapid setzt auf Rollentausch mit der Austria: Sieben Spiele in drei Wochen warten auf  Doublegewinner Red Bull Salzburg und Austria bis zur nächsten Teampause ab 6.November, auf Tabellenführer Sturn Graz und Rapid ohne Europa League-Belastung nur fünf. Für Salzburg beginnt das anspruchsvolle Programm mit vier Auswärtsspielen hintereinander: Samstag in Pasching gegen den LASK, der dort saisonübergreifend in 31 Partien ungeschlagen ist, bei […]... Weiterlesen (14:11)

Rapid

Stimmen vor dem Heimspiel gegen St. Pölten: Am Samstag ist die Länderspielpause, die für einige Rapidler sehr erfreulich verlief, endgültig zu Ende. Ab 18.30 Uhr gastiert der SKN St. Pölten im Allianz Stadion, in dem Dank des "Tag der Mitglieder" an die 25.000 Fans erwartet werden. (08:06)

SN

Red Bull Salzburg vor heimstarkem LASK gewarnt: Die aktuelle Bundesliga-Runde wird am Samstag mit dem Duell LASK gegen Red Bull Salzburg (16.00 Uhr) gestartet. Die Aufsteiger aus Linz sind zu Hause noch ungeschlagen. Für Rapid zählen am Abend (18.30 Uhr) beim Tabellenschlusslicht St. Pölten nur drei Punkte, die Admira will in Altach die gute Form prolongieren und Mattersburg hofft (ebenfalls 18.30) auf einen Befreiungsschlag beim WAC. (16:36)

Spox-Media

Tipico-Bundesliga: Darum ist das Rapid-Stadion gegen St. Pölten voll: Das Stadion des SK Rapid Wien wird am Samstag ausgerechnet gegen den Tabellenletzten SKN St. Pölten zum zweiten Mal in dieser Saison ausverkauft sein. (00:01)

Spox-Media

Tipico-Bundesliga: Seltene Krankheit: Hilfe-Aufruf für Rapid-Fan: Am 1. September 2017 hat sich das Leben für Christoph Strenn schlagartig geändert. Beim ehemaligen Kicker des SV Absdorf und Ex-Trainer von Ruppersthal wurde die seltene Krankheit aplastische Anämie festgestellt. (15:01)

W24-Rapidviertelstunde

Rapidviertelstunde: Fußball-Experte und Tausendsassa Reiner Calmund plaudert aus dem Nähkästchen. Außerdem: Wir begleiten Rapid-Trainer Goran Djuricin zu einem besonderen Fanklubtreffen. Er ist zu Gast bei Grün Weiß Urgestein. (19:15)

Weltfußball

Rapid: Nur kein Ausrutscher gegen St. Pölten: Rapid ist in der Bundesliga fünf Spiele in Folge ungeschlagen und hat sich auf Platz vier nach vorne gearbeitet. Im Heimspiel gegen den Tabellenletzten SKN St. Pölten soll es keinen Ausrutscher geben (11:31)

Weltfußball

Wenn ein Austrianer von Rapid schwärmt: Wann treffen bei Rapid endlich auch die Stürmer? Warum fehlt die Ruhe vor dem Tor? Platzt nach der Länderspiel-Pause endlich der Knoten? Neuzugang Veton Berisha gibt im weltfussball-Interview Aufklärung. (10:00)