2019-09-12

Heute

Kitagawa lernt seinen Rapid-Kollegen Japanisch: Koya Kitagawa wünscht seinem alten Team S-Pulse Shimizu viel Glück und lernt zu diesem Zwecke sogar den Rapid-Kumpels Japanisch. (13:16)

Heute

Karten für SK Rapid - FC ADMIRA zu gewinnen: "Heute" und Wien Energie verlosen 10 x 2 Tickets für das Bundesliga-Match SK Rapid Wien gegen FC Admira am Sonntag, 15. September 19, um 14.30 Uhr. (11:40)

Kurier

Comeback von Rapid-Goalie: Richard Strebinger trainiert wieder: Die Schwindelanfälle und das Herzrasen gegen LASK machten einen kleinen Eingriff am Herzen der Nr. 1 von Rapid nötig. (11:43)

Laola1

Die LAOLA1 Sports Night im Wiener Volksgarten: Die LAOLA1 Sports Night im Wiener Volksgarten! Wir sagen DANKE für eure Treue und laden euch ein, mit uns einen entspannten Abend unter Freunden zu verbringen.Was euch erwartet:- Übertragung zweier Europa League Begegnungen (u.a. Borussia Mönchengladbach vs. WAC)- Afterwork Drinks- Playstation & FIFA Corner- Tischfußball- Geniale Gewinnspiele Unter allen Gästen, die zwischen 19:30 und 21:00 Uhr im Volksgarten erscheinen, verteilen wir Gewinnspiel-Lose, mit denen ihr mit etwas Glück folgende fantastische Preise abstauben könnt:- 1x Reise nach Barcelona inkl. 2 Tickets für ein Heimspiel des FC Barcelona- 1x2 VIP-Tickets für ein Heimspiel des FC Bayern München- 1x2 VIP-Tickets für ein Heimspiel des SK Rapid Wien- 2x2 Kisten Heineken für gemütliche Champions League Abende- 2x1 FIFA 20 - 2x2 Gästelisten-Plätze für sämtliche LAOLA1 Kinopremieren bis inkl. Juli 2020 (10:01)

Österreich

Aufwind bei Rapid - Austria im freien Fall: Die Wiener Klubs hinken hinter ihren Erwartungen hinterher, doch Rapid ist im Aufwind. Die Wiener Klubs sind auch heuer wieder hinter ihren Erwartungen zurückgeblieben. Alle beide. Die Neuzugänge haben viel Luft nach oben, aus den Akademien kommt nichts nach. Der einzige Unterschied: Bei Rapid ist im Vergleich zum Vorjahr ein Aufwärtstrend erkennbar. Der Derbysieg wird die Hütteldorfer zusätzlich ... Weiterlesen (15:34)

Plinden

Viel Brisanz bei Bickels erstem Job nach Rapid: Vier Monate nach dem Ende seiner Ära als Sportchef bei Rapid fand Fredy Bickel wieder eine Job: Mit 1.Oktober wird er Geschäftsführer bei seinem Ex-Klub Grasshoppers Zürich, der im Mai in die Challenge League abstieg, dort nach sechs Runden auf Platz zwei hinter Lausanne liegt. Es ist eine brisante Rückkehr von  Bickel zu seinen Wurzeln […] Der Beitrag Viel Brisanz bei Bickels erstem Job nach Rapi... Weiterlesen (11:13)

Rapid-Youtube

Unser künftiges Trainingszentrum: (08:22)

Weltfußball

Strebinger nach Herz-OP wieder voll im Training: Rapid-Torhüter Richard Strebinger steht eine Woche nach dem operativen Eingriff am Herzen wieder im Mannschaftstraining. Einen möglichen Comeback-Termin nennt der 26-Jährige nicht (12:03)