2017-10-22

90minuten

Raphael Holzhauser: "Wir waren trotzdem die dominante Mannschaft": Im 323. Wiener Derby feiert Rapid einen 1:0-Derbysieg im Ernst-Happel-Stadion gegen die Austria. Die Stimmen zum Spiel bei Sky Sport Austria HD. (20:32)

90minuten

Goran Djuricin: "Das spricht für unsere Qualität": Im 323. Wiener Derby feiert Rapid einen 1:0-Derbysieg im Ernst-Happel-Stadion gegen die Austria. Die Stimmen zum Spiel bei Sky Sport Austria HD. (20:26)

90minuten

Thorsten Fink: "Ein Unentschieden wäre gerechter gewesen": Im 323. Wiener Derby feiert Rapid einen 1:0-Derbysieg im Ernst-Happel-Stadion gegen die Austria. Die Stimmen zum Spiel bei Sky Sport Austria HD. (20:23)

abseits.at

Rapid-Fans vor dem 323. Wiener Derby: „Nicht den Gegner stark machen“: Am Sonntag steht das 323. Wiener Derby vor der Tür. Wir haben uns bei den Rapid-Fans im Austrian Soccer Board umgehört wie die Erwartungshaltung und die Stimmung vor dieser Partie ist. Mecki: „Man darf sich von der momentanen schwachen Austria nicht blenden lassen, das wird ein ganz anderes Spiel als... (09:00)

abseits.at

Vorschau: Austria vor dem „Derby-Doppel“: Nach der Niederlage in der Europa League gegen Rijeka geht es für die Austria auch weiterhin Schlag auf Schlag. Nun stehen in der Liga und im Cup zwei schwierige Begegnung gegen den Stadtrivalen Rapid vor der Tür, und das in einer Phase, wo man mit vielen Problemen zu kämpfen hat.... (07:00)

abseits.at

Austria Fans vor dem 323. Wiener Derby: „Nicht die besten Vorzeichen…“: Nach den Niederlagen gegen den SK Sturm und HNK Rijeka trifft die Wiener Austria nun zwei Mal hintereinander auf den SK Rapid. Heute steht das 323. Wiener Derby am Programm, kommenden Mittwoch wartet dann ein Cup-Fight gegen den Stadtrivalen auf die Veilchen. Wir wollen uns ansehen, was die Austria-Fans sich... (08:00)

ASB-Rapid

Live: FK Austria Wien -:- SK Rapid Wien: Bank: Knoflach, Schrammel, Hofmann M., Thurnwald, Petsos, Berisha, Joelinton Strebinger Auer - Sonnleitner - Galvao - Bolingoli Ljubicic - Schwab Schaub - Murg - Schobesberger Kvilitaia Prokop - Friesenbichler - Tajouri Alhassan - Lee Holzhauser Salamon - Westermann - Serbest - Klein Pentz Bank: Kos, Gluhakovic, Kadiri, Blauensteiner, Pejic, Sarkaria, Monschein Quelle: fussballoesterreich.at (15:26)

ASB-Rapid

FK Austria Wien 0:1 SK Rapid Wien: ... (18:26)

ASB-Rapid

FK Austria Wien - SK Rapid Wien: Das erste Spiel im Derby-Doppel ging hochverdient mit einem souveränen 0:1 zu unseren Gunsten zu Ende, am Mittwoch gibt es wieder die Möglichkeit bei einem komplett ausverkauften Heimspiel die Austria in die Schranken zu weisen.   Bei der Austria kommt Pires nach seiner Sperre für immerhin ein ganzes Spiel zurück in die Mannschaft, bei uns wird Galvao hoffentlich seine einzige Partie absitzen. Weg... Weiterlesen (19:16)

Brucki

Austria - Rapid 0:1 (0:0): Bundesliga, 12. Runde, 22.10.2017 Ernst-Happel-Stadion, 14.189 In einem Derby kann man glänzen, aber man muss nicht. Es zählt, dass man es gewinnt. Rapid war klar stärker, aber wir schafften lange kein Tor. Da wäre wohl mehr möglich gewesen. Nach der Pause drückte Schobesberger dann doch den Ball ins Goal. Die letzten zehn Minuten nach Torraub-Ausschluss zu zehnt brachten wir über die Runden zum e... Weiterlesen (16:30)

Bundesliga

Rapid feierte mit 1:0 im Derby gegen Austria 4. Sieg in Folge: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (18:40)

Bundesliga

Rapid gewann Derby gegen Austria 1:0: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (21:14)

DerStandard

Matchbericht - Zehn Rapidler gewinnen das Wiener Derby: Austria wird Elfmeter vorenthalten, glückliches Schobesberger-Tor reicht zum Sieg (18:22)

DerStandard

Wiener Derby - Zehn Rapidler gewinnen das Wiener Derby: Austria wird Elfmeter vorenthalten, glückliches Schobesberger-Tor reicht zum Sieg (18:22)

DerStandard

Wiener Derby live - Jetzt live: Austria vs. Rapid, 0:1: Kann sich Rapid von der Austria absetzen? Im Praterstadion ist für Spannung gesorgt (16:12)

DerStandard

Ticker-Nachlese - Austria vs. Rapid, 0:1: Kann sich Rapid von der Austria absetzen? Im Praterstadion ist für Spannung gesorgt (18:41)

DerStandard

Wiener Derby live - Jetzt live: Austria vs. Rapid, 0:0: Im Praterstadion ist für Spannung gesorgt (16:12)

DerStandard

Ticker-Nachlese - Austria vs. Rapid 0:1: Kann sich Rapid von der Austria absetzen? Im Praterstadion ist für Spannung gesorgt (18:41)

DiePresse

Rapid feiert ersten Derby-Sieg gegen Austria seit über einem Jahr: Philipp Schobesberger schoss die Hütteldorfer mit seinem ersten Kopfballtor in der Bundesliga zum 1:0-Sieg. (18:22)

DiePresse

Rekordmeister oder nicht? Streitfrage zwischen Rapid und Austria: Animositäten gibt es zwischen Austria und Rapid bei Spielern, Fans und auch auf Führungsebene, unter anderem wegen der aktuellen "Rekordmeister"-Kampagne der Violetten. Seit Sommer bezeichnet sich die Austria auf Plakaten als Österreichs Rekordchampion. Stimmt das aber? (15:38)

DiePresse

Rekordmeister oder nicht? Streifrage zwischen Rapid und Austria: Animositäten gibt es zwischen Austria und Rapid bei Spielern, Fans und auch auf Führungsebene, unter anderem wegen der aktuellen "Rekordmeister"-Kampagne der Violetten. Seit Sommer bezeichnet sich die Austria auf Plakaten als Österreichs Rekordchampion. Stimmt das aber? (12:56)

EwkiL/Freunde

Austria-Rapid: 0:1 (0:0) Eine prognostizierte Schwäche der Austria war vielleicht in der Anfangsphase spürbar, verflüchtigte sich aber im Laufe des Spiels, weil uns keine Tore gelungen sind. […] (22:31)

EwkiL/Freunde

Rapid-Austria: Eine prognostizierte Schwäche der Austria war vielleicht in der Anfangsphase spürbar, verflüchtigte sich aber im Laufe des Spiels, weil uns keine Tore gelungen sind. Gut, dass […] (22:31)

Herzrasen

DERBYSIEG!: Jawohl! Endlich haben wir es wieder geschafft, einen Vorsprung gegen die Violetten heim zu bringen. Ein merkwürdiges Kopfballtor von Schobesberger hat das Derby entschieden. Die Leistung unserer Mannschaft war ok.… (17:07)

Heute

Wiener Gipfeltreffen: Nur 15.000 wollen Derby Austria gegen Rapid sehen: Breite Brust bei Rapid, Verunsicherung bei der Austria – vor dem 323. Wiener Derby spricht einiges für Grün-Weiß. Hexenkessel wird es keinen geben. (09:34)

Heute

323. Wiener Derby: 1:0! "Schobi" köpft Rapid zum Sieg im Wiener Derby: Die erste Runde im „Derby-Doppel" geht an Rapid! Die Grün-Weißen gewinnen das Liga-Duell gegen die Austria dank Schobesberger mit 1:0 – und das in Unterzahl. (15:40)

Heute

Zu viele Legionäre: Bitter! Hofmann auch im Derby nur Tribünengast: Steffen Hofmann verpasst das 323. Wiener Derby! Der Rapid-Ehrenkapitän hat keinen Platz im Kader und muss auf der Tribüne Platz nehmen. (13:50)

Heute

Unschöne Szenen: Derby-Randale! Chaoten greifen die Polizei an: Das Wiener Derby hat ein Nachspiel! Vor und nach dem 1:0-Sieg von Rapid gegen die Austria kam es zu Ausschreitungen. Chaoten attackierten die Polizei. (22:48)

Heute

"Heute"-Ticker: Live! Austria empfängt Rapid im Wiener Derby: Das 323. Wiener Derby! Die Austria empfängt Erzrivale Rapid im Happel-Stadion. "Heute" tickert den Hit der 12. Bundesliga-Runde live. (15:40)

Heute

"Heute"-Ticker: Live! Rapid führt, Finger von Austria-Star kaputt: Das 323. Wiener Derby! Die Austria empfängt Erzrivale Rapid im Happel-Stadion. "Heute" tickert den Hit der 12. Bundesliga-Runde live. (15:40)

Heute

323. Wiener Derby: 1:0! „Schobi" köpft Rapid zum Sieg im Wiener Derby: Die erste Runde im „Derby-Doppel" geht an Rapid! Die Grün-Weißen gewinnen das Liga-Duell gegen die Austria dank Schobesberger mit 1:0 – und das in Unterzahl. (15:40)

Heute

Austria gegen Rapid: Pyro und Rauchbombe! Fans zündeln bei Derby: Tore gab es in Hälfte eins zwischen Austria und Rapid nicht, dafür jede Menge Action auf den Tribünen. (17:15)

Heute

Poker um Schobesberger: Rapid Wien zittert um den Derby-Goldtorschützen: Drittes 1:0 in Serie! Rapid Wien ist im Aufwind. Aber: Die Zukunft von Derby-Matchwinner Philipp Schobesberger ist ungewiss. (19:28)

Heute

"Heute"-Ticker: Live! So laufen Austria und Rapid im Derby auf: Das 323. Wiener Derby! Die Austria empfängt Erzrivale Rapid im Happel-Stadion. "Heute" tickert den Hit der 12. Bundesliga-Runde live. (15:40)

Heute

Vor Wiener Derby: Aufgeheizte Stimmung! Marsch der Rapid-Fans: Hunderte Rapid-Fans marschieren durch den Prater zum Happel-Stadion. Die Stimmung vor dem 323. Wiener Derby ist explosiv. (14:49)

Kleine Zeitung

Rapid siegte im 323. Wiener Derby: Zwar hatte Rapid nur 42 Prozent Ballbesitz, dennoch gewannen die Hütteldorfer das Kräftemessen mit der Wiener Austria. Den alles entscheidenden Treffer besorgte Philipp Schobesberger in der 55. Minute. (18:22)

Krone

Rapid-Fans marschierten mit „Pyro“ zum Stadion: Das große Wiener Derby tauchte Wien schon am Nachmittag in Grün-weiß bzw. Violett! Die Rapid-Fans "glänzten" schon bei ihrem Marsch zum Happel-Stadion mit Pyro-Technik. Nur zur Info: Auch im Stadion kann "Pyro" erlaubt sein, wenn diese davor von den Behörden genehmigt worden ist. (14:23)

Krone

Derby: Fan-Gruppen attackierten Polizei! Krawalle!: Der 1:0-Sieg von Rapid im Wiener Derby gegen die Austria und sein bitterböses (Vor-) bzw. Nachspiel: Fan-Gruppen attackierten nach dem Spiel mehrmals die Polizei! Schon vor dem Match gab es nach einem Fan-Marsch (Video oben) Krawalle in der Prater-Hauptallee. Die Exekutive setzte sich mit Pfefferspray zur Wehr, nahm vier "Fans" fest. Polizei-Pressesprecher Harald Sörös: "Es war diesmal außergewöhnlich heftig!" Aber 400 Beamte konnten letztlich alles sichern. Die idiotischen Krawallbrüder werden mit schweren Strafen rechnen müssen, es hagelte viele Anzeigen. (18:32)

Krone

Schobi: Nein zu Bullen – Wechsel nur ins Ausland!: Goldtorschütze im Wiener Derby, der große Motor bei Rapids letzten vier Siegen: Super-Comebacker Philipp Schobesberger ist derzeit der große Star bei Grün-Weiß. Kein Wunder, dass längst die Gerüchte darüber kursieren, zu welchem Klub es ihn wohl verschlagen wird. Fix: Wenn Schobesberger nicht vorzeitig verlängert, wird Rapid bemüht sein, ihn im Winter abzugeben. Denn im Sommer läuft der Vertrag aus - und Schobi wäre kostenlos zu haben. Es wird auch ein "Nein" zu Red Bull Salzburg werden. (18:33)

Krone

Derby: Idiotische Krawallfans attackieren Polizei!: Der 1:0-Sieg von Rapid im Wiener Derby gegen die Austria und sein bitterböses (Vor-) bzw. Nachspiel: Fan-Gruppen attackierten nach dem Spiel mehrmals die Polizei! Schon vor dem Match gab es nach einem Fan-Marsch (Video oben) Krawalle in der Prater-Hauptallee. Die Exekutive setzte sich mit Pfefferspray zur Wehr, nahm vier "Fans" fest. Polizei-Pressesprecher Harald Sörös: "Es war diesmal außergewöhnlich heftig!" Aber 400 Beamte konnten letztlich alles sichern. Die idiotischen Krawallbrüder werden mit schweren Strafen rechnen müssen, es hagelte viele Anzeigen. (20:29)

Krone

1:0! Rapid ist wieder die Nummer eins in Wien!: Rote Karte für Galvao - völlig zu Recht! Ein Handspiel von Schwab bei einem Holzhauser-Freistoß im Strafraum - nicht gesehen vom Referee, der eigentlich direkt daneben gestanden war! Die großen Aufreger im Finish des großen Wiener Derbys. Rapid hat seit über einem Jahr wieder ein Derby gegen den Erzrivalen gewonnen - Schobesbergers kurioses Kopfballtor brachte die Entscheidung. Nur 14.000 Fans kamen zum Derby - erschreckend. (18:38)

Laola1

Austria-Rapid: After-Derby-Clash um Elfmeter-Pfiff: Das 323. Wiener Derby war wieder einmal nichts für schwache Nerven. Nach abwartendem Beginn überschlugen sich die Ereignisse. An der Roten Karte für Lucas Galvao in der 80. Minute gab es aber nichts zu rütteln. "Galvao hätte noch abwarten und ihn ablaufen können. Es war nicht viel, aber die Rote Karte kann man geben", urteilte Rapid-Trainer Goran Djuricin. Für mehr Aufruhr sorgte ein nicht gegebener Elfmeter nach Handspiel von Stefan Schwab - da waren Rapid und Austria nicht einer Meinung. (23:08)

Laola1

Fink hat Ideen als ÖFB-Teamchef: Austria-Trainer Thorsten Fink macht keinen Hehl daraus, sich als Teamchef bereit zu fühlen. Im Interview mit dem "Kurier" sagt er: "Das wäre für mich eine gute Aufgabe. Ich habe da schon meine Ideen, habe da auch in der Schweiz gearbeitet und vergleiche das gerne mit Österreich. Aber ich konzentriere mich natürlich auf die Austria und jetzt auf das Derby gegen Rapid." Kontakt mit ÖFB-Sportdirektor Peter Schöttel hat es gegeben: "Ja, klar, das kann man offiziell sagen. Sie wollen in zwei Wochen die Entscheidung bekanntgeben. Daher müssen sie irgendwann mit mir reden, wenn ich auf der Liste stehe. Es wird noch weitere Gespräche geben, dann sehen wir weiter." (10:58)

Laola1

Hofmann bejubelt Derbysieg im Rapid-Fanblock: Der SK Rapid darf sich als Sieger im 323. Wiener Derby feiern lassen. Während Goran Djuricin und sein Team auf dem Rasen die Ernte einfuhren, fehlte einmal mehr Steffen Hofmann. Für den Ehrenkapitän war erneut kein Platz im Kader, dafür aber ein ganz spezieller auf der Tribüne. Denn der 37-Jährige schob nicht alleine Frust über seine Nicht-Nominierung, sondern mischte sich unter die Ultras im Rapid-Fansektor und feuerte seine Mannschaft lautstark im Ernst-Happel-Stadion an. Hier der Beweis: (20:58)

Laola1

Eiszeit zwischen Austria und Rapid: Heute um 16:30 Uhr (LAOLA1-LIVE-Ticker) steht das 323. Wiener Derby auf dem Programm. Am Mittwoch-Abend duellieren sich die beiden Erzrivalen erneut, dann im ÖFB-Cup. Die Stimmung zwischen den beiden Hauptstadt-Klubs Austria und Rapid ist vor den beiden Partien schlecht, es herrscht dicke Luft. Aber warum eigentlich? Es ist nicht nur die Debatte um den Titel des Rekordmeisters (Hier Nachlesen!), weswegen sich die Violetten und die Grünen derzeit in den Haaren liegen. Die LAOLA1-Dreierkette geht der Eiszeit in der Hauptstadt auf den Grund: (09:32)

Laola1

Absicht? Schobesberger klärt über Derby-Tor auf: Vier Mal probiert, vier Mal ist nichts passiert! Mehr als ein Jahr nach dem letzten Derbysieg hieß der Gewinner im 323. Wiener Derby dann aber doch einmal wieder SK Rapid, die grün-weiße Unserie hatte ein Ende. "Ein Derby-Sieg ist immer etwas Überragendes! Da gibt es wenig Vergleichbares", war Torhüter Richard Strebinger gegenüber LAOLA1 ebenso euphorisiert wie seine Teamkollegen. Im Mittelpunkt stand jedoch Siegtorschütze Philipp Schobesberger - aufgrund eines äußerst seltenen Kopfballtores. (21:58)

Laola1

Rapid siegt dank kuriosem Tor: Der Sieger im 323. Wiener Derby heißt SK Rapid Wien! Die Grün-Weißen setzen sich im Ernst-Happel-Stadion bei der Austria mit einem knappen 1:0-Sieg durch. Das Spiel braucht lange, um Fahrt aufzunehmen. Vor der Pause vergibt das Team von Goran Djuricin durch Giorgi Kvilitaia aus kurzer Distanz die beste Gelegenheit (35.). Die Veilchen werden davor bei einem Schuss von Kevin Friesenbichler ans Außennetz gefährlich (31.). Zehn Minuten nach der Pause gehen die Hütteldorfer in Führung: Nach einer Flanke von Louis Schaub über rechts will Philipp Schobesberger eigentlich per Kopf querlegen, der Ball hoppelt aber ins lange Eck, Patrick Pentz sieht nur hinterher. Zehn Minuten vor dem Ende fliegt Galvao wegen eines Torraubs gegen Monschein mit Rot vom Platz, die Austria findet im Finish aber keine Antwort mehr. Rapid festigt damit Platz drei, die Austria liegt als Vierter bereits zehn Punkte hinter Tabellenführer Sturm. (18:22)

Laola1

Umstellungen bei der Austria: Ab 16:30 Uhr geht das 323. Wiener Derby über die Bühne: Im Ernst-Happel-Stadion empfängt die Wiener Austria den SK Rapid. Im LAOLA1-LIVE-Ticker bist du LIVE dabei. So spielt die Austria: Pentz; Klein, Serbest, Westermann, Salamon; Holzhauser; Prokop, Jinhyun, Alhassan, Tajouri; Friesenbichler. So spielt Rapid: Strebinger; Auer, Sonnleitner, Galvao, Bolingoli; Ljubicic, Schwab; Schaub, Murg, Schobesberger; Kvilitaia. Dieses Duell gibt es noch zwei Mal in dieser Woche: Am Dienstag auf Amateur-Ebene sowie am Mittwoch im Cup. (15:32)

OÖ-Nachrichten

Rapid besiegte Austria mit 1:0: WIEN. Die Siegesserie von Fuball-Rekordmeister Rapid hat auch im 323. Wiener Derby eine Fortsetzung gefunden. Die Htteldorfer behielten am Sonntag gegen die Austria verdient mit 1:0 (0:0) die Oberhand. (18:44)

Österreich

LIVE: Wer ist die Nummer 1 in Wien?: Rapid plant den vierten Sieg in Serie, Austria will die Trendwende schaffen. (11:10)

Österreich

SK Rapid: Transfer-Wirbel um Derby-Held: Schobesberger wurde zum Derby-Matchwinner. Trotzdem gibt es Wirbel. Die 54. Minute im Derby: Nach Flanke von Louis Schaub köpft Philipp Schobesberger den SK Rapid in Führung. Er unterstrich damit einmal mehr seine enorme Bedeutung für das Team. Seit der Flügelspieler sein Comeback gefeiert hat, ging lediglich eines von acht Bundesliga-Spielen verloren. (19:32)

Österreich

1:0 - Rapid schießt Austria in die Krise: Grün-Weiß dominierte den Erzrivalen im 323. Derby über weite Strecken. (18:21)

Österreich

Derby: Fan-Chaoten greifen Polizei an: Im Bundesliga-Kracher knallte es auch abseits des Fußball-Platzes. Nach dem Wiener Derby zwischen der Austria und dem SK Rapid (0:1) am Sonntag im Ernst-Happel-Stadion sind vier Personen festgenommen worden. Zwei wegen des Widerstands gegen die Staatsgewalt, zwei aufgrund aggressiven Verhaltens, ließ die Polizei verlauten. (21:52)

Österreich

SK Rapid: Transfer-Wirbel um Derby-Helden: Schobesberger wurde zum Derby-Matchwinner. Trotzdem gibt es Wirbel. Die 54. Minute im Derby: Nach Flanke von Louis Schaub köpft Philipp Schobesberger den SK Rapid in Führung. Er unterstrich damit einmal mehr seine enorme Bedeutung für das Team. Seit der Flügelspieler sein Comeback gefeiert hat, ging lediglich eines von acht Bundesliga-Spielen verloren. (19:32)

Österreich

Rapid will die Nummer 1 verteidigen: Rapid plant den vierten Sieg in Serie, die Austria will im Derby die Trendwende schaffen. Statistisch gesehen ist die Austria in den bisherigen Derby-Doppeln im Vorteil. Zu einem Doppelpack innerhalb weniger Tage – ohne ein anderes Pflichtspiel dazwischen – ist es davor schon acht Mal gekommen, zum ersten Mal im Jahr 1949. In diesen 16 Spielen ging die Austria bei vier Remis acht Mal als Sieger vo... Weiterlesen (11:10)

Österreich

Derby: Rapid will Nummer 1 verteidigen: Rapid plant den vierten Sieg in Serie, Austria will die Trendwende schaffen. (11:10)

Plinden

Triumph beim Debüt im Klassiker: Wöber feiert mit Ajax: Rapid nach dem Derbysieg in Feierlaune, einer, der Rapid im August verließ, aber  noch mehr: Das dritte Meisterschaftsspiel von Maximilian Wöber mit Ajax Amsterdam von Beginn endete zwar nicht mit 4:0 wie die ersten zwei, aber das 4:1 (1:0) bedeutete seinen bisher wertvollsten Sieg in Holland. Weil der in seinem ersten Klassiker der Eredivisie gelang: […] Der Beitrag Triumph beim Debüt im Klassike... Weiterlesen (22:03)

Rapid

Stimmen zum Sieg im 323. Wiener Derby: Es war ein intensives 323. Wiener Derby, das am Sonntag leider nur etwas mehr als 14.000 Zuschauer ins ehrwürdige Ernst-Happel-Stadion lockte, die Mehrzahl davon im Lager der grün-weißen Gästemannschaft. Am Ende reichte ein Kopfballtor vom 176 cm großen Philipp Schobesberger in der 55. Minute zum vierten Bundesliga-Sieg des SK Rapid in Serie. (21:42)

Rapid

Live: Das 323. Wiener Derby im Happel-Stadion: Einen Erfolgslauf von sieben positiv absolvierten Spielen (fünf Siege, zwei Unentschieden) kommt es am heutigen Sonntag schließlich zum großen, 323. Wiener Derby. Unsere Mannschaft gastiert dabei "auswärts" im Ernst-Happel-Stadion und natürlich sind drei Punkte das große Ziel - vorausschauend wissend, dass es am Mittwoch an selber Stelle wieder zum selben Duell kommt, dann aber im UNIQA ÖFB Cup. J... Weiterlesen (15:09)

Rapid

DERBY-SIEG durch weiteres 1:0!: Mit dem Selbstvertrauen von sieben ungeschlagenen Partien in Folge machte sich unsere Mannschaft am Sonntag Nachmittag ins Ernst-Happel-Stadion auf. Und mit ihr 2.500 Rapid-Fans, die im Gästesektor große Derby-Stimmung machten, dazu kamen noch zahlreiche Grün-Weiße auf den Längsseiten. Ganz klar: Das achte Spiel sollte einen besonders süßen Sieg für uns über den violetten Lokalrivalen bringen – un... Weiterlesen (18:32)

Rapid-Englisch

Derby win see Hütteldorfers continue to climb: On the back of seven undefeated in all competitions, a Htteldorfer side brimming with confidence made the short cross city trip to the Ernst Happel Stadium to take on Austria Vienna in the first instalment of a Vienna Derby double header. A win for Goran Djuricin 's side was crucial for a number of reasons: Firstly, extending the unbeaten run to eight with a victory would simultaneously keep Rapid... Weiterlesen (16:32)

SN

Rapid gewann Derby gegen Austria 1:0: Die Siegesserie von Fußball-Rekordmeister Rapid hat auch im 323. Wiener Derby eine Fortsetzung gefunden. Die Hütteldorfer behielten am Sonntag gegen die Austria zum Abschluss der 12. Bundesliga-Runde verdient mit 1:0 (0:0) die Oberhand und gewannen damit zum bereits vierten Mal in Folge in der Liga. Red Bull Salzburg kam bei der Admira nicht über ein 1:1 hinaus und war damit noch gut bedient. (16:12)

SportLive

Rapid biegt die Austria im Derby: Rapid hat am Sonntag das 323. Wiener Derby vor 14.000 Zusehern im Happel-Stadion gegen die Austria mit 1:0 (0:0) für sich entschieden. Das Tor in einer phasenweise rassigen Partie erzielte Philipp Schobesberger per Kopf, wobei er den Ball nur leicht berührte. Es war sein erstes Kopfball-Tor überhaupt. Der Austria wurde ein Elfer vorenthalten. Schobesberger: „Ich glaube schon, dass der Sieg verdient war, weil wir mehr Chancen gehabt haben.“ Rapid ist in der tipico Bundesliga bereits seit sieben Spielen ohne Niederlage, feierte den vierten Sieg in Serie. Es war der erste Derby-Sieg der Grünweißen seit August 2016. Schon am Mittwoch steigt im Happel-Stadion das nächste Wiener Derby. Dann geht es im UNIQA Cup-Achtelfinale zur Sache. Im ersten Spiel des Sonntags lieferte die […] (18:23)

SportLive

Rapid biegt die Austria: Rapid hat am Sonntag das 323. Wiener Derby vor 14.000 Zusehern im Happel-Stadion gegen die Austria mit 1:0 (0:0) für sich entschieden. Das Tor in einer phasenweise rassigen Partie erzielte Philipp Schobesberger per Kopf, wobei er den Ball nur leicht berührte. Es war sein erstes Kopfball-Tor überhaupt. Der Austria wurde ein Elfer vorenthalten. Schobesberger: „Ich glaube, dass der Sieg verdient war, weil wir mehr Chancen gehabt haben.“ Rapid ist in der tipico Bundesliga bereits seit sieben Spielen ohne Niederlage, feierte den vierten Sieg in Serie. Es war der erste Derby-Erfolg der Grünweißen seit August 2016. Lucas Galvao Da Costa Souza (Rapid), in der 80. Minute ausgeschlossen, wurde vom Strafsenat für 1 Spiel wegen der Verhinderung einer offensichtlichen Torchance gesperrt. Schon am Mittwoch steigt […] (18:23)

Spox-Media

Tipico-Bundesliga: Erneut Fan-Krawalle beim Wiener Derby: Nach dem Wiener Fußball-Derby Austria gegen Rapid am Sonntag im Ernst-Happel-Stadion sind vier Personen festgenommen worden. (21:34)

Spox-Media

Tipico-Bundesliga: Kein Topspiel: Bullen-Gastspiel kostet nur 9 Euro: Bevor um 16.30 Uhr Austria Wien und Rapid Wien zum Abschluss der 12. Bundesliga-Runde die Klingen kreuzen, kommt es nur wenige Kilometer entfernt zum Spiel zwischen Admira Wacker und Red Bull Salzburg. (09:34)

Spox-Media

Tipico-Bundesliga: Steht Schobesberger-Transfer kurz bevor?: Seit Rapids wohl bester Techniker Philipp Schobesberger wieder fit ist, ranken sich die Wechselgerüchte um den 23-Jährigen. Der Vertrag läuft zum Saisonende aus, Ende Oktober soll es eine Entscheidung geben. Doch Red Bull Salzburg dürfte bald ernst machen. (18:00)

Spox-Media

Tipico-Bundesliga: Holzhauser: "Wir waren die dominante Mannschaft": Die Bilanz der letzten drei Austria-Spiele in nur einer einzigen Woche ist verheerend. Drei Spiele, drei Niederlagen - die Veilchen stehen vor einer veritablen Krise. Kapitän Raphael Holzhauser war nach der Derby-Niederlage gegen Rapid allerdings alles andere als verdrossen. (20:00)

Spox-Media

Tipico-Bundesliga: Dezimierte Rapidler behalten im Derby die Oberhand: Seit August 2016 kann Rapid Wien von einem Derby wieder mal erhobenen Hauptes den Platz verlassen. Ein kurioses Tor von Philipp Schobesberger brachte letztendlich die Entscheidung, wenngleich die Grün-Weißen gemäß hitziger Derby-Atmosphäre lediglich zu Zehnt die Partie beenden mussten. (19:00)

Spox-Media

Tipico-Bundesliga: Austria Wien - Rapid Wien: Die Aufstellungen: Zum Abschluss der 12. Bundesliga-Runde kommt es zum großen Wiener Derby zwischen Austria Wien und Rapid Wien. Anpfiff ist um 16.30 Uhr - hier geht's zum Liveticker. Und so lassen die beiden Trainer spielen. (16:00)

Tiroler Tageszeitung

Rapid besiegte Austria im Derby, glückliches Remis für Salzburg: Rapid distanzierte den Lokalrivalen durch den 1:0-Erfolg auch in der Tabelle. Dort liegt Salzburg als erster Verfolger drei Punkte hinter Leader Sturm Graz. (18:44)

Ultras-Rapid

FK Austria Wien – SK Rapid Wien: (18:30)

Weltfußball

Ajax fertigt mit Wöber Feyenoord 4:1 ab: Ajax Amsterdam hat am Sonntag den niederländischen Liga-Schlager auswärts gegen Feyenoord Rotterdam klar mit 4:1 gewonnen. Der Ex-Rapidler Maximilian Wöber spielte bei den Siegern in der Innenverteidigung durch (21:32)

Weltfußball

LIVE: Rapid führt im Derby gegen die Austria: Der SK Rapid geht mit breiter Brust ins 323. Wiener Derby. Die Hütteldorfer sind in der Bundesliga seit sechs Spielen ungeschlagen, landeten zuletzt drei Siege. Hier geht es zum spannenden Liveticker (16:55)

Weltfußball

LIVE: Das 323. Derby Austria gegen Rapid: Der SK Rapid geht mit breiter Brust ins 323. Wiener Derby. Die Hütteldorfer sind in der Bundesliga seit sechs Spielen ungeschlagen, landeten zuletzt drei Siege. Hier geht es zum spannenden Liveticker (15:12)

Weltfußball

Rapid entscheidet Wiener Derby für sich: Die Siegesserie von Rekordmeister Rapid hat auch im 323. Wiener Derby eine Fortsetzung gefunden. Die Hütteldorfer behielten gegen die Austria zum Abschluss der 12. Bundesliga-Runde verdient mit 1:0 die Oberhand (18:39)

WienerZeitung

Rapid gewinnt das Derby: Wien. Die Siegesserie von Fußball-Rekordmeister Rapid hat auch im 323. Wiener Derby eine Fortsetzung gefunden. Die Hütteldorfer behielten am Sonntag gegen die Austria zum Abschluss der 12. Bundesliga-Runde verdient mit 1:0 (0:0) die Oberhand und gewannen damit zum bereits vierten Mal in Folge in der Liga. Damit setzte sich der weiter Dritte vier Punkte vom unmittelbar dahinter liegenden Lokalrivalen ab. Der Rückstand auf den zweitplatzierten Titelverteidiger Salzburg... (19:15)